ORF-Watch.at Die unabhängige Kontrolle des Gebührenmonopols


Sendungskritiken

Werner Reichel (Online Do, 17.01.2019, 12:12)
Die linken Oppositionsparteien versuchen gerade über das Thema Mindestsicherung verlorenes Terrain zurückzugewinnen: Hier die herzensgute Opposition, da die kalte, rücksichtslose türkis-blaue Regierung. Die steht schließlich ...
Sukkus (Ö1 Do, 17.01.2019, 06:00)
Bericht über Lawinentote, die jetzt geborgen werden konnten. Sie waren seit 5. Jänner vermisst. Sie lagen zwei Meter unter der Lawine. "Es konnten keine Lebenszeichen mehr festgestellt werden." Zwölf Tage in der Lawine verschüttet ...
Paul (Online Do, 17.01.2019, 06:00)
Wenn der ORF von „Fakten" spricht, weiß man schon, welche G'schichterln zu erwarten sind.... Gleich im 2. Absatz zeigen die „ExpertInnen" ihr ökonomisches Grundverständnis: „Erstens zahlen alle in den Steuertopf ein - ...
Aron Sperber (Online Mi, 16.01.2019, 14:00)
Carla Amina Baghajati von der IGGÖ darf beim ORF ausführlich und ohne kritische Anmerkungen für die Verschleierung von Volksschulmädchen agitieren. Wie Minz und Maunz hebt die die Schleierhafte ((c) Profil) all ihre Tatzen und Pfoten, ...
Werner Reichel (Online Mi, 16.01.2019, 11:56)
Vier Frauenmorde innerhalb von acht Tagen. Da tut sich selbst der Rotfunk schwer, zur Tagesordnung überzugehen. In einem solchen Fall holt sich der ORF Gleichgesinnte zu Hilfe und nennt sie "Experten". Wer nicht auf derselben politischen Linie liegt, ...
Joachim Pfeifer (Online Mi, 16.01.2019, 01:00)
Unter dem Titel "Expertinnen sehen fundamentales Problem" steht zu lesen: "In den ersten 15 Tagen im Jänner sind in Österreich vier Frauen ermordet worden. Obwohl die Ereignisse nichts miteinander zu tun haben, haben sie doch eines gemein: Die ...
Werner Reichel (ORF1 Di, 15.01.2019, 21:55)
Der linke Standard ist begeistert: „Die Gags, Gags, Gags fielen fulminant aus. Christoph Grissemann gelang sogar, woran so mancher politischer Kommentator in den letzten Tagen scheiterte: Er ordnete Sebastian Kurz' Sager über die Wiener Langschläfer ...
Ernst Hofmannsrichter (ORF2 Di, 15.01.2019, 17:05)
Seit wenigen Jahren ist praktisch alles nur noch „Herausforderung". Die Deutsche Sprache wird immer ärmer und der ORF leistet seinen Beitrag dazu. Diesmal aber: Begleittext 17:20 ORF 2, Schneechaosberichte. Hab ich richtig gehört? Es lassen ...
Walter S. (Online Di, 15.01.2019, 12:34)
Endlich dürfen alle Österreicher aufatmen. Zwei ausgewiesene Experten, Andrea Brem, Geschäftsführerin der Wiener Frauenhäuser, und die Soziologin Sonja Dörfler vom Österreichischen Institut für Familienforschung, ...
Kurt Ceipek (ORF2 Mo, 14.01.2019, 22:00)
Moderatoren bieten ihren Zusehern oder -hörern gerne einen originellen oder noch besser witzigen letzten Satz in ihrer Sendung. Nach der von Armin Wolf moderierten ZiB2 erklärte Kultur-Guru Martin Traxl lang und breit, was der Kulturmontag alles ...
Aron Sperber (Online Mo, 14.01.2019, 16:23)
Wenn in Australien ein paar Menschen von Flughunden gebissen oder gekratzt werden, macht Austrias Staatsfunk ein Klima-Drama daraus: Flughunden wird Australien zu heiß In den vergangenen zwei Wochen wurden sieben Menschen von Fledermäusen angegriffen ...
Kurt Ceipek (Online Mo, 14.01.2019, 00:53)
Seit der für ORF und Konsorten so erfolgreichen sogenannten Liederbuchaffäre in Wiener Neustadt vor den NÖ-Landtagswahlen kann man mit Zitaten aus Liedern gar nicht genug aufpassen. Jetzt hat ein seltsamer Herr namens Diesenreiter in Linz ...
Markus Mair (ORF2 So, 13.01.2019, 21:50)
Der Polizeisprecher Johann Baumschlager hat sich bei der Bevölkerung für die Hinweise nach Veröffentlichung der Fahndungsfotos bedankt. „Das führt, wie man in diesem Fall wieder deutlich sieht, gemeinsam rasch zum Erfolg", sagte ...
jaguar (ORF2 So, 13.01.2019, 19:30)
Zum Mädchenmord von Wiener Neustadt berichtet Servus-TV, dass nach dem syrischen Freund des Mädchens als Verdächtigem gefahndet werde. Man zeigt sogar Fotos des untergetauchten Mannes, um die Polizei bei der Fahndung zu unterstützen. ...
Andreas Unterberger (ORF2 So, 13.01.2019, 19:30)
Schon wieder einmal hofft sich der ORF ganz offensichtlich eine Koalitionskrise herbei. Einziger Anlass: Sebastian Kurz hat sich in einem Satz (auf Nachfrage zweier linker Journalisten in der "Pressestunde") von zwei Formulierungen distanziert, die - ...
Niklas G. Salm (Ö1 So, 13.01.2019, 17:00)
Der Rote Kanal machte erneut Karl-Eduard von Schnitzler alle Ehre. "Sudel-Ede" aus dem DDR-Rundfunk hätte es wieder einmal nicht besser machen können. So wird über den Auftritt von Kanzler Kurz in der ORF-Pressestunde wie folgt berichtet: ...
Matthias Wolf (ORF2 So, 13.01.2019, 12:00)
Die Abgeordneten Leichtfried, Scherak und Rossmann (SPÖ, NEOS, Jetzt) sitzen an einem runden Tisch und zerpflücken genüsslich (und mit in der Sache großteils schlichtweg falschen und halbwahren Argumenten) die Regierung. Das ist in ...
Werner Reichel (Online So, 13.01.2019, 11:17)
Unser Wien, die tollste und beste Stadt der Welt. Sagt die SPÖ und ihr propagandistischer Arm, der ORF, verbreitet diese Behauptung Jahr für Jahr. Dass sich die selbsternannte Arbeiterpartei und der Rotfunk dabei auf die Mercer-Studie beziehen, ...
Ernst Hofmannsrichter (ORF2 So, 13.01.2019, 11:05)
Um Fakten geht's doch nicht. Weder für den ORF, noch für die SPÖ und die sonstige Opposition. ORF-Pressestunde: Bundeskanzler Kurz brillant, ruhig, sachlich, unaufgeregt, wie immer. Hans Bürger und Hubert Patterer (Kleine Zeitung) ...
Fritz Obermaier (ORF1 Sa, 12.01.2019, 20:15)
Wieder einmal gibt man dem ORF die Chance und „gönnt" sich eine Eigenproduktion, wieder einmal wird ein Spielfilm dazu missbraucht, dem Zuseher linke Weltbilder mit dem Dampfhammer einzubläuen. Die handwerklich zum Teil passabel gemachte ...