ORF-Watch.at Die unabhängige Kontrolle des Gebührenmonopols


Grundsätzliches

Beatrix Pirchner (Ideologie: Do, 23.02.2017, 12:54)
Das, was der ORF, sowohl im TV als auch online, an Informationen bietet, ist sensationell schlecht und dürftig. Die Schwerpunkte Massenimmigration, öffentlicher Sicherheitsstatus, staatlicher Kontrollverlust, bürgerkriegsähnliche Zustände ...
Steuerzahler (Ideologie: Mi, 22.02.2017, 16:36)
John Swinton, Chefredakteur der New York Times, anlässlich seiner Abschiedsfeier im Jahre 1880 über den Journalismus und die Presse: "Bis zum heutigen Tag gibt es so etwas wie eine unabhängige Presse in der Weltgeschichte nicht. Ich werde ...
Werner Reichel (International: So, 19.02.2017, 10:13)
Ein amerikanischer Trump-Anhänger lebt im Trailerpark, trinkt Bier, ist schlecht gekleidet, stinkt und ist ungebildet. Zweite Möglichkeit: Er ist ein fieser, skrupelloser, menschenverachtender Kapitalist. So und nicht anders sind sie, die Trump-Anhänger. ...