ORF-Watch.at Die unabhängige Kontrolle des Gebührenmonopols


Sendungskritiken

Kurt Ceipek (Ö1 Mi, 28.02.2018, 13:00)
Die aufsehenerregenden Morde an dem slowakischen Journalisten Jan Kuciak und seiner Verlobten waren Thema der unmittelbar auf das Mittagsjournal folgenden Sendung „Punkt eins". Und bald war klar: Böse Politiker, die Journalisten verachten, ...
Werner Reichel (Ö1 Mi, 28.02.2018, 07:00)
Man entkommt Ihnen nicht. Zumindest nicht im ORF. Wann immer man sich über den Staatsfunk informiert, sie poppen ständig zwischen den wirklich wichtigen Meldungen auf. So bedeutungslos können sie offenbar gar nicht werden: Die Grünen ...
Christian Prosl (Ö1 Mi, 28.02.2018, 05:03)
14 Tage vor der 80-jährigen Erinnerung an den "Anschluß" wurde in der Morgenmusik heute früh um etwa 5.45 von der Moderatorin gesagt, dass Emmanuel Bach am Hofe von "Friedrich dem Großen" musizierte. Als Österreicher ist man ...
Werner Grotte (ORF1 Di, 27.02.2018, 21:05)
Große Erwartungen lagen über der neuen ORF-Produktion „Wahre österreichische Kriminalfälle", die mit „Fokus Mord" am Dienstag um 21.05 Uhr auf ORF1 ihr Debüt gab. Ähnlich wie bei „XY" sollen in dieser Serie ...
doc.west (ORF2 Di, 27.02.2018, 19:00)
Natürlich hat unser aller, der Neutralität verpflichtete ORF, über die Absicht der Regierung, Familien mit Kindern finanziell durch einen Familienbonus zu entlasten, sehr einseitig berichtet. Zu Wort kam natürlich NICHT ein Repräsentant ...
Niklas G. Salm (ORF2 Di, 27.02.2018, 09:00)
Dass der ORF seit Jahren, oder besser seit Jahrzehnten, mit Hingabe gegen privaten Waffenbesitz polemisiert, ist hinlänglich bekannt. Schließlich will jeder brave Linke nur die Staatsmacht bewaffnet sehen, während der kleine Bürger ...
Niklas G. Salm (ORF2 Mo, 26.02.2018, 22:00)
Auch in der ZiB2 ging die Dauerwerbeschleife für eine nicht einmal im Parlament vertretene und ständig bei allen Wahlen verlierende Partei weiter. Insgesamt zehn Minuten wurden wieder der grünen Mittelfinger-Truppe gewidmet, die rein politisch ...
Andreas Lindner (ORF2 Mo, 26.02.2018, 22:00)
Zufälle gibt es, denkt man sich oft nach einer Wahl. Da berichtet etwa die ZiB 2 mit Armin Wolf in einem mehrminütigen Beitrag ausführlich über die "Geschäfte des Alfred Gusenbauer". Die Geschichte hat wirklich ...
Andreas Unterberger (ORF2 Mo, 26.02.2018, 08:30)
"Niederlage für Orban", jubelt der ORF schon am Morgen. Dabei ging es um die Kommunalwahl in dem ungarischen Ort mit dem ziemlich unaussprechlichen Namen Hodmezovasarhely, dessen Wahlergebnisse es mit Sicherheit noch nie in österreichische Medien ...
doc.west (ORF2 So, 25.02.2018, 19:30)
Das nennt man einen Schuß ins Knie": Da echauffiert sich der ORF in der Unterstützung für das Antiraucher-Volksbegehren, um dann den Bundespräsidenten in seinen Amtsräumen zu zeigen, mit einem Tschick in der Hand, den Rauch in ...
Andreas Unterberger (ORF2 So, 25.02.2018, 19:30)
Das ORF-Fernsehen ist immer wieder imstande, sich negativ zu übertreffen. Da erzielen ÖVP und FPÖ in Tirol die eindeutig größten Zugewinne unter allen Parteien. Und was macht die ZiB draus? Das absolute Gegenteil! Der ÖVP, ...
Niklas G. Salm (ORF1 Fr, 23.02.2018, 19:45)
Überall taucht jetzt im Mainstream eine Studie auf - natürlich auch im ORF. Tenor der Studie: Die bösen rechten oder besser gesagt nicht-linken, nicht-gutmenschlichen "Hass"-Postings und kritischen Kommentare in diversen sozialen Medien ...
Niklas G. Salm (ORF2 Do, 22.02.2018, 17:00)
In der ZiB um 17 Uhr konnte man wieder bestaunen, wie unabhängige, hochprofessionelle und unparteiische Berichterstattung auszusehen hat - danke ORF! Es gab einen Wirtschaftsbericht zum neuen Rekord an Betriebsansiedlungen in Österreich. Knapp ...
Aron Sperber (Ö1 Do, 22.02.2018, 08:00)
Amnesty behauptete im Ö1-Interview zur Lage in Afghanistan, dass laut einem aktuellen UNO-Bericht 10.000 Menschen mordenden Banden zum Opfer gefallen seien. Tatsächlich wurden laut jenem UNO-Bericht 3.438 Zivilisten getötet (inkl. Taliban ...
Andreas Unterberger (ORF2 Mi, 21.02.2018, 19:30)
Die ZiB ist wieder einmal voll gutmenschlichem Eifer bemüht, das wirklich Wichtigste zu berichten. Das ist diesmal "Hörsching hilft". Diese offenbar berichtenswerte Aktion besteht darin, dass eine Frau aus jener Gemeinde einen adretten jungen ...
Werner Reichel (Ö1 Mi, 21.02.2018, 07:00)
Der venezolanische Präsidenten Nicolás Maduro versucht verzweifelt an frisches Geld zu kommen. Weil der bankrotte sozialistische Staat, wo Menschen trotz Erdölreichtums hungern müssen, über die üblichen Wege keines mehr ...
doc.west (ORF2 Di, 20.02.2018, 19:30)
Heute hat mich der ORF erstmals nicht verärgert, sondern ob seiner Berechenbarkeit amüsiert. Grund dafür war das Antisemitismusmeetimg in Wien, das als Hauptthema das polnische Holocaustgesetz hatte. Zu Wort kam natürlich NICHT der ...
doc.west (ORF2 Mo, 19.02.2018, 19:30)
Dass der ORF und sämtliche linken Medien wie der „Falter" oder der „Standard" täglich versuchen, die Regierungsparteien zu desavouieren, ist hinlänglich bekannt. Die heutige ZiB war wieder ein Paradebeispiel dafür: Der ...
Niklas G. Salm (ORF2 Mo, 19.02.2018, 19:30)
Und wieder eine ZIB1, die zu großen Teilen der Agitation gegen die Regierung diente. Das fängt an beim täglichen Beitrag über das Anti-Raucher-Volksbegehren, das der ORF wohlwollend begleitet und verbreitet. Nur die böse FPÖ ...
doc.west (ORF1 So, 18.02.2018, 20:00)
Und wiederum ist es der bei den Linken verhasste amerikanische Präsident Donald Trump, der Schuld ist am letztem Massaker in den USA mit 17 Toten und vielen Verletzten. Gezeigt wurde im ORF ein Ausschnitt der Rede einer Schülerin, die Trump ...