ORF-Watch.at Die unabhängige Kontrolle des Gebührenmonopols


Werner Reichel (Personal: Mo, 27.11.2017, 18:51)
Kritik: Ö1 Abendjournal

ORF-Korrespondent Karim el Gohari berichtet über die Hintergründe des Massakers in einer Moschee auf der Sinai-Halbinsel: „Sufis sind Sunniten, die einer eher spirituellen und eher friedlichen Lesart des Islam folgen (…)“

Seltsam. Als treuer Ö1-Hörer hat man über die Jahre gelernt, dass es eigentlich nur friedliche Lesarten des Islam (wir sprechen nicht von Islamismus) gibt. Es handelt sich schließlich um die Religion des Friedens. Gibt es nun doch auch  andere Lesarten“?

Di, 28.11.2017, 18:30 | wolfgang

Wenn man zu oft lügt, merkt man sich die eigenen vorigen Aussagen nicht mehr......
Di, 28.11.2017, 15:02 | H.Rieser

Der Rotfunk muss ja Propaganda verbreiten. Ansonsten könnte man ja auf Fakten stoßen: Linke Ideologie ist seit 1900 für 100 Mio. Morde verantwortlich!!! Nur Religion ist mörderischer :-(((
Di, 28.11.2017, 18:04 | golan boris

Nur Religion ist mörderischer :-(((?????
Stimme Ihnen nicht zu.
Di, 28.11.2017, 14:43 | Man bemüht sich, keine Vorurteile zu hegen . . .

. . . und wird dann fast jeden Tag eines Besseren (besser gesagt: eines Schlechteren) belehrt. Wie lange werden wir noch brauchen, um die Realitäten, so wie sie sind, zu erkennen?
Di, 28.11.2017, 14:34 | Dr. Hans Christ

Friedlicher Islam! Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu bauen!
Di, 28.11.2017, 08:22 | Hauptsache Opferrolle

1) Wir kennen bereits die Rhetorik der Gutmedien, nämlich dass Moslems immer Opfer sind. Daher musste auch der Terminus „Islamismus“ erfunden werden, weil somit die Bösen, die Täter, die Terroristen
Di, 28.11.2017, 08:29 | Hauptsache Opferrolle

2) nie mit dieser rückständigen Religion in Verbindung gebracht werden müssen - sie sind ja keine Moslems, sondern Islamisten. Rohingya sind auch Goldstücke, da wird Buddhismus zur Killerreligion ...
Di, 28.11.2017, 08:40 | fr

Guter Beitrag !! Danke.
Di, 28.11.2017, 04:10 | volxhilfe

Die "Einschätzungen" dieses "Korrespondenten" waren ja auch anlässlich des "Arabischer Frühling" sehr treffend ...
Mo, 27.11.2017, 19:03 | Mankovsky

,,Eher friedlich..." Im Klartext: Nicht ganz so gewalttätig wie die übrigen Varianten.
Sehr tröstlich und beruhigend!
Mo, 27.11.2017, 19:06 | Cotopaxi

Wenn es dann so weit sein wird, werden auch die Sufis die ungläubigen Hunde über die Klinge springen lassen. ;-)



Ich will die Datenschutzerklärung lesen.

Kommentar senden