ORF-Watch.at Die unabhängige Kontrolle des Gebührenmonopols


Rubriken

Archiv

Ideologie - Einäugigkeit, Regierung, Parteien

Werner Reichel (Ideologie: Do, 25.02.2021, 10:30)
Was macht der linker Bonze, der fürstlich auf Kosten der Allgemeinheit lebt, wenn er kritisiert wird oder gar seine wohlerworbenen Rechte und Privilegien in Frage gestellt werden? Er drischt mit der Nazikeule auf alles ein, was sich bewegt. Argumente ...
Werner Reichel (Ideologie: Mi, 24.02.2021, 18:39)
Als moderner Gutmensch hat man es auch nicht leicht. Überall Bedrohungen, überall lauern Tod, Feinde und Gefahr. Dem linken Weltretter scheint, als habe sich die halbe Welt gegen ihn verschworen. Das Corona-Virus, die Covidioten, die Alu-Hüte, ...
Werner Reichel (Ideologie: Mo, 22.02.2021, 08:27)
Wie nennt der politisch korrekte Bürger einen Österreicher, der sich nicht gegen das Corona-Virus impfen lassen möchte? Covidiot. Wie nennt der politisch korrekte Bürger einen Migranten, der sich nicht gegen das Corona-Virus impfen ...
Andreas Unterberger (Ideologie: Fr, 12.02.2021, 15:07)
Jeder, der es gesehen hat, hat sie noch signifikant in Erinnerung: nämlich die Breite, in denen vor ein paar Tagen beide Zeit-im-Bild-Sendungen darüber berichtet haben, dass sich der Feldkircher Bürgermeister bei den Corona-Impfungen wahrscheinlich ...
Andreas Unterberger (Ideologie: Fr, 05.02.2021, 00:23)
Es ist extrem verdienstvoll, dass es seit einigen Jahren den Fernsehsender Servus-TV gibt, der regelmäßig als einziges großes Medium Fakten gegen den gleichgeschalteten Mainstream recherchiert und an die Öffentlichkeit bringt. Der ...
Michael Hörl (Ideologie: Sa, 16.01.2021, 22:29)
Dem selbstlosen Abwehrkampf des ORF ist es zu verdanken, dass Österreich nicht längst von den braunen Horden der AfD überrannt worden ist. Geholfen hat dem antifaschistischen Bollwerk vom Küniglberg sein feines Sensorium gegen alles ...
Werner Reichel (Ideologie: Mo, 11.01.2021, 08:23)
Auf der ORF-Liste der Fieslinge steht Viktor Orban ganz oben. Kein Linker zu sein, ist für den heimischen Staatsfunk eine Zumutung. Kein Linker und klug, mutig und erfolgreich zu sein, ist für die ORFler quasi ein Verbrechen. „Orban muss ...
Werner Reichel (Ideologie: So, 10.01.2021, 10:49)
Es sind kuriose Bilder auf RTL. Neben Pop-Prolo Dieter Bohlen und zwei Musik-B-Promis sieht man eine digital verwaschene Silhouette. Einer der Juroren aus der Show „Deutschland sucht den Superstar" wurde digital entfernt. Es handelt sich um Schlagersänger ...
Werner Reichel (Ideologie: So, 27.12.2020, 13:17)
Sie kennen sicher diese Zeitungsrätsel, wo zwei auf den ersten Blick gleiche Bilder nebeneinander abgedruckt sind. Sie müssen zehn kleine Unterschiede entdecken. Die sind schwer zu finden, weil sie gut versteckt sind. Dieses Spiel funktioniert ...
Andreas Unterberger (Ideologie: Di, 22.12.2020, 00:52)
Eine unglaubliche Psychoterror-Politkampagne reitet der ORF derzeit wieder. Er tut das wie immer Hand in Hand mit den Linksparteien und deren Vorfeld-NGOs. In fast jeder Sendung wird die ÖVP unter Druck gesetzt, doch endlich illegale Migranten aus ...
Kurt Ceipek (Ideologie: Mi, 16.12.2020, 20:02)
Dass es der ORF in der Manpulation seiner Zuseher und -hörer zu einer hohen Meisterschaft gebracht hat, kann man immer wieder an scheinbaren Kleinigkeiten ablesen. Für die durchschnittliche ORF-Konsumentin oder die männlichen Zwangsgebührenzahler ...
Werner Reichel (Ideologie: Sa, 12.12.2020, 11:08)
Im Kriminalfall Ibiza haben sich der ORF und die anderen linken Medien stets vornehm zurückgehalten. Immer nur knapp über das absolut Notwendigste berichtet, über das, was andere Medien längst publik gemacht haben, was vor allem Prof. ...
Werner Reichel (Ideologie: So, 06.12.2020, 16:35)
Die Bürger und ihre Meinungen möglichst umfassend zu kontrollieren, überwachen und steuern, ist seit Ausbruch der Corona-Pandemie und seit die Grünen in der Regierung sitzen, ein vorrangiges politisches Ziel und wird auch allgemein ...
Kurt Ceipek (Ideologie: Sa, 05.12.2020, 01:13)
Dass Karl-Heinz Grasser fast zwei Jahrzehnte lang einer der Lieblingsfeinde der fast ausschließlich linken ORF-Redakteure war und ist, konnte man auch nach der Urteilsverkündung nicht übersehen. Da wurde gar nicht erst lange versucht, ...
Werner Reichel (Ideologie: So, 29.11.2020, 10:58)
Je mehr die Europäer dank Multikulti-Politik, Massenzuwanderung und Islamisierung ihre Heimat verlieren, desto größer wird ihre Sehnsucht nach ebendieser. Öffentlich äußern dürfen sie das allerdings nicht, weil sie ...
Andreas Unterberger (Ideologie: Fr, 27.11.2020, 00:40)
... es könnte ja wieder ein Moslem der Täter gewesen sein, hat man offensichtlich Donnerstagabend beim ORF gedacht. Weder in Nachrichtensendungen ist beim Gebührenfunk etwas davon zu hören noch auf orf.at etwa zu lesen. Auch nicht ...
Werner Reichel (Ideologie: Mi, 25.11.2020, 16:29)
Wenn ich schnell und unkompliziert wissen möchte, was in der Welt so los ist, klicke ich auf orf.at. In der Bildleiste oben auf der Webseite findet man auf einen Blick die wichtigsten Nachrichten. Oder besser: Was der ORF dafür hält. Dabei ...
Werner Reichel (Ideologie: Mo, 16.11.2020, 09:10)
Ein Grund, warum der ORF den totalen Lockdown mit solcher Inbrunst unterstützt und rund um die Uhr propagiert: Man hofft offenbar auf einen Zusammenbruch der Wirtschaft, auf einen Totalcrash. So wie der grüne Vorarlberger Landesrat Johannes ...
Kurt Ceipek (Ideologie: Sa, 07.11.2020, 08:16)
Wer nicht zu den Linksaußen der heimischen Medienkonsumenten zählt, dürfte erhebliche Probleme haben, die berüchtigte ORF-Kampfsendung „#doublecheck" ohne Magenkrämpfe durchzustehen. Zu übel ist all das, was dort unter ...
Werner Reichel (Ideologie: Fr, 06.11.2020, 15:09)
Wie links sind öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalten in Österreich und Deutschland auf einer Skala von null bis zehn? Vermutlich irgendwo bei sieben. Das ist aber nur eine Momentaufnahme. Noch finden sich der eine oder andere bürgerliche, ...

ähnliche Beiträge:

Die verschwiegenen Impftoten

Media Spoon-Feed

Nuhr zum Abschuss freigegegeben

Nur nicht die Seher und Leser informieren!

Fake-News nach ORF-Art

Die linke Medienkrake

ORF-Wahl: links oder links?

ORF: Refugee-Klima-Indoktrination für die Kleinsten

Stimmungsmache, Halbwahrheiten und ganze Lügen

Prognose der ORF-Berichterstattung bis zur US-Wahl