ORF-Watch.at Die unabhängige Kontrolle des Gebührenmonopols


Rubriken

Archiv

Fakten - Quoten, Technik, Entwicklungen

Aron Sperber (Fakten: So, 05.04.2020, 09:56)
Österreichs Vizekanzler hat sich nicht an die seit einer Woche bestehenden Empfehlungen der Regierung zum Mundschutz im Supermarkt gehalten. Der österreichische Staatsfunk berichtet jedoch über solche Corona-Fehltritte nur, wenn sie äußere ...
Markus Dorn (Fakten: Fr, 27.03.2020, 13:53)
Am Donnerstag nahm ich mir die Zeit, die Berichterstattung eines Privatsenders (Servus TV) über die Coronakrise mit jener des ORF zu vergleichen. Die Unterschiede sind derartig eindeutig, dass ich sie hier kurz zusammenfassen werde: Servus ...
Aron Sperber (Fakten: Mi, 25.03.2020, 20:26)
Immer wieder erwähnt der ORF sowohl im Internet als auch zuletzt in der ZiB1 am 23. März, dass US-Präsident Trump versucht habe, einen möglichen Corona-Impfstoff der (angeblich) deutschen Firma CureVac exklusiv für die USA sichern. ...
Andreas Unterberger (Fakten: Mo, 23.03.2020, 20:49)
Wer ein Testament machen wolle, "bedarf eines Notars", verkündet die ZiB-Moderatorin. Das ist schlicht faktenwidrig. Denn man kann ein Testament nicht nur eigenhändig selber schreiben, man kann es genauso gut etwa auch mit Hilfe eines Rechtsanwalts ...
Andreas Unterberger (Fakten: Do, 12.03.2020, 14:19)
"Der LKW-Verkehr rollt ungebremst über den Brenner", berichtet ein vom ORF eigens an den Brenner entsandter Redakteur live in der ZiB1 am Mittwochabend. Wahr ist das Gegenteil: Wegen der intensiven Kontrollen von LKW durch Österreich haben sich ...
Andreas Unterberger (Fakten: Mi, 11.03.2020, 12:09)
Ein Marcus Wadsak - vermutlich derselbe, der im ORF-Fernsehen den Wetterbericht vortragen darf und daher zweifellos viele Follower in der XYZ-Schicht hat - äußert sich auf Twitter: „2015 darf sich nicht wiederholen! Wir hatten damals ...
Aron Sperber (Fakten: Mo, 09.03.2020, 23:54)
Vor etwa einem Monat hatte der ORF die echte Grippe gefährlicher als Corona eingestuft: Echte Grippe gefährlicher als Coronavirus Während die weltweite Aufmerksamkeit derzeit dem Corona-Virus und seinen Folgen gehört setzt derzeit ...
Kurt Ceipek (Fakten: Mo, 09.03.2020, 01:21)
Kaum etwas lohnt sich für medieninteressierte Österreicher mehr, als allabendlich die Nachrichten in Servus TV (um 19:20 Uhr) und die Zeit im Bild 1 zu vergleichen. Am Ende drängt sich immer wieder die Frage auf, welches denn der österreichischere ...
Werner Reichel (Fakten: Di, 03.03.2020, 10:04)
Im Jänner lagen die drei großen heimischen Privatsender gleichauf bei 3,5 Prozent Marktanteil (Personen 12+). Im Februar zogen die Servus-Quoten kräftig an, der abgelaufene Monat ist der bisher erfolgreichste in der Sendergeschichte. Das ...
Andreas Unterberger (Fakten: Di, 25.02.2020, 09:47)
"Klarer Sieger in Hamburg ist die SPD" - so verkündete ohne jede Relativierung die ZiB 1 am Montagabend. Wahr ist jedoch, dass die SPD zumindest in Prozentpunkten der größte Verlierer der Hamburger Wahl gewesen ist. Sie hat nicht weniger ...
Werner Reichel (Fakten: Di, 11.02.2020, 09:48)
Es ist gerade einmal ein paar Monate her. Es war im Mai, kurz vor dem Ibiza-Bang, als sich der ORF in der ZiB1 über eine von Innenminister Herbert Kickl geleitete Katastrophenübung lustig machte. Es ging um ein Blackout, um einen großflächigen, ...
Werner Reichel (Fakten: Sa, 01.02.2020, 13:10)
Wer, so wie der Autor dieser Zeilen, oft im Internet recherchiert, der musste in den vergangenen Monaten und Wochen feststellen, dass das zunehmend schwieriger und mühsamer wird. Immer mehr Inhalte verschwinden hinter Bezahlschranken. Egal ob NZZ, ...
Frühwirth (Fakten: Sa, 11.01.2020, 20:30)
Am Samstagabend war unser ORF wieder einmal Deutsches Fernsehen-Süd. (so wie Hofer ein Ableger von Aldi). Hauptabendprogramm in ORF1: Moneymonster. ORF2: Schlagerchampions - Das große Fest der Besten. Moneymonster läuft zeitgleich auf ...
Werner Reichel (Fakten: Fr, 10.01.2020, 10:32)
ORF1 ist schon seit längerem das Sorgenkind von Alexander Wrabetz. Der gegenüber ORF2 jünger positionierte Sender verliert seit Jahren an Reichweite. 2019 ist das einstige ORF-Flaggschiff mit 9,1 Prozent Marktanteil unsanft in der Einstelligkeit ...
Werner Reichel (Fakten: Di, 03.12.2019, 10:40)
Diese Umfrage hätte die Titelseiten und Nachrichtensendungen beherrschen, Politiker aller Parteien in Alarmstimmung versetzen müssen. Hätte. Die Studie des Österreichischen Integrationsfond und des SORA-Instituts hat es nämlich ...
Kurt Ceipek (Fakten: Fr, 22.11.2019, 22:54)
An manchen Tagen hat der Vergleich der Nachrichten in der ZiB1 (um 19:30) und knapp davor in den Servus-Nachrichten (um 19:20) einen hohen Unterhaltungswert. Servus eröffnete den Nachrichtenreigen am Freitag mit der Meldung, dass im Wahlkampffinale ...
Werner Reichel (Fakten: Fr, 15.11.2019, 09:55)
Was nur wenige wissen: Der ORF ist über eine Tochterfirma seit Jahren auch am kommerziellen Video-On-Demand-Markt aktiv. Allerdings nicht sehr erfolgreich. Deshalb ist sein Engagement in der breiten Öffentlichkeit auch weitgehend unbekannt. ...
Weitstätter Toni (Fakten: Mo, 11.11.2019, 10:26)
Am 05.11.2019 titelt ORF auf allen möglichen Kanälen triumphierend: "11.000 Forscher erklären Klimanotfall". Siehe etwa hier. Auch der Facebook-Kanal der Zeit im Bild bringt einen griffigen Aufhänger zum Thema. Da ist er also, der ...
Werner Reichel (Fakten: Di, 29.10.2019, 16:43)
Zwei Meldungen auf der Startseite von wien.orf.at: In einer geht es um einen großangelegten Steuerbetrug, in der anderen um ein Lieblingsthema von ORF-Wien, um eine nicht genehmigte Teigtascherlproduktion. Ein Brüderpaar, das einen Handy-Shop ...
Werner Reichel (Fakten: Sa, 26.10.2019, 14:05)
War das ein Medienspektakel, als das Gehalt, das Philippa Strache für ihre Social-Media-Aktivitäten bekam, bekannt wurde. Die 9.500 Euro monatlich sorgten tagelang für Schlagzeilen im ORF und den anderen Medien. Man war sich einig: So viel ...

ähnliche Beiträge:

Die Probleme der Öffentlich-Rechtlichen in der Krise

ORF-Ideologie tötet

Der ORF als Corona-Vorbild

ZiB2: Wovor wir uns wirklich fürchten müssen

Mein Dilemma

ORF und Türkis-Grün: Sie wünschen, wir spielen!

Kein Skandal auf ORF-Wien

Wie der ORF jene hineinlegt, die Greta kritisieren

Salzburg-Krawalle: Tarnen und Täuschen

Wenn der ORF brutale Gewalttaten ignoriert