ORF-Watch.at Die unabhängige Kontrolle des Gebührenmonopols


Rubriken

Archiv

Werner Reichel (International: Sa, 28.12.2019, 20:41)
Meine Oma ist ‘ne alte Umweltsau

Der Kinderchor des Westdeutschen Rundfunks (WDR) singt an den Weihnachtsfeiertagen für die betagten Seher des öffentlich-rechtlichen TV-Senders ein Lied. Die kleine Sängerinnen sind im Volksschulalter, so um die neun Jahre. Und sie singen: „Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad. Das sind tausend Liter Super jeden Monat. Meine Oma ist ‘ne alte Umweltsau. Meine Oma brät sich jeden Tag ein Kotelett, ein Kotelett, ein Kotelett. Weil Discounter-Fleisch so gut wie gar nix kostet. Meine Oma ist ‘ne alte Umweltsau. Meine Oma fährt mit ´nem SUV beim Arzt vor, überfährt dabei zwei Opis mit Rollator …“ Dass die Omas alte Umweltsäue sind, wiederholt man gleich mehrmals.

Haha. Das ist lustig. Alte Menschen sind Schweine. Als im Netz und den sozialen Medien Kritik laut wird, entschuldigt sich der WDR nicht etwa, nein, er macht, was Linke gerne machen, wenn sie gegen Andersdenkende hetzen und damit ausnahmsweise einmal nicht widerstandslos durchkommen. Es sei ja alles nur Spaß und Satire gewesen. Haha, hihi. Fragen sie eine Neunjährige, was Satire ist.

Der WDR löscht, nachdem die Kritik immer lauter wird, das Oma-Hass-und-Hetz-Lied aus seiner Videothek. Man begründet das aber nicht damit, dass dieses Lied unerträglich und eine widerwärtige Hetze gegen alte Menschen, billiger ageism ist, nein, der Grund für die Löschung seien die „unerträglichen“ Reaktionen der Menschen gewesen.

Die blöden, alten Umweltsäue haben es gewagt, den großartigen WDR zu kritisieren. Das geht natürlich nicht. Klassische linke Täter-Opfer-Umkehr. Das ist ein bekanntes Verhaltensmuster von Kriminellen und öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten: Niemals etwas zugeben, immer andere beschuldigen.

Einige öffentlich-rechtliche Mitarbeiter legen nach. Der notorisch unlustige Jan Böhmermann: „Ihr kleinen Umweltsäue würdet doch ohne mit der Wimper zu zucken einen Kinderchor alle drei Strophen des ‚Deutschlandliedes‘ singen lassen. Und zwar nicht zum Spaß“. Der Ein-Pointen-Staats-Comedian in Hochform. Ja, wenn man gegen die richtigen Leute hasst und hetzt, ist es eben nur Spaß.

Und ein WDR-Redakteur auf Twitter: „Lass mal über die Großeltern reden, von denen die jetzt über #Umweltsau aufregen. Eure Oma war kein #Umweltsau. Stimmt. Sondern eine #Nazisau.“ Was für ein gewiefter Provokateur. Im Übrigen sollte der junge WDR-Mann Geschichte lernen. Wer Menschen mit Tieren, noch dazu mit Säuen vergleicht, sollte mit Nazi-Vorwürfen gaaanz vorsichtig sein. Von der Umweltsau ist es nicht mehr weit zu einer damals üblichen Bezeichnung für Juden. Und wer Menschen so wie der WDR als Säue bezeichnet, sie entmenschlicht, macht das mit ganz bestimmten Hintergedanken. Dass man dazu auch noch Kinder missbraucht, ist besonders ekelhaft.

Ja, die unerträglichen Gebührenzahler und ihre unerträglichen Reaktionen. Trotzdem ließ sich WDR-Programmchef Jochen Rausch dazu herab, seinen gebührenzahlenden Untertanen etwas auszurichten. Man habe einen Fehler gemacht, sagt er, um es sofort zu relativieren. Der WDR habe unterschiedliche Reaktionen auf das Video erhalten, insofern gebe es „kein Falsch oder Richtig“.

Wie gut, dass der WDR gebührenfinaziert ist. Schließlich sind jene Menschen, die man als Säue beschimpft, die Kernzielgruppe des Öffi-Funks. Und die Schweine müssen zahlen. Ob sie wollen oder nicht.

Mo, 30.12.2019, 17:38 | Linksversiffte sind #Nazisäue und #Umweltsäue!

Sie bedienen sich an Nazimethoden und versauen die Umwelt!
So, 29.12.2019, 23:30 | Unerträglich_5

Sorry, Kommentare leider verkehrt herum ...
So, 29.12.2019, 23:25 | Unerträglich_3

„Beeindruckend“, wie der WDR nun Menschen, die sich das nicht gefallen lassen möchten, sofort erneut als Rechtsextreme diffamiert:
Mo, 30.12.2019, 20:26 | WDR Moderatoren legen noch nach und bedauern das Bedauern ihres-

Intendanten und die Löschung des Beitrages in der Aktuellen Stunde um 18h45 am 30.12. in einer "journalistischen Aufarbeitung", da die Meinungsfreiheit eingeschränkt wurde und man Rechten recht gibt.
Mo, 30.12.2019, 20:56 | lepuseuropeus

Bitte entsprechende Kommentare an den WDR www1.wdr.de/kontakt/index.html
So, 29.12.2019, 23:24 | Unerträglich_2

sitzen, unterlaufen unseren Rechtsstaat, zerstören Wirtschaft und Kultur. Vermutlich stehen dahinter noch wahnsinnige Magnaten und Potentaten und mafiöse Organisationen.
So, 29.12.2019, 23:23 | Unerträglich

Wann kentert endlich dieses Narrenschiff?!
Dekadente, nicht durch eigene Arbeit wohlhabende, seelenlose und destruktive Anarchisten und Bobos, die an den Schalthebeln der Medien, NGOs, Linksparteien
Do, 02.01.2020, 14:18 | fr

Es endet dann,wenn das Geld versiegt! UNSER Geld.Wenn es dann vorbei ist,werden die BoBos,die Studis,die Asylos,die NGOs bitterlich weinen - um unser Geld. Herr strafe uns mit Geldentwertung ,danke !!
So, 29.12.2019, 16:28 | kamamur

Solange die Drecksomas ihren Enkelkindern Geld in den Arsch schieben passt ja alles.....! Aber sonst ist, wie man sieht wenig zu erwarten
So, 29.12.2019, 16:24 | usos

Wo sind in diesem Video die bunten Kinder?Können die nicht singen,dürfen sie das religionsbedingt nicht,oder sind deren Omas biologisch besser abbaubar?
So, 29.12.2019, 16:24 | Omas sind nicht zu unterschätzen

//vimeo.com/user101031178/review/381892534/79ee32b359
So, 29.12.2019, 16:43 | irgendwas ist schiefgelaufen, entschuldigung

VID-20190717-WA0002
So, 29.12.2019, 16:51 | ein letzter Versuch, damit geb ich es dann auf

VID-20190717-WA0002
//vimeo.com/381892534
So, 29.12.2019, 16:16 | StrangeThings

Das Problem ist dass linke Ideologien historisch betrachtet schon viele Millionen Tote gefordert haben; ob Abtreibungen oder die Ermordung älterer Menschen (Kulturreovultion), immer geht es um Mord...
So, 29.12.2019, 15:10 | StrangeThings

Na solange es nur "die Richtigen" trifft... hat Hitler und seine Mitläufer bei den Juden damals auch gemeint. Dasselbe bei Massenentrechtungen und -enteignungen in Österreich. Faschistische Diktatur.
So, 29.12.2019, 13:49 | Nativ

Von mir stammt eine der „unerträglichen“ Reaktionen.
Die Linxxen sind halt Dreck.
So, 29.12.2019, 14:11 | Linke sind #Nazisäue

Merkst am Kommentar 13:15!
So, 29.12.2019, 13:15 | Okay Boomer.

Ich lach mich schief über ORF Watch. Ausnahmslos männliche Zeitgenossen jenseits der 55; ihr habt fette Golden Handshakes bekommen und macht euch hier mit kruden Thesen wichtig. Stay in your bubble.
So, 29.12.2019, 13:58 | Mie-Tze

Wow, es kann Englisch?! Sie werden sich noch wundern, wie schnell Sie diese Altersgrenze erreichen werden - wenn Sie dann überhaupt solange leben dürfen. Na, dann noch viel Spaß in Ihrer 'bubble'!
So, 29.12.2019, 14:06 | Hallo #Nazisau!

Ich bin weiblich, 25 und Lesbe ..
So, 29.12.2019, 14:09 | Q.E.D. Linksversiffte sind notorische Lügner und Rassisten!

#LeftsAreTheRealNazis
So, 29.12.2019, 15:08 | wernmannfayer

@ Boomer: Sie Ahnungsloser Bubblebewohner. DIe goldenen Handshakes, Firmenpensionen usw. haben die Generationen vor unserer jetzt "50+" erhalten. Für uns ist schon längst nix mehr da.
So, 29.12.2019, 15:21 | sus scrofa domestica

Vorsicht die AS (afrikanische Schweinepest) breitet sich rasant aus und ist hochansteckend. Okay boomer hat es offensichtlich schon erwischt.
So, 29.12.2019, 15:57 | lepuseuropeus@sus scrofa

Laut Jagdverband muss jede erlegte oder tot aufgefundene oder sich unüblich verhaltende Sau sofort gemeldet werden. Rote Pünktchen auf der Haut sind ein untrügliches Zeichen für AS.
So, 29.12.2019, 16:19 | Nix Okay Boomer

Ich verstehe nicht, warum ORF-Watch so ein großes Herz hat und solche Kommentare stehen lässt, andererseits, da kann man sich den richtigen Grausen für kommende Zeiten holen.
Mo, 30.12.2019, 09:35 | antr

Also ich bin wesentlich jünger. Aber gerade Leuten, die finanziell abgesichert sind, könnte dieses Land doch egal sein. Ist es aber nicht! Nur euch Linksextremen!
Mo, 30.12.2019, 15:18 | Redneck72

Golden Handshakes gibt es heute leider nur mehr für illegal eingereiste Muselclans dafür monatlich, bedanken sie sich bei den üblichen...
Do, 02.01.2020, 14:22 | fr

Laßt es doch,das @Boomer ! Eines von 250 Millionen Spermien,das sich leider durchgesetzt hat.Eh unfair.Laßt uns diese generation wieder neutralisieren.Braucht keiner.Kommen genug junge Bunte nach :-))
So, 29.12.2019, 12:53 | Dann ist auch van der Bellen eine #Umweltsau, #Nazisau

wie auch fast jeder grüne Politiker der Enkerl hat ..

Bald wird es auf der Regierungsbank in Lstetreich nur so von #Umweltsäuen und #Nazisäuen nur so wimmeln!

#LeftsAreTheRealNazis
So, 29.12.2019, 11:34 | Marand Josef

Die Konsequenz aus dieser ekelhaften AgitProp kann nur lauten: Sofortiges Einstellen der Zwangsgebühren.Soll man sich öffentl. als Sau beschimpfen lassen und dafür auch noch zahlen müssen?Sicher nicht
So, 29.12.2019, 12:10 | franz7788

100%
So, 29.12.2019, 11:34 | Der WDR hat die #Umweltsäue entlarvt, und Hollek #Nazisäue

spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/gruenen-waehler-halten-rekord-bei-flugreisen-a-1002376.html

#Nazisäue und #Umweltsäue sind bald wieder in Österreich am regieren!
So, 29.12.2019, 12:40 | lepuseuropeus

Habe mir gerade angehört, wie der verantwortliche Redakteur Rausch auf:www1.wdr.de/nachrichten/WDR2-Video-Diskussionen100.html herumeiert. Nicht zu fassen und Hollek macht sich über Retweets lustig.
So, 29.12.2019, 14:13 | Worte einer denkgestörten #Nazisau

Die #Nazisau gehört fristlos entlassen und wegen Volksverhetzung in den Knast!
So, 29.12.2019, 11:30 | Redneck72

War eh nur "Satiere" hihi, der D-Armutsrentner wir vor lauter schenkelklopfen nicht mehr zum Pfanddosen sammeln kommen. Schmankerl am Rande, im Oktober schickte der Wdr seinen Kinderchor nach Südkorea
So, 29.12.2019, 11:27 | Sandwalk

Linker Humor ist ein Widerspruch in sich. Linke Humorlosigkeit ist ein Syllogismus.
So, 29.12.2019, 11:13 | carlos

darf ich dann (nur als satire) straffrei politiker die viel flugreisen machen als (umwelt)sau bezeichnen? man könnte ja auch mit zug und fahrrad reisen, dauert länger aber dafür grün
So, 29.12.2019, 11:27 | Natürlich! Aber nur wenn du ein grünes/rotes Parteibuch besitzt,

für den ORF/APA/Falter/Standard/Krone/Kurier arbeitest. Ansonsten ist das Benennen von Nazis als #Umweltsau/#Nazisau Volksverhetzung o.ä. streng zu bestrafen!

Armhirn Wolff
So, 29.12.2019, 10:23 | Immer Wichtig

die Namen zu nennen, danke Herr Reichel, so dass auf niemanden vergessen wird, so bekommen dann alle Relevanten ihre "Zuteilung" .....
So, 29.12.2019, 10:29 | Immer Wichtig

Ad "WDR-Redakteur auf Twitter": Danny Hollek (siehe auch Hadmut Danisch-Blog)
So, 29.12.2019, 10:30 | lepuseuropeus

????
So, 29.12.2019, 12:12 | franz7788

Richtig, später will keiner mehr dabei gewesen sein. Dann waren es alle Widerstandskämpfer gegen den Faschismus der gerade zur Vollendung geführt wird.
So, 29.12.2019, 15:13 | StrangeThings

@franz - Richtig, und Schuld sind dann wie immer die bösen Rechten. Eva Twaroch meinte angesichts der Gelbwestenproteste im ORF ja auch Macron würde "rechte Politik" machen... Verbrecher eben.
So, 29.12.2019, 10:15 | Refuzziblaster

Wie es aussieht geht das Justiz-Ressort an die Grünen. Dann werden wohl in Zukunft die letzten Kritiker inhaftiert werden.
So, 29.12.2019, 10:53 | Und Religionsfanatiker u. Linke werden für ihre Volksverhetzung

straffrei bleiben. Wie auch Messerer, Vergewaltiger und Gewaltkriminelle mit linkversifftem, oder migrantischem Hintergrund, die auch als Mörder Asyl bekommen!

Die Grünen sind die neuen Braunen!
So, 29.12.2019, 11:19 | lepuseuropeus

Wer wird Pinocchio stürzen? Auf zu Donnerstagsdemos gegen die grüne Regierung! Das Lügengebäude der Türkisen muss zum Einsturz gebracht werden.
So, 29.12.2019, 15:17 | StrangeThings

Noch lustiger wenn man den Artikel "Österreichische Präsidentschaftskanzlei deckt Enteignungen" gelesen hat, das mutmaßliche Nazikind VdB wird ja auch noch vom Faschistenkind Adamovich beraten ;)
So, 29.12.2019, 10:09 | otti

Samstag, 28.12. in ServusTV 19.20 wird darüber berichtet. Sehr kritisch !
Im orf um 19.30 ZiB2 wird darüber KEIN Wort verloren.
War ja auch kein Rattengedicht eines Einzelnen.Nur aufhetzen von Kinder
So, 29.12.2019, 10:26 | lepuseuropeus

Wir können nur hoffen, dass sich dadurch wieder eine starke Welle gegen die GEZ und GIS erhebt. WDR schafft es nicht einmal auf seinen Teletextseiten eine Entschuldigung zu bringen.
So, 29.12.2019, 08:33 | Antr

Aber die Rackete zeigt doch gerade, wie man Klimaneutral nach Südamerika in den Winterurlaub kommt. Die ist über das Wasser gelaufen...
So, 29.12.2019, 09:20 | Rackete, eine #Umweltsau wie im Lied beschrieben

Mit #Nazisau hat sie der WDRler aber auch sehr treffend beschrieben!
So, 29.12.2019, 09:24 | Nur "geile" Sau ist sie...

..leider keine !! Der mächtige Bart,das verschlagene Gesicht. Man riecht förmlich den"Widerstand"..., gegen Waschen,Putzen,Pflegen.Dann die verdreckte Frisur...Igittigitt, was für eine Terror-Schlampe
So, 29.12.2019, 08:31 | Der einzige Fehler

der "alten Umweltsau" war, dass Sie nicht ab. getrieben hat, weil sie nicht wissen konnte, WAS sie da in die Welt gesetzt hatte. Die unschuldigen armen Kinder müssen ihre idiotischen "Eltern" ertrage
So, 29.12.2019, 09:27 | Guter Ansatz

Vielleicht sollten künftige Gesetzgeber darüber nachdenken,wie man die"Verhinderung vorgeburtlichen(pränatalen) Linkstums" in Gesetze fasst!?Eine Verordnung"Verbot d.Kopulation mit Linken"ist möglich?
So, 29.12.2019, 07:19 | H.Rieser

Wie üblich: Braunes Gedankengut bei angeblich Linken!
So, 29.12.2019, 15:20 | StrangeThings

Ganz was neues. Unter der letzten sozialistisch geführten Regierung hat sich die Anzahl an zwangsentrechteten Menschen in AT von 2012 bis 2018 beinahe verdreifacht, heute über 80.000 Betroffene....
So, 29.12.2019, 06:55 | Freier Mensch

J.Böhmermann hat noch nachgelegt(NaziLieder),ein WDR-Mitarb.(D.Hollek)noch mehr,"Nazi-Sau", und jetzt entschuldigt sich der WDR-Intendant Buhrow??Nein,nein , DAS ist Linker Endkampf.Lügen,nur Lügen...
So, 29.12.2019, 07:42 | antony

Und dieser Buhrow kassiert dafür angbl. mtl.20.000 Drecks-Eur.Pension; alles klar?
Nicht nur die Physiognomie eines fettgefr.Norkorean. Kim; eines Mao-ja einer IM-Erika,sie kleidet s. auch so u....
So, 29.12.2019, 07:49 | antony

...instrumentalisiert nun ob ihrer bröckelnden teufl. Ideologie wie eben Mao A.H. Kim & Co als letztes Mittel im Endkampf Kinder...
So, 29.12.2019, 09:21 | Hollek hat mit #Nazisau Rackete gemeint

Ist schwer zu übersehen.
So, 29.12.2019, 05:08 | Zu

Das wird bestimmt die 'Omas gegen Rechts' freuen.
So, 29.12.2019, 06:35 | Mie-tze

Diese so peinlichen alten Frauen mit ihren Mumu-Hauberln werden noch stolz sein auf ihre Enkel, weil sie nicht imstande sind, die Tragweite dieser 'Aussagen' und die Entwicklung dahinter zu verstehen.
So, 29.12.2019, 07:21 | "#Nazisäue gegen Rechts"

statt "Omas gegen Rechts" ..

Kommt der Wahrheit recht nah!
So, 29.12.2019, 15:21 | StrangeThings

@07:21 Stimmt leider, der Betreiber der Plattform "Stoppt die Rechten" Karl Öllinger (Grüne) ist ja auch so ein Nazikind... siehe Daddy Johann Öllinger @ Wikipedia. Dazu noch VdB, Schwarzenegger & Co
So, 29.12.2019, 01:49 | astuga

Totalitäre Ideologien hetzen seit jeher die Kinder gegen ihre Familien auf.
Und besonders die linken Ideologien.
Ein Aspekt von "teile & herrsche" und radikalisierte Kinder sind besonders willfährig
So, 29.12.2019, 01:47 | Topguru

Ok Boomer
So, 29.12.2019, 00:34 | franz7788

Die Piefkes sind um keinen Deut besser als die ORF-Löcher. Brüder im Geiste.
So, 29.12.2019, 02:12 | Stinkt der Fisch vom Kopf?

Die abtretende "Bildungsministerin" Iris Rauskala sieht es als eine ihrer größten Leistungen an, Schülern das Fernbleiben vom Unterricht ermöglicht zu haben um fürs Klima herumzuhüpfen...
So, 29.12.2019, 10:52 | Da wird sich der Hofburg-Greis freuen, der sie eingesetzt hat.

Seine Putsch-Regierung funktioniert ja prächtig. Wichtige Gesetze mit einem Wisch entsorgt und auf in die neue GRÜNE Zukunft. Danke Basti! Der Präsi wird Dich immer loben für die neue GRÜN-Koalition.
So, 29.12.2019, 11:23 | @Stinkt der Fisch vom Kopf?

Wenn eine "Bildungsministerin" stolz darauf ist, dass Schüler den Unterricht schwänzen können - dann ist sie keine, sondern eine Agitatorin und völlig (völlig!) fehl am Platz.
Nicht genügend, setzen!
Sa, 28.12.2019, 23:41 | Dieser ganze Blog ORF-Watch & Reichel

verfehlen das Thema grandios!

Was hat eine Sendung im WDR, also aus Nordrhein-Westfahlen mit dem ORF zu tun?????

Das wird sowieso schon in Deutschland heiß diskutiert - dort gehört's auch hin.
So, 29.12.2019, 00:52 | franz7788

Weil beide Sch...sender gewaltige Zwangsbeiträge von uns kriegen. Wir finanzieren diese Dreckspartie gegen unseren Willen. Beide dienen den selben Herren, den Internationalsozialisten.
So, 29.12.2019, 01:52 | astuga

Heben Sie sich Ihre Denk- und Diskussionsverbote für Ihre Genossen auf!
Hier gibt niemand auch nur eine Flatulenz darauf.
So, 29.12.2019, 06:24 | Linksversiffte sind struktutelle Analphabeten!

Sie sind auf Grund ihrer Denkstörung nicht in der Lage Kontext und Wortbedeutungen zu erfassen.
So, 29.12.2019, 06:35 | @23:41 Dass du linksversiffte #Rassistensau Linksversifften

Rassisten die Stange hältst, ist für jeden normal denkenden Menschen eh klar. Dass du aber Nazimethoden verteidigst, ist dir #Nazisau wohl wegen mangelnder Intelligenz nicht erkennbar!

#LeftsAreTrash
So, 29.12.2019, 07:06 | Freier Mensch

@23:41:recht hat er,der Hr.Reichel ! Der WDR ist das Zentrum d.Antifa-Aktivitäten im deutschsprachigen Raum,und somit ein Volksverhetzungssender d.Sonderklasse.Warum d.Staatsschutz nicht eingreift !??
So, 29.12.2019, 08:17 | Öst. Patriot

Na du Dolm, schon mal davon gehört, dass auch die deutschen öffentlich rechtlichen Sender genau wie unser ORF komplett linksversifft sind? Sozusagen auf linker Linie? Wohl nicht mitgekriegt, du Dolm?
So, 29.12.2019, 15:24 | StrangeThings

Eine schöne Auflistung der Inzis findet man auf Wikipedia, Artikel "Liste von Teilnehmern an Bilderbergkonferenzen"... ganz "zufällig" sind auch alle relevanten Welcome-Politiker dabei ;) Hochverrat!
Mo, 30.12.2019, 21:03 | lepuseurpeus

WDR ist Kooperationspartner von ORF und nachdem die Deutschen meinen schon wieder über die Welt herrschen zu müssen, muss man auch uns unsere Meinungsfreiheit zugestehen.
Sa, 28.12.2019, 23:36 | Für den Sager "Eure Oma war kein #Umweltsau. Stimmt. . . . "

" . . . Sondern eine #Nazisau." -- für diese Entgleisung gehört der Herr Redakteur eigentlich fristlos entlassen. Fristlos und sofort!
So, 29.12.2019, 06:50 | Mie-tze

Es ist so wie immer: geistig ziemlich eingeschränkt und daher zu keinen Sachargumenten fähig, Nazi-Knüppel aus dem Sack und der Beifall der tumben Masse ist einem gewiss - wirkt scheinbar endlos :-((
Sa, 28.12.2019, 23:34 | Dem Reichel geht es nur um Ideologie!

Auch in USA gibt es Öff-Rechtl. Fernseh. durch "Public Broadcasting Service" (PBS) & "National Public Radio" (NPR).

In Kanada: CBC, Japan: NHK

& in d.allermeisten andern erfolgreichen Ländern auch!!
Sa, 28.12.2019, 23:36 | Auch wenn Reichel ideologisch in Österreich

alle Öffentlich-Rechtl. unbedingt zerstören will:

Österreich braucht dringend Öffentl.-Rechtl. Fernsehen & Radio!!!

Warum soll es das in Ö. nicht geben dürfen?
So, 29.12.2019, 06:26 | Nur eine #Nazisau benötigt linksversiffte Propaganda

auf Kosten der Allgemeinheit.
So, 29.12.2019, 07:06 | Mie-tze

@23:34: Sie müssen ORF-MitarbeiterIn oder in einem sonstigen Naheverhältnis zum ORF sein, jedenfalls erfassen Sie die hier immer wieder angesprochene Problematik nicht - oder können/dürfen es nicht
So, 29.12.2019, 07:12 | Freier Mensch

@23:34 ff:NEIN,Österreich braucht diesen ORF nicht.Das beweisen alleine schon die Nutzer-Quoten. Der ORF ist,wie viele(ehem.)Sozialist.Organisationen ein ElDorado f.Abgreifer v.Steuergeld!!
Weg damit!
So, 29.12.2019, 08:26 | Niklas G. Salm

Es kann gerne einen ORF geben, nur ohne Zwangsgebühr! Wer freiwillig zahlen möchte, soll das bitte tun - aber es darf niemand gezwungen werden. Wenn sich Qualität durchsetzt eh kein Problem, oder?
So, 29.12.2019, 09:08 | Crazy Business

@So, 29.12.2019, 06:26:

Anders können's ja gar nicht, denn eigenes Geld gibt es ja keines
So, 29.12.2019, 09:47 | Es sind die Zwangsgebühren, Herr, die weg gehören!

Sollen die Leute am Küniglberg doch weiter ihre öde Parteipropaganda betreiben, die an geistige Selbstbefriedigung grenzt, aber bitte ohne Zwangsgebühren! Wer den Dreck sehen will, DER soll zahlen!
So, 29.12.2019, 10:56 | ORF gehört raschest PRIVATISIERT.

Dann kann seine Journaille sich selbst beweihräuchern, soviel sie will. Soll diese Lügen und Hetze bezahlen, wer sie hören/sehen will. Die GIS-Zwangsgebühr hält nur mehr eine Totgeburt am Leben.
Mo, 30.12.2019, 22:55 | Das "Public Broadcasting Service" ist in den USA...

ein Zusammenschluss nichtkommerzieller (!!!) Fernseh- und Radioprogramme und nicht von öffentlich-rechtlichen. Ließ mal auf Wikipedia darüber nach, bevor du so einen Müll schreibst.
Sa, 28.12.2019, 23:26 | Gerhi09

Der unlustige Jan Böhmermann ist eine #kommunistensau. Ja, jetzt kriechen sie wieder aus ihren Löchern, die neuen Nazis. Wie wird das nur enden. Es wird täglich schlimmer.
So, 29.12.2019, 16:12 | StrangeThings

Nichts aus der Geschichte gelernt... sogar ständig auf die Weltmächte USA, RU, CN hintreten welche angesichts der Falschheit unserer "Eliten" wohl nur noch den Kopf schütteln ;) Moral & Anstand, loool
Sa, 28.12.2019, 23:23 | Die Deutschen Öffentlich-Rechtlichen

sind im Großen & Ganzen ganz hervorragende Sender die für die Information & Bildung d.Bevölkerung hervorragendes leisten

Irgenwelche Haare in der Suppe findet Reichel aber immer.

Davon lebt er ja.
Sa, 28.12.2019, 23:25 | Wenn jemals einmal wer auf die Privatsender

auch nur einmal zu einem Drittel so kritisch blicken würde!

Viele Privatsender wo spätestens alle 30Min. Werbeunterbrechungen sind

Sind doch in Wahrheit reine Verdummungssender mit e. Trashprogramm!
So, 29.12.2019, 06:27 | Lern sinnerfassend Lesen!

#LeftsAreTrash
So, 29.12.2019, 08:25 | Öst. Patriot

Sie sollten lieber im Krone-Forum bleiben. Dort können sie sich intellektuell unbeachtet, gemeinsam mit zahllosen anderen linken Vollidioten tummeln. Nicht zu fassen ihr verstörendes Posting.....
Sa, 28.12.2019, 23:14 | Dieser Vorfall aus einem Nachbarland

der sowieso schon in e. landesweiten Medium, "Die Welt" lang & breit kritisch abgehandelt wird - den wiederholt Reichel, der größte Hasser aller Öffentlich-Rechtlichen auch noch auf ORF-Watch.

WOZU?
Sa, 28.12.2019, 23:16 | Etwas das eh schon im Nachbarland

kritisiert wurde das kommt jetzt auch noch auf ORF-Watch?

Ist der ORF an d.Geschmacklosigkeit schuld?

Aber so ist es halt wenn man vor lauter Hass schon fast explodiert dann schlägt man wild um sich
Sa, 28.12.2019, 23:20 | Die Wahrheit ist doch

dass dem Reichel der WRD vollkommen wurscht ist!

Aber wenn im Kölner WDR der für N.R.W. zuständig ist e. Geschmacklosigkeit e. Chores gesendet wird dann wird daraus eine Waffe gegen den ORF gemacht.
So, 29.12.2019, 07:16 | Der Zusammenhang linkslinker Sender in DEU...

...mit d.ORF und seinen Beteil.Orgas wurde doch am Beispiel IBIZA hinreichend bewiesen.
Das Ganze ist Teil d.deutschsprachigen Endkampf-Bewegung,die hiefür Zwangsgelder veruntreut !!
Ihr sei Ratten!
So, 29.12.2019, 07:20 | ..und Ratten gehören vertilgt !

Zumindest i.d.Seuchentheorie ist es so.Aber daß d.WDR-Intendant(Audi8-Fahrer)u.der MigrantenJugo als Chorleiter nicht SOFORT entlassen werden,DAS zeigt,worauf der Terror abzielt: auf UNS Autochthone !
Sa, 28.12.2019, 22:20 | antony

Es wird Tagtäglich schlimmer und wird nur mehr provoziert bis zum Exzess, bis dass der Deckel demnächst mit lautem krachen vom Topf fliegt!
Ist so gewollt, warum soll es diesmal anders sein..?
Sa, 28.12.2019, 21:30 | Linksversiffte sind die Neuen Nazis!

Und Mitarbeiter von ÖR-Sendern benehmen sich wie so manche #Nazisau

#LeftsAreTheRealNazid
Sa, 28.12.2019, 21:22 | wernmannfayer

Soeben im Netz gefunden: Als Satire getarnt will der Migrant Zeljo Davutovic mit Hilfe des WDR deutsche KInder gegen ihre Familie aufhetzen
Sa, 28.12.2019, 21:24 | wernmannfayer

Solche Verbrecher gehören sofort öffentlich bekannt gemacht um den Plan der dahintersteckt zu vereiteln.
Sa, 28.12.2019, 21:10 | jagoda

die Oma durfte das Enkerl "wegmachen"(Bauch gehört mir),daher darf das Enkerl auch Opa, Oma.....Wo liegt das Problem? Kreisky und Broda
wurden auch deswegen gewählt.
So, 29.12.2019, 08:20 | Mie-Tze

Irgendetwas haben Sie in Bezug auf Biologie nicht verstanden: 'Oma macht Enkerl weg'? Dass Sie das aktuelle bedrohliche Problem nicht erkennen können/wollen, spricht nicht für Ihre Auffassungsgabe
So, 29.12.2019, 11:08 | jagoda

@8:20 mietze ,sie sind ein richtiger Durchblicker,danke.
So, 29.12.2019, 16:21 | StrangeThings

Mein um 16:16 geposteter Text sollte eigentlich hier stehen :) Ins falsche Feld geschrieben...



Ich will die Datenschutzerklärung lesen.

Kommentar senden