ORF-Watch.at Die unabhängige Kontrolle des Gebührenmonopols


Rubriken

Archiv

Werner Reichel (International: Fr, 28.02.2020, 08:24)
Türkei öffnet Grenzen und der ORF schläft

Es ist die Meldung des Tages. Jetzt dürfte eingetreten sein, was seit langem zu befürchten war. Die Entscheidung, die jetzt offenbar in Ankara getroffen wurde, hat weiterreichende und dramatischere Folgen und Auswirkungen auf Österreich und Europa als die derzeit grassierende Corona-Epidemie. Die Türkei erlaubt laut mehreren Presseberichten angesichts der Kämpfe um Idlib Flüchtlingen die Weiterreise nach Europa. Sie öffnet ihre Schleusen.

Das sollte eigentlich auf allen österreichischen Nachrichtenseiten und in allen Nachrichtensendungen ganz oben bzw. vorne kommen. In fetten Schlagzeilen. Interviews mit Politikern wie Innenminister Karl Nehammer oder Verteidigungsministerin Klaudia Tanner wären auch angebracht.

Der ORF sieht diese Meldung aber eher locker und entspannt. Auf orf.at wird die Grenzöffnung zwar erwähnt, allerdings unter der wenig spektakulären Schlagzeile: „Türkische Angriffe in Idlib“. Auch im Ö1-Morgenjournal ist Idlib weit hinten und nur sehr kurz Thema. Gegen Ende des Beitrages wird lapidar erwähnt, dass die Türkei nun die Grenzen für Flüchtlinge nach Europa öffnen werde.

Diese Tatsache scheint im ORF niemanden sonderlich zu kratzen, obwohl Europa nun eine Einwanderungswelle droht, die 2015 in den Schatten stellen könnte, obwohl sich jetzt tausende Dschihadisten auf den Weg machen könnten, obwohl gerade die Open-Border-Hardcore-Fraktion in der Regierung in Wien sitzt, die auch in Krisenzeiten so gar nichts von Grenzschutz oder Grenzsicherung hält. Aber derzeit sind eh alle mit dem Corona-Virus und den Sprechblasen einer überforderten ADHS-Regierung abgelenkt. Mit Phrasen, Parolen, Transparenz-Gefasel und stündlichen Pressekonferenzen ist es nicht getan. Nicht bei der Corona-Epidemie und schon gar nicht bei einer möglichen neuen Einwanderungswelle.

Kurz, Kogler und Co. sind auf diese neue Entwicklung sicher genauso gut vorbereitet wie auf das Corona-Virus. Und Rudi Anschobers liebster grüner Stammbuchspruch, „Man könne Österreich nicht unter einen Glassturz stellen“, der auch bei syrischen Dschihadisten sicher gut ankommt, kann man auch jetzt wieder gut gebrauchen. Dass die Grünen in der Regierung sitzen, haben wir übrigens nicht zuletzt dem ORF und seiner linken Dauerpropaganda zu verdanken.

Sa, 29.02.2020, 07:28 | Redneck72

Ich bin mir sicher spätestens wenn die ersten Horden Illegaler Einwanderer wieder über unsere Grenzen fluten, wird unser Österreichischer Refudschi welcom Funk schon wieder zur Höchstform auflaufen
Sa, 29.02.2020, 07:30 | Und natürlich

Werden alle wieder völlig "überrascht" sein, und der ORF über "hauptsächlich Frauen und Kinder" berichten, wetten?
Sa, 29.02.2020, 08:03 | Freier Mensch

Ja@Redneck72,aber wenn die letzten Sozialhife-Kontingente erschöpft,die Steuerlast f.d.wenige Erwerbstätigen ausgereizt sind u.die Leichen Autochthoner i.d.Straßen sich stapeln,dann wachen sie auf:-)
Sa, 29.02.2020, 08:45 | wernmannfayer

Die müssen nicht aufwachen weil d. alles gewollt u. geplant ist. Bei d. Bilderbergerkonferenz 2014 beschlossen u. jetzt da in EU kaum noch konservative Kräfte an der Macht sind wird d. Plan umgesetzt
Sa, 29.02.2020, 10:01 | boris

FM 08:03,eben nicht.Schuld war dann sicher Kickl.
Fehler Eingeständnis gibt es b.Linken nicht.
Sa, 29.02.2020, 10:03 | boris

FM,Wir sind eh selbe Meinung.-:))))
Sa, 29.02.2020, 11:00 | Freier Mensch

Genau so denke ich auch@boris : die Linken+ORF-Lügner werden ALLES tun, um die Schuldigen Rääächzzz zu suchen. Sie werden lügen,lügen,lügen... !
Darum : KEIN Kontakt,keine Kooperation mit Linken !!
Fr, 28.02.2020, 22:29 | Parkinsons neues Gesetz

Der abgehärtete Leser weiß: brisante Geheiminformationen, alarmierende Skandale werden in kiloschweren Berichten auf der letzten, vorletzten Seite versteckt.
ORF: es gibt nichts zu sehen, weitergehen!
Fr, 28.02.2020, 22:25 | Dem ORF zufolge

sind böse chinesische Viren zu bekämpfen, abzuweisen, unter Quarantäne zu stellen. Anderen Bösen passiert nix. Garnix.
Fr, 28.02.2020, 18:33 | Nativ

Linxxdreck will das Abendland zerstören.
Fr, 28.02.2020, 15:52 | An den Postings des ORF-Freaks lässt sich klar & deutlich

erkennen, dass er ein Opfer der linken Bildungspolitik ist! Sinnerfassend lesen oder gar einfachste Rechenoperationen sind ihm nicht möglich! Stattdessen artikuliert er Hass&Hetze, Diffamierungen.
Fr, 28.02.2020, 13:58 | Woher und wieso soll der ORF eine

sogenannte "Dauerpropaganda" gemacht haben &deswegen sind jetzt die Grünen in d. Regierung?

Reichel lebt in seiner Phantasiewelt!

Keine Partei außer die Grünen wollten mit ÖVP verhandeln. SO WAR ES!
Fr, 28.02.2020, 14:01 | Du bist ein Clown

Deine Kommentare ersparen mit regelmäßig den Kartenkauf fürs Kabarett, Danke.
Fr, 28.02.2020, 14:24 | Linksversiffte sind eben einfach gestrickt :-)))

"Keine Partei außer die Grünen wollten mit ÖVP verhandeln. SO WAR ES!"

Da lügt man sich schon seine Welt zurecht! "Verhandlungsstrategien" sind dem bildungsfernen ORF-Freak völlig unbekannt ..
Fr, 28.02.2020, 15:40 | Grüne vernichten(politisch)...

...ORF vernichten (medeinrealiter), NGOs überprüfen,dann vernichten !! Und gut is....
Fr, 28.02.2020, 16:48 | SO WAR ES?! Die Grünen konnten mit Kurz verhandeln, weil sie als

einzige imstande waren, sämtlich ihrer Prinzipien - die ohnehin nichts taugen - über Bord zu werfen. Ran an die Futtertröge! lautete das neue grüne Prinzip. Das haben sie konsequent durchgehalten
Sa, 29.02.2020, 07:24 | Redneck72

Wenn der ORF monatelang Klimahysterie trommelt und verkündet das uns nur super Kogler und seine Grüninnen vor dem sicheren Hitzetod retten können, wer soll da schon stimmungsmache erkennen
Fr, 28.02.2020, 13:23 | frenkel

Bitte nicht verdrängen:die "open-border Ideologie"
will den Superstaat.Menschen und Klima unter Kontrolle zu haben versetzt viele förmlich in Entzücken.Neue Technologien werden es bald ermöglichen.
Fr, 28.02.2020, 12:06 | Edmund Burke

Die Invasion der jüngeren Brüdern im Glauben kommt. Den Grünen sei gepriesen, daß wir nicht mehr mit 140 km/h fahren dürfen. Alles klaß!
Fr, 28.02.2020, 12:01 | Da heutige Linke Konflikte und Armut "importieren" um

die westliche Gesellschaft zu zerstören und Religionsradikale erneut die Verbündeten von "Linken" dabei sind, wird der ORF sicher dazu schweigen. Oder hat "Der Stürmer" über Naziverbrechen berichtet?
Fr, 28.02.2020, 12:22 | Nietzsche

Sie benutzen diese Importe, um die verhaßte westliche Gesellschaft zu zerstören. Die werden sie aber nicht mehr los, hihi. Das wird noch blutig. Schaun Sie sich das an, wenn Sie's erleben.
Fr, 28.02.2020, 12:41 | Freier Mensch

Das große Bluten beginnt bald !! Nur die Dümmsten(=Linken) glauben an einen friedvollen,ruhigen, argumentativ wertvollen Gedankenaustausch mit den "Importen".Sie irren sich.Das "Tribale"schlägt durch.
Fr, 28.02.2020, 11:46 | frenkel

meine Ansicht: sie dürfen ,wollen nicht berichten.Haben die Wähler wirklich angenommen,daß Migration nicht geschieht,wenn man grün stärkt? Vorher denken,oder mit den Folgen leben.
Fr, 28.02.2020, 12:44 | Freier Mensch

Die Grünen,Gönner u.Förderer,verwechseln die kommenden Ungeheuerlichkeiten mit einem "intensiven Erlebnisurlaub i.d.Toscana",sie werden bald eines Besseren belehrt werden.Die Natur d.Überlebens siegt!
Fr, 28.02.2020, 11:43 | bulli 23

Warum auch? Die nixnutzige linke Idiotentruppe vom Küniglberg freut sich ja noch, wenn ein paar Hunderttausend illegale ISler bei uns einmarschieren. Und zahlen und ertragen müssen das WIR Anständige.
Fr, 28.02.2020, 11:10 | István Pannon

Der rot-grüne Öffentlich Rechtliche, ein "Vollkommen verzerrtes Bild der Realität", in Deutschland wie auch in Österreich!
siehe:
reitschuster.de/post/juedischerundschau
Fr, 28.02.2020, 11:04 | Reihel gehört angezeigt

ein Prozess geführt & dann am besten ab in den Häfen!

Das Maß an Lüge & Desinformation das d. Typ im Internet abgesondert hat sprengt jeden Maßstab!

Und jetzt bettelt er bei ahnungslosen unwissenden
Fr, 28.02.2020, 11:07 | bettelt bei unwissenden Internetusern

die ni. wissen was da für e. zerstörerische Agenda dahintersteckt um Geld!

Gibts da keinen Paragrafen gegen sowas?
Verführung zum Hochverrat??

Jeder der hier spendet richtet e. riesigen Schaden an!
Fr, 28.02.2020, 11:08 | István Pannon

sie können es probieren und ziehen den Kürzeren!
Fr, 28.02.2020, 12:02 | Welche Agenda @11:04 ???

Was/wer steckt dahinter : Orban, Putin, Trump,B.Johnson, Salvini,die AfD, Strache,Kickl....ja wer denn ??Sags uns,du Trottel !!! Kleiner Tipp: Napoleon hat immer irgendwie Mitschuld !! 1789 und so....
Fr, 28.02.2020, 14:27 | Jeder, der für den ORF bezahlt, unterstützt linke Netzwerke

und beweist wie antidemokratisch und rassistisch er ist.
Fr, 28.02.2020, 11:02 | @Sandmännchen

UN-Sprecher Stéphane Dujarric warnte vor der Gefahr, dass der Konflikt in Nordwestsyrien „Stunde für Stunde“ weiter eskalieren könne. Er rief die Konfliktparteien zu einer „sofortigen Waffenruhe“ auf.
Fr, 28.02.2020, 12:06 | Uuups....

..gehört nach unten ! sorry....
Fr, 28.02.2020, 11:00 | Hatschi Bratschi

Offenbar haben unsere Antifa-Idioten gemeinsam mit den Jungen Muslimen Österreich und der schwulen Abwehrfront ein neues Ziel erkoren, das in ihren Nasen streng nach rechts riecht. Armer Hr. Reichel
Fr, 28.02.2020, 12:05 | Achtung @11:01.....

..der Meinungsfreiheits-Mörder geht um !! In DEU heißt er Merkel, bei uns ..... !! Erkundig dich mal !!
Und : Napoleon nicht vergessen, wegen 1789 ud so......:-))
Fr, 28.02.2020, 10:59 | Sebastian Fidele

Charakterschwein,vertrottelt.... Ist sich dieser verbale Amokläufer in diesem Forum eigentlich bewusst, dass das alles strafbar ist, was er hier absondert. Ein Anzeige und er ist dran...
Fr, 28.02.2020, 11:01 | Schon mal etwas von Meinungsfreiheit

gehört?

Wo leben Sie eigentlich?

Am Mond oder in einer Verschwörungstheorie-Phantasiewelt???
Fr, 28.02.2020, 11:19 | Du hast echt viel Pech beim Denken!

Wie auch damals die Nazis.
Fr, 28.02.2020, 10:57 | Zwischem dem ORF-Fan und einem Nazi ist kein Unterschied@

Wer mit Nazimethoden "argumentiert" ist ein Nazi!
Fr, 28.02.2020, 10:46 | Die österr. Bundesregierung

& auch alle Behörden arbeit. mit Hochdruck an d.Problemlösung weg. d.Epidemie!

Das ist total richtig. Reichel ist aber dagegen?!?!

Sterblichkeitsrate bei Coroa ist 3x bis 7x höher als bei e. Grippe!
Fr, 28.02.2020, 10:49 | astuga

Halb so wild, durch zu viel ORF-Konsum wird man bereits vorher zum gehirntoten Zombie.
Fr, 28.02.2020, 11:00 | Du solltest sinnerfassend lesen lernen und an

und an deinen Vorurteilen arbeiten. Sonst glaubt man noch Nazis unterstützen den ORF, so Nazi wie du "argumentierst"!
Fr, 28.02.2020, 11:02 | kamamur

Haben sie unbedarfter Sonderling die ersten Stellungnahmen v,grünen Vorzeigemodell nicht verstande.14 J.alte Grippemasken,Placebo am Flughafen,Ich möchte betonen, dass weiterhin kein Grund zur Panik
Fr, 28.02.2020, 11:06 | kamamur

besteht-3.2.20,ua.Wahrlich,so stelle ich mir Krisenmangement vor.Würde so d.Militär o.d.Privatwirtschaft handeln ginge es schief.Aber wo bitte besitzt er solche Qualitäten.Bloß ein Politgünstling
Fr, 28.02.2020, 12:09 | Epidemie ? Welche Epidemie ??

Jo is denn scho wieda "Saurer Regen" oder "Ozonloch" oder "Bienensterben" oder gar "Feinstaub" ??
Nau jössas, sofuat alles verriegeln, drin nen bleiben, weil draußen san deppate Grüne unterwegs :-))))
Fr, 28.02.2020, 10:41 | Heute ist es wieder unerträglich, die Kommentare

sind (großteils) unter jeder Sau. Ich frag mich, warum ORF-watch die stehen lässt bzw. warum man nicht endlich eine Klarnamenpflicht einführt. Ich möchte sehen, ob die Ungustln sich dann trauen.
Fr, 28.02.2020, 10:47 | astuga

Wenn der letzte Antifant seine Maske ablegt, Politiker und Schreiberlinge persönlich haftbar sind und es keine Politurteile mehr gibt, dann werde ich mit Klarnamen posten.
Fr, 28.02.2020, 10:41 | astuga

Wie viele Milliarden hat die EU eigentlich bereits in der Türkei versenkt?
Fr, 28.02.2020, 10:44 | offenbar genug um jetzt die Transporte von der syrischen

Grenze durch die Türkei nach Griechenland zu organisieren. Die Menschen werden nämlich gebracht, die müssen nicht wandern, die sind auch durchwegs gut gekleidet, wie man auf den Bildern sieht.
Fr, 28.02.2020, 10:44 | astuga

Übrigens hat die Türkei zwar viele Flüchtlinge aufgenommen, aber diese Flüchtlinge auch selbst verursacht.
Und natürlich werden diese i.d. Türkei nicht gratis rundum versorgt wie bei uns.
Fr, 28.02.2020, 10:40 | Karli Kraus

Zu spät, ich habe schon gespendet! Weil Herr Reichel und andere Autoren die Dinge beim Namen nennen! Die Lawine von Gehässigkeit zeigt von Hilflosigkeit gegenüber der bestehenden Realität.
Fr, 28.02.2020, 10:25 | Das Charakterschwein Reichel

zieht die Bemühungen d. Österr. Regierung & Bundes- & Landesbehörden ins Lächerliche & macht sich lustig darüber!

Als ob die Rettung von Menschenleben angesichts d.Epidemie etwas Lächerliches wäre!
Fr, 28.02.2020, 10:29 | Wer kann es vor seinem Gewissen verantworten

so einem Charakterschwein eine Geldspende in die Hand zu drücken???

Damit der womöglich noch mehr Menschenleben aufs Spiel setzt?

Keinesfalls diesen Typen Geld in den Rachen werfen!!!
Fr, 28.02.2020, 10:39 | Da sieht man wie Linke ticken!

Linke sind voller Hass, voller Vorurteile! Jeder Kritiker wird beschimpft und diffamiert.
Fr, 28.02.2020, 10:39 | Peter

wer Reichel als "Charakterschwein" bezeichnet dürfte wohl sichtbar ein Idiot sein!
Fr, 28.02.2020, 10:45 | Melanie Korn

Wir sind auf nix vorbereitet. Auf Epidemien kann man sich kaum vorbereiten, ebenso wenig auf einen Asteroiden mit Kurs Erde. Es gibt Dinge, die muss man ertragen bzw. ausbrennen lassen: Corona z.B.
Fr, 28.02.2020, 10:57 | @Melanie Korn: Sie liegen falsch! Sehr

wohl ist Ö vorbereitet wegen d.weitblickenden Vorsorgemaßnahmen v. Reg.&Behörden

D. Vergleich mit d. Asterioden = bemerkenswert vertrottelt!
Man kann zu Hause bleiben &sich durch Abgrenzung schützen!
Fr, 28.02.2020, 12:13 | Na geh@10:57...

..erzähl uns über die Vorbereitungen der Regierung betr. Sonnenstürme, Magnetpol-Umkehr, neueste Messungen betr.Platten-Tektonik, das Ansteigen d.Eisbären-Population auf 30.000, die nächste Eiszeit...
Fr, 28.02.2020, 12:15 | Uijessas, der Deppate....

...schnappt jetzt über !! Angst fressen Tastatur :-)) Aber nur bei geistig verkrümmten Gestalten !!!
Fr, 28.02.2020, 15:42 | Epidemie ? Welche Epidemie ??

Jo is denn scho wieda "Saurer Regen" oder "Ozonloch" oder "Bienensterben" oder gar "Feinstaub" ??
Nau jössas, sofuat alles verriegeln, drin nen bleiben, weil draußen san deppate Grüne unterwegs :-))))
Fr, 28.02.2020, 10:13 | Heute wieder wie so oft schon bewiesen

Wenn irgendetwas e.Beweis ist!
Wenn irgendjemand Normaler d.kein rechter extremer Fanatiker ist es sehen will:

Der Text v.Reichel der Beweis!

Wer hier spendet verrät unser Österreich & ruiniert es!
Fr, 28.02.2020, 10:16 | Wer ist schon Millionär?

Wer hat schon Tausene Euro zuhause nutzlos herumliegen?

Nur die Dümmsten & die Österreichhasser spenden bei dieser lächerlichen Spendenbettelei

Wer sich abends ins Gesicht sehen will: Nicht spenden!
Fr, 28.02.2020, 10:43 | Ich spende weil du dich darüber empörst :-)

Empöre ich mich darüber, dass du für den ORF bezahlst? Neon!

Wer bist du eigentlich? Ein Nazi, der anderen vorschreiben will wie man zu leben hat? Ein Nazi der bestimmen will wem ich mein Geld gebe?
Fr, 28.02.2020, 12:18 | Der irre Sozi lästert wieder....

...diesmal hat er groooooße Angst vor der Vogelgrippe. Er rät zu "abgrenzen" und "Grüne im ORF ansehen", dann wird alles gut. So ein Trottel aber auch....
Fr, 28.02.2020, 10:05 | Wer schreibt von wem ab, ORF von oe24.at oder umgekehrt?

Mir fällt auf, daß viele Texte auf news.orf.at und oe24.at völlig gleichlautend sind. Sehr merkwürdig, wer schreibt von wem ab? Sind die beiden eine Symbiose eingegangen, um Recherchearbeit zu sparen?
Fr, 28.02.2020, 10:10 | Sebastian Fidele

Beide kopieren die Texte von der APA (Austria Presseagentur)
Fr, 28.02.2020, 10:38 | Sie sind aber ein GEistesriese

WEnn man nicht kundig ist, dann macht man sich kundig. Die APA fabriziert die Texte, die übernommen (mitsamt Rechtschreibfehlern) werden - der ORF ist übrigens an der APA beteiligt.
Fr, 28.02.2020, 10:01 | Der hasserfüllte Lügner Reichel

will die Leute beunruhigen & aufwiegeln & aufstacheln!

Die Leute sollen wenns nach Reichel geht auf die Straßen gehen & wütende Demos abhalten & am besten d. Bundesminister auf Laternen aufknüpfen!
Fr, 28.02.2020, 10:05 | So e. durchgeknallter verrückter Typ

darf hier seine Verschwörungstheorien aus seiner kranken Phantasie lang&breit auswalzen?

Reichel gehört bei der Polizei wegen

"Aufwiegelung zum Aufruhr"

"Rufschädigung"

"Hochverrat"

angezeigt!!!
Fr, 28.02.2020, 10:06 | Du armer kranke von Hass und Vorurteilen erfüllter Mensch

Du hast mein vollstes Mitgefühl!
Fr, 28.02.2020, 12:21 | Das "auf Laternen aufknüpfen" ist aber....

...von einem anderen Blog,oder !?Hier ist es NIE gesagt worden !!
Du bist leider geisteskrank,in hohem Maße.Erst wenn deine Psychopathologische Erkrankung zur Bedrohung wird, lassen wir dich abholen !
Fr, 28.02.2020, 17:08 | das

Das haben Sie vorgeschlagen !
Fr, 28.02.2020, 09:56 | Die wichtigen Politiker wie Kurz, Nehammer und Co

Sind ja mit völlig unnötigen PKs zu Corona beschäftigt. Ah ja, der GEsundheitsminister Anschober darf auch noch am Tisch ganz aussen Platz nehmen. Nur damit die Richtung stimmt.
Fr, 28.02.2020, 09:48 | Was heißt da "überforderte ADHS-Regierung"

Die Cororonaepidemie könnte zu uns kommen in jede Kleinstadt& jedes Dorf in Österreich.In jede Schule & Firma. U-Bahnen, Züge, Straßenbahnen, Busse: überall Gefahr. Und da soll d. Reg. still dasitzen?
Fr, 28.02.2020, 09:51 | Der vertrottelte Reichel

verlangt hier dass die Bundesregierung die Hände in den Schoß legt & schweigt!

Reichel ist ein widerlicher, unverantwortlicher Lügenschreiber der Menschenleben aufs Spiel setzt!
Fr, 28.02.2020, 09:55 | Und du solltest sinnerfassend lesen lernen!

Oder kannst du nur lügen, verdehen und diffamieren? Möglicherweise hast du auch nur viel Pech beim Denken.
Fr, 28.02.2020, 09:42 | Marand Josef

Na Super! Und für jeden Zugereisten ein lebenslanges "ScheenDasstDoBist" Gehalt. Ob sich das ausgeht? Na sicher! Wir sind ein reiches Land mit riesigen unbesiedelten Gebieten.
Fr, 28.02.2020, 09:34 | Gesundheitsminister Anschober hat das

mit d.Glassturz so gemeint dass es gesundheitspolitisch gar nichts bringt unterschiedslos alle Grenzen nach Italien zu schließen.Das würde mehr schaden als nützen

Aber Reichel hat halt e.Spatzenhirn!
Fr, 28.02.2020, 09:57 | Sagt das Spatzenhirn das viel Pech beim Denken hat ..

Unfassbar was so den kleinen Gehirnen von Linken beim Denken passiert!
Fr, 28.02.2020, 12:29 | Anschober ist ein gelernter Volksschullehrer....

...weißt eh..: 1+1 = 2, grün+rot = braun, und solcherne Sachen halt. Aber sonst ? Justiz,Volks-/Betriebswirtschft, Rechnungswesen, Sprachen,...!??
Ahja,der Faymann war ja auch Bundeskanzler!! Nau daun
Fr, 28.02.2020, 09:31 | Der hetzerische Lügner Reichel schreibt wieder

die dümmsten & durchgeknalltesten Verschwörungstheorien!!!

Der ORF bringt eh eine Headline über Türkische Angriffe in Idlib wo die das über die Flüchlinge steht:

orf.at/stories/3155931/
Fr, 28.02.2020, 09:37 | Genau so eine Headline ist angemessen

Genau das was die Öffentlichkeit als Info braucht!Weil e.ausführlicher Text mit den exaktesten Informationen da ist

Die Menschen werden durch d. ORF genauestens&exakt informiert!Mit e.Bild ganz oben!
Fr, 28.02.2020, 10:01 | Du bist ein armer denkgestörter Mensch

Du solltest DRINGEN einen Arzt konsultieren. Dein Hass und deine Vorurteile bestimmen bereits dein Leben!
Fr, 28.02.2020, 09:26 | kamamur

Nur so ein Gedanke:wenn erst mal die Massen das Land vereinnahmt haben,die Exekutive/Pol/Heer selbst genug um die Ohren hat dürfen die Befürworter für sich selbst sorgen.Ich gehe davon aus,dass vom FF
Fr, 28.02.2020, 09:30 | kamamur

Kanonenfutter d.Nation diese zuerst bei den eigenen Angehörigen f. geordnete Verhältnisse sorgen werden. Bin gespannt auf die Bewältigung von echten Problemen durch die Dumpfbacken d.Staates.
Fr, 28.02.2020, 09:01 | Der ORF lügt eben mit Lücken!

Was irgenwie das linke Narrativ stört, wird todgeschwiegen oder diffamiert.
Fr, 28.02.2020, 09:00 | Es herrscht KRIEGSzustand ...

... und der ist von den zwangsfinanzierten ORFlöchern auch so zu benennen. Schönfärbereien und Berichtsverweigerung sind verbrecherische Handlungen!
Fr, 28.02.2020, 08:51 | sokrates9

das wird jetzt der Lackmustest für die Grünen! Werden sie die Dschihadisten wieder mit Teddybären begrüßen?
Fr, 28.02.2020, 09:02 | Sicher! Das sind ja ihre ideologischen Freunde!

#LeftsAreTheRealNazis
Fr, 28.02.2020, 08:37 | kamamur

KuKoNeAn sind sicher d. Garant f. geordneten Zuzug.Die WKO/Regierung braucht Nachwuchs in vielen Bereichen,da bieten sich d. Akademiker d.neuen Generation geradezu an.Ab nun beginnt d.Zeitalter n.2015



Ich will die Datenschutzerklärung lesen.

Kommentar senden