ORF-Watch.at Die unabhängige Kontrolle des Gebührenmonopols


Sendungskritiken

Karl Schmidt (ORF 2 Di, 27.02.2024, 22:00)
Tagelang hat sich der ORF und insbesondere ZIB 2 in der "Prozess-Story" um die angebliche Falschaussage von Ex-Bundeskanzler Kurz vor dem Untersuchungsausschuss gesuhlt und den "mutigen Richter" gelobt. Wie kann es dann sein, dass nach dem Skandal um ...
Andreas Lindner (Ö1 Di, 27.02.2024, 07:00)
Der ORF berichtet über die "teils gewaltsamen" Bauernproteste in Brüssel ("Brennende Reifen.... Pyrotechnik gegen Polizisten.... Wasserwerfer... ähnlich das Bild in Deutschland"; was gar nicht stimmt, aber bitte). In dem Bericht wird der ...
Andreas Lindner (ORF 2 Mo, 19.02.2024, 22:00)
Das Bundesheer beschafft - im Rahmen der von der Bundesregierung verabschiedeten Investitionsoffensive "Aufbauplan Bundesheer 2032" - 225 neue Radpanzer vom Typ "Pandur Evolution". Der ZiB2 Bericht dazu, war - betrachtet man das Objektivitätsgebot, ...
Andreas Unterberger (ORF 2 So, 21.01.2024, 19:30)
Wieder einmal lässt sich der ORF total von der ekstatischen Begeisterung für linken Aktionismus hinreißen. Diesmal sind es die deutschen Demonstrationen gegen die AfD, die den Spitzenbeitrag der ZiB bilden. Zur Teilnehmerzahl werden, wie ...
Tulbinger (Ö1 So, 31.12.2023, 09:05)
Man dreht am Sonntag Ö1 Radio auf und hört in der Sendung "Gedanken" Herrn Alexander Pollack vom Verein "SOS-Mitmensch", der eine ganze Stunde Zeit hatte, seine Gedanken zu Flucht, Demokratie, Staatsbürgerschaft usw. den Hörern zu ...
Aron Sperber (Online So, 26.11.2023, 11:57)
Österreich hatte im Verhältnis zur Einwohnerzahl im Jahr 2022 die höchsten Asylzahlen der EU (und vermutlich der Welt). Österreich wird auch im Jahr 2023 am Ende voraussichtlich wieder die höchsten Asylzahlen haben, auch wenn ...
Kurt Ceipek (ORF2 Mi, 15.11.2023, 22:00)
Ein Interview, das Armin Wolf in der Zeit im Bild 2 mit einem hochrangigen Sprecher der israelischen Armee Arye Sharuz Shalicar führte, mündete wieder einmal in der klassischen Täter-Opfer-Umkehr. Wolf war wie so oft unverschämt, unerbittlich, ...
Kurt Ceipek (ORF2 So, 05.11.2023, 11:48)
Österreich ist das Land der Armut und das Land der Frauenmörder. Zu diesem Ergebnis musste man beim Hören und Sehen der sonntäglichen Mittagssendung „Hohes Haus" kommen. Dort berichtete Moderatorin Rebekka Salzer mit anhaltend ...
Aron Sperber (Online Di, 31.10.2023, 10:33)
Der ORF empört sich darüber, dass der tschetschenische Machthaber Ramsan Kadyrow in Tschetschenien keine Pogrome gegen jüdische Passagiere wie am Flughafen von Dagestan dulde. "Aufsässige Demonstranten" werden sogar mit einem Schießbefehl ...
Ramsaurier (ORF2 Do, 12.10.2023, 19:30)
In 4 Minuten und 58 Sekunden Sendezeit berichtet der ORF in Videobeiträgen über den Konflikt in Nahost. Zunächst über: Vergeltungsschläge der Israelischen Armee in Gaza, Aufmarsch der israelischen Armee mit Panzern, zeigt Einschläge ...
Kurt Ceipek (Ö1 Di, 10.10.2023, 07:00)
Wenn es noch irgendeines Beweises dafür bedürfte, wie politisch einseitig der ORF berichtet, dann wird das am Vergleich der beiden Fälle des langjährigen Gemeindebundpräsidenten Alfred Riedl (ÖVP) und des Wiener Bezirksvorstehers ...
Kurt Ceipek (Ö1 Fr, 06.10.2023, 19:05)
Die Hörfunksendung #doublecheck, die etwa alle vier Wochen auf Ö1 ausgestrahlt wird, versteht sich als kritische Mediensendung. Selbstkritik am ORF gehört nicht dazu. Dabei hätte die jüngste Ausgabe unter dem Titel „Die ...
Kurt Ceipek (Ö1 Mo, 02.10.2023, 12:00)
Es ist schon fast rührend, mit welchem Einsatz die kampferprobte Journalredaktion von Ö1 beharrlich versucht, den stolzen Wiener Gemeindepolitiker Ernst Nevrivy vom Verdacht reinzuwaschen, er könnte bei der Vergabe einer begehrten Kleingartenparzelle ...
Kurt Ceipek (ORF2 Mi, 27.09.2023, 13:00)
Der ORF ist in seiner Berichterstattung gesetzlich zu höchster Objektivität verpflichtet. So steht es klar und deutlich im ORF-Gesetz. In vielen Fällen vergisst man in den Redaktionen darauf oder viele Redakteure verstehen unter Objektivität ...
Andreas Lindner (Ö1 Di, 26.09.2023, 12:09)
Das Ö1 Mittagsjournal berichtet heute über die neue Werbekampagne der ÖVP ("Glaub an Österreich"), mit polemischem Unterton, wie meist, wenn über die Volkspartei berichtet wird. So weit, so unprofessionell, so weit ORF bzw. Ö1. ...
Kurt Ceipek (Online So, 17.09.2023, 08:57)
Mit schweren Vorwürfen hatte sich der ORF in die mediale Schlacht gegen den Rammstein-Sänger Till Lindemann geworfen und will auch nicht locker lassen. Der durch die ihm zur Last gelegten Verbrechen noch berühmter gewordene deutsche Sänger ...
Günter Frühwirt (Online Sa, 16.09.2023, 15:05)
Wieder bringt der ORF in seinem Online Teletext nur die halbe Wahrheit. Warum verstößt der ORF regelmäßig gegen den journalistischen Grundsatz, die GANZE Wahrheit zu berichten? Hier der Text auf ORF.at: "Das Landeskriminalamt Niederösterreich ...
Kaske Reinhard ( Di, 12.09.2023, 00:00)
Skandalös war die Kürze der Meldungen im ORF über den Blümel-Freispruch. Das ganze nach monatelangen Berichten über seine "Missetaten". Wo bleibt die Kritik des Managements? ...
Kurt Ceipek (Ö1 Sa, 09.09.2023, 12:00)
Wahrscheinlich schon tausendmal haben ORF-Reporter die sinnloseste aller Fragen gestellt: Auch Integrationsministerin Susanne Raab blieb die Frage bei einem Auftritt in der Sendung „Im Journal zu Gast" nicht erspart, ob Sebastian Kurz nun in die ...
Kurt Ceipek (ORF2 So, 03.09.2023, 19:30)
In den meisten Ländern Europas tendiert die Mehrheit der Menschen dazu, bürgerlich-konservativ zu wählen. Insbesondere gilt das für Bayern, wo derzeit die Christlich-Soziale Union CSU gemeinsam mit den ebenfalls konservativen Freien ...