ORF-Watch.at Die unabhängige Kontrolle des Gebührenmonopols


Rubriken

Archiv

Werner Reichel (International: Fr, 08.05.2020, 17:37)
ARD-Hetze gegen „Corona-Spinner“

Eine Steigerung ist doch noch möglich. Mit der Corona-Epidemie haben die öffentlich-rechtlichen Medien in Österreich und Deutschland die letzten Reste von Journalismus entsorgt. Sie sind nun die Lautsprecher der Regierung. Ihnen war und ist kritische Berichterstattung, seriöser Journalismus und die Kontrolle der Mächtigen in etwa so wichtig wie Merkel und Kurz Demokratie, Verfassung und Bürgerrechte.

Doch die Staatspropaganda lässt sich weiter auf die Spitze treiben. Die ARD legt jetzt nach und beginnt nun offen gegen alle Abweichler und Zweifler an den Corona-Maßnahmen zu hetzen, sie zu beschimpfen und diffamieren. Was ARD-Chefredakteur Rainald Becker in den Tagesthemen am Mittwochabend abgesondert hat, kennt man sonst nur aus menschenverachtenden Diktaturen.

Der Staatsfunker, der passend zu seinem Auftritt ein DDR-Outfit, Diskont-Anzug mit geschmackloser Krawatte, gewählt hat, legt sofort los: „Die Schnelligkeit“, gemeint sind geplante Lockerungen der Corona-Maßnahmen einzelner Bundesländer, „habe bei vielen über den Verstand gesiegt“. Denn, so der ARD-Propaganda-Experte: „Zurück zur alten Normalität ist vielen Wirrköpfen, die sich im Netz tummeln (…) nachgerade ein Herzensanliegen.

Wer sich die alten demokratischen Verhältnisse, die vor wenigen Wochen auch noch von ARD-Journalisten gepriesen und in Sonntagsreden verteidigt wurden, zurücksehnt, als Menschen sich noch frei bewegen, ausgehen und arbeiten konnten, hat keinen Verstand, ist verwirrt.

Andersdenkende, Kritiker der Corona-Maßnahmen und all jene, die lieber als freie Bürger denn als Untertanen einer Gesundheitsdiktatur leben möchten, werden von der ARD als Idioten und Geisteskranke verhöhnt, wie man es auch in den kommunistischen Diktaturen getan hat. Das ist eine neue Qualität, soweit ist man selbst bei der ARD bisher nicht gegangen. Je länger die Krise dauert, je länger man die Menschen mit der Corona-Angst einschüchtern kann, desto aggressiver, mutiger, frecher und unverschämter werden auch die medialen Helfershelfer der Regierenden.

Es kommt noch besser: „All diesen Spinnern und Corona-Kritikern sei gesagt, es wird keine Normalität mehr geben wie vorher“, sagt der Staatsfunkbeamte im Billiganzug. Und er beruft sich dabei auf echte Autoritäten, auf Madonna und Robert de Niro. Eine tanzende und singende Pop-Mumie und ein alternder Filmdarsteller sind in Fragen von Demokratie, Bürgerrechten, Pandemien und deren Bekämpfung selbstredend die ersten Ansprechpartner, die Experten, an deren Meinung man sich orientieren sollte

Madonna, Robert de Niro und rund 200 andere Künstler und Wissenschaftler fordern zu Recht, nach der Corona-Krise Lebensstil, Konsumverhalten und Wirtschaft grundlegend zu verändern.“ Nur 200 Künstler und Wissenschaftler? Beim Klima sind es alle!

Jedenfalls ist sich der ARD-Apparatschik sicher: „Diese weltweite Pandemie muss zu etwas Neuem führen.“ So wahr ich Rainald heiße. Sagt schließlich auch die Madonna. Und die hatte immerhin mehrere Nummer-Eins-Hits in den Charts.

Doch es gibt noch eine Instanz über Madonna, eine Frau, die über allen und allem schwebt: „Wer auf eine Schwäche der Kanzlerin schließt, liegt falsch. Sie ist nicht demontiert oder entmachtet, wie zu lesen war. Im Gegenteil, dieses Land ist bisher gut, deutlich besser als viele andere durch die Corona-Krise gekommen, gerade weil Angela Merkel Kanzlerin ist.“

Schade, dass die Tagesthemen nicht vor Publikum aufgezeichnet werden. Denn spätestens jetzt wären die begeisterten Damen und Herren von ihren Stühlen hochgesprungen und hätten irgendetwas wie „Es lebe Merkel“, „Heil Merkel“ oder „Angela, bewahre uns vor dem Virus“ geschrien.

Zum Abschluss dieser Corona-Gardinen-Predigt werden auch noch die bösen Außenfeinde Deutschlands bemüht, nicht Ozeanien, sondern, der dumme Donald Trump und die andern bösen rechten Buben:

Wir können froh sein, dass Hasardeure wie Trump, Johnson oder Bolsonaro hier nichts zu melden haben. Und Typen solchen Charakters in diesem Land hoffentlich auch nie gewählt werden.“

Jetzt wäre wieder der Moment, wo das Saalpublikum Merkel und Rainald brüllt und die Feuerzeuge hochhält. Aber die Krise ist – zumindest, wenn es nach der ARD geht – noch lange nicht vorbei, da kann man sich ja noch steigern. Schauprozesse gegen Corona-Wirrköpfe im ARD-Nachmittagsprogramm zwischen Traumschiff und Lindenstraße. Das wär was.

Ja, wir haben nicht nur großes Glück mit Merkel bzw. Kurz, sondern auch mit den tollen Journalisten im öffentlich-rechtlichen Rundfunk. Sie sorgen gemeinsam mit ihren Freunden in der Regierung dafür, dass die Spinner, Wirrköpfe und Verwirrten dort sind, wo sie hingehören: im medialen und gesellschaftlichen Abseits.

Schließlich ist die größte Gefahr nach der Corona-Krise, dass die alte Normalität, also Wahlen, demokratische Entscheidungen unabhängigen Journalisten, verfassungstreuen Politker, Erwerbs- und Bewegungsfreiheit und andere widerlichen Dinge wieder zurückkehren.

Sa, 09.05.2020, 15:50 | boris

Die Gastronomie verordnungen,was sollte
die bescheuerte idee,(Kunden_Personalien aufnahme)
So oder so,Gastro.ist für mich gestorben,auf
Lebenszeit,punkt.Hoteliers deto.
Sa, 09.05.2020, 15:55 | boris

fort,selbst mit 1000er Gutschein,ohne mich.
Nix,finito,njente,alles verarschung pur.
Jetzt mach der gnädige auf,und hofft auf Konsum.
Sollen die bereicherer die Wirtschaft ankurbeln.
Ist ma wurst.
Sa, 09.05.2020, 18:03 | Freier Mensch

100% @boris !! Wieder mal ins Schwarze getroffen mit den Emotionen :-)) Bravo !
Sa, 09.05.2020, 15:25 | Sibelius

Herr Reichel ist leider teutonisiert: "in etwa" statt "ungefähr"
Sa, 09.05.2020, 15:13 | https://www.unzensuriert.at/content/101224-360-euro-strafe-oder-

...
Sa, 09.05.2020, 15:09 | Redneck72

Der Typ würde gut als Oberster Scharfrichter für einen Corona-Volksgerichtshof passen...
Später dann weiter entwickelt zum Klima-Volksgerichtshof
Sa, 09.05.2020, 14:10 | kamamur

Die fachl.Fähigkeit in Krisenzeit von Anschober ist im Artikel Addendum-Versagte die EU in der Corona-Krise- nachzulesen. Wer in dessen Beurteilung d.Situation noch an seine Eignung glaubt sollte das
Sa, 09.05.2020, 14:14 | kamamur

nur in GrünRotenKreisen oder beim Staatsfunk hervorkehren. Befähigung für diese Aufgabe kann nicht mit V aliumgeschwängerter,ruhiger Stimme vermittelt werden.Sein ruckartiges,unkontrolliertes Zucken
Sa, 09.05.2020, 14:20 | kamamur

des Kopfes ist besonders deutlich bei NR-Sitzungen wahrzunehmen und vermittelt sogar dem Laien Unbehagen,Unsicherheit Gefühl fehl am Platz zu sein.Kein Renommee für die Basti Regierung.
Sa, 09.05.2020, 15:44 | boris

kamamur,bitte,nicht herumeiern:-))))
Der Rudi ist völlig deplatziert,absolut unfähig,und
gehört in die geschlossene.Basta
Sa, 09.05.2020, 12:55 | Nativ

Lukas Resetarits ist beizupflichten. Die (Linxx)Grünen gehören wieder auf 4% reduziert.
Siehe auch Telekom Ex-Gewerkschafterin bekommt bis 2030 ohne Arbeit ihr Gehalt plus ihre Abfertigung. Saubande.
Sa, 09.05.2020, 13:05 | Freier Mensch

Mit Verlaub,aber Resetarits soll schei..en gehen.Er ist als"Kulturschaffender"noch einen Zacken übler als die Berufskollegen unter Goebbels und Honecker !!
Bezeichnend für seinen Charakter: Schimpfen.
Sa, 09.05.2020, 13:09 | Freier Mensch Forts.

Solche Dreckskreaturen wie er,die Geld v.Staat nehmen,ihrer Partei dienen,indem sie Andersdenkende unflätigst beschimpfen/vernadern,sollten in Zukunft ausgesiedelt werden.Wie Fr.S.Berger u.Fr.Pluhar!
Sa, 09.05.2020, 13:20 | Freier Mensch Forts.2

Nicht,daß ich Grüne mag,od.ZackZack vom Super-Maoisten P.Pilz - nein,aber eine Gesellsch.d.Zukunft kann solche Typen nicht gebrauchen.Sie können nichts,sind im Endeffekt nichts u.tun nichts Gutes !!!
Sa, 09.05.2020, 14:48 | Der Resetarits und der Rest der Staatskünstler

bekommt das was dieser gesellschaftliche Abschaum gewählt hat! Die können wegen der inkompetenten Linksfaschisten ruhig "verhungern". Geht mir am A. vorbei ...
Sa, 09.05.2020, 15:30 | Nativ

Bin leider missverstanden worden. Habe nicht dem linxxen Resetarits das Wort geredet, sondern war eher belustigt, dass Linxxe die Drecksgrünen aus dem Parlament haben wollen.
Der Wind dreht sich???
Sa, 09.05.2020, 18:09 | Freier Mensch

Nochmals@Nativ:nicht die Qualität d.Polit.Äußerung des Resetarits stand im Mittelpunkt meiner Betrachtung,sondern das Systemhuren-Gehabe dieses Typen - des Geldes wegen verrät der Alles u.Jedes ! Pfui
Sa, 09.05.2020, 11:53 | ropow

,,Es ist kein Zeichen von Gesundheit, an eine kranke Gesellschaft gut angepasst zu sein.“ - Jiddu Krishnamurti

Eine gesunde Gesellschaft wäre eben nichts für „Typen vom Charakter“ Rainald Beckers.
Sa, 09.05.2020, 11:07 | Privatmeinungen zu äußern .....

... soll und muß jedem Menschen freigestellt sein, auch jenen, die großteils von ihrer Umgebung als Arschlöcher empfunden werden. In Chefredaktionen zwangsfinanzierter Medien gehören sie nicht!
Sa, 09.05.2020, 09:41 | sokrates9

Was würde passieren wennKurz erklärt Corona sei ähnlich wie Grippe, alle Maßnahmen werden sofort zurückgenommen?EU würde sofort Österreich totalisolieren, Sperre des Waren/Dienstleistungsverkehrs usw
Sa, 09.05.2020, 10:26 | fr

Hmm, das könnten wir aber dann auch: Waren aus USA, UK, Japan, China,sowie ALLEN Nicht-EU-Lieferwilligen,Totalsperre von EU-Gütern,Durchfahrverbot Autoverkehr,Zugverkehr....!!Und dann??
Wagen wir's !!
Sa, 09.05.2020, 11:19 | frenkel

@9:41 Sokr.: Ein reines Gedankenexperiment,schauen sie sich nur die Körpersprache,das Minenspiel des UHBK an.Sehr,sehr unwahrscheinlich,beinahe unmöglich.
Sa, 09.05.2020, 11:30 | boris

frenkel,Perfekt:-)) der AT-Schulsprecher strahlt enorme
Sattelfestigkeit aus,hochmütigkeit ohne Ende.
Eine derartige Arroganz gegenüber d.Bevölkerung,das
es durch die decke geht.
Sa, 09.05.2020, 09:28 | kamamur

Für alle von d.Corona-Hysterie durchdrungenen empfehle ich das vom Neurowissenschaftler/FA Psychiat. Raph. Bonelli YTVideo Corona Aktuell: Unsere Gesellschaft entwickelt sich gerade in ein Irrenhaus-
Sa, 09.05.2020, 09:04 | Mie-Tze

Schwerstreiche 'Künstler' als Vordenker der Menschheit zu präsentieren - eindrucksvoller lässt sich der intellektuelle/moralische Niedergang der (westlichen) Zivilisation nicht demonstrieren
Sa, 09.05.2020, 09:11 | Links steht am Abgrund ..

Da ist dem moralisch-intellektem Sondermüll jeder Strohman recht um ihren völligen Unsinn zu rechtfertigen.

Linke haben gut 130 Mio Menschen ermordet. Und der gesellsch. Abschaum mordet noch immer!
Sa, 09.05.2020, 09:22 | Nicht nur Künstler sondern auch "kleinformatige" Journalisten

--nutzen die Gunst der Stunde. Knittelfelders Buch "Inside Türkis", jetzt sogar von der Gratiskonkurrenz beworben ist wohl Ausdruck der schlimmsten Kriecherei und Anbiederung des Journalismus.
Sa, 09.05.2020, 10:07 | Gusentaler

Als ich mir diesen Becker angehört habe, dachte ich die "Aktuelle Kamera" aus DDR-Zeiten sei auferstanden. Der Mann ist ein wirklicher Trottel.
Sa, 09.05.2020, 09:01 | njr

Sämtliche "Umfragen" via "Medienfoerderung" bedtochener Zeitungen sind für den Mistkuebel..Aussagekraft:null!
Sa, 09.05.2020, 09:02 | njr

...bestochener
Sa, 09.05.2020, 10:30 | Freier Mensch

Vorsicht @njr , sagen Sie lieber : "..der durch den Deep State atypisch großzügig geförderten Printmedien..." !!
Das trifft es im Kern. Man fragt sich,wie die alle sich herausreden nach der Wende !!??
Sa, 09.05.2020, 11:08 | boris

FM,,herausreden" wird nicht funktionieren,und
das Wissen die ganz genau,darum wird die devise lauten,
"Wir haben alles richtig gemacht"
Herausreden=schuldbekenntnis.Und das beim
Linken? Niemals
Sa, 09.05.2020, 08:14 | Sandwalk

Die allerallerletzte Chance, so was wie den Marxismus zu installieren, muss man doch nutzen. Wo kämen wir denn hin, wenn es Gedanken- und Redefreiheit wieder gäbe.
Sa, 09.05.2020, 08:29 | wernmannfayer

Die Durchhalteparolen von Ferkels Führerbunker nützen nix auch wenn sie von hörigen ARD Systemhuren vorgetragen werden.
Sa, 09.05.2020, 08:51 | Erich von Schwediken

Nennen wir es treffender "Champagnermarxismus". Das Oben und Unten soll ja nicht abgeschafft werden. Vertreter von Medien, Unis und Politik wollen keine Augenhöhe mit dem Volk, sondern herrschen.
Sa, 09.05.2020, 08:11 | kamenev

der völligen Richtigkeit dieses Artikels stehen die Umfrageergebnisse gegenüber. 80 % und mehr,sowie eine totale Ignoranz der Fakten zeigen wohl die falsche Richtung an.Was folgt beim Aufwachen?
Sa, 09.05.2020, 08:28 | boris

kamenev,Beim aufwachen folgt die Ernüchterung,und dann Wut.
Die Zustimmung wurde ja auch nur erkauft.
Die Realität holt jeden ein, weglaufen wird sich nicht spielen.
Sa, 09.05.2020, 07:58 | wernmannfayer

Wirkt auf mich wie ein Akt der Verzweiflung. Diese Charakterschweine wissen genau was jetzt passiert wenn das wirtschaftliche Ausmaß der Corona Unterdrückung für die Menschen spürbar wird.
Sa, 09.05.2020, 08:06 | fr

Richtig.Und es passiert in DEU und AUT,jetzt nur Industriebetriebe,aber der Hammer sind die klein/mittleren Handels-u.Zulieferbetriebe + deren Familien! Eigentlich eine Kommunist.Handschrift,denn....
Sa, 09.05.2020, 08:09 | fr Forts.

...im Schriftverkehr schrieb Engels an Marx : "..die Durchsetzung d.Prolet.Revolution erfolgt durch 1.Beseitigung d.Mittelstandes,2.Zerstörung d.Familie u.3.Zerstörung d.Christentums,der Religion".:-)
Sa, 09.05.2020, 08:20 | boris

fr,erg.nicht vergessen,die Marx sadistische experimente,
der Entzug d.kinder gleich nach der geb.f.d.mutter Folter,f.d.kind
oft tödlich,social dist.schon damals angewandt.Linke Müll.
Sa, 09.05.2020, 12:19 | franz7788

Die geisteskranken Marx/Engels sind die geistigen Väter des ORF. Paßt!
Sa, 09.05.2020, 07:23 | BREAKING NEWS: Kündigungswelle bei der ORF-Tochter Austria Pres

Die Kündigungswelle betrifft rund zehn Prozent der aktuell angestellten linksgrünversifften Dämagogen.

Der Tag an dem das linke Pack gehen muss, sollte als kleiner Feiertag der Demokratie gelten!
Sa, 09.05.2020, 07:34 | fr

Danke f.d.Info!! Aber ein Freudentag ,ein kalendarisch zu vermerkender,wird es erst dann,wenn die restl.90% dieser Schein-Dämok-Ratten auch noch gefeuert werden u.als Spazierweg den zum AMS nehmen !!!
Sa, 09.05.2020, 08:57 | Dieser menschliche Müll von Berufskriminellen

gehört in den Knast und nicht zum AMS!

Linke Ideologien sind keine Meinung! Linke Ideologien sind Verbrechen!
Sa, 09.05.2020, 12:14 | Klingt eher nach einer Säuberungsaktion, mit der auch noch ...

... die allerletzten nicht-linxlinken Journalisten aus der Propagandamaschine entfernt werden sollen. Besonderer Jubel dürfte nicht angebracht sein.
Sa, 09.05.2020, 00:05 | franz7788

Madonna- die Super-Schlampe der Satanisten, von Epstein aufwärts.
Sa, 09.05.2020, 08:01 | wernmannfayer

Man muss sich nur den SongContest Auftritt dieser kranken Hexe ansehen. Da hat sie sieben Satanssymbole öffentlich zur Schau gestellt. Die Medien haben nicht darauf reagiert. Warum wohl?
Fr, 08.05.2020, 22:32 | Wahrheit: Ibiza-Video: Kripo war seit 2018 informiert !!!

Salzburger Kriminalbeamter packt aus dass 2018 bereits ein Kripo-Bericht über das Ibiza-Video verfasst wurde!
Bis dato wurde jegliche Kenntnis des Ibiza-Videos bestritten!
Googeln: fass-ohne-boden.at
Sa, 09.05.2020, 07:41 | fr

Na also,da dürfte ja auch die besondere"Zusammenarbeit"der Ibiza-Hintermänner mit besonderen"Vertretern"aus Wirtschaft,Politik,BMI usw...zur Sprache kommen !?
Die Schuldigen sollen schwer büßen !!!!!
Fr, 08.05.2020, 21:43 | Öst.Patriot

Da braut sich wohl in Bälde echt was zusammen über den kommunistischen Menschenfeinden.....
Sa, 09.05.2020, 00:09 | franz7788

Das hoffe ich auch inständigst.
Fr, 08.05.2020, 20:22 | youtube.com/watch?v=o7A_cMpKm6w

Bill Gates im allgemeinen, und die Gefahren von Corona-Impfungen im konkreten...
Fr, 08.05.2020, 20:14 | boris

Widerstand,Hr.Reichel weiter so.Nicht vergessen, momentan gibt es
in AT Faschismus und Willkür.
Fr, 08.05.2020, 19:42 | Beswerka

Lieber ein freier Spinner, als ein Unterdrückter Vollidiot
Fr, 08.05.2020, 20:29 | youtube.com/watch?v=Ln9yywA5Cjs

Madonna und Robert de Niro als Referenz für Gesundheitsfragen, Impfungen und Epidemiologie...

Was raucht der TV-Wappler?
Das Zeug muss ich meiden.
Fr, 08.05.2020, 21:03 | boris

Hollywood ist komplett zugedröhnt.
Leise rieselt der Schnee,,,,,
Sa, 09.05.2020, 00:10 | franz7788

Von dieser Saubagage Spinner genannt zu werden ist eine Auszeichnung.
Fr, 08.05.2020, 19:26 | Erich von Schwediken

Wenn autoritärer Charaktermüll wie der z.B. die Kellerstiege hinunterpurzelt und sich den Hals bricht, würde ich eher keine Träne zerdrücken.
Fr, 08.05.2020, 18:55 | Freie Bahn für Blockwarte, sie kommen aus ihren Löchern hervor.

So rasch kann Demokratie zu Grabe getragen werden. Wer nicht mit der Regierung und den Medien heult und wagt, selbständig zu denken, ist der absolute Feind (Lebensgefährder!). Die Denunzianten jubeln.
Fr, 08.05.2020, 20:21 | "Mit der Regierung"

Aber nur so lange wie "die Regierung" mit linksversifften Asozialen versifft ist ..
Fr, 08.05.2020, 23:40 | Wer denkt

(natürlich selbstständig, was anderes ist kein Denken) der kommt zu dem Schluß, daß das entschlossene Handeln der Regierung tausenden Menschen in Österreich das Leben gerettet hat.
Sa, 09.05.2020, 05:58 | Spinner

23:40,Absolut niemand wurde gerettet.
Die Schäden sind allerdings verheerend,nicht nur (Wirtschaftlich)
Durch (social distancing=unmenschlich=Folter) sterben tausende,z.b.pflegeheime,das ist bewiesen.
Sa, 09.05.2020, 06:02 | Spinner

23:40, Anm: ,,Der Mensch lebt nicht vom Brot allein"
Sa, 09.05.2020, 07:21 | fr

Wieso@23:40 ??? Woran wären die denn gestorben, die Tausenden,ja Hunderttausenden,gestorben ?? Kreaturen wie du und deine Grünen Freunde sind die Boten u.Verkünder d.Terrors u.der Lüge !
Schämt euch!
Sa, 09.05.2020, 07:24 | ,,Wer denkt"

23:40,Richtig,wer denkt, plappert die Regierung nicht nach, sondern
stellt kritische Fragen.
Anmaßend,herabwürdigend,arrogant,diktatorisch (,,Jeder
wird ein App haben")
Sa, 09.05.2020, 07:45 | @23:40

Du kannst uns sicher eine Quelle dafür nennen. Oder ist es nur die Wirkung der von uns (gegen unseren Willen) bezahlten Propaganda?
Sa, 09.05.2020, 07:51 | Spinner hoch 2:-)

23:40, Corona-viren sind seit 70er.bekannt,also nichts neues.
Heute werden sie allerdings als Trojanisches Pferd missbraucht.
Bespitzeln,Bevormundung, Kontrolle,usw.die LÜGEN fliegen auf.
Sa, 09.05.2020, 23:48 | Wer denkt

wird von niemandem bezahlt und fällt seine Urteile auf Grund von Fakten. Faktum ist leider auch, daß Realitätsverweigerung und Verfolgungswahn
in diesem Forum weitverbreitet sind. Trotzdem Alles Gute
So, 10.05.2020, 07:38 | @23:48

Wer denkt, gibt auf Fragen eine Antwort und hetzt hier nicht gegen Menschen, die das Vorgehen einer Regierung hinterfragen. Er glaubt auch nicht die ORF Propaganda und orientiert sich an Fakten.
Fr, 08.05.2020, 18:25 | Nativ

Dieses elende Gesocks hat Angst vor einer Normalität wie sie vorher war. Und auch Angst vor den sich öffnenden Augen der Verarschten, die zu erkennen beginnen, was ÖR wirklich im Schilde führt.
Fr, 08.05.2020, 18:23 | Edmund Burke

Danke, Herr Reichel!
Fr, 08.05.2020, 18:22 | kamamur

Zurück nach Ö -Beeindruckender Redebeitrag 15min/YT. der F-Abgeordneten im Bundesrat,Monika Mühlwerth zu Corona und dem Istzustand der Innenpolitik unter Türkis-Grün.Herrlich d.Beschreibung v.Rudi R.
Fr, 08.05.2020, 18:27 | kamamur

Noch eine kleine Anmerkung zu D aber auch zu uns hier:Die Einklatscher in den Redaktionsstuben sollten in ihrer Überheblichkeit nicht vergessen,Netz und Archiv vergisst nichts.
Fr, 08.05.2020, 18:15 | Die deutschsprachige Öffentlich-rechtlichen sind Lügenpresse

Wie einst die Lügenpresse der Nazis, der Kommunisten, der Sozialisten usw., diffamieren und kriminalisieren "Journalisten" Menschen mit abweichender Meinung. Das ist der menschliche Abschaum von einst
Fr, 08.05.2020, 18:17 | der heute erneut die Redaktionsstuben beherrscht!

#LeftsAreTheRealNazis
Fr, 08.05.2020, 18:11 | Aron Sperber

So plump ist nicht einmal Erdogans TRT oder Putin RT.
Fr, 08.05.2020, 17:59 | Origenes

Merkel akbar! möchte man rufen. Es gibt keine Merkel neben Merkel. Ein gottvoll glänzender Reichel. Bitte weiter so. Alles andere is eh'.......
Fr, 08.05.2020, 17:55 | van der Rebellen

Die Öko-Faschos kommen immer nachhaltiger aus ihre Institutionslöchern!
Weg mit den Zwangsabgaben!



Ich will die Datenschutzerklärung lesen.

Kommentar senden