ORF-Watch.at Die unabhängige Kontrolle des Gebührenmonopols


Rubriken

Archiv

Fakten - Quoten, Technik, Entwicklungen

Andreas Unterberger (Fakten: Di, 17.11.2020, 23:08)
Die Kunden müssen beim ORF zwar zwangsweise viel Geld zahlen - nur Ansprüche haben sie dafür keine. Insbesondere nicht darauf, informiert zu werden. Das merkte man wieder ganz deutlich an Hand der "Berichte" über drei Festnahmen wegen ...
Kurt Ceipek (Fakten: Mo, 02.11.2020, 23:51)
Wer geglaubt hatte, die mörderischen Islamisten würden Wien und Österreich verschonen, hat sich erwartungsgemäß geirrt. Ausgangspunkt des Terroranschlags am Allerseelentag war die Seitenstettengasse in der Wiener Innenstadt, ...
Kurt Ceipek (Fakten: Mo, 28.09.2020, 00:31)
In der ZiB vom Samstag berichtete der Türkei-Korrespondent des ORF, Jörg Winter, dass Griechenland an der EU-Außengrenze illegale Zurückweisungen, sogenannte Push-Backs, durchführe. Der Beitrag wird illustriert mit einem qualitativ ...
Rainer Hohn (Fakten: Fr, 24.07.2020, 21:33)
Mit großer Wut beobachte ich, wie der ORF permanent an seiner bewussten Falschberichterstattung festhält! So wird nach wie vor in verschiedensten Informations- und Nachrichtensendungen gebetsmühlenartig von der "Anzahl der Erkrankten", ...
Jan Gössinger (Fakten: Sa, 18.07.2020, 17:54)
Die linksextreme Black-Lives-Matter-Bewegung, die Grünen, die Antifa, die Klima-Hysteriker und andere Gesinnungsfreunde des ORF genießen ihre Ferien und kommen deshalb nicht zum Fordern, Agitieren, Plündern, Demonstrieren, Hetzen oder ...
Werner Reichel (Fakten: Di, 16.06.2020, 10:13)
Vier Millionen Euro haben öffentliche und staatsnahe Stellen in den ersten drei Monaten dieses Jahres für Werbung im ORF ausgegeben. Damit hat der ORF rund zehn Prozent aller öffentlichen Werbeausgaben im ersten Quartal 2020 eingesackt. ...
Franz Link (Fakten: Sa, 13.06.2020, 15:26)
Die Nachrichtenredakteure des ORF verbreiten seit Wochen fast täglich die folgende Unwahrheit: die USA seien das von der Corona-Krise am stärksten betroffene Land mit den meisten Todesopfern. Das ist definitiv eine Falschinformation. Die Voraussetzung, ...
Kurt Ceipek (Fakten: Mi, 03.06.2020, 00:18)
Während der Corona-Krise hoffte man im ORF noch auf einen neuen Höhenflug. Tatsächlich waren die Zuseherzahlen für einige Informationssendungen beeindruckend hoch. Der Trugschluss: Die Österreicher sollten oder mussten zu Hause ...
Aron Sperber (Fakten: So, 17.05.2020, 13:11)
„Verschwörungstheoretiker" ist nach „Hetzer" und „Klimaleugner" zum neuen Lieblingswort von ORF & Co. geworden. Beim Kennedy-Mord, Bei der Zerstörung der New Yorker Zwillingstürme (9/11) und einem angeblich "von Wien bis ...
Kurt Ceipek (Fakten: Sa, 18.04.2020, 00:14)
In einem 104 Seiten umfassenden Bericht zerpflückt der Rechnungshof Österreich den Umbau und Zubau des alten ORF-Zentrums auf dem Wiener Küniglberg, der den Plänen zufolge mehr als 300 Millionen Euro verschlingen wird. Dabei dürfte ...
Aron Sperber (Fakten: So, 05.04.2020, 09:56)
Österreichs Vizekanzler hat sich nicht an die seit einer Woche bestehenden Empfehlungen der Regierung zum Mundschutz im Supermarkt gehalten. Der österreichische Staatsfunk berichtet jedoch über solche Corona-Fehltritte nur, wenn sie äußere ...
Markus Dorn (Fakten: Fr, 27.03.2020, 13:53)
Am Donnerstag nahm ich mir die Zeit, die Berichterstattung eines Privatsenders (Servus TV) über die Coronakrise mit jener des ORF zu vergleichen. Die Unterschiede sind derartig eindeutig, dass ich sie hier kurz zusammenfassen werde: Servus ...
Aron Sperber (Fakten: Mi, 25.03.2020, 20:26)
Immer wieder erwähnt der ORF sowohl im Internet als auch zuletzt in der ZiB1 am 23. März, dass US-Präsident Trump versucht habe, einen möglichen Corona-Impfstoff der (angeblich) deutschen Firma CureVac exklusiv für die USA sichern. ...
Andreas Unterberger (Fakten: Mo, 23.03.2020, 20:49)
Wer ein Testament machen wolle, "bedarf eines Notars", verkündet die ZiB-Moderatorin. Das ist schlicht faktenwidrig. Denn man kann ein Testament nicht nur eigenhändig selber schreiben, man kann es genauso gut etwa auch mit Hilfe eines Rechtsanwalts ...
Andreas Unterberger (Fakten: Do, 12.03.2020, 14:19)
"Der LKW-Verkehr rollt ungebremst über den Brenner", berichtet ein vom ORF eigens an den Brenner entsandter Redakteur live in der ZiB1 am Mittwochabend. Wahr ist das Gegenteil: Wegen der intensiven Kontrollen von LKW durch Österreich haben sich ...
Andreas Unterberger (Fakten: Mi, 11.03.2020, 12:09)
Ein Marcus Wadsak - vermutlich derselbe, der im ORF-Fernsehen den Wetterbericht vortragen darf und daher zweifellos viele Follower in der XYZ-Schicht hat - äußert sich auf Twitter: „2015 darf sich nicht wiederholen! Wir hatten damals ...
Aron Sperber (Fakten: Mo, 09.03.2020, 23:54)
Vor etwa einem Monat hatte der ORF die echte Grippe gefährlicher als Corona eingestuft: Echte Grippe gefährlicher als Coronavirus Während die weltweite Aufmerksamkeit derzeit dem Corona-Virus und seinen Folgen gehört setzt derzeit ...
Kurt Ceipek (Fakten: Mo, 09.03.2020, 01:21)
Kaum etwas lohnt sich für medieninteressierte Österreicher mehr, als allabendlich die Nachrichten in Servus TV (um 19:20 Uhr) und die Zeit im Bild 1 zu vergleichen. Am Ende drängt sich immer wieder die Frage auf, welches denn der österreichischere ...
Werner Reichel (Fakten: Di, 03.03.2020, 10:04)
Im Jänner lagen die drei großen heimischen Privatsender gleichauf bei 3,5 Prozent Marktanteil (Personen 12+). Im Februar zogen die Servus-Quoten kräftig an, der abgelaufene Monat ist der bisher erfolgreichste in der Sendergeschichte. Das ...
Andreas Unterberger (Fakten: Di, 25.02.2020, 09:47)
"Klarer Sieger in Hamburg ist die SPD" - so verkündete ohne jede Relativierung die ZiB 1 am Montagabend. Wahr ist jedoch, dass die SPD zumindest in Prozentpunkten der größte Verlierer der Hamburger Wahl gewesen ist. Sie hat nicht weniger ...

ähnliche Beiträge:

Die Angst des ORF vor Servus TV

Der ORF weiß es besser: 1.000 "an Covid-19 gestorben"

Warum ist Trump das Hassobjekt deutscher Journalisten?

Wie ORF und SPÖ einander lieben und beschützen

EU-Migrationspakt? Aber der ORF hat doch berichtet ...

Halbwahrheiten sind die besseren Lügen

Objektivität der Berichterstattung im ORF

Und wo bleiben die ÖVP- und FPÖ-Historiker?

Party-Time in Frankfurt

ORF: Alles ruhig in Multikultihausen