ORF-Watch.at Die unabhängige Kontrolle des Gebührenmonopols


International - Trends, Vergleiche, Analysen

astuga (International: Sa, 19.08.2017, 14:59)
Außerhalb der Echokammer der sich selbst als liberal verstehenden Medien in den USA und Europa sieht und hört man aufschlussreiches, etwa wenn Sheriff David Clarke (ein Afroamerikaner) stolz auf die ausgewogenen Statements von Präsident ...
Andreas Unterberger (International: Mi, 07.06.2017, 18:02)
Ausgerechnet die öffentlich-rechtlichen Sender wie Arte, WRD und ZDF weigern sich, einen bereits fertiggestellten Film über Antisemitismus freizugeben. Dabei sind gerade diese Sender schon hunderte Male aktiv gewesen, um Antisemitismus im deutschsprachigen ...
Werner Reichel (International: Di, 09.05.2017, 21:45)
"Wes Brot ich ess, des Lied ich sing" Wenn es besonders viel Brot gibt, wird entsprechend laut gesungen. Die ARD, die öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalt in Deutschland, kassiert pro Jahr über 8 Milliarden Euro an Gebühren, ohne dass ...
Werner Reichel (International: So, 09.04.2017, 09:41)
In Berlin ist der Echo, der deutsche Musikpreis, verliehen worden. Die Gala wurde am Freitag um einen Tag zeitversetzt von VOX im Fernsehen gezeigt. Eine Branche feiert und ehrt sich selbst. Der Höhepunkt des Abends war die Verleihung des Echos für ...
jaguar (International: Sa, 08.04.2017, 20:44)
Ende März bzw. Anfang April 2017 haben z.B. Euronews und der Bayernkurier über Verhaftungen mehrer Personen aus dem Kosovo durch die Polizei in Venedig berichtet. Es sei ein Anschlag auf die Rialtobrücke inkl. Touristen geplant gewesen. ...
Werner Reichel (International: So, 19.02.2017, 10:13)
Ein amerikanischer Trump-Anhänger lebt im Trailerpark, trinkt Bier, ist schlecht gekleidet, stinkt und ist ungebildet. Zweite Möglichkeit: Er ist ein fieser, skrupelloser, menschenverachtender Kapitalist. So und nicht anders sind sie, die Trump-Anhänger. ...
Kurt Ceipek (International: Sa, 24.12.2016, 02:46)
Wer sich über ORF-Diskussionen zu heiklen Themen wie den islamischen Terrorismus blau und schwarz ärgert, sollte sich einmal eine Diskussion vergönnen, wie man sie sich als neutraler aber kritischer Beobachter vorstellt und wünscht. ...
astuga (International: Do, 22.12.2016, 18:48)
Wir fürchten uns nicht, hört man jetzt überall in den Medien und in der Politik als Reaktion auf den Anschlag in Berlin. Das ist ja schön für euch, sage ich nur dazu. An Furcht ist aber noch selten jemand gestorben. Vielleicht ...
Kurt Ceipek (International: Do, 15.09.2016, 02:28)
Immer mehr ORF-Watch-Leser beobachten aufmerksam, was der ORF in seinen Nachrichtensendungen und Magazinen meldet und was nicht. Das sieht man natürlich nur im direkten Vergleich in- und ausländischer Programme. Freundlicherweise lassen uns ...
Werner Reichel (International: Di, 02.08.2016, 17:16)
Für ihre politisch-korrekte Hofberichterstattung werden die Staatsfunkmitarbeiter überall in Europa fürstlich entlohnt. Egal ob bei der ARD in Deutschland, bei der BBC im Vereinigten Königreich, beim ORF in Österreich oder bei ...
Werner Reichel (International: Di, 31.05.2016, 09:16)
Bei den schweren Unwettern in Deutschland am vergangenen Wochenende sind mehrere Menschen ums Leben gekommen, ganze Ortschaften wurden verwüstet. Der bekannte Meteorologe Jörg Kachelmann erhebt nun schwere Vorwürfe gegen die öffentlich-rechtlichen ...
Andreas Unterberger (International: Do, 07.04.2016, 10:42)
Ein unglaubliches Video aus ZDFneo zeigt, wie hemmungslos, aggressiv und zur Gewalt auffordernd deutsche öffentlich-rechtliche Sender gegen alles hetzen, was nicht der linken Willkommenskultur treu ist. Freilich: Die in Europa neu eingeführten ...
Werner Reichel (International: Fr, 25.03.2016, 11:02)
Das ZDF ist auf seine Satire-Sendung, die „heute-show", ganz besonders stolz. Weil sie so kritisch ist, weil sich die was trauen! Zum Beispiel dieses Witzchen über die Reaktion der polnischen Regierung auf die islamistischen Massenmorde in ...
Werner Reichel (International: Mi, 23.03.2016, 09:55)
Über 30 Tote und über 200 Verletzte nach den islamistischen Terroranschlägen in Brüssel. Routine für Politik, Medien und NGOs in Europa. Die Rituale sind eingelernt, jeder weiß was er zu tun, zu sagen und welche Miene er ...
Werner Reichel (International: Di, 15.03.2016, 21:51)
In Schnellroda, einem kleinen Ort in Sachsen-Anhalt, betreibt Götz Kubitschek den Verlag Antaios. Kubitschek ist zudem Chefredakteur der Zeitschrift „Sezession". Er gilt als einer der führenden Köpfe der „neuen Rechten". Das ...
Werner Reichel (International: Do, 03.03.2016, 11:19)
Wenn ein linksextremer Clown der AfD-Politikerin Beatrix von Storch eine Torte ins Gesicht klatscht, finden das die Journalisten im deutschen Staatsfunk lustig. Die Tagesschau berichtet äußerst launig über diesen Vorfall in Kassel und ...
Nick Carlton (International: Mo, 22.02.2016, 11:02)
Der ORF wird nicht müde, uns mit Hilfe selbsternannter transkultureller Experten in der Flüchtlingsfrage fortzubilden, wobei Zwangsfortbildung logischerweise auch Zwangsgebühren erfordert. Um die „Gretchenfrage" aber drücken ...
Werner Reichel (International: Sa, 23.01.2016, 20:18)
Wer Angst hat, macht Fehler. Beim öffentlich-rechtlichen Rundfunk in Deutschland muss die Angst derzeit groß sein. Die Ereignisse von Köln und die massiven Reaktionen aus der Bevölkerung haben die Staatsfunker verunsichert. Was seit ...
Werner Reichel (International: Do, 07.01.2016, 09:59)
Auch zwei Tage nach der Silvesternacht hat das ZDF in seinen wichtigen heute-Nachrichten um 19 Uhr kein Wort über die schockierenden Vorfälle in Köln verloren. Der gebührenzahlende deutsche Bürger hätte von all dem am besten ...
Werner Reichel (International: Mo, 04.01.2016, 18:00)
Dass fremde Mächte über ihr Land bestimmen und herrschen wollen, ist für die Polen nichts Neues. Jetzt hat der deutsche EU-Kommissar Günther Oettinger angekündigt, Polen unter EU-Aufsicht stellen zu wollen. Warschau reagiert entsprechend. ...

ähnliche Beiträge:

Wenn die Rassismuskeule Gutmenschen trifft

Wenn es die Falschen trifft

Die öffentlich-rechtlichen AfD-Hasser werden lächerlich

Bürgerliche Politiker als Watschenmänner

Deutschland-Österreich: ein Vergleich macht depressiv

Wie man manipuliert ohne zu lügen

Messer ersticht Frau

Prinz Eugen der edle Ritter

Der nicht so kleine Unterschied zweier Meldungen

Multikulti ohne öffentlich-rechtliche Filter