ORF-Watch.at Die unabhängige Kontrolle des Gebührenmonopols


Sendungskritiken

Ramsaurier (ORF1 Fr, 14.05.2021, 19:30)
"Andreas Pfeifer über Österreichs Rolle im Nahostkonflikt". ZiB1, 14.5.2021. Herr Pfeifer durchmischt in seinem Beitrag wohl bewusst die Hamas und Palästinenser. Erstere starteten eine militärische Offensive gegen Israel (aus welchen ...
Ramsaurier (ORF1 Do, 13.05.2021, 19:30)
ZiB1 berichtete heute nicht über die antisemitische und antiisraelische Demonstration in Wien mit 2000 Teilnehmern. Übersehen konnte der ORF diese Demo nicht. Es gab bereits ähnliche Vorfälle in Deutschland und in Wien eine Sicherheitswarnung ...
Rainer Zucker (ORF 2 Mo, 03.05.2021, 21:10)
In dieser Sendung ging es also um "die Impfentscheidung". Da könnte man doch fast annehmen, dass Argumente pro und kontra abgewogen und verschiedene Meinungen präsentiert werden. Nicht so beim ORF. Während die Impfbefürworter als seriöse ...
Frühwirth (ORF 2 Mo, 03.05.2021, 19:30)
"Und da wird sich die Regierung womöglich einiges anhören können", waren die Schlußworte der ZIB1-Verleserin nach einem Bericht über Maßnahmen zum Schutz vor Frauenmorden. Eine völlig unqualifizierte persönliche ...
Andreas Unterberger (ORF 2 Mo, 03.05.2021, 19:30)
Hätte die ÖVP so etwas wie eine Medienbeobachtung, dann müsste sie diese ZiB unter "besonders üble Linkspropaganda" einordnen. Aber so etwas hat sie ja nicht, daher wird sie auch weiterhin nichts dagegen haben, dass diese Propaganda ...
Josef Kleebinder (ORF2 Fr, 30.04.2021, 19:30)
ZIB 30.04.2021 19h30 Frauenmorde In der ZIB wird berichtet, wie die Anzahl der Frauenmorde sich seit 2015 erhöht hat und dass die Taten primär Beziehungstaten sind. Es entsteht der Eindruck, dass die österreichischen Männer deutlich ...
Andreas Unterberger (ORF 2 Do, 29.04.2021, 19:30)
Seit im April 1938 ungebetener Besuch aus Berlin nach Wien gekommen war, waren hierzulande wohl nie mehr so begeisterte Töne in einem Rundfunkmedium zu hören gewesen, wie sie die Rede von US-Präsident Joe Biden in der ZiB ausgelöst ...
Andreas Unterberger (Online Mi, 28.04.2021, 14:45)
Im ORF hält man es offenbar für objektive Information, wenn absolut jeder auftretende Politiker von ÖVP oder FPÖ mit einem negativen Mascherl versehen wird. Das macht etwa auch die Formulierung zu einer Balkan-Reise von Innenminister ...
Frühwirth (ORF 2 Di, 27.04.2021, 13:00)
ORF-Nachrichtenredaktion hatte eine Supergau Blamage! Während die privaten Sender die PPressekonferrnz des Wiener Bürgermeisters zum Lockdown bereits live übertrugen, stand eine ORF-Dame einsam mit dem Mikro vor dem Rathaus und berichtete, ...
Andreas Unterberger (ORF 2 Mo, 26.04.2021, 19:30)
Das ist wieder einmal ORF-Manipulation in Reinkultur: Ein ausführlicher Bericht über eine Zunahme antisemitischer Vorfälle verweist gleich zweimal auf die Corona-Demonstrationen als Beispiele. Mir sind zwar keine bekannt, da ich nie zu ...
Andreas Unterberger (Online Mo, 26.04.2021, 17:16)
Bis in die letzten semantischen Details zeigt der ORF seine schwere ideologische Schlagseite: Linksextremisten besetzen rechtswidrig ein Haus in Wien - für den ORF (und einige andere Linksmedien) werden die Täter aber nur freundlich als "Aktivisten" ...
Biden (Online Sa, 24.04.2021, 09:42)
"Das Europäische Parlament (EP) hat mit den Beschlüssen vom 18. Juni 1987 und 15. November 2001 die Anerkennung des Völkermordes durch den heutigen türkischen Staat zu einer Voraussetzung des EU-Beitritts der Türkei erklärt ...
Andreas Unterberger (ORF 2 Fr, 23.04.2021, 19:30)
Die allerschlimmsten Manipulationen durch den ORF passieren durch gezieltes Weglassen. Dieser Tag hat wieder zwei ganz besondere Beispiele gebracht: Das erste: Die Polizei berichtet über eine dramatisch gestiegene Rekordzahl an Sozialbetrügern, ...
Andreas Unterberger (ORF 2 Fr, 23.04.2021, 19:30)
Neuerlicher Terror in Paris, bei dem eine Polizeibeamtin erstochen wird - für den ORF ist das aber nur eine Kurzmeldung, in der auch verschwiegen wird, dass der Täter ein Tunesier gewesen ist. Obwohl auch alle übrigen Begleitumstände ...
Josef Kleebinder (ORF2 Mi, 21.04.2021, 19:30)
Den Beitrag zu den neuen Klimaziele des EU-Parlament beginnt Nadja Bernhard mit einer netten Grafik der Entwicklung der CO2-Emissionen seit 1980 (der Länder der heutigen EU?, der Welt? - leider fehlt diese Information, aber nehmen wir an, es ist ...
Andreas Unterberger (ORF 2 Mo, 19.04.2021, 19:30)
„Der Rücktritt von Minister Anschober hat auch einige schwere Differenzen in der Koalition ans Licht gebracht, sodass es aus der ÖVP selbst Kritik an den eigenen Reihen gegeben hat": Interner Streit in der ÖVP rund um den Anschober-Rücktritt? ...
Andreas Unterberger (ORF 2 Mi, 14.04.2021, 08:30)
Lange musste man ja glauben, nach den üblichen Politik-"Experten" des ORF könnte es nimmer schlimmer werden. Doch siehe da: Jetzt haben sie eine weibliche Politik-"Expertin" aus dem Hut gezaubert, die noch mehr staunen lässt. Verwechselt ...
Andreas Unterberger (ORF 2 Mo, 12.04.2021, 19:30)
Das war seit Menschengedenken nicht da: Der ORF berichtet über einen roten Korruptionsskandal in der Gemeinde Wien. Sauber, kritisch, und korrekterweise - aber auch das ist im ORF eine totale Ausnahme - bekam auch die kritisierte Seite Gelegenheit, ...
Kurt Ceipek (ORF2 So, 11.04.2021, 11:05)
Als Innenminister Karl Nehammer in der sonntäglichen Pressestunde auf eine deutlich gestiegene Zahl von Asylanträgen in Österreich in den Jahren 2019, 2020 und heuer hinwies fiel ihm die ORF-Interviewerin Ulla Kramar-Schmid ins Wort. „Von ...
Werner Reichel (Ö1 Di, 06.04.2021, 07:00)
Bestimmende politische Kraft ist in Österreich (und vielen anderen Ländern) nicht die von den Bürgern (indirekt) gewählte Regierung, sondern der tiefe linke Staat. Seit dem abgeschlossenen Marsch der Linken durch die Institutionen ...