ORF-Watch.at Die unabhängige Kontrolle des Gebührenmonopols


Rubriken

Archiv

Kurt Ceipek (Fakten: Do, 19.07.2018, 20:56)
Wie man künstlich Skandale konstruiert

Dass der ORF manche wirklich interessante Themen unter den Tisch fallen lässt, wenn sie der Redaktionsmannschaft unangenehm erscheinen, ist ein offenes Geheimnis. Die Silvestervorfälle in Köln sind dafür ein besonders plastisches Beispiel. Damals dauerte es fast eine Woche, ehe man sich im Zwangsgebührenfunk dazu durchrang, erstmals eine Meldung zu den skandalösen Vorfällen zu bringen.

Es geht aber auch umgekehrt. Da werden Geschichten auf allen Kanälen des ORF in einem Ausmaß aufgeblasen, dass man meint, der Weltuntergang oder zumindest der Untergang des Abendlandes stünde knapp bevor. Hier ist das plakativste Beispiel die sattsam bekannte „Liederbuchaffäre“, die im Rückspiegel betrachtet ja an Lächerlichkeit kaum zu überbieten war. Ähnliches gilt auch für die seit mehr als einem Jahrzehnt andauernde Jagd auf Karlheinz Grasser, dem Journalisten und Staatsanwälte schon jahrelang hinterherhecheln - allerdings offenbar ohne brauchbare Beweise zustande zu bringen, wie das aktuelle Gerichtsverfahren auch zu zeigen scheint.

Zu den aktuell aufgeblasenen Geschichten gehört die Rücktrittsaufforderung des FPÖ-Europaabgeordneten Harald Vilimsky gegen den EU-Kommissionspräsidenten Jean-Claude Juncker. Die wäre journalistisch nicht viel mehr als eine Kurzmeldung wert. Der Kern der Geschichte: Der Präsident erweckt in aller Öffentlichkeit den Eindruck, als wäre er ziemlich betrunken. Ein Abgeordneter einer Oppositionsfraktion kritisiert das und fordert ihn zum Rücktritt auf. Der Präsident tritt nicht zurück mit der Begründung, er sei eh nicht betrunken sondern nur ein wenig krank gewesen. Mehr war das unter dem Strich nicht.

Dass daraus ein künstlich erregter Dauerbrenner wird, in dem sich sogar der sonst eher schweigsame Bundespräsident zu Wort meldet, ist hauptsächlich dem ORF und ihm nahestehenden Medien zuzuschreiben. Hätte man das Thema nicht künstlich aufgeblasen, hätte niemand im Inland davon Notiz genommen – im Ausland sowieso nicht.

Sollte daraus tatsächlich ein bleibender Imageschaden für Österreich erwachsen, dann muss die Frage erlaubt sein, wer den Schaden verursacht hat: Ein Politiker, der seinem Job entsprechend etwas kritisiert, was ihm missfällt, oder der ORF und dessen Weggefährten, die aus einer Nullmeldung einen Mega-Skandal zimmern?

Di, 24.07.2018, 20:18 | Billy

Der ORF könnte ja einen Reporter nach Luxemburg schicken um zu berichten, was die dortige Bevölkerung vom Trunkenheitsgerücht über den Herrn Kommissionspräsidenten hält.
Di, 24.07.2018, 21:15 | 20:18

Warum sollte der ORF über Gerüchte berichten? Dann könnte er auch nach Nessi suchen oder nach Leprechauns oder vom Topf voll Gold am Fuße des Regenbogens...
Mi, 25.07.2018, 22:01 | Anti-AntiFant @LügenLinda

Du musst LügenLinda entschuldigen. Bildungsferne Rotfunkseher haben noch nie was von einem investigativen Journalismus gesehen, gehört, gelesen oder gar bemerkt.
So, 22.07.2018, 19:34 | Die Empörung

Wird der Ischias, der sich beim Hilton eingebaut hat, auch vom Grünaugust bis aufs Letzte verteidigt?
So, 22.07.2018, 14:26 | Die Empörung

Nach Aussagen von Salvini dürfte auch Macron immer wieder ziemlich tief ins Champagnerglas schauen.
So, 22.07.2018, 14:39 | Freier Mensch

Tja,wenn man nächtens seine Oma bügeln muß.Da ist Champagner wahrscheinlich noch zu tiefprozentig.Aber er kann ja beim großen"Gin" anjunckern u.um das Ischias-Dekret ersuchen.Schonklod macht das schon
Mo, 23.07.2018, 09:19 | Gerald

@Freier Mensch
Ein franz. Freund hat mir letzte Woche erklärt: In Frankreich sei es ein offenes Geheimnis, dass Macron mit dem anderen Geschlecht eher nix anzufangen weiß.
Mo, 23.07.2018, 09:55 | Anti-AntiFant

Na und? Zeigt nur wie verlogen Linke sind! Dabei ist es doch vollkommen egal ;-) Außer für viele m. Wähler!
So, 22.07.2018, 08:06 | Die Empörung

Jetzt hat sich die Sozisocke Jarolim in fügsamer Katzbuckelei doch glatt für den Vilimsky entschuldigt. Was ihn das angeht, ist zwar fraglich, aber vielleicht hats dafür ein Leckerli.
So, 22.07.2018, 09:09 | Freier Mensch

Was Nadelstreif-Sozi Jarolim wohl sagen wird,wenn Steve Bannon eine"Rechte EU-Bewegung"fördern u.finanzieren wird(Ziel 30-35% d.EU-Sitze)?Er u.die Gleichgesinnten werden wohl Gott um Hilfe bitten :-))
So, 22.07.2018, 14:13 | Die Empörung

Man wird wohl alles Erdenkliche versuchen, den Mann zu diffamieren. Irgendwas wird schon hängen bleiben. Die zunächst üblichen Antisemitismus-Vorwürfe sind jedenfalls mal in die Hose gegangen.
So, 22.07.2018, 14:29 | Die Empörung

Im Gegensatz dazu ist die Spekulantenheuschrecke und Erz-Klassenfeind Soros zur unkritisierbaren Ikone erkoren worden. Und das, einzig weil er ein paar Vereine lieb hat, die Moslems lieb haben.
So, 22.07.2018, 18:15 | Anti-Antifant

Da muss ich mal "Links" verteidigen! Es gibt immerhin einige Linke, die Soros genauso ablehnen wie Menschen, die nicht-linke Meinungen vertreten!
So, 22.07.2018, 18:46 | Freier Mensch

Ehrlich @Anti-Antifant ?? Sie kennen diese (weltweit) 5 (FÜNF !!) Leute, die Linke sind u.Soros ablehnen !?? Also Linda,Obersteirer,Hypolit mögen ihn mal schon,die fallen weg .WER sind die fünf?? :-))
So, 22.07.2018, 19:01 | Anti-Antifant

Sind ja immerhin einige Linke ;o) Alle ist somit eindeutig falsch.
So, 22.07.2018, 19:56 | @Die Empörung

Es gibt halt wenigstens in den anderen Parteien noch Personen mit Anstand.
Mo, 23.07.2018, 07:11 | Anti-Antifant @Lügenlinda

Es gibt Parteien die keinen Sexismus, Rassismus und Judenhass verbreiten? Welche?
Mo, 23.07.2018, 09:23 | Abraham

Die SPÖ, Pilz oder dieGrünen kann LügenLinfa nicht meinen! Die FPÖ wird der Lügentrampel sicher nicht meinen!
Bleiben also bleiben nur ÖVP und NEOS ;-)
Mo, 23.07.2018, 09:25 | Abraham

Korrektur: LügenLinfa ;-)
Mo, 23.07.2018, 09:26 | Abraham

Die Autokorrektur ist ein Hammer :-) LügenLinda ... Geschafft ...
Mo, 23.07.2018, 09:45 | welch billiger, aber üblicher, Versuch :-)

@07:11 & 09:23 Lernt lesen, anstatt anderen Behauptungen in den Mund zu legen :-)
Mo, 23.07.2018, 09:51 | Anti-AntiFant @LügenLinda

LügenLinda, du bist unübertroffen! Die Balken brechen bei deinen Lügen ;-)
Mo, 23.07.2018, 11:10 | @09:51

Das größte Problem des Lügners ist nicht, dass ihm niemand mehr glaubt, sondern dass er niemandem mehr glauben zu schenken vermag.
Mo, 23.07.2018, 11:31 | Anti-AntiFant @LügenLinda

Fein. Ich freu mich ;o)
Mo, 23.07.2018, 12:22 | @11:31

Stimmt, das war auch so eine Lüge. Zu einem Mensa-Termin einladen nach "Hausnummer 5", weil da ein Test stattfindet. LOL!
Mo, 23.07.2018, 12:40 | Und "tumper"..

..war auch nur ein"Tippfehler",gell Linda!?Es ist berauschend schön zu sehen,wie Lügenkonstrukte d.Linken zusammenbrechen.Sieht man an Linda,in DEU,europaweit,es wird ein Fest - die nächsten Wahlen.
Mo, 23.07.2018, 13:52 | Rosa Kafko

Fein. Auch ich freu mich. Jeder kann deine Lügen hier nachvollziehen ;-) Erst recht Mensa-Mitglieder aus Wien! Aber ... lüge nur weiter!
Mo, 23.07.2018, 16:25 | @Rosa Kafko

Genau. Hausnummer 5 als Adressangabe ;o)
balik.at/MENSA/mensa-oesterreich.html
Mo, 23.07.2018, 17:24 | >

>
Sa, 21.07.2018, 10:38 | Mein Gott Linda, tu etwas Gutes für die Welt

und verschone uns vor deinen Unterstellungen, Dummheiten, Beleidigungen und hirnlosen Lügen. Bleib in deiner linken Blase. Dort freuen sie sich über den von dir verzapften Unsinn.
Sa, 21.07.2018, 14:24 | @10:38

Ich tue gutes für die Welt, indem ich hier im Forum den Usern den Spiegel vorhalte. Aber danke, dass du mich zusätzlich motivierst. :-)
Sa, 21.07.2018, 14:29 | boris

umsonst deine arbeit,wird nix bringen.
Sa, 21.07.2018, 16:47 | @boris

Ach, man soll die Hoffnung nicht aufgeben. Am Ende war sogar ein Gollum notwendig, um Gutes zu bewirken, wenn auch nicht ganz freiwillig...
Sa, 21.07.2018, 17:14 | Anti-AntiFant

Gollum hat nicht, wie linke Ideologien, die ja auch immer nur "Gutes" wollten, 100 Millionen Menschen ermordet und weltweiten Terror verbreitet ;o) Aber Golum und der Marxismus existieren ja nicht?
Sa, 21.07.2018, 17:25 | boris

So Leute,werden mich mit anderen beschäftigen,z.b.
Eva Herman-Das Medien Kartell,oder Das Komitee der 300,und fliegende Messer bitte ausweichen.Mfg.
Sa, 21.07.2018, 21:09 | @boris

Deine Literaturwahl erklärt so einiges, v.a. "Das Komitee der 300: Die Hierarchie der Verschwörer" Ich empfehle dir mal: "Das Kapital im 21. Jahrhundert". Nicht das Original, aber dafür zeitgemäßer.
So, 22.07.2018, 08:49 | Anti-Antifant @Lügenlinda

Warum empfiehlst du ihm nicht "Mein Kampf". Das Buch hat "nur" 28 Millionen Morde als Folge ;o) Is' weniger gefährlich als "Das Kapital" mit seinen 100 Millionen!
So, 22.07.2018, 14:08 | @Anti-Antifant

Danke für
1. Die Bestätigung deines Bildungsniveaus
2. Die Bestätigung, dass du keine Zeile aus dem Kapital kennst
3. Die Bestätigung, dass du nur aus tumper politischer Indoktrination schreibst. :-)
So, 22.07.2018, 14:32 | ..tumber, Linda...

...nicht "tumper"... ! Gott,was bist du bildungsschwach, willst andere aber immer belehren. Du hast nix,aber auch gaaar nix in der Birne. Luft ist deine Domäne,stimmts ??
So, 22.07.2018, 17:54 | Anti-AntiFant @LügenLinda

Fein! Freu mich. Du hast erkannt, dass meine Leseliste weit über “Dass Kapital“, “Mein Kampf“, “Die Maobibel“, inkl. “Original“, “Thora“, “Koran & Hadithe“, “Pali-Kanon“ hinausreicht.
So, 22.07.2018, 18:03 | Anti-Antifant @Lügenlinda

Bei deiner rückständigen Bildung kann ich aber nachfühlen warum du "Das Kapital" nie verstanden hast. Hättest du es verstanden, würdest du wissen, dass dieser Humbug längst widerlegt ist ;o)
So, 22.07.2018, 18:06 | Anti-Antifant @Lügenlinda

Diesmal irrst du dich! Das hat nichts mit politischer Indoktrination zu tun. Nur mit Verstehen. Wer "Das Kapital" verstanden hat, wird, ja muss, zum Antimarxisten werden. Die Millionen Morde :-(((((
So, 22.07.2018, 20:02 | :-)

@14:32 LOL, ja, geil dich an einem Tippfehler auf.
@17:54 LOL, schon klar. Besitzt du überhaupt Bücher?
@18:03 Gähn. Nicht gelesen haben, aber darüber urteilen wollen - wie üblich bei dir.
So, 22.07.2018, 20:04 | @18:06

Danke für die nochmalige Bestätigung, dass du keinen blassen Dunst hast, was im Kapital diskutiert wird. Aber du pudelst dich ja gerne über Themen auf, von denen du keine Ahnung hast. Bussi, Kleiner.
Mo, 23.07.2018, 06:12 | Linda du Lügnerin...

..das "tumper"statt"tumber" war kein Tippfehler.Schau dir auf der Tastatur an,. wo b und p liegen, und dann erkläre uns,wie man da von Tippfehler reden kann.Du bis einfach bildungsarm,grottös dumm....
Mo, 23.07.2018, 07:17 | Anti-Antifant @Lügenlinda

Ich habe für meine Bücher ein eigenes Zimmer, liebe LügenLinda. Im Gegensatz zu Dir besitze ich vom "Kapital" eine Erstausgabe die ich gelesen und verstanden habe ;o) Daher bin ich Antimarxist!
Mo, 23.07.2018, 09:52 | Danke für die herzhaften Lacher am Morgen!

@06:12 LOL. Und er geilt sich weiter auf :-)
@07:17 Brüll! Für beide Bücher ein ganzes Zimmer? LOL! Und eine Erstausgabe vom Kapital! Ich brech nieder vor lachen! Und du nennst mich einen Lügner! ROFL
Mo, 23.07.2018, 10:01 | Anti-AntiFant @LügenLinda

Jaj! Voll den wunden Punkt getroffen! LügenLinda offenbart auf vulgär-primitive Weise ihre Bildungsferne! Lehrt man so Argumentieren in Karl Marx Lesezirkeln?
Mo, 23.07.2018, 11:03 | Nö,Linda hat nix gelernt...

..ihr Wissen bezieht sie aus Wiki,hievon kopiert wird gespammt,andere runtergemacht,beleidigt,so geilt man sich auf,gell Linda?Rechtschreibung,Fallsetzung,polit.Zusammenhänge-alles aus dem linken Wiki
Mo, 23.07.2018, 11:14 | *lacht immer noch schallend über die morgendliche Erheiterung*

@10:01: Na zum Glück für dich kannst du dich ja in deine Bibliothek zurückziehen ROFL.
@11:03: Ah, eine Verschwörungstheorie. Na sag an. Wer sind die Bösen, der die Guten? Woher stammt dein Wissen?
Mo, 23.07.2018, 11:50 | Ah ja Linda..

..ich erweitere dein Vokabular von ich auch,du auch etc....um"Verschwörungstheorie".Beliebtes semantisches Geschütz im Kampf um die moralische Deutungshoheit :-)Was seid ihr doch für Idioten,Linke....
Mo, 23.07.2018, 12:25 | @11:50

Danke, dass du mir mit so eloquenten und unwiderlegbar logisch dargebrachten Fakten nachgewiesen hast, wie hier im Forum der Hase läuft. :-)
Mo, 23.07.2018, 15:54 | Anti-AntiFant @LügenLinda

Fein. Freu mich. HAHAHAHAHAHA
Sa, 21.07.2018, 08:59 | Antr

Als Troll bezeichnet man im Netzjargon eine Person, welche Kommunikation im Internet fortwährend und auf destruktive Weise dadurch behindert, dass sie Beiträge verfasst, die sich auf die Provokation
Sa, 21.07.2018, 09:00 | Antr

anderer Gesprächsteilnehmer beschränken und keinen sachbezogenen und konstruktiven Beitrag zur Diskussion enthalten. Dies erfolgt mit der Motivation, eine Reaktion der anderen Teilnehmer zu erreichen.
Sa, 21.07.2018, 18:39 | Die Empörung

üblicherweise mit dem Ziel, die Gegner im Forum löschen/bannen zu lassen. Wobei da in unseren linken Medien nicht einmal eine Verletzung der Forumsregeln notwendig ist.
Sa, 21.07.2018, 18:40 | Die Empörung

und bei dem, was sich Trolle so leisten können, ist eine Verwandtschaft oder Bekanntschaft mit den entsprechenden Redaktionen nahe liegend.
So, 22.07.2018, 20:07 | @Die Empörung

Jaaa! Lass uns an deinen Verschwörungstheorien teilhaben! BÜDDE! Erzähl mehr über die pösen Menschen da in der realen Welt, welche einfach nichts auf deine Ansichten geben!
Mo, 23.07.2018, 07:19 | Anti-Antifant @Lügenlinda

Bilde dich du bildungsferne Lügnerin welt.de/print-welt/article251696/Auf-unserem-Planeten-kennt-jeder-jeden-ueber-sechs-Ecken.html
Mo, 23.07.2018, 09:54 | @07:19

Hm, da scheint einer den Hintergrund einer Verschwörungstheorie nicht zu verstehen.
Das größte Problem des Lügners ist nicht, dass ihm niemand mehr glaubt, sondern dass er niemandem mehr glauben kann.
Mo, 23.07.2018, 10:04 | Anti-AntiFant @LügenLinda

Ich halte fest: LügenLinda kann keine Zusammenhänge erkennen, nicht sinnerfassend lesen und lügt schon wieder ;-) Is die Baronin von Marxhausen nicht süß?
Mo, 23.07.2018, 11:07 | Muahahaha...

...die "Baronin von Marxhausen"- der war guuuut!!Muaahahahaaa.......Aber ich glaube,Linda ist eher noch"Baronesse",jedenfalls geistig asexuell.In GB sagen sie jetzt zu Babys"Theybys",sowas ist Linda.
Mo, 23.07.2018, 11:18 | LOL

Nun werde ich hier sogar schon geadelt. :-)

Das größte Problem des Lügners ist nicht, dass ihm niemand mehr glaubt, sondern dass er niemandem mehr glauben kann.
Mo, 23.07.2018, 11:53 | Nö, LügenLinda....

..du wirst hier nicht "geadelt" ,du wirst getadelt !! Und von deinen Pflegern wirst du genadelt, gell!? Tolles Leben, so zwischen Wortkrieg und täglicher Nadelung, gell!?Dazwischen ein bißchen Wiki...
Fr, 20.07.2018, 16:45 | jagoda

die Linke versteht es gut zur Machterhaltung,Ausbreitung....besonders den medialen Komplex in Besitz zu nehmen.(siehe Presseförderung).
Warum handelt die Regierung nicht entsprechend?
Unverständlich.
Fr, 20.07.2018, 17:30 | Freier Mensch

In der PRESSE steht heute ein Artikel:"Aufstand der Alt-ÖVP"weg.vermuteter Vereinnahmung durch FPÖ-Themen!!Hier könnte auch d.Grund für das unerklärliche Stillhalten bezgl.ORF liegen.Warten,was kommt.
Fr, 20.07.2018, 19:50 | Die Empörung

Ja, ist wie ein Krebsgeschwür. Auch in diesem Forum kann man eine der Metastasen finden.
Fr, 20.07.2018, 20:36 | @Die Empörung

Ohje. So schlimm steht es um dein Selbstbewusstsein, dass du sich selbst als Metastase siehst? Keine Sorge! So schlimm ist es wirklich nicht. Du brauchst nur ein wenig Zuspruch und einen festen Knuddl
Sa, 21.07.2018, 11:51 | Anti-Antifant

#DasistLinks: Rassistisch, intolerant, asozial und gewaltkriminell Daher verehren und beschütze die Lindas dieser Welt die aktuellen Gewaltkriminellen! Gleich und Gleich gesellt sich gerne ;o)
Sa, 21.07.2018, 14:25 | @Anti-Antifant

LOL! Mehr fällt dir nicht ein, als aus deinem "Handbuch für ungewünschte Diskussionen" zu zitieren? Nicht gerade sonderlich kreativ, muss ich mal sagen :-)
Sa, 21.07.2018, 15:07 | Anti-AntiFant

Seit wann ist die Realität kreativ? Nur Lügen sind nachweislich kreativ, aber das weißt ja eh ;o) "Fein. Ich freu mich." HAHAHAHAHA
Sa, 21.07.2018, 16:49 | @15:07

Tja. Vielleicht solltest du noch mal nachlesen, was eine Lüge ist - jedenfalls nicht, wenn man sich nicht nach Hinterarschhausen schicken lässt.
Sa, 21.07.2018, 17:26 | Anti-Antifant

Warum liest du nicht nach was Realität ist? Aber du hast recht. Ich bin kein Experte auf dem Gebiet Lüge. Ich werde daher nachlesen wie man(n) es zum Eperten bring um dir "das Wasser zu reichen" ;o)
So, 22.07.2018, 14:15 | @Anti-Antifant

LOL. Ich denke schon, dass du ein Experte bist, was Lügen angeht, ganz ohne nachzulesen. Und ein Maulheld dazu! LOL
So, 22.07.2018, 18:10 | Anti-Antifant @Lügenlinda

Echt?! Wo habe ich dich mit welcher Lüge übertrumpft?
Mo, 23.07.2018, 09:55 | @18:10

Marx. Kapital. Erstausgabe. Um nur ein Beispiel zu nennen ;-)
Mo, 23.07.2018, 11:10 | Linda argumentiert...

..du auch, ich auch, dein Spiegelbild, dein Niwoh, ihr auch im Forum, ..alles tu quoque - sie kann nicht mehr weiter !! Pfleger - bitte helfen, die Pillen sind aus, büddebüdde helfen :-)))
Mo, 23.07.2018, 11:19 | @11:10

Danke für einen weiteren Beleg des Niveaus einiger User hier im Forum.
Mo, 23.07.2018, 11:55 | Niwoh, Niwoh...

...immer nur Niwoh !! Wir wollen mehr : gebt das Hanf frei !! Gell Linda ??
Fr, 20.07.2018, 13:30 | Die Empörung

Dafür hat die linke Journaille es jetzt endgültig geschafft mit Lügen, trotz besseren Wissens, dem Ruf Österreichs zu schaden. Auch Kern distanziert sich von seiner Lüge nicht.
Fr, 20.07.2018, 13:33 | Die Empörung

Der Sozi beschuldigt also und verleumdet einen blauen Politiker für etwas, was sein eigener Genosse gemacht hat und das, obwohl die Wahrheit längst bekannt war. Wo ist der Grünaugust, kein Rülpser?
Fr, 20.07.2018, 13:54 | Freier Mensch

Hat man vom "Grünaugust",auch"Grüßaugust",denn JEMALS schon etwas Vernünftiges,Ehrliches,f.d.Gesellschaft Verwertbares gehört ??Ich kann mich nicht entsinnen.Und seine denkentleerten Kopftuchsager????
Fr, 20.07.2018, 16:08 | boris

Freier Mensch: Dekadente Schlafpille ist auch passend-:))
Fr, 20.07.2018, 19:29 | @Die Empörung

LOL! Der übliche Versuch, einer Täter-Opfer-Umkehr. Lange geübt. Nur nimmt euch das keiner mehr ab. Vielleicht habt ihr ein paar mal zu oft die Wahrheit kreativ interpretiert?! :-)
Fr, 20.07.2018, 19:40 | @Freier Mensch

Ja, wenn man seine Ohnen nicht mit Blasenschmalz verschließt, dann öfter. Das letzte Mal übrigens, als er den Herrn V. vor aller Welt zurechtweisen musste, weil dieser kein Benehmen hat.
Fr, 20.07.2018, 20:09 | boris

zurechtweisen,ja die prügler(Taborstrasse)Eisenstange Mörder(Brunnenmarkt),Vergewaltigung(Gmünd) Linke Steinwerfer,und all das Ausländisches Verbrecherisches GSINDL,das sollte der Bello zurechtweisen.
Fr, 20.07.2018, 20:13 | boris

Aber Hauptsache auf Landauer wird eingedrescht,
Jemanden den Schädel zu spalten(Brunnenmarkt),ist Kavalierstdelikt??Linke dreckige bagage.
Fr, 20.07.2018, 20:21 | boris

Aus Mücke wird Elefant,u.aus Elefanten wird Mücke,
Typisch Linke methode.
Fr, 20.07.2018, 20:36 | Die Empörung

Boris, wir werden uns an die Prügel und die Vergewaltigungen gewöhnen, so wie die Schweden. Dann wird man uns ein Abzeichen aufkleben und vor jedem Zuwanderer müssen wir bei Strafandrohung salutieren.
Fr, 20.07.2018, 21:07 | Die Empörung

Und Boris, es kommt drauf an, wer die Schädel spaltet und wessen Schädel gespaltet werden. Pflastersteine auf Identitäre oder Messer in FPÖ-Politiker, da gibts nur geheucheltes Beileid, wenn überhaupt
Sa, 21.07.2018, 10:11 | @boris

Denkst du genauso über die rechtskräftig verurteilten Österreicher? Der Bundespräsident mischt sich nicht in die Tagespolitik ein, sondern hat Schaden von der Republik abzuwenden. Das hat er versucht.
Sa, 21.07.2018, 11:32 | Rosa Kafko

Der Präserl mischt sich nicht in die Tagespolitik ein? Seit wann?
Sa, 21.07.2018, 16:02 | Linda lügt...

..sie ist ungebildet,beleidigt andere User ob deren"Ungebildetheit",sie bezieht ihr"Wissen"ausschliesslich von Wikipedia,ist ein typischer Troll.WARUM wird dieser Störfaktor vom Admin nicht gelöscht??
Sa, 21.07.2018, 16:51 | @16:02

Bildung: Gähn, du Maulheld. Und was Admins betrifft: Sie müssten d. Forum ernsthaft moderieren, um mich mal eben so zu löschen. Außerdem wird nach Postings wie deinem sehr schwer zu argumentieren sein
Sa, 21.07.2018, 19:24 | Aber geh, Linda...

..du wirst gelöscht,weil du ein typ.Troll bist,der keine Argumente bringt,sondern nur provoziert.Fast immer mit Fakes arbeitet,jeden herabwürdigt u.als dumm bezeichnet.Es wird Zeit: Linda SPERREN !!!!
Sa, 21.07.2018, 21:06 | @19:24

Jene, die eine ernsthafte Diskussion wünschen, beleidige ich nicht. Ich mach mich nur über jene rechten Recken lustig, die dieses Forum zur Aufrechterhaltung ihres Selbstwertgefühles benötigen :-)
So, 22.07.2018, 10:53 | Anti-Antifant @Lügenlinda

Natürlich teile ich deine Meinung nicht ;o) Du machst dich für uns zum Narren um "unser" Sebstwertgefühl zu steigern. Und dafür danke ich dir!
So, 22.07.2018, 14:18 | @Anti-Antifant

LOL! Das erklärt auch, warum du und deinesgleichen ständig nach der Zensi hier im Forum schreien wie Babys nach ihren Müttern.
So, 22.07.2018, 18:12 | Anti-Antifant @Lügenlinda

Schon wieder eine deiner Lügen!Verpiss dich nach Nordkorea ist eine Reiseaufforderung, aber niemals ein "Ruf nachZensur"! Lern bitte, bitte dringend sinnerfassendes Lesen. Verhindert Missverständnisse
So, 22.07.2018, 20:16 | @Anti-Antifant

Wenige Zeilen weiter oben, ich zitiere: "Es wird Zeit: Linda SPERREN". Kann schon sein, dass Personen mit deinem Gedächtnis das schon wieder vergessen haben oder das kein Ruf nach Zensi ist?! LOL!
Mo, 23.07.2018, 06:18 | Nö, LügenLinda....

...es wurde d.Sperre eines TROLLS verlangt,nicht mit Zensur verwechseln.Ein Troll zerstört jede Kommunikation,mutwillig,nur um d.Sache wegen.Er hat keine Argumente,muß daher lügen,u.andere herabmachen
Mo, 23.07.2018, 07:28 | Anti-Antifant @Lügenlinda

Liebe LügenLinda! Schon wieder eine deiner Lügen ist aufgeflogen! Ich habe das nicht geschrieben ;-)
Da du aber unter dem Namen anderer User schreibst, kann sich jeder seinen Teil denken!
Mo, 23.07.2018, 09:58 | @06:18

LOL! Wie sie sich winden, um nur nicht in den Verdacht zu geraten, nach Zensur gerufen zu haben. Voll lustig zu beobachten. Ich habe schlechte Neuigkeiten für dich: Es ist blanke Zensur. :-)
Mo, 23.07.2018, 09:59 | @07:28

Du und deine Leseschwäche: dort steht "du und deinesgleichen". :-)

Das größte Problem des Lügners ist nicht, dass ihm niemand mehr glaubt, sondern dass er niemandem mehr zu glauben vermag.
Mo, 23.07.2018, 11:14 | Nöö,LindaTrumpel...

...du wurdest nicht zensiert.Kein einziger Beitrag,keine Textpassagen,gaaar nix.Du wirst als TROLL gesperrt werden.Würde ich an Stelle d.Seitenbetreibers auch machen.Wer läßt schon Psychpathen ran ??
Mo, 23.07.2018, 11:23 | @11:14

LOL. NEIN. Keine Zensur. Schon klar. Hilfe, deine Blase hat heftige Kratzer erlitten. Pass nur auf, dass sie nicht platzt :-)
Mo, 23.07.2018, 11:57 | Neues Wortgeschütz...

..neben Ich auch,du auch,ihr hier auch, im Forum auch,Verschwörungstheorie, Wikipedia,Niwoh, jetzt NEU : Blase, oft auch Echokammer !! Linda du armes Etwas.....
Mo, 23.07.2018, 15:59 | Anti-AntiFant

Eigentlich sollte der Verfassungsschutz eingeschaltete werden. Wegen dem "geistig verwirrt" HAHAHAHA
Mo, 23.07.2018, 16:19 | @15:59

Also so direkt würde ich dich und deine Kumpels nie einstufen, aber wenn du selbst zu dieser Erkenntnis kommst, dann hatte der BVT ja vielleicht sogar was über dich und sie? :-)
Mo, 23.07.2018, 17:25 | >

>
Fr, 20.07.2018, 12:28 | Wahrheit

Bezeichnend bei der Causa sind 3 Dinge:
1.) Alle mit anwesenden Politiker beim NATO-Treffen schweigen wie ein Grab über diese Farce, keiner kann ohne einen Lachanfall diesen Ischias-Scheiss bestätigen
Fr, 20.07.2018, 12:33 | Wahrheit

2.)ORF und Co gelingt es nichtmal die größte medizinische Expertenhure vor Kamera oder Mikro zu zerren und diesen Besoffenen als nicht alkoholisiert darzustellen, das heißt was die machen normal alles
Fr, 20.07.2018, 12:37 | Wahrheit

3.) Es wäre ein leichtes bei zig Millionen YouTube -Videos Politiker oder Menschen mit demselben Verhalten die nicht betrunken sind als Vergleich zu bringen, tun sie nicht weil es weltweit keinen gibt
Fr, 20.07.2018, 19:31 | @Wahrheit

1) Was daran liegen mag, dass die anderen Anstand besitzen?
2) Warum sollte der ORF Fake News verbreiten?
3) Jaja. Diese Ferndiagnosen und ihre Qualität sieht man hier im Forum zur Genüge.
Sa, 21.07.2018, 08:18 | Anti-AntiFant

Wer sind diese ominösen “anderen“? Klär uns doch bitte auf, liebe LügenLinda!
Sa, 21.07.2018, 10:14 | @Anti-AntiFant

Lies das Posting, welches ich beantwortete und dir wird Erleuchtung zuteil.
Das größte Problem des Lügners ist nicht, dass ihm keiner mehr glaubt, sondern dass er niemandem mehr Glauben schenken kann.
Sa, 21.07.2018, 11:34 | Anti-AntiFant

Ich halte fest: LügenLinda kann Anstand nicht definieren da ihr niemand einfällt der über Anstand verfügt! Pauschalierung ist Linda!
Sa, 21.07.2018, 14:27 | @Anti-AntiFant

*Gähn* Oh, du hast was gesagt? Aber nein. War wieder nix mit Inhalt. *weitergähn*
Sa, 21.07.2018, 15:10 | Anti-AntiFant

Fein. Ich freu mich. Schlaf gut, tief, fest und lange ;o)
Sa, 21.07.2018, 16:52 | @15:10

Es scheint dir echt tief im Fleisch zu sitzen, dass du intellektuell nicht mithalten kannst. Verstehe ich sogar. Deine Reaktionen ändern an dem Zustand aber leider nix.
Sa, 21.07.2018, 17:53 | Anti-Antifant

Dass ich an deinem Zustand nichts ändern kann, ist für jeden logisch. Fein, dass du "intellektuell" schreiben kannst! Ich bin begeistert. Lies aber nach was es bedeutet und erklär es uns;o)Kannst das?
Sa, 21.07.2018, 21:04 | @Anti-Antifant

Ich bin nicht hier, deine Bildungslücken aufzufüllen. Es muss dir reichen, wenn ich mich darüber lustig mache :-)
So, 22.07.2018, 08:57 | Anti-Antifant @Lügenlinda

Sagt ausgerechnet jemand, der hier ständig mit Lücken lügt. Wie glaubhaft HAHAHAHAHA
Mo, 23.07.2018, 10:01 | @08:57

Und, heute schon deiner Erstausgabe von Marx' Kapital geschmökert? LOL!
Mo, 23.07.2018, 12:28 | Anti-AntiFant @LügenLinda

Wozu? Ich habe habe Karl Marx verstanden ;o) Aber ich verstehe deine Frage! Bei deinem miesen Gedächtnis musst du das Buch jeden Tag erneut lesen HAHAHAHAHA
Mo, 23.07.2018, 16:17 | @12:28

LOL! Danke dass du die Erheiterung von heute Morgen weiter aufrecht erhältst. Du mit deiner Erstausgabe vom Kapital ROFL Und "verstanden" will er ihn haben! *den Bauch vor Lachen halt*
Mo, 23.07.2018, 17:31 | >

>
Fr, 20.07.2018, 11:44 | Antr

Hab ich eigentlich von Klenk oder Rotfunk schon eine Entschuldigung gegenüber Herrn Landbauer gehört oder gelesen. Vorher friert wahrscheinlich die Hölle zu, bevor die einen Fehler zugeben.
Fr, 20.07.2018, 11:45 | Antr

Aber Gerüchte zu streuen reicht den Linken ja meist - bleibt ja immer etwas hängen....
Fr, 20.07.2018, 11:53 | Anti-AntiFant

Funktioniert aber immer weniger. Kannst sogar in Wählerstimmen “messen“ ;-)
Fr, 20.07.2018, 12:37 | Die Empörung

Aber schnell ist es ziemlich leise geworden als man drauf gekommen ist, dass ein Sozifunktionär seine dreckigen antisemitischen Sozialistenfinger drinnen hatte. Peinlich für die Genossen.
Fr, 20.07.2018, 12:44 | Anti-AntiFant

Richtig! Sofortiges Schweigen im “Bätterwald“!
Fr, 20.07.2018, 19:32 | @Anti-AntiFant

Darf man dich nach der nächsten Wahl an deine "Vorhersage" erinnern?
Sa, 21.07.2018, 08:09 | Anti-Antifant @Lügenlinda

Natürlich!
Sa, 21.07.2018, 12:55 | @LindaIrgendwasTeppates

Die nächsten Wahlen, bei denen die Sozis garantiert wieder abgewatscht werden, sind noch sehr weit. Was wird das für ein Heulen und Zähneknirschen sein, wenn der Kern wieder dritter wird . . . .
Sa, 21.07.2018, 13:47 | Anti-Antifant

Ob es da noch die Prinzessin mit dem Glaskinn "Oberster Genosse" ist, ist, mMn. sehr unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich. So blöde die Sozen aktuell sind ... . Mit Kern sind's sicher auf Platz 3!
Sa, 21.07.2018, 13:52 | boris

Anti-Antifant: bitte unterschätzen Sie nicht die Linke liga,
und ORFler trommelfeuer.die werden schwere geschützte ausfahren,-:))
Sa, 21.07.2018, 14:30 | @12:55

ROFL! "wieder dritter" Du hast noch nicht mal realisiert, dass die SPÖ in der letzten Wahl nicht dritten war! Muhahaha! Hat dir das noch keiner in deiner Blase verklickert? Lachtränen aus Augen wisch.
Sa, 21.07.2018, 15:14 | Anti-AntiFant @LügenLinda

Wo, wann habe ich behauptet, dass die SPÖ bei der letzten Wahl auf Platz 3 war? Lügst du schon wieder oder hast du Probleme sinnerfassend zu lesen? Kannst sogar in Wählerstimmen “messen“ ist Platz 3?
Sa, 21.07.2018, 15:43 | 3,8 % habt ihr Kryptokommunisten verdient

Was Linke so alles nicht können! Rechnen zum Beispiel ...
Sa, 21.07.2018, 16:57 | Echte Bildungslücken und nur künstliche Verstellung?

@15:14 LOL! Echt so schlimm bei dir, dass du nicht einmal mehr weißt, was du wenige Zeilen darüber gepostet hast? ROFL!

@15:43 Und was hat Kern mit den Grünen zu tun?
Sa, 21.07.2018, 18:10 | Anti-AntiFant @LügenLinda

"Funktioniert aber immer weniger. Kannst sogar in Wählerstimmen “messen“ ;-)" -- Salzburg 2018: SPÖ/Grüne -3,8/-10,8%
Dankefür's beweisen! Du kannst nicht sinnerfassend lesen und nicht rechnen!
Sa, 21.07.2018, 21:03 | @18:10

*Gähn* Wie peinlich. Kern ist also in Salzburg angetreten. LOL! "wenn der Kern wieder dritter wird" steht da oben. Kern ist bisher nie dritter geworden, außer in deiner Fake News Blase. Peinlich eben.
So, 22.07.2018, 09:02 | Anti-Antifant @Lügenlinda

Sinnerfassen lesen, liebe LügenLinda! Fülle deine Bildungslücke, kleine Lügnerin: Wahlumfrage Österreich: ÖVP 34 ?, FPÖ 28 ?, SPÖ 26 ?, NEOS 4 ?, PILZ 4 ?, GRÜNE 3 ?, So 1 ? 14.07.2018)
So, 22.07.2018, 14:20 | Anti-Antifant

Dabei ist es hier doch schon nur Twitter-Stil und dennoch kannst du nicht folgen? Ich zitiere "wenn der Kern wieder dritter wird" Und du kommst mit Wahlumfragen daher! Ich brech nieder vor Lachen! LOL
So, 22.07.2018, 17:57 | @Anti-Antifant

... ich auch HAHAHAHAHAHAHA
LG, Anti-Antifant (das Original)
So, 22.07.2018, 18:21 | 3,8 % habt ihr Kryptokommunisten verdient

@16:57 Was hat Kern mit den Grünen zu tun? Kannst du rechnen? Nein! Den größten Verlust bei der NRW 17 erleiden die Grünen mit 161.000 Stimmen an die SPÖ ... Erbärmlich, diese linken Diskalkulisten!
So, 22.07.2018, 20:17 | @Anti-Antifant

Dabei ist es hier doch schon nur Twitter-Stil und dennoch kannst du nicht folgen? Ich zitiere "wenn der Kern wieder dritter wird" Und du kommst mit Wahlumfragen daher! Ich brech nieder vor Lachen! LOL
So, 22.07.2018, 20:21 | @18:21

OK, also Kern wird in der nächsten Wahl wieder (!) dritter, weil die Grünen nur bei 3.8% waren und die meisten Wähler an die SPÖ verloren haben. Das ist ja fast das geistige Pendant zum "Irren Iwan".
Mo, 23.07.2018, 12:30 | Anti-AntiFant @LügenLinda

Gut konstruiere Lüge, hat nur nichts mit dem Geschriebenen zu tun ;o) Überfordert?
Mo, 23.07.2018, 16:14 | @12:30

D. war nur d. Zusammenfassung d. wirren Zeugs, welches ihr weiter oben von euch gegeben habt
Das größte Problem d. Lügners ist nicht, dass ihm keiner mehr glaubt, sondern dass er niemandem mehr glaubt
Mo, 23.07.2018, 17:26 | >

>
Fr, 20.07.2018, 10:08 | Die Empörung

Das ist kein "künstlich erregter Dauerbrenner". Juncker muß weg. Zum Glück ist Schulz schon weg. Auch Junckers Stiefellecker müssen weg. Dann Merkel und die Makrone. Dann wirds vielleicht mit der EU.
Fr, 20.07.2018, 19:41 | @Die Empörung

LOL. Die Programmatik und feuchten Träume rechter Recken. Lustig mit anzusehen, vor wem sie am meisten die Hosen voll haben :-)
Sa, 21.07.2018, 11:58 | Anti-Antifant @Lügenlinda

Für dich zur Info: Es gab da einen "Arschvoll Linke", die Junckers gleich gar nicht haben wollten. Seltsam dass du das nicht weißt! Berichtete der Rotfunk etwa 2014 nicht darüber?
Sa, 21.07.2018, 14:31 | @Anti-Antifant

Wie ist das eigentlich so, wenn man nicht einmal versteht, WARUM der BP überhaupt kritisiert hat? Es geht nicht um die Rücktrittsforderung an sich. Den Rest schaffst du nun aber allein, oder?
Sa, 21.07.2018, 15:46 | Anti-Antifant

Berichtete der Rotfunk etwa 2014 nicht darüber? Kannst du nicht die einfachsten Fragen beantworten? Dabei habe ich vdB gar nicht erwähnt, Junckers aber schon. Sinnerfassend lesen unmöglich?
Sa, 21.07.2018, 16:58 | @15:46

Danke für die Bestätigung, dass du es wirklich nicht kapierst.
Sa, 21.07.2018, 18:14 | Anti-AntiFant @LügenLinda

Danke für die Nichtbeantwortung von "Berichtete der Rotfunk etwa 2014 nicht von der Ablehnung Junckers berichtet?" ;o) Fragen beantworten ist nicht "dein Ding"!
Sa, 21.07.2018, 20:59 | @18:14

Warum soll ich eine Frage von dir beantworten, die nichts mit dem Thema zu tun hat? Du musst nicht weiter bestätigen, dass du nicht kapierst, warum der BP sich geäußert hat.
Sa, 21.07.2018, 21:08 | Anti-Antifant @Lügenlinda

Legasthenie bestätigt! Danke! User Empörung schrieb: Juncker muß weg. Ich schrieb: : Es gab da einen "Arschvoll Linke", die Junckers gleich gar nicht haben wollten. Seltsam dass du das nicht weißt!
So, 22.07.2018, 14:23 | Anti-Antifant

Brav gebellt, Hundzi Wunzi. Und nun wieder Hopp Hopp auf die Spielwiese :-) Zum Glück wird die Aussage vdB international wahrgenommen und das Geschwurbel hier im Forum nicht :-)
So, 22.07.2018, 17:58 | @Anti-Antifant

Lern aber bitte zuerst richtig schreiben ;o)
LG, Anti-Antifant (das Original)
So, 22.07.2018, 20:22 | @Anti-Antifant

Ist eh klar, wer gemeint ist. Die hinterletzte Technik hier im Forum bewirkt halt solche Fehler.
Zum Glück wird die Aussage vdB international wahrgenommen und das Geschwurbel hier im Forum nicht :-)
Mo, 23.07.2018, 12:32 | Anti-AntiFant @LügenLinda

Da hast nur teilweise recht! Richtig: Was hier geschrieben wird, wird international nicht wahrgenommen. Falsch: Was vdB von sich gibt wird international wahrgenommen HAHAHAHAHAHA
Fr, 20.07.2018, 09:32 | Pilz

..ein massiver fortschritt wäre,den (fast immer lediglich) um aufmerksamkeit heischenden, provokanten,und bestenfalls halbgebildeten (nicht selten gefährlichen) irren, keinerlei beachtung zu schenken.
Fr, 20.07.2018, 09:39 | Pilz

..ist natürlich bezogen auf manch verhaltensauffälligen (vermutlich) irren aus diesem forum.
Fr, 20.07.2018, 06:24 | lino

Die Berichterstattung war richtig, J. war nicht blunzenfett. Das ist der Normalzustand bei dieser Figur. Fragt sich nur, wann der entsorgt wird.
Fr, 20.07.2018, 06:26 | Richtig, wer googelt..

...nach "Juncker drunken" , der kriegt hunderte Ergebnisse, Berichte,Videos etc... !! Überall ist der Gute in seiner Bestform , er hat den "Dauerischias" mit ca. 1,5 Promille .
Sa, 21.07.2018, 08:11 | Anti-Antifant

Ihm auch im letzten Luxemburger Wahlkampf vorgeworfen, Alkoholiker zu sein! Is' also nix Neues, aber auch das verschweigt der RotFunk unmd seine Arabian Propaganda Agency!
Do, 19.07.2018, 23:25 | Frage an den Autoren den Beitrags

Warum wird hier im Forum versucht, das ganze kleinzureden? Und warum kartet die FPÖ dann immer weiter nach, wenn es doch nur ein kleines Ding ist?
Fr, 20.07.2018, 05:45 | Das hat sich die FPÖ...

..im Lauf d.Jahre v.Sozis weltweit abgeschaut.Mass.psychologie kennt z.B.Ablenkung,Priming,Framing etc.,um Menschen zu beeinflussen.Die a.Römer nannten dies"panem et circenses".RotGrüne sind Meister!!
Fr, 20.07.2018, 07:37 | @05:45

Na mal schauen, ob der Autor vielleicht doch noch die Zeit zum antworten findet. Denn deine peinliche "Antwort" wird es ja hoffentlich nicht gewesen sein.
Fr, 20.07.2018, 07:44 | Nö, aber...

...ab dieser genauen Uhrzeit wird jetzt nämlich"zurückgeschossen" !! Verbal natürlich, gell ...:-)) Mimimimimimimimi.....
Fr, 20.07.2018, 12:34 | Kurt Ceipek

Einer von rund 700 Abgeordneten fordert den Rücktritt des Präsidenten, was dieser zurückweist. Was ist daran journalistisch betrachtet eine große Geschichte?
Fr, 20.07.2018, 13:56 | Freier Mensch

@Hrn.Ceipek :-)) Großartig !!!!!
Fr, 20.07.2018, 19:44 | @Kurt Ceipek

Danke zunächst einmal für die Antwort. Ich denke nicht, dass die Rücktrittsforderung an sich das Problem ist, sondern die Art und Weise, wie sie artikuliert wird, weshalb die Medien davon berichten.
Fr, 20.07.2018, 21:58 | Kurt Ceipek

Ich weiß es nicht, aber ich könnte mir vorstellen, dass Vilimsky die Opposition und linke Medien bewusst provozieren wollte. Die sind prompt darauf hereingefallen, was ganz in Vilimskys Sinn war.
Fr, 20.07.2018, 22:21 | boris

Es ist ganz egal was die FPÖ sagt,die Rotgrünen fordern
immer rücktritt,der grund ist machtverlust.
Sa, 21.07.2018, 08:41 | H.Rieser

Und Vilimsky ist, wenn man auch andere Medien sinnerfassend lesen könnte, ja nicht der erste Politiker, der den Rücktritt von Cognac Jean-Claude Junkers forderte.
Sa, 21.07.2018, 10:17 | @Kurt Ceipek

Ich bin der Ansicht, dass eine reine Provokation der Provokation willen und entsprechende Sprachwahl in der Politik nichts verloren haben. Politik sollte immer konstruktiv und nicht destruktiv sein.
Sa, 21.07.2018, 11:30 | @10:17 : Prruuuuusst....

..und das sagt der linkeste Troll u.Psycho, den es hier im Forum je gegeben hat."Prov. um der Prov.willen sollte nicht sein.." .Wie deppert muss man eigentlich sein,sowas von sich zu geben ??Unfassbar
Sa, 21.07.2018, 12:22 | boris

Wie kann eine Politik konstruktiv sein? Wenn heikle Themen (z.b.stark gestiegene Ausländerkriminalität) nicht thematisiert wird.Wieviele rechtsbrüche hat die EU.Schon mal drüber nachgedacht.
Sa, 21.07.2018, 12:28 | boris

Echte probleme werden unter Teppich gekehrt.
Mehrheit hat kein vertrauen,lösungen sind keine in sicht,es wird nur KONZENTRIERT herumgedoktert.
Lösungen gibt's aber,wäre extrem unbequem.
Sa, 21.07.2018, 12:32 | boris

also heisst die devise,es wird weiter herumgeiert.bis zum bitteren Ende.ein Alkoholiker wird deswegen nicht trocken,nur weil er weniger sauft,sondern muss radikal sein,(an wurzel packen)aufhören
Do, 19.07.2018, 20:27 | Die Empörung

Wird uns der ORF erzählen, dass jener Mann, der heute einen der fast schon alltägliche Übergriffe auf Juden durch Moslems getätigt hat türkischer Abstammung ist,oder wirds nur "ein Mann" gewesen sein?
Do, 19.07.2018, 20:30 | Die Empörung

Auf orf.at ein x-jähriger. Halbwahrheiten sind eben auch Lügen.
Do, 19.07.2018, 20:20 | Die Empörung

Wenn ein Blauer heute den Trump kritisiert, ist der morgen der Linken Lieblingskind. Hier geht es einfach nur um einen pawlowschen Ideologie-Reflex und nicht um Pragmatismus.
Do, 19.07.2018, 20:52 | @Die Empörung

Probier es aus, dann wirst du es wissen. Aber ups - deine Meinung interessiert leider niemanden. Sowas blödes aber auch, wenn man nix zu sagen hat, weil man nix auf die Reihe bekommen hat im Leben.
Do, 19.07.2018, 21:01 | boris

Die Empörung hat aber recht.
Fr, 20.07.2018, 05:55 | Linda beleidigt wieder...

..hier z.B. "..nix auf die Reihe bekommen..., deine Meinung interessiert niemanden..." . Es geht nur um Heruntermachen anderer User .Das ist entweder Charakterzug od.aber psych.Krankheit . Fatal,fatal
Fr, 20.07.2018, 07:39 | @05:55

Ach Gottchen. So früh schon so aufgeregt? Herzig :-)
Fr, 20.07.2018, 07:46 | Ham dir deine Pfleger...

...denn schon das Frühstück gebracht ?? So früh ? Da kommt jetzt dann der Tablettenmann, gell..?? Also, brav sein, nicht schummeln,- schlucken !!! So wie der Schonklod, weißt eh...
Fr, 20.07.2018, 09:17 | Die Empörung

Wessen Meinung wen interessiert entscheidet mit Sicherheit kein linkes daueraufgeregtes Schneeflöckchen, das glaubt seine Meinung ist die einzig interessante.
Fr, 20.07.2018, 09:41 | Anti-Antifant

Na dann tritt mal den Gegenbeweis an, liebe Lügenlinda! Mich interessiert die Meinung ;-)
Fr, 20.07.2018, 10:29 | @Fant

Sie füttern den Troll.
Fr, 20.07.2018, 12:45 | Anti-AntiFant

Der giftet und lügt auch ohne “Futter“ ;-)
Fr, 20.07.2018, 19:46 | @Die Empörung

Du würdest nicht in diesem Forum posten müssen, wenn deine Stimme irgendein Gewicht da draußen hätte :-)
Sa, 21.07.2018, 08:21 | Anti-AntiFant

LügenLinda hat einen Moment der Selbsterkenntnis? Kneift's mich bitte!
Do, 19.07.2018, 19:52 | H.Rieser

Während es beim Präsidenten der EU-Kommission skandalös ist, bekannte Probleme offen auszusprechen, ist es erwünscht, dem US-Präsidenten Probleme anzudichten.Geht es um eine Agenda? Seltsam jedenfalls
Do, 19.07.2018, 19:55 | Freier Mensch

Guter Einwurf !!! Das ist eben Qualitätsjournalismus,wie ihn der ORF betreibt !! Zusperren das Ganze, Frequenzen verkaufen. Verantwortliche Mitarbeiter nicht ungeschoren davonkommen lassen...
Do, 19.07.2018, 20:17 | boris

Werter H.Rieser,fantastisch,jetzt will ich Linke Meldungen lesen,danke.
Do, 19.07.2018, 20:53 | @H.Rieser

Hier Gerüchte und Unterstellungen. Da via Twitter für jeden nachvollziehbare persönliche Faux Pas. In der Tat. voll vergleichbar...
Do, 19.07.2018, 21:03 | boris

Unterstellungen,na da kennen sich Linke aus.
Do, 19.07.2018, 21:53 | @boris

Dann treiben sich in diesem Forum aber verdammt viele Linke herum...
Do, 19.07.2018, 22:13 | Nein, liebe Linda!

Es sind ganz, ganz wenige ;)
Do, 19.07.2018, 22:26 | @20:53 | @H.Rieser

Immer diese bösen Gerüchte und Unterstellungen gegen die armen Linken. Die sind nur abgewählt worden, weil ein böser Nazi den Tal Silberstein gerüchtet und unterstellt hat. Den gibt's gar nicht. Odr?
Do, 19.07.2018, 22:33 | @22:26

LOL. Da Isser ja wieder. Blöd nur, dass selbst zu "besten" Zeiten vom Tal Silberstein weniger an Gerüchten kam, als in diesem Forum :-) Hier wird derart Stimmung gemacht, dass sich die Raumzeit krümmt
Do, 19.07.2018, 22:40 | boris

!!!VORSICHT!!! Jetzt kommen die Physiker.dass sich die Raumzeit krümmt.-:))))
Do, 19.07.2018, 22:44 | boris

Stimmung? Ich finds ganz gut.Hm,fand am 15.10.2017 kein Weltuntergang statt.? Laut Rotgrünen ja.
Fr, 20.07.2018, 06:01 | Die Raumzeit ist schon gekrümmt...

...sagt unser Albert E.,aber für ihn wie auch f.St.Hawking war nach dem Ereignishorizont Schluß mit Beweisbarem.Kommt schon noch.Psychisch Kranke bringen hiezu einen Vergleich mit Grüchten i.Forum :-)
Fr, 20.07.2018, 07:45 | :-)

LOL. Diese Diskussion über Physik ist wirklich niedlich. Na aber immer noch besser als der Rest hier - aber dennoch im physikalischen Sinne leider nur ein Quantensprung.
Fr, 20.07.2018, 07:57 | Linda u.Physik :-)

...eine infinitesimale Beziehung:-)))Quantum jump ist veraltet,heißt jetzt Transition,aber das können dir deine Pfleger natürlich nicht erklären.Wikipedia statt Hirn - ein völlig neuer Genderansatz...
Fr, 20.07.2018, 19:49 | @07:57

Das mit dem Hirn hatten wir doch schon. Hier im Forum hat ja keiner Eier in der Hose, die intellektuellen Fähigkeiten im Wettstreit mit mir zu messen. Typische Maulhelden eben...
Sa, 21.07.2018, 08:24 | Anti-AntiFant

Fein. Ich freu mich. - Ist bei der Mensa, sagt LügenLinda selbst, und findet dann den Mensa Treffpunkt nicht HAHAHAHAHA!!!!
Sa, 21.07.2018, 10:26 | @Anti-AntiFant

Der nächste d. keine Ahnung hat, dass d. Aufnahme bei d. Mensa in einem individuell vereinbarten Termin stattfindet und noch dazu in jedem Bundesland Verbände existieren. Soweit zu deiner Intelligenz.
Sa, 21.07.2018, 13:43 | Anti-Antifant @Lügenlinda

ich bin zwar kein Mensamitglied, aber wer von der Mensa aufgenommen ist, ist was? Und dieses Was kann nicht den Clubkalender einsehen? Lindas Lügen haben sehr, sehr kurze Beine!
Sa, 21.07.2018, 14:39 | LindaFrivol@gmail.com

LOL! Clubkalender! ROFL! Hm, schauen wir mal. Ach ja. Dann wollte Rosa wohl zum TarockSIG? Falsche Hausnummer, falsche Zeit, falscher Rahmen... LOL!
Sa, 21.07.2018, 14:41 | @Anti-AntiFant

Zum selber nachlesen für dich (so du des Lesens mächtig bist): balik.at/MENSA/mensa-oesterreich.html
Sa, 21.07.2018, 15:20 | Rosa Kafko

Donnerstag, 27.7.2018, um 19:00. Den Treffpunkt gibt's auf mensa.at/index.php?menuid=5 AW von LügenLinda:
Do, 19.07.2018, 14:31 | @Rosa Kafko
Fein. Ich freue mich drauf.
Sa, 21.07.2018, 15:52 | Robert M.

LindaFrivol behauptet Mensamitglied, zu sein, kann aber den Mitgliederkalender nicht einsehen? Sie sagt aber den Termin, der im Mitgliederkalender eingetragen ist, zu?! Wem soll ich jetzt glauben?
Sa, 21.07.2018, 20:23 | Einladung nach Phantasien... und dann jammern, dass keiner kommt

@Rosa Kafko: Schon klar. Dann viel Spaß bei deinem imaginären Besuch.

@Robert M.: balik.at/MENSA/mensa-oesterreich.html

Rosas Aussage: 19 Uhr, Hausnummer 5. Die gibt es wohl nur in Rosas Kopf. :-)
Sa, 21.07.2018, 21:13 | Robert M.

Danke für deine Bestätigung! Du bist kein Mensamitglied.
Mo, 23.07.2018, 10:02 | *gähn*

@Robert M.: balik.at/MENSA/mensa-oesterreich.html
Mo, 23.07.2018, 16:00 | Roman W.

>
Do, 19.07.2018, 19:21 | boris

Sofortige fahrverbot für mindestens 1 Woche,das kann
soo nicht weitergehen.-:))
Do, 19.07.2018, 18:40 | jagoda

die Schreiber und Initiatoren beim ORF ,die solche Dramen schaffen,bitte vor den Vorhang.
Ich möchte diese Gesichte(r) leibhaftig einmal sehen.
Do, 19.07.2018, 18:05 | Begeisterter Fan

Wow. Der Titel dieses Beitrags könnte als Motto über diesem Forum stehen :-)
Do, 19.07.2018, 18:32 | Mankovsky

Wow, wow. Ja, bellen Sie nur, aber trotzdem schön, dass Sie ein begeisterter Fan sind.
Do, 19.07.2018, 18:50 | Entgeistigter Fan...

...wäre treffender !! Linker Pöbel eben .
Do, 19.07.2018, 18:57 | Adlerauge

Ich bin sicher, dass orf-watch viele begeisterte Leser im ORF hat. Es gibt nix schöneres, als wenn ein Ungustl-Kollege eine auf den Deckl kriegt. Und es gibt sehr viele Ungustln im ORF.
Do, 19.07.2018, 19:21 | @Adlerauge

Ich denke eher, dass der ORF gegen dieses Forum im Allgemeinen - und das vollkommen zu Recht - sehr allergisch reagiert. Ich bin eh auch nur hier, weil ich nix mit dem ORF zu tun habe.
Do, 19.07.2018, 19:32 | @19:21

Na, heute schon einen zuviel gejunckert ?? Oder wirklich Ischias mit Nebenwirkungen !? Da krieg ich doch glatt gleich meinen Blutdruck...:-)
Do, 19.07.2018, 19:49 | boris

Das ist gut,nein sehr gut wenn ORF allergisch reagiert,bingo,ins schwarze getroffen.
Do, 19.07.2018, 20:23 | Die Empörung

Muss schon ordentlich schmerzen, wenns in einem Forum keinen linksextremen Zensor frisch aus der Praktikentenschmiede des Publizistikstudiums einer der unbedeutendsten Unis der Welt hat.
Do, 19.07.2018, 20:50 | @boris

Die wenigsten Menschen können was mit Blasen-Foren anfangen, in denen sich irgendwelche User gegenseitig aufstacheln.
Do, 19.07.2018, 21:09 | boris

ORF Forum,jaja,da klopfen sich die Linken Träumer Realitätverweigerer gegenseitig auf die schulter,biiitteee wer schaut noch ORF? Reichweite? Ich empfange kein ORF,INTERESSIERT mich nieeee und nimmer
Do, 19.07.2018, 21:14 | boris

Wer erinnert sich noch,unter welchen vorwand
wurden:Irak1,Irak2,Afghanistan,Libyen,Kriege gestartet,WAS schrieben die MASSENMEDIEN damals,Massenvernichtungswaffen,bla,bla,bla,wurde was gefunden?????
Do, 19.07.2018, 21:51 | @boris

Blöd nur, dass gerade die europäischen Medien da sehr wohl anders berichtet haben. Gerade vor dem Irak-Krieg konnte man das gut beobachten.
Fr, 20.07.2018, 06:07 | Linda liest....prruuuuust...

...europäischen Medien!!??Die SZ,den Spiegel,die FAZ,die Stuttgarter Nachrichten,den Kurier,den Standard,die Zeit,also alles Medien der Konzerne Mohn u.Springer!!!Da lachen ja die sozialist.Hühner....
Fr, 20.07.2018, 07:49 | @06:07

Ja, das mit dem Lesen von Texten von mehr als Twitter-Länge ist in der Tat eine Empfehlung auch für User hier im Forum. Und auch nicht alles, was viele Bilder enthält, trägt zur Bildung bei :-)
Fr, 20.07.2018, 08:02 | ...doppelpruuuuuust....

...bitte aufhören,bitte :-)))))) Oder büddebüdde, wie ihr Piefkes zu sagen pflegt. Selten so brüllend gelacht,wie heute morgen.Dank Linda, bzw. Lünda..,gell!? Schwachsinn zur Potenz, unfassbar :-))
Fr, 20.07.2018, 20:14 | @08:02

Freut mich, dass ich jemanden im Forum gefunden habe, der mitlacht. In der Tat ist es überaus lächerlich, oder wie du es formuliert hast "Schwachsinn zur Potenz" zumeist hier... :-)
Sa, 21.07.2018, 08:25 | Anti-AntiFant

Ich lach mit. Fein. Ich freu mich. - Ist bei der Mensa, sagt LügenLinda selbst, und findet dann den Mensa Treffpunkt nicht HAHAHAHAHA!!!!
Sa, 21.07.2018, 10:28 | @Anti-AntiFant

Interessant zu beobachten, wie du hier mit deinem Unwissen hausieren gehst und dieses auch noch stolz vor dich herträgst :-)
Sa, 21.07.2018, 11:36 | Vor DIR, Linda, vor DIR...

...herträgst.Dein Satzkonstrukt verlangt den Dativ,das ist der 3.Fall, gell!?Uijee,jetzt müßte man wissen,was Dativ bedeutet u.was er auslöst.Lauter Aufgaben,die in d.Mensa lösbar sind,wenn man findet
Sa, 21.07.2018, 14:46 | @11:36

Nein, verlangt er nicht. Lern Deutsch! Die Präposition "vor" verlangt den Dativ ODER den Akkusativ. Klugscheissen funktioniert halt nur, wenn man Recht hat ;-)
Sa, 21.07.2018, 15:58 | Lind,du Vollungebildete...

...mußt auf Wiki halt weiterlesen!Klar Präpostion verlangt Dat.od.Akkus.,ABER sie ist eine Wechselpräposition,je nach Position/Richtung/Zeitpunkt/temporal od.kausal zu verwenden.Du bist 1 Blenderin!!!
Sa, 21.07.2018, 20:53 | @15:58

Hier ein Beispiel in einer Schrift, das dir behagen dürfte: goo.gl/yGsJu3

Zu deiner Info: Beide Varianten sind zulässig. Klugscheissen geht eben nur, wenn man sicher Recht hat.
So, 22.07.2018, 07:03 | Linda,du bist...

...doch tatsächlich dumm.Dieser"vor"Dialog ist d.letzte Beweis hiefür.Daher:mit effektiv Dummen kann man über deren Zustand nicht diskutieren.Linke wie du passen genau in dieses Schema.Ergo:SPERREN
So, 22.07.2018, 14:26 | @07:03

Und wie immer, wenn die Argumente ausgehen. Nix neues unterm Himmel :-)
Mo, 23.07.2018, 16:01 | >

>
Do, 19.07.2018, 17:42 | Oder wie soeben geschehen!

Ein politisches oder religiöses Motiv wurde von der “Polizei“ zunächst ausgeschlossen. PS: Eines der Opfer trug eine Kippa!!! Gleich ist's aber ausgeschlossen! wien.orf.at/news/stories/2925476/
Do, 19.07.2018, 17:44 | Abraham

Wahllos, aha. Der Mann heißt Burkay S.
Do, 19.07.2018, 17:48 | H.Rieser

Tja! Gesinnungsjournalismus! Qualitätsjournalismus hätte entweder "ist noch nicht geklärt" oder "noch unklar" formuliert. Nur davon hat der ORF/APA nicht die geringste Ahnung.
Do, 19.07.2018, 17:52 | Robby

Vielleicht war er mit der Gesamtsituation in Wien unzufrieden und wollte er nach Hause abgeschoben werden?
Do, 19.07.2018, 17:57 | Martha

Objektiv könnte man auch sagen: Ein Moslem der einen Juden grundlos angreift. Verstößt aber gegen die politische Korrektheit.
Do, 19.07.2018, 18:01 | Freier Mensch

DAS sind die neuen Herren in Wien:Österreicher,Türkei ist zwar Heimat,aber AUT ist Soziallieferant. Antisemitischer Angriff eines ÖSTERREICHERS als Gefahr v.RÄÄCHZZ,Polizei verschwurbelt.Mir ist übel.
Do, 19.07.2018, 18:07 | Anti-AntiFant

Es wird morgen sicher eine Mahnung von Van der Bellen geben, denn bei den Liederbüchern, den Ischias, da war er ja auch sehr schnell sehr eifrig >:-> Der Täter ist ja Österreicher! Oder etwa nicht?
Do, 19.07.2018, 18:24 | Roman W.

Österreicher, türkischstämmig und bereits polizeibekannt. Sogar mit Namen und Foto kann die Krone aufwarten. Schon seltsam was man mit ordentlicher Recherche alles rausfinden kann. Will der ORF nicht?
Do, 19.07.2018, 18:25 | Redneck72

Oe24: "Wien: Drei Juden auf offener Straße attackiert"
Oe24 ist da schon ein bisschen weiter.
Aber Motiv des Nö.! Burkay S.natürlich weiter unklar
Do, 19.07.2018, 18:29 | Abraham

Der Mann attackierte auch vor einem jüdischen Restaurant drei Männer. Alle drei trugen eine Kippa, einer hatte eine Tasche mit hebräischer Aufschrift. Sie waren also klar als jüdische Bürger erkennbar
Do, 19.07.2018, 18:35 | boris

Konzentriert ausgeschlossen,wenn ich bitten darf-:)))
Do, 19.07.2018, 18:38 | boris

Roman,ne ORF konzentriert sich auf die konzentrierten
erzkonservativen,begreifen Sie doch,ORF hat andere Prioritäten.-:))
Do, 19.07.2018, 18:40 | boris

Ich finds komisch,wie sich Linke Liga über
bestimmte ausdrücke aufpudelt.-:)))
Do, 19.07.2018, 19:00 | Mutmaßungen über Motive der Täter

Man denke nur an den Iraner, der in München 10 Menschen erschoss. Da war einigen auch sofort klar, was da geschehen war. doch siehe da: Am Ende alles ganz anders. Man denke an Münster. und und und
Do, 19.07.2018, 19:33 | Im ORF-Forum wird noch immer gelogen!

Und auf orf.at ist es noch nicht korrigiert: Das Landesamt für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung ermittelt. Es bestehe der Verdacht auf einen antisemitischen Hintergrund der Attacke.
Do, 19.07.2018, 19:38 | @19:33

Das größte Problem eines Lügners ist nicht, dass ihm keiner mehr glaubt, sondern dass er niemandem mehr zu glauben vermag. Das mag ein Grund der vielen Lügen-Rufe hier im Forum ist.
Do, 19.07.2018, 19:42 | Gottchen, Linda...

...jetzt wirds aber Zeit f.d.Pillen etc..!!Nur mehr wirres Zeug,Satzversuche, zum Scheitern verurteilte Definitionsmühungen...einfach erbärmlich !! Bist müde,gell!? Ruf den Pfleger....
Do, 19.07.2018, 20:42 | Die Lückenlüge des ORF:

Die Presse: “Er hat nur Menschen attackiert, die erkennbar jüdisch waren." - Lindas Lügen haben sehr kurze Beine!!!
Do, 19.07.2018, 20:44 | Die APA und der ORF lügen mit Lücken

Nur Line glauben Linken ;-)
Do, 19.07.2018, 20:48 | Sehr schön zu sehen

Wie in diesem Forum Vorverurteilungen ausgesprochen werden, grundlegende Rechtsprinzipien missachtend. Allerdings passt das perfekt zur Klientel in diesem Forum.
Do, 19.07.2018, 20:57 | Martha

Läuft dann sicher beim ZARA Jahresbericht unter antisemitisch/rassistischer Vorfall eines Österreichers.
Do, 19.07.2018, 21:00 | Und der Verfassungsschutz bestätigte soeben

Er wurde sofort in die Ermittlungen eingeschaltet - Die nächste dreiste Lückenlüge des ORFs!!!
Do, 19.07.2018, 21:06 | Linda, du Lügnerin!!!

Sorry aber das ist Lügerei der miesesten Sorte. In echten Qualitätsmedien steht eindeutig, auch durch Augenzeugen und Videos belegt: Das war einen antisemitischen Angriff eines Austro-Türken!
Do, 19.07.2018, 21:41 | Die Lügenlücken des ORS bestehen noch immer!

orf.at: Das Landesamt für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung (LVT) wurde über den Fall in Kenntnis gesetzt. kurier.at.at: Das Landesamt für Verfassungssch. und Terrorismusbekämpfung ermittelt
Do, 19.07.2018, 21:44 | Die Lügenlücken des ORS bestehen noch immer!

orf.at: ein 24-jähriger Mann kurier.at: Bei dem Tatverdächtigen handelt es sich um einen Österreich mit türkischen Wurzeln.
Do, 19.07.2018, 21:49 | @21:06

Ach Gottchen. Es ist also Lüge für dich, wenn jemand rechtsstaatliches Vorgehen einfordert?! Armer trauriger Wicht :-)
Do, 19.07.2018, 21:51 | Abraham

Nur nicht die Türken, den Islam und deren Vorurteile gegen Juden kritisieren. Einfach paar Infos weglassen und schon ist alles gut. Gell, lieber Rotfunk!
Do, 19.07.2018, 22:35 | @Abraham

Oder einfach einmal abwarten, was die Ermittlungen ergeben, damit man am Ende die Wahrheit berichten kann, ohne vorher Gerüchte und Vermutungen gestreut zu haben. Ich sag nur München und Münster...
Fr, 20.07.2018, 06:12 | Linda, du solltest...

..wieder nach München od.Münster zurückgehen u.dort leben.Besser noch in Freiburg. Da gibts dann Hautkorrekturen(Messerungen),Erleben(Vergewaltigungen),Autoverkehr(LKW-Attentate) etc..!!Also hopp....
Fr, 20.07.2018, 07:52 | @06:12

Danke für einen weiteren Niveau-Beleg. Nichts entlarvt die Intentionen der User hier besser als solche Beiträge. :-)
Fr, 20.07.2018, 08:40 | Linda, die Lügnerin!

Mimimim!!
Fr, 20.07.2018, 20:33 | :-)

Liebe Forums-Admins. Da scheint ein Spam-Bot @08:40 in einer Endlosschleife festzuhängen. Ein Neustart oder eine Löschung wären hilfreich.
Sa, 21.07.2018, 16:16 | Anti-Antifant

Linda entmenschlicht ihre Kritiker ;o) Uiii! Wie nazi HAHAHAHAHA
Sa, 21.07.2018, 16:51 | Freier Mensch

:-)))) Ist Linda gar eine International-Sozialistin ??? Fragen über Fragen...
Sa, 21.07.2018, 20:28 | Anti-AntiFant

InterNATIONALSOZIALISTEN sind die evolutiontär-ideologische Weiterentwicklung der NATIONALSOZIALISTEN. Rassistischer, faschistoider und noch mörderischer! Das Morden der Marx-Jünger geht munter weiter
So, 22.07.2018, 14:29 | Anti-AntiFant

Danke für einen weiteren Beleg - als hätte es so eines bedurft - deiner kruden politischen Ansichten. *winkt in die Blase zum Fanten hin* Armes Würstchen, immer in der Blase eingesperrt :-)
So, 22.07.2018, 19:05 | @Anti-Antifant

Lern mal richtig schreiben, liebe LügenLinda!
LG, Anti-Antifant (das Original)
So, 22.07.2018, 20:11 | @Anti-AntiFant

Ich kann nix dafür, dass dieses Forum so ziemlich die letzte Bedienungsfreundlichkeit hat, die ich je in einem Forum gesehen habe. Wäre ja vielleicht mal ein Neurervorschlag?!
Mo, 23.07.2018, 16:03 | >

>
Do, 19.07.2018, 16:47 | Freier Mensch

Die Frage nach d.Schadensverursacher ist beantwortet:Systemmedien(Journalisten) +Polit.Kasten(Eliten).Wer sonst hat d.Möglichkeit,d.Geld derer,die man verarscht,gezielt f.deren Untergang zu verwenden?
Do, 19.07.2018, 16:16 | in satira ohne Worte 2015

Obigen Namen intippen, da kommen nteressanmte Bilder, auch von Hr. Juncker
Do, 19.07.2018, 20:44 | Die Empörung

Das Netz ist bis zum Rand voll mit Videos vom "ischiasgeplagten" Juncker, der fröhlich herum hüpft und abwechselnd an Leuten zupft oder sie abschlabbert.
Do, 19.07.2018, 16:01 | Mankovsky

Ein weiteres Neusprech: früher> blunzenfett, heute> ischiasgekrümmt
Bloß: Wie misst jetzt die Polizei bei Verkehrskontrollen?
Do, 19.07.2018, 15:56 | Anti-Antifant

Wer erinnert sich noch an "Erleben qualifizierteste Einwanderung, die es je gab"? Ein Zeitdokument, das nachweist, warum Medien im 21. Jahrhundert ihre Glaubwürdigkeit verspielten.
Do, 19.07.2018, 15:55 | carlos

das nächste mal sag ich auch ich habe nur ischias, wenn ich nach vielen stunden vom wirtshaus heraus komme.
Do, 19.07.2018, 15:34 | Abraham

Erinnert mich an die ORF-Meldung und APA-Schlagzeile "Lastwagenfahrer gefasst“. Es war ja der "Lastwagenismus" real für die Morde von Stockholm, Berlin und Nizza verantwortlich. Die Stilblüten der PC!
Do, 19.07.2018, 16:44 | axel01

Echt jetzt? Da gab es Fahrer?? Jetzt wird mir endlich alles klar.... Weil es doch immer hieß: "LKW fährt in Menschenmenge". Konnte mir bisher nicht erklären, was die LKWs zu solchen Taten brachte...
Do, 19.07.2018, 18:46 | boris

Das sind Drohnen Lkws die neuste Generation.-:)
Vielleicht sollte der Hersteller angezeigt werden,was er
sich da erlaubt
Do, 19.07.2018, 20:44 | axel01

Aha! Dann sind es also dochLKW des Friedens... Nur die Fahrer (pardon: Fahrer*ixInnen) sind nicht so enorm friedlich gesinnt...
Do, 19.07.2018, 21:34 | boris

Die nächste Nachricht lautet sicher:LKW ausser kontrolle geraten,oder Messer hat bei Spaziergang zugestochen,Junkers ausserirdische Invasion greift an,das es Marsianer sind ist ausgeschlossen-:))
Do, 19.07.2018, 21:37 | boris

Was ist mit die EU Präsidenten Rum poy oder wie der hieß.
Sa, 21.07.2018, 10:30 | @boris

Bist nicht ganz auf dem Laufenden, oder? Herman van Rompuy war bis Ende 2014 ständiger Präsident des Europäischen Rates.
So, 22.07.2018, 09:07 | Anti-Antifant @Lügenlinda

Sinnerfassend lesen! Er fragte "Was ist mit die EU Präsidenten Rum poy" - Diese Frage bedeutet" Was macht Rompuy "aktuell", nicht was er bis 2014 machte!! - Kannst die Frage überhaupt beantworten?
So, 22.07.2018, 14:36 | @Anti-Antifant

Ja kann ich. Er wurde Anfang des Jahres zum Presidenten des Centre international de formation européenne gewählt. Hättest du aber auch selbst leicht herausfinden können, mit ein wenig Geschick.
So, 22.07.2018, 14:49 | Geh Linda, der Rompuy...

...ist doch der Haiku-Schreiberling.Japanische Gedichte in kürzester Form,z.B. "Linda lügt.Lügt Linda?" Dann 3.Zeile "Hai.Linda lügt." Großartiger Typ der Herman R. :-))Großartiger Vorname übrigens:-)
Do, 19.07.2018, 15:27 | Lützow

Der ORF versteht sich immer noch als linkes Propagandaministerium. Kein Tag vergeht ohne gezielte Einflussnahme.
Do, 19.07.2018, 15:20 | Die größte und dichteste Echokammer ist der Journalismus

Das Schlimme ist, dass die Journalisten es gut meinen. Sie verstehen sich als Oberlehrer der Nation, die uns minderbemittelten Bürgern die Welt ins rechte (rechte?) Licht rücken müssen.
Do, 19.07.2018, 18:09 | @15:20

Irrtum. Dieses Forum hier toppt das ganze aber um Welten.
Do, 19.07.2018, 18:50 | boris

Bist auch im Forum,also Willkommen im Klub.
Do, 19.07.2018, 21:04 | @boris

Jupp. Und ich amüsiere mich köstlich. :ö)
Do, 19.07.2018, 22:07 | boris

Jop,ich genauso,nur eins,manchen wird das lachen im halse stecken bleiben.Hm,einfach nur abwarten.Ich hoffe wir können noch in 15-20 Jahren noch schreiben.
Fr, 20.07.2018, 06:54 | Anti-AntiFant

Bezahlt Linda dafür etwa Zwangsgebühren?
Fr, 20.07.2018, 10:15 | Nein, aber sie besitzt eine Zwangsjacke

Physisch und psychisch.
Do, 19.07.2018, 15:15 | Franz7788

Immer wenn ich zu viel saufe kriege ich Ischias. LOL
Do, 19.07.2018, 15:52 | Mankovsky

Herrlich! Muss ich mir merken.
Do, 19.07.2018, 16:50 | axel01

Na, warten Sie nur! Das sag ich dem Bundespräsidenten! Sie schaden dem Ansehen Österreichs! Bekennen Sie sich gefälligst zum europäischen Kurs, schließlich haben wir Ratspräsidentschaft!!!
Do, 19.07.2018, 18:30 | boris

Konzentriert,uhhh,böse,Autobahn,seehr böse,erzkonservativ,mega böse,also worüber sich Linke Liga aufregt,jetzt wird es satanisch,rechtskommende
hat vorrang.-:)))))
Do, 19.07.2018, 18:32 | boris

Ich,ich,ich hab schon Genossen Kettenrauchenderschlafpille schon Meldung erstattet.Jawohl Genosseninen.-:))
Sa, 21.07.2018, 09:42 | Marand Josef

Das Handy läutet, es vibriert und macht komische Sachen.
Ja..wahrscheinlich ruft einer an.
Der Juncker torkelt, er grinst debil und macht komische Sachen.
Ja..wahrscheinlich hat er Ischias.



Ich will die Datenschutzerklärung lesen.

Kommentar senden