ORF-Watch.at Die unabhängige Kontrolle des Gebührenmonopols


Rubriken

Archiv

Jan Gössinger (Ideologie: So, 19.07.2020, 22:39)
Party-Time in Frankfurt

Alle deutschen Medien sind heute voll davon. In der Frankfurter Innenstadt haben rund 3000 sogenannte Party-People randaliert, geschlägert, Polizisten angegriffen und sie verletzt. Anders als in Stuttgart hat die Polizei diesmal sogar Klartext gesprochen und zugegeben, was ohnehin jeder wusste, der es wissen wollte. Bei den von Linken liebevoll genannten Party People handelt es sich fast ausschließlich um Migranten oder, wie der linke Volksmund sagt, um Südländer. Und die kommen in der Regel nicht aus Spanien oder Italien, sondern aus Afghanistan, der Türkei und dem Maghreb.

Tausende solcher junger Männer haben mitten in der deutschen Finanzmetropole geschrien: „All Cops Are Bastards“. Party-People eben. Dijon, Dietzenbach Stuttgart, Favoriten und jetzt Frankfurt. Innerhalb weniger Wochen. Nein, da kann ein linker Experte keine Entwicklung, keinen Trend herauslesen. Zumindest keinen, der etwas mit Migration, offenen Grenzen oder Islamisierung zu tun hat.

Die aus dem islamischen Raum importierten jungen Männer fordern immer öfter und offener den (schwachen) Staat heraus. Und der versagt kläglich. In Frankfurt haben linke Richter alle  festgenommenen Hauptverdächtigen sofort wieder freigelassen. Linke Medien suchen nach solchen Kriegserklärungen die Schuld in der Regel bei den Polizisten. Weil der gemeine linke Journalist Cops ebenfalls für Bastards hält. Oder noch Schlimmeres. Viele sind auch der Meinung, Polizisten seien Müll, wie es das linke Leitmedium, die taz, unlängst geschrieben hat.

All das ist ziemlich erbärmlich. Die europäischen Gesellschaften drehen sich wie ein unterwürfiger Hund auf den Rücken, präsentieren ihre Weichteile und hoffen, dass sie gekrault werden. Wer Polizisten, also die Vertreter der Staatsmacht, attackiert, hat von der Justiz nichts zu befürchten, wenn er den richtigen Migrationshintergrund hat.

Wir befinden uns in einem Vorbürgerkrieg.  Solche Randalen und Angriffe auf die Staatsmacht sind nur Vorboten. Die Party-People wissen nur zu gut, der Staat hat ihnen kaum noch etwas entgegenzusetzen. Im Gegenteil. Politik, Medien und die sogenannte Zivilgesellschaft lassen die Polizisten im Regen stehen.

Deshalb braucht man auch keine Glaskugel, um zu wissen, dass aus solchen Partys früher oder später ein Flächenbrand wird.  Auch in Österreich glaubt die Regierung, dass man das Militär nur noch für Überschwemmungen und Hackerangriffe braucht. Sonst kann Frau Tanner keine Bedrohungen am Horizont erkennen.

Es sind beunruhigende Entwicklungen, die sich in Stuttgart, Favoriten oder Frankfurt manifestieren. Doch auf orf.at ist Sonntagabend nichts von Frankfurt zu lesen. Du meine Güte, ein paar Party-People haben eben etwas wilder gefeiert. Aus so einer Party macht ein seriöses Medium wie der ORF keine Meldung - solange kein Rechter mitfeiert.

All das interessiert den ORF nicht, hat die ORF-Konsumenten nicht zu interessieren. Was solls, wenn in Deutschland langsam die staatliche Ordnung zusammenbricht und  Migrantenbanden unter dem (noch) Beifall klatschenden linken Milieu den öffentlichen Raum übernehmen. Das ist doch wirklich keine Meldung auf orf.at wert. Im staatlichen Linksfunk ist die Welt noch in Ordnung, da sorgt man sich ausschließlich ums Klima, Trump, den Kapitalismus, die FPÖ und Corona. Wie auf einem Ponyhof.

Wer, wie der ORF, solche Ereignisse und Entwicklungen systematisch verharmlost, ignoriert und umdeutet, der ist schlimmer, gefährlicher und verantwortungsloser als jedes angeblich so böses Internet-Fake-News-Medium.

Do, 23.07.2020, 13:20 | Stein

Sehr gut analysiert! In Favoriten haben Linksradikale die Polizei der sie ansonsten feindlich gegenüberstehen um Schutz vor Migranten gerufen für die sich sonst so einsetzen.
Mi, 22.07.2020, 19:40 | boris

Jetzt ist es fix,auch in der SK,Maskenpflicht für immer.
Übrigens bei SK-(Premier)Matovic wurde Plagiat nachgewiesen.Job wackelt.
Mi, 22.07.2020, 19:17 | boris

Also das ist heftig,GB dürfen nach SK bedingungslos.
GB nach AT allerdings nicht.Heute auf TA3 gehört-gesehen.
Mi, 22.07.2020, 19:17 | Jetzt wird Grippe und Corona vermischt, also Masken für immer.

Masken, die zu Beginn wochenlang nicht nötig waren, werden wir nun ewig tragen müssen, denn die Grippe kehrt jedes Jahr wieder (mit etl. Toten), gemeinsam mit Corona wird sie DAS SCHRECKGESPENST.
Mi, 22.07.2020, 19:21 | boris

19:17,Ganz genau,siehe mein posting 11:47
Mi, 22.07.2020, 19:22 | Und Anschober erläßt schon neue Quarantäne-Vorschriften.

Obwohl die Länder noch nicht bekannt sind! Selbst wer NEGATIV getestet wurde, muss 2 Wochen in Quarantäne. Gehts noch ärger? Wer verdient an den Tests, die horrende Preise haben? Anschober gehört weg!
Mi, 22.07.2020, 19:29 | boris

19:22,Wie hieß nochmals der Arzt unter Hitler?
Angstschober darf sich gerne dazugesellen.
Mi, 22.07.2020, 18:30 | Ist Van der Bellen ein "Nazi"? Unterstützt er "Nazis"?

Noch nie in der Geschichte unserer Demokratie ab 45, hat ein Minister mit Verordnungen gegen die Verfassung verstoßen, und davor nur die Nazis! Earum entlässt vdB nicht den Nazinachahmer Anschober?
Mi, 22.07.2020, 18:53 | boris

Nazi kann Nazis nicht entlassen.Ausser jemand würde
auf Obernazi ein Attentat planen.Dann allerdings Kopfschuss.Siehe versuchte Attentat auf Hitler.
Mi, 22.07.2020, 16:37 | Edmund Burke

Schmeck Bürger! a) Verfassungswidriges Gesetz. b) Gesetzeswidrige Verordnung. c) Verordnungswidrige polizeiliche Eingriffe. Danke Herr Maturant Sebastian Kurz
Mi, 22.07.2020, 18:26 | Der VfGH hat mit seinem Urteil den "Nazi" Anschober

namentlich erwähnt! Kurz hat den "Nazi" zwar als Minister vorgeschlagen, aber noch nie konnte ein Bundeskanzler Verordnungen für ein anderes Ministerium erlassen.

A bisserl Realismus ..
Mi, 22.07.2020, 18:29 | boris

Aber,Diktator Kurz einzelne Faschisten entlassen,oder?
Mi, 22.07.2020, 18:30 | boris

kann einzelne Faschisten entlassen,oder?
Mi, 22.07.2020, 18:32 | Freier Mensch

@boris:mit dem Eintritt d.Grünen i.d.Regierung hat unser Rechtsstaat nun eine Richtung eingeschlagen,in der d.Bürger quasi rechtlos ist.Die Instanzen Justiz,ja auch der BuPrä,sind auf dem gleichen Weg
Mi, 22.07.2020, 18:36 | Neofeschisten und Ökofaschisten = Nazis 2.1

Nazigedankengut ist und bleibt Nazigedankengut!

"Hier werden Juden nicht bedient" - Nazis 1.0
"Hier werden Blaue nicht bedient" - Nazis 2.0
Und die Neofeschisten schweigen dazu = Nazis 2.1
Mi, 22.07.2020, 19:02 | boris

FM,ja ist mir schon klar,der Zustand macht
mich persönlich aber fix und fertig,(ist richtig abartig)was aber
noch schlimmer ist,ist die Tatsache wie es die
Gesellschaft lähmt.
Mi, 22.07.2020, 19:07 | Dann mal ganz einfach ..

Hat jemals ein Nazi einen Nazi "entlassen" weil er möglicherweise, oder auch real, ein Nazi war/ist?
Mi, 22.07.2020, 19:45 | Freier Mensch

@boris:die Gesellsch.wird bald ganz gelähmt sein.Dann nämlich,wenn die dzt.Ausländ.anteile sich in demograf.Werten ausdrücken - Volkstausch durch Geburtensaldo!
Es ist vorbei mit uns weißen Europäern!
Mi, 22.07.2020, 14:27 | Edmund Burke

VfgH: Regierungsverstoß gegen Menschenrechte - Empörung in der Zivilgesellschaft. So hätte eine normale Schlagzeile heute vor kurzem im ORF gelautet. Rindsviecher (frei nach Bacher).
Mi, 22.07.2020, 14:40 | Edmund Burke

Bin iÜ gespannt wie menschenrechtswidrige Gesetze und Verordnungen der österreichischen Regierung auf die (von mir erarbeiteten) Auszahlungen der guten EUdSSR auswirken...
Mi, 22.07.2020, 16:21 | Freier Mensch

Zumindest Anschober,Kurz sollten vom unsäglichen,heiß umstrittenen Ober-Bundesraucher VdB SOFORT fristlos entlassen werden!!Alles andere ist eines Rechtsstaates unwürdig! Wenn sich das Österr.Volk....
Mi, 22.07.2020, 16:22 | Freier Mensch Forts.

...jetzt nicht zu wehren beginnt, und sei es durch Demos,Volksaufstand bzw.Generalstreik, dann ist der Staat verloren !! Grün/Türkis kann also best.Gesetze,Menschenrechte umgehn u.auß.Kraft setzen !!?
Mi, 22.07.2020, 16:24 | Freier Mensch Forts.2

Was ist diese Aussage d.Grünen Xundl-Kriminellen Anschober denn anderes als Volksverarsche, Volksverrat !!??"Beim nächsten Mal wiss ma's besser.."- das ist eine Rechtfertigung für Verfassungsbruch ???
Mi, 22.07.2020, 17:25 | Siehe auch: Wikipedia Hjalmar Schacht

Wieviel Nazi steckt id. Grünen?
Gar nicht so wenig, die "Aktionsgemeinschaft Unabhängiger Deutscher" mit vielen Rechtsradikalen und Altnazis war ein unmittelbarer Vorläufer der dt. Grünen.
Mi, 22.07.2020, 18:38 | Und erst kürzlich wurde ein "Ex-Grüner" wegen Wieder-

-betätigung verurteilt. Aber der ORF hat nstürlich nicht darüber berichtet ..

So geht Lügenpresse!
Mi, 22.07.2020, 14:10 | Ist Anschober ein Nazi? Wie nazi sind "Die Grünen"?

Er ist der erste Minister, der sich vom VfGH vorwerfen lassen muss, die Verfassung gebrochen zu haben, und die Grünen haben dazu geschwiegen?

Wieviel Nazi steckt in den Grünen? Und in vielen ORFlern?
Mi, 22.07.2020, 17:27 | Siehe auch: Wikipedia Hjalmar Schacht

Wieviel Nazi steckt id. Grünen?
Gar nicht so wenig, die "Aktionsgemeinschaft Unabhängiger Deutscher" mit vielen Rechtsradikalen und Altnazis war ein unmittelbarer Vorläufer der dt. Grünen.
Mi, 22.07.2020, 11:47 | boris

Wr.Linien nehmen Maskenpflicht in die
Beförderungsbedienungen auf.
Im Klartext=Masken für immer und ewig.
Mi, 22.07.2020, 15:49 | frenkel

wenn es die Obrigkeit für nötig hält.Aber sie darf uns -" wenn wir artig sind"- belohnen durch Aussetzen der Pflicht.
Mi, 22.07.2020, 10:50 | Marand Josef

Hey Leute! Wir werden verarscht! Vergleicht mal
pi-news.net/2020/07/nach-dem-migrationspakt-nun-zuendet-die-uno-die-naechste-bombe/
mit
twitter.com/k_edtstadler (14.Jul Agenda 2030)
Mi, 22.07.2020, 16:27 | Freier Mensch

Richtig @Marand J. ,das ist aber 2016 bereits beschlossen worden, von der UNO sanktioniert,von der EU übernommen! Es ist die schrittweise (17 Pkte.)Hinführung zu einer Sozialistisch geprägten Welt !!!
Mi, 22.07.2020, 06:18 | Jeckoday

Partytime mit staatlich verordneter Zwangsvermummung... Wo ist die nächste Demo? Gestern in der ZIB, ich las es von Postern, soll das Philanthropenhasi Lippenstift aufgetragen haben.
Mi, 22.07.2020, 06:19 | Jeckoday

Der ist öfter mal geschminkt und zwar ganz genau wie Macron. Soros mag sie beide...
Mi, 22.07.2020, 06:24 | Lellebut

bilder.t-online.de/b/85/39/21/08/id_85392108/610/tid_da/der-oesterreichische-bundeskanzler-sebastian-kurz-oevp-und-frankreichs-praesident-emmanuel-macron-debatte-um-die-zukunft-der-eu-.jpg
Di, 21.07.2020, 23:09 | frenkel

es heißt oft das Volk vergißt schnell.Das stimmt nicht,denn viele können gar nicht vergessen,weil sie gar nichts bemerken.>>20% sind ohnehin funkt.Analphabeten.Sorry,so ist es leider.
Mi, 22.07.2020, 06:26 | Harry

Ja, Kurzwähler zB. Oft wenn ich mehrere Menschen auf der Straße sehe, in Wien zB, denk ich mir: das sind alles Wähler....
Mi, 22.07.2020, 07:03 | fr

Ja, richtig ! In Wien trauen sich die Volltrotteln=Linken jetzt vermehrt auf die Gassen, weil die Omas geg.Rääächzz sooo erfolgreich sind, daß wir Nazis uns nimmer raus trauen !
Muuuaaahahaaaaaa :-)
Di, 21.07.2020, 20:27 | Stinkt der Fisch vom Kopf?

Pelosi möchte Trump absetzen.
Sie sagt zwar, falls er das Wahlergebnis nicht anerkennt.
Aber sie bezieht sich dabei auf "Continuity of Government" - also auch einen amtierenden Präsidenten absetzen.
Di, 21.07.2020, 20:29 | Stinkt der Fisch vom Kopf?

Vieles was sich gerade in den USA abspielt kann man durchaus als Vorbereitung für einen Staatsstreich auffassen.
Alle anderen Versuche von Demokraten & Deep State Trump loszuwerden sind ja gescheitert
Di, 21.07.2020, 21:40 | frenkel

20:29,dieses Schema ist schon 1X abgelaufen.Lesen sie über die permanente Revolution , nach 1918 in Russland.Sie werden auf Interessantes kommen.
Mi, 22.07.2020, 06:23 | fr

Die vereinigte Linke ist seit jeher eine Mörderbande gewesen.Zudem haben sie eine fast erotische Beziehung zu Macht u.besonders GELD.Mit d.Individuum Mensch haben die nix am Hut.Marx hats geschrieben!
Mi, 22.07.2020, 13:22 | Virus

Gates und Soros sind auch beim Labor in Wuhan beteiligt. Natürlich klingt das nach Verschwörungstheorie. Jaja... das stinkt gewaltig. Ich denke schon, dass alles dem dient, Trump loszuwerden!
Mi, 22.07.2020, 14:49 | astuga

@Virus - da muss man vorsichtig sein, es sind eine Menge Infos im Umlauf, nicht alles stimmt.
Jedenfalls hat Soros 2011 in WuXi App Tec (WuXI Pharmatech Caymen) investiert, die ua. auch in Wuhan sind.
Mi, 22.07.2020, 14:59 | https://tinyurl.com/y6yreexz

Runterscrollen zum offiziellen Dokument und den Links die es belegen.
Im Dokument kann man mit der Suchfunktion dann nach WuXi und Soros suchen
Mi, 22.07.2020, 15:03 | https://tinyurl.com/y397vg3b

Und hier eine Verbindung der Gates Stiftung und WuXi App Tec...
Mi, 22.07.2020, 15:06 | https://tinyurl.com/rfugter

Etwas umfassender dargestellt...
Di, 21.07.2020, 19:12 | Mal sehen was wirklich im Gesetzes-/Verordnungstext steht

Die Neofeschisten und Kryptonazis haben fast immer bei den Pressekonferenzen gelogen ..
Di, 21.07.2020, 17:29 | Redneck72

Aus Symbolischen Gründen soll jetzt also ab Freitag auch der Rest Österreichs wieder mit Obermaskenreich vereinigt werden, wir werden von Irren regiert die hab sie doch nicht mehr alle,Manda PARTYTIME
Di, 21.07.2020, 17:56 | Redneck72

Da ich mich von nichts und niemanden Nötigen lasse (Maskenpflicht) bin ich nun also wieder auf unbestimmte Zeit von Nahrungsmittel Versorgung, Medikamenten und Medizinischer Versorung ausgeschlossen..
Di, 21.07.2020, 17:58 | Redneck72

Ich versuche eine Klage beim EGHvMR ob die mir wohl zu meinen Menschenrechten verhelfen werden?
Di, 21.07.2020, 18:05 | Freier Mensch

Keine Chance@Redneck72 - Sie sind keine Mensch,weil: Weisser(hoffe ich),Patriot,Anti-Mainstreamer, Gretl-Zweifler,Kurz-Gegner,Musel-Kritiker,Brüssel-Verachter und...ein denkender Mensch!! No chance...
Di, 21.07.2020, 18:06 | Nur das wären echte und relevante Zahlen...

Mich würde ja interessieren, wie viele der jetzt positiv auf Covid getesten Personen auch erkrankt sind.
Und wie hoch die Rate der falsch-positiv Ergebnisse bei den verwendeten Tests liegt.
Di, 21.07.2020, 18:20 | boris

FM 18:05,Leider haben Sie Recht,Schließe mich Redneck72 vollinhaltlich an.
Di, 21.07.2020, 18:21 | Redneck72

@18.06 siehe weiter unten 18:10 astuga.. :)
aus Ischgl wissen wir was astuga beschreibt trifft für 85-90% zu !! der Rest hatte zwei Tage wohl einen katzenden Hals oder so....bleiben noch die ü85er...
Di, 21.07.2020, 18:21 | Mie-Tze

@ Freier Mensch: Ich hab bei Ihrem Kommentar zuerst noch gelacht, bis mir das Lachen im Hals stecken geblieben ist - Ihre Worte sind viel zu nah an der mittlerweile wirklich bedrohlichen Realität
Di, 21.07.2020, 18:38 | boris

Kurz ist mittlerweile so gefährlich wie damals
Hitler,hetzerisch,histerisch,angstmachend,,,
eben,ein Diktator
Di, 21.07.2020, 18:44 | Redneck72

@boris 18:38 damals trug man Armbinden, heute trägt der Bürger Masken....
Di, 21.07.2020, 19:07 | boris

Redneck72,Er spricht wie ein Diktator,er handelt wie ein
Diktator,er ist ein DIKTATOR.
Di, 21.07.2020, 19:14 | Redneck72

@FM18:05...
1. DNA sagt 40% Wikinger, 40 %Kelte , 20%Italiener
2."Patriot"meine Heimat löst sich auf..
3.Ja
4. Ja
5. JA seit er die Leibhaftigen in die Regierung geholt hat
6.Ja
7.Ja
Versuche m.b.
Mi, 22.07.2020, 15:18 | boris

Dienstag 18:20,korr.sollte heißen,schließe mich Redneck72 nicht an.Sorry.
Mi, 22.07.2020, 18:44 | antony

Alles gesteuert...,nach tagelanger Volksver...e z.Zweck d.Enteignung im Hauptquartier zu Brüssel-a.n. gleichzeitig die Befehlsausgabe z.Ausrufen der 5.Jahreszeit zwecks leichteren Umsetzung d.Agenda!
Di, 21.07.2020, 17:02 | boris

Maskenpflicht in AT so gut wie sicher,das war es
für mich in AT einkaufen,mit Auto heißt es
für mich ab nach Tschechien.
Di, 21.07.2020, 17:18 | Redneck72

Ja der Kurzgesegnete ist einfach der Besste nachdem er in Brüssel x fantastrillionen unseres Steuergeldes (-5%) verschenkt hat segnet er uns nach seiner Rückkehr mit einer neuen Maulkobpflich Hrz.dank
Di, 21.07.2020, 17:35 | fr

Wer gebietet diesen volksverachtenden ,verbrecherischen Vollidioten endlich Einhalt !?? Angstschoberl mit seinen Schau-Taferln im TV soll schei..en gehen, Kurz mit seiner geframten Sprache detto ! :-(
Di, 21.07.2020, 18:10 | astuga

Covid-19 ist so gefährlich, dass man einen Test benötigt um überhaupt zu sehen, ob jemand daran erkrankt ist.
Di, 21.07.2020, 18:13 | boris

fr,Anscheinend niemand:-(
84% machen mit.Kurz der FASCHIST und seine Bande sind der reinste Horror
Mi, 22.07.2020, 06:29 | Harry at the zoo

Die meisten Leute wollen bevormundet werden.
Di, 21.07.2020, 14:23 | Um kein Lüge verlegen!

hessenschau.de/tv-sendung/hessenschau-vom-19072020,video-127656.html

Migranten haben keinen Zugang zu einem Garten, wo sie mit ihren Freunden feiern könnten.

Wer wir ein Nazi argumentiert ..
Di, 21.07.2020, 15:07 | ...schaut auch so aus...

...wenn man das Bild dieses Volkstrottels sieht !! Unfassbar, nur mehr unfassbar...
Di, 21.07.2020, 13:50 | Die Lügen mit Lücken "des ORFs"

derstandard.at/story/2000118885249/kreml-wollte-offenbar-referendum-in-schottland-beeinflussen

So geht Lügenpresse!
Di, 21.07.2020, 13:44 | Fundstelle auf "Der Standard": Wie dumm und ungebildet Linke

sind!

derstandard.at/permalink/p/1056819806

Unfassbar bildungsfern!
Di, 21.07.2020, 12:42 | Gemäß der Verhaldlungen von Kurz: 1 Öserreicher ist 0,5 Niederlä

"wert"! Das "aufrechtgehende umfallende Schwein", ja ich halte Kurz für einen Linksversifften, dirskriminiert Österreicher da diese nur halb soviel "wert" wie Niderländer sind!

Kurz, der Neofeschist!
Di, 21.07.2020, 12:44 | Kurz und die grüne "Nazitruppe" passen wie die Faust auf das Aug

Das sind Verbrecher und keine Politiker!
Di, 21.07.2020, 12:56 | antr

Lug und Trug dieser türkise Heiland. Aber wer die Medien ordentlich füttert, der braucht selber keinen Hunger leiden....
Di, 21.07.2020, 10:16 | Das historische Ereignis wird von den Gazetten bejubelt

Die Niederländer haben bei ca. doppelter Bevölkerungszahl einen fast vierfach so hohen Rabatt wie Österreich ausgehandelt. Die neuen Schulden werden bis 2057 getilgt. Was ist bei der nächsten Krise??
Di, 21.07.2020, 10:45 | Vor lauter Glück werden die Partypeople wieder abfeiern...

...bis der Arzt oder/und die Polizei kommt. Mit südländischem Temperament wird der Erfolg gefeiert werden, denn die Milliarden werden wie Manna über sie herabfallen. Hochgelobt seien die Heiligen!
Di, 21.07.2020, 11:30 | Freier Mensch

Die Meist-Profiteure dieses Wahnsinns sind: FRA,ESP,ITA u.GRE !Also einer CreditSuisse-Statistik aus 2019 zufolge die Länder mit den HÖCHSTEN privaten Einzelvermögen.
Das europ.Volk geht zurecht unter
Di, 21.07.2020, 11:37 | Freier Mensch Forts.

Außerdem verstossen d.Maßnahmen geg.Maastricht:keine Schulden,keine Einzelstaatennachlässe, keine gegenseitige AusfallsHaftung..!
Diese Verbrecher setzen ALLE Gesetze,Übereinkommen,Verträge auß.Kraft!
Di, 21.07.2020, 11:40 | Freier Mensch Forts.2

Somit kann sich Hr.Kurz rühmen,zur elendsten Verbrecher-Clique d.europ.Geschichte zu gehören. Möge diese Verbrecher der ungölte Blitz beim Scheissen treffen,aber so gewaltig,daß d.Scharia unnötig ist!
Di, 21.07.2020, 17:51 | Eigentlich müssten schon lange die meisten Mitgliedsstaaten...

der EU vor den EUGH zitiert, angeklagt und verurteilt werden, wenn es nach dem Fiskalvertrag aus März 2012 geht, den nur GB und Tschechien nicht unterzeichnet haben. Dieser wurde und wird nie erfüllt.
Di, 21.07.2020, 08:44 | frenkel

alles wird gut,alle sind frei sagte der Richter.(sicherlich ein FPÖ-ler bezw. AfD-ler)
Di, 21.07.2020, 13:02 | antony

Jetzt hat die EZB über Jahre die Schrott Anleihen dieses Clubs-.Med. aufgekauft,ist mit den Bunten Scheine drucken kaum nachgekommen nun noch mal Unsummen,in Kürze wahrsch.wieder,weil alles zu wenig!?
Di, 21.07.2020, 01:44 | https://tinyurl.com/y4wucyo9

Die Fake News-Medien freuen sich: die abgehalfterten Schauspielerinnen Jennifer Aniston & Courtney Cox zeigen auf Twitter das Foto ihres "Freundes" Kevin, der wegen Corona mit dem Tode gekämpft hat.
Di, 21.07.2020, 01:47 | astuga

"Kevin" hat offenbar keinen Familiennamen und man darf ungefragt sein Foto aus dem Spital auf Twitter posten.
Was daran liegen mag, dass er vielleicht John Place heißt und die beiden gar nicht kennt.
Di, 21.07.2020, 01:52 | https://www.krone.at/2195252

Siehe auch...
Di, 21.07.2020, 07:47 | fr

Mein gaanz persönl.Drecks-u.Ober-Schei..hausblattl, die Krone, hat d.Artikel zwar gebracht, aber die Aufklärung darüber,daß d.Mann John Place heißt, bereits verschwiegen.
Dreckspresse unter sich :-(((
Di, 21.07.2020, 10:10 | antr

die Krone hat keine Zeit, diese Peanuts zu recherchieren. Warum auch, die Förderungen fließen auch so ganz üppig. Jetzt muss man die EU und den Superbasti bejubeln. Nur der Steuerzahler ist im A...
Di, 21.07.2020, 12:11 | Die Krone: Der Weg vom Boulevardblatt zum linken Drecksblatt

Aber die Lüge passt doch so gut in den zu erzählenden linken Narrativ.

Dass sich Linke in Amerika absichtlich mit Corona anstecken lassen eher nicht ..
Di, 21.07.2020, 20:11 | @ 21.7. 2020 12:11

Leider haben Sie recht: die Krone ist auf dem Weg vom Boulevardblatt zum linken Drecksblatt. Man darf gar nicht daran denken, daß einmal Hans Dichand die Blattlinie vorgegeben hat - er wäre entsetzt !
Mo, 20.07.2020, 19:56 | kamamur

@17.52- Caspar Einem, Ernst Strasser und jetzt Nehammer. So sind wir nicht/VdB, dass wir solche Lichtgestalten aufs Aug gedrückt bekommen
Mo, 20.07.2020, 19:27 | https://tinyurl.com/y564q2hk

Bei den Corona-Demos war der dt. Staat bzw die Polizei weniger nachsichtig.

Übrigens: Israel - rund 12.000 Personen grundlos in Quarantäne geschickt.
Mo, 20.07.2020, 20:36 | boris

Corona ist ein FAKE,Pandemiemimimimi,,,,,
Maßnahmen sind entscheidet.
Mo, 20.07.2020, 20:45 | fr

Corona ist keine Pandemie !! Sie wird nur von der WHO so bezeichnet,weil dieser Drecksverein die Kriterien/Parameter zur Erreichung "Pandemie" bereits vor Jahren von 5 auf 3 reduziert hat ! ALLES Lüge
Mo, 20.07.2020, 21:02 | boris

fr,Sie wissen was ich meine-:)
Di, 21.07.2020, 07:48 | fr

Ich weiß @boris :-))) , der Scherz mit "Pandemimimimi.." , der war gut !!
Di, 21.07.2020, 14:33 | boris

fr,Außerdem wurde der Seuchenschutzgesetzt
v.1955 geändert,und das kurz vor Corona.
Das es kein zufall,sondern ein perfides Plan ist,sollte
doch jeder sehen.Naja,84% sehen es ganz sicher nicht
Mo, 20.07.2020, 18:57 | antr

18 uhr vorbei und die geförderten Mainstreammedien präsentieren Bastis Umfaller schon als Erfolg...
Mo, 20.07.2020, 19:18 | boris

antr,Basti geht mir am OARSCH.Und der Rest.sowieso
Mo, 20.07.2020, 18:06 | Hatschi Bratschi

Die Europäer entwickeln sich zunehmend zu "Dhimmies". Und Mohammed selig, Friede sei mit ihm, lacht darüber, dass man seine Backenzähne sehen kann. Früher hat er das nur beim Köpfen von Juden getan.
Mo, 20.07.2020, 15:28 | älois Nöck

Da passt auch die sonderbare Kronegeschichte mit dem Tschetschenen ins Bild, der von der Polizei härter angefasst wurde und mit dem Video (!?) im Gebäck aus Saudiarabien wieder eingereist ist!
Mo, 20.07.2020, 15:45 | antony

Gerade eben auf Phönix-TV,wie diese...Journaille bezgl.der"Goldstücke-Randale"Frankfurt-Stuttgart herumstottert-alles-relativiert,dabei Dijon u. Wien nicht einmal erwähnt?
Dem gehörte sein Micro...)))
Mo, 20.07.2020, 14:25 | frenkel

bis zur taz Einordnung ist es noch ein weiter Weg,aber heutztage schrauben die Polizisten
nicht unbedingt an der Sympathieschraube.Siehe Coronastrafen.
Mo, 20.07.2020, 14:29 | Indigene schützt die Rassismuskeule nicht

Wenn ein Polizist einen Schutzsuchenden erwischt, har er eine Rassismusklage am Hals, die linksversiffte Journallie schäumt, und ggf. Hausbesuch von der Antifa, der roten Schlähertruppe ..
Mo, 20.07.2020, 14:31 | boris

frenkel,Nehammer,pardon,Eichmanns Gestapo ist
gnadenlos.
Mo, 20.07.2020, 16:56 | Willfried BANKEL

Nicht die Polizisten wegen der ANZEIGEN kritisieren wenden sie sich an das Magistrat oder BH oder schlimmstenfalls an Gerichte. Polizisten sind Weisungsgebunden an die Erlässe des Ministers gebunden
Mo, 20.07.2020, 17:10 | kamamur

Symphatie f.d.Exekutive war noch nie in wirklichen Ausmaß vorhanden.Immer dann,wenn das eigene Leben bedroht ist,erinnert man sich an d.Rettungsanker.Gäbe es allerdings dieses Vollzugsorgan d.Staates
Mo, 20.07.2020, 17:14 | kamamur

nicht möchte ich sehen wie Softies für sich selbst u.Familie sorgen.Nur Nehammer ist d.Tiefpunkt.Er selbst wird d. PolBeamte abgeschirmt,so lässt sich groß reden.Bastis widerlich ist hier angebracht.
Mo, 20.07.2020, 17:52 | fr

Richtig@kamamur, Nehammer ist erkennbar eine Total-Vorgabe! Einer Polit-Person mit Bürger-Bezug nicht würdig,eine Marionette in Kurzen's Kurz-Programm auf d.Polit-Lügen-Bühne.Der Sturm wird kommen....
Mo, 20.07.2020, 18:29 | boris

16:56,Falsch,als Polizist,darf ich auch anders reagieren.
So auf die Art,hab eh nix gesehen.Gewissen?Charakter?
Mo, 20.07.2020, 13:41 | Sandwalk

Mein Mitleid mit den Gender- und Multikultideutschen ist enden wollend.
Mo, 20.07.2020, 10:51 | antr

Bin schon gespannt, wann die Forderung kommt, unsere Polizei zu entwaffnen. Dem Klenk und seinen linksversifften Freunden fällt da schon was ein...
Mo, 20.07.2020, 12:28 | wernmannfayer

Klenk ist eine möchtegern Intellektueller, ein komplett linksverstrahlter Kommunist der in Wahrheit zu blöd ist die Tragweite seines Handelns u. seiner Aussagen abzuschätzen.
Mo, 20.07.2020, 13:02 | Fa muss ich widersprechen

Klenk ist kein Kommunist! Klenk ist ein Neomarxist mit starker Affinität zum Nazigedankengut.
Mo, 20.07.2020, 13:51 | antr

Wenn Klenk könnte, wie er wollte... Aber ich schau mir dann immer gern den Talk im Hangar 7 ein, bei dem der Klenk von Norbert Bolz einen Einlauf bekommen hat!
Di, 21.07.2020, 12:37 | Klenk ist schon wieder beim Klenken erwischt worden

Der linksversiffte Hetzer hat Polizisten vorverurteilt und absichtlich nur einen kleinen Teil des Vorfalls veröffentlicht. Klenk lügt mit Lücken, .. wie damals die Nazis ..
Di, 21.07.2020, 12:54 | Jemanden "klenken" =

....jemanden belügen,ihn desavouieren, vernadern, verraten, also jemanden schlecht machen !!
Tolle Namens-Karriere für so einen Super-Prolo !! Stinkefinger für ihn und seine Umwelt....:-))
Mo, 20.07.2020, 10:37 | Nativ

Es wird mit den Linxxen, den Musln, den Negern und ähnlichem Gesocks abgerechnet werden. Das ist so sicher, wie das Amen im Gebet. Die Weisse und Nichtlinxxe Gesellschaft wird sich gnadenlos rächen.
Mo, 20.07.2020, 10:05 | Wundert sich noch irgendwer, wenn Ministerpräsidenten...

..wie Ramelow, von Merkels gnaden, den Stinkefinger zeigen und unflätige Beschimpfungen im Landtag von sich geben. Politiker die dem Volk oder den Gegnern den Stinkefinger zeigen. Rot und Grünpolitik.
Mo, 20.07.2020, 09:16 | Aron Sperber

Wenn Polizisten die feiernden Party-People in Dijon, Stuttgart, Favoriten, Frankfurt darauf hinweisen, in wessen Land sie sich befinden, kriegen sie es mit Klenk & Co. zu tun.
Mo, 20.07.2020, 10:08 | Klenk benimmt sich wie ein seitenverkehrter Nazi

Wer, wie Klenk, wie ein "Nazi" argumentiert ist ein Nazi ..
Mo, 20.07.2020, 10:27 | antony

Über Leute wie diesen..., erübrigt sich ohnehin jeder Kommentar-schlicht u. einfach..., weil dieser es nicht u. kein solcher es wert wäre...
Mo, 20.07.2020, 14:27 | Wooo wird sich Klenk....

...dereinst verstecken, wenn das Volk in ungezügelter Wut nach Schuldigen,Volksverrätern, Lügenschreibern und BoBo-Größen sucht !??????? Wer wird ihm Asyl geben ? Wird man sich abwenden, wie dereinst?
Mo, 20.07.2020, 21:23 | Asyl am Baukran?

Wie aus dem Iran bekannt, hat man von dort eine wundervolle Aussicht. Wenn auch nur kurz ..

Was möglicherweise der Grund ist warum "Der Falter" so wenig über iranische Baukräne berichtet.
Di, 21.07.2020, 07:50 | fr

:-))) @21:23 !!! Klenk will doch eh immer hoch hinaus, warum dann nicht die Variante mit dem iranischen Baukran !:-))))) Der wirds noch als erster in den Iran schaffen,wenn er so weiter tut :-))))))))
Mo, 20.07.2020, 09:07 | sokrates9

Die CIA hat schon 2010 Unruhen in Europa für 2020 vorausgesagt! Das Pendel wird aber mal zurückschlagen.
Mo, 20.07.2020, 19:30 | astuga

Ich würde meinen, der Deep state (zu dem auch Teile des CIA gehören) hat die Unruhen nicht bloß vorhergesagt...
Mo, 20.07.2020, 09:00 | antr

OT: Wie man liest, ist der Basti Fantasti in Brüssel schon wieder im Liegen umgefallen. Aber aufgrund der wohlwollenden Berichterstattung in den geförderten Medien ist das alles kein Problem...
Mo, 20.07.2020, 12:58 | boris

antr,Basti der DIKTATOR,hab nix anderes erwartet.
Lügt und lügt und lügt,,,,,
Mo, 20.07.2020, 13:52 | antr

Ja, aber der Basti sorgt dafür, dass die Medien nicht verhungern. Die bedanken sich größtenteils bei ihm mit wohlwollender Berichterstattung. Alles alles gaaaaanz neutral und "unabhängig"...
Mo, 20.07.2020, 19:31 | astuga

Und pflichtbewusst berichten die Medien, wie sehr man doch Basti in der EU angefeindet hat.
Damit es so aussieht, als ob er nicht umgefallen wäre.
Mo, 20.07.2020, 08:59 | kamamur

Heisst es nicht-Wer Wind sät..-!Und so wird es eine Auseinandersetzung mit der Anarchie.Nur d. Stärkere,d. Brutalere wird überleben.Die Weicheier,ob Regierung oder Staatsfunk-Rechung ist zu begleichen
Mo, 20.07.2020, 08:37 | Mie-Tze

Alles gut, läuft doch! Der weit überwiegende Teil der Österreicher (m/w/d ;-)) freut sich über die Masken, die Einschränkungen und darüber, Bürger reicherer Länder ad infinitum finanzieren zu dürfen!
Mo, 20.07.2020, 09:05 | Die Österreicher sind nicht "reich", ...

.. das versuchen uns nur linke Arschlöcher andauernd einzutrichtern.
Deutschland und Österreich rangieren in der EU an LETZTER Stelle, was den prozentuellen Anteil des das Wohnungseigentums betrifft.
Mo, 20.07.2020, 09:38 | wernmannfayer

Es geht so weiter.
Kurz ist schon wieder im liegen umgefallen und wir werden weiter von der EU ausgesackelt.
Unser Geld wird in Länder wo man wenig Steuern zahlt u. mit 62 in Pension geht verschoben.
Mo, 20.07.2020, 10:42 | Mie-Tze - Ergänzung zu 8:37

Eindeutiger formuliert: ' ... (viel) reichere Bürger anderer Länder ad infinitum ...' - dh wir/unsere Nachkommen werden gezwungen, hohe zusätzliche Schulden für DEREN Lebensstandard zu stemmen!!!
Mo, 20.07.2020, 11:14 | Mie-Tze

@9:05 Sie haben recht, wir sind absolut nicht reich, VOR der zusätzlichen Corona-Verschuldung belief sich die Staatsverschuldung für JEDEN Österreicher im Durchschnitt (!!!) auf ca EUR 40.000,00
Mo, 20.07.2020, 13:15 | boris

Mie-Tze, ,,Psychologie der Massen" Gustave Le Bon
Mo, 20.07.2020, 13:21 | boris

fort,hat nicht nur unter Hitler funktioniert.
Unter Basti das selbe Schauspiel
Mo, 20.07.2020, 13:38 | boris

fort,damals die Hitler-Jugend,heute die Basti-Party-people.
Mo, 20.07.2020, 13:45 | boris

fort,fanatisch damals wie heute.
Mo, 20.07.2020, 08:33 | hans kreimel

der orf ist ein fake-news-medium! und zwar das größte!
Mo, 20.07.2020, 08:13 | franz7788

Lustig und bunt, die Partyszene.
Mo, 20.07.2020, 07:48 | wernmannfayer

Die Welt 2020: Schwarze Kriminelle bekommen Staatsbegräbnise u. weltweite Demos; der randalierende und plündernde Migrantenmob wird als Partypeople verharmlost.
Der Soros NWO Plan geht voll auf.
Mo, 20.07.2020, 07:17 | Öst. Patriot

Die ORF-Nazis sind mittlerweile eine noch größere Gefahr als alles bis jetzt Dagewesene. Es wird am Ende des Tages Aufgabe der autochthonen Bevölkerung sein, die Linken samt ORF restlos auszuradieren.
Mo, 20.07.2020, 07:03 | Pepsi

epochtimes.de/politik/welt/notstand-in-portland-ausgerufen-polizeivereinigung-von-black-lives-matter-aktivisten-in-brand-gesteckt-a3294215.html
Mo, 20.07.2020, 07:05 | Pepsi

So entwickelt sich ein gesetzloser Verbrecherstaat.
Mo, 20.07.2020, 07:08 | Pepsi

Im Standard geht es los. Da wird nun gegen Red Bull gehusst, weil er die Aktivisten rausgeschmissen hat. Mateschitz soll aufhören, hier Steuern zu zahlen!
Mo, 20.07.2020, 07:23 | Freier Mensch

Wo Linke sind, ist Neid,Unfrieden,Chaos !
Wo die Linken ausradiert sind, herrscht Eintracht,Respekt,Frieden u.Harmonie.
Also , los geht's....:
))
Mo, 20.07.2020, 08:55 | .. ausser in muslimisch dominierten Ländern

Aber vielleicht ist das ja der Grund warum Linksversiffte (Nazis, Marxisten, Neomarxisten, Kommunisten, Sozialisten, Grüne usw.) so auf "Muslime" abfahren.
Mo, 20.07.2020, 09:04 | wernmannfayer

Das hatten die Amis doch schon einmal. Jetzt gehts halt nicht mehr Nord gegen Süd sondern Alle gegen die Weißen. Wenn das Erfolg hat landet die USA im wirtschaftlichen Nirvana.
Mo, 20.07.2020, 10:10 | Falsch! Linksversiffte Weisse und Schwarze gegen den

Rest. Der Rest ist aber die Mehrheit ..
Mo, 20.07.2020, 06:50 | antony

...und natürl.das völlige Wehrlos-machen unserer Heere u.Polizei, damit die"importierten Söldner"leichtes Spiel haben im Einklang mit den "Frugalen Show Masters"unter Mithilfe ihrer Propaganda-Medien.
Mo, 20.07.2020, 06:56 | Pepperl

Ja, wir werden schon lange wehrlos gemacht. Auch die Waffengesetze gingen in diese Richtung, und beim Heer werden alle "Rechten" durch Migranten ersetzt. Es kommt zu regelrechten Säuberungsaktionen.
Mo, 20.07.2020, 07:12 | antony

Richtig;u weil's mir gerade noch einfällt; für ein Nürnberg 2.0 wird's kaum mehr jemand geben,der diesem Vebrecher-Syndikat dort noch die Schemmel wegstößt...
Also...,man macht wirklich Nägel m.Köpfen
Mo, 20.07.2020, 06:40 | Pepperl

Logisch zu Ende gedacht, die Entwicklung steht knapp davor, in Teilen der USA ist es schon so, führt das zu Chaos. Der Rechtsstaat hört auf zu existieren. Verbrechen werden nicht mehr geahndet.
Mo, 20.07.2020, 06:42 | Pepperl

Die einzigen, die jetzt noch von der Polizei hopps genommen werden können, sind Weiße, die sich gegen Gewalt und Plünderungen wehren und die werden von der linken Justiz sicher auch noch eingesperrt.
Mo, 20.07.2020, 06:45 | Freier Mensch

Richtig erkannt !! Das Stilmittel der Linken ist eben der Straßenkampf, bestens bewährt seit Jahrhunderten.Von d.frz.Revolution über die SA,über d.Roten Garden bis zur RAF !Die Mörder sind unter uns..
Mo, 20.07.2020, 06:47 | Freier Mensch Forts.

...und sie nutzen das erzeugte (tw.über Soros-Organisationen finanzierte) Chaos aus,um deren Sozialistische Weltordnung herzustellen. Das hat K.Marx bereits beschrieben.
Der Rechtsstaat ist pleite....
Mo, 20.07.2020, 06:58 | Pepperl

Wir werden wehrlos gemacht und dann enteignet und bei lebendigem Leib gehäutet wie die armen Katzen im kommunistischen Graz.
Mo, 20.07.2020, 06:19 | antony

...u. dort"im Brüsseler Hauptquartier",wird dzt.die Kriegskasse für die Eroberung durch ein "neues Planwirtschaft. totalitäres Gesellschaftssystem aufgebebt; "natürlich ganz Klima-neutral-religiös"...
Mo, 20.07.2020, 06:24 | Freier Mensch

In Brüssel treibt die 2.,3.,4.Polit-Garnitur d.einzelnen Mitgliedsländer ihr Unwesen.Im eig.Land tw.unbrauchbare Halbidioten befinden dort über 1,7 Bio.EUR Hilfsgelder!Welch Irrsinn!Herr erbarme dich!
Mo, 20.07.2020, 07:37 | Genau, wer unbrauchbar ist, wird nach Brüssel entsorgt.

Siehe Hahn etc. Dort bekommen sie Superressorts und -aufgaben. Und führen Europa in den Untergang. Leider gibt es keinen Ausweg, erst bis alles zerstört sein wird, alle Länder bankrott.
Mo, 20.07.2020, 09:39 | Die widerwärtigeste Kreatur ....

... aus Österreich ist dort gar kein Politiker, sondern sitzt in irgendeiner einer Organisation. Ein einsilbiger Familienname, ist mir leider im Moment nicht in Erinnerung!
Mo, 20.07.2020, 06:11 | Die Saat der linksversifften Gesellschaftszerstörer geht auf

#LeftsAreTheRealNazis
Mo, 20.07.2020, 06:05 | Freier Mensch

Sehr guter Beitrag! Es wird genau so kommen.Meine Vorhersagen erfüllen sich,leider! Im kommenden Bürgerkrieg sind die Bürger=wir die Dummen,weil wehrlos und unerfahren.
Linker Mob mit Asy-Mob geg.uns!
Mo, 20.07.2020, 12:59 | Grantiger

Ab in den nächsten Waffenladen, Langwaffe gibts frei zu kaufen. Einzige Bedingungen: kein Waffenverbot, 18j. Und 2 Tage sog. Abkühlphase.

Dann kann der geneigte Musl probieren ob er zum Plündern komm
Mo, 20.07.2020, 15:17 | antony

Richtig u.tägl.wird man zwangsl. an d.Worte des Mj.Moser a.D.2015 in Spielfeld erinnert,(dass solches nur i.e.Bürgerkrieg enden kann).
S.Deagle-List-Prognose bis 2025 Opfer u. wirtsch.Niedergang..!
Mo, 20.07.2020, 06:04 | antony

Genau deshalb u. dafür hat man diese...hereingelassen,ja im importiert,dazu noch diesen "Virus"mit non verbalem Unterdrückungs- Symbol nach welchen d. mittlerw. weichgekochte-verbl."Plebs" ber.bettelt



Ich will die Datenschutzerklärung lesen.

Kommentar senden