ORF-Watch.at Die unabhängige Kontrolle des Gebührenmonopols


Rubriken

Archiv

Werner Reichel (Fakten: Mi, 31.01.2018, 23:41)
Was der ORF eben so vergisst

Quizfrage: Der ORF hat im folgendem Text (erschienen auf der Startseite von orf.at) etwas vergessen. Was?

„Politiker unter Missbrauchsverdacht: Fünf Opfer?“

Ein mittlerweile aus seiner Partei ausgeschlossener Politiker aus dem Bezirk Amstetten (Niederösterreich) soll seine Enkelkinder missbraucht haben. Mittlerweile meldeten sich zwei weitere Betroffene. Alle fünf Opfer sollen aus dem sozialen Umfeld des Verdächtigen stammen.

Mehr dazu in  noe.orf.at“

Diese Frage kann wohl auch Armin Wolf richtig beantworten: Aus welcher Partei der mutmaßliche Kinderschänder und Keller-Nazi ausgeschlossen worden ist. Kleiner Tipp: Es handelt sich dabei nicht um die FPÖ.

Wobei die viel spannendere und auch viel schwieriger zu beantwortende Frage lautet: Für wie blöd hält uns der ORF eigentlich?

Do, 01.02.2018, 23:47 | Max

Ja und heute hat der ORF schon wieder viel vergessen. Zib um 19:30 nix, Zib2 um 22 Uhr nix. Fast ganze Sendezeit wieder Landbauer bis zum Erbrechen. Wie lange wird man sich das noch gefallen lassen ?
Do, 01.02.2018, 23:52 | Max

Natürlich nix über die SP und VP Mitglieder die in Haft sitzen. Wir wollen deren Namen auch so oft hören, wie die vom Landbauer, lieber unabhängiger, neutraler- von uns bezahlter ORF
Do, 01.02.2018, 21:19 | Wetten, dass beim nächsten Pädophilen die Partei genannt wird!

Der ist nicht von der SPÖ ;-)
Do, 01.02.2018, 21:23 | golan boris

Genau,Linke Parasiten eben.
Do, 01.02.2018, 21:24 | NÖ: ÖVP-Kommunalpolitiker unter Missbrauchsverdacht

Die Doppelmoral der Linksversifften :-(
Do, 01.02.2018, 17:26 | Jetzt hams an Övpler dawischt..

Langsam ist der Narrenturm vollständig!
Zum Kotzen! Was wird jetzt die Zaster Hanni machen?????
Do, 01.02.2018, 17:33 | Freier Mensch

Hoffentlich zurücktreten !!!! Auch ihr politischer Tod ist nahe. Ich unterstütze ihn .Ab sofort.
Do, 01.02.2018, 20:45 | golan boris

Werter Freier Mensch,Sie haben verdammt Recht,Hanni
wird keine Wiederwahl geniessen.
Do, 01.02.2018, 21:50 | sokrates9

Zasterhanni konzentriert sich gerade darauf Leute ohne Beweise zu verdammen weil der Bundespräsident das so will! Da hat man für den eigenen Saustall keine Zeit!
Do, 01.02.2018, 09:04 | sokrates9

Antwort-Saublöd! Das positive daran ist dass ORF Redakteure mit blöden Publikum blöd umgehen und sich so ihren eigenen Ast umsetzen! Die Turnherr, Wolf usw haben viele SPÖler zu den Blauen getrieben
Do, 01.02.2018, 08:17 | Pilz

was sich diese"gfrieser"erlauben ist neben dem mittlerweile allseits-/ bekannten manipulations-/verschleierungs-/halbwahrheits-/ fake news-handwerk wohl auch pure,bewusste provokation.
Do, 01.02.2018, 08:08 | kamamur

Frei nach Michael "Roland" H.
Ich lass mir meinen Armin nicht schlechtreden.......
Do, 01.02.2018, 07:43 | golan boris

Es ist nicht nur ORF,der die Menschen für Saublöd hält,diese Arroganz riechen sehr viele,und ganz EXTREM und HOCHKONZENTRIERT kommt die Arroganz von fasst dauerschläfer VdB.
Do, 01.02.2018, 06:50 | PayTV für linke Hirnlose daraus machen!

Wer Desinformation, Lückenpresse oder linke Propaganda will, soll auch dafür bezahlen ...
Do, 01.02.2018, 07:57 | Freier Mensch

"Linke Hirnlose" ist eine klassische Tautologie !! Danke ...
Do, 01.02.2018, 04:29 | Gerhi09

Frei nach Armin WOLF: Den Unterschied möchte ich Klavierspielen können!
Do, 01.02.2018, 08:24 | Pilz

..war ein vom "tschihadi tschon" des küniglbergs für konterzwecke vorbereiteter,in diesem fall aber doch nicht ganz passender,pseudo-lockerer verdeidigungs-stehsatz.
Do, 01.02.2018, 08:27 | Pilz

..natürlich verteidigung..
Do, 01.02.2018, 04:29 | Gerhi09

Frei nach Armin WOLF: Den Unterschied möchte ich Klavierspielen können!
Do, 01.02.2018, 01:46 | Die Hybris kommt vor dem tiefen Fall . . .

Manche ORF-Journaillisten machen sich ganz einfach über uns (die Konsumenten dieses ORF) lustig. Und sind sicher auch noch stolz drauf - der obige Saublödtext ist ein gutes Beispiel für diese Hybris.
Do, 01.02.2018, 01:46 | Die Hybris kommt vor dem tiefen Fall . . .

Manche ORF-Journaillisten machen sich ganz einfach über uns (die Konsumenten dieses ORF) lustig. Und sind sicher auch noch stolz drauf - der obige Saublödtext ist ein gutes Beispiel für diese Hybris.
Do, 01.02.2018, 00:41 | golan boris

Wolfi,Gott ist Barmherzig aber Gerecht,Wolfi kennst den unterschied.???
Do, 01.02.2018, 00:12 | DerBöseWolf

Ich glaube nicht, dass es zeitnah so weit kommt..... aber ich verstehe nicht, warum das nicht jede(r) Österreicher(in) das offensichtliche Sehen kann? Es ist wirklich so.. man sieht was man will/darf!
Mi, 31.01.2018, 23:47 | Sandwalk

Der ORF übertreibt es, und er, allen voran der Armin, werden einen hohen Preis für die Arroganz bezahlen müssen. Nicht juristisch, versteht sich. Aber die Strafe wird wie ein Fluch kommen.
Do, 01.02.2018, 00:38 | golan boris

Ganz genau.
Do, 01.02.2018, 06:04 | Cuntator

die Botschaft hör ich wohl, allein mir fehlt - leider - der Glaube



Ich will die Datenschutzerklärung lesen.

Kommentar senden