ORF-Watch.at Die unabhängige Kontrolle des Gebührenmonopols


Rubriken

Archiv

Ideologie - Einäugigkeit, Regierung, Parteien

Niklas G. Salm (Ideologie: So, 05.04.2020, 17:40)
In den letzten Tagen überschlagen sich die Meldungen über die neuesten Ideen der türkis-grünen Regierung in ihrem heroischen Kampf, uns alle vor dem dräuenden und besonders grausamen Corona-Tod zu bewahren. Das geht scheinbar ...
Werner Reichel (Ideologie: Sa, 04.04.2020, 19:46)
Jetzt hat es sogar der Krisen-Held der Linken etwas zu weit getrieben. Der grüne Gesundheitsminister hat angeordnet, also befohlen, dass sich zu den Osterfeiertagen nicht mehr als fünf haushaltsfremde Personen in geschlossenen Räumlichkeiten ...
Werner Reichel (Ideologie: Fr, 03.04.2020, 18:47)
Der Shutdown hat eins zu eins auch auf die Medienbranche durchgeschlagen. Sendern und Verlagen ist die wichtigste und oftmals einzige Einnahmequelle weggebrochen: der Verkauf von Werbezeiten bzw. -flächen. Ernst Swoboda, Chef des Verbandes Österreichischer ...
Andreas Unterberger (Ideologie: Do, 02.04.2020, 17:41)
Eigentlich hätte es ja wohl nur eine der unzähligen belanglosen Selbstbeweihräucherungs-Sendungen und -Aussendungen des ORF werden sollen. Aber dann stößt man dort auf Formulierungen, die klarmachen, dass das Abrücken des ...
Werner Reichel (Ideologie: Mi, 01.04.2020, 21:13)
Es ist mittlerweile ein festes Ritual im ORF. In jeder Corona- Nachrichtensendung wird mindestens ein aktuell regierender Rechtspopulist entweder als Corona-Bösewicht oder als Corona-Versager vorgeführt. Orbán hat dabei - angesichts der ...
Werner Reichel (Ideologie: Mi, 25.03.2020, 20:02)
Während Hunderttausende Österreicher angesichts der unter den Corona-Maßnahmen kollabierenden Wirtschaft um ihre Existenz und Zukunft fürchten, blühen andere dank der Krise erst richtig auf. Etwa Gesundheitsminister Rudi Anschober. ...
Andreas Unterberger (Ideologie: Mi, 25.03.2020, 14:27)
Absolut täglich wird vom ORF in Informationssendungen auf konservativ regierte Länder wie Großbritannien oder die USA losgehackt, weil sie nicht drastisch genug gegen die Corona-Krise agieren würden. Keine Sekunde habe ich hingegen ...
Niklas G. Salm (Ideologie: Di, 24.03.2020, 20:20)
Die Meldungen im Wirtschaftsbereich auf orf.at lesen sich heute ziemlich gruselig. Zum Beispiel "Seit Ausgangsbeschränkungen um 138.000 mehr Arbeitslose". Oder "Produktion bei Magna Steyr pausiert länger". Oder "Voestalpine schickt 20.000 in ...
Werner Reichel (Ideologie: Di, 24.03.2020, 14:03)
Noch nie wurde der ORF seinem Ruf als Staatssender so gerecht wie in den vergangene Tagen. Stolz verkünden die TV-Sprecher und Redakteure der öffentlich-rechtlichen Anstalt, dass sie nur „gesicherte" Informationen verbreiten. Soll heißen: ...
Werner Reichel (Ideologie: Mo, 23.03.2020, 17:29)
Der österreichische Soziologe Gerald Knaus gehört wie Peter Filzmaier zum fixen Pool an ORF-Experten, deren Meinungen man einholt und verbreitet, wenn man jemanden braucht, der die linke ORF-Propaganda „wissenschaftlich" untermauern soll. ...
Werner Reichel (Ideologie: Do, 19.03.2020, 10:16)
Seit Tagen trommelt der ORF in einer Intensität, wie man sie sonst nur von Format-Radio-Gewinnspielen kennt, dass er „gesicherte" Informationen über die Corona-Epidemie verbreitet. Damit soll vor allem vor dem bösen und immer noch ...
Simone Griesmayr (Ideologie: Do, 19.03.2020, 06:02)
Was ist die zentrale Aufgabe von öffentlich-rechtlichem Rundfunk? Menschen mit Informationen versorgen, möglichst aus vielfältigen Quellen. Warum ist das wichtig für Menschen? Menschen tragen Verantwortung für ihr Leben und oft ...
Werner Reichel (Ideologie: Mo, 16.03.2020, 08:24)
Der ORF informiert die Bürger umfassend über die Corona-Epidemie. So weit so gut. Es gibt aber auch abseits dieses derzeit alles beherrschenden Themas akute Krisenherde. Die sollte man auch in Zeiten einer Pandemie medial nicht aus den Augen ...
Werner Reichel (Ideologie: Fr, 06.03.2020, 14:48)
Satte acht Millionen Euro an Gebührengeldern hat der ORF 2019 im Rahmen des Film/Fernsehabkommens in Österreichs Filmwirtschaft gepumpt. Insgesamt sind es über 60 Millionen, die der österreichische Steuerzahler Jahr für Jahr für ...
Werner Reichel (Ideologie: Do, 05.03.2020, 11:04)
Das Narrativ, das sich wie ein roter Faden durch die Berichterstattung der Mainstreammedien zieht, das Bild, das diese Medien seit Jahren vermitteln: Unsere Demokratie, unser Frieden und unsere Freiheit werden von rechts bedroht. Die Rechten sind die ...
Kurt Ceipek (Ideologie: So, 01.03.2020, 19:50)
Folgendes Gespräch könnte vor Kurzem in einem diskreten Besprechungsraum auf dem Wiener Küniglberg abgelaufen sein. Teilnehmer: ein hochrangiger ORF-Abteilungsleiter, zuständig für das saubere Image und ein hohes Ansehen ...
Werner Reichel (Ideologie: Sa, 29.02.2020, 23:27)
Samstag. Später Abend. Im ORF ist die Welt und die EU noch in Ordnung. Auf orf.at steht auf der Startseite etwas von „Halbe-halbe bei Sorgearbeit". Ja, das ist derzeit wirklich unser größtes Problem. Immerhin gibt es auch eine Geschichte ...
Werner Reichel (Ideologie: Do, 27.02.2020, 12:23)
Gott sei Dank haben wir in dieser Situation einen grünen Gesundheitsminister. Man stelle sich vor, Beate Hartinger-Klein wäre noch im Amt. Der ORF hätte vor lauter Kritik, Anpatzereien und Bösartigkeiten gar keine Zeit mehr, über ...
Werner Reichel (Ideologie: Mi, 19.02.2020, 16:20)
Das Heeresgeschichtliche Museum ist seit geraumer Zeit im Visier linker Medien. Offizieller Hauptkritikpunkt an dem Haus, das vom Verteidigungsministerium geleitet wird: Dort würden Exponate vor allem aus der NS-Zeit mehr der weniger unkommentiert ...
Werner Reichel (Ideologie: Sa, 15.02.2020, 11:10)
Von „Gift und Unvereinbarkeit" spricht Paul Nolte, Historiker an der Freien Universität Berlin, im Europajournal auf Ö1.Er meint damit, wie könnte es nach dem Wirbel in Thüringen auch anders sein, die AfD. Die habe sich weiter ...

ähnliche Beiträge:

ORF: So Staatssender wie noch nie

ORF: Good cop, bad cop

Regierungssprecher Weinzettl

Hilfe, ich werde gezwungen, Propaganda zu finanzieren

Super-Rudi und Trottel-Trump

Die Corona Krise - Ein Vergleich macht sicher

FAKTENCHECK: ZIB1 & Corona-Impfstoff

„Bitte lassen Sie mich ausreden!“

Fernsehchef muss wegen Einseitigkeit zurücktreten

Das laute Schweigen der Öffentlich-Rechtlichen