ORF-Watch.at Die unabhängige Kontrolle des Gebührenmonopols


Grundsätzliches

Werner Grotte (Ideologie: Sa, 30.01.2016, 02:14)
Es hat schon fast Tradition: Der Akademikerball der FPÖ findet statt - und der ORF macht senderübergreifend Werbung für linke Gegendemonstranten. So bekam Radio- wie Fernseh-Publikum während des gesamten Tages (teils auch schon zuvor) ...
Werner Grotte (Ideologie: Di, 26.01.2016, 21:08)
Viel Raum bot der ORF den Jubelberichten zur SPÖ-Klubklausur am Kahlenberg zu Wochenbeginn. Und übersah dabei so manche Unstimmigkeit, vor allem bei den Aussagen von SPÖ-Bürgermeister Michael Häupl. So erklärte dieser in ...
Florian Theiner (Ideologie: Mo, 25.01.2016, 11:40)
Am vergangenen Freitag las ORF-Watch-Autor Christian Ortner in der "Presse" seinen Standeskollegen kräftig die Leviten. Den zunehmenden Sinneswandel deutscher Medien ("plötzlich dürfen Begriffe wie Grenzzaun verwendet werden, ohne dass ...
Werner Reichel (Ideologie: So, 24.01.2016, 08:57)
Beim ORF haben die Van der Bellen-Festspiele bereits begonnen, obwohl noch nicht einmal alle Präsidentschaftskandidaten feststehen. Die überwiegend grünaffinen ORF-Redakteure spendieren ihrem Lieblingsprofessor mehrmals täglich positive ...
Werner Reichel (International: Sa, 23.01.2016, 20:18)
Wer Angst hat, macht Fehler. Beim öffentlich-rechtlichen Rundfunk in Deutschland muss die Angst derzeit groß sein. Die Ereignisse von Köln und die massiven Reaktionen aus der Bevölkerung haben die Staatsfunker verunsichert. Was seit ...
Kurt Ceipek (Ideologie: Mi, 20.01.2016, 02:00)
Die Begeisterung der Österreicher für das hierzulande angebotene TV-Programm ist endenwollend. Das zeigt das Ergebnis einer Umfrage, die von der Programmzeitschrift „tv-media" präsentiert wurde. Nur sechs Prozent der Befragten halten ...
Werner Grotte (Ideologie: Sa, 16.01.2016, 18:06)
Das hat uns noch gefehlt: „Gutes tun im Urlaub". Laut einem Bericht des ORF-Radios von der Ferienmesse Wien kann der überzeugte Gutmensch sich nun auch im wohlverdienten Urlaub um arme Schutzbedürftige kümmern, wenn er vom freiwilligen ...
Werner Grotte (Fakten: Sa, 09.01.2016, 00:16)
In Deutschland wird erstmals seit Beginn der „Flüchtlingskrise", sprich der unkontrollierten, illegalen Masseneinwanderung, öffentlich darüber berichtet, dass es ganz offenkundig eine von „oben" verordnete Beschönigungs- ...
Franz Rauscher (Ideologie: Do, 07.01.2016, 18:50)
Anlässlich der aktuellen Gewaltereignisse einer „völlig neuen Dimension" in Deutschland ist beim ORF ein klares Muster von Zensur und Selbstzensur erkennbar, das im krassen Widerspruch zum eigenen Auftrag ...
Werner Reichel (International: Do, 07.01.2016, 09:59)
Auch zwei Tage nach der Silvesternacht hat das ZDF in seinen wichtigen heute-Nachrichten um 19 Uhr kein Wort über die schockierenden Vorfälle in Köln verloren. Der gebührenzahlende deutsche Bürger hätte von all dem am besten ...
Werner Reichel (Ideologie: Mo, 04.01.2016, 20:19)
Unglaubliche Szenen spielen sich in der Silvesternacht mitten Köln ab. Hunderte Männer gehen auf Frauen los, belästigen sie sexuell, vergewaltigen, schlagen und berauben sie. Vorfälle, die es in dieser Größenordnung, Massivität ...
Werner Reichel (International: Mo, 04.01.2016, 18:00)
Dass fremde Mächte über ihr Land bestimmen und herrschen wollen, ist für die Polen nichts Neues. Jetzt hat der deutsche EU-Kommissar Günther Oettinger angekündigt, Polen unter EU-Aufsicht stellen zu wollen. Warschau reagiert entsprechend. ...