ORF-Watch.at Die unabhängige Kontrolle des Gebührenmonopols


Rubriken

Archiv

Grundsätzliches

Werner Reichel (Ideologie: Fr, 16.04.2021, 21:19)
Wenn im deutschsprachigen TV gemordet wird, sind es zumeist fiese Nazis, schleimige Rechtspopulisten, debile Rassisten, kahlköpfige Skinheads und andere Kopfgeburten linker Drehbuchautoren. Tatort und Co. sind eine Art linkes Disneyland. Mit der ...
Frühwirth (Personal: Fr, 16.04.2021, 14:11)
Da steht eine ORF-Auslandsdame vor dem Schloss Windsor und berichtet uns 'live!' genau dasselbe, was der ZiB-Moderator ein paar Sekunden vorher vermeldet hat: Es werden 30 Personen bei der Trauerfeier sein ... Ja, und dann verwechselt sie noch die Namen ...
Werner Reichel (International: Fr, 16.04.2021, 08:56)
Der ORF ist besorgt. Das öffentlich-rechtliche Fernsehen unserer tschechischen Nachbarn, ceská televize (CT), „steht unter massivem politischen Druck", berichtet Ö1. Und wer setzt die Anstalt so massiv unter Druck? Selbstredend ...
Werner Reichel (Ideologie: Do, 15.04.2021, 17:01)
„Keine Manipulation bei Corona-Karten", versucht sich die ARD-Tageschau auf ihrer Web-Präsenz zu wehren. Die öffentlich-rechtliche Anstalt sieht sich zu dieser Reaktion gezwungen, weil derzeit über Twitter, Telegram und Co. zwei Corona-Inzidenz-Graphiken ...
Werner Reichel (International: Mi, 14.04.2021, 20:43)
Was kritische Bürger längst wissen und Linke gerne abstreiten: Auch das als journalistisch vorbildlich geltende CNN ist nur ein linker Propagandasender mit einer handfesten politischen Agenda. Das beweist ein nun veröffentlichtes Undercover-Video. ...
Werner Reichel (International: Di, 13.04.2021, 07:39)
Vor der deutschen Bundestagswahl am 26. September startet die Bild-Zeitung einen eigenen TV-Nachrichtensender. Bild gehört zum Axel-Springer-Konzern, der mit "Welt" (vormals N24) bereits einen TV-Nachrichtensender betreibt. WEITERLESEN
Werner Reichel (Formate: Sa, 10.04.2021, 20:02)
Der Neuaufguss von Starmania begann für den Staatsfunk noch halbwegs hoffnungsfroh. 800.000 Junge und vor allem Junggebliebene sahen den Auftakt des ORF-Karaokeabends am 26. Februar Von da an ging es bergab. Mit jeder Folge weniger Zuseher. Da half ...
Werner Reichel (Ideologie: Mi, 07.04.2021, 23:19)
Darf man über das Coronavirus und seine Folgen böse Witze machen und lachen? Diese rhetorische Frage stellt ORF-Wien auf seiner Webseite und lässt Sie von „Karikaturisten" wie Stefanie Sargnagl mit einem Ja beantworten. Schließlich ...
Werner Reichel (Ideologie: Mi, 07.04.2021, 13:55)
Das Urteil des Verwaltungsgerichts Wien, wonach das Verbot einer FPÖ-Veranstaltung Ende Januar unzulässig war, hat der grünen Verbotspartei und allen andern Linken nicht geschmeckt. Es war für das politmediale Establishment ein Ärgernis. ...
Werner Reichel (Ideologie: Di, 06.04.2021, 22:59)
Der ORF zeigt in der ZiB1 am Karfreitag Bilder aus der Intensivstation des St. Pöltner Krankenhauses. Man sieht in Großaufnahme wie ein nackter Corona-Patient, ein 46-jähriger Niederösterreicher, von der Bauch- in die Rückenlage ...
Werner Reichel (Ideologie: So, 04.04.2021, 10:20)
Kaum jemand beschäftigt sich so sehr mit der Kirche wie die Linken. Sie versuchen den letzten noch verbliebenen Christen des Landes zu erklären - vor allem im Zusammenhang mit ihren Leib-und-Magen-Themen Umverteilung, Multikulti und Genderismus ...
Werner Reichel (Ideologie: Sa, 03.04.2021, 14:02)
Ein „25-Jähriger (sic) Angreifer", der nicht „amtsbekannt" gewesen sei, so der ORF, ist bei einem Angriff auf das Kapitol getötet worden. Der vom ORF nur vage beschriebene „Mann" hat zwei Polizisten angefahren und ist dann ...
Aron Sperber (International: Sa, 03.04.2021, 13:59)
Anhänger der „Nation of Islam" tötet Polizisten bei Auto-Anschlag auf das Kapitol. Wenn CNN weder den Trump-Rassisten noch den Waffen die Schuld für den Anschlag auf das Kapitol zuweisen kann, redet man lieber über den russistischen ...
Werner Reichel (International: Sa, 03.04.2021, 10:36)
Das lineare Fernsehen erleidet gerade jenes Schicksal, das seinerzeit die Segelschiffe - oder viele andere zum Anachronismus gewordene Technologien - ereilt hat. Das Segelschiff wurde auch nicht von heute auf morgen von den Dampfern gekillt. Beide Technologien ...
Andreas Unterberger (Ideologie: Fr, 02.04.2021, 21:33)
Zwei Sendungen beweisen es glasklar. Im ORF herrscht nur noch eine Devise: Es muss in jeder Sendung auf eine bürgerliche Partei hingehackt werden. In letzter Zeit ist praktisch nur noch die ÖVP das Opfer, da man die FPÖ ohnedies schon für ...
Werner Reichel (Fakten: Fr, 02.04.2021, 10:07)
ORF-Watch ist ab sofort auch via Telegram erreichbar. Sie finden uns unter t.me/orfwatch Telegram ist übrigens jener Kommunikationskanal, über den der ORF unter dem Titel „Mehrfach bedenklicher Telegram-Boom" vor rund drei Monaten geschrieben ...
Kurt Ceipek (Öffentlich-rechtlich: Do, 01.04.2021, 23:24)
„Was bleibt von Hugo Portisch?" So fragte die Studio-2-Moderatorin unterwürfigst ihren Generaldirektor, also Herrn Wrabetz, nach dem Ableben des wahrscheinlich wichtigsten österreichischen Journalisten nach dem 2. Weltkrieg. Wrabetz darauf ...
Werner Reichel (Fakten: Do, 01.04.2021, 14:16)
Das ist ein schwerer Schlag für den ORF: Servus TV hat sich die TV-Rechte an der Euro 2024 und der Euro 2028 exklusiv gesichert. Dem Staatsfunk bleiben angesichts der Sportoffensive des Mateschitz-Senders nach der Fußball-EM 2021 nur noch die ...
Werner Reichel (Ideologie: Mi, 31.03.2021, 22:40)
Was die Corona-Linie des ORF stützt, wird aufgeblasen. Möglichst groß. Wenn hingegen etwas den Regierungs-ORF-Corona-Narrativ stört, lässt man Luft raus, framt, deutet um, hält die Sache klein oder kehrt sie ganz unter den ...
Werner Reichel (Öffentlich-rechtlich: Di, 30.03.2021, 10:50)
Ein kleiner Skandal erregt derzeit die deutsche Film- und TV-Branche. Ein neuer Fall „Relotius", wenn auch nicht ganz so spektakulär. Es geht um eine TV-Doku. Sie heißt „Lovemobil" und hat im Vorjahr mehrere Auszeichnungen bekommen. ...