ORF-Watch.at Die unabhängige Kontrolle des Gebührenmonopols


Sendungskritiken

Andreas Unterberger (ORF2 So, 11.11.2018, 19:30)
Eine "Zeit im Bild", die mit einer Fülle offener oder versteckter Fouls wohl nur direkt in der SPÖ-Presseabteilung produziert worden sein kann: Da wird mit dramatischen Tönen und einem erregten Auftritt des (bekanntlich dauererregten) ÖGB-Bosses ...
Andreas Unterberger (ORF2 Sa, 10.11.2018, 19:30)
Man fasst es nicht: Mehrere Stimmen aus dem Publikum äußern sich vor der Kamera kritisch über die Ausstellung "Hundert Jahre Republik" - und das wird dann auch noch in der ZiB gesendet. Wie kann es denn so etwas geben? Hat man zu wenig ...
Georg Frundsberg (Ö1 Sa, 10.11.2018, 10:05)
Der umstrittene ORF schafft in der Tat fast keine Sendung ohne politische Botschaft. Beim Hören des Ö1-Klassik-Treffpunkts erwartet man ja nicht unbedingt unwidersprochene Diffamierungen der Regierungsparteien oder des Bundeskanzlers. Aber beim ...
Frühwirth (ORF1 Do, 08.11.2018, 20:15)
Braucht Österreich den Sender ORF1? Die Zuschauerzahlen sind weiter im Sinkflug. Am Donnerstag, den 8. 11., hatten von rund 7,3 Millionen möglichen Zusehern innerhalb von 24 Stunden ein einziges Mal mehr als 160.000 ORF1 eingeschaltet. Das war ...
Niklas G. Salm (oe3 Mi, 07.11.2018, 16:00)
Bei Ö3 ist Niveau ohnehin keine besonders groß geschriebene Komponente. Da steht eher der Spaß im Vordergrund. Deshalb amüsierte man sich heute Nachmittag prächtig über einen Magistratsbeamten aus Steyr, der Bauarbeitern ...