ORF-Watch.at Die unabhängige Kontrolle des Gebührenmonopols


Rubriken

Archiv

International - Trends, Vergleiche, Analysen

Werner Reichel (International: Mo, 11.11.2019, 17:41)
Über 20 Euro dürfen wir Gebührenzahler Monat für Monat an die GIS überweisen. Ganz schön happig. Dafür können es sich Wrabetz, Wolf und Co. mit Gehältern, die deutlich über dem Branchenschnitt liegen, ...
Werner Reichel (International: Mi, 30.10.2019, 08:51)
Sie „fördern Klischees, statt sie abzubauen", sie verbreiten „Vorurteile und Panikmache", „Schwarze Menschen und People of Color" kommen in deren Sendungen fast nie vor. Nur ein paar der Kritikpunkte, die gegen zwei deutsche Fernsehsender ...
Werner Reichel (International: Mi, 23.10.2019, 09:57)
Drei Schlagzeilen der „Deutschen Wirtschaftsnachrichten" von heute Morgen: „Bosch kündigt massiven Stellenabbau in der Dieselbranche an" „Zulieferer Continental wird im kommenden Jahr Verluste erwirtschaften" „Audi kündigt ...
Werner Reichel (International: Do, 17.10.2019, 13:00)
Von ungewohnter Seite wird der ORF heftig kritisiert. Und zwar für seine Berichterstattung über die türkische Invasion in die syrischen Kurdengebiete. In einem offenen Brief haben sich mehrere Künstler, sogenannte Aktivisten und Wissenschaftler ...
Werner Reichel (International: Di, 15.10.2019, 12:21)
Nach dem Motto „Kauft nicht bei" hat ein Bio-Supermarkt in Leipzig Hirse, die von einer bestimmten Mühle produziert wird, aus seinem Sortiment entfernt. Nicht weil die Bio-Hirse qualitativ minderwertig, sondern weil der Mühlen-Betreiber ...
Werner Reichel (International: Di, 01.10.2019, 14:05)
Gotteslästerung ist in unseren Breiten nicht einmal mehr ein Kavaliersdelikt. Sofern sie sich nicht gegen Allah richtet. Das ist nicht weiter verwunderlich. Immer weniger Menschen glauben an Gott, nicht einmal mehr alle Priester und Kardinäle. ...
Werner Reichel (International: Di, 01.10.2019, 10:30)
Nachdem zwei deutsche Leitmedien, der Spiegel und die Süddeutsche, mit der Veröffentlichung des Ibiza-Videos die ungeliebte rechtskonservative Ösi-Regierung gesprengt haben, will man in Berlin endlich Ergebnisse sehen. Also eine brüsselhörige ...
Werner Reichel (International: So, 15.09.2019, 19:29)
Im deutschen Gebührenfunk ist im Kampf gegen die AfD alles erlaubt. Deren Politiker werden von ZDF und ARD wie Aussätzige behandelt, jedes Interview wird als Duell oder Verhör geführt, jede Meldung, jeder Beitrag ein medialer Frontalangriff, ...
Werner Reichel (International: Fr, 30.08.2019, 11:28)
Die ARD-Tagesschau vom 19. August ist zu Ende. Der Moderator Erich Boetzkes unterhält sich mit seinem Kollegen Jan Hofer. Blöd, dass die Mikrophone noch an sind und die deutschen Zuseher mitbekommen, was zwei Staatsfunk-Mitarbeiter so zu besprechen ...
Werner Reichel (International: Fr, 30.08.2019, 07:25)
Kennen Sie noch „Unsere kleine Farm"? Die Fernsehserie mit Michael Landon wurde von 1974 bis 1984 produziert und läuft seither auf diversen Fernsehsendern in Dauerschleife. Meist vormittags, mittags oder am frühen Nachmittag. Die Handlung ...
Werner Reichel (International: So, 07.07.2019, 17:58)
Diesen Sommer gibt es einen neuen Trend: Multikultibanden terrorisieren die Gäste deutscher Freibäder. „Wird das Freibad zur No-Go-Area?", titelt die Welt. Seit einigen Wochen können die Mainstreammedien die ausufernde Klan-Kriminalität ...
Werner Reichel (International: Do, 04.07.2019, 18:18)
„Deutsche Industrie rechnet mit mehr Kurzarbeit" (Spiegel), „Dramatische Entwicklung bei Arbeitsplätzen in der Autoindustrie" (Tichys Einblick), „Deutsche Maschinenbauer erwarten ein Minus" (Kurier) oder „Deutsche Wirtschaft ...
Kurt Ceipek (International: Mo, 25.03.2019, 18:24)
Was muss ein Abgeordneter des britischen Unterhauses sagen, um im Ö1-Mittagsjournal mit der Spitzenmeldung geadelt zu werden? Das geht einfach. So sprach ein Parlamentarier namens Tom Tugendhat gegenüber dem Ö1-Interviewer very british: ...
Werner Reichel (International: Do, 07.03.2019, 08:28)
Tommy Robinson, ehemaliger Chef der rechten English Defence League, ist in Großbritannien das, was die Identitären in Österreich sind. Ende Februar haben Tausende seiner Sympathisanten vor dem Hauptquartier der BBC in Manchester demonstriert. ...
Werner Reichel (International: Mo, 18.02.2019, 20:44)
„Kein Demokratiekapitalismus. Kein Rundfunkkapitalismus. Kein Informationskapitalismus.", „Fernsehen ohne Profitzensur.", „Exzellenz statt Profitfixierung." Diese Slogans bzw. Schlagwörter stehen nicht im Programm einer marxistischen, ...
Andreas Unterberger (International: Mi, 13.02.2019, 10:46)
Es klingt hierzulande ziemlich uninteressant, dass auf der arabischen Halbinsel ein Piratensender namens "BeoutQ" sein Unwesen treibt, vermutlich von Saudi-Arabien aus. Seine Tätigkeit aber hat Konsequenzen, die man trotz aller Rechtswidrigkeit auch ...
Werner Reichel (International: Do, 27.12.2018, 16:23)
Der öffentlich-rechtliche Rundfunk in Deutschland ist ein Moloch. Allein für die ARD arbeiten weit mehr als 20.000 Vollzeitbeschäftigte. Dazu kommen ZDF, Deutschlandradio und eine Unzahl an direkt und indirekt vom öffentlich-rechtlichen ...
Blechhamster (International: Mo, 03.12.2018, 18:23)
In mehreren Nachrichten kann man seit Montagmittag über die aktuellen Vorkommnisse in Frankreich lesen. Hunderte Krankenwagen blockieren den Place de la Concorde in Paris. Taxifahrer schließen sich daraufhin der unangemeldeten Demonstration ...
Werner Reichel (International: Mo, 16.07.2018, 13:04)
Es sind verstörende Bilder: Jean-Claude Juncker, einer der wichtigsten und mächtigsten Politiker der EU, kann sich im Brüsseler Jubelpark vor dem Gala-Dinner des NATO-Gipfels kaum noch auf den Beinen halten. Die anwesenden Staats- und Regierungschefs ...
Andreas Unterberger (International: Mo, 05.03.2018, 12:03)
ORF, ZDF und ARD und alle, die finanziell oder politisch von ihnen profitieren, jubeln über die Schweizer Volksabstimmung. Ihr privilegiertes Dasein scheint jetzt auf viele weitere Jahre gesichert - oder doch nicht? Oder ist diese Abstimmung in der ...

ähnliche Beiträge:

Bis in die Knochen verlogen

Vorweihnachtliche Einzelfälle im ORF

Professor Dumbledore rettet das Weltklima

Wie der ORF seine leeren Kassen füllen will

Unser Superheld vom ORF

It’s the content, stupid!

Die 'guten' NGOs wie der WWF

Warum die AfD die Wahlen aus ORF-Sicht verloren hat

Wie man die Ängste der Bürger steuert

Ein ARD-Tweet lässt tiefen Einblick zu