ORF-Watch.at Die unabhängige Kontrolle des Gebührenmonopols


Rubriken

Archiv

Werner Reichel (Öffentlich-rechtlich: Sa, 18.01.2020, 11:51)
ORF und Türkis-Grün: Sie wünschen, wir spielen!

Jetzt, wo die Lieblingspartei des ORF in der Regierung sitzt, brechen für den Staatsfunk großartige Zeiten an. Das ist keine Überraschung und wurde hier auf orf-watch schon mehrfach prophezeit. Schließlich sind die Grünen dem ORF zu großem Dank verpflichtet.

Ohne die massive Propaganda des Gebührenfunks wären die Grünen nicht da, wo sie jetzt sind. Nun kann man sich dafür erkenntlich zeigen.

Gerald Fleischmann, der Kanzlerbeauftragte für Medienthemen, hat jetzt verkündet, dass die Regierung noch in diesem Jahr einen Entwurf zur Änderung des ORF-Gesetzes vorlegen wird. Als die ÖVP mit der FPÖ regierte, hat sie die für den ORF eher unangenehmen Reformen auf die lange Bank geschoben. Die neue Regierung hat ganz andere Pläne mit dem ORF, deshalb geht es zack, zack, zack. Man will keine Zeit verlieren.

Was für HC Strache seinerzeit auf Ibiza nur ein Traum war, reichweitenstarke Medien, die ihn und seine Partei tatkräftig unterstützen, ist für die Grünen seit langem Realität. Dafür haben sie weder Oligarchen noch Nichten gebraucht. Gramsci sei Dank.

Jetzt, wo sie in der Regierung sitzen, geht noch mehr. Für den ORF. Für die Grünen. Wie das neue türkis-grüne ORF-Gesetz genau aussehen wird, man weiß es nicht. Dass zwei große Wünsche des ORF in Erfüllung gehen werden, hat Fleischmann aber schon verraten.

Die 7-Tage-Regelung für die TV-Thek wird fallen. Der ORF kann seine TV-Inhalte künftig auch länger im Netz zur Verfügung stellen. Zum Ärger der Privatsender. Auch der ORF-Player als gemeinsame Video-Plattform für ORF und Private wird kommen. Fleischmann nennt dieses Projekt übrigens „Österreich-Tube“. (Nachdem „Österreich“ vorangestellt ist, sollte man „Tube“ vermutlich auch deutsch aussprechen).

Auch eine Stärkung der Regionalberichterstattung ist vorgesehen. Das freut vor allem die schwarzen Landeshäuptlinge, die sich ja mächtig für Türkis-Grün ins Zeug gelegt haben. Künftig werden sie beim Eröffnen von Kindergärten oder Windparks noch länger im ORF zu sehen sein. Auch für den ORF ist das eine gute Nachricht. Jede Ausweitung des Programmauftrags bedeutet mittelfristig auch mehr Gebühren.

Diese Wünsche kann der Staatsfunk schon abhaken, die neue Regierung wird sicher noch viele weitere erfüllen. Schließlich ist der ORF für die Grünen ein politisches Viagra, auch für die ÖVP ist es ratsam, sich mit dem Gebührenfunk gut zu stellen.

Da könnte man fast nostalgisch werden. Mit der neuen Regierung ist Österreich wieder ein bisschen so, wie zu Zeiten der großen Koalition. Nur, dass die Roten jetzt Grüne sind. Man teilt die Macht, das Land und den Staatsfunk wieder untereinander auf. Und die Bürger dürfen zahlen. Jede Wette, die Gebühren werden – egal in welcher Form und unter welcher Bezeichnung – in nächster Zeit erhöht.

So, 19.01.2020, 22:23 | wernmannfayer

Fragt sich nur wie lange diese Regierung noch im Amt ist.
Mo, 20.01.2020, 06:42 | fr

Naja, GRÜN wirkt bereits: aus allen Richtungen strömen"Verfolgte"über die Grenzen zu uns:im Weinviertel die Afghanen über Tschechien, im Burgenland tags zuvor aus Ungarn!! Verstärktes"Aufkommen" ! :-)
Mo, 20.01.2020, 06:46 | fr Forts.

Und das Beste ist: lauter junge kräftige Männer.Die Alten,die Frauen,die Kinder lassen sie daheim verrecken,bei uns es sich gut gehen.Quali ham sie keine - also WAS wollen die bei uns???...RICHTIG !!
Mo, 20.01.2020, 07:22 | Nietzsche

Diese Regierung ist von der EU und Soros und den anderen Gangstern gewünscht, also wird sie unbedingt 5 Jahre halten (müssen). Aussteigen gibt's nicht, da sein Allah vor!
Mo, 20.01.2020, 12:22 | Jürgen Jauch

Nachdem nicht nur der ORF stramm hinter (seiner) Regierung steht, sondern auch die Sympathie der europäischen Medien bei schwarz-grün liegt, wer soll diese Regierung stürzen? Das Volk?? JJ
So, 19.01.2020, 19:44 | fr

Grade den ServusTV-Talk v.Prof.Bolz geg.den Falter-Klenk gesehen u.gehört:DAS war Orgasmus pur, mitanzusehen/hören,wie der Quassler u.HörenSager Klenk in 2 Min.derartig eine auf seine Schnauze kriegt!
So, 19.01.2020, 19:55 | Klenk ist ein Anklatsch seiner Selbst

Klenk ist intellektuell durch seinen Hass auf alles Nicht-Linke so degeneriert, dass man nur zu dem Schluß kommen kann: Hass und linke Ideologie zerstören das Hirn!
So, 19.01.2020, 19:56 | fr Forts.

P.s.:und an Linksradikalen Typen wie Klenk läßt sich gut erkennen,wie tief manche Menschen bereit sind zu sinken.Oder auch bereit sind,viele andere durch ihre Lügenbotschaften mitzureissen.Pitoyabel !
So, 19.01.2020, 21:10 | Anti-AntiFant

Klenk ist ein Paradebeispiel linksideologisierter Denkstörung. Aber gegen Duzdar ist er ein Geistesriese!
Mo, 20.01.2020, 07:42 | fr

"...Anklatsch ....." als Bezeichnung f.Klenk - der war guuuut, sehr gut sogar !! :-))
Heißt :
ihn als Journo an die Wand klatschen,
ihm eine klatschen,
seine Schreibe als Anklatsch bezeichnen :-)))))
So, 19.01.2020, 18:30 | Der Jubel eines bezahlten ORF-Trolls ist verständlich

Mit dem ORF-Medienplayer kann der die Bürger überwacht und der ORF kann ganz neue Geschäfte machen, die die miesesten Praktiken von Facebook, Google&Co weit in den Schatten stellen. So dumm sind Linke
So, 19.01.2020, 18:31 | Der Medienplayer ist ein Riesenschritt zum Monopolausbau

an dem niemand mehr vorbei könnte, bei dem aber der ORF zugleich die Zugangskontrolle in der Hand hätte, wer und was auf dieser Plattform stattfinden darf. Meinungsvielfalt wird auf "Links" reduziert!
So, 19.01.2020, 18:32 | Klar, dass der brzahlte Troll des ORFs und seiner

mörderischen Ideologie jubelt! Aber ein Monopol auf Meinung kann nicht nur von "Links" missbraucht werden. Dies zu erkennen überfordert aber den degenerierten Intellekt des dumben geldgeilen Claqueurs
So, 19.01.2020, 18:22 | Inmitten einer globalisierten Medienwelt mit anonymer Medienmass

existiert ein kleines selbstbewusstes Land das sich kulturell behauptet:Österreich!

Dieses kleine Österreich gibt mit d.kommenden Österreich-Player (od. "Ö-Tube") eine Rot-Weiß-Rote Visitenkarte ab!
So, 19.01.2020, 18:28 | Lern mal selbstständog denken!

Oder zahlt der ORF so gut dass du deine Moral, deinen Anstand völlig über Bord wirfst?

Mit Stehsätzen aus dem ORF-Propagandafundus wirst du niemanden überzeugen können.
So, 19.01.2020, 18:30 | fr

Was für eine verbale Kacke !! Reiß dich zusammen - sapere aude !!
Das was d.ORF sich leistet, erfordert eine EINZIGE Maßnahme : ZUSPERREN den Laden.Endgültig. Fertig:-)
So, 19.01.2020, 16:55 | Stänkerer im Forum einfach nicht beachten

Scheinbar ist ihnen unter ihresgleichen in ihren Foren langweilig, darum wollen sie hier gegen die Teilnehmer/Hrn. Reichel stänkern. Sie sind hier aber völlig unnötig. Hier wird intelligent diskutiert
So, 19.01.2020, 18:14 | Benennen wir das Kind beim Namen

In der Internetkultur hat sich "Trolle" als Bezeichnung etabliert für Personen, die in Diskussionsforen aggressiv, oft unablässig und bisweilen auch persönlich verletzend agieren.
So, 19.01.2020, 18:17 | Anti-AntiFant

Der oder die trollt schon wieder ..

Der ORF bezahlt eben gut, gell #LügenLinda ;-)
So, 19.01.2020, 18:24 | LeftsAreTrash

Der unterbelichtete Troll ist nur auf Provokation aus und versucht nicht-linke Meinungen zu diffamieren. Eine typische Masche der bezahlten Trolle linksversiffter Organisationen!
So, 19.01.2020, 18:33 | @LeftsAre....

...ist das vielleicht @Linda Pervers, das Sex-Monster, das unser Forum tagelang zugemüllt u.-gespammt hat !? Vor lauter Zorn ? Oder haben die LinksGrünen irgendwo ein Prod.Stätte für Trotteln ? Mann..
So, 19.01.2020, 18:38 | Sehr sicher! Das ist dieser sehr kranke Mensch!

Aber wenn ich so nachdenke, sind diese intellektuellen Zombies alle gleich dumm, ungebildet und geldgeil.

#LeftsAreTrash
So, 19.01.2020, 18:57 | Intelligente Diskussionen

Marxistenschlampe
alte Schastrommel
Systemhuren
LinxLinkes Arschloch
du denkbefreites Schei..haus,du linxlinkes
morgen früh gibt's frühschiss am scheisshaus
Nazisau
Religionssau
Lügensau
So, 19.01.2020, 19:10 | Das sind aber @18:57...

...keine "Diskussionen" oder das,was du dir halt so vorstellst, du Nulpe !!
DAS sind Synonyme Bezeichnungen für Linke,Grüne u.deren Polit-Derivate !! Kapierst du das, du Säufer vor dem Herrn ? :-))
So, 19.01.2020, 19:49 | @18:57 Dir fehlt Entscheidendes um Satite zu erkennen

Man nehme ein Posting zum Thema von Herrn Reichel passend von debatte.orf.at, derstandard.at oder von twitter, dekonstruiere den Text und reibe dir Ungebildeten das hier unter die Nase

#LeftsAreTrash
So, 19.01.2020, 16:13 | Es ist erfreulich

daß sich die Stimmen mehren, die die Krawallposter, inkl. Hr. Reichel kritisieren. Selbst rüde austeilen haben sie ein Glaskinn, wenn man ihnen entgegnet
So, 19.01.2020, 16:28 | WAS entgegnet MAN denn ??

Etwa das Denunzianten-Geschwafel,das Nachgeborene wie du von sich geben?Ihr,die Hüter der nicht existenten"Hypermoral"?Ihr,die Nichtskönner,Nichtswisser,aber-Geld-und-Förderungen-Abzocker aus d. Szene
So, 19.01.2020, 18:40 | Der bezahlte linksversiffte Troll ist schon aufgeflogen!

Aber bedanken wir uns bei ihm! Er sorgt für mehr Umsatz von orf-watch!

#LeftsAreTrash
So, 19.01.2020, 15:55 | Verlogenes Zadic-Interview auf oe24.at

Ein armes Flüchtlingskind, von der bösen Lehrerin denunziert, vom Öffi-Fahrer beschimpft, von Nazis umgeben, die sie anzeigen muss. In solch einem Land lebt sie? Na danke, ich würde auswandern.
So, 19.01.2020, 16:00 | Hauts diese Frau raus....

...aus dem Ministeramt, aus dem Parlament, aus....wurscht was !! Nur weg !! Weeeeeeeeeeegggggggggggggggggggggggg !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
So, 19.01.2020, 17:00 | Der größte Fehler von Kurz, solche Leute ins Parlament zu holen.

Aktivisten und Stänkerer aus dem grünen Lager, die Österreich nur schaden und groß abkassieren wollen. Eine traurige Entwicklung für unser Land. Kurz ist ein Verräter am Wahlergebnis.
So, 19.01.2020, 17:17 | Warum sagt Zadic bis beute nicht, ob sie bosn. Muslimin ist?

Und wieso sie positiv zu Salafistenmoscheen steht? 2018 hat sie sich über die Unsicherheit in Österreich beklagt. Es scheint, ihre Einstellung zu Ö, das sie als Flüchtling aufgenommen hat, ist negativ
So, 19.01.2020, 17:43 | Weil Zadic lügt, glaub ich halt....

...das wird sie schon unter ihresgleichen so gehört u.gelernt haben.Warum sollte sie das eigentlich ändern,wenn sie(wie d.meisten Musels auch)überzeugt ist,das Land AUT spätestens 2035 zu übernehmen??
So, 19.01.2020, 18:25 | Linksversiffte sind notorische Lügner!

Da ist Zadic eben keine Ausnahme!
So, 19.01.2020, 19:02 | Gebündeltes Unwissen

Weder Kurz noch sonst wer kann Leute ins Parlament holen. Empfehle Kurs über Staatsbürgerkunde, wie ihn jeder Immigrant machen muß. Das bewahrt Sie vor blöden Kommentaren im Forum!
So, 19.01.2020, 19:13 | Geh@Hyperl, tu ein bissl....

...belehren, das liegt dir, gell !?? Darfst bei der Mama nicht, weil die sagt :"Essen fassen", oder "Zähne putzen" oder "Sptzi waschen"...! Ein schlimmes Leben hast du, drum haust hier so drauf,gell ?
So, 19.01.2020, 19:20 | Wer paktiert mit linken Grünen wenn nicht Kurz?

Also hat er den linken Grünen ermöglicht, ihre Leute und Minister dort zu plazieren. Oberlehrerhaftes Gescheittun ändert nichts an der Wahrheit. Kursempfehlung - als Obergrüner entlarvt.
So, 19.01.2020, 15:39 | Freier Mensch

Man kann bei der dzt.entlarvenden Entwicklung der Regierung ,deren "Minister" u.allem Gesocks drumherum, der FPÖ nur raten, ja keine Koalition mit d.Türkisen(besond.denSCHWARZEN) einzugehen, außer....
So, 19.01.2020, 15:42 | Freier Mensch Forts.

....punktuell,also in ganz ausgewählten Bundesländern.Zum Beispiel im Burgenland,wo Doskozil(einer d.letzten ehrenhaften)ev.einen Partner braucht.
Ansonsten:Türkis+Grün einfach zu Tode regieren lassen
So, 19.01.2020, 14:15 | Aggressive Autoren kann & darf man auch kritisieren!!

Im Internet,Radio, TV fallen immer wieder Autoren auf die die Meinungsfreiheit vernichten wollen.

Diese Leute teilen massiv brutal aus & machen aus Nicht oder Mücken große Elefanten.
So, 19.01.2020, 14:16 | Her Wolf ist einer von vielen

Warum um Himmels willen sollten/dürften solche Leute nicht kritisiert werden?

Diese teilen mit voller Kraft brutal aus & sind ni.bereit selber Gegenargumente zu ertragen? Das kann's ja nicht sein!!!
So, 19.01.2020, 14:20 | @13:18 Nachdem dein Text dekonstruiert wurde

kannst du uns sicher verraten, wo du im Text "Argumente" erkennen kannst?
So, 19.01.2020, 14:24 | boris

14:16 Jetzt überfordern Sie die Linke zecke-:))))
So, 19.01.2020, 15:01 | Anti-AntiFant

@14:20 Auf eine Antwort kannst bis zum Sanktnimmerleinstag warten ;-)
So, 19.01.2020, 15:13 | Der ORF-Fan muss erst am Küniglberg anfragen

was da im Framing-Manual als Antwort vorgesehen ist. Die müssen aber sicher nachfragen.

Die Antwort wird länger dauern da Kogler noch immer am Burger-,Okto-, Heumarkt-, Chorherr-Gate zu schlucken hat
So, 19.01.2020, 13:18 | Aggressive Autoren kann & darf man auch kritisieren!!

Im Internet fallen immer wieder Autoren auf die die Öffentlich-Rechtlichen Rundfundfernsehsender vernichten wollen.

Diese Leute teilen massiv brutal aus & machen aus Mücken große Elefanten.
So, 19.01.2020, 13:21 | Der Herr Reichel ist einer davon

Warum um Himmels willen sollten/dürften solche Leute nicht kritisiert werden?

Diese teilen mit voller Kraft brutal aus & sind ni.bereit selber Gegenargumente zu ertragen? Das kann's ja nicht sein!!!
So, 19.01.2020, 13:33 | boris

Richtig,Liederbuch=Mücke,aus Mücke wird Elafant gemacht,aus KHN=Elefant wird Mücke gemacht.
Made in ORF=Lüge,nur um ein beispiel zu nennen.
So, 19.01.2020, 15:05 | Anti-AntiFant

Richtig!

Sellner, Terroristenfreund und Rechtsextremist (Nazi); In allen Anklagepunkten freigesprochen, ORF vergleicht sich mit Sellner wegen der Lügen des ORFs!
So, 19.01.2020, 15:24 | fr

@13:18:WEM fällt das auf,WER sind diese Autoren,in WESSEN Auftrag werden die denn beobachtet !??Die Antwort ist:von unproduktiven,unwissenden,arbeitsscheuen Elementen,wie du es bist.
Ein"Denunziant"!!
So, 19.01.2020, 12:48 | Der Jubel eines leicht manipulierbaren Ungebildeten

Mit dem ORF-Medienplayer kann der die Bürger überwacht und der ORF kann ganz neue Geschäfte machen, die die miesesten Praktiken von Facebook, Google&Co weit in den Schatten stellen. So dumm sind Linke
So, 19.01.2020, 12:54 | Der Medienplayer ist ein Riesenschritt zum Monopolausbau

an dem niemand mehr vorbei könnte, bei dem aber der ORF zugleich die Zugangskontrolle in der Hand hätte, wer und was auf dieser Plattform stattfinden darf. Meinungsvielfalt wird auf "Links" reduziert!
So, 19.01.2020, 13:00 | Klar, dass der ungebildete Jünger des ORFs und seiner

mörderischen Ideologie jubelt! Aber ein Monopol auf Meinung kann nicht nur von "Links" missbraucht werden. Dies zu erkennen überfordert aber den degenerierten Intellekt des dumben Claqueurs!
So, 19.01.2020, 13:00 | Freier Mensch

Das ist ein perfekte Zusammenfassung der Problematik.Danke !!
Man sieht an den Einwürfen linker Forums-Trolle,worum es den kriminellen Linken geht:um absolute Kontrolle über die Menschen! Pfui Teufel
So, 19.01.2020, 11:25 | Die Idee eines Österreich-Streamings

Wie man's auch nennt:

Österreich-Youtube, Austria-Youtube, Österreich-Player, Österreich-Tube, Austria-Tube oder wie immer:

Ist eine AUSGEZEICHNETE Idee wenn man Österreich liebt!
So, 19.01.2020, 11:28 | Ein patriotisches rot-weiß-rotes Angebot für alle Österreicher!

Das fair von Österreichs Privatsendern wie auch v.ORF bespielt wird

Ein kostengünstiges Streaming-Angebot modern & technisch auf d. Höhe der Zeit:

Für die Besonderheiten&Kultur Österreichs - SUPER!!
So, 19.01.2020, 11:38 | Ein selbstbewusstes Land wie Österreich

gibt endlich e.kostengünstige Antwort auf die Flut von seelenlosen idenditätslosen austauschbaren globalisierte wischiwaschi-Angeboten von Netflix, Amazonstreaming & Co.

Danke&Bravo für d.Medienidee
So, 19.01.2020, 12:26 | Heast, du Almdudler @11:25...

...erspar die deinen propagandistischen Sermon , konzentriere deine Beiträge auf einen Satz :

"Die radikal rückstandsfreie Schließung d.ORF samt Spartensendern ist ein KÖNIGS - Idee" .
Danke,Almi...
So, 19.01.2020, 14:52 | @11:38 Fragen an den Medienexperten

Warum sendet der ORF überwiegend eine "Flut von seelenlosen idenditätslosen austauschbaren globalisierte wischiwaschi-"US-Serien zu den besten Sendezeiten?

Sind Netflix & Amazon keine US-Firmen?
So, 19.01.2020, 18:35 | Planwirtschaft...

...hat nie funktioniert - wird auch beim ORF-Player nicht anders sein. Für viel Geld bekommen wir dann einen Sozi-Schund mit der Technik von vorgestern.
So, 19.01.2020, 18:41 | Freier Mensch

Dies wäre ein rasanter Schritt i.d.Sozialismus.Die Haushaltsabgabe wird auch überlegt.
Man kann d.denkenden Österreichern nur raten,sich zu wehren,nötigenfalls organisiert.Ziel ist d.Purgation v.LINKS
So, 19.01.2020, 11:19 | Was geht im Kopf eines solchen Menschen vor?

Reichel meint wirklich dass nur d.ORF die jetzige Regier. durch "Propaganda" ins Amt gebracht hat

Hat Reichl überhaupt kein Vertrauen in Österreichs Demokratie?

Er hält Ö.offenbar für e.Chaosland?!
So, 19.01.2020, 11:23 | In Wahrheit kann muss sich Österreichs Demokratie

vor den liberal-demokratischen Systemen & Strukturen anderer vergleichbarer Länder alles andere als verstecken!

Österreich hat e. hoch entwickelte Demokratie!

Der ORF hat dazu beigetragen!
So, 19.01.2020, 11:42 | boris

Welche Pulver nimmst du?
AT und Demokratie? Demokratie ist nur Fassade.
Das ist als ob du schimmelige Wand weiß anstreichen
würdest.
So, 19.01.2020, 11:48 | boris

fort,buntheit,toleranz,vielfalt,genderismus,frühsexualisierung (Kinder),messereien,eisenstangen,bevormundung,denk/sprechverbote,kinderehen,zwangsheirat,,usw,,,,ist nicht
DEMOKRATIE
So, 19.01.2020, 12:30 | fr

SOZIALISMUS u.DEMOKRATIE schließen einander aus.Was in AUT seit 1955 abläuft,ist die Entmündigung d.Bürger u.die Aufteilung d.Staates in SCHWARZ/ROT.
Wir haben viieel zu wenig Lager f.Leute wie dich!!
So, 19.01.2020, 13:05 | Herr Reichl ist optimistischer als viele deiner Genossen!

"Österreich du mieses Stück Scheiße!“, "Österreich ist .. ein Schurkenstaat"

Ach was bist du für ein besonders primitives "aufrecht gehendes Schwein" !!!

wikipedia.org/wiki/Argumentum_ad_hominem
So, 19.01.2020, 14:17 | boris

fr:12:30,GANZ GENAU,ENTMÜNDIGUNG findet statt.
So, 19.01.2020, 19:07 | @fr 12:30

Welche Lager meinen wir denn? Vielleicht die, wo man konzentriert untergebracht wird? Wie nennt man Leute mit solcher Gesinnung?
Richtig: N A Z I
So, 19.01.2020, 19:16 | fr

Nein, selber NAZI @19:07 !! Aber wie der Schelm denkt...gell?Ich meine natürlich "Ferien-u.Edukationslager für Wissenssuchende unter Berücksichtigung ideologisch-pathologischer Beeinträchtigungen":-))
So, 19.01.2020, 09:09 | orf-abmeldung

wird nicht funktionieren.
Gebühren sollten erhöht werden.
UND GLEICHZEITIG DES MODELL B. JOHNSON EINFÜHREN !!!
= keine Konsequenzen bei Nichtzahlung !
damit zahlen nur die Zufriedenen !
Sa, 18.01.2020, 20:10 | kamamur

Gesch. Freier Mensch-wenigstens trifft uns Alten nicht mehr die Samenspenderpflicht.Auch produziere ich meinen Most selbst,kann noch tengeln,Schweinefleisch vom Nachbarn,Brot wird selbst gebacken -
Sa, 18.01.2020, 20:15 | kamamur

u. d. Theorie d.Guerillakrieges v. Mao Tse-tung hab ich oft gelesen u.verbreitet.Ich bin für schwere Zeiten gewappnet.Schaun ma mal,wie die verweichlichen Pflaumen an denSchreibtischen m.Krisenfall zu
Sa, 18.01.2020, 20:16 | kamamur

rechtkommen.Und nicht vergessen:die Exekutive ist nicht immer überall.Selbthilfe ist auch für die Guten angesagt.
So, 19.01.2020, 08:22 | Freier Mensch

:-))) @kamamur, ich komme zwar auch aus einem Dorf,in dem man sich bereits als Bub"durchkämpfen"mußte,war auch lebenslang immer ein Kämpfer.Organisierten Kampfeinsätzen kann ich nicht mehr beiwohnen..
So, 19.01.2020, 08:26 | Freier Mensch Forts.

...aber meine pers.Ausstattung läßt mich hoffen,einige"Gute"mit hinüber zu nehmen,ins gelobte Land für Gottlose!
P.S.:ich bewundere"Tengler",kanns selber nicht,hab immer mit stumpfen Sensen gemäht :-(
So, 19.01.2020, 19:12 | So alt und noch so....

Die Fieberträume von offensichtlich senilen und gefährlichen Altdörflern, die nicht erwachsen werden wollen. Marsch in die warme Stube, sonst verkühlt ihr euch noch!
So, 19.01.2020, 19:23 | Freier Mensch@19:12 :

Welcher Branntweinstube sind Sie denn des Sonntags entwichen?Wenn Sie üb.Ihre besond.Beziehung zur Vogelwelt nachdenken,erforschen Sie,ob Sie ein genet.Produkt aus Schnapsdrossel u.Schluckspecht sind.
Sa, 18.01.2020, 18:06 | Reichel Statistik

Seit 10. Dezember der 24. Beitrag
#Wer viel schreibt glaubst selbst an das was er schreibt
Sa, 18.01.2020, 19:00 | Warum machst du nicht....

...einfach Stricherl in deiner Gummizelle !?? Häää ??
Lassen es deine Wärter/Ärzte nicht zu..?? Armer Irrer...
Sa, 18.01.2020, 19:34 | @Reichelhasser - Jeder gebildete Mensch hat dich durchschaut

wikipedia.org/wiki/Argumentum_ad_hominem

Bleib auf debatte.orf.at. Dort kannst deine Genossen immer noch beeindrucken.
So, 19.01.2020, 16:09 | @19:34

Da Sie durch Ihr Posting beweisen, daß Sie nicht zu den Gebildeten gehören können Sie mich auch nicht durchschaut haben
So, 19.01.2020, 16:31 | Uiuiui, ein Gebildeter @16:09....

...du bist der Urenkel der Herren Dunning-Kruger, gell !?? Wenn du deine Dummheit zu Geld machen könntest ,wärest du reich !Deine Bildung hingegen würde dich bettelarm machen.Du Nichts, aus dem Nichts
Sa, 18.01.2020, 15:19 | Wie bei Rot-Schwarz, "Nur, dass die Roten jetzt Grüne sind."

Die Roten sind heute sogenannte Grüne. Innen Kommunisten bis Trotzkisten, außen grüner Bobo-Tarnanstrich. Die reinsten grünen Apferln. Nur: man glaubt euch nicht mehr,dazu habt ihr uns zu oft belogen!
Sa, 18.01.2020, 15:31 | Freier Mensch

Richtig !! Es sind Linke "Nehmer", die nichts anderes im Sinn haben, als das Geld Anderer durch geschickte Machtspiele u.fiese Denunziation für den eigenen Säckel zu lukrieren.NICHTS anderes.
Moral ??
Sa, 18.01.2020, 16:54 | Und ihre Qualifikationen für die Ämter sind lächerlich.

NGOs, Bachelor-Abschluß (= Matura PLUS) usw. Das soll für wichtige Ministerposten reichen? Aber nur bei den GRÜNEN und für Kurz, der selbst keinen Studienabschluss hat.Die Arbeit erledigen die Beamten
Sa, 18.01.2020, 17:00 | Freier Mensch

:-)) @16:54 - das dürfte ein Qualifikationkriterium für GRÜNE im deutschsprachigen Raum sein !?? Mit Joschka Fischer hat es begonnen....
Sa, 18.01.2020, 15:01 | frenkel

wenn man alte ORF Serien sieht,erkennt man deutlich die polit.Agenda die heute besond.gut erkennbar ist.Statt Rot eben mehr Grün.Beide sind ja eng verwandt im Internationalismus(Globalismus)
Sa, 18.01.2020, 15:21 | Der Internationalismus ist nicht das Problem

Der InterNATIONALSOZIALISMUS, dem auch die Grünen huldigen, ist DAS Problem.

Die Neuen Nazis sind da, und der ORF ist eines ihrer Propagandainstrumente!
Sa, 18.01.2020, 14:41 | Und die Neuen Nazis diskriminieren fleißig Männer!

maennerpartei.at/maennerpartei-zu-tuerkis-gruen/?mc_cid=33920a6762&mc_eid=c2634d8735

Und die Autrofeschisten sind fleißige Helfeshelfer dieses Abschaumes!
Sa, 18.01.2020, 14:20 | Baby-Hitler und Baby-Stalin planen eine "Reform" des Rotfunks?

Da wird wohl eine Mischung aus "Stürmer und Prawda" mit kräftiger finanzieller Mehrbelastung für die fleißigen Österreicher herauskommen!
Sa, 18.01.2020, 14:55 | boris

Jetzt koaliert er halt mit guten,wobei die Rechten nicht a.d.Straße gehen,(donn.demo)
Sa, 18.01.2020, 13:34 | Der ORF ist eine sozialistische Tarnorganisation!

Und die Berufskriminalität vieler seiner Mitarbeiter wird nun belohnt. Danke Baby-Hitler! "Deine" Neuen Nazis werden jubeln ..
Sa, 18.01.2020, 13:13 | boris

Monika Gruber (Wahnsinn) cca.90 min.Lachkrämpfe.
Passend z.aktuelle Lage.
Sa, 18.01.2020, 13:11 | boris

S.g.Hr.Reichel,aber was soll der einzelne schon ausrichten?(außer GIS abmelden)
Sa, 18.01.2020, 15:20 | Freier Mensch

@bich denke, wir sollten schnellstens"Überleben"lernen!! Denn Wahlen bringen nichts mehr,alles rutscht nach Links.Den Rechtsstaat gibt es seit 2015 nicht mehr(dank Faymann/Mikl).
Überleben heißt es !!
Sa, 18.01.2020, 15:41 | boris

FM,Überleben,gute Idee-:))) nö ernst,i.d.Großstadt kaum möglich,(krise,zukünftig-hamsterkäufe,absichtlich erzeugte Lebensmittelknappheit,d.Großstädtler werden z.95%draufgehen.
Sa, 18.01.2020, 15:56 | Freier Mensch

@boris : mit"Überleben" meine ich körperlich den kommenden Angiffen zu widerstehen. Angriffe werden von Links kommen : Essverbote, Gedankenverbote,Beschäft.Verbote,Fahrverbote, Versammlungsverbote...!
Sa, 18.01.2020, 15:58 | Freier Mensch Forts.

Und Zuwiderhandelnde werden abgeholt od.öffentl.verhaftet,inhaftiert u.verurteilt werden.Sie werden sehen,was da auf uns zukommt!
Eine kleine Geld-Elite(Politiker ALLER Farben außer FPÖ)wird herrschen
Sa, 18.01.2020, 12:29 | Heimgarten

Kasperls Höllenfahrt:" Die Lage ist hoffnungslos, aber nicht ernst." Dieses Bonmot wird Realität für den ORF, denn ernst nimmt ihn eh keiner mehr. :)
Sa, 18.01.2020, 12:17 | HansAdolf

Und aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir,
lächle und sei froh es könnte schlimmer kommen.
Ich lächelte und war froh - und es kam schlimmer.



Ich will die Datenschutzerklärung lesen.

Kommentar senden