ORF-Watch.at Die unabhängige Kontrolle des Gebührenmonopols


Grundsätzliches

Werner Reichel (Fakten: Mi, 31.01.2018, 23:41)
Quizfrage: Der ORF hat im folgendem Text (erschienen auf der Startseite von orf.at) etwas vergessen. Was? „Politiker unter Missbrauchsverdacht: Fünf Opfer?" Ein mittlerweile aus seiner Partei ausgeschlossener Politiker aus dem Bezirk Amstetten ...
Kurt Ceipek (Ideologie: Mi, 31.01.2018, 23:36)
Dass die VP-Nationalratsabgeordnete Gudrun Kugler zur Menschenrechtssprecherin ihrer Partei bestellt worden ist, hat der ORF-Redaktion gar nicht gefallen. Deshalb verurteilte der ORF die Mutter von vier Kindern und Abtreibungsgegnerin unverhohlen als ...
Werner Reichel (Ideologie: Di, 30.01.2018, 20:17)
Kuriose Wende im Liederbuch-Skandal: Ein SPÖ-Politiker ist ins Visier der Staatsanwaltschaft geraten. Der rote Parteifunktionär, Sektionsmitglied in Wiener Neustadt und ehemals hochrangiger Magistratsbeamter, hat seinerzeit das Liederbuch illustriert. ...
Werner Reichel (Fakten: Di, 30.01.2018, 17:51)
„Die SPÖ Niederösterreich zieht die Konsequenzen aus schweren Vorwürfen gegen einen ihrer Gemeindepolitiker." So beginnt Ö1 die Meldung über jenen SPÖ-Politiker, der seine eigenen Enkelkinder sexuell missbraucht und ...
Kurt Ceipek (Öffentlich-rechtlich: Di, 30.01.2018, 16:27)
Folgende Redaktionsbesprechung könnte sich drei Tage vor der niederösterreichischen Landtagswahl in der Nachrichtenredaktion des ORF-Fernsehens abgespielt haben. Der Vorsitzende: „Was haben wir heute an spannenden Meldungen? Was gibt es ...
Andreas Unterberger (Ideologie: Di, 30.01.2018, 10:09)
Seit Tagen haben Dutzende ORF-Sendung als weitaus wichtigstes Thema das alte Liederbuch einer Burschenschaft mit grauslichen, aber - seit einem unklaren Datum - geschwärzten Inhalten. Deswegen wurde und wird ununterbrochen der Rücktritt des ...
Werner Reichel (Formate: Mo, 29.01.2018, 15:13)
Wenn ein heimischer Künstler und aufrechter Kämpfer für die Sozialdemokratie ein Buch auf den Markt wirft, dann braucht sich sein Verlag um das Marketing keine großen Sorgen mehr zu machen. Dann berichtet das größte Medium ...
Werner Reichel (Formate: Mo, 29.01.2018, 08:25)
Tag für Tag kämpft Ö1 mit Gebührengeldern gegen Kapitalismus, Neoliberalsims und Rechtspopulisten. Wann immer man den Sender einschaltet, erklärt irgendein Autor, Experte, Wissenschaftler, Künstler oder Moderator, wie schön ...
Niklas G. Salm (Ideologie: Fr, 26.01.2018, 15:29)
Im Zuge der "Liederbuch-Affäre" rund um den niederösterreichischen FPÖ-Spitzenkandidaten Udo Landbauer läuft der ORF wieder zur Höchstform auf. In quasi jeder Nachrichtensendung wird das Thema genüsslich ausgebreitet. Am ...
Werner Reichel (Ideologie: Mi, 24.01.2018, 09:03)
Schweden, bis vor kurzem linkes Vorzeigeland, versinkt in Chaos und Gewalt. Das Open-Border-Diversity-Paradies hat sich innerhalb weniger Jahre in eine Multikultihölle verwandelt: blutige Bandenkriege, eine der höchsten Vergewaltigungsraten ...
Kurt Ceipek (Ideologie: Di, 23.01.2018, 21:34)
Manchmal muss man als zahlender Zwangs-Kunde des ORF schon ziemlich rätseln, warum etwas für den Mediengiganten meldenswert ist oder eben nicht. Jüngstes Musterbeispiel ist die blutige Tragödie an einer Gesamtschule in der Gemeinde ...
Werner Reichel (Ideologie: Mo, 22.01.2018, 20:15)
Es ist die Meldung des Tages: Orf.at lässt eine innenpolitische Bombe hochgehen: „Pilz kehrt in Soziale Netzwerke zurück" Wow. Was ist geschehen? Peter „Grapschi" Pilz hat nach ein paar Wochen Abstinenz endlich wieder ein Facebook-Posting ...
Werner Reichel (Fakten: Mo, 22.01.2018, 18:09)
Vergangene Donnerstag war das Lieblingsthema aller linken Mediengouvernanten, die sogenannten Fake News, Schwerpunktthema in der ZiB2. Die inhaltliche Stoßrichtung war klar: Trump, die Russen, Rechtspopulisten und all die bösen alternativen ...
Andreas Unterberger (Öffentlich-rechtlich: Sa, 20.01.2018, 15:41)
40 Millionen Euro Schaden dürften Käufer von Anleihen der insolventen Wienwert-Gruppe erlitten haben. Schon 2016 hatte die Gruppe ein negatives Eigenkapital von 29 Millionen. Finanzmarktaufsicht, Konsumentenschützer, Staatsanwaltschaft ...
Niklas G. Salm (Ideologie: Fr, 19.01.2018, 15:42)
Sebastian Kurz erstmals als Bundeskanzler zu Gast in Deutschland. Da durfte nicht nur Mama Merkel den Jungspund kritisch beäugen und ankündigen, dass er künftig unter genauer Beobachtung stehen würde. Das war auch die Chance für ...
Kurt Ceipek (Formate: Mi, 17.01.2018, 18:44)
Von Zeit zu Zeit versucht sich Ö1 im Enthüllungsjournalismus. Für einen Sender, dessen Journalredaktionen sich üblicherweise weitgehend darauf beschränken, bürgerlichen Poltikern bei jeder Gelegenheit ans Bein zu pinkeln, ...
Werner Reichel (International: Mo, 15.01.2018, 19:27)
Samstagabendshows auf Sat.1, ausverkaufte Hallen und alle wichtigen deutsche Comedy-Preise: Luke Mockridge spielt in der Oberliga der deutschen TV-Unterhaltung. Der junge Mann spricht mit seinen Shows und Comedy-Programmen vor allem die Millennials an. ...
Werner Reichel (Ideologie: Mo, 15.01.2018, 17:38)
Es sind gute Nachrichten für die Angestellten des US-Einzelhandelsriesen Walmart. Ab Februar wird der Mindestlohn von neun auf elf Dollar pro Stunde erhöht. Dazu kommen Einmalprämien von bis zu 1000 Dollar und Verbesserungen bei Mutterschutz ...
Frühwirth (Öffentlich-rechtlich: So, 14.01.2018, 08:49)
In der ORF-Sprachregelung gibt es offensichtlich keine Linken. Es gibt nur LinksGERICHTETE. Nach allgemeiner Auffassung könnten das also Linksliberale sein, oder auch brave katholische Kirchgänger mit einer nach links gerichteten Interpretation ...
SimpliFan (Fakten: So, 14.01.2018, 07:58)
Der Verein für Konsumenteninformation (VKI) hat vor dem Handelsgericht Wien im Auftrag des Sozialministeriums eine Verbandsklage gegen SimpliTV eingebracht. Es geht um unzulässige Vertragsklauseln und kostenpflichtigen telefonischen Kundendienst. ...