ORF-Watch.at Die unabhängige Kontrolle des Gebührenmonopols


Rubriken

Archiv

Frühwirth (Fakten: Do, 10.01.2019, 20:49)
Flüchtlinge - Migranten: für den ORF alles eins...

ORF-Online berichtet, dass Slowenien 5 Menschen, die in Malta an Land gehen durften, aufnehmen werde.

  • In der Überschrift sind diese Menschen FLÜCHTLINGE.
  • In der zweiten Textzeile sind sie MIGRANTEN.
  • In der dritten schon wieder FLÜCHTLINGE.
  • Und im letzten Absatz sind sie wieder MIGRANTEN geworden!

Ist aber eh wurscht. Denn wie lange wird es dauern, bis diese fünf an der slowenisch-österreichischen Grenze "Asyl" rufen werden?

 

 

 

Mo, 14.01.2019, 00:55 | Duden

Migrant: (besonders Soziologie) jemand, der in ein anderes Land, in eine andere Gegend, an einen anderen Ort abwandert.
Jeder Flüchtling ist zugleich auch ein Migrant. #deutschnachhilfe
Di, 15.01.2019, 07:28 | Na geh...

..umgekehrt gilts aber nicht,gell !? Und die GFK sieht das auch anders . Nur der UNO-Guiteres möchte das alles vermischen . UND :die Asylindustrie + NGOs ,weil die dann auch doppelt kassieren !!!!
So, 13.01.2019, 23:39 | dhmg

Flüchtlinge sind flüchtende Menschen in dem Zeitpunkt in dem sie ihr Heimatland verlassen. Und Migranten sind Menschen die ohne Fluchtgrund(Krieg, Verfolgung) flüchten ->modernes Nomadentum.
So, 13.01.2019, 23:41 | dhmg

So wie Nazis keine Faschisten sind, sind Migranten keine Flüchtlinge. Dann wären SPÖ-Wähler ja auch Kommunisten nach derselben Logik. Da muss man schon genau sein. Sonst braucht man nicht diskutieren.
So, 13.01.2019, 16:05 | Edwin Meisinger

Der Herr Karl hat es so ausgedrückt: "Alle Chinesen san Japaner."
Sa, 12.01.2019, 14:16 | Ihre Sorgen

möchte ich haben.
Sa, 12.01.2019, 15:39 | Fragen Sie ihn doch...

..vielleicht überläßt er sie Ihnen unentgeltlich !? Hmmm, was würden Sie dann eigentlich damit machen...?? Nur so am Rande...:-))



Ich will die Datenschutzerklärung lesen.

Kommentar senden