ORF-Watch.at Die unabhängige Kontrolle des Gebührenmonopols


mannimmond (Online Sa, 11.02.2017, 13:01)
Foltervideo gestreamt: Verdächtige plädieren auf unschuldig
Link: http://www.orf.at/#/stories/2378950/

Wie so oft im ORF fehlt ein kleiner Hinweis: Der ORF verschweigt natürlich, dass die vier Täter (zwei Männer, zwei Frauen) schwarz, das Opfer aber weiß ist.

Aber das ist vermutlich irrelevant.

So, 12.02.2017, 10:03 | Rainer

Und der Hinweis, daß der geistig Behinderte sich positiv über Trump äußerte und daher zum Opfer wurde fehlt natürlich auch...



Kommentar senden