ORF-Watch.at Die unabhängige Kontrolle des Gebührenmonopols


Kernlos (ORF2 Fr, 21.12.2018, 22:00)
ZIB 2

Am Beginn dieser Woche ereigneten sich in Marokko die an Brutalität kaum zu überbietenden Enthauptungen zweier junger skandinavischer Frauen.  FAZ, NZZ, Presse, Standard, Süddeutsche, Focus, Tagesschau und alle anderen ernstzunehmenden Medien weltweit berichteten ausführlich und prominent. 

Und der ORF?

In der gesamten Woche zwischen 17. und 21. Dezember 2018 wurde in den Sendungen ZIB1 und ZIB2 nicht eine Sekunde (auch nicht in den Kurzmeldungen) diesem entsetzlichen Ereignis gewidmet. 

So, 30.12.2018, 14:26 | dhmg

Ein weiteres Mal sage ich: im ORF muss endlich gescheit ausgemistet werden, dann wird wieder unabhängig BERICHTET, statt die Wahrheit zurechtgeboben wie sie Linken passt.
Mi, 26.12.2018, 19:58 | Toolbox

Ein so genanntes ORF-Loch in der Berichterstattung...
Mo, 24.12.2018, 11:43 | Grapschpilz (ehem.Pilz)

Nürnberger Prozesse 2.0
Mo, 24.12.2018, 04:19 | Die ORF-Journaille wird erst dann wissen, was Enthauptung . . .

. . . und vorher Schächten (damit man zeigt, dass die Opfer Tieren gleichgesetzt werden!) sind, wenn das einmal einem Linxgenossen passiert. Bis dorthin leugnet man einfach - des gibts ois ned, kloa?
Mo, 24.12.2018, 10:01 | wolfgang

In der ZIB war der junge Bursche der im Kamin steckte auch nur ein Bub der Weihnachtsmann spielen wollte- auf SERVUS-TV erfuhr man dass er amtsbekannt wegen Einbrüchen ist- na so was!
Mo, 24.12.2018, 10:21 | Freier Mensch

Es zeigt sich,daß Linke solche Verbrecher gerne als"Buben"bezeichnen,um abzumildern.So auch in DEU der Trainer d.FC Freiburg,Streich,der d.Afgan.Mörder als dummen Buben bezeichnet hat.Sie sind TROTTEL
Mo, 24.12.2018, 16:16 | boris

Wird auch nach AT kommen,sobald der erste
BP Mustafa heißt.
Di, 25.12.2018, 22:43 | Die Linksversifften verschweigen die eigene Vergewaltigung

und beichtigen Einheimische des Raubes. So kaputt sind diese Rassisten im Kopf!

#LeftsAreTrash
So, 23.12.2018, 21:39 | Mankovsky

Hinrichtungen aus der NS-Zeit in unzähligen Hitler-Dokus werden hongegen liebend gerne gezeigt....
So, 23.12.2018, 21:44 | Mankovsky

Also der Schmäh mit ,,ist den Zusehern nicht zumutbar " zieht nicht. Verbrechen der Islamisten sind den ORFlern halt peinlich...
So, 23.12.2018, 23:21 | Und die Morde der Linksversifften sind seltenst ein Thema

So funktioniert die Propaganda der linksversifften Fans von Massenmördern wie Mao, Stalin, Castro usw.

Der rote Holocaust wird vertuscht, der Braune zelebriert.

#LeftsAreTrash
Mo, 24.12.2018, 09:01 | jagoda

zu @23:21 Der Unterschied sind die völlig verschiedenen Organisaroren,sie werden staunen
wer bei roter Form federführend war.
Mo, 24.12.2018, 10:14 | astuga

Jeder tote Illegale wird schon beinahe medial zelebriert. Jedes Opfer von Asylterroristen dient mutmaßlich bloß einer politischen Instrumentalisierung.
Mo, 24.12.2018, 10:24 | Freier Mensch

Right @astuga, und deren Mentor ist der grüne VdB, der UHBP !! Ind DEU ist es Steinfurzer,der unsägliche Vollidiot u.linkslinke Hetzer !! Was der wieder von sich gibt..unglaublich. Linkes Erbrochenes.
Mo, 24.12.2018, 15:51 | wernmannfayer

Sehr richtig. Was dieser Kommunist Steinmeier in DEU aufführt gehört vor ein Gericht und sonst nix. Empfehlung für "wir sind mehr Konzert" seine "Kaffeekränzchen" das ist eindeutig Amtsmissbrauch.
So, 23.12.2018, 13:46 | wolfgang

Die wenigen ORF Zwangsseher (meist in SPÖ geführten Altenheimen) vertragen diese Nachrichten vielleicht wirklich nicht. (gesundheitlich) und somit nehme ich an es wird aus Rücksicht nicht berichtet!
So, 23.12.2018, 18:06 | ORF hat keine Zeit für solche Berichte, K. Ostbahn hat den 70er.

Die letzte Woche wurde auf allen Sendern ständig der 70er von Kurti O. gefeiert. Seeehr wichtig für Linke! Da bleibt für Greueltaten keine Sendezeit. Und GIS-Zahler müssen das finanzieren. Frechheit!
So, 23.12.2018, 09:16 | kamamur

Aber für Taubstummheit erhält Anchor stellvertretend für die gesamte Verschweig-u.Beschwichtigungsmannschaft eine Auszeichnung- (wunderbare Auszeichner) verliehen. Ein Hoch der Büttenrede!
So, 23.12.2018, 08:46 | Die Empörung

Ist für den ORF eben genau so normal, wie für ein Surensöhnchen, das sich Sure 2, Vers 191 zu Herzen nimmt. Und Surensöhne hats viele bei den Eingeladenen. Als nur keine Unruhe.
So, 23.12.2018, 00:00 | Gluthammer

Was in der zib gebracht wird und was nicht wird sorgfältig ausgewählt und ist kein Zufall. Und so etwas nicht zu bringen ist pure Manipulation. Das funktioniert nur heute nicht mehr.
So, 23.12.2018, 00:02 | zerberus

Wann wird endlich dem ORF der Geldhahn abgedreht. Die Mehrheit der Österreicher würde das begrüßen – und wer will, kann ja weiter zahlen.
Sa, 22.12.2018, 23:51 | Redneck72

Der ORF kann ja nicht über jeden #Einzelfall berichten
Ausserdem passt das Tieming so gar nicht, sollte doch diese Woche mit Marakesch ganz was anderes verwunden werden da stört so Ei Einzelfall nur
Sa, 22.12.2018, 23:34 | Anastasius Grün

Der ORF meint es nur gut mit uns und will uns von derart grausigen Geschichten verschonen. Und was zib1 und ZiB2 nicht berichten, das hat auch nicht stattgefunden. War wahrscheinlich wieder fake-news.
Sa, 22.12.2018, 23:27 | Vielleicht ....

... sind alle schon so stockbesoffen und kriegen in ihrem Delierium gar nicht mehr mit, was in der Welt aktuell so vor sich geht?
Sa, 22.12.2018, 23:21 | Linksversiffte schützen Terroristen

#LeftsAreTrash
Sa, 22.12.2018, 22:47 | Greta Schwan

Ich hab das zuerst nicht glauben wollen und mir diese ZiBs in der Mediathek angeschaut. Wirklich kein Wort über diese weltweit aufsehenerregenden Morde. Was sind das für Journalisten? Pfui Teufel!!!
So, 23.12.2018, 04:52 | fr

Sie sind Verbrecher.Weil sie mit Zwangsgebühren Schindluder treiben, wie z.B.bewußt Lügen bzw.Unwahrheiten zu verbreiten.Daher ist das,was sie tun, in mehrerer Hinsicht nicht mehr gesetzeskonform!!!!
Sa, 22.12.2018, 22:13 | monsun

Ich kann es einfach nicht fassen, daß es möglich ist als Staatsfunk solche Ignoranz zu zeigen. Merken diese Verweigerer nicht was ihre Pflicht ist, sie haben die Menschen zu warnen.
So, 23.12.2018, 09:14 | fr

Nein@monsun,das sind Charakterschweine der Sonderklasse.Daß soviele von Ihnen GrünRot nahestehen(bei BR-Wahlen,hört man..)wird wahrscheinlich Zufall sein!?Was die tun,das ist abgesprochen,gesteuert!!!



Ich will die Datenschutzerklärung lesen.

Kommentar senden