ORF-Watch.at Die unabhängige Kontrolle des Gebührenmonopols


Rubriken

Archiv

Niklas G. Salm (Ideologie: Mi, 29.08.2018, 11:22)
Der rechte Mob und die Antifa in Rundfunkgestalt

Momentan herrscht Ausnahmezustand beim Oppositionsrundfunk! Gleich an mehreren Fronten wurden wieder einmal Großoffensiven gegen die böse türkis-blaue Regierung, die bösen Rechten und überhaupt gegen alles, was nicht dezidiert linksgrün ist, gestartet. Neben der immer wieder aufgewärmten "BVT-Affäre", Asyl für Lehrlinge und Welcome-Fanatismus für Bootsreisende sind es vor allem die Vorkommnisse in Chemnitz, die den ORF mit immer höherer Drehzahl rotieren lassen.

Die Berichterstattung zu letztgenanntem Thema setzt überhaupt ganz neue Maßstäbe in punkto tendenziöser, einseitiger und ideologisch gefärbter Darstellung! Mit Journalismus hat das nicht nur wenig, sondern eigentlich gar nichts mehr zu tun. Mit dem Auftrag zur Objektivität ist das definitiv nicht vereinbar, es ist eher hysterische Hetze. Und dennoch passiert es. Es werden eigentlich nur noch linksextreme Standpunkte vertreten - der ORF, eine Art Antifa in Rundfunkgestalt.

Um das zu untermauern, wollen wir die drei wohl wichtigsten TV-Nachrichtensendungen am Abend des 28. August näher unter die Lupe nehmen. Und zwar ZiB1, ZiB20 und ZiB2. Wie wurde da über die Vorkommnisse in Chemnitz berichtet? Die blanken Zahlen lassen einen mit offenem Mund zurück! Das (mutmaßlich) von einem Syrer und einem Iraker mit 25 Messerstichen abgeschlachtete deutsche Opfer, ein junger Familienvater mit kubanischen Wurzeln, wurde in drei Nachrichtensendungen ganze zwei Mal erwähnt. Dabei war gerade das der Auslöser aller folgenden Ereignisse - nämlich dass wieder einmal ein Unschuldiger von Muttis Gästen regelrecht hingerichtet wurde.

Hingegen wurden die folgenden Protestmärsche der schockierten Chemnitzer gegen Asylantengewalt ins Zentrum des Interesses und auch gleich in die Nazi-Ecke gerückt. Gezählte 26 Mal wurde in den drei Sendungen über den "rechten Mob", "Neonazis", "Rechte und Rechtsextreme", "rechte Umtriebe", "rechte Auswüchse", "rechte Krawalle" und "rechtsextremen Mob" gegeifert. Wobei auch immer elegant Rechte (also Konservative) und Rechtsextreme in einem Atemzug genannt und damit gleichgesetzt wurden. Message: Alles, was nicht links ist, ist böse!

Während der ORF also die Ursache konsequent ausblendet und das auslösende Ereignis so gut wie möglich zu verstecken trachtet, wird auf den Folgen herumgeritten und dazu versucht, das Drama auch noch (links-)ideologisch auszuschlachten. Eigentlich genau das, was man dem politischen Gegner immer vorwirft. Wobei der Großteil der Protestierenden sicher nicht dem Extremismus zuzuordnen ist und ohne den erneuten Gewaltexzess aus der Bereicherer-Ecke wohl nie auf die Straße gegangen wäre. Aber es wird im ORF nicht mehr viel differenziert – wer gegen linke Dogmen protestiert, gehört zum „Mob“!

Das (mutmaßlich) von Asylanten gemesserte Opfer wurde definitiv nur zwei Mal kurz erwähnt - jeweils ganz zu Beginn in ZiB1 und ZiB20. Seine beiden lebensgefährlich verletzten Freunde wurden gleich ganz unterschlagen. Zu Beginn des ZiB2-Beitrags sprach Armin Wolf überhaupt nur noch von Krawallen "nach einer tödlichen Messerstecherei beim Stadtfest". Wer Täter und wer Opfer war, das lässt der Herr Moralapostel vorsichtshalber komplett unter den Tisch fallen. Dafür spricht er mit bebender Stimme und ernstem, warnenden Blick vom "rechten Mob", der offenbar überall lauert, um unschuldige Merkel-Gäste zu jagen.

Wobei immer wieder diese angeblichen "Menschenjagden" gegen Ausländer betont und hervorgestrichen werden. Allerdings werden diese nie durch irgendwelche Video-Sequenzen untermauert. Man sieht immer nur dahinmarschierende Demonstranten und Auseinandersetzungen der Polizei mit Demonstranten und linken Gegendemonstranten. Bei der Vehemenz, mit der dem Zuschauer "Menschenjagden" gepredigt werden, müsste es aber doch Tonnen von Videomaterial geben, filmen doch Linke mit Vorliebe jeden Schnaufer eines Polizisten oder vermeintlichen Rechten.

Fazit: Das erneute Opfer auf dem Multikulti-Altar ist halb so schlimm und wird nur der Vollständigkeit halber am Rande erwähnt. Und das nicht einmal in jeder Sendung. Aber dass sich Nicht-Linke zu Protesten gegen solche Auswüchse des Welcome-Wahnsinns zu versammeln wagen, das ist die wahre Tragödie, das ist das bedrohliche Szenario. Fragt sich nur für wen? Wohl in erster Linie für die linke Meinungshoheit, die sich ohnehin nur noch auf die veröffentlichte Meinung beschränkt. Und es ist offenbar bedrohlich für den ORF, die Antifa in Rundfunkgestalt...

PS: wo sind eigentlich die großen Berichte darüber, dass nach Chemnitz bereits wieder ein 23-Jähriger auf offener Straße gemessert wurde – diesmal in Düsseldorf?

Do, 30.08.2018, 23:15 | Redneck72

326 Kommentare in 24h = ORF Frequenz :)))
Im Orf Forum zur selben zeit:
Ehe für alle: 9
Umweltschutz als Kaufanreiz: 114
Zeitumstellung : 462
Do, 30.08.2018, 09:53 | Walter S.

Die nützlichen Idioten kapieren nicht, daß ihnen noch eine "lange Nacht der Messer" bevorsteht. Wie auch? Sozialismus in all seinen Formen ist wie eine Geisteskrankheit, verkehrt alles ins Gegenteil.
Do, 30.08.2018, 11:57 | @09:53

Und wieder einer, der glaubt, mit "nützliche Idioten" auf Lenin anspielen zu können und offenbar nicht weiß, dass dieser solches nie gesagt hat. Immer wieder lustig mit den rechten Recken :-)
Do, 30.08.2018, 12:10 | Naja, Linda...

..du als kommunist.Schlampe mußt es ja wissen, was der Uljanow gesagt hat oder auch nicht. Bleib im Käfig,nimm deine Pillen, das reicht...
Do, 30.08.2018, 12:57 | Rechte recke

11:57,Würdest du jeden einzelnen,unabhängig
davon ob ihm kennst oder nicht ins Wohnung
reinlassen? Ja oder Nein.Bitte keine ich weisst es
nicht.Danke
Do, 30.08.2018, 13:25 | @12:10

An ihrer Sprache werdet ihr sie erkennen. :-)
tinyurl.com/y9tymzj9

Deine Sprache entspricht so ziemlich genau dem, was man von einem mittleren IQ von 93 erwarten würde :-)
Do, 30.08.2018, 13:27 | @12:57

Ich helfe Menschen, wo ich kann. Und wenn du Österreich als "deine Wohnung" bezeichnest, dann wäre es auch "meine Wohnung". Ich will rechten Recken nicht in meiner Wohnung haben! Da ist die Tür!
Do, 30.08.2018, 13:27 | Tut mir leid,Linda...

..nächstens schreibe ich einen Level tiefer, so um IQ 65 herum, damit auch linke Schlampen,wie du eine bist,folgen können. Mein Fehler, du Trumpel...
Do, 30.08.2018, 13:43 | @13:27

Als würde dir die Option zu intelligenteren Beiträgen überhaupt offen stehen! LOL!

Deine Sprache entspricht so ziemlich genau dem, was man von einem mittleren IQ von 93 erwarten würde :-)
Do, 30.08.2018, 13:55 | Arme linksversiffte LügenLinda :-(

keine Argumente, keine Beweise, nur Diffamierung, Denunziation ...

#LeftsAreTrash
Do, 30.08.2018, 13:57 | @ "@09:53"

Das Charakterschwein "Lenin", recte ???????? ????? ???????, hat also nicht von "nützlichen Idioten" gesprochen, sondern sich ihrer nur bedient.
Ein edler Sozialdemokrat, scheint's (s. wikipedia).
Do, 30.08.2018, 14:54 | Ach Linda.....

..tu nicht so,als würdest du mit deinem IQ von 65 auch nur ein gesagtes Wort im Zusammenhang verstehen.Du bist bei weitem das Dämlichste,was unter dämlichen Linken herumläuft.Dümmer gehts immer-Linda.
Do, 30.08.2018, 14:58 | Mit einem Link sind LügenLindas Lügen bewiesen ...

"... traf eine Flasche einen Teilnehmer der rechten Demo am Kopf ..."
youtube.com/watch?v=3V7cdSsSGS0&t=1249s

kein einziger Migrant wurde verprügelt, aber aber die Gewalt kam von Links
#LügenistLinks
Do, 30.08.2018, 15:01 | Rechte recke

Du hilfst gerne,sehr gut,Afrika hat cca 800.000.000
Einwohner,wünsche viel spass.
Do, 30.08.2018, 15:04 | Rechte recke

Du willst keine Rechte recken,ahaaa,
einmal INTOLERANT,na sowas.Na dann
viel spass mit Schlitzer.
Do, 30.08.2018, 16:55 | Werner

Die Geisteskrankheit namens Sozialismus ist nun ein absolut glaubwürdiger Fluchtgrund in Venezuela. Millionen Menschen verlassen das sozialistische Paradies, einst eines der reichsten Länder der Welt
Do, 30.08.2018, 17:17 | @Linda

Ich lese in deinen Beiträgen nur "rechte Recken", "Nazi", "lol" und "rofl". Wenn dein IQ höher als 93 ist, sollte dein Wortschatz eigentlich größer sein. Aber er ist ja wie bei allen linken Recken 0.
Do, 30.08.2018, 19:08 | Ad 17:17

Sie haben recht, die Linken sind Vollidioten.Aber eines sind sie nicht:Recken!Dazu bedürfte es einiger Charaktereigenschaften,die sog."Linksversiffte"niemals aufweisen:Mut,Größe,ehrliche Krieger etc..
Do, 30.08.2018, 23:35 | Redneck72

Der Begriff "rechte Recken" wird ja vom @ ja geradezu inflationär benutz, sollte das eine Beleidigung sein? Hm keine Ahnung egal, aber Frage ans @ wie verdammt noch mal GENDERT man rechter recken?
Do, 30.08.2018, 08:25 | Andreas Lindner

Na bravo, da hat wohl wieder jemand die rechtzeitige Abschiebung verhindert: "...der ledige und erheblich vorbestrafte und unter Bewährung stehende Beschuldigte, verfügt als geduldeter Asylwerber..."
Do, 30.08.2018, 09:30 | Redneck72

Täglich grüßt das Murmeltier
Do, 30.08.2018, 12:38 | Redneck72

Täglich grüßt das Murmeltier
Ich warte nur noch auf "die abgelehnten Ausreiseplichtigen (geduldeten) Asylwerber sind im Herbst 2015 über Österreich ins Bundesgebiet eingereist"
Do, 30.08.2018, 08:18 | H.Rieser - Linksextreme Fake News, willig von der Journallie übe

Einer der wesentlich Quellen für die Behauptung von „Hetzjagden“ ist offenbar der linke Szenejournalist Johannes Grunert, der auch im „Störungsmelder“ organisiert ist.
Do, 30.08.2018, 08:24 | Die Empörung

.. und als "Beweis" eine einzige geschickt zusammen geschnittene Szene, wo sich 2 Deppen vor die Demonstranten stellen, sie zuvor beschimpfen und dann genau 4 Sekunden lang davon laufen.
Do, 30.08.2018, 08:41 | Die Empörung

In Chemnitz schreibt sich die Journaille eine "Menschenjagd" herbei und jene beim G20 Gipfel auf Polizisten mit schwer Verletzten, aufgerufen in den "asozialen" Medien, wird/wurde tot geschwiegen.
Do, 30.08.2018, 09:53 | Und das Opfer der Linksversifften wird als Linker umfunktioniert

youtube.com/watch?v=mqyvVjuBXn0
Ab 00:06 ;o)
#LügenistLinks #GewaltistLinks
Do, 30.08.2018, 11:58 | @08:18

Jaja, diese Verschwörung linker Medien ist schon lästig, wo doch jeder weiß, dass nur die rechten Recken die einzige Wahrheit kennen. Hehe. In eurer Matrix gibt es einen gröberen Programmierfehler :-)
Do, 30.08.2018, 11:59 | @08:24

Eh klar. Alles gefakt. Erzählt man sich das so in eurer Blase? Schon klar, dass die rechten Recken hier im Forum bemüht sind, diesen Nazi-Mob auf Menschenjagd möglichst kleinzureden.
Do, 30.08.2018, 12:42 | Der Spiegel selbst beweißt dass die Gewalt von Links ausging!

youtube.com/watch?v=3V7cdSsSGS0&t=1248s
Du lügenden Marxistenschlampe!
#LeftsAreTrash
Do, 30.08.2018, 13:23 | H.Rieser - In einigen Monaten wird der Medianskandal

rund um den erfundenen Nazi-Mob Thema Nummer Eins in den Medien sein. Und wieder will es keiner gewesen sein, wie 2015, wie Köln, wie bei "LKW für in die Menschenmenge"

Das Vertrauen wird weg sein!
Do, 30.08.2018, 13:24 | beweißt - ROFL Ein herrlicher, freudscher Vertipper!

An ihrer Sprache werdet ihr sie erkennen. :-)
tinyurl.com/y9tymzj9

Deine Sprache entspricht so ziemlich genau dem, was man von einem mittleren IQ von 93 erwarten würde :-)
Do, 30.08.2018, 13:57 | Jetzt empörst dich schon wegen einem Tippfehler um von deiner Un

abzulenken? Sollen wir dir deine Tippfehler alle aufzählen?

Beweise lieber mit einem Link, dass ein Migrant verprügelt wurde!

#LügenistLinks
Sa, 01.09.2018, 12:29 | @08:24

Wieso wissen Sie das, waren Sie dabei? Wenn nicht "better bei silent" (man könnte es auch deftiger formulieren"
Mo, 03.09.2018, 18:07 | Und LügenLinda war natürlich dabei als der Linksversiffte

das Video machte? marxistenschlampen wissen mehr als Staatsanwälte!!!

#LeftsAreTrash
Do, 30.08.2018, 08:17 | Die Empörung

Und ganz überraschend stellt sich heraus, mindestens einer der (mutmaßlichen) Mörder hat eine ellenlange Vorstrafenliste und selbstverständlich keine Aufenthaltsbewilligung.
Do, 30.08.2018, 08:19 | Die Empörung

Da hat man sich wohl vor den Demonstrationen wütender linker "Rechtsstaatverteidiger" gefürchtet, sollte man diese hochqualifizierte, gut integrierte Fachkraft abschieben. Bloody Erika, gut gemacht.
Do, 30.08.2018, 08:23 | H.Rieser - Und sein Rechtsanwalt freut sich jetzt!

Er kann mit einiger Aussicht auf Erfolg auf Strafminderung zielen, da empfindlich in die Rechte ihrer Mandaten eingegriffen wird.

Cui bono - Folge der Spur des Nutzniessers ;o)
Do, 30.08.2018, 09:37 | boris

Die Empörung:,,Vorstrafenliste" dick wie
das Wiener tel.Buch.
Do, 30.08.2018, 08:05 | Pilz

sollte es d.regierung tatsächlich nicht schaffen, dieses (m.m.) unerträglich manipulative propagandainstitut mit all seinen lakaien & nützl. idioten zu neutralisieren, ist ihnen nicht mehr zu helfen!
Do, 30.08.2018, 12:16 | Muuhaahaha, Linda...

..der ewige Renner für dich ist die Zahl 93,gell?? Du bist soo einmalig, soo...., naja , links eben :-))))
Do, 30.08.2018, 13:23 | @12:16

In der Tat. Es ist schon bezeichnend, wenn die rechten Recken derart unterirdisch abschneiden... Und es erklärt einiges auch aus diesem Forum hier :-)
Do, 30.08.2018, 13:25 | Diffamierung und Denunziation gehören zur linken Diskurskultur

Erst recht, wenn du Marxistenschlampe keinen einzigen Beweis für einen verprügelten Migranten vorweisen kannst. Dann musst du ja lügen um "Recht" zu behalten ...

#LeftsAreTrash
Do, 30.08.2018, 13:45 | @13:25

Der mittlere IQ rechter Recken von 93 ist ein objektive Messergebnis. Darauf hinzuweisen ist so, als würde man auf die Gravitation verweisen :-)
Do, 30.08.2018, 13:59 | Dein IQ muss bei 60 liegen ;o)

Warum? Weil du marxistenschlampe keinen beweis für einen verprügelten Migranten verlinken kannst ...

#LügenistLinks
Do, 30.08.2018, 14:58 | Gravitation, häää??

Was`n das? Sowas wie schwanger sein, hää? Oder dat Zeugs mit den handy-Geburtskarten ? Oder ne, warte, das is doch der Beruf mit den Grabinschriften,der Gravitierer .Und seine Alte ist die Gravitation
Do, 30.08.2018, 16:51 | Linksversifften wie LügenLinda sind der Grund

warum immer weniger Menschen linke Parteien wählen. Und das ist gut so! Und dank der Marxistenschlampe weiss jeder was ihm blüht, wenn dieser asoziale menschliche Müll eine Mehrheit bekommt: Morde, ..
Do, 30.08.2018, 07:37 | Dass der Nazi-Mob in Chemnitz

die Maske fallen ließ und seine wahre Fratze zeigte, muss natürlich von den rechten Recken hier im Forum mit allen nur erdenklichen Mitteln bekämpft werden: Leugnung, Schönreden, Lügen, alles dabei.
Do, 30.08.2018, 07:44 | Vooorsicht, LügenLinda...

...nicht gleich um 7:37 h d.Kiffer-Ration für d.ganzen Tag verbrauchen!Da schimpfen die Wärter,die Linken jubeln u.d.Onkel Doktor weiß nicht weiter.Daher:jetzt eine Dosis,mittag auch,abends bis 22:00h
Do, 30.08.2018, 07:48 | @07:44

Danke für den Hinweis: Ablenkung vom Thema fehlte in obiger Liste natürlich.
Do, 30.08.2018, 07:56 | Nööö,Linda...

..über"Themen"wird mit dir hier nicht diskutiert.Du bist,zwar eingesperrter,aber doch linker Abschaum.Das weißt du,und versuchst dich über d.Runden zu bringen.Egal-irgendein Musel kommt zu dir,bald...
Do, 30.08.2018, 08:00 | boris

Linda,für dich, Chris Ares,Blaue Augen+Tattos=NAZI,
RECHTSEXTREM,Meine kollegen haben auch Tattos,
also nach Linke logik,Nazis.
Do, 30.08.2018, 10:26 | @boris

Linke und Logik? Finde den Widerspruch! Die sitzen in ihrem Ponyhof und spinnen ihre kruden Ideologien von der komm. und Multikulti-Weltrevolution. Da ist für wirkliches Denken kein Platz.
Do, 30.08.2018, 10:40 | Die Marxistenschlampe konnte keinen Beweis

vorlegen, dass nur ein einziger Migrant verletzt wurde! Unbeabsichtigt hat sie aber Beweise für, durch linksversiffteGewaltkriminelle, verletzte "rechte Recken" erbracht ;)
#LeftsAreTrash
Do, 30.08.2018, 10:52 | cioran

Du hast recht. Die Antifa-Nazis gehören bekämpft. SAntifa und illegal Eingereiste haben sich verbündet. Wehret den Anfängen!
Do, 30.08.2018, 12:02 | Wie sie strampeln und versuchen es kleinzureden...

@07:56 Ist mir schon klar, dass ihr über DAS Thema nicht diskutieren wollt. Und auch die Gründe liegen auf der Hand :-)

@08:00 LOL! Ein rechtsradikalen Fakenews-Verbreiter. tinyurl.com/ycrht4zx ROFL!
Do, 30.08.2018, 12:04 | ROFL!

@10:26 Mit einem durchschnittlichen IQ von 93 werdet ihr sicher viele "Widersprüche" finden LOL!

@10:40 Noch einer, der selbst mit dem Schauen von YouTube-Videos überfordert ist. 93 sag ich nur :-)
Do, 30.08.2018, 12:42 | Der Spiegel selbst beweißt dass die Gewalt von Links ausging!!

youtube.com/watch?v=3V7cdSsSGS0&t=1248s
Du lügenden Marxistenschlampe!!
#LeftsAreTrash
Do, 30.08.2018, 13:20 | @12:04

LOL du und deine 93. Dein IQ dürfte wie bei linken üblich auf Nafri Niveau liegen, also so um die 50.
Do, 30.08.2018, 13:21 | beweißt - ROFL Ein herrlicher, freudscher Vertipper!

An ihrer Sprache werdet ihr sie erkennen. :-)
tinyurl.com/y9tymzj9

Deine Sprache entspricht so ziemlich genau dem, was man von einem mittleren IQ von 93 erwarten würde :-)
Do, 30.08.2018, 13:26 | Diffamierung und Denunziation gehören zur linken Diskurskultur .

Erst recht, wenn du Marxistenschlampe keinen einzigen Beweis für einen verprügelten Migranten vorweisen kannst. Dann musst du ja lügen um "Recht" zu behalten ....

#LeftsAreTrash
Do, 30.08.2018, 13:46 | @13:26

Der mittlere IQ rechter Recken von 93 ist ein objektive Messergebnis. Darauf hinzuweisen ist so, als würde man auf die Gravitation verweisen :-)
Do, 30.08.2018, 13:59 | Dein IQ muss bei 60 liegen ;o) .

Warum? Weil du marxistenschlampe keinen Beweis für einen verprügelten Migranten verlinken kannst ....

#LügenistLinks
Do, 30.08.2018, 14:59 | Ich kann aber die linke Gewalt beweisen ;o)

"... traf eine Flasche einen Teilnehmer der rechten Demo am Kopf ..."
youtube.com/watch?v=3V7cdSsSGS0&t=1249s

#GewaltistLinks
Do, 30.08.2018, 18:59 | @13:46

LOL und ROFL! Selbst wenn diese Lüge der Wahrheit entspräche läge der IQ der Rechten somit 60 über dem von linkslinken Idioten.
Do, 30.08.2018, 19:15 | H.Rieser - Es ist empirisch belegt: kleine Menschen (mit kleinen

wählen linke Parteien. Und wer's nicht glaubt, liest selber nach: cambridge.org/core/journals/british-journal-of-political-science/article/height-income-and-voting/2B6875BFB8B956963D1DBBD510A581CF ;-)
Do, 30.08.2018, 19:46 | Anti-AntiFant

Kleine Menschen haben auch kleine Gehirne, und die wählen "links"
LügenLinda hat ein besonders kleines Gehirn ... , erbsengroß ....
HAHAHAHAHAHA
Sa, 01.09.2018, 13:12 | @Diffamierung und Denunziation gehören zur linken Diskurskultur

Ich lese hier eigentlich nur von Diffamierung politisch Andersdenkenden.
@#LeftsAreTrash: Nach "linksversifft" ein neues Lieblingswort:"Marxistenschlampe"
Mo, 03.09.2018, 18:09 | Marxistenschlampe ist die korrekte Ansprache von Linda!

Wie Nazischlampen können sie nur lügen ...

#LeftsAreTrash
Mi, 29.08.2018, 23:41 | sokrates9

So lange ie Regierung diese Einseitigkeit als Objektivität akzeptiert wird sich nicht s aendern!Strache hält Wolf für einen hervorragenden Journalisten,was erwartet man?
Mi, 29.08.2018, 23:45 | Die Empörung

Naja, in aller Öffentlichkeit wird er sagen, dass Wolf ein Trottel ist. Das gehört sich nicht. Sowas machen nur linke Hohlköpfe. Und anderes denken ist ja zum Glück noch nicht verboten.
Do, 30.08.2018, 07:38 | @23:41

Aufgrund des Renommees, welches Armin Wolf weltweit genießt, kann das auch verwundern.
Do, 30.08.2018, 08:26 | Ein Linksversiffter der unter Linksversifften Renommee genießt?

Menschen mit Vernunft nennen dies "Blase" ;o)

Wir leben alle unter demselben Himmel, aber Linksversiffte haben nicht denselben Horizont.

#LeftsAreTrash
Do, 30.08.2018, 12:10 | @08:26

LOL! Wusste gar nicht, dass RT zu den "linksversifften" Medien zählt.

Zur Sprachwahl (und den verfolgten Zielen) deines Postings: tinyurl.com/y9tymzj9

An ihrer Sprache sollt ihr sie erkennen :-)
Do, 30.08.2018, 12:43 | Ja, wir erkennen euch Marxisten!

youtube.com/watch?v=3V7cdSsSGS0&t=1248s
Du lügenden Marxistenschlampe!
#LeftsAreTrash
Do, 30.08.2018, 13:04 | Anti-Antifant @Lügenlinda Ja, wir erkennen euch :-(

Ein marxistisches System erkennt man daran, dass es die Kriminellen verschont und den politischen Gegner kriminalisiert.
Do, 30.08.2018, 13:14 | @12:43

An ihrer Sprache werdet ihr sie erkennen. :-)
tinyurl.com/y9tymzj9

Deine Sprache entspricht so ziemlich genau dem, was man von einem mittleren IQ von 93 erwarten würde :-)
Do, 30.08.2018, 13:17 | @13:04

LOL. Herrlich, wie einfach die Welt der rechten Recken gestrickt ist. Muss sie auch sein, weil man sich sonst in die Köpfe mit einem mittleren IQ von 93 nicht reinbekommt :-)
Do, 30.08.2018, 13:26 | Diffamierung und Denunziation gehören zur linken Diskurskultur .

Erst recht, wenn du Marxistenschlampe keinen einzigen Beweis für einen verprügelten Migranten vorweisen kannst. Dann musst du ja lügen um "Recht" zu behalten .....

#LeftsAreTrash
Do, 30.08.2018, 13:47 | @13:26

Der mittlere IQ rechter Recken von 93 ist ein objektive Messergebnis. Darauf hinzuweisen ist so, als würde man auf die Gravitation verweisen :-)
Do, 30.08.2018, 14:01 | Und deiner muss unter 60 ligen ;o)

Warum? Weil du vollverblödete Marxistenschlampe keinen Beweis für einen verprügelten Migranten verlinken kannst .....

#LügenistLinks
Do, 30.08.2018, 17:19 | @Linda

Objektives Messergebnis? Dass ich nicht lache. Wie soll ein IQ objektiv gemessen werden?
Do, 30.08.2018, 19:26 | LügenLinda bezieht sich auf diesen Artikel

heise.de/tp/features/AfD-Die-Partei-fuer-die-weniger-Intelligenten-3987277.html
Tomasz Konicz schreibt für die „sozialistische Tageszeitung“ Neues Deutschland!

Jetzt alles klar?
#LügenistLinks
Do, 30.08.2018, 19:30 | Und "Neues Deutschland" wird im Zusammenhang mit Linksextremismu

mehrfach in diversen Verfassungsschutzberichten erwähnt :-D
Do, 30.08.2018, 19:35 | Seriös ist die Studie der IW Köln

.welt.de/politik/deutschland/article154899202/Die-AfD-ist-eine-Partei-der-Besserverdiener-und-Gebildeten.html
Mi, 29.08.2018, 23:39 | boris

Linda,Hypolit,etwas für euch: Chris Ares-Ihr
empathieloses Heuchler
Do, 30.08.2018, 07:40 | LOL! Danke für den Lacher am Morgen.

Wer war es gleich noch einmal, der YouTube für eine seriöse Quelle hielt? Ups. Das waren ja die rechten Recken hier im Forum. LOL! Einfach herrlich, wenn ihr mal besonders schlau sein wollt. ROFL!
Do, 30.08.2018, 07:47 | @23:39

Es ist bezeichnend, dass du meinst, einem Neonazi hier im Forum eine Plattform bieten zu müssen: tinyurl.com/ycrht4zx
Das schlimmste, was einem rechten recken passieren kann? Wenn er den Mund aufmacht
Do, 30.08.2018, 08:32 | Typisch für linksversiffte asoziale Marxistenschlampen

Nicht was ein Mensch tut, ist entscheidend - sondern wer es tut, und welche Position er hat! Wenn Deso Dogg: „Wir schlachten euch alle!“ singt, haltest die Klappe dazu.
#LeftsAreTrash
Do, 30.08.2018, 09:41 | boris

Bist du nicht auch die,die auf YouTube hinweist?
Do, 30.08.2018, 12:17 | @09:41

Normalerweise weise ich nicht auf YouTube hin. Da ihr aber eh nix anderes akzeptiert...

Und was den Herrn betrifft. Da hättest du gleich auf die Homepage vom Björn Höcke verlinken...
Do, 30.08.2018, 12:19 | @08:32

An ihrer Sprache werdet ihr sie erkennen. :-)
tinyurl.com/y9tymzj9
Do, 30.08.2018, 12:44 | Ja, wir erkennen euch Marxisten!!!!

youtube.com/watch?v=3V7cdSsSGS0&t=1248s
Du lügenden Marxistenschlampe!!!!
#LeftsAreTrash
Do, 30.08.2018, 13:13 | @12:44

An ihrer Sprache werdet ihr sie erkennen. :-)
tinyurl.com/y9tymzj9

Deine Sprache entspricht so ziemlich genau dem, was man von einem mittleren IQ von 93 erwarten würde :-)
Do, 30.08.2018, 13:28 | Wie unterirdisch ist erst dein IQ?

Erst recht, wenn du Marxistenschlampe keinen einzigen Beweis für einen Du kannst keinen einzigen verprügelten Migranten vorweisen. So musst du ja lügen um "Recht" zu behalten ;o)

#LeftsAreTrash
Do, 30.08.2018, 13:49 | @13:28

Lustig, dass du fragst. In selbiger Erhebung schnitten die Linken in Deutschland mit e mittleren IQ von 106 ab :-)

Und wenn du meinen persönlichen wissen willst, wirst du dich mit mir messen müssen.
Do, 30.08.2018, 14:02 | Wozu? Ich kann ja beweisen, dass du lügst ;-D

Du kannst nur diffamieren, denuinzieren und lügen :-D
#LügenistLinks
Do, 30.08.2018, 15:02 | Nee, Linda...

..Deutsche ham den geringsten IQ,so wie du linke Schlampe.Was den IQ bei Messungen in DEU aufmöbelt,ist der Anteil asiatischer Schüler,die irre gescheit sind.Solche wie du sind...naja,wie ein Feldweg.
Sa, 01.09.2018, 13:18 | Hypolit

Chris Ares, Rapper mit Verbindungen zu rechten Gruppierungen, der sich der Öffentlichkeit als friedliebender Patriot präsentiert. Außer, wenn er gerade andere bedroht, beleidigt oder attackiert.
Mo, 03.09.2018, 18:12 | Ach, der linksversiffte Verharmloser linksversiffter Rapper wied

Alter, kennst du die Texte der Chemnitz-Konzertler?

#LeftsAreTrash
Mi, 29.08.2018, 23:25 | Die Empörung

Das letzte Wort ist noch nicht gesprochen. Wenn dann ein linkes RichterIn die verhafteten in die freie Fuß-Obhut einer Bussi-Moslem-NGO entlässt wirds richtig aufkochen.
Mi, 29.08.2018, 23:34 | boris

Sollte das passieren,dann wird der-ie Richter-in
100 Polizisten brauchen d.sie rund um die Uhr
bewachen.
Mi, 29.08.2018, 22:34 | Redneck72

Immer mehr kommt ans Tageslicht das die Hetzjagten gschichtl eine Antifa Ente sind.
Ein einziger Antifant "Antifa zeckenbiss" Twitterte und alle Qualitäts Medien übernahmen es 1:1 traurige Vorstellung
Mi, 29.08.2018, 22:55 | Linksversiffte verbreiten Fake News und

linksversiffte Journalisten schreiben ab :( Linksversiffte können nur lügen!
Mi, 29.08.2018, 23:32 | Die Empörung

Auch heute noch "rechte Gewalt" in allen Medien und trotz intensivster Suche hat niemand was gesehen. Liederbücher wohin man schaut. Einzig ein paar selbstverliebte Antifanten mit blutiger Nase.
Do, 30.08.2018, 07:29 | boris

Auch heute früh,immer angeblicher Rechtsextreme,
ich hab keine gesehen,die fantasieren nur,
mich wundert's nicht,bei deren Drogenkonsum.
Es schneit aus Linken Nasen.
Do, 30.08.2018, 07:35 | Seriosität .-)

@22:55 LOL. Und das in einem Forum, wo YouTube und RT als seriöse Quellen bezeichnet werden. Ich hau mich weg!

@07:29 Dass ihr auf dem Auge blind seid, ist nichts neues.
Do, 30.08.2018, 08:42 | Dann öffne "uns" die Augen und verlinke auf ein Video dass

einen verprügelten, blutüberstömten Migranten zeigt! Ist doch ganz einfach, oder?? Es muss doch dutzende Vedeos davon geben ...
#LeftsAreTrash
Do, 30.08.2018, 12:55 | Redneck72

Wenn es diese Hetzjagten gegeben hätte würden in Smartphone Zeiten die Aufnahmen in 24h dauerschleife auf allen "Qualitäts " Medien kommen.
Eine Antifa Ente bleibt eine Antifa Ente
Mi, 29.08.2018, 21:16 | Armin Wolf - Der Sudel-Ede des ORF

Der Sudel-Ede des ORF hätte spätestens jetzt seinen "Held der Sowjetunion - Orden" wenn Stalin noch leben würde. Ein typisch zu spät geborener "Widerstandskämpfer"!
Mi, 29.08.2018, 21:27 | Die Empörung

Die Kommis waren zwar für Wirtschaft und Wohlstand (außer dem eigenen) zu blöd, aber so blöd wie die Neomarxisten heute, waren die wirklich nie. Immerhin haben die kapiert, wann sie Pleite waren.
Mi, 29.08.2018, 22:38 | @Die Empörung

Widerspruch: Eben wie die Nationalsozialsten, vernichten Sozialisten, Kommunisten und wie sich der restliche linke Dreck sonst noch nennt, alles Lebenswerte. Links ist links und somit Dreck!
Mi, 29.08.2018, 23:41 | @22:38

Das führt zu dem immer gleichen Problem, wie erklärt man einem Idioten, dass er der Idiot ist nicht alle anderen.
Mi, 29.08.2018, 23:56 | 23:41

Tja wie erklärt man einem Idioten das er ein Idiot ist? Wenn man davon ausgeht das Linke das personifizierte Idiotentum sind wird das ganze sehr langwierig.
Do, 30.08.2018, 07:32 | boris

Nicht langweilig,spannend,Lunacek wußte nicht was
Scharia ist
Do, 30.08.2018, 07:34 | :-)

@21:16 Die Angst der rechten Recken von Armin Wolf zeigt, dass er seinen Job ordentlich macht.

@23:41 Das ist eine gute Frage. Die rechten Recken hier im Forum kapieren es nicht mit ihrem IQ von 93.
Do, 30.08.2018, 08:44 | Und du "Intelligenzbestie" schaffst es nicht nur ein Video

eines verprügelten, blutüberstömten Migranten zu verlinken! Ist doch ganz einfach, oder?? Es muss doch dutzende Videos davon geben ...
#LeftsAreTrash
Do, 30.08.2018, 09:20 | Redneck72

Wenn es diese Hetzjagten gegeben hätte würden in Smartphone Zeiten die Aufnahmen in 24h dauerschleife auf allen "Qualitäts " Medien kommen.
Eine Antifa Ente bleibt eine Antifa Ente
Do, 30.08.2018, 10:34 | @07:34

Jeder "rechte Recke" hat mehr Intelligenz in der kleinen Zehe als die linken Asozialen in ihrer Kloake die man Hirn nennt.
Do, 30.08.2018, 13:53 | @10:34

LOL. Dann trau dich doch, du Maulheld! Tritt gegen mich an und wir wissen anschließend beide, wer wo steht :-) Aber ach: Du Feigling ahnst wohl, wie das enden wird und ziehst den Schwanz ein :-)
Do, 30.08.2018, 14:03 | Und LügenLinda hat einen IQ von 60 ;O)

Warum? Weil du Marxistenschlampe keinen Beweis für einen verprügelten Migranten verlinken kannst ......

#LügenistLinks
Do, 30.08.2018, 15:06 | Aber geh,Linda...

..du kannst groß angeben mit IQ und so,Messung usw...Weißt ganz genau,daß in deinen Käfig keiner rein kann,du Angeberin,du psychpathische.Weiß nicht,ob d.Muslimischen eure Hütten nicht gleich säubern?
Sa, 01.09.2018, 13:23 | @23:41

Sie haben das problem der Mehrzahl der Poster klar erkannt. Bravo!
Sa, 01.09.2018, 14:57 | @13:23

Das glaube ich nicht, es sei denn man zählt das Linderl und das Hyperl als Mehrheit der User. Die sprengen allerdings alle Grenzen des Idiotentums.
Mi, 29.08.2018, 20:19 | Die Empörung

Wie hieß nochmal der linke Politiker, der so viel Verständnis für die G20 Krawalle in Hamburg hatte? Die Linken haben die Polizei kritisiert, weil die überhaupt eingeschritten ist. Und da hats ....
Mi, 29.08.2018, 20:22 | .. echten Rambazamba gegeben...

... während friedliche Gegner des Imports von Messerstecherkulturen mit Kinderwagen und Schildern nach üblicher "Demokratie verteidigenden" Linksdoktrin sofort erschossen gehören.
Mi, 29.08.2018, 20:24 | Freier Mensch

Andy Grote hieß der SPD-Innensenator, und Andreas Beuth der Rechtsanwalt der "Roten Flora" . Beide zeigten Verständnis f.d.Krawallierer. Elendes Volk, die Germanen...
Mi, 29.08.2018, 20:25 | Die Empörung

Und den Sachsen geht das ständige Sachsen-Bashing derart am Hinteren vorbei, dass sie sich eben längst nicht mehr durch Androhung des N-Wortes zu Hause einsperren lassen, wie der Rest Deutschlands.
Mi, 29.08.2018, 20:37 | Die Empörung

@FM, danke, Beuth, die linke Socke im Penneroutfit, Sympathien für die Krawalle, aber "doch nicht im eigenen Viertel". Unfassbar.
Mi, 29.08.2018, 20:01 | Linksversiffte rufen auf: "Sachen abfackeln", ..

.. auf einen „toten Deutschen“ könne man „scheißen“, „Wir sind zu wenig radikal“. Und die Lückenpresse macht ihrem Nick "alle Ehre"
#LeftsAreTrash
Mi, 29.08.2018, 20:19 | Es beginnt in DEU...

..wie immer in DEU, seit Hundert Jahren !!Diesmal werden wieder neue Mächte Ordnung nach DEU bringen,aber dann wird es dieses Land nicht mehr geben.Ausgeschissen,ausgedeutscht . Und das ist gut so...
Mi, 29.08.2018, 19:16 | Joachim Pfeifer

Man müßte sich das alles nur mal unter umgekehrten Vorzeichen vorstellen: Zwei besoffene Hooligans erstechen einen Neger. Da wäre was los. Hunderte Hausdurchsuchungen und Festnahmen, Kerzerlmärsche.
Mi, 29.08.2018, 19:31 | ..endlose TV-Berichte..

...polit.Beileidskundgebungen auf Bundes-,Landes-,Kommunalebene,div.Sportveranstaltungen mit Schweigeminuten,Trauer auf Öffentl.Plätzen,bei Musikveranstaltungen,Beileidsbriefe d."Staatskünstler" etc..
Mi, 29.08.2018, 19:36 | cioran

Der Antirassismus ist der Rassismus gegen Weiße. Wer sich gegen den großen Austausch wehrt wird sozial kaltgestellt, gekündigt, verliert viele seiner "Freunde", wird denunziert ...........
Mi, 29.08.2018, 19:53 | Dass linke Gewaltkriminelle 4 Menschen mit Eisenstangen krankenh

prügelten, kann man in den Polizeiberichten lesen, aber in keinem linksversifften Medium!
Was für kranke asoziale Arschlöcher sind Linke,Menschen mit anderer meinung zusammenzuschlagen?
#LeftsAreTrash
Mi, 29.08.2018, 19:58 | Die Empörung

Und nicht zu vergessen ein Rülpser des dafür extra aufgeweckten unabhängigen Grünaugusts zur Warnung vor der "rechten Gewalt" und Messerstecherkulturen gehören zu Österreich.
Mi, 29.08.2018, 21:50 | Redneck72

Denkmäler und Stolpersteine würden wie Pilze aus den Boden schießen, 24h Sondersendungen, ecec.
Mi, 29.08.2018, 18:08 | Freier Mensch

Jetzt gehts ruckzuck in DEU: 20 Randalierer in der DB in Freiburg,Messer,Stangen etc... und genausoviele in Frankfurt Lokal LeFrosch,wieder Messer,Stangen,Urwaldgeschrei...uije,sind d.Gorillas los????
Mi, 29.08.2018, 18:16 | Nein, keine Gorillas ;o)

Das waren entweder linke Gewaltkriminelle oder ihre Freunde aus südlichen Regionen!

Wenn du was genaueres über LügenLindas Genossen und Freunde erfahren möchtest, frag sie einfach.

#LeftsAreTrash
Mi, 29.08.2018, 18:23 | boris

Nöö,hab nachgeschaut,Schönbrunn ist dicht-:))
Mi, 29.08.2018, 18:32 | Redneck72

Die Deutsche Bahn empfiehlt :
Immer eine Eisenstange Abstand halten :(
Mi, 29.08.2018, 18:39 | Redneck72

Brutaler Mord nach Metzger Art und zweifach versuchter durch 10 beteiligte Flüchtilanten in Chemnitz, Lefrosch "Alah o Akbar wir stechen euch alle ab"
Eisenstangen Schlacht im Zug.
Ein Wochenende in
Mi, 29.08.2018, 18:40 | Redneck72

In Merkel Deutschland im Jahre drei nach der großen Bereicherung, ein Wahnsinn
Mi, 29.08.2018, 18:45 | Freier Mensch

Und Merkel will mehr Bundespolizei in Chemnitz.Also ALLE(CDUCSUFDPSPDLINKEGRÜNE)gegen das Volk,ALLE für die Flüchtis,egal ob kriminell oder nicht!Jetzt ist es klar:die wollen ein neues Volk in DEU,:-(
Mi, 29.08.2018, 18:46 | boris

FM: Und wenn ich noch daran denke wie
meine Eltern damals nach Prag gefahren sind ,
um Visum abzuholen,selbstverständlich vorher
beantragen,Monate später abholen,
also das war ne prozedere.
Mi, 29.08.2018, 18:48 | boris

Einfach Gelder streichen,dann kommt
garantiert niemand.
Mi, 29.08.2018, 19:48 | boris

Redneck72: Wie lange darf so ne Eisenstange
sein,? Das ist sicher gesetzlich vorgeschrieben.-:))
Sa, 01.09.2018, 13:28 | @18:23

Gratulation Boris! Sie sind einer der Dümmsten wenn nicht der Dümmste der deutschen Recken.
Mi, 29.08.2018, 17:40 | @17.37 Ich meinte eh

nur BIO-Deutsche. :)) Übrigens, heute ist der neue Sarrazin erschienen: "Feindliche Übernahme; Wie der Islam die Gesellschaft bedroht, und den Fortschritt verhindert." Links, nein danke!
Mi, 29.08.2018, 17:55 | Den richtet morgen der linksversiffte Medienmob hin!

Die Rotfunker, seine APA, Falter, Profil, Kurier und Der Standard werden keine Gnade kennen ... Bei der Presse werden's sicher EINE Linksversiffte finden, die gegen ihn hetzen wird ...
#LeftsAreTrash
Mi, 29.08.2018, 18:06 | boris

Wie kann jemand eingebürgert werden der
schon menge am kerbholz hat? Verstehe nicht
ganz,wird da etwa kein Strafregisterauszug
aus alten Heimat verlangt?
Mi, 29.08.2018, 18:08 | Die APA hat mit ihrer Hetze gegen Tilo schon begonnen

Den Linksversifften ist wirklich jede Lüge recht!
#LeftsAreTrash
Mi, 29.08.2018, 18:11 | Freier Mensch

@boris : das ist eben der Plan der Umvolkung(Global Compact for Migration),der von d.UN bereits beschlossen wurde(außer USA,Ungarn..)u.im Dez.2018 in d.EU beschlossen wird.Dann gehts erst richtig los.
Mi, 29.08.2018, 18:26 | boris

FM:Sie verstehen mich nicht,ich meinte,wie
kann jemand eingebürgert werden ohne ihm
vorher penibel durchchecken,so wie mich und
meine Familie damals.
Mi, 29.08.2018, 18:28 | boris

FM:Wissen Sie wieviel papierchram von uns verlangt
wurde? Aber wer es ernst meint,hat kein Problem
damit.
Mi, 29.08.2018, 18:31 | boris

FM:fort: Polizeiliche fotos,Fingerabdrücke,Strafregisterauszug,Zeugnise,
Heiratsurkunden,Medizinische ateste,
Austreten aus SK Staatsverband,usw,usf.
Mi, 29.08.2018, 18:32 | Freier Mensch

@boris: ich verstehe sie schon,boris. Aber bei ihnen hat man damals gewollt(Prüfung,Papiere checken etc...) .In DEU will man das nicht!!!Das Ziel ist,die Bevölkerung in DEU u.Europa auszutauschen !!!!
Mi, 29.08.2018, 18:34 | boris

FM:fort:und selbstverständlich alle ins Deutsche
übersetzen lassen,und selbstverständlich auf eigene
kosten.War alles kein Problem für uns.
Es war Selbstverständlichkeit.
Mi, 29.08.2018, 18:37 | boris

FM:fort: und das alles diente auch der eigene
Sicherheit.Wäre jemand von uns verstorben,
hätte die Behörden sofort gewusst wer was ist.
Identifizieren wäre sehr einfach gewesen
Mi, 29.08.2018, 18:48 | Freier Mensch

ja@boris,beruhigen Sie sich.Der Unterschied zu Ihnen damals u.der Situation jetzt ist:Merkel u.die EU wollen das alte Volk nicht mehr.Daher läßt man wahllos Leute herein,ohne Legitimation,ohne Alles!!
Sa, 01.09.2018, 13:34 | @18:26 Boris

Ihr Ante-Migrantentum kenne ich, Ihr Anti-Migrantenhass ist mir neu. Bitte zwischen Dativ und Akkusativ unterscheiden!
Mi, 29.08.2018, 17:19 | Die Empörung

Bis jetzt gibt es Meldungen über 6 Verletzte. Keiner davon ein angeblich gejagter "Ausländer" sondern alle Ergebnis von Prügeleien, angestiftet von linken Mörderverteidigern.
Mi, 29.08.2018, 17:25 | Diffamierung und Denunziation gehören zur linken Diskurskultur

Und wieder sind die Lügen der Linksversifften aufgeflogen! Der Mob der Jagt auf menschen machte war LINKS!!!!
#GewaltistLinks #LügenistLinks
Mi, 29.08.2018, 17:28 | Redneck72

Wenn es diese Hetzjagten gegeben hätte würden in Smartphone Zeiten die Aufnahmen in 24h dauerschleife auf allen "Qualitäts " Medien kommen.
Eine Antifa Ente bleibt eine Antifa Ente
Mi, 29.08.2018, 18:03 | Und der linksversiffte Rotfunk verbreitet die Fake-News

Er tut genauso das, das er anderen vorwirft!
#LügenistLinks #GewaltistLinks
Mi, 29.08.2018, 17:06 | Die Empörung

Das muss man sich vorstellen, da gibts doch glatt Leute, die sich von der blutigen Erika keine Mörder und Vergewaltiger ins Haus setzen lassen wollen.
Mi, 29.08.2018, 16:11 | @Niklas G. Salm

Eh klar, dass die rechten Recken hier im Forum nicht gerne sehen, wenn darüber berichtet wird, wie der Nazi-Mob in Chemnitz Jagd auf ausländisch aussehende Menschen macht. Das war einfach zu widerlich
Mi, 29.08.2018, 16:21 | Na, LOLLY-Linda...

..hübsch,deine Zusammenfassung der Überschriften deiner Leitmedien:Bild,Spiegel,SZ,FAZ,n-tv, ARDZDFWDRSWRRBBMDRNDR usw....!Liest sich ja wie das huishu der leninistischstalinistischen PolPot-Liste.:-)
Mi, 29.08.2018, 16:27 | @16:21

Ja, ich weiß. Alles eine riesige Weltverschwörung der Linken (und der ihnen gehörenden Medien), ganz nach dem Vorbild der Protokolle der Weisen von Zion...
Mi, 29.08.2018, 16:35 | Nö, LügenLinda....

...du weißt gaar nix.Du bist zu dumm,trotz deines IQ nahe 93(ich nehme an 81,so i.d.Gegend v.Ecuador,gell??).Für ALLES andere sind deine Wärter zuständig,für deine Worthemmnisse,deine Phantasmorgien..
Mi, 29.08.2018, 17:02 | @16:27

Eine Verschwörung hat die Eigenschaft der Heimlichkeit. Die Manipulation von Nachrichten in den linken Medien hat nichts von Heimlichkeit, daher hats auch keine Verschwörung, ungebildetes Dummchen.
Mi, 29.08.2018, 17:03 | Liebe Linksversiffte! Beweise dass ein Schutzflehender verletzt

wurde!
#LinksistLügen
Mi, 29.08.2018, 17:08 | :-)

@16:35 Deswegen drückt ihr euch vor einem Vergleich? Du Maulheld glaubst scheinbar, dass du nicht einmal die 93 schaffst, gell? :-)

@17:02 Na klar, war bei d angeblichen Weisen von Zion ja auch so.
Mi, 29.08.2018, 17:08 | Redneck72

Die Ablenkung funktioniert nicht mehr, empörte Bürger zu Tätern gemacht, die Mörder und ihre Taten jedoch zur Nebensache erklärt. 
Mi, 29.08.2018, 17:13 | Ah ja,Linda...

..weil wir grade bei deinem IQ sind.Mit Ecuador liege ich gar nicht soo falsch,da ist d.Konnex zu EQ durchaus gestattet.Also Emotinal Intelligence,u now?d.Buch von Goleman 1955,nicht der Ecuador Index
Mi, 29.08.2018, 17:29 | Welch asozialer menschlicher Abschaum Linksversiffte sind :-(

Der Mord lässt sie völlig kalt! Dass linke Gewaltkriminelle Menschen wegen ihrer politischen Einstellung durch Chemnitz jagten, ist ihnen völlig egal. Kein Migrant ist verletzt!!!!!
#LeftsAreTrash
Mi, 29.08.2018, 17:30 | @16.11 Bitte liebe

Fascho-Linda nenne mir nur einen Fall wo ein Deutscher einen weiblichen "Flüchtling" vergewaltigt hat. Umgekehrt sind es tausende Fälle". Du bist wirklich die Dümmste.
Mi, 29.08.2018, 17:37 | @17:30

Aufgepasst, es wurden über die Jahre schon so einige angebliche Flüchtlinge eingebürgert, die eine Menge am Kerbholz haben. Wenn so einer hin fasst, wärs in den Nachrichten "ein deutscher Bürger".
Mi, 29.08.2018, 17:40 | Das ist ja der Trick der Linksversifften!

Schau nach Schweden, schau nach Wien! In Wien baut man wieder "Sozialwohnungen". Jeder vernunftbegabter Mensch weiß, "wer" dort einziehen soll!
#LeftsAreTrash

#LeftsAreTrash
Mi, 29.08.2018, 19:52 | boris

Linda geh schlafen,sonst kriegst Nazialpträume
Und die Pulver nicht vergessen.
Mi, 29.08.2018, 20:20 | .-.

@17:37 Schau dir mal die Zahlen vom Missbrauch in Familien an.

@19:52 Da brauche ich keine Träume - die Nachrichten sind erschreckend genug.
Mi, 29.08.2018, 20:27 | LügenLinda...

..du verharmlosendes,linkes Charakterschwein.Gewalt in Familien?Das ist eure Drecksmasche,das euphemisieren.Und genau dafür werden euch die Musels hängen,für so einen Blödsinn.Ich werde zuschauen !!!
Mi, 29.08.2018, 20:29 | Missbrauch in der Familie gibt es auch in Migrantenfamilien!

Ehrenmorde aber nur in Migrantenfamilien und Pädophilie speziell in linken Parteien: de.wikipedia.org/wiki/Pädophilie-Debatte_(Bündnis_90/Die_Grünen)
Deine Lügenbeine sind heute sehr kurz ;o)
Mi, 29.08.2018, 20:46 | Ja, die Nachrichten sind erschreckend genug! Linke prügeln Deuts

mit anderer Meinung mit Eisenstangen krankenhausreif, Migranten messern Deutsche krankenhausreif und ermorden einen Deutschen und du und dein Genossen empören sich wegen der Proteste dagegen! Asozial!
Do, 30.08.2018, 07:30 | .--.

@20:27 Wenigstens habe ich Charakter :-)

@20:29 Ich bin es nicht, der behauptet, dass die Österreicher um so vieles besser sind...

@20:46 Besser zuhören: Wegen des Nazi-Mobs, der Menschen jagt.
Do, 30.08.2018, 08:45 | Na dann beweise doch, dass Migranten vom "rechten Mob" zusammeng

Verlinke ein Video, dass einen verprügelten, blutüberstömten Migranten zeigt! Ist doch ganz einfach, oder?? Es muss doch dutzende Vedeos davon geben ...
#LeftsAreTrash
Mi, 29.08.2018, 15:15 | cioran Der ORF ist besetzt

von lauter Zuwanderungsextremisten. Diese Journalistendarsteller machen sich massivst mitschuldig an den kommenden Katastrophen. Warnende Stimmen d. Vernunft werden als Meinungsverbrecher behandelt.
Mi, 29.08.2018, 15:33 | Wenn Journalisten Politik machen wollen, dann

sollen sie sich demokratische wählen lassen. So ruinieren sie nur ihren Berufsstand! Jeder Gebrauchtwagenhändler genießt mehr Vertrauen als Journalisten!
Mi, 29.08.2018, 15:34 | Redneck72

Q Medien&orf Seit 2015 nichts dazu gelernt.
Die Berichte über Chemnitz Reihen sich ein wie der 2015er Witz "es kommen hauptsächlich Frauen u.kinder" und über den Sylvester Gynäkologen Kongress v.Köln
Mi, 29.08.2018, 16:12 | :-)

Immer wieder lustig zu sehen, wie die User in diesem Forum überall Verschwörungen wittern. Was da nicht alles herhalten muss, damit nur ja nicht das eigene Weltbild in Frage gestellt wird.
Mi, 29.08.2018, 16:26 | Verschwörungen ??

Das "...spannende gesellschaftliche Experiment,eine monoethnische,monokulturelle Demokratie in eine multiethnische zu verwandeln...."hat der US-Politologe Sasha Mounk am 20.2.18 i.d.Tagesthemen gesagt
Mi, 29.08.2018, 17:09 | Das eigene Weltbild in Frage stellen? Wozu?

Migranten haben sich Hackenkreuze geritzt, Frauen, Mädchen und Buben vergewaltigt, Menschen erstochen und verprügelt Wann haben das "rechte Recken" jemals gemacht?
Hinterfrage selbst dein Weltbild!
Mi, 29.08.2018, 20:05 | @17:09

Genau, wozu? dazu würde man sich ja ein wenig geistig anstrengen müssen.

"Wann haben das "rechte Recken" jemals gemacht?"
LOL. Ja wann nur? Die Frage ist ja wohl nicht ernst gemeint, oder doch?
Mi, 29.08.2018, 20:15 | Beweise deine linksversifften Lügen doch!

Wann haben "rechte Recken" einem Migranten ein Hackenkreuz eingeritzt? Wann haben "rechte Recken" einen Migranten vergewaltigt? Wann erstochen? Wann haben "rechte Recken" eine Migrantin vergewaltig?
Do, 30.08.2018, 07:28 | @20:15

Nur ein Wort, um dein "Wann" zu beantworten: NSU.
Do, 30.08.2018, 07:47 | Ad Linda 7:28

..auch dazu nur ein Wort : LÜGE ,du linkes Charakterschwein.
Do, 30.08.2018, 08:56 | Es gibt viel mehr Wörter um dein "Nie" zu beweisen

Ein kleiner Auszug: RAF (34 Morde), ETA (rund 8000 Morde), Rote Brigaden (73 Morde), AntiFa (rund 12 Morde, tausende Brandanschläge) - NSU(10 Morde)

Wer vor Rechts warnt, muss bei Links schreien!
Do, 30.08.2018, 14:00 | @07:47

ROFL! Diese Antwort ist eine bessere Bestätigung, als ich je hätte schreiben können. Am leichtesten sind rechte Recken zu entlarven, wenn sie mal den Mund aufmachen und was sagen.
Do, 30.08.2018, 14:02 | @08:56

Du solltest vielleicht auch das rechte Auge mal aufmachen.

Übrigens: ETA beging ihre Morde nicht als Linke sondern als Separatisten. Aber diese Differenzierung ist eh zuviel für rechte Recken :-)
Do, 30.08.2018, 14:05 | @08:56

Falls du auch mal dein rechtes Auge öffnen magst: tinyurl.com/j7mmopg

Und das sind nur jene aus Deutschland...

P.S. Wo habe ich NIE gesagt? Wer sinnerfassend lesen kann, ist klar im Vorteil. :-)
Do, 30.08.2018, 14:09 | Marxistisch-leninistische Seperatisten sind nicht "links"! Nein

Terrororganisationen sind nicht "links", wenn sie als Ziel einen sozialistisch geprägten baskischen Staat haben!
#LügenistLinks
Do, 30.08.2018, 14:36 | Duuuu, LügenLinda, du verschweigst die Morde der

Linksextremisten ;o) Seit dem Jahr 1949 haben Linksextremisten 351 Menschen alleine in Deutschland ermordet. Und dabei sind die RAF-Morde nicht mitgerechnet ...
Differenzieren klappt bei dir nicht :-D
Sa, 01.09.2018, 13:42 | Deutschfür Inländer

Liebe Brüder in Christo (Ironie!), Hakenkreuz schreibt man ohne "ck". Man sollte doch sein Lieblingssymbol wenigstens richtig schreiben können!
Mi, 29.08.2018, 15:09 | ORF dreht durch

Perfekte Analyse, danke G. Salm. Es wird täglich ärger, was da geboten wird. Der ORF und seine Journalisten überschlagen sich in der Hetze gegen die Regierung und die Bürger. Aber: Wie lange noch?
Mi, 29.08.2018, 16:14 | @15:09

Blöd nur, dass z.B. in Deutschland Umfragen zeigen, dass die Mehrheit der Bevölkerung über den Nazi-Mob in Chemnitz besorgt ist und solche rechtsradikalen Auswüchse nicht in D haben will.
Mi, 29.08.2018, 16:38 | Nö, Linda-Dummerl...

...nur in "deinen" Zeitungen wird umgefragt,mein Gott,bist du dämlich.Ja eine typisch linkssozialisierte eben,jetzt halt im gemütlichen Rund österreichischer Psychiatrien zuhaus.Auf Staatskosten,klar.
Mi, 29.08.2018, 17:10 | @16:38

Ja, ich weiß, alles eine riesige Verschwörung, die es darauf abgesehen hat, den rechten Recken das Leben schwer zu machen. Die einzig Aufrechten in dieser Welt seid ihr... ROFL.
Mi, 29.08.2018, 17:18 | Bald,Linda...

..hat sich ausgeROFLt,gell?Auch ausgeLOLt.Bloß,was machen wir dann mit euch allen,die ihr bar jeden Geistes seid,blank jeder Moral,unbedarft jeder Ehre?Verfeuern?Nö,nicht erlaubt,nicht ökologisch :-))
Mi, 29.08.2018, 18:03 | @17:18

LOL. Also mit einem durchschnittlichen IQ von 93 würde ich an deiner Stelle Formulierungen wie "bar jeden Geistes" eher nicht verwenden. :-) Und was die Moral rechter Recken betrifft, das sah man in D
Mi, 29.08.2018, 18:11 | Eine Lüge 1000 mal zu wiederholen macht sie nicht wahr!

Dein IQ ist maximal 60 :-(( Warum so niedrig? Du kannst nicht mal beweisen, dass "rechte Recken" einen einzigen Migranten verprügelt haben!!!
#YouAreTrash cause #LeftsAreTrash
Mi, 29.08.2018, 18:21 | Die Einzigen die verprügelt und ermordet wurden, waren Deutsche!

Das verschweigt eigentlich nur LügenLinda ;o) Keine Verurteilung des Mordes, kein Beileid für die Hinterbliebenen! So asozial, so empathielos ist LügenLinda!
#leftsAreTrash #GewaltistLinks
Mi, 29.08.2018, 20:01 | LOL!

@18:11 LOL! Ach deswegen traut sich von euch Waschlappen keiner, zu einem Vergleich anzutreten. Wo muss dann erst deiner liegen?

@18:21 Die üblichen Unterstellungen rechter Recken :-)
Mi, 29.08.2018, 20:03 | Die Empörung

@18:21, das war ja auch kein Mord, sondern bloß ein unbedeutender Kollateralschaden, der von Hereinwinkern und -klatschern aus Gründen der "Menschlichkeit" billigend in Kauf genommen wird.
Mi, 29.08.2018, 20:09 | Also, meiner ist...

...140 !!Mehrmals geprüft,v.einander unabhängigen PersonInnen,immer gleich:140!!Und mir ist egal,ob mich diese Linda beleidigt,ich stehe zu meinen 140!!Zentimetern natürlich! NEIN,nicht Körp.länge :-)
Mi, 29.08.2018, 20:18 | Rosa kafko - Da LügenLinda schon wieder lügt ;o)

Jeder kann deine Lügen lesen!
Donnerstag, 27.7.2018, um 19:00. Den Treffpunkt gibt's auf mensa.at/index.php?menuid=5 AW von LügenLinda:
Do, 19.07.2018, 14:31 | @Rosa Kafko
Fein. Ich freue mich drauf.
Mi, 29.08.2018, 22:43 | @20:18

LOL. Die eigene Lüge als Beleg anzuführen, dass andere lügen, passt zu dir und deinem angeblichen hohen IQ. Tja, unter den Blinden ist der Einäugige König :-)
Mi, 29.08.2018, 23:02 | Die Einzige die lügt bist du und hypolit!

Du und deine Genossen können nur lügen da ihr zu dumm zur Beweisführung seid! Du Lügnerin sagst zu und kneifst. Gut, dass deine Lügen hier nachlesbar sind.
#LeftsAreTrash
Do, 30.08.2018, 07:26 | @23:02

Das größte Problem des Lügners ist nicht, dass ihm niemand mehr glaubt, sondern dass er niemandem mehr Glauben zu schenken vermag. :-)

Und der nächste, der mit Dummheit daherkommt. ROFL! 93!
Do, 30.08.2018, 08:57 | Und du "Intelligenzbestie" schaffst es nicht nur ein Video

zu verlinken, dass einen verprügelten, blutüberstömten Migranten zeigt! Ist doch ganz einfach, oder?? Es muss doch dutzende Vedeos davon geben ...
#LeftsAreTrash
Do, 30.08.2018, 14:07 | @08:57

Copy & Paste kannst du doch. Kopiere mal die Worte der nächsten Zeile in YouTube rein, da wirst du fündig werden:

Nazi Mob Chemnitz
Do, 30.08.2018, 14:14 | Ja, da komm das ....

"... traf eine Flasche einen Teilnehmer der rechten Demo am Kopf ..."
youtube.com/watch?v=3V7cdSsSGS0&t=1249s

Du beweist, dass kein einziger Migrant von "Rechte" verletzt wurde, aber linke Gewalt
Sa, 01.09.2018, 13:53 | @Die Einzige die lügt bist du und hypolit

Ich kein Genosse sonder einer, der sein Gehirn zum Denken braucht und eine andere Meinung als Sie hat. Bitte um konkrete Angabe, wo ich gelogen habe. Oder man schweige für immer.
Hypolit
Mi, 29.08.2018, 14:55 | boris

Schon wieder einzelfall,so ein mißt.
Mi, 29.08.2018, 14:57 | Die Empörung

Und mit Sicherheit dem Rassismus der Goldstücke geschuldet, aber auch das würde ein Linker nie sehen wollen.
Mi, 29.08.2018, 16:15 | @14:55

Nein, kein Einzelfall. Horden von Neo-Nazis haben auf offener Straße Menschen angegriffen, nur weil diese anders aussehen.
Mi, 29.08.2018, 16:34 | Redneck72

16:55 das von dir beschriebe ist eine Antifa Ente.
Mi, 29.08.2018, 16:41 | fr

@Redneck72...das ist Linda,die Irre aus der Geschlossenen.Hat nur Zugriff auf linxlinke Blogs u.Seiten. Kann nicht anders.Kann auch nicht denken.Müssen die Wärter für sie machen.Hoffnungsloser Fall...
Mi, 29.08.2018, 17:12 | Gruppen von importierten Nazis haben Menschen wegen ihrem

Glauben, Aussehen ermordet, erstochen, vergewaltigt, verprügelt ...

Und das empört keinen Linksversifften?

#LeftsAreTrash
Mi, 29.08.2018, 17:12 | Genau, sprecht euch nur Mut zu!

16:34 Lüge! Lüge! Alles Lüge! LOL. Ihr habt echt gut von eurem Meister gelernt.

@16:41 Na zumindest kann ich denken, was bei einem mittleren IQ von 93 bei rechten Recken eher schwierig wird. :-)
Mi, 29.08.2018, 17:21 | Na Linda...

...immer noch kein einziges Argument,kein eigener Satz mit eigenen Worten,nur Abgeschreibsel, Gespamme,Kopiertes von Wiki u.anderen Linksquellen?Du bist öde,wie es nur Psychopathische auf Dauer sind..
Mi, 29.08.2018, 17:43 | Linksversiffte Lügenlinda! Wo sind die Beweise, dass "Rechte"

in Chemnitz MigrantenInnen verletzt, verprügelt, erstochen oder vergewaltigt haben? Wo? Wo? Wo?
#LügenistLinks #GewaltistLinks
Mi, 29.08.2018, 18:02 | .

17:21 LOL, als würden Argumente in diesem Forum irgendwas bewirken. Dazu bedarf es eines IQs von mehr als 93 :-)

17:43 Du bist doch solch Fan von YouTube. Such da mal mit "Nazi" "Mob" "Chemnitz" :-)
Mi, 29.08.2018, 18:13 | Da findet man Wurfgeschoße aus dem linken "Block" fliegen

Aber keinen einzigen verprügelten "Migranten" ;o)

Danke für die Hinweise um deine Lügen zu widerlegen!!!

#LeftAreTrash
Mi, 29.08.2018, 18:13 | boris

Nazis? Wo? Linda nimm das zeug was dir vorgeschrieben wurde,und bitte die dosis auf
maximum.
Mi, 29.08.2018, 18:16 | boris

Horden? Wo? Linda pfeift deine agressive Messerstechende Hunde zurück
Mi, 29.08.2018, 18:18 | Nö, LügenLinda....

..du hast kein Argument.Kein einziges.Nie verwendet.Nie versucht.Immer nur Mainstream-Mediengequatsche.Einfallslos,unterbelichtet.Daß du über IQ redest,ist eine Beleidigung f.jeden Kameruner mit IQ63
Mi, 29.08.2018, 19:56 | boris

16:15- Waaas,kein einzelfall??? Na endlich bestätigt
das ne Zecke,das täglich Österreiche,Deutsche abgestochen werden.
Mi, 29.08.2018, 19:59 | @18:13 & @18:16

Nicht einmal zum Video-Schauen genügt d durchschnittliche IQ von 93. Ein echtes Trauerspiel. :-)

@18:18 Nur weil du es nicht verstehst, heißt d nicht, dass ich keine brachte - wie dein IQ-Vgl zeigt.
Mi, 29.08.2018, 20:11 | Wenn es einen Beweis geben würde hätte

die linksversiffte asoziale Lügnerin längst den Youtube-Link gepostet ... Es gibt aber den Beweis, dass Linke mit Eisenstangen Deutsche krankenhausreif geprügelt haben!!!
#LeftsAreTradh
Do, 30.08.2018, 14:08 | @20:11

Nicht einmal zum Video-Schauen genügt d durchschnittliche IQ von 93. Ein echtes Trauerspiel. :-)

Da verharrt aber einer lang im Stadium der Leugnung :-)
Do, 30.08.2018, 14:54 | Dann beweise es mit einem Link ;o)

Ich beweise mit einem Link, dass du lügst:
"... traf eine Flasche einen Teilnehmer der rechten Demo am Kopf ..."
youtube.com/watch?v=3V7cdSsSGS0&t=1249s

#LügenistLinks
Mi, 29.08.2018, 14:44 | Die Empörung

Wichtig zu betonen ist, wer für den Import von Messerstechern, Vergewaltigern und Mördern ist, diese "Schutzsuchende" nennt ist guter Menschenfreund. Wer dagegen ist, ist rechtsextremer Mob.
Mi, 29.08.2018, 14:46 | Die Empörung

.. und die Opfer sind entweder tot oder man kann ihnen ein pauschales selbst Schuld umhängen, was in beiden Fällen zum Stillhalten führt. Echt gut, diese "guten" Menschen, die sowas machen.
Mi, 29.08.2018, 14:52 | boris

25 mal gegen die Klinge rennen,sachen gibt's
Hat sich schon Aschenbecher zu Wort gemeldet?
Ich hab ein Liederbuch,wetten,jetzt hab ich ihm
aufgeweckt.-:))
Mi, 29.08.2018, 14:55 | Linksversiffte sind größten Rassisten!

Wenn ein Deutscher einen "Schutzflehenden" keine Arbeit geben kann, ist er ein Rassist, ein Nazi. Stechen "Schutzflehende" im Tagestakt einen Deutschen ab, sind es "Einzelfälle". Weißes Freiwild eben!
Mi, 29.08.2018, 14:55 | Die Empörung

Der unabhängige Grünaugust wurde sicher schon geweckt, gehts ja darum den geernteten Sturm zu kritisieren, den die blutige Erika gesät hat.
Mi, 29.08.2018, 16:17 | .-.

@14:44 Ein Menschenjagender Nazi-Mob ist ein rechtsextremer Mob.

@14:55 Danke für die wiederholten Belege, warum die rechten Recken nur einen mittleren IQ von 93 aufzuweisen haben...
Mi, 29.08.2018, 16:43 | @16:17

Und die Beweise dafür gibts genau wo? Beschlossen im Dunst der Kifferrunde. Gut dass die Regierung jetzt hart gegen linke Kiffer durchgreift, auch wenn die Schäden nicht reversibel sind.
Mi, 29.08.2018, 16:44 | Frage !!?

Kann man mit einem "Mob"auch linken Staub abwischen?Kann man ihn danach unter rechtsdrehendes Wasser halten und reinigen?Kann man mit dem Mob auch Dumme,Irre,Bekloppte mob-ilisieren,damit sie denken??
Mi, 29.08.2018, 17:59 | @16:43

Ich seid doch solche Fans von YouTube. Such da mal mit "Nazi" "Mob" "Chemnitz".
Mi, 29.08.2018, 18:13 | Die Lügen der Linksversifften

Aber keinen einzigen verprügelten "Migranten" ;o)

Danke für die Hinweise um deine Lügen zu widerlegen!!!

#LeftAreTrash
Mi, 29.08.2018, 18:17 | boris

Na der Generalimporteur Hr.Kern,abteilung
Logistik
Mi, 29.08.2018, 19:56 | @18:13

Nicht einmal zum Video-Schauen genügt der durchschnittliche IQ von 93. Ein echtes Trauerspiel.
Mi, 29.08.2018, 20:19 | Wenn es einen Beweis geben würde, hätte

die linksversiffte asoziale Lügnerin längst den Youtube-Link gepostet ... Es gibt aber den Beweis, dass Linke mit Eisenstangen Deutsche krankenhausreif geprügelt haben!!!
#LeftsAreTrash
Mi, 29.08.2018, 22:23 | @20:19

Im Gegensatz zu euren "Quellenangaben" habe ich weiter oben sehr genau auf die Videos auf YouTube verwiesen, wo man den Nazi-Mob Menschen jagen sieht.
Mi, 29.08.2018, 23:05 | Wo ist der Link?

Unter des Stichworten finden man auf YouTube nur linke Gewalttäter! Kein einziges Video zeigt verprügelte Migranten, verletzte Migranten oder verletzte Linksversiffte!
#LeftsAreTrash
Mi, 29.08.2018, 23:30 | boris

22:23-Linda hat sich Biene Maja angeschaut,
und glaubte es sind aufnahmen aus Chemnitz.
-:))) Gutn Nacht.
Mi, 29.08.2018, 14:26 | István Pannon

Merkel sprach im DDR-Stasi-Jargon von "Zusammenrottung", DDR 2.0 und ZIB2-Wolf-Agitprop als Helfershelfer dieser Informations-Verzerrung .
Mi, 29.08.2018, 14:34 | Freier Mensch

Man wird sehen,daß Merkel im Stile ihrer DDR-Sozialisierung verfährt.Meinungsabweichler werden zuerst entwaffnet,dann durch ablenkende Aktionen(Räächzz)irregeführt,bis endlich die Stasi ins Haus kommt
Mi, 29.08.2018, 15:28 | Redneck72

Ich befürchte Merkel ( Honeckers Rache) hat im Ernstfall nicht so viel Skrupel wie ihr Lehrer Erich und würde in Ihrem Hass auf alles Deutsche gegen das D.Volk die Panzer auffahren lassen.
Mi, 29.08.2018, 15:44 | Freier Mensch

@Redneck 72 :sie haben recht. Die junge Merkel hat in der DDR bereits in jugendlichen Aufsätzen beschrieben,wie sie den"Klassenfeind"von innen heraus destabilisieren möchte.Sie durfte auch studieren!!
Mi, 29.08.2018, 14:06 | Die Empörung

Symptombekämpfung der von Bloody Erika, Juncker, Schulz, Faymann und dgl., also linken Säulenheiligen, verursachte Ursachen.
Mi, 29.08.2018, 14:00 | antr

Das Perverse ist ja, dass für Linksdrehende nicht die Tat, sondern die Berichterstattung über die Tat das größere Problem ist. Würde man nicht berichten, wäre Ausländerkriminalität kein Thema mehr.
Mi, 29.08.2018, 14:07 | Niklas G. Salm

Linke Logik: Fieber? Zerschlagt das Fieberthermometer - Problem gelöst!
Mi, 29.08.2018, 14:46 | boris

Würde sich ein Linke bei bedrohung wehren?
Nein,er würde vorher Wolf um interviews bitten,
dann Aschenbecher um erlaubnis,anschließend
würde der Linke Welcome refjudzi schreien
und Teddys werfen.-:)
Mi, 29.08.2018, 14:52 | Die Empörung

So haben es die Grünen in Berlin bereits vor Jahren gefordert.
Mi, 29.08.2018, 14:53 | Die Empörung

@boris, Linke wehren sich dann, wenn man ihnen die von den Steuerzahlern bezahlten Subventionen kürzt. Da werden die echt aggressiv.
Mi, 29.08.2018, 15:02 | @boris - Linke lassen sich vergewaltigen und lügen danach

"Meine Handtasche wurde von einer Gruppe Deutschsprechender geraubt" - Kein Wort über die Gruppe Schutzflehender die sie vergewaltigt hatte, aber Deutsche falsch beschuldigen! Asozial!

#LügenistLink
Mi, 29.08.2018, 16:21 | .-)

@14:00 Nein. Für Linke ist die Menschenjagd des Nazi-Mobs das Hauptproblem. Wird aber in diesem Forum sicher kein Gehör finden.

@14:53 LOL - als würden Kellernazis Steuern zahlen...
Mi, 29.08.2018, 17:15 | Die "Menschenjagt" ist ein linksversifftes Lügenmärchen

um die Proteste zu diskreditieren ;o) Kein einziger Migrant wurde verletzt. Erst als die linken Gewaltkriminellen auf die Straße gingen, kam es zu Verletzten.
#LügenistLinks #GewaltistLinks
Mi, 29.08.2018, 19:55 | @17:15

Ja klar. Bist noch in der Phase der Leugnung? Wird Zeit, dass du in die Phase der Akzeptanz übergehst :-)
Mi, 29.08.2018, 20:21 | Na dann besweise doch, dass Migranten vom "rechten Mob"

verprügelt, verletzt, oder gar ermordet wurden! Wo sind deine Beweise? Weißt du etwa nicht wie man Links kopiert? Zu dumm, zu unintelligent?
#LügenistLinks #GewaltistLinks
Mi, 29.08.2018, 22:22 | @20:21

YouTube: Stichworte: Nazi Mob und Chemnitz. Und dann nicht alles ausblenden.
Mi, 29.08.2018, 23:06 | Kein einziger verletzter Migrant ist zu sehen!

#LeftsAreTrash
Do, 30.08.2018, 14:10 | @23:06

Nicht einmal zum Video-Schauen genügt der durchschnittliche IQ von 93. Ein echtes Trauerspiel.
Do, 30.08.2018, 14:55 | Dann beweise ;o)

ich beweise mit einem Link, dass du lügst ...
"... traf eine Flasche einen Teilnehmer der rechten Demo am Kopf ..."
youtube.com/watch?v=3V7cdSsSGS0&t=1249s

#LügenistLinks
Mi, 29.08.2018, 13:15 | El Capitan

Die Tiraden des ORF entstammen einer immer ärger werdenden Nervosität. Der Mainstream erfährt zum ersten Mal nach 1968 einen radikalen Paradigmenwechsel. Panik und Hysterie sind die logische Folge.
Mi, 29.08.2018, 13:16 | El Capitan

Ich gehe jede Wette ein, dass die Attacken des ORF in nächster Zeit immer schriller werden, vor allem auch, weil die SPÖ immer mehr abgleitet und nun schwere Prozesse drohen.
Mi, 29.08.2018, 13:27 | Anti-AntiFant - Wette angenommen :-D

Da wir Beide gewinnen, zahlt jeder sein "Bier" selber ;o)
Mi, 29.08.2018, 14:47 | Die Empörung

So haben es die Grünen in Berlin bereits vor Jahren gefordert.
Mi, 29.08.2018, 14:48 | boris

Wette angenommen,Bier zahl ich ma selber.
-:)))
Mi, 29.08.2018, 16:22 | @13:16

In der Tat, es drohen schwere Prozesse. Bin echt schon gespannt, was noch alles illegales bei der BVT-Affäre ans Tageslicht kommt.
Mi, 29.08.2018, 16:49 | Kann ich dir sagen,Linda...

...es wird herauskommen,daß Min.Kickl geregelten Stuhlgang hat(3 x täglich),weiters daß d.SPÖler neben Haltung u.Orientierung auch d.nächsten Wahlen bereits verloren haben,u.daß Pferde braun sind :-))
Mi, 29.08.2018, 17:16 | Herauskommen wird, dass die SPÖ die Finger drinnen hatte

Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft begannen noch unter der SPÖ-geführten Regierung!!!

#LügenistLinks
Mi, 29.08.2018, 18:22 | boris

Hat Kern die Invasion nicht durchgeschleust?
Mit Zügen,erinnert mich an die dunkelste Stunden-:)))
Mi, 29.08.2018, 19:54 | .-.

@16:49 Eh klar, dass in der FPÖ sogar die Pferde braun sind.

@17:16 LOL! Der war echt gut! So naiv kann doch nicht einmal ein rechter Recke sein, oder doch?
Mi, 29.08.2018, 20:22 | Keine Fakten, nur Unterstellungen und Verschwörungstheorien!

#LügenistLinks
Mi, 29.08.2018, 13:13 | Maxmax

Es ist die Angst der Linken, die Deutungshoheit zu verlieren. Dabei ist die wegen ihrer ständigen Lügen länst für sie verloren. Und mit neuen Lügen wird man diese sicher nicht zurückgewinnen!
Mi, 29.08.2018, 13:23 | Freier Mensch

Diese Deutungshoheit ist bereits verloren.Es droht uns jedoch anderes Ungemach:eine muselman.Partei in AUT,die Grüne+Rote ersetzt.Bald :2025!!Gottseidank werden sich Türken u.SonstigeMuslime streiten.
Mi, 29.08.2018, 16:24 | Lügner wittern überall nur Vershwörungen & Lügen...

13:13 Das größte Problem des Lügners ist nicht, dass ihm niemand mehr glaubt, sondern dass er niemandem mehr Glauben zu schenken vermag. :-) Dieses Forum ist ein schöner Beleg dafür.
Mi, 29.08.2018, 16:52 | Na, Linda...

...bist jetzt total irre geworeden ? Was soll der Text ?Passt nicht dazu, zu gar nix ! Sind ja auch nur Phrasen . Hol bitte deinen Wärter, er soll gefälligst was G´scheites schreiben, gell... !!?!
Mi, 29.08.2018, 17:20 | Korrektur: Linksversiffte Lügner wittern überall eine

Verschwöhrung! Die Feminazis und Genderisten glauben an eine Verschwöhrung des Patriarchts.Die InterNATIONALSOZIALISTEN an eine kapitalistische Weltverschwörung, und das seit 170 Jahren
#LügenistLinks
Mi, 29.08.2018, 18:01 | Da werden die FemiNazis....

..und die Genderisten od.Genderonis aber blöd schauen,wenn die Müslümanis einmal die Herrschaft übernommen haben,so ca.2030.Da werden die gehängt,gesteinigt,verbrannt,geköpft,gemessert od.sonst wie...
Mi, 29.08.2018, 19:50 | :-)

@16:52 Na, des Lesens nicht mächtig?

@17:20 Siehe 16:24Uhr

@18:01 Schon klar, so stellt sich ein rechter Recke das in seinen feuchten Träumen vor. :-)
Mi, 29.08.2018, 20:15 | Nööö,Linda...

..dein"rechter Recke"redet viel mit muslim.Neu-Herren.Und alle sagen unisono das Gleiche:es werden GrünLinke,Genderonis,Schwulesbis u.die #metussis daran glauben.Zuallererst.Ohne Gnade,sagen die glatt
Mi, 29.08.2018, 20:33 | Gehängt,gesteinigt,verbrannt,geköpft,wird in muslimischen Länder

Aber als strukturelle Analphabetin kannst du diese Fakten nicht mal in der TAZ "lesen", obwohl das linksradikale Schmierblatt manchmal darüber berichtet.
#LeftsAreTrash
Mi, 29.08.2018, 22:21 | .-.

@20:15 Und der rechte Recke träumt weiter seinen feuchten Traum...

@20:33 Da blendet mal wieder einer aus, dass es Todesstrafen immer noch in viel zu vielen (auch nicht muslimischen) Staaten gibt.
Mi, 29.08.2018, 23:09 | Wo sind die verprügelten, verletzten Migranten?

Linke Gewaltkriminelle bewerfen friedliche Protestierende, aber weit und breit keine verprügelten Linksversifften oder Migranten!
#LeftsAreTrash
Do, 30.08.2018, 06:59 | Linda kapiert nicht...

...daß es bei den Musels nicht"Todesstrafen"sind(wie z.B.in USA),sondern es sind Hinrichtungsarten, die im verpflichtenden Anleitungsbüchlein KORAN beschrieben sind.Wie deppert muß man sein,Linda,omG.
Mi, 29.08.2018, 13:12 | Freier Mensch

So,jetzt gehts richtig los in DEU.Der Palästina-Hetzer Fuda Musa auf Facebook ruft z.Massaker in Chemnitz auf:"..Araber,Albaner,Bosnaken,Türken,Brüder,Schwestern,von überall.."..Chawsan Chebli danke!!
Mi, 29.08.2018, 12:47 | boris

Absolut RICHTIG,mit 25 Messerstichen abgeschlachtete,
Mensch,der nur helfen wollte,und nur das schockiert
mich,was danach kam war nur die logische folge.
Mi, 29.08.2018, 12:50 | boris

Woooooooo ist die Lichterkette,wooooo
Woooooo sind Krenze? Woooo ist die Merkel,
Hat sie die Daniels Angehörigen um verzeihung
gebeten? Er wollte NUR HELFEN.
Linda Hypolit wo ist euere bestürzung?
Mi, 29.08.2018, 22:19 | @boris

Frag das deine rechtsradikalen Kumpane. Die haben lieber Jagd auf Menschen gemacht, anstatt mit Lichterkette oder Mahnwache zu erinnern.
Mi, 29.08.2018, 23:12 | Lügenlinda leugnet die Gewalt von Migranten

und Linksversiffter. Sie hat sogar Stichworte zur youtube-suche geliefert die keinen einzigen verprügelten Migranten zeigen. Ihre Videos beweisen nur die Gewalt der Linksversifften
#LeftsAreTrash
Mi, 29.08.2018, 12:36 | H.Rieser

Wird es einen Aufruf zu einer Lichterkette, zu einer Mahnwache, wegen des Mordes an einem Migranten kommen?

Sehr unwahrscheinlich, war doch der Mörder kein Deutscher :-(((
Mi, 29.08.2018, 12:35 | Redneck72

Es gab genau einen Vorfall, nach einem VerbalenStreit und einer Beleidigung lief ein Patriot dem "Beleidiger/ Provokateur " fünf sechs Schritte hinterher.
Daraus wurden Hetzjagten eine Mobs konstruier
Mi, 29.08.2018, 12:38 | Redneck72

Die "Lügenpresse" hat ihrem Namen wieder ein mal alle Ehre gemacht.
Mord mit 25 Stichen und Zweifacher versuchter werden angesichts eines solchen Vorfalls natürlich zum unerheblichen Einzelfall
Mi, 29.08.2018, 12:41 | Rosa Kafko - Linke sind Lügner, sind Gewaltkriminelle!

Ohne Lügen, ohne Zensur,ohne Gewalt,ohne Straßenterror, existiert ihr mörderisches Multikultiutopia nicht. Das gilt es mit allen Mitteln zu verhindern! Dafür beschützt man selbst Mörder u.Terroristen!
Mi, 29.08.2018, 16:25 | @12:41

Das größte Problem des Lügners ist nicht, dass ihm niemand mehr glaubt, sondern dass er niemandem mehr Glauben zu schenken vermag. :-)
Mi, 29.08.2018, 17:23 | Deshalb glauben euch Linksversiffte ja immer Weniger

Seit 170 Jahren faselt ihr was von der Weltverschwörung der Kapitalisten, mordet ihr, lügt und betrüg. Ihr habt mit Mao, Stalin und Adolf die größten Massenmörder hervorgebracht!
#LügenistLinks
Mi, 29.08.2018, 19:47 | @17:23

Das größte Problem des Lügners ist nicht, dass ihm niemand mehr glaubt, sondern dass er niemandem mehr Glauben zu schenken vermag. :-)
Mi, 29.08.2018, 20:23 | Jetzt weißt wenigstens warum linke Parteien Wähler verlieren

#LügenistLinks
Mi, 29.08.2018, 22:18 | @20:23

Weil sie nicht so verlogen gegen Schwächere hetzen? Es kommen auch wieder Zeiten, wo die Menschen zur Besinnung kommen und den Nazi-Mob zum Teufel jagen.
Mi, 29.08.2018, 23:14 | Linke sind Rassisten

Ihr verprügelt und ermordet Menschen wegen ihrer Meinung und schützt Gewaltkriminelle.
#LeftsAreTrash
Do, 30.08.2018, 07:03 | Na servas ,Linda...

...das ist aber ein Wunschdenken von dir Hirni :-)) Die (linken)Menschen sollen "..zur Besinnung kommen.." , wie soll denn dat gehen bei Linken ?? Wo kein Hirn, da kommt nix hin !! Luft zu Luft...
Mi, 29.08.2018, 12:28 | Und jetzt empört sich der linksversiffte Mob

über einen veröffentlichten Haftbefehl. Als linksversiffte Gewaltkriminelle die Privatadressen, mit Bildern, von Polizisten,Politikern veröffentlichten,empörte sich kein Linksversiffter
#LeftsAreTrash
Mi, 29.08.2018, 12:33 | Freier Mensch

Bei veröffentlichten leak-Dokumenten in USA,RUS und GB jammern sie nicht,auch wenn sie geheim sind. Hauptsache ,der Putin,der Trump od.die Th.May sind die Schuldigen,dann wird gewettert. DIKTATUR eben
Mi, 29.08.2018, 12:18 | xxx

hoffentlich wurde das ende der merkel Junta eingeläutet. die orfler sollten schön langsam vorsichtiger werden mit ihren drecks lügen . zur info wenns losgeht werden sie nicht unerkannt verschwinden
Mi, 29.08.2018, 12:31 | Man könnte ja...

..schon jetzt einmalpräventiv d.Grenzen kontrollieren.Bei Ausreisenden natürlich, u.zw.bei jenen,die beim ORF arbeiten!!Ausl.korrespondenten brauchen die nicht,das wird von anderen Quellen abgedeckt .
Mi, 29.08.2018, 12:15 | Morde an Deutschen werden ignoriert, rechte Gewalt erfunden

Wie asozial und amoralisch muss man sein, um Morde kleinzureden, Protestierende niederzuprügeln, und Proteste zu Hetzjagten zu stilisieren?

Linke sind die neuen Nazis!!!
Mi, 29.08.2018, 12:37 | Freier Mensch

Man muß eigentlich nur sozialist.kommunistisch geprägt sein,menschenverachtend,niedrigstes Emporkömmlings-Proletariat,Politkaste,sonst.Elite...das genügt,um die obenerw.Schandtaten zu rechtfertigen .
Mi, 29.08.2018, 12:43 | Redneck72

ABSCHEULICHE TÖTUNG EINES MENSCHEN ERFÄHRT WENIGER EMPÖRUNG ALS WÜTENDER PROTEST Heuchler!
Mi, 29.08.2018, 12:58 | boris

FM:Tim Kellner
Mi, 29.08.2018, 13:26 | Freier Mensch

@boris :den kenn ich eh. Ist ein guter Mann, hat in allem recht. Es fängt an zu brodeln. Bald ist es soweit :-)))
Mi, 29.08.2018, 15:00 | boris

FM:ok,ok,war net bös gmeint.-:)))
Mi, 29.08.2018, 12:02 | Anti-AntiFant - Wer sich nicht über Morde empört, ist asozial

Linke sind asoziale Fans von Gewaltkriminellen da sie selbst Gewaltkriminnelle in ihren Reihen dulden und fördern! Erst als linke Gewaltkriminelle auf die Straße gingen, kam es zu Verletzten!
Mi, 29.08.2018, 11:58 | Am 1. September sind in Sachsen Wahlen und die AfD

liegt bei den Umfragen auf Platz 2. Das gilt es zu verhindern, und dafür ist dem interNATIONALSOZIALISTISCHEN Mob jede Lüge recht!
Bei den Demos wurde kein einziger "Migrant" verletzt!
#LügenistLinks
Mi, 29.08.2018, 12:02 | Niklas G. Salm

Sachsen wählt am 1. Sept 2019
Mi, 29.08.2018, 12:39 | Freier Mensch

Sehr guter Bericht,Herr Salm. Erinnert frappant an die letzten Züge der DDR (auch dort nach Lenin- bzw.Goebbelsvorbild) mit den Sendungen "Der schwarze Kanal" mit Sudel-Ede u.die"Aktuelle Kamera" .
Mi, 29.08.2018, 12:42 | Freier Mensch

Forts.:.das haben mir in meinem Kultururlaub im Hotel div.deutsche Gäste aus d.ehem.Osten bestätigt.Allerdings unisono auch Münchener,Essener,Berliner,Kölner etc..,aus versch.Berufen! "Merkelmußweg" .
Mi, 29.08.2018, 19:45 | @11:58

Blöd nur, dass es ein rechtsradikaler Mob war, der seine wahre, hässliche Fratze in Chemnitz zeigte.
Mi, 29.08.2018, 20:25 | Das ist der linksextreme Mob, denn der hat Menschen mit Eisensta

ins Krankenhaus geprügelt! Kein einziger Migrant wurde verprügelt, aber Deutsche ermordet!
#LügenistLinks
Mi, 29.08.2018, 22:16 | @20:25

ROFL! Da verleugnet er seine Gesinnungsgenossen, nur um nicht eingestehen zu müssen, was er da auf d Bilder wirklich sieht. Ich hau mich weg! Wusste bisher nicht, wie gut Info-Blasen wirklich wirken!
Mi, 29.08.2018, 23:16 | Dann verlinkte auf ein Video das beweist, dass

"Rechte" einen Migranten verprügeln!
#LeftsAreTrash
Mi, 29.08.2018, 11:41 | Wahrheit

Sollte das so weitergehen will Blümel ein ernstes Wort im ORF sprechen - mit dem ORF-Portier den er gut kennt ...
Mi, 29.08.2018, 11:26 | antr

Ein Mord mit 25 Messerstichen wiegt im linken Reich nun mal nicht so schwer, wie der -mit der linken Politik- unzufriedene Bürger.
Mi, 29.08.2018, 13:23 | Redneck72

STIMMT! und deshalb gibst "Großdemonstrationen gegen Ausgrenzung und Rechtsruck sollen am 13. Oktober in Berlin und anderen europäischen Städten stattfinden."
Erfährt man auf Orf online.
Mi, 29.08.2018, 14:21 | Abraham

Nun werde auch ich ausgrenzen! Ich grenze linke Parteien von meinem Wahlzettel aus ;)
Mi, 29.08.2018, 14:51 | Die Empörung

Wie sagte Stalin, der größte Mörder in der Geschichte, so schön: "von nichts haben wir mehr, als von Menschen". Wenn da einer abgestochen wird, spielt das für Linke keine Rolle.
Mi, 29.08.2018, 14:52 | fr

@Abraham : superguter Ansatz !! Das mache ich seit längerer Zeit auch so.Darüberhinaus grenze ich von meinem Einkaufszettel ALLES aus,was in letzter Zeit als mainstreamig linkslastig aufgefallen ist!!
Mi, 29.08.2018, 15:37 | Die Linksversifften sollen ihre eigene "Medizin" schlucken!

#LeftsAreTrash



Ich will die Datenschutzerklärung lesen.

Kommentar senden