ORF-Watch.at Die unabhängige Kontrolle des Gebührenmonopols


Beitrag Verfassen

Jetzt Gratis

Ihre Beiträge werden unter diesem Namen veröffentlicht.

Ihre Adresse wird nicht veröffentlicht; wir müssen deren Richtigkeit aber vor Veröffentlichung überprüfen.

weiter


Ich will die Datenschutzerklärung lesen.

zurückKritik veröffentlichen

Ihre Beiträge werden unter diesem Namen veröffentlicht.

Ihre Adresse wird nicht veröffentlicht; wir müssen deren Richtigkeit aber vor Veröffentlichung überprüfen.

weiter

Bitte wählen Sie eine der folgenden Kategorien:









Bitte wählen Sie maximal zwei Nebenkategorien:









Ich will die Datenschutzerklärung lesen.


zurückBeitrag veröffentlichen

 
 
Frühwirth (Fakten: Fr, 21.09.2018, 11:35)
Die vom ORF im Teletext selbst veröffentlichten Zuschauerzahlen (Donnerstag, 20.9.2018): ORF1 von Mitternacht bis Mitternacht: 3.000 (dreitausend!) bis maximal 207.000 (ZIB20) Zuseher von über sieben Millionen bewerteten Österreichern! ...
Werner Reichel (Ö1: Fr, 21.09.2018, 07:00)
„Beim EU-Gipfel in Salzburg ist es gestern Abend zu Tumulten in der Salzburger Innenstadt gekommen", moderiert der Ö1-Nachrichtensprecher den nächsten Beitrag an. „Ist es gekommen …" Solche passiven Formulierungen sind im ...
Werner Reichel (Formate: Do, 20.09.2018, 11:04)
Das war ein klassischer Fehlstart. „Gipfeltreffen - Welchen Weg wählt die EU?" war als Vorbote der kleinen ORF1-Reform gedacht. Mit dieser Sondersendung im Vorfeld des EU-Gipfeltreffens in Salzburg wollte der ORF Wissen über die Europäische ...
Andreas Unterberger (Ö1: Mi, 19.09.2018, 08:00)
Es wird immer weiter gelogen. Diesmal nicht wie sonst häufig im Dienste der österreichischen Roten und Grünen (da findet derzeit nicht einmal der ORF etwas zu beschönigen), sondern auf Linie der deutschen Sozialdemokraten und Angela ...
Werner Grotte (ORF2: Di, 18.09.2018, 22:00)
Der überraschend angekündigte Rückzug Christian Kerns als SPÖ-Chef überraschte anscheinend seine eigenen Genossen ebenso, wie den ORF, der für die ZiB2 keinen einzigen SPÖ-Vertreter auftreiben konnte, der dazu etwas ...
Werner Reichel (ORF2: Di, 18.09.2018, 07:33)
Die Obfrau des örtlichen Verschönerungsvereins plaudert über Blumenschmuck am Balkon, ein Notar gibt praktische Tipps fürs Testament, die Kinder der Musikschule singen ein Ständchen, eine Yogalehrerin zeigt den Sonnengruß ...
Zuseher (ORF2: Mo, 17.09.2018, 21:10)
Wie man Meinungsjournalismus auf die Spitze treiben kann, konnte man anhand der Thema-Sendung aufmerksam beobachten. Die Thema-Redaktion versuchte wieder einmal, sich am Refugees-Komplex und dessen Auswirkungen auf die österreichische Gesellschaft ...
Werner Reichel (Ideologie: Mo, 17.09.2018, 20:35)
Für den roten Ex-Kanzler Alfred Gusenbauer wird es zunehmend enger. Er soll der Kopf der „Hapsburg-Gruppe" gewesen sein. Das berichtet heute die Neue Zürcher Zeitung. Diese Lobby-Gruppe, der neben Gusenbauer der ehemalige EU-Kommissions-Präsident ...
Andreas Unterberger (Ö1: Mo, 17.09.2018, 08:00)
Hasserfüllt und polemisch werden im ORF ständig Personen rechts der Mitte interviewt. Das Gegenteil ist hingegen der Fall bei Roten und Grünen. Sie bekommen devote Stichworte geliefert, ihnen werden die gewünschten Hölzeln geworfen: ...
Werner Reichel (ORF2: Mo, 17.09.2018, 07:30)
Die morgendlichen Nachrichtensendungen in ORF2 dauern nur wenige Minuten. Deshalb wird in vier bis fünf Meldungen nur über das Wichtigste aus aller Welt berichtet. Genauer: das, was der ORF für das Wichtigste hält. Heute war das ein ...
Werner Reichel (Ideologie: Sa, 15.09.2018, 19:35)
Hans-Georg Maaßen, der Präsident des Bundesamts für Verfassungsschutz, hat ausgesprochen, was alle auf dem Video sehen hätten müssen: Es zeigt keine Hetzjagd auf Menschen. Zu sehen ist ein Mann, der einem anderen ein paar Meter ...
Elmar Forster (Online: Sa, 15.09.2018, 10:27)
Auf den Top-Headlines seriöser Medien finden sich normalerweise Ereignisse von weltpolitischer oder nationaler Bedeutung. Nicht so beim ORF. Auf orf.at findet man ganz oben: „Mikroben färben Salzsee pink und blau" sowie „Brand in ...
Herbert Kaspar (Ö1: Fr, 14.09.2018, 09:00)
"Ein 23-jähriger Mann" ist laut den Ö1-Nachrichten für mehrfache Mordversuche zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Kein Wort, dass es sich bei diesem Mann um einen afghanischen Asylwerber handelt, kein Wort dass er schon zwei Vorstrafen ...
njr (Monopol: Do, 13.09.2018, 08:34)
Mit Verwunderung registriert eine Vielzahl der Zwangsgebührenzahler die Vehemenz und Schärfe, die die ORF-Führung darauf verwendet, gegen eine Finanzierung des ORF aus Budgetmitteln auf allen Kanälen mobil zu machen. Selbstverständlich ...
Herbert Kaspar (Ö1: Mi, 12.09.2018, 13:00)
Wenn Herr Oliver Baier sauer aufstoßen muss, wird dem Hörer übel. Auf Ö1 stand wieder einmal ein Lieblingsthema des Senders auf dem Programm: die rechtliche Situation von Ehe und eingetragener Partnerschaft aufgrund des vorjährigen ...
Elmar Forster (Online: Mi, 12.09.2018, 12:19)
Solch irrationalen Phantasmen geben sich die Orban-Hasser des ORF hin: „Sollte wer erwartet haben, dass heute ein … schuldbewusster Viktor Orban ins EU-Parlament kommen würde, hat er sich gewaltig getäuscht. Im Gegenteil: Der ungarische ...
Andreas Lindner (Ö1: Mi, 12.09.2018, 08:00)
Im 8-Uhr-Journal berichtet Barbara Ladinser über den Wahlkampf in Brasilien und über den früheren Linksaktivisten, Gewerkschafter, Gründungsmitglied der brasilianischen Arbeiterpartei und - mittlerweile verurteilten - Ex-Präsidenten ...
Elmar Forster (Online: Di, 11.09.2018, 16:57)
Gleich die Headline strotzt nur so von Gutmensch-Vorverurteilungen - und auch von grammatikalisch-semantischen Widersprüchen: „Ein Vertragsverletzungsverfahren gilt als scharfes Schwert in der EU gegen Demokratiesünder im Verhältnis ...
Werner Reichel (Ö1: Mo, 10.09.2018, 07:00)
„Angst vor einem zweiten Chemnitz in Deutschland. Wieder Mahnwache nach einem toten Deutschen", verkündet die Ö1-Nachrichtensprecherin gleich zu Beginn des Morgenjournals. Nicht der 22-jährige tote Deutsche und die Umstände seines ...
Georg Frundsberg (Online: So, 09.09.2018, 22:08)
Der umstrittene ORF berichtet vom "Tod eines 22-jährigen Mannes im deutschen Köthen". Die Schlagzeile auf news.orf.at: „Deutschland: Politiker mahnen nach Todesfall in Köthen zu Besonnenheit". In der ZiB1 ist von einem Herzinfarkt ...