ORF-Watch.at Die unabhängige Kontrolle des Gebührenmonopols


Grundsätzliches

Andreas Unterberger (Ideologie: Fr, 29.07.2016, 22:51)
Wer ORF-Generaldirektor wird, ist längst nicht das wirkliche wichtige Thema rund um den ORF. Das ist es nur für Parteien und Medien. Wohl ist Alexander Wrabetz - zusammen mit Gerhard Weis und Monika Lindner - eindeutig der schlechteste Chef, ...
Anton Wagenhofer (Personal: Mi, 27.07.2016, 20:53)
Wenn am 9. August der ORF-Generaldirektor gewählt wird, kann man nur hoffen, dass der unsägliche, an Arroganz kaum zu überbietende Unsympathler und maßlos überbezahlte Dr. Wrabetz NICHT wiedergewählt wird! Es hört sich ...
Werner Reichel (Ideologie: Di, 26.07.2016, 23:38)
Nachdem Islamisten in Frankreich einem 84-jährigen Priester in einer Kirche die Kehle durchgeschnitten haben, schreibt der ORF auf seiner Internetseite von „Kirchenangreifern". Tassilo Wallentin, prominenter Rechtsanwalt und Krone-Kolumnist, ...
Oswald Putzer (Ideologie: Di, 26.07.2016, 15:51)
Es müssen schreckliche Szenen gewesen sein, die sich in der Kirche in Saint-Etienne-du-Rouvray abgespielt haben - die üblichen Ereignisse, wenn vom Islam motivierte und infizierte Bestien zur Tat schreiten, Geschehnisse des blanken Grauens und ...
Werner Reichel (Fakten: Mi, 20.07.2016, 15:57)
Es müssen sich unbeschreiblich grausame Szenen abgespielt haben. Der offizielle Bericht eines Untersuchungsausschusses zum Massenmord im Bataclan-Klub in Paris im November 2015 beschreibt, welches Martyrium die Opfer erleiden mussten. Da ist von ...
Werner Reichel (Ideologie: Mo, 11.07.2016, 20:12)
Würde man ein Ranking der beliebtesten Feindbilder der heimischen Gutmenschen erstellen, die Kronenzeitung würde garantiert unter den Top 10 landen. Das Kleinformat ist für den linken Bildungsbürger, das geisteswissenschaftliche Prekariat, ...
Werner Reichel (Personal: Mo, 11.07.2016, 19:33)
Wenn die ersten Matrosen auf dem großen medialen Schlachtschiff der politischen Korrektheit, dem gebührenfinanzierten Kultursender Ö1, zu murren und zu meutern beginnen, dann sollte auf der Kommandobrücke ernsthaft und schnell über ...
Andreas Lindner (Ideologie: Mi, 06.07.2016, 13:03)
Nachdem unmittelbar nach dem letzten Wahlgang auf ORF verkündet wurde, mit Alexander van der Bellen "ziehe nun erstmals ein Grüner in die Hofburg ein" (diese Wortwahl konnte man sowohl in der ZiB als auch in einer 'Im Zentrum'- ...
Gerhard O. Pascher (Fakten: Di, 05.07.2016, 20:37)
In den fünfziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts hat der Sendestandard UKW/FM seinen Siegeszug angetreten und dabei nach einem jahrelangen Parallelbetrieb die Mittelwellenausstrahlung mit den vielen Schwächen völlig abgelöst. Dabei ...
Andreas Unterberger (Formate: So, 03.07.2016, 21:52)
„Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker". Im Rekordschnellsprechtempo heruntergelispelt quält dieser Satz alltäglich mehrfach alle jene, die noch fernsehen. Dabei ist dieser ...
Observer (Fakten: So, 03.07.2016, 20:50)
Über die Abschaffung der Zwangs-GIS-Gebühr bzw. eine Alternative wird schon lange diskutiert? Warum geht da nichts weiter? Blockieren da die Länder, weil sie auch kräftig mitnaschen? Sind alle Initiativen von der Bürgerseite chancenlos? ...
Klemens Resch (Ideologie: So, 03.07.2016, 10:08)
Während wir von Armin Wolf unseriösen und selbstinszenierungsgeilen Journalismus bereits gewöhnt sind, ist Rainer Hazivar bisher eher selten mit solchen Verhaltensauffälligkeiten in Erscheinung getreten. Umso erschreckender ist es, ...
Werner Grotte (Fakten: Sa, 02.07.2016, 03:19)
Nachdem die Höchstrichter vom Verfassungsgerichtshof am Freitag zu Mittag vor versammelter Presse ihr Erkenntnis bezüglich Wahlwiederholung kundgetan hatten, sah die Berichterstattung via ORF-Radionachrichten so aus: Um 14.00 vernahm man zunächst ...