ORF-Watch.at Die unabhängige Kontrolle des Gebührenmonopols


Gerhard Willvonseder (ORF2 Mo, 06.07.2015, 22:00)
ZIB 2

Ein himmelschreiendes Beispiel gezielter Desinformation durch  ORF bietet der Nicht-Bericht über die Ablehnung des Demokratiepakets durch SPÖ und ÖVP: Versteckt im Kommentarbereich (daher bei nachträglicher Suche in der TV-Thek kaum auffindbar), ganze 15 Sekunden lang, ohne jegliche Erwähnung in den Nachrichten in der ZiB1 oder ZiB24! Alles Zufall? Dabei wäre die Nachricht es wert in einer Schlagzeile zu erscheinen.

Der Textinhalt der Meldung lautet ca.: Demokratiepaket vorerst gescheitert. Der Plan einem erfolgreichen Volksbegehren automatisch eine Volkbefragung folgen zu lassen wurde von SPÖVP verworfen. Grund: "Die Zeit dafür sei noch nicht reif "!!!!!!

Armes Österreich, mit den Totengräbern der Demokratie: ORF, Lügenmedien und Regierungsparteien!

So, 12.07.2015, 06:12 | antony

Tja; liebe Olga sie haben leider mehr als Recht und ich erlebe es Tag täglich!
Do, 09.07.2015, 13:04 | olga

Nicht die Zeit ist noch nicht reif, sondern der Bürger ist zu blöd--aber das trauen sie sich noch nicht auszusprechen.
Do, 09.07.2015, 08:00 | Schwarzdrossel

Diese Erklärung dass die Zeit no. ni. reif sei: Warum? Wieso? Was heißt reif? SPÖVP sollten das klar sagen und v.a. WANN wird Ö. reif sein ?? SPÖVP soll's erklären.



Ich will die Datenschutzerklärung lesen.

Kommentar senden