ORF-Watch.at Die unabhängige Kontrolle des Gebührenmonopols


Rubriken

Archiv

Frühwirth (Fakten: Sa, 06.10.2018, 08:51)
Es tut sich was im ORF

Am Küniglberg bewegt sich was und auch die ORF Chefs scheinen zu bemerken, dass sich die Tagesquoten von ORF-TV allmählich der Nichtwahrnehmungsgrenze nähern:

https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/medien/994213_ORF-lagert-seine-Tagesschiene-aus-Protest-in-der-Redaktion.html

"Die Umstellung der Daytime- Schiene im Vorjahr hat den ORF massiv Marktanteile gekostet - Insider sprechen von einem Einbruch von einem guten Drittel der Marktanteile. "

Mo, 08.10.2018, 15:29 | fr

301.102 !!! Geschafft, tolles Ergebnis. Mal sehen,was kommt.....
Mo, 08.10.2018, 13:48 | 290 451

...guuuut soooo
Mo, 08.10.2018, 10:30 | jagoda

Der ORF verliert den finanziellen Wettbewerb.Gut.
Aber wer garantiert mir ,daß er nicht mit Steuergeldern,also auch meines,gerettet wird?
Mo, 08.10.2018, 10:11 | Stand heute 08:26 -> 257255

300.000 wären ein schönes Zeichen, ob sich das im Endspurt noch ausgeht....?
Mo, 08.10.2018, 10:44 | Magdalena

Heute letzter Tag, mein Wunsch wäre das Frauenvolksbegehren zu überholen. Wird schwierig aber nicht hoffnungslos
Mo, 08.10.2018, 11:53 | 300k geht sich noch aus !!!

Stand um 11:36 Uhr: 283491 !!!!!!!! :-)))
Mo, 08.10.2018, 12:31 | boris

Dafür dass es totgeschwiegen wurde,trotzdem
ein beachtliches erfolg.Und warum gibt es kein
schwuchtel und für die rest.76 Geschlechter kein
VB,diskriminierug oder,,,,-:))
Mo, 08.10.2018, 09:39 | Programme und Kommentare im ORF.

Die Kommentare werden sich nicht ändern, so lange die Journaille des ORF nicht ausgetauscht wird. Und die Programme sind so schlecht, daß sie unerträglich sind und keiner sie mehr sehen will.
Mo, 08.10.2018, 10:18 | Darth Maul

Sorry, sehe ich anders: einfach Geldhahn zudrehen (total!) und gut ist es!! Die brauchen niemanden austauschen und können von mir aus senden was sie wollen -ABER NICHT UM MEIN GELD !!!!!!
Mo, 08.10.2018, 10:56 | fr

@Darth Maul : zu kurz gedacht.Wer zahlt die Geldansprüche d.ORFler geg.die Republik?? ICH will das nicht auch noch bezahlen.Daher AUSTAUSCH u.VERKLAGEN weg.div.Verstöße geg.Rundfunkgesetz !!!
Mo, 08.10.2018, 07:35 | Freier Mensch

@Frühwirth : ich lese Ihre interessanten Kommentare auch in der WZ .Sie haben mit allen Ihren Feststellungen recht,zumal im Kommentarbereich nur von den eingefleischtesten Sozis Widerstand kommt.:-))
Mo, 08.10.2018, 06:38 | Richard

Wenn die Programme von 1und 2 wieder Erstausstrahlung es bring und die Kommentatoren wieder Neutral berichten werden auch die Quoten wieder besser !
Mo, 08.10.2018, 07:38 | Freier Mensch

Die Kommentatoren werden erst wieder"Neutral"berichten,wenn sie komplett ausgetauscht worden sind,der ORF strukturbereinigt,seine ges.Führung+mittlere Ebene augetauscht wurde.Erst dann,und NUR dann!!



Ich will die Datenschutzerklärung lesen.

Kommentar senden