ORF-Watch.at Die unabhängige Kontrolle des Gebührenmonopols


Rubriken

Archiv

Grundsätzliches

Michael Hörl (Ideologie: Di, 26.10.2021, 08:32)
Herr Leitner, Frau Bernhard - wie können Sie sich am Abend nur in den Spiegel sehen? Sie haben am 25.10.2021 in der ZIB glatt eine Unwahrheit verbreitet. Sie haben verkündet, dass Frauen 68 Tage gratis arbeiten würden - weil sie „gehaltlich ...
Werner Reichel (International: Do, 07.10.2021, 08:20)
Samstagabend beim Durchzappen: fünf Minuten „RTL Supertalent". In der Mitte der neuen Jury sitzt eine langhaarige Transe mit Vollbart, eine Conchita Wurst für Arme, daneben eine übergewichtige schwarze Tänzerin. Eine Zusammensetzung ...
Werner Reichel (Öffentlich-rechtlich: Mi, 29.09.2021, 13:37)
Die Inflationsrate ist im August auf 6,5 Prozent (Miniwarenkorb) gestiegen, die Energiepreise schießen ungebremst nach oben, was sich wiederum direkt auf die Nahrungsmittelpreise auswirkt. Auf die Österreicher kommen harte Zeiten zu. Vor allem ...
Werner Reichel (Ideologie: Fr, 24.09.2021, 13:41)
Jugendliche Aktivisten haben für wenige Minuten das Linzer Diözesanhaus besetzt, um gegen die Aktivitäten der im Migrationswesen hochaktiven katholischen Kirche zu protestieren. Der ORF berichtet, schreibt, dass „Rechtsextreme" das ...
Andreas Unterberger (Ideologie: Mi, 22.09.2021, 16:51)
Keine Partei, keine Organisation ist einem in den letzten Wochen so oft in den diversen Plattformen des ORF begegnet wie die Arbeiterkammer mit ihren zahlreichen Mitarbeitern. Das wirkt zunehmend wie ein Kartell jener Organisationen, die dick und fett ...
Andreas Unterberger (Ideologie: Mo, 20.09.2021, 22:36)
Fast jeden Abend kann man auf österreichischen Fernsehschirmen Nachrichten aus scheinbar zwei völlig verschiedenen Welten sehen - obwohl sie aus dem gleichen Land vom gleichen Tag stammen. Der Unterschied zwischen der ORF-ZiB um 19,30 und den ...
Werner Reichel (Ideologie: Di, 14.09.2021, 15:51)
Das Programm der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten ist eine einzige Propagandaveranstaltung gegen alles, was politisch rechts ist. Egal worum es geht, egal welches Format, ob Tatort-Krimis, Kinderprogramm, Reportagen, Nachrichtensendungen, ...
TiNTiFAX (Fakten: Mo, 13.09.2021, 01:41)
Auf orf.at berichtet der ORF unter dem Titel "Fünf Verletzte bei Messerangriff in Rimini" wie folgt: "Bei einer Fahrkartenkontrolle in einem Bus in Rimini hat ein Mann fünf Menschen mit einem Messer zum Teil schwer verletzt. [...] Bei dem Täter ...
Werner Reichel (Ideologie: Do, 26.08.2021, 08:32)
Georg Thiel saß monatelang wie ein Schwerverbrecher im Gefängnis. 181 Tage! Er hat sich nichts zuschulden kommen lassen. Sein Verbrechen: Thiel hat die Zwangsabgabe für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk nicht bezahlt, weil er diesen ...
Werner Reichel (Ideologie: Do, 19.08.2021, 19:17)
In der Kultur-, Medien- und Unterhaltungsbranche war die Linke mit ihrem Marsch durch die Institutionen besonders erfolgreich. Hier hat sie de facto ein Monopol. Was über die TV-Schirme, Kinoleinwände und Streaming-Dienste flimmert, ist von ...
Werner Reichel (Ideologie: Fr, 13.08.2021, 12:31)
Der Schriftsteller und Berufsbetroffene Doron Rabinovici sieht „die Zukunft des ORF düster", schreibt derstandard.at. „Ich befürchte, die ÖVP wird die Umfärbung vorantreiben und den öffentlich-rechtlichen Charakter ...
Werner Reichel (Personal: Do, 12.08.2021, 17:59)
Nach der ORF-Wahl fürchten viele Linke inner- und außerhalb der Anstalt um die Unabhängigkeit des ORF, die dieser nie hatte. Ein Farce, die sich immer dann wiederholt, wenn ein Nichtlinker gewählt wird. Dabei wird der ORF-Chefposten ...
Andreas Unterberger (Öffentlich-rechtlich: Do, 12.08.2021, 12:23)
Für Alexander Wrabetz ist es eine absolut blamable Niederlage, die würdevoll zu tragen er völlig außerstande ist. Er hat bei der Generaldirektorswahl nur noch die Stimmen seiner SPÖ bekommen. Und das ist angesichts der Schwäche ...
Andreas Unterberger (Personal: Sa, 24.07.2021, 10:49)
Alexander Wrabetz kann es nicht. Er kann weder einen erfolgreichen noch einen qualitativ guten und schon gar keinen journalistisch objektiven Kurs des ORF steuern. Das sieht man seit langem am kontinuierlichen (nur durch Zacken wie bei Fußball-Europameisterschaften ...
Andreas Unterberger (Ideologie: Di, 20.07.2021, 20:50)
Eine geheimnisvolle israelische Spionagesoftware hat weltweit mindestens 50.000 Handys trotz aller Sicherheitsvorkehrungen belauscht. Das ist seit ein paar Tagen bekannt geworden. Eine eindrucksvolle Leistung der besten IT-Teams der Welt gewiss, für ...
Werner Reichel (International: Fr, 16.07.2021, 08:23)
Die Kritik ist heftig. Der Medien-Branchendienst DWDL titelt: „Unterlassene Hilfeleistung: WDR lässt den Westen im Stich". Auch andere Medien sehen das so. Zu Recht. Der öffentlich-rechtliche Rundfunk in Deutschland ist zwar mit Gebühreneinnahmen ...
Werner Reichel (Öffentlich-rechtlich: Do, 15.07.2021, 21:22)
Marcus Omofuma hat einen eigenen Platz in Wien bekommen, für den in Minnesota bei einem Polizeieinsatz ums Leben gekommenen Berufskriminellen George Floyd sind in Wien 50.000 Menschen auf die Straße gegangen, darunter auch zahlreiche hochrangige ...
Werner Reichel (Ideologie: Di, 13.07.2021, 15:35)
Zwischen Joy Pamela Rendi-Wagner und Hans Peter Doskozil fliegen die Fetzen. Im großen und intensiv beworbenen Puls4-Sommer-Gespräch hat die erfolglose rote Parteichefin ihrem Konkurrenten aus der pannonischen Tiefebene ausgerichtet, er sei ...
Werner Reichel (International: Do, 08.07.2021, 16:24)
Die Medien feiern es als kleine Sensation. Erstmals wird eine Frau das Finale einer Fußball-EM im öffentlich-rechtlichen Rundfunk moderieren. Julia Metzner wurde die Ehre zu Teil, für die ARD-Radios das Spiel Italien gegen England kommentieren ...
Andreas Unterberger (Fakten: Fr, 02.07.2021, 23:37)
Der ORF erklärt Belgien zum Sieger des Spiels gegen Italien. Ein paar hundert Millionen haben zwar das Gegenteil gesehen (Für Nichtfußballinteressierte: Die Belgier haben auch keine Sekunde lange geführt). Aber gewiss wird der linke ...