ORF-Watch.at Die unabhängige Kontrolle des Gebührenmonopols


Rubriken

Archiv

Weitstätter Toni (International: Do, 30.07.2020, 16:43)
Briefwahl gut - Briefwahl schlecht

Das ist selbst für den ORF fast zu dreist. Wir erinnern uns: noch vor wenigen Wochen gab es medialen Wirbel, weil die polnischen Koservativen (PiS) den Wahltermin für die Präsidentschaftswahl beibehalten und auf Briefwahl setzen wollten.

Der ORF schäumte und kritisierte die polnische PiS tagein tagaus.
Dies noch ein eher gemäßigt kritischer Beitrag dazu, auch die ominösen, nie genannten "Experten und Expertinnen" kamen darin natürlich zu Wort.

Und heute das: Donald Trump überlegt die Wahl nach hinten zu verschieben und hegt Zweifel gegenüber einer Briefwahl. Er tut also genau das, was man sich von der PiS gewünscht hat. Die Tendenz im ORF-Beitrag ist allerdings klar - wiederum ist es nicht recht und es geht Trump nur um taktische Spielchen.

Sind also Konservative für die Beibehaltung eines Wahltermins und für die Briefwahl wie in Polen - schlecht.

Sind Konservative gegen die Beibehaltung eines Wahltermins und gegen die Briefwahl wie in den USA - ebenfalls schlecht.

Ja, da weiß man, dass objektiv und ohne politische Schlagseite berichtet wird.

Sa, 01.08.2020, 15:44 | Lustig

Lustig wie der Autor des Beitrags offensichtlich lügt weil seine Gefolgschaft ihm alles glaubt
Im ersten verlinkten Beitrag kritisiert nicht der ORF sondern "Staats- und Regierungschefs" die Briefwahl
Sa, 01.08.2020, 15:46 | Lustig

Aber Lesen konnten die Rechten schon nie, Fakten werden ignoriert und es wird nur gehetzt, gehasst und attackiert
Wie eine Herde dummer Schafe wird alles geglaubt, geshared und geliked
FPÖ Wähler halt
Sa, 01.08.2020, 16:08 | Lustig stänkert gegen Dr. Unterberger, warum wohl?

Er hat ein recht einfaches Weltbild, alles was er nicht versteht, ist für ihn falsch und natürlich von der FPÖ. So lebt es sich bequem, denken nicht nötig und nicht gefragt. Hier wird aber diskutiert.
Sa, 01.08.2020, 16:20 | Woody

Ist das tiefsinnige Ironie? Oder ernst gemeinte Dämlichkeit?
Sa, 01.08.2020, 17:15 | boris

Lustig,Kurz,Anschober und co.absolut
UNFÄHIG,siehe VfGH Kritik.Zahlreiche Verordnungen
Gesetzwidrig.Also wer ist hier der depp.
Sa, 01.08.2020, 17:28 | Lustig ist gar nicht lustig...

...weil er täglich Mama's fettige Haare durchkämmen muss ! Außerdem mag sie jetzt im Alter noch mehr unsittliche Berührungen von ihrem einzigen,unverheirateten Sohn,der noch immer bei ihr wohnt !:-)))
Sa, 01.08.2020, 19:16 | fr

@Lustig ist einer jener Rotfront-Sozialisten,denen wed.Moral noch Menschenleben v.Bedeutung sind.Geld ja,aber dann das anderer!Lustig wie N.Strobl hadern gg.Räächzz,um v.eigenen Moraldreck abzulenken!
Sa, 01.08.2020, 08:21 | So mancher ORF-Mitarbeiter ist ein Berufskrimineller

Er missbraucht Firmeneigentum zur Verbreitung von Propaganda seiner persönlich bevorzugten Ideologie. In jeder anderen Firma ist das ein Kündigungsgrund. Ist der ORF eine kriminelle Organisation?
Sa, 01.08.2020, 08:23 | Ja !!!!!!

...
Sa, 01.08.2020, 08:55 | Ja!

Linke Ideologien sind keine Meinung. Linke Ideologien sind Verbrechen!
Sa, 01.08.2020, 09:01 | Natürlich

Wer mit seinen Mitarbeitern gemeinsam d.Seher täuscht,belügt u.somit betrügt,gegen seinen neutralen Berichtsauftrag,der ist kriminell.Er begeht ungesetzliche Taten.Leider gibt es d.Todesstrafe nimmer.
Fr, 31.07.2020, 10:40 | Wahlbeteiligung "leicht gemacht"

kurier.at/politik/inland/wahlbetrug-in-wiener-moschee/31.531.767/slideshow

Linke haben immer schon bei Wahlen betrogen!

nationalratswahl.at/wahlbetrug.html
Fr, 31.07.2020, 10:16 | ropow

„Polen: Per Briefwahl zum Machterhalt.“ - Süddeutsche Zeitung am 07.04.2020

„Trump: Briefwahl verhindern [zum Machterhalt].“ - Süddeutsche Zeitung am 07.07.2020
Fr, 31.07.2020, 11:19 | Mitarbeiter der Süddeutsche Zeitung

Wir sind alle gekaufte,menschenverachtende,charakterlose GesellInnen,wir lügen u.betrügen unsere Mitmenschen,wir treiben Menschen in den Ruin!
Wir haben beschlossen,uns selbst zu vernichten.07.08.2020
Fr, 31.07.2020, 13:14 | ropow

@Mitarbeiter der Süddeutsche Zeitung

Richtig.

Aber genau das macht Sie systemrelevant.

Das System wird Sie deshalb nicht sterben lassen.
Fr, 31.07.2020, 08:02 | Briefwahl erleichtert Betrug und ist verdächtig.

Persönliche Wahl gibt Sicherheit, dass nicht manipuliert wurde. Besonders zum Wahlbetrug eignen sich elektronische Stimmabgabe per Computer. Warum wollen gerade Linksgrünrote diese Wahlform? Mitdenken
Fr, 31.07.2020, 07:52 | wernmannfayer

Die ORF News werden immer lächerlicher. Verbreitung von FakeNews pur finanziert durch unverschämt hohen Zwangsgebühren. Persönlich kenne ich niemanden mehr der sich das ansieht.
Do, 30.07.2020, 22:43 | boris

Auch am 11.10. wird gelogen was das Zeug hält.
Sozialisten LÜGEN immer.
Do, 30.07.2020, 22:12 | Wahrheit: OT: Köstlich, der Natascha Strobl wird gerade der Arsc

in Deutschland aufgerissen, die Dumpfbacke wurde endgültig als Linksextreme enttarnt: Welt.de und Natascha Strobl googeln
Auch die ARD wurde der Lüge überführt, herrlich eingefahren- unbedingt lesen!
Fr, 31.07.2020, 06:13 | Freier Mensch

Der gut recherchierte Artikel zeigt,was f.eine Kreatur die Wiener Identitären-"Expertin"diese Fr.Natascha Strobl ist !! Eine Kumpanin der berüchtigten Antifa DEU,die mit ARD-"Expertinnen"kooperiert...
Fr, 31.07.2020, 06:16 | Freier Mensch Forts.

...um Leute anzuschwärzen,deren Existenz zu vernichten,dies nur weg.eines belanglosen Likes auf Twitter!Und daraus macht d.ARD eine Panorama-Sendung,voll mit Lügen u.Verleumdungen!
Natascha Strobl....
Fr, 31.07.2020, 06:19 | Freier Mensch Forts.2

...heißt diese verachtenswrte Person,die offenbar auch dem ORF als"Expertin"geg.Rechts,geg.die Identitären,geg.Sellner dient !?Und so ein Charakter darf sich in Zwangsgebühren suhlen u.i.ORF auftreten
Fr, 31.07.2020, 07:20 | Umorganisator

Die Abscheu gegen LINKS wächst immens,die Zeit wird reif für eine Reorganisation d.Gesellschaft in ein funktionierendes Volkswirtschaftliches Ganzes.
Dabei haben Linke nur Störfunktion und sind unnütz
Fr, 31.07.2020, 07:59 | wernmannfayer

Wirklich guter Artikel der einigen die Augen öffnen sollte. Wird aber nichts helfen schon gar nicht bei den deutschen Schlafschafen denn dank Mutti ist DEU zum Shitholeland Linksextremer verkommen .
Fr, 31.07.2020, 09:51 | fr

Richtig@wernmannfayer :die Rache kommt erst,wenn die Wirtschaftsdaten d.Jahres vorliegen. Das große Sterben beginnt erst.Dann kommt Bürgerkrieg. Dann die Übernahme durch ein muslim.Regime ! Auf geht's
Fr, 31.07.2020, 18:08 | Äußerst interessant, was man in Deutschland über diese . . .

. . . Frau so alles weiß. Und noch abenteuerlicher, dass jemand mit so einer Vorgeschichte als "Expertin" uns beim ORF "belehren" soll. Der glaube ich nicht einmal die Uhrzeit, der Frau (nix "Dame").
Fr, 31.07.2020, 18:12 | NATASCHA STROBL, den Namen müssen wir uns alle merken!

Nicht ein Wort glaub ich der. Wie lange soll uns die noch belästigen mit ihren, äh, rülps, Behauptungen?
Do, 30.07.2020, 21:56 | Also ganz ehrlich:

Mir sind die Briefwahl per Post, noch mehr aber eine womöglich auch noch kommende Wahl über e-mail oder Internet seeehr verdächtig. Es wäre ein Wunder wenn da nicht betrogen würde. Einfach ein Wunder!
Do, 30.07.2020, 21:48 | Mirstätter Toni

Genau so isses!
Fr, 31.07.2020, 02:26 | woody

was für ein schöner Nickname
Fr, 31.07.2020, 06:27 | Mirstätter Nimma

Geh weida @woody......:-))
Fr, 31.07.2020, 16:24 | Sankt Nimmerlein, Ortspfarrer

Es wird kommen der Tag.....liebe Glaubensbrüder....:-))))))
Do, 30.07.2020, 21:37 | O R F

O ffen
R adikales
F raming

GIS abmeden, noch morgen Vormittag!
Do, 30.07.2020, 21:37 | boris

Eins ist sicher,nach 11.10. werden die Fake-Corona zahlen drastisch nach
oben schiessen.
Do, 30.07.2020, 20:49 | Nativ

News nur von Servus. Der einzige TV Sender im deutschsprachigen Raum (Schweizer Sender nicht empfangbar) der Objektivität auf seine Fahne geschrieben hat. Alle anderen sind miese Mitläufer oder Dreck.
Do, 30.07.2020, 20:19 | Anti-Antifant

Wenn Linke von der Briefwahl profitieren ... Gut
Wenn Nicht-Linke von der Briefwahl profitieren ... Böse, arglistig

Linke sind schwer denkgestört!
Do, 30.07.2020, 18:20 | kamamur

Staatsfunk vulgo Stasisender am besten nicht ernst nehmen.Verantwortliche,bes. die Führung samt Diener vor den Richter zerren wäre sicher der bessere Weg.
Do, 30.07.2020, 18:25 | fr

Ich hoffe nur,Trump zieht d.NATO-Jungs aus DEU ab, ich hoffe,er gewinnt die US-Wahl mwieder - nicht weil ich ihn besonders mag ,nein - weil er die Linke Scheiße aufmischt !! Hurra, go Donald, go !!!!
Do, 30.07.2020, 17:30 | Linksversiffte sind Doppelmoralisten und notorische Lügner

Das ist der gesellschaftliche Abschaum von heute!
Do, 30.07.2020, 17:15 | jagoda

Linke wissen genau wie das so ist bei Briefwahl,wie man etwas nachhelfen kann.Siehe Wienwahlen.
Do, 30.07.2020, 17:53 | franz7788

Siehe Plüscheisbärdepp und Papierflieger.
Do, 30.07.2020, 17:56 | fr

Die Linke Drecksbrut scheut vor Denunziation,brutalen Straßenschlachten und Mord/-versuchen nicht zurück - WARUM soltte da eine einfache Wahlmanipulation moral.Bedenken zeigen!??
Linke sind Dreck !!!
Do, 30.07.2020, 21:27 | boris

Die Linken haben Corona, allerdings im Kopf.
Fr, 31.07.2020, 07:22 | fr

Ja @boris , das nennt man dann Luft-Verpestung !! Die hirnlosen Idioten könnte man aber als Luftballons nach Übersee verkaufen :-)))



Ich will die Datenschutzerklärung lesen.

Kommentar senden