ORF-Watch.at Die unabhängige Kontrolle des Gebührenmonopols


Rubriken

Archiv

Grundsätzliches

Werner Reichel (Ideologie: Sa, 06.03.2021, 14:02)
Ein nach Österreich zwecks Kulturbereicherung und Buntheit geholter bzw. gelassener Ägypter macht, wofür er ins Land gekommen ist. Er bereichert unsere Kultur, macht das Leben seiner Mitmenschen bunter. Konkret mit einem Brandanschlag auf ...
Michael Hörl (Ideologie: Fr, 05.03.2021, 22:00)
Misst man die Berichterstattung des roten Staatsf(l)unks an den Maßstäben der Psychologin Jeannette Schmid, hat man es wohl mit einer Art „institutionalisierter Lüge" zu tun. Denn als Lügner gilt bei Schmid, wer „eine ...
Werner Reichel (Ideologie: Fr, 05.03.2021, 11:25)
„Weh denen, die bei sich selbst weise sind und halten sich selbst für klug!" (Jesaja 5,21). Die Achse des Guten über den Faktenchecker-Etikettenschwindel von ARD und ZDF. WEITERLESEN ...
Werner Reichel (Ideologie: Di, 02.03.2021, 07:29)
Nahezu täglich hat der ORF genussvoll über jeden angeblichen Fehltritt von Donald Trump berichtet, hat jeden kleinen Versprecher medial ausgeschlachtet. Selbst jetzt, wo er längst nicht mehr im Amt ist, taucht Trump immer noch im ORF auf. ...
Werner Reichel (Öffentlich-rechtlich: Sa, 27.02.2021, 17:23)
Der ORF hat durchaus Kernkompetenzen: Propaganda, Desinformation, Framing, Beeinflussung der öffentlichen Meinung, Kampagnenjournalismus etc. Dafür bekommt er seine Gebühren, dafür brauchen und lieben ihn die Linken aller Parteien. ...
Werner Reichel (Personal: Fr, 26.02.2021, 17:01)
Der gemeine Gutmensch wittert überall Rassismus. Vermutlich, weil er selbst der größte Rassist und voller Vorurteile ist. Diese Vorurteile, seinen Hass und seine Minderwertigkeitskomplexe projiziert er gerne auf andere, z.B. auf die Rechten. ...
Werner Reichel (Ideologie: Do, 25.02.2021, 10:30)
Was macht der linker Bonze, der fürstlich auf Kosten der Allgemeinheit lebt, wenn er kritisiert wird oder gar seine wohlerworbenen Rechte und Privilegien in Frage gestellt werden? Er drischt mit der Nazikeule auf alles ein, was sich bewegt. Argumente ...
Werner Reichel (International: Do, 25.02.2021, 09:37)
Die Mittelstandsvereinigung (MIT) der Unionsparteien fordert eine radikale Reform des öffentlich-rechtlichen Rundfunks in Deutschland. Sie will ARD und ZDF zusammenlegen und das Programmangebot drastisch reduzieren. Vor allem im Unterhaltungs- und ...
Werner Reichel (Ideologie: Mi, 24.02.2021, 18:39)
Als moderner Gutmensch hat man es auch nicht leicht. Überall Bedrohungen, überall lauern Tod, Feinde und Gefahr. Dem linken Weltretter scheint, als habe sich die halbe Welt gegen ihn verschworen. Das Corona-Virus, die Covidioten, die Alu-Hüte, ...
Werner Reichel (Ideologie: Mo, 22.02.2021, 08:27)
Wie nennt der politisch korrekte Bürger einen Österreicher, der sich nicht gegen das Corona-Virus impfen lassen möchte? Covidiot. Wie nennt der politisch korrekte Bürger einen Migranten, der sich nicht gegen das Corona-Virus impfen ...
Frühwirth (Fakten: Sa, 13.02.2021, 19:04)
Aus einer im Einvernehmen mit Blümel erfolgten Hausdurchsuchung macht ORF-Online in der Überschrift gleich eine 'RAZZIA bei Blümel'. Der ORF braucht halt einen 'Skandal' ... ...
Andreas Unterberger (Ideologie: Fr, 12.02.2021, 15:07)
Jeder, der es gesehen hat, hat sie noch signifikant in Erinnerung: nämlich die Breite, in denen vor ein paar Tagen beide Zeit-im-Bild-Sendungen darüber berichtet haben, dass sich der Feldkircher Bürgermeister bei den Corona-Impfungen wahrscheinlich ...
Andreas Unterberger (Ideologie: Fr, 05.02.2021, 00:23)
Es ist extrem verdienstvoll, dass es seit einigen Jahren den Fernsehsender Servus-TV gibt, der regelmäßig als einziges großes Medium Fakten gegen den gleichgeschalteten Mainstream recherchiert und an die Öffentlichkeit bringt. Der ...
Werner Reichel (Formate: Mi, 20.01.2021, 20:21)
Die österreichischen Mainstreammedien gehören zu den Gewinnern der Corona-Krise. Zu Beginn des ersten Lockdowns im Frühling des vergangenen Jahres gewährte ihnen die türkis-grüne Regierung unbürokratisch und schnell ...
Michael Hörl (Ideologie: Sa, 16.01.2021, 22:29)
Dem selbstlosen Abwehrkampf des ORF ist es zu verdanken, dass Österreich nicht längst von den braunen Horden der AfD überrannt worden ist. Geholfen hat dem antifaschistischen Bollwerk vom Küniglberg sein feines Sensorium gegen alles ...
Werner Reichel (Öffentlich-rechtlich: Sa, 16.01.2021, 19:30)
Die Frankfurter Allgemeine Zeitung - nicht gerade ein rechtes Verschwörungsblattl - und andere internationale Medien berichten, dass in Norwegen 23 Menschen kurz nach der Verabreichung der ersten Corona-Impfdosis gestorben sind. „Die Impfstoffanbieter ...
Werner Reichel (Ideologie: Mo, 11.01.2021, 08:23)
Auf der ORF-Liste der Fieslinge steht Viktor Orban ganz oben. Kein Linker zu sein, ist für den heimischen Staatsfunk eine Zumutung. Kein Linker und klug, mutig und erfolgreich zu sein, ist für die ORFler quasi ein Verbrechen. „Orban muss ...
Werner Reichel (Ideologie: So, 10.01.2021, 10:49)
Es sind kuriose Bilder auf RTL. Neben Pop-Prolo Dieter Bohlen und zwei Musik-B-Promis sieht man eine digital verwaschene Silhouette. Einer der Juroren aus der Show „Deutschland sucht den Superstar" wurde digital entfernt. Es handelt sich um Schlagersänger ...
U.Fischer (International: Sa, 09.01.2021, 16:45)
Kritik an „BigTech" kam noch vor Kurzem von beiden polit. Seiten der USA: So plante z.B. Sen. Warren von den US-Dems mittels Anti-Trust-Gesetzgebung diese quasi Monopolisten (Google, Apple, Amazon, Facebook) aufzubrechen. Nachdem Twitter Trump nun ...
Frühwirth (Personal: Mi, 06.01.2021, 21:03)
Nadja war empört, als ihr der FALTER-Klenk unterstellte, dass sie gar nicht sehbehindert ist, sondern eine Brille nur als modisches Accessoir verwendet. Nun, Fakt ist: Nadja Bernhard erscheint einmal mit und dann wieder ohne Brille. Gestern war ihr ...