ORF-Watch.at Die unabhängige Kontrolle des Gebührenmonopols


Ernst Hofmannsrichter (ORF2 Mo, 18.12.2017, 10:45)
ZIB Spezial

Langatmiger Bericht über die Angelobung der neuen Bundesregierung.

Die künftige Regierung schlendert über den Ballhausplatz. Und was berichtet eine ORF-Stimme dazu? Dass „die Regierung soeben über den Platz gelaufen ist“.

Gelaufen!

Und das im ORF, nicht in ARD oder ZDF! Vielen Österreichern tut so etwas weh.

Angelobung der neuen Regierung.

ORF-Studiostimmen sind Stefan Gehrer und Hans Bürger.

Zu den Aufnahmen aus dem Schlaf- und Sterbezimmer von Maria Theresia belehrte uns eine der ORF-Hintergrundstimmen, dass diese Kaiserin des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation war.

Das ist falsch.

Maria Theresia (1717–1780), Erzherzogin von Österreich, Königin von Ungarn und Böhmen, führte zwar selbst die Regierungsgeschäfte, wurde aber nie zur Kaiserin gekrönt.

Ihr Gatte  Franz Stephan von Lothringen wurde , nach einem Wittelsbacher (Karl VII), zum Kaiser des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation, also zum offiziellen Herrscher, gewählt und gekrönt.

So erfüllt der ORF seinen Bildungsauftrag.

Und immer wieder konnte man in dieser „Doppelconference“ ein deutliches „Au-kääh“, vernehmen.

Die neue Sprechkultur.

 

Mo, 18.12.2017, 19:56 | Cotopaxi

Obwohl es die ORFler sicher anders meinten, so falsch war es nicht, Maria Theresia als Kaiserin zu bezeichnen. Die Goldene Bulle spricht der Gattin des (regierenden) Kaisers diesen Titel zu.
Mo, 18.12.2017, 18:24 | Ingrid B.

Das mit der Kaiserin Maria Theresia behirnen die vom ORF nie. Diesbzgl. Aufklärungsversuche laufen immer ins Leere.
Ich glaub die denken da immer an die Frau Doktor die am Standesamt promoviert hat.
Mo, 18.12.2017, 18:23 | Freier Mensch

Warum kann man nicht die "Radikale Linke",die"Antifa" bzw. den "Schwarzen Block" ein für alle mal aufgreifen und ausradieren.Endgültig.Diese Terrorgruppen verfehlen klar den Inhalt einer Demonstration
Mo, 18.12.2017, 18:23 | Urbin

Die ORF-Kommentatoren Stefan Gehrer und Hans Bürger brillieren durch Halb- und Nichtwissen sowie Versprecher.
Mo, 18.12.2017, 18:27 | Äähh..

..Sie meinen wohl "Halbweltler","Nichtsnutze" und "Verbrecher" am Öffentl.Rechtl.Berichtsauftrag.Ja, die sind immer krimineller,die Buben.Aber sie wähnen sich noch im "Roten Käfig",geschützt vor uns !
Mo, 18.12.2017, 17:17 | Mankovsky der

,, Kaiserin" Maria Theresia - die ewige, wenn auch vergleichsweise harmlose Geschichtsfälschung.
Mo, 18.12.2017, 17:10 | H.Rieser

Die Linken sind ungebildete, primitive, gehirngewaschene “Lügner“ mit einem ausgeprägtem Hang zur Gewaltkriminalität und Geschichtsfälschung :-(
Mo, 18.12.2017, 17:10 | Jetzt habe ich Tränen gelacht. Aber nicht im ORF, sondern im ZDF

wo die Angelobung gezeigt wurde und u.a. "Demonstranten" befragt wurden. Unter ihnen eine, durchaus schon "Überwuzelte" gab unter Tränen(!) zur Antwort: Das hat sich Österreich nicht verdient...
Mo, 18.12.2017, 17:13 | Mankovsky

Linke Vollkoffer winseln - wie schön!
Mo, 18.12.2017, 17:21 | fr

..ich habs auch gesehen.Es hat mich aber bestätigt : das ist leider die überwiegende Mehrheit der deutschen Wähler,dumm,ungebildet,Vereinsmeier,Marschierer,Liedersinger od.QUEER .Dämlich eben.Verloren
Mo, 18.12.2017, 18:13 | Gandalf

Ich finde es moralisch bedenklich Minderbemittelte zu Unterhaltungszwecken zur Schau zu stellen! Pfui ZDF!
Mo, 18.12.2017, 16:14 | kamamur

Liebe Regierung- Stellt den Rotfunk auf neue Füße, JETZT! Eine weitere Chance räumt euch der Wähler nicht ein. Und achtet auf euren Rücken , der Gegner ist hinterhältig.
Mo, 18.12.2017, 14:08 | Os2tom

Geh bitte....
Was verlangen Sie von "Experten" die keine Ahnung von derzeitiger Politik haben?
Mo, 18.12.2017, 14:58 | Das sind die Gleichen..

..die seit Jahrzehnten ihre ideologischen Lügen über ein Zwangsmedium verbreiten dürfen und die unverhohlene Militanz der linken Schw..ne als Demo-Recht propagieren.DAS sind die wahren Verbrecher !!!!
Mo, 18.12.2017, 18:10 | Gandalf

Wenigstens hat man nicht wieder versucht uns Androsch als Experten zu verkaufen (Der Mann kennt sich ja anscheinend mit allem aus von Kaktuszucht bis Quantenmechanik)



Ich will die Datenschutzerklärung lesen.

Kommentar senden