ORF-Watch.at Die unabhängige Kontrolle des Gebührenmonopols


Rubriken

Archiv

Werner Reichel (Öffentlich-rechtlich: Fr, 17.01.2020, 09:12)
Kein Skandal auf ORF-Wien

Die Grünen haben im vergangenen Wahlkampf mit „sauberer Politik“ und der Frage „Wen würde der Anstand wählen?“ geworben. Klar, dass es bei so einer Partei keine Skandal gibt. Dafür sorgt unter anderem der ORF.

OE24, OE24-Business, Presse und der Standard berichten über mutmaßliche  finanzielle Ungereimtheiten beim alternativen Wiener Mini-TV Sender Okto. OE24: „Jetzt geraten die Grünen, die diese Irrsinns-Subvention unbedingt durchpeitschen wollten, unter Beschuss. Nach dem Chorherr-Spendenskandal ist das ‚Okto-Gate‘ der nächste grüne Sündenfall vor der Gemeinderatswahl im Herbst 2020.“

Ein Sündenfall, von dem der ORF-Konsument nichts mitbekommt. Weder findet sich ein Artikel auf wien.orf.at noch hat „Wien heute“ darüber berichtet.

Mo, 20.01.2020, 08:14 | Wegen zwei RELATIV GERINGER VERGEHEN will böse Polizei ...

die Auslieferung zweier GRÜNER Abgeordneter, lt news.ORF.at. Sind nun die Strafen aller bis Euro 150 gering und müssen nicht mehr bezahlt werden? Wo wir doch VIEL WENIGER verdienen als sie. Und GIS?
Mo, 20.01.2020, 08:16 | Der ORF ist ein....

...ganz übler, menschenverachtender Propagandasander mit Hang zu faschistoiden Entwicklungen. ZUSPERREN , das Ding....
So, 19.01.2020, 15:40 | Der "Anstand" hat sicher nicht grün gewählt

Denn wer Anstand hat, zahlt auch seine Strafen

oe24.at/oesterreich/politik/Wiens-Polizei-fordert-Auslieferung-prominenter-Gruener/413709915
So, 19.01.2020, 16:23 | Jetzt sitzen Leute OHNE ANSTAND im Parlament.

Sigi S., Gewessler, Reimon, Stögmüller etc etc, lauter Grünaktivisten. Das sollen Parlamentarier sein? Armes Österreich, das und den VdB hast du nicht verdient.
So, 19.01.2020, 16:58 | Freier Mensch

Was Sie hier beschreiben, das nennt man eine "teil-gynarchen Neopatrimonialismus" !!
Kommt eigentlich aus Afrika, würde aber die Offenheit der Grünen für Buntheit u.HIV erklären.Irre,diese Typen...:-(
Sa, 18.01.2020, 23:30 | Wer links kritisiert wird pathologisiert

So sehr sind heutige Linke intellektuell degenerierrt, gilt doch immer die Logik.

Klenk Statistik

Seit 10. Dezember der 47. Beitrag
#Wer viel schreibt glaubst selbst an das was er schreibt
Sa, 18.01.2020, 18:04 | Reichel Statistik

Seit 10. Dezember der 23. Beitrag
#Wer viel schreibt glaubst selbst an das was er schreibt
Sa, 18.01.2020, 18:58 | Mann,Mann....

...bist vielleicht krank!!! Ganz übel krank !! Mußt ein Grün-Wähler sein, gell ...!?
Sa, 18.01.2020, 21:10 | Und wer gleich oft schreibt glaubt .. was?

fluter.de/rhetorische-tricks-der-populisten-3

Bleib auf debatte.orf.at. Dort kannst du bei deinen Genosden punkten. Die glauben dir, so strunzdumm und ungebildet wie sie sind ;-)
Mo, 20.01.2020, 07:39 | Der @Reichel-Hasser hat...

...seit 10.Dez.147 Beiträge geschrieben,die nur Hass auf Reichel auszeichnet.Da könnte man durchaus d.Staatsanwaltschaft einschalten,weil die Angriffe ja auf eine EINZELNE Person zielen,nicht d.System
Sa, 18.01.2020, 09:45 | wernmannfayer

Die Liste der grünen Straftaten wird immer länger, ist aber kein Wunder bei diesen menschenverachtenden Asis. Bin gespannt was da noch so alles auftaucht.
Fr, 17.01.2020, 19:57 | Nativ

Die Linxxgrünen sind nur bigotte Lügner. Bedienen sich unverschämt am Geld des Steuerzahlers, transportieren ihre Klappräder im Kofferraum, um bei Bedarf gewappnet zu sein undundund. Miese Drecksäcke.
Sa, 18.01.2020, 08:54 | kamamur

Bestes Beispiel-Vasilakou.Zur Eröffnung mit dem Rad, anschl.verstaute dieses ihr Chauffeur abseits aber im Kofferraum d.großen Dienstaudis.Grün ist super........
Fr, 17.01.2020, 19:25 | kamamur

Freier Mensch meinte mal:. Kreißsaal-Hörsaal-Plenarsaal- Qualifikation d. Grünen. Ich ergänze mit Rotfunk, Benko K., Standort, Flater u.a.Qualitatsmedien
Fr, 17.01.2020, 18:22 | Aron Sperber

OKTO ist das Mini-Me des ORF. Wenn die Milliönchen von OKTO skandalisiert werden, kommt man am Ende auf die Idee auch die ORF-Milliarden in Frage zu stellen.
Fr, 17.01.2020, 14:43 | Die Grünen sind auch nur "aufrecht gehende Schweine"

die es zum Futtertrog zieht. Korrupt, verlogen und kriminell wie halt Linke eben sind! Zwischen Nazis und "Grünen" passt maximal ein Blatt Seidenpapier.
Fr, 17.01.2020, 13:50 | OKTO ist ein ausgesprochener Schmarren -

- der einzige Unterschied (der aber wesentlich ist) besteht darin, das ein wirklicher Schmarren gut schmeckt, während OKTO nur Magenweh beschert. Naja, wann er wem g'fallt, der OKTOSchmarren . . .
Fr, 17.01.2020, 14:04 | Mir ist der Missbrauch von Fördergeldern nicht egal

Das ist und bleibt kriminell, aber da haben die Grünen auch schon die SPÖ überholt.

Ob OKTO existiert oder nicht, ist mir kein Anliegen. Ich missbrauche aber eben keine Fördergelder!
Fr, 17.01.2020, 14:45 | Wayne ???

Interessierts..,außer den ORF, daß bei GRÜN alles infotechnisch vertuscht wird??In Summe ist das Ganze ein Riesen-Betrug:Verschwendung von Steuergeldern in eklatantem Ausmaß!!
Kunst/Kultur geht anders
Fr, 17.01.2020, 12:03 | Das verstehen Grüne wohl unter Anstand?

pbs.twimg.com/media/EOKHveaWoAY0rvb.jpg

Die Grünen sind die Neuen Nazis!
Fr, 17.01.2020, 14:24 | kamamur

Die Übergangsregierung flog nicht nur um die Welt, auch für Dienstreisen in Österreich stiegen die Minister gerne in den Flieger/Standard-Die waren um keinen Deut besser.Klima schützen sollen Dumme!!!
Fr, 17.01.2020, 11:42 | Grüne entlarven sich selbst, sie sind dreiste Lügner.

Leider merken das nicht alle Wähler. GRÜNE leben bestens, meist von Steuergeldern, sie selbst dürfen alles, fliegen, hetzen, Fleisch essen usw. Verbote gelten fürs dumme Volk. Sie sind LINKSLIBERAL!
Fr, 17.01.2020, 11:50 | Die Neuen Nazis "verkaufen" ja keine Politik

Sie verkaufen den Minderintelligenten unter uns eine Mischung aus Heilslehre, Weltuntergangslehre, Überlegenheitsphantasie, und viel linksversiffter Ideologie. Machten die Alten Nazis auch!
Sa, 18.01.2020, 06:36 | fr

Das war@11:50 , ein seeehr gescheiter Satz. Dem schließe ich mich vollinhaltlich an. Wenn ich jetzt nur an die Herren Stalin, Hitler und Mao denke, und vergleiche, dann wird mir schwummerlig !!!
Sa, 18.01.2020, 11:07 | Von LIBERAL keine Spur. Die Grünen sind viel mehr die Partei . .

. . . der Verbote, der Regelungen, der Überwachungen und Reglementierungen. Da ist von LIBERAL wirklich keine Spur. "Libertas" bedeutet Freiheit, nicht Verbote bei jeder sich bietenden Gelegenheit!
Sa, 18.01.2020, 11:25 | boris

11:07,Freiheit bedeutet aber auch -ENTSCHEIDUNGEN-
treffen zu können(müssen),und wer kann keine entscheidungen treffen,richtig -SKLAVEN-
Fr, 17.01.2020, 11:32 | Nativ

Die „Grünen“ sind nur eine „........gate“ Partei! Und die „Gates“ werden täglich mehr. Danke Kurz für diese Wählertäuschung.
Wo bleibt der Aufschrei der Rechtsliberalen?
Ach ja, nur Linxx heult auf ..
Fr, 17.01.2020, 11:36 | Korruption hat in Ö. eine Partei: Die Grünen!

Die korrupteste Partei Österreichs stellt sogar die SPÖ in den Schatten ..
Sa, 18.01.2020, 07:58 | Langsam kommen die ganzen GRÜN-Skandale doch ans Licht.

Obwohl der ORF und die linken Blätter alles tun, um sie zuzudecken und zu verschleiern. Wir müssen sie immer wieder an die Öffentlichkeit bringen.
Fr, 17.01.2020, 11:28 | Linksversiffte sind ekelerregende Doppelmoralisten und Lügner!

Bedienen sich Linksversiffte an Steuergeldern, vertuscht, relativiert man! Derjenige, der darüber berichtet, wird persönlich angegriffen, diffamiert.

Linksversiffte sind die Nazis von heute!
Fr, 17.01.2020, 11:22 | Und bei Presse und Standard wird fleissig zensuriert!

Kritische Kommentare werden gleich gar nicht veröffentlicht um die Relativierung linksversiffter Korruption und Missbrauch nicht zu stören.

Wie verlogen linksversiffte "Journalisten" doch sind!
Fr, 17.01.2020, 15:04 | franz7788

Selbiges im Benklo
Fr, 17.01.2020, 15:31 | fr

Nochmals@franz7788 , mein gaaanz persönl.Drecks-u.Schei..Hausblattl, die Krone, ist ein ausgezeichnetes Häuselpapier,wenn man es anusgerecht formatiert. Klar,es gibt dann u.wann Leute,die sie lesen...
Fr, 17.01.2020, 11:16 | Jeder der nicht mit einer Hacke oder Machete

täglich auf d.Grüne Partei hinhaut ist für den FPÖler Reichel nicht aktzeptabel

Diese Berichte über d.Okto-TV sind halt in anderen Medien erschienen. Es wurde Anzeige erstattet& es wird aufgearbeitet
Fr, 17.01.2020, 11:18 | Deswegen muss der Hr.Reichel

nicht künstlich einen "Skandal" rund um den ORF herbeischreiben!

Aus jeder Mücke e. Riesenelefanten machen, davon lebt Herr Reichel.
Fr, 17.01.2020, 11:24 | Du solltest dan deiner Lesekompetenz arbeiten!

Oder ist für dich ein Missbrauch von Fördergeldern etwa kein strafrechtlich relevantes Delikt?
Fr, 17.01.2020, 11:25 | Simon Kräuter

Und aus grünen ElefantenInnen Mücken zu machen, darin sieht der ORF seine Aufgabe, und darin sieht er auch den Sinn der Zwangsgebühren.
Fr, 17.01.2020, 11:42 | Dem kleinen Braunen ist kritischer Journalismus ein Gräul!

Nimm dein braunes Taschentuch und rotz da deinen braunen Reichelhass hinein ..
Fr, 17.01.2020, 11:44 | fr

Faaaallsch@11:18,davon lebt Reichel nicht,definitiv nicht !!
Aber was er richtig macht: auf jeden Atemzug der einzelnen Grünen,jedes Wort,ja jeden GEDANKEN von Grünen muß hingehaut werden. PERMANENT !
Fr, 17.01.2020, 11:48 | Nachsatz

"Virides esse delendam" , endgültig, rückstandsfrei, CO²-neutral, umweltschonen !! Dankeee.......
Sa, 18.01.2020, 21:53 | Quasimodo

Und es ist laut dir kein Skandal, wenn Steuergelder zweckwidrig verwendet werden. Der ORF hätte die PFLICHT (!!!) darüber zu berichten. Aber da es die Grüninnen sind vertuscht es der ORF.
Fr, 17.01.2020, 11:10 | Der linksversiffte ORF lügt auch mit Lücken!

Objektive Berichterstattung? Fehlanzeige! Daran kann jeder die Schlagseite der Berufskriminellen erkennen!

Ist der ORF von Nazis unterwandert?
Fr, 17.01.2020, 11:11 | Ja.....

...ist er !!! Da is sogar ein Nest......:-)
Fr, 17.01.2020, 11:33 | Das Nest ist mittels Studien belegt!

nzz.ch/international/das-herz-des-deutschen-journalisten-schlaegt-links-ld.1434890

Wenn man bedenkt, dass immer wieder Grüne und SPÖler wegen Wiederbetätigung verurteilt weden!
Fr, 17.01.2020, 10:49 | kamamur

Ich darf auf einschlägigen Quellen/StasiFS-Standort-Flater-PostlerPande keine Information erwarten.Den Sprechblasen/Worthülsen unserer RegVolksvertreter ist auch mit großer Vorsicht zu begegnen.Also??
Fr, 17.01.2020, 09:48 | Wahrheit

Niemand will eine Mauer bauen! ;-)
Fr, 17.01.2020, 10:55 | antony

Genau und mein Autohändler darf höchstens noch Euro 9000.- "meines Ersparten in bar" annehmen, ansonsten klopfen am nächsten Tag die Staats Büttel an meine Haustür...
Wo sind wir bereits gelandet...!?
Fr, 17.01.2020, 11:06 | 1984

- Krieg ist Frieden
- Zwiedenk
- Freiheit ist Sklaverei
- Unwissenheit ist Stärke
- Der Tod ist das Leben
- Die Lüge ist die Wahrheit
- Die Logik ist das Absurde

Beste Grüsse , George Orwell :-)))



Ich will die Datenschutzerklärung lesen.

Kommentar senden