ORF-Watch.at Die unabhängige Kontrolle des Gebührenmonopols


Andreas Unterberger (oe1 Sa, 27.10.2018, 07:00)
Ö1 Morgenjournal

Selbstverständlich ist der amerikanische Briefbombensender breite Berichterstattung wert. Genauso freilich wie es all die versuchten oder auch ausgeführten Anschläge von islamischen Tätern in Europa wären. Aber im Unterschied der Berichterstattung zeigt sich das ganze Drama des linken Journalismus:

  • Ähnliche Vorfälle im Migrantenmilieu werden viel kleiner oder gar nicht berichtet.
  • Dabei würden uns Attentatsversuche in Europa schon aus geographischen Gründen viel mehr interessieren.
  • Der mutmaßliche amerikanische Täter wird im ORF-Korrespondentenbericht sofort am Beginn als "Weißer" bezeichnet. Umgekehrt werden bei Migrantendelikten fast immer die Beschreibungen des Äußeren weggelassen. Denn das wäre ja für die schlichten linken Hirne Rassismus.
  • Bei fast jedem islamisch motivierten Anschlag hört man sehr bald Worte wie "psychisch beeinträchtigt". Bei dem Typen, der da aus seinem Auto (=sein Wohnsitz) heraus Briefbomben versendet hat, wird das peinlich vermieden. Obwohl alles dafür spricht, dass der Mann schwer gestört ist.
  • Lustvoll werden beim Briefbombenversender rund um die Uhr geistige Querverbindungen zu Donald Trump hergestellt. Bei Asylantenverbrechen werden jedoch nie politische Verbindungen hergestellt. Oder zum Koran mit seinen Tötungsaufrufen. Dabei gibt es zwischen sehr vielen Anschlägen und der von Angela Merkel verschuldeten Grenzöffnung eindeutige Verbindungen. Viel eindeutigere als bei Trump: nämlich nicht nur auf der Ebene der geistigen Inspiration, sondern vor allem auch deshalb, weil die Migranten überhauot erst dank Merkel nach Europa hereingekommen sind. Aber diese Verbindung auch nur zu erwähnen ist für ORF&Co absolutes No-Go. Begründung: Das wären ja Verschwörungstheorien. Bei Trump wird hingegen die geistige Verbindung jetzt tagelang getrommelt werden.
Do, 01.11.2018, 08:16 | Q.E.D.: Linkskönnen nur lügen!

100 Millionen Morde werden geleugnet, die Aussagen Linker weden geleugnet (FDP ist rechts) ...

Linksversiffte sind die neuen Nazis!

#LeftsAreTheRealNazis
Do, 01.11.2018, 10:58 | @08:16

*gähn* Und ein weiterer primitiver Versuch der Geschichtsverfälschung von dir. Selektive (und daher ungerechtfertigte), unreflektierte Zahlen, gepostet in manipulativer Absicht...
Do, 01.11.2018, 15:24 | Geschichtsrevisionismus der Linksversifften!

Die Morde der Linken leugnen ...

Ihr seid die neuen Nazis!

#LeftsAreTheRealNazis
Fr, 02.11.2018, 14:11 | @15:24

ich leugne die Korrektheit deiner "Argumentation", die aus deinem Wunsch erwächst, die Geschichte in dein verqueres Weltbild zu drehen, so dass du glücklich bist. Das ist alles.
Fr, 02.11.2018, 14:52 | Interessiert niemanden,Linda...

..sei still und geh weg.....
Sa, 03.11.2018, 10:58 | Wenn linksversiffte Lügner ihre Lügen leugnen

wird es noch peinlicher als bei echten Nazis!

#LeftsAreTheRealNazis
So, 04.11.2018, 08:54 | @14:52

Jaja. Wieder ein Beleg, was hier im Forum unter "Meinungsfreiheit" verstanden wird. Nichts entlarvt rechten Recken besser, als wenn sie was zum besten geben.
Di, 30.10.2018, 19:21 | Die Linksversifften können nur lügen!

FDP ist laut linksversifften Journalisten RECHTS, aber die Maxistenschlampe widerspricht den linksversifften Journalisten

Q.E.D: Lügen, Lügen, nichts als Lügen

#LeftsAreTheRealNazis
Di, 30.10.2018, 21:38 | fr

Sie beginnen, sich gegenseitig aufzufressen !! Es folgt "Das große Fressen" und danach die "Zeit der Stille".Für uns heißt es dann : volle Kanone auf alles ,was grün ist. Ich mein natürlich WIDERSTAND
Mi, 31.10.2018, 07:20 | @19:21

Das größte Problem des Lügners ist nicht, dass ihm niemand mehr glaubt, sondern dass er niemandem mehr Glauben zu schenken vermag :-)
Mi, 31.10.2018, 08:27 | Jeder kann sich ein Bild machen, wer hier lügt

img.zeit.de/politik/deutschland/2013-09/links-rechts/Rechts-Links_LINIEN_k.jpg/imagegroup/wide__820x461__desktop

Linke Journalisten oder die Marxistenschlampe?

#LeftsAreTheRealNazis
Mi, 31.10.2018, 08:56 | Linda lügt,Linda lügt...

..die Marxistenschlampe lügt. Wieder und immer wieder. Abstoßend....
Mi, 31.10.2018, 10:00 | Die Marxistenschlampe lügt eindeutig!

Zitat: (..) FDP damit zwischen der weniger rechten CDU und der viel weiter rechts stehenden AfD (..)
tagesspiegel.de/politik/die-fdp-zwischen-cdu-und-afd-auf-dem-weg-nach-rechts/13409624.html
Mi, 31.10.2018, 10:11 | Linda wird sagen...

..aber der "Tagesspiegel" is ja keine Kwalitätszeitung nicht !! Das wird sie sagen,die Lügenschlampe....
Mi, 31.10.2018, 10:24 | Anti-Antifant

Jürgen Trittin ätzte: „Wir haben zwei rechte Protestparteien: die AfD und die eurokritische FDP“ - Lügt Trettin etwa? Immerhin war er früher Mitglied des Kommunistischen Bundes und RAF-Sympatisant?!
Mi, 31.10.2018, 11:27 | Robertl

Cem Özdemir hat gelogen?
.berliner-zeitung.de/politik/bundestagswahl/cem-oezdemir-im-interview--die-fdp-steht-rechts-von-der-union--28414536
Mi, 31.10.2018, 22:04 | 08:27

Danke für die Bestätigung. Wo glaubst du wohl, ist in diesem Bild die Mitte zu finden? LOL!
Mi, 31.10.2018, 22:05 | @08:56

Das größte Problem des Lügners ist nicht, dass ihm niemand mehr glaubt, sondern dass er niemandem mehr Glauben zu schenken vermag :-)
Do, 01.11.2018, 07:46 | @10:24 & @11:27

Es ist charakteristisch für die Diskussions-(Un)"Kultur" rechter Recken, dass sie bei unterschiedlichen Ansichten davon ausgehen, dass einer "lügen" würde. Gute Bestätigung von @22:05.
Do, 01.11.2018, 08:11 | Und wieder nur Lügen um Lügen aufrecht zu erhalten

Jürgen Trittin: „Wir haben zwei rechte Protestparteien: die AfD und die eurokritische FDP“
Cem Özdemir: "Die FDP steht rechts von der CDU"

Wenn Lügner Linken nicht mehr glauben ;o)

#LeftsAreTrash
Do, 01.11.2018, 10:59 | @08:11

Danke für die prompte Bestätigung meines letzten Postings :-) nichts entlarvt rechte Recken besser, als wenn sie was zum besten geben...
Do, 01.11.2018, 15:40 | Q.E.D: Lügen, Lügen, nichts als linksversiffte Lügen

#LeftsAreTrash
Di, 30.10.2018, 08:28 | antr

Ich versteh nicht, warum man nichts gegen diesen linken Troll unternimmt! Zu diskutieren ist das Eine, aber wie dieser Troll nur zu beleidigen und alle als Rassisten zu beschimpfen ist das Andere!
Di, 30.10.2018, 09:11 | Nietzsche

Ganz einfach: don't feed it.
Di, 30.10.2018, 09:12 | Die Marxistenschlampe macht Wahlwerbung für "Rechts"

Es gibt keine bessere Wahlkämpferin gegen Linksversiffte als diese schwachsinnige Idiotin ;o)
Di, 30.10.2018, 21:30 | Und auf gratis Wahlhilfe vezichten?

Nein!
Di, 30.10.2018, 21:41 | fr

Ist doch herrlich zu sehen,wie dieses ideologisch kontaminierte Wesen den Weg alles Grünen geht : ins Gebüsch!! Herrlich,das mitzuerleben.Ist so eine Parallelveranstaltung hier zu Sigi Maurer.Herrlich
Mi, 31.10.2018, 07:21 | @08:28

Jaja, da hat einer eine andere Meinung, also muss man was "gegen ihn unternehmen". Zensurforderung vom Feinsten. LOL!
Mi, 31.10.2018, 08:25 | Gut erkannt,LOLLY...

..wir alle lernen von Anetta Kahane,Heiko Maas u.der "Privat"Zensurbehörde der AA-Stiftung, gell !!? Wird noch ein heikles Thema. Diesmal aber dann umgekehrt - ALLES gegen LLIIIIIIIINNKKSSS !!!!!
Mi, 31.10.2018, 10:28 | Anti-Antifant

Und das geile dabei: Die Linken haben die Gesetze beschlossen, welche auch gegen sie angewendet werden können!

So dumm sind Linke ;o)
Mi, 31.10.2018, 22:09 | :-)

08:25 Ihr alle lernt aus finsteren Zeiten unserer Geschichte...

10:28 Nur rechte Recken können glauben, dass Gesetze gegen eine bestimmte politische Ausrichtung erlassen werden :-)
Do, 01.11.2018, 17:22 | Die Lügen der Linksversifften von Linksversifften aufgedeckt!

zeit.de/politik/deutschland/2017-12/indymedia-linksunten-verbot-34c3

Ihr seid die neuen Nazis ...

#LeftsAreTrash
Mo, 29.10.2018, 16:23 | Und über misslungene Terroranschläge

berichtet der Rotfunk gar nicht, oder zufällig sehr verspätet?

Stichworte ICE, Stahlseil

#LeftsAreTrash
Mo, 29.10.2018, 17:29 | Ex-SPÖlet

Bei einem arabischen Bekennerschreiben ist die Chance einen weißen Fan von Trump, AfD oder FPÖ als Täter zu benennen recht gering. Da schweigt man als Linker besser!
Mo, 29.10.2018, 16:05 | astuga

Questions About the Mail Bomber By Paul Joseph Watson - YouTube
Mo, 29.10.2018, 15:32 | antr

Jetzt dürfte der Muddi scheinbar ein Licht aufgegangen sein. Honeckers Azubi schleicht sich schön langsam. Angerichtet hat sie ja genug. Ich hoffe, dass das auch ein rechtliches Nachspiel hat!
Mo, 29.10.2018, 15:52 | Freier Mensch

@antr:Muddi will noch geschützt sein,drum will sie Kanzlerin bleiben,geg.ihre eigene Diktion.Ratte,elende.Leider ist d.Abgeordneten-Immunität in DEU so allumfasend(auch nach Ausscheiden),d.i.BETRUG!!!
Mo, 29.10.2018, 22:14 | @15:32

LOL. Und ein weiterer feuchter Traum eines rechten Recken, der sich in der Realität nicht erfüllen wird... Einfach weil - von Gerichten bereits festgestellt - keine Rechtsvergehen begangen wurden.
Di, 30.10.2018, 04:13 | Auch dir"Richter" wirds erwischen...

..wenn nach der Wende herauskommt,daß ehem.Verfassungsexperten,DiFabio,u.sogar d.Wissenschaftl.Dienst korrekt auf Merkels Untaten hingewiesen haben.Es gibt sogar schtiftl.Verhaltensanweisungen dafür.
Di, 30.10.2018, 06:55 | Antr

Ich hab schon befürchtet dieses Linksextreme Ding hat LOL vergessen. ROFL wird aber in letzter Zeit zu wenig eingesetzt. Linksextremismus und der Islam ist die Plage der Gegenwart!
Mi, 31.10.2018, 07:23 | @04:13

Und weiter geht's mit den feuchten Träumen rechter Recken. Genau wie in den Autokratien und Diktatoren üblich, muss man halt freie Presse und Gerichte als allererstes "umbauen". Entlarvend!
Mi, 31.10.2018, 08:30 | Schön abgeschrieben,LOLLY...

...so geht eben Gleichschaltung,Zensur und Umbau!!Ob 1933 in DEU od.seit 2015 mit Merkel-DAS ist d.Weg z.Diktatur.Und um das zu verhindern,muß man WIDERSTAND leisten - keine RAF mehr , NIE wieder !!!
Mi, 31.10.2018, 22:10 | @08:30

Der Weg zur Diktatur ist sehr schon in Polen und Ungarn zu verfolgen. Nicht umsonst haben Sie EU-Grundrechtsverfahren am Hals, ganz im Gegensatz zu Deutschland.
Do, 01.11.2018, 17:24 | Linksveriffte Lügen aufgedeckt! Sozialisten beim fleißigen Morde

amnesty.de/informieren/aktuell/venezuela-staat-und-militaer-verueben-tausende-aussergerichtliche-hinrichtungen

Ihr seid die neuen Nazis ...

#LeftsAreTheRealNazis
Fr, 02.11.2018, 16:03 | @17:24

Ich empfehle dir noch einmal, nicht nur selektiv auf der Amnesty-Seite zu lesen.
Sa, 03.11.2018, 11:01 | Ah! Amnesty berichtet von "rechten" Regierungen

die systematisch mordend in ihren Armenvierteln herumlaufen?

Die eigenen ideologischen Morde relativieren und verharmlosen! Typisch Linksversiffte ...

#LeftsAreTrash
So, 04.11.2018, 09:06 | @11:01

Ja, genau das macht AI u.a. Stichwort: Außergerichtliche Hinrichtungen und summarische Tötungen
So, 28.10.2018, 21:01 | Hessen: Linksversiffte erneut weniger Stimmen!

2013 hatten die Linksversifften (SPD, Grüne. Linke) rund 46%
2017 haben die Linksversifften (SPD, Grüne, Linke) rund 42%

Es geht weiter abwärts!

#LeftsAreTrash
So, 28.10.2018, 21:08 | Wetten, die linke Journallie wird nur die Grünen als Wahlgewinne

Obwohl die AfD mehr Wähler neu gewinnen konnte als die Melonenpartei?
Mo, 29.10.2018, 06:44 | Anti-AntiFant

Schon geschehen orf-watch.at/Kritik/2018/10/2014
Mo, 29.10.2018, 17:56 | Rechnen ist der rechten Recken Stärke nicht :-)

Interessant.
CDU + AfD (rechts + rechtsradikal): -2.2%
FDP (Mitte - liberal): +2.5%
SPD + Grüne + Linke: -1.2%
Quelle: offizielles, vorläufiges Endergebnis. Soweit keine Fake News, sondern Fakten.
Mo, 29.10.2018, 18:09 | boris

17:56,Einstein sprach
Mo, 29.10.2018, 18:15 | fr

17:56 , (W)einstein sprach
Mo, 29.10.2018, 18:16 | Traraaaa...

17:56 , Silberstein sprach :-)
Mo, 29.10.2018, 18:35 | Linda,hast was vergessen...

..bei SPD-Grüne-Linke mußte dazuschreiben(wie bei den anderen auch) :
Linkspopulistisch-Linksextreme-Linksradikal !! Gell , dann erst stimmts :-))
Aber das weißt du Grünendes ohnehin, gell...
Mo, 29.10.2018, 19:58 | Und vor kurzem war die FDP noch Räääächts :-)))))

Linke sind echt deppad :-))))
Mo, 29.10.2018, 21:00 | :-)

18:35 Extra für dich:
SPD - Grüne - Linke (mitte-links, mitte-links, linkspopulistisch)
Genau genommen müsste dann bei der CDU Mitte-rechts stehen.

19:58 Nur bei dir.
Mo, 29.10.2018, 21:15 | Nein! Die linke ZEIT sagt das, du Lügnerin!

zeit.de/politik/deutschland/2013-09/parteien-bundestagswahl-linksruck-fdp-wahlprogramm
zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2018-07/fdp-rassismus-christian-lindner
Mo, 29.10.2018, 21:18 | Nein! Die linke Sueddeutsche sagt das, du Lügnerin!

sueddeutsche.de/politik/fdp-wie-lindner-kuenftig-die-fdp-positionieren-will-1.3770736
sueddeutsche.de/politik/aussenansicht-klar-gegen-die-afd-1.3812316

Alle Artikel widerlegen dich!

#LeftsAreTrash
Mo, 29.10.2018, 21:22 | @21:00

Das größte Problem des Lügners ist nicht, dass ihm niemand mehr glaubt, sondern dass er niemandem mehr Glauben zu schenken vermag :-)

Gell ;o)
Mo, 29.10.2018, 21:33 | Anti-AntiFant

focus.de/politik/deutschland/so-kommentiert-deutschland-fdp-bundesparteitag-die-fdp-ist-inzwischen-ziemlich-weit-nach-rechts-gerueckt_id_8922233.html

Linke können eben nicht lesen

HAHAHAHAHAHAHAHA
Mo, 29.10.2018, 22:27 | @21:15

"nach rechts gerückt" bedeutet noch lange nicht, dass man eine rechte Partei geworden ist. Denn nach der Logik und dem Beitrag müsste Deutschland ein zu über 3/4 links-dominiertes Land sein :o)
Mo, 29.10.2018, 22:28 | @21:18

Den zweiten Beitrag hättest du mal lesen sollen. Da wird die FDP nämlich genau mit einem Wort politisch verortet: Liberalismus. Ups. Genau das, was ich auch schrieb :-)
Di, 30.10.2018, 04:19 | AchGott,Linda...

..es wird immer klarer:du bist einem sprechenden Schei§§haus ähnlich,soviel LügenKacke kommt aus dir.Was du da laberst ist dieMickyMaus-Welt d.Grünenden.Eine polit.Theologie,die Fragen ablehnt. Igitt
Di, 30.10.2018, 06:21 | Wie Linksversiffte sich ihre Welt zurechtlügen

Faszinierend!

img.zeit.de/politik/deutschland/2013-09/links-rechts/Rechts-Links_LINIEN_k.jpg/imagegroup/wide__820x461__desktop

#LeftsAreTrash
Di, 30.10.2018, 06:49 | Schon E.Jandl sagte...

lechts und rinks
kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum!

Eine Prophezeihung für d.sich wiederholenden Wahnsinnigkeiten,die zu Diktaturen führen.Diesmal wieder v.Links,aber Räächz angedichtet !!
Di, 30.10.2018, 09:15 | Linksversiffte können nur lügen und morden!

Morde der NationalSOZIALISTEN: rund 28 Millionen
Morde der anderen Linksversifften: rund 100 Millionen

Rechts ist gefährlicher als Links? Jaja, Rechts ist eindeutig gefährlicher ..

#LeftsAreTrash
Mi, 31.10.2018, 07:32 | @09:15

*gähn* Politisch indoktrinierte Geschichtsfälschung mit dem Ziel der Rehabilitierung der Nazis. Traurig, aber wahr.
Mi, 31.10.2018, 10:13 | Blödsinn, Linda....

..das waren gar keine "Nazis" , das waren ja eigentlich "Sozis" , sagen jetzt immer mehr Leute. Und die müssen es wissen. SOZIS....
Mi, 31.10.2018, 15:25 | Q.E.D.: Linksversiffte können nicht sinnerfassend lesen!

Rechts(28 Mio.) ist gefährlicher als Links (100)?
=> Rehabilitierung der Nazis
Jürgen Trittin : „Wir haben zwei rechte Protestparteien: die AfD und die eurokritische FDP“
=> Die FDP ist nicht rechts
Mi, 31.10.2018, 22:12 | @10:13

Ja, auch die Versuche, die eigenen Verfehlungen andersdenkenden unterzuschieben, ist ein alter, rhetorischer Hut...
Mi, 31.10.2018, 22:14 | @15:25

Und ein weiterer primitiver Versuch der Geschichtsverfälschung von dir. Selektive (und daher ungerechtfertigte), unreflektierte Zahlen, gepostet in manipulativer Absicht...
Do, 01.11.2018, 08:09 | Linksversiffte leugnen die Morde ihrer Ideologie

#LeftsAreTrash
Do, 01.11.2018, 11:02 | @08:09

*gähn* Unterstellungen garniert mit Geschichtsfälschungen - u wenn einer nicht deinen kruden Theorien lauthals zustimmt, dann lügt er eben -deine Taktik ist leicht zu durchschauen u herrlich primitiv.
Do, 01.11.2018, 17:26 | Und wieder leugnet die Marxistenschlampe die Morde

ihrer Ideologie!

Ihr seid die neuen Nazis ... amnesty.de/informieren/aktuell/venezuela-staat-und-militaer-verueben-tausende-aussergerichtliche-hinrichtungen

#LeftsAreTheRe4alNazis
Fr, 02.11.2018, 16:04 | @17:26

Für mehr als diesen einen Post reicht es bei dir pro Tag nicht, gell? LOL!
Fr, 02.11.2018, 16:59 | fr

Aber dieser Post u.überhaupt seine Post`s sind seeehr wichtig.Sie spiegeln die Realität wieder.Und die wollen halt die linksextremen Linkslinken nicht!!Und noch weiter links,die Grünen,schon gar nicht
So, 04.11.2018, 09:07 | @16:59

Ach deswegen blendet ihr die restlichen Seiten von AI aus, weil sie in euren Augen offenbar nicht sehr wichtig sind. Und solche User werfen dem ORF Berichterstattung durch Weglassen vor. LOL!
So, 28.10.2018, 20:18 | ORF—Gesetzesbrecher

.. gebt mir mein Geld zurück das mir die GIS abnimmt!
Fr, 02.11.2018, 16:04 | @17:27

Für mehr als diesen einen Post reicht es bei dir pro Tag nicht, gell? LOL!
Sa, 03.11.2018, 11:02 | Er ist ja nicht arbeitslos!

#LeftsAreTrash
Sa, 03.11.2018, 11:32 | Und spammen tut er auch nicht..

..und c&p macht er auch nicht,und Drogen will er schon gaaar nicht,und mit ExtremRadikalen und Terroristen hat er schon üüüüüüberhaupt nix zu tun.Und auf seinem IQ reitet er nicht herum,wie du,Linda..
So, 04.11.2018, 09:09 | @11:32

Doch, genau das macht er, also c&p und spammen... Über den Rest lache ich mich schlapp. Dümmer konntest du deine Unterstellungen nicht verpacken, gell?
So, 28.10.2018, 15:53 | Die potenziell inksversifften Journalisten sind möglicherweise R

Niemand darf wegen seines Geschlechts, einer Behinderung oder seiner Zugehörigkeit zu einer ethnischen, religiösen, sozialen oder nationalen Gruppe diskriminiert werden.

#LeftsAreTheRealNazis
So, 28.10.2018, 16:35 | @15:53

Und warum machen das dann die Autoren in diesem Forum ständig?
So, 28.10.2018, 16:52 | Diese nennen IMMER eine vollständige Täterbeschreibung

Dass kann nicht rassistisch sein, da die Mehrheit der TäterInnen Österreicher sind. Rassismus liegt vor wenn "ausschließlich Minderheitenmerkmale (..) genannt werden"

#LeftsAreTrash
So, 28.10.2018, 19:43 | @ 15:53

Denk einmal scharf nach, Hirni: Vielleicht deshalb, weil es EINFACH WAHR IST?
Ah, pardon, die Wahrheit interessiert die Linkxschickeria ja nicht. Dort ist Indoktrination angesagt.
So, 28.10.2018, 20:55 | Das ist objektiver Journalismus. Etwas was Linksversifften unbek

Kein Gefühl, harte Fakten, jederzeit nachvollziehbar. Da sowas aber linksversiffte Lügen unmöglich macht, sind Linksversiffte dagegen!

#LeftsAreTrash
So, 28.10.2018, 22:27 | :-)

16:52 LOL. Und das vor einem der eifrigsten Pauschal-Denunzianten im Forum.
19:43 Stimmt. Es ist wahr, dass sich hier im Forum viele Rassisten herumtreiben :-)
Mo, 29.10.2018, 05:08 | Linkes Lügen-Schweinderl...

Islamkritik ist kein Rassismus.Wenn aber,dann ist der Judenhass der gesammelten Linken ein Musterbeispiel für permanenten,latenten Rassismus.Besonders viele Evangelen tun sich auch hervor.Naja-Luther!
Mo, 29.10.2018, 10:38 | Linksversiffte bestätigen ihren Rassismus!

Und fühlen sich dabei auch noch überlegen :-(

#LeftsAreTrash
Mo, 29.10.2018, 17:32 | Antr

Der linke Abfall sondert heute aber wieder Rassismusvorwürfe am laufenden Band ab. LOL und ROFL usw sag ich da nur. Hinter jedem Baum ein Rassist...Tabletten nehmen nicht vergessen!
Mo, 29.10.2018, 18:05 | @05:08

Was hier im Forum oft betrieben wird, ist keine "Kritik", sondern Rassismus in Reinstform. Und wie üblich versuchst du, die eigenen Verfehlungen den andersdenkenden umzuhängen. Nix neues also...
Mo, 29.10.2018, 18:06 | @17:32

Nicht hinter jedem Baum, aber hier im Forum durchaus keine Seltenheit.
Mo, 29.10.2018, 18:21 | Jürgen Fritz spricht...

...Linda ,du krankes grünes Dingerl. Geh ins Betterl. Vorher noch 3 x das grüne Glaubensbekenntnis beten. Dann noch ein bissl an grüne Utopien denken. Dann laaangsam die Augen schließen.Und dann...
Mo, 29.10.2018, 20:01 | Jaja! Immer eine vollständige Täterbeschreibung ist rassistisch

Linke san echt deppad!
Mo, 29.10.2018, 21:02 | .-.

18:21LOL! Offenbar treffe ich ins Schwarze, wenn ihr einen bekennenden Anti-Demokraten bemühen müsst. ROFL

20:01 schau dir den journalistischen Codex an, da steht genau, wann "alles" anzuführen ist.
Mo, 29.10.2018, 21:49 | Lies mal den Pressecodex: Besonders ist zu beachten, dass die Er

Vorurteile gegenüber MINDERHEITEN schüren könnte

Sind Trumpwähler etwa die Mehrheit? Sind Amerikaner philippinischer Herkunft etwa die Mehrheit?

Du und iese Journalisten sind eindeutig Rassisten!
Mo, 29.10.2018, 22:10 | #LeftsAreTheRealNazis

Ich sag's ja: Die potenziell inksversifften Journalisten sind möglicherweise Rassisten! Diese Linksverseuchte passt zu denen wie die Faust auf's Auge.
Mo, 29.10.2018, 22:33 | @21:49

Ja, die Trump-Wähler sind in der Tat in der Minderheit.

Und dann versuchst du mal wieder, die eigenen Verfehlungen andersdenkenden umzuhängen - nichts neues also aus der Echo-Blase :-)
Di, 30.10.2018, 04:22 | Und wieder LügenLinda...

..die Trump-Wähler sind NICHT i.d.Minderheit!!Wo haste das her??Nirgends,denn du lügst gedruckt wie alle Linksterroristen es gerne tun,wenn sie d.Staat von Innen zersetzen wollen(Wie dein Joschka F.).
Di, 30.10.2018, 09:17 | Auch US-Amerikaner mit philipinischem Migrationshintergrund

sind eine Minderheit ..

Linke können nur lügen :-(
Mi, 31.10.2018, 07:36 | @04:22

LOL. Typische Uninformiertheit rechter Recken. Trump erhielt um 2.8 Mio Stimmen weniger als Clinton. Nur das Wahlsystem der USA machte ihn zum Präsidenten.
Mi, 31.10.2018, 07:37 | @04:22

Das größte Problem eines Lügners ist eben nicht, dass ihm niemand mehr glaubt, sondern dass er niemandem mehr Glauben zu schenken vermag. :-)
Mi, 31.10.2018, 07:54 | Alles klar,Linda...

..Trump ist eigentlich gar nicht POTUS, sondern Killary "Bombastic" Clinton sollte es sein !? Wahlrecht USA !? Wurde vorher wohl NIE angewendet,oder ?? Was biste nur f.eine Lügnerin. Selbstentlarvend.
Mi, 31.10.2018, 22:16 | @07:54

Ein weiterer Beleg deiner - politisch indoktrinierten - Leseschwäche. Dumm, dummer, rechter Recke :-) Und offizielle Fakten werden wieder von dir ignoriert. Einfach herrlich, diese rechten Recken :-)
Do, 01.11.2018, 17:27 | Die Marxistenschlampe leugnet die Morde ihrer Ideologie

amnesty.de/informieren/aktuell/venezuela-staat-und-militaer-verueben-tausende-aussergerichtliche-hinrichtungen

Ihr seid die neuen Nazis ...

#LeftsAreTheRealNazis
Fr, 02.11.2018, 16:05 | @17:27

Für mehr als diesen einen Post reicht es bei dir pro Tag nicht, gell? LOL!
Sa, 03.11.2018, 11:03 | Q.E.D.: Linksversiffte sind Diskalkulisten!

Danke für den gelieferten Beweis ...

#LeftsAreTrash
So, 28.10.2018, 12:09 | astuga

Dieser verhaltensoriginelle italo-philippino hat trotz straftat kein einziges opfer verletzt oder ermordet. Im Ggs. zum linksradikalen Bernie Sanders-Anhänger der auf Menschen geschossen hat.
So, 28.10.2018, 13:09 | fr

Guter Hinweis.Leider sind linke Gehirne unfähig,in memorierenden Zusammenhängen zu denken u.handeln.Einmal Nazi-alles Nazi.Einmal räächz-alles räächz.Ihre Wähler sehen es anders:einmal links-NIE MEHR!
So, 28.10.2018, 13:24 | @astuga

Machen wir uns also nun schon auf, das Verschicken von Bomben - nur durch Zufall wurde niemand verletzt oder getötet - zu bagatellisieren? Rechten Recken ist wirklich nichts zu dumm.
So, 28.10.2018, 13:37 | Klar, Linda, mach dich auf...

..und zwar auf den Acker, du nichtsnutzige lügende Marxistenfifi . Alles was du sagst, impliziert Lügen und Verdrehungen. Hau ab, tu es einfach....
So, 28.10.2018, 15:06 | astuga

Dumm und moralisch verkommen sind jene die Opfer herbeiphantasieren wo gar keine sind, die aber über echte Mordopfer schweigen oder gar lachen.
So, 28.10.2018, 15:16 | Typisch linksversiffte Asoziale! Nicht die schwere der Tat zählt

.. sonder welche ideologische Einstellung oder Herkunft die TäterInnen haben!

Mordet ein "Schutzsuchender" wird verschweigen, verharmlost oder geleugnet! Autofahren ist gefährlicher

#leftsAreTrash
So, 28.10.2018, 15:24 | Anti-Antifant @Lügenlinda

Darüber berichtete der Rotfunk aber nicht!

waz.de/politik/us-politiker-nach-schuessen-auf-abgeordnete-unter-schock-id210912887.html

Wenn ein Linker einen Rechten abknallt, schweigt dein Rotfunk!
So, 28.10.2018, 15:28 | fr

Und was sagt man zu Orlado 2016, da hat der US-Afghane Omar Mateen(Demokrat !!) ca.50 Menschen erschossen. Wollte halt keine SchwulLesben . Da warenSie ruhig,die Bunt-Fuzzis, war ja noch der Obama da.
So, 28.10.2018, 15:41 | fr

...Orlando... sorry :-))
So, 28.10.2018, 15:59 | Linksversiffte Gewalt verschweigen, leugnen, verharmlosen!

Typisch Linksversiffte!

#LeftsAreTrash
So, 28.10.2018, 16:36 | @13:37

Das größte Problem des Lügners ist nicht, dass ihm niemand mehr glaubt, sondern dass er niemandem mehr Glauben zu schenken vermag :-)
So, 28.10.2018, 16:38 | @15:06

15:06 Wer macht das? Außer in deiner Phantasie?

15:16 Genau. Das Verschicken von Briefbomben IST eine schwere Straftat. Du willst nur gerne das lesen, was in dein krudes Blasen-Weltbild passt :-)
So, 28.10.2018, 16:40 | @15:24

Eine leicht zu widerlegende Lüge von dir: newsv2.orf.at/stories/2395524/ Deine Lügen haben wahrhaft kurze Beine :-)
So, 28.10.2018, 16:43 | :o:

15:28 Und seine Parteizugehörigkeit hatte genau WAS mit der Tat zu tun? Im Gegensatz zu den Paketbomben war diese Tat eindeutig Anti-LGBT.

15:59 *gähn* Hetze in der Endlosschleife...
So, 28.10.2018, 16:43 | Antr

Mit linken Narren macht es keinen Sinn, zu streiten. Eine Auflistung der täglichen Einzelfälle ist da sinnvoller. Die Schutzsuchenden sind ja fleißig, was tägliche Straftaten betrifft.
So, 28.10.2018, 16:56 | Die Marxistenschlampe lügt durch Lücken

Fehler 404 - Diese Seite existiert nicht (mehr)

#LeftsAreTrash
So, 28.10.2018, 17:11 | Anti-Antifant

h_t_t_p_s Aber dort leugnet man einen Zusammenhang
soll sich auf seiner Facebook-Seite abfällig über Trump und die Republikaner, soll sich für Sanders engagiert haben

Typisch Links!
So, 28.10.2018, 18:07 | fr

Danke@Anti-Antifant !!War mein Fehler,hab bei@Linda vorausgesetzt,daß sie das kapiert.Ist aber nicht so. Wir haben es hier mit einer dermaßen vertrottelten linksgrünen Figur zu tun - Unfassbar !!!!
So, 28.10.2018, 19:05 | boris

15:28 Orlando,Massaker,ich hab es schon oft erwähnt.
Um Schwuchtln kümmern sich die Museln,hahahaha.
Tja Linda wie man sieht,,,,,,das passiert wenn man Käfige öffnet.
So, 28.10.2018, 19:11 | boris

fort,Rechte recken sind aber gefährlicher als
Schwerbewaffnete 50 fache Mörder.Lindas linke
logik,hahahahahahahaha.Wo bleibt dein Teddywurfgeschoss,und klatschen nicht vergessen.
So, 28.10.2018, 22:30 | .-.

16:56 LOL. Reich dein IQ nicht, einen Link zu kopieren? Danke für den Lacher am Abend!

17:11 Nein, man gibt den Stand der Ermittlungen wider :-)
So, 28.10.2018, 22:32 | @boris

Ach du schon wieder. Danke für ein Beispiel, was mit Rassismus in diesem Forum gemeint ist :-) (siehe ein Stück weiter oben)
Mo, 29.10.2018, 07:50 | @Linda

Das größte Problem der Lügnerin ist nicht, dass ihr niemand mehr glaubt, sondern dass sie niemandem mehr Glauben zu schenken vermag :-)
Mo, 29.10.2018, 10:41 | @07:50 Linksextremismusforscher

Der Extremist glaubt nicht nur seinen eigenen Lügen, er glaubt auch die Lügen seiner Gesinnungsgenossen!
Mo, 29.10.2018, 14:25 | Linksversiffte können nicht selbstständig denken

Intellektuell völlig degeneriert ;o)

#LeftsAreTrash
Mo, 29.10.2018, 18:08 | LOL!

10:41 Viele weise Sprüche, die dennoch hier im Forum zumeist ungehört verhallen werden...

14:25 LOL. Das kommt von genau dem richtigen! *den Bauch vor Lachen halt* Brauchst sicher eine Trostumarmung.
Mo, 29.10.2018, 20:02 | Belästige sexuell deine Gesinnungsgenossen!

Die ekeln sich nicht vor Marxistenschlampen ...
Mo, 29.10.2018, 21:04 | @20:02

Ooooch, Hat da einer so wenig Selbstvertrauen, dass es ihm vor einer Umarmung ekelt? In deinem Leben muss es wirklich sehr einsam aussehen. Macht nix. Von mir bekommst du dennoch eine Umarmung :-)
Di, 30.10.2018, 06:30 | AchGott,Linda...

..die Leidensfähigkeit von ehrbaren,charaktervollen Menschen ist halt begrenzt.Wenn du hier anrauscht,alle für doof erklärst,besserwisserisch belehrst,DAUERND lügst,und noch"anzügelst"- dann reichts.
Mi, 31.10.2018, 07:39 | @06:30

*niederbrecht vor Lachen!* "ehrbar, charaktervoll" *prust* Danke, dass du mich so erheiterst!
Mi, 31.10.2018, 07:57 | Ohhhje,Linda u.Respekt...

..nee ,gibts nicht.Lauter Unehrenhafte hier,gell !?Siehst,DAS ist es.Drum bist du hier nur ein LULU,und du wirst es immer bleiben.Abgesehen vom mangelnden Intellekt,bist du eben ne grüne Nichtsnutze!!
Mi, 31.10.2018, 22:19 | @07:57

ROFL. Da versucht sich schon wieder einer im Schönreden des eigenen Intellekts - und wieder nur ein typischer Maulheld aus diesem Forum. LOL! Einfach herrlich. Und ja, ehrenhaft ist hier kaum wer.
Do, 01.11.2018, 17:28 | Humor um von den Morden ihrer Gesinnungsgenossen abzulenken

amnesty.de/informieren/aktuell/venezuela-staat-und-militaer-verueben-tausende-aussergerichtliche-hinrichtungen

Linksversiffte sind die neuen Nazis ...

#LeftsAreTheRealNazis
Fr, 02.11.2018, 16:06 | @17:28

Für mehr als diesen einen Post reicht es bei dir pro Tag nicht, gell? LOL!
Sa, 03.11.2018, 11:04 | Q.E.D.: Linksversiffte sind Diskalkulisten!

Danke für deine Beweisführung!

#LeftsAreTrasch
So, 28.10.2018, 10:58 | sokrates9

Warum wird nicht berichtet, dass es sich bei den Bomben um reine Attrappen handelt, die in Ermangelung eines Zünders nie explodieren hätten können??
So, 28.10.2018, 11:05 | fr

Das würde genauso wenig in das Konzept der Kampagne passen, wie ein Bericht über den Vergewalt.und Tötungsfall einer 14jährigen Italienerin durch mehrere Senegalesen am 14.Oktober heuer!! Lügenpresse
So, 28.10.2018, 19:14 | boris

Gruppenerlebnis,wenn ich bitten darf,Vergewaltigung
ist ein Rassistische Diskriminierende ausdruck.
Mo, 29.10.2018, 05:06 | Linkes Lügen-Schweinderl...

Islamkritik ist kein Rassismus.Wenn aber,dann ist der Judenhass der gesammelten Linken ein Musterbeispiel für permanenten,latenten Rassismus.Besonders viele Evangelen tun sich auch hervor.Naja-Luther!
Mo, 29.10.2018, 05:07 | Uuups...

..falsche Zuordnung. Sorry...
Sa, 27.10.2018, 21:24 | Urbin

Im ORF läuft "zeit.geschichte: Auf den Spuren der Republik", das größte Propagandaprojekt der SPÖ seit Jahrzehnten. Ein medienpolitischer Skandal!
Sa, 27.10.2018, 22:37 | @21:24

Dass für euch rechte recken die gesamte österreichische Geschichte nach 1945 ein Skandal sein muss, ist hinlänglich bekannt. Dass es einer ausspricht, ist aber neu.
Sa, 27.10.2018, 23:48 | boris

Auf Netflix läuft was anderes-:))))) Hahahaha.
ORF? Nieeeee u.nimmer.
So, 28.10.2018, 05:08 | An @21:24

Für Skandale in AUT haben,bis auf wenige unbedeutende Einzelfälle mit nur regionaler Bedeutung, doch wohl ausschließlich Sozis geliefert!!Eine Auslistung gibts sogar auf WIKI.Zwar unvollständig,aber..
So, 28.10.2018, 09:39 | Quasimodo

Schön langsam wird es echt langweilig. Entweder du lieferst endlich einmal stichhaltige und nachvollziehbare Fakten und Argumente, oder du hältst einfach die Klappe.
So, 28.10.2018, 09:41 | Quasimodo

@Linda Die Macht gehört uns schon. Da kannst du noch so oft "rechte Recken", rolfl und lol schreiben wie du willst. Bald hat es sich ausgelollt. :-)
So, 28.10.2018, 09:58 | @05:08 extra für dich ein paar Nicht-SPÖ-Skandale (nur die Namen

Borodajkewycz, Friedrich Peter (wobei das Kreisky involviert war), Waldheim, Grasser (mehrfach), Haider (mehrfach)
So, 28.10.2018, 09:59 | @09:41

LOL. Und schon wieder eine zahnlose Drohung eines rechte-Recken-Maulhelden... Die wahre Fratze eurer Gewinnung kann man halt auf Dauer nicht verbergen. :-)
So, 28.10.2018, 10:23 | MeinGott,welch hasszerfressenes Hirn...

..übt sich denn hier im Forum für den LügenAward der Soros-Jüngerschaft. Ist irgendwie traurig u.macht betroffen, den Krankheitsverlauf einer Grünenden Userin mitzuverfolgen. Ist wie zu Halloween :-))
So, 28.10.2018, 13:01 | @Linda

Wie lebt es sich so in einer Infoblase. Schau auf unsere Regierung, schau auf die Ergebnisse der AfD. Dann siehst du, dass es absolut keine leere Drohung ist. Freu dich auf das Ende der Linken.
So, 28.10.2018, 13:26 | :-)

10:23 LOL. Klar, dass Soros kommen musste. Wie komme ich nur darauf, dass ihr euch Verschwörungstheorien bastelt?! ROFL!

13:01 Ah, Rechte-Recken-Gewaltphantasien par excellence...
So, 28.10.2018, 13:39 | Gewaltphantasien ???

Die Vorhersage des Endes der Linken ist Gewaltphantasie ?? Wie grottendämlich muß man sein,um sowas von sich zu geben. Du bist bei weitem das größte Uhudel unter internationaler Sonne. Hau endlich ab.
So, 28.10.2018, 16:44 | @13:39

LOL. Deine Beleidigungen perlen an mir ab, wie Wasser an einer Ente. Da musst du schon mit geistreicherem kommen, als diesem hilflosen Gestammel :-)
So, 28.10.2018, 17:12 | Selbsterkenntnis?

#LeftsAreTrash
So, 28.10.2018, 17:23 | Weißte, LügenLinda...

..es gibt Dämlacke,die in der Blase leben.Dann gibt es Dümmliche,die nur von Phrasen leben.Du vereinst alles:du lebst in und von deinen Blasen-Phrasen.Bist ein gaaanz seltenes Tierchen unter d.Sonne !
So, 28.10.2018, 22:34 | @17:23

Stimmt. Solche Personen gibt es in der Tat. Man findet sie beispielsweise zuhauf in diesem Forum hier :-)
Mo, 29.10.2018, 10:43 | Nur weil eine Marxistenschlampe und ein lila Pudel viel kommenti

bedeutet das nicht, dass es hier viele "Dumme" gibt ;) Real sind es sehr wenige!

#LeftsAreTrash
Mo, 29.10.2018, 18:10 | @10:43

Die Kommentare, zum Beispiel die deinen, sprechen da eine eindeutige und klare Sprache und ebenso euer Maulheldenverhalten und die Statistik... Alles gegen euch, ihr armen Tutus :-)
Mo, 29.10.2018, 18:24 | Ich habs gwußt...

..die Linda hat dem Stalin seine Statistik gestohlen. Drum isser so schnell gestorben. Jetzt hat sie das Ding u.verwendet es mal so, mal so : für Wahlen,Sportergebnisse, Kochrezepte,GenderGaga,Tiere..
Mo, 29.10.2018, 21:06 | @18:24

Klar, dass du dich mit Statistik schwertust. Ist ja auch keine leichte Materie u dass rechte Recken da leicht überfordert sind, wundert wenig, weswegen du auch gleich wieder Plattitüden ausgräbst :-)
Di, 30.10.2018, 04:27 | Ach da schau,Linda...

..ist ne Statistikerin.Gibt an,sie hätte studiert.Wieder mal eine Bestätigung,daß Linda Lügen liebt.Wer Statistiken für das wahre Leben hält,der muß irre sein.Und grünend ev.auch.Jetzt ist ALLES klar.
Mi, 31.10.2018, 07:40 | @04:27

Klar, dass ihr rechten Recken Statistiken möglichst kleinreden wollt. Widersprechen sie doch zumeist allem, was ihr so von euch gebt :-)
Mi, 31.10.2018, 08:02 | Nöö,LindaTrumpel...

...Statistiken sind verdeckt veröffentlichte,erhobene Daten,deren gesteuerte Deutung das Privileg des Auftraggebers darstellt.DAS halten sehr viele mittlerweile von Statistik.Wußte schon Freund Stalin
Mi, 31.10.2018, 22:20 | @08:02

LOL. Die übliche Antwort: Eine Verschwörung! *hält sich den Bauch vor Lachen* Ihr seid heute echt wieder in Höchstform...
Do, 01.11.2018, 08:45 | @Linda

Rechte Recken übernehmen nicht mit Gewalt, sondern DEMOKRATISCH (!!!!) die Macht. Gewalt ist nämlich nur etwas für Linke. Die Wahlergebnisse zeigen ers sehr deutlich. Und da wird sich nichts ändern.
Do, 01.11.2018, 11:04 | @08:45

LOL. Da glaubt einer, die "Machtübernahme" wäre das Thema. Einfach herrlich. Wie kam gleich noch einmal Hitler an die Macht?
Do, 01.11.2018, 17:30 | Wie kam die linksversiffte Mörderbande an die Macht?

amnesty.de/informieren/aktuell/venezuela-staat-und-militaer-verueben-tausende-aussergerichtliche-hinrichtungen

Ihr seid die neuen Nazis ...

#LeftsAreTheRealNazis
Do, 01.11.2018, 21:16 | @Linda

Hätten die damals Regierenden nicht soviel Arbeitslose produziert, hätte Hitler niemals eine Chance gehabt. Es ist eine Gewohnheit von LINKEN (!!!) ihre Verfehlungen anderen umzuhängen. :-(
Fr, 02.11.2018, 16:07 | @17:30

Für mehr als diesen einen Post reicht es bei dir pro Tag nicht, gell? LOL!
Fr, 02.11.2018, 16:09 | @21:16

Mal abgesehen davon, dass d eindimensionale Sichtweise, Hitler sei eine Folge von ausschließlich vielen Arbeitslosen gewesen, nicht haltbar ist: Wieso waren d Linken für die AL damals verantwortlich?
Fr, 02.11.2018, 17:02 | fr

Aber dieser Post u.überhaupt seine Post`s sind seeehr wichtig.Sie spiegeln die Realität wieder.Und die wollen halt die linksextremen Linkslinken nicht!!Und noch weiter links,die Grünen,schon gar nicht
So, 04.11.2018, 09:12 | @17:02

Ach deswegen blendet ihr die restlichen Seiten von AI aus, weil sie in euren Augen offenbar nicht sehr wichtig sind. Und solche User werfen dem ORF Berichterstattung durch Weglassen vor. LOL!
Sa, 27.10.2018, 18:45 | ORF in der ZIB1 zu den Briefbomben im Dez. 1995

Dez.95 hat SPÖ-Innenminister Löschnak in der ZIB 1 am Tag vor der Nationalratswahl zu den Briefbomben wörtlich gesagt:"Es deutet alles auf rechtsradikale Kreise".Die Wahrheit kam erst nachher zutage!
Sa, 27.10.2018, 22:40 | @18:45

Franz Fuchs war aber wohl nachweislich ein rechtsradikaler Fanatiker, oder willst du das leugnen? "Die Wahrheit kam erst nachher zutage!" ist demnach wohl klassische Fake News...
Sa, 27.10.2018, 23:54 | boris

Franz Fuchs war einzeltäter,Bajuwarische Befreiungsarmee hat es nieee gegeben.
Franz Fuchs war Rechtsradikale einzelfall.
Oder wieviele Fuchs hat es gegeben? Ganz im
gegenteil zu heutigen Zeit.
So, 28.10.2018, 05:04 | fr

Und @boris gaaaaanz wichtig für die heutige Strafbemessung u.Einschätzung : Franz Fuchs war nicht nur Einzelfalltäter sondern psychisch krank!!Also eigentlich nicht schuldig!FREISPRUCH für Fuchs :-)))
So, 28.10.2018, 10:01 | @23:54

Ah, der schon fast legendäre "Einzelfall" also. Ändert nichts daran, dass der Beitrag um 18:45Uhr schlicht Fake News ist.
So, 28.10.2018, 10:08 | @05:04

Er war bekennender Rechtsradikaler und war juristisch zurechnungsfähig (daher die Verurteilung). Er wurde in eine Anstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher eingewiesen. :-)
So, 28.10.2018, 10:25 | Posthumer Freispruch...

..für Fuchs. Bitte Ahnenforschung betreiben,vielleicht findet sich ein Ururur-Verwandter (Fischis, Nauru, Tuvalu etc...). Nachwirkend gleiches Recht für alle Leute mit Mihigru, gell...!? :-))
So, 28.10.2018, 13:28 | @10:25

Erzählt man sich solchen Unsinn in deiner Filterblase? Interessant, wie User hier Fake News mit der Inbrunst der Überzeugung posten, obwohl das Gegenteil klar auf der Hand liegt.
So, 28.10.2018, 13:41 | LügenLinda...

..ist so doof, LügenLinda hat nen Knall, LügenLinda ist verrückt, LügenLinda ist zu dämlich, Zusammenhänge zu erkennen u.zu deuten !!
So, 28.10.2018, 16:46 | 13:41

LOL! Nun dreht er komplett durch. Ist schon klar, dass die Konfrontation mit der Wirklichkeit heftig sein kann, aber das ist schon ein Stück weit ärger...
So, 28.10.2018, 17:25 | Naja,LügenLinda...

ndj nirvbp.., bdbrhhneidkkkuuuiz...gfgfgfgfglluuuuuuuupooogdvsb, rääääätfkdirr !! Du kannst einen schon kirre machen, du notgeile Marxistenschlampe.:-)))
So, 28.10.2018, 22:37 | @17:25

Deine Dauerbeleidigungen können nicht darüber hinwegtäuschen, dass im Eingangsposting schlicht gelogen wird, um die Geschichte neu zu schreiben.
Mo, 29.10.2018, 05:04 | Nö, Linda-Lügnerin...

..Fuchs war d.Paradebeispiel eines erzkonservativen Spinners,als absoluter Einzelfall-Täter unterwegs.In d.heutigen Zeit wäre wegen psych.Erkrankung eine Strafmäßigung angebracht. Typischer Einzelfall
Mo, 29.10.2018, 12:49 | Ein Extremist einmal BombenBomben, andere Extremisten töten mehr

Findet den Fehler ;o)

#LeftsAreTrash
Mo, 29.10.2018, 15:37 | antr

Die Presse hat damals davon geschrieben, dass Fuchs ein Jungsozialist war, der "Reiche schlachten wollte". Also mit Rechts hatte er wohl nix am Hut!
Mo, 29.10.2018, 18:12 | @05:04

Fuchs war ein militanter Rechtsradikaler, egal wie sehr ihr euch in Geschichtsrevisionismus versucht. Einzeltäter - ja. Einzelfall in der Gesinnung? Nein.
Mo, 29.10.2018, 18:14 | @15:37

LOL. Geschichtsrevisionismus, wie er in der Blase herumwabert. Unfassbar, was einige User unternehmen, nur um nicht den Fakten ins Auge schauen zu müssen.
Mo, 29.10.2018, 18:29 | Einzelfall in der Gesinnung ???

Ahso,daher weht der Wind!!Linda setzt fest,wer welche Gesinnung haben darf.Das bespricht sie sofort mit ihrer dt.Freundin Anetta Kahane(der Stasi-Kreatur),macht eine Statistik,u.schon hammas!!Stalinös
Mo, 29.10.2018, 20:11 | Komich? Mateen war Islamist, egal wie sehr Linke sich im Geschic

versuchen, und Einzeltäter - ja. Einzelfall in der Gesinnung? Nein.

Kaindl war Linksextremist und Einzeltäter -ja. Einzelfall in der Gesinnung? Nein.

Linke und Islamisten morden mehr als Rechte? Ja!
Mo, 29.10.2018, 21:08 | :-)

18:29 Nicht ich lege fest, sondern Worte und Taten des Herrn Fuchs.

20:11 Und wieder der User mit Ausmerksamkeitsdefizit. Es geht hier um den Herr Fuchs. Billigste Ablenktaktik, unterste Schublade...
Di, 30.10.2018, 04:31 | Nö, Linda-Lügnerin...

...DU hast festgelegt,DU!!Der arme Fuchs ist ein offensichtlich psychisch schwerkranker Mann gewesen.Kein Täter.Er ist(nach heutiger Ansicht)ein Opfer der ihn szt.umgebenden Gesellschaft,die böse war.
Mi, 31.10.2018, 07:42 | @04:31

Schon klar. Und wieder versucht hier im Forum ein rechter Recke rechtsradikale Serien-Briefbombenanschläge zu relativen *gähn*
Mi, 31.10.2018, 08:06 | Nöö Linda..

...Serientäter ist z.B. der Eritreer, der in DEU Mädchen,Frauen,Schafe ,Ziegen vergewaltigt hat. DAS ist eine Serie.Franz Fuchs war ein bedauernswertes,durch unsere Gesellschaft fehlgeleitetes Opfer.
Mi, 31.10.2018, 22:22 | @08:06

Schon klar. Und wieder versucht hier im Forum ein rechter Recke rechtsradikale Serien-Briefbombenanschläge zu relativen *gähn*
Sa, 27.10.2018, 18:22 | ORF ist eben ein einseitiger Propagandafunk!

Das merkt jeder. Der "weiße" Täter war eine starke Ansage, der schwarze Täter hat man noch nie gehört. Müßte man ja zu oft berichten. ORF gehört endlich privatisiert, keine GIS-Gebühren mehr an ihn.
So, 28.10.2018, 19:51 | Immer, wenn der ORF nicht von einem "weißen Täter" spricht...

...kann man als sicher annehmen, dass es ein "farbiger Täter" war.

Wenn die ORF-Leute am Abend nach Haus gehen - winden sie sich dann eigentlich in Krämpfen wegen ihrer dauernden Desinformation?
Mo, 29.10.2018, 20:19 | Nein! Die sind darauf stolz!

Sie sind ja die "Guten"

#leftsAreTrash
Sa, 27.10.2018, 18:11 | boris

S.g.Hr.Unterberger,100% Zustimmung.
Exakt so wie von Ihnen beschrieben.Danke
Sa, 27.10.2018, 17:59 | Linksversiffte sind die "personifizierte" Doppelmoral

Wenn der Einzelfalltäter, und Bomben werden sehr, sehr selten verschickt, ein Weißer "Rechter" ist, gelten alle auferlegten journalistischen Regeln nicht.

Wer ist den politisch für die regelmäßigen
Sa, 27.10.2018, 18:01 | Gruppenvergewaltigungen, Morde und Terroranschläge politisch

verantwortlich? Etwa auch Trump? Oder "die Rechten"?

#LeftsAreTrash
So, 28.10.2018, 08:36 | kamamur

Caspar Einem-Unterstützer linksextremer Kreise als SP-Innenminister. Soviel zur Glaubwürdigkeit von verschrobenen/durchgeknallten Träumern.
So, 28.10.2018, 15:27 | Linksversiffte sind Rassisten!

Dass der Täter weiss ist, wird nicht verschwiegen. Wenn er nur dunkler gewesen wäre ...

#LeftsAreTheRealNazis
Mo, 29.10.2018, 21:11 | @15:27

Rassismus ist nicht an eine Hautfarbe gebunden. Sehr anschaulich hierzu ist die Neuverfilmung von "Die 12 Geschworenen" mit Jack Lemmon aus 1997, wobei mir die Version aus 1957 noch besser gefällt.
Di, 30.10.2018, 04:37 | Wen interessiert denn...

..deine Sechs-Film-Sammlung aus den 60ern u.70ern??"Als die Weiber Schwänze trugen"u."Die lüsternen Grünenden aus Darmstadt-Umgebung"oder"Die Scheinehe der Ülümüt Üncür"od."Cl.Roth`s Glück und Ende"?
Mi, 31.10.2018, 07:43 | @04:37

Danke für diesen eindrucksvollen Beleg deines Bildungsniveaus :-) Hätte ich nicht besser ausdrücken können.
Mi, 31.10.2018, 08:09 | Ach was, Linda...

..mein Niwoh ist ziemlich hoch.Und ich habe Bücher auch gelesen.Hab nicht nur Bilder geschaut,wie du u.mit fast fotografischem Gedächtnis aus Wiki rezitiert,wie du.Und hab keine Statistiken gefälscht.
Sa, 27.10.2018, 16:45 | Freier Mensch

Richtig,ist mir auch afgestossen. BILD berichtet sogar mit Vollname, Alter, Wohnort,Ortsteil, Hautfarbe, FOTO !!!!, Werdegang etc.... !! Und das bei einem "mutmaßlichen" Täter. Es ist unfassbar...



Ich will die Datenschutzerklärung lesen.

Kommentar senden