ORF-Watch.at Die unabhängige Kontrolle des Gebührenmonopols


Rubriken

Archiv

Ideologie - Einäugigkeit, Regierung, Parteien

Werner Reichel (Ideologie: So, 16.05.2021, 17:51)
„Du kannst einen Boxer aus dem Ghetto holen, aber nicht das Ghetto aus dem Boxer", dieser abgedroschene Spruch ist mir heute beim Radiohören in den Sinn gekommen. Auf Ö1 lief die Sendung „Gedanken". Die Journalistin und Autorin Eva ...
Werner Reichel (Ideologie: Do, 13.05.2021, 14:05)
In letzter Zeit häufen sich die „missverständlichen" Äußerungen von Journalisten des öffentlich-rechtlichen Rundfunks in Deutschland (siehe hier). Fast täglich ein weiterer Einzelfall, eine neue Entgleisung. Jetzt ...
Werner Reichel (Ideologie: Di, 11.05.2021, 17:16)
Die Vorwürfe wiegen schwer. Jetzt hat auch Österreich seine MeToo-Debatte. Wolfgang Fellner, Chef der Mediengruppe Österreich, soll zwei Frauen sexuell belästigt haben. Die ehemaligen Moderatorinnen von Fellners Nachrichtensender oe24.TV, ...
Werner Reichel (Ideologie: Fr, 07.05.2021, 09:14)
Können Sie sich noch erinnern? Was hat der ORF den Briten alles prophezeit, wenn sie die EU verlassen würden. Verarmt, unterversorgt und frustriert würden sie auf ihrer feuchten Insel hocken und dem verlorenen EU-Paradies nachtrauern. Der ...
Werner Reichel (Ideologie: Mi, 05.05.2021, 08:10)
Auf ihrer Facebook-Seite gibt die ZiB gute Ratschläge, wie man mit Covidioten, Aluhüten etc. kommunizieren soll. Also mit Menschen, die eine andere Meinung als die vom politmedialen Establishment vorgegebene haben. Der ORF schreibt: „Rhetorische ...
Werner Reichel (Ideologie: Di, 04.05.2021, 22:42)
ORF-Redakteurssprecher Dieter Bornemann kritisiert anlässlich des Tags der Pressefreiheit, dass ORF-Journalisten und -Kamerateams bei Corona-Demos immer öfter attackiert werden würden. Der öffentlich-rechtliche Sender gehöre zu ...
Werner Reichel (Ideologie: So, 02.05.2021, 13:10)
Demo ist nicht gleich Demo. Es kommt drauf an, wer wofür oder wogegen demonstriert. Zur Veranschaulichung zwei ORF-Berichte (jeweils die ersten ca. 15 Zeilen). Text 1: ORF-Bericht über die große „Corona"-Demo in Wien Ende Jänner ...
Werner Reichel (Ideologie: So, 02.05.2021, 00:04)
Der sogenannte Bierwirt, landesweit bekannt durch seinen Prozess gegen die grüne Klubchefin Sigrid Maurer, hat seine Ex-Freundin erschossen (mutmaßlich). Auf den neunten Frauenmord in diesem Jahr in Österreich reagieren Medien und Politik ...
Andreas Unterberger (Ideologie: Mi, 28.04.2021, 23:58)
Auf orf-watch muss leider viel getadelt werden. Das birgt die Gefahr, dass jene Bereiche zu wenig beachtet werden, wo ordentliche Arbeit geleistet wird. Die gibt es aber durchaus. Das trifft insbesondere auf einen Teil des Korrespondentennetzes zu. Da ...
Werner Reichel (Ideologie: Mo, 19.04.2021, 09:22)
Die Leistung, die der ORF Tag für Tag für die Grünen erbringt, ist schwer zu beziffern. Pro Jahr dürften es aber mehrere Millionen Euro sein, würde man die unzähligen grünenfreundlichen Beiträge, Meldungen, Reportagen, ...
Werner Reichel (Ideologie: Fr, 16.04.2021, 21:19)
Wenn im deutschsprachigen TV gemordet wird, sind es zumeist fiese Nazis, schleimige Rechtspopulisten, debile Rassisten, kahlköpfige Skinheads und andere Kopfgeburten linker Drehbuchautoren. Tatort und Co. sind eine Art linkes Disneyland. Mit der ...
Werner Reichel (Ideologie: Do, 15.04.2021, 17:01)
„Keine Manipulation bei Corona-Karten", versucht sich die ARD-Tageschau auf ihrer Web-Präsenz zu wehren. Die öffentlich-rechtliche Anstalt sieht sich zu dieser Reaktion gezwungen, weil derzeit über Twitter, Telegram und Co. zwei Corona-Inzidenz-Graphiken ...
Werner Reichel (Ideologie: Mi, 07.04.2021, 23:19)
Darf man über das Coronavirus und seine Folgen böse Witze machen und lachen? Diese rhetorische Frage stellt ORF-Wien auf seiner Webseite und lässt Sie von „Karikaturisten" wie Stefanie Sargnagl mit einem Ja beantworten. Schließlich ...
Werner Reichel (Ideologie: Mi, 07.04.2021, 13:55)
Das Urteil des Verwaltungsgerichts Wien, wonach das Verbot einer FPÖ-Veranstaltung Ende Januar unzulässig war, hat der grünen Verbotspartei und allen andern Linken nicht geschmeckt. Es war für das politmediale Establishment ein Ärgernis. ...
Werner Reichel (Ideologie: Di, 06.04.2021, 22:59)
Der ORF zeigt in der ZiB1 am Karfreitag Bilder aus der Intensivstation des St. Pöltner Krankenhauses. Man sieht in Großaufnahme wie ein nackter Corona-Patient, ein 46-jähriger Niederösterreicher, von der Bauch- in die Rückenlage ...
Werner Reichel (Ideologie: So, 04.04.2021, 10:20)
Kaum jemand beschäftigt sich so sehr mit der Kirche wie die Linken. Sie versuchen den letzten noch verbliebenen Christen des Landes zu erklären - vor allem im Zusammenhang mit ihren Leib-und-Magen-Themen Umverteilung, Multikulti und Genderismus ...
Werner Reichel (Ideologie: Sa, 03.04.2021, 14:02)
Ein „25-Jähriger (sic) Angreifer", der nicht „amtsbekannt" gewesen sei, so der ORF, ist bei einem Angriff auf das Kapitol getötet worden. Der vom ORF nur vage beschriebene „Mann" hat zwei Polizisten angefahren und ist dann ...
Andreas Unterberger (Ideologie: Fr, 02.04.2021, 21:33)
Zwei Sendungen beweisen es glasklar. Im ORF herrscht nur noch eine Devise: Es muss in jeder Sendung auf eine bürgerliche Partei hingehackt werden. In letzter Zeit ist praktisch nur noch die ÖVP das Opfer, da man die FPÖ ohnedies schon für ...
Werner Reichel (Ideologie: Mi, 31.03.2021, 22:40)
Was die Corona-Linie des ORF stützt, wird aufgeblasen. Möglichst groß. Wenn hingegen etwas den Regierungs-ORF-Corona-Narrativ stört, lässt man Luft raus, framt, deutet um, hält die Sache klein oder kehrt sie ganz unter den ...
Werner Reichel (Ideologie: Di, 16.03.2021, 08:41)
Die Regierung ist mit ihrer Corona-Strategie kläglich gescheitert. Man beschafft zu wenig Impfstoff, impft zu langsam, vertraut auf die EU und beschafft sich den falschen Impfstoff. Alles was man falsch machen kann, macht die Regierung falsch. Auch ...

ähnliche Beiträge:

ORF-Meinungsmache mit Teletextüberschrift

Dok1: Settele und das Geld der anderen

ORF: Nur linke Medien sind objektiv

Enthüllt: CNN wollte Trump aus dem Amt jagen

Hugo Portisch: ORF soll objektiv und qualitätvoll sein

Biden: Das kann doch einen Linksfunk nicht erschüttern

Exxpress: "Alko-Anzeige gegen Wrabetz"

Die verschwiegenen Impftoten

Media Spoon-Feed

Nuhr zum Abschuss freigegegeben