ORF-Watch.at Die unabhängige Kontrolle des Gebührenmonopols


Sendungskritiken

Kurt Ceipek (Ö1 Sa, 13.08.2022, 12:00)
Der Rohbericht des Rechnungshofes zum staatlichen Unternehmen COVAG stand im Mittelpunkt des Interviews „Im Journal zu Gast", das der ORF mit der Tourismus-Staatssekretärin Susanne Kraus-Winkler führte. Einer der beiden Geschäftsführer ...
Aron Sperber (Online Sa, 13.08.2022, 08:45)
Mordanschlag auf den seit 33 Jahren von Islamisten bedrohten Autor der Satanischen Verse. Hätte Salman Rudshdie die Satanischen Verse erst heute geschrieben, wäre er wohl nicht nur von Islamisten, sondern auch vom westlichen Establishment als ...
Kurt Ceipek (Ö1 Sa, 16.07.2022, 12:00)
„Sebastian Kurz und seine Leute sind ja und waren in eine beispiellose Medien-Korruptionsaffäre verwickelt. Das ist bestens dokumentiert von der Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanswaltschaft." So formulierte Stefan Kappacher, Linksaußen ...
Kurt Ceipek (Online Fr, 01.07.2022, 22:14)
Wenn eine Horde junger Männer zwei junge Frauen auf einem berüchtigten Platz in Wien-Favoriten umzingelt, verfolgt und sexuell belästigt, dann wird man in ORF so lange wie möglich versuchen, das Thema zu verschweigen. Das ist nichts, ...
Kurt Ceipek (ORF2 Do, 30.06.2022, 19:30)
Das beliebte Gesellschaftsspiel, die Servus-Nachrichten um 19:20 Uhr mit jenen der folgenden Zeit im Bild zu vergleichen, hat am Donnerstag wieder ein ganz köstliches Schmankerl zutage gebracht. Servus brachte einen ausführlichen Beitrag über ...
Alter Schwede (Online So, 26.06.2022, 20:21)
Dirndl und Trachtenzug - welche Gesellschaft soll das abbilden? Der motorisch und kognitiv stark angeschlagene greise US-Präsident Joe Biden, der nach seinem Fahrrad-Umfaller zuletzt damit Schlagzeilen machte (natürlich nicht ...
Aron Sperber (Online So, 26.06.2022, 13:00)
ORF-Bericht über den Anschlag auf einen Schwulen-Club in Oslo mit zwei Toten und zehn Schwerverletzten. Typisch ORF: Die Ideologie des Täters wurde in dem Beitrag mit keinem Wort erwähnt. Wäre die Tat statt von einem muslimischen Geflüchteten ...
Kurt Ceipek (Ö1 Di, 14.06.2022, 12:21)
„Im Bemühen, die Staatsanwälte, die gegen die ÖVP ermitteln, anzuschwärzen oder zumindest zu versuchen, diese zu desavouieren, geht die ÖVP mittlerweile recht weit. Sie hat sogar verlangt, dass dem ÖVP-Untersuchungsausschuss ...
Kurt Ceipek (Online Sa, 04.06.2022, 23:18)
Die Aufregung um das eher hirnarme Posting des ORF-Direktors Karl Pachner, der dem ungarischen Staatschef Viktor Orban den baldigen Tod wünschte, ist groß und schlägt grenzüberschreitend hohe Wellen. Nachdem sich der ORF.at-Chef eher ...
Aron Sperber (Online Mi, 25.05.2022, 10:00)
Was der ORF über die Zusammensetzung der religiösen Landschaft Österreichs beschreibt, könnte glatt von rechten Schwurblern stammen, die vor einem Bevölkerungsaustausch warnen: „Die religiöse Landschaft in Österreich ...
Aron Sperber (Online Di, 24.05.2022, 08:00)
Obwohl die Gay Pride in Gran Canaria mit hoher Wahrscheinlichkeit als Ansteckungsherd für die in Europa plötzlich aufgetretete Häufung von Affenpockenfällen gilt, erwähnt der ORF diesen Umstand bei der Ankündigung der Vienna ...
Alter Schwede (Online So, 22.05.2022, 20:04)
ORF.at berichtet von einer Schießerei bei einem Kirtag im deutschen Lüdenscheid: https://orf.at/stories/3267293/ Wer den Artikel liest, merkt sofort: da fehlt doch was. Ein kurzer Gegencheck in anderen Medien offenbart, was ohnehin klar ist. ...
Reinhard Kaske (Nachrichten in ALLEN ORF-Medien Fr, 20.05.2022, 19:30)
Habe am Freitag den 20. Mai ARD, ZDF und n-TV-Nachrichten gesehen, ebenso Servus-TV um 19:20 Uhr. ALLE berichteten von den Affenpocken und dass diese Krankheit Erkrankung Schwule besonders gefährde. Nur der ORF unterschlug uns diese Zusammenhänge, ...
Aron Sperber (Online Di, 03.05.2022, 06:00)
Der Ibiza-Skandal wird als Grund für Österreichs schlechtes Ranking genannt, auch wenn die Veröffentlichung des Videos bereits einige Jahre her ist und das Video zwar die (von mir früher nur dem KGB zugetrauten) Methoden zur Beseitigung ...
Werner Grotte (ORF2 Mo, 25.04.2022, 20:15)
Die buchstäblich orgiastischen Trauer-Reaktionen auf den Tod des Musikers, Migranten-Freundes und bekennenden Linken Willi Resetarits am vergangen Sonntag zeigen, wie sehr links-verhaftet Österreichs Journalisten sind. In wahren Huldigungs-Orgien ...
Werner Grotte (ORF1 Sa, 23.04.2022, 20:15)
Man muss schon viel Phantasie und auch noch jede Menge gutmenschliche Realitätsverweigerung mitbringen, um die letzten beiden Folgen der ORF-Produktion von „Blind ermittelt" am 16. April („Tod im Prater") bzw. am 23. April („Die ...
Ramsaurier (ORF2 So, 17.04.2022, 19:30)
Seit Jahren erschüttern gewalttätige Ausschreitungen die Großstädte Schwedens. Die Kriminalitätsrate steigt. Viele Schweden wandern aus oder ziehen aufs Land. In den ORF-Hauptnachrichten hört man davon nichts. In ORF.at ...
Andreas Unterberger (ORF 2 Mi, 13.04.2022, 19:30)
Nicht einmal die simpelsten Dinge stimmen im ORF. Das kann man feststellen, sooft man es sich antut hineinzuschauen. So hat in der ZiB1 Herr Leitner jetzt allen Ernstes behauptet, Russland grenze nur bei Estland und Lettland an Nato-Länder. Dabei ...
Kurt Ceipek (Ö1 Mo, 04.04.2022, 18:00)
Mit unüberhörbarer Verzweiflung spürte man im Ö1-Abendjournal den Gründen für den grandiosen Wahlsieg Viktor Orbans in Ungarn nach. Obwohl der ORF seit Jahren vehement Stimmung gegen Orban macht, waren Ungarns Wähler ...
Aron Sperber (Online So, 03.04.2022, 21:00)
Rechts ist für gute Linke grundsätzlich böse, weswegen eben nicht zum Kampf gegen Rechtsextremismus aufgerufen wird, sondern ganz bewußt zum "Kampf gegen Rechts". Trotzdem reicht es natürlich nicht, politische Feinde einfach ...