ORF-Watch.at Die unabhängige Kontrolle des Gebührenmonopols


Frühwirth (ORF2 Di, 09.04.2019, 19:30)
ZIB1

In der ZIB1 rangierte das Thema Brexit unter Ferner liefen, und das nichtssagend und inhaltsleer mit Bildern von Frau May bei Merkel und Macron. Dabei gibt es in den Stunden davor einen überraschenden Konsens zur längerfristigen Verschiebung des Austritts,. Das ist eindeutig die wichtigste Entwicklung in Sachen Brexit seit langem.

Auch im ORF-Teletext findet man Brexit, Großbritannien oder May weder auf der Hauptseite, noch auf der Schlagzeilenseite.

Spitzenmeldung ist natürlich der Schlag gegen den rechtsextremen 'Terror' (Zitat: SPÖ) in Österreich ...

Eh wurscht - ich schau die Nachrichten dann auf ARD.

 

Do, 11.04.2019, 21:30 | youtube.com/watch?v=xHLnv-sbBh8

Gedenken zum Völkermord in Ruanda - Juncker hat wieder einen Ischiasanfall und setzt beinahe die anderen Ehrengäste in Brand.
Messer, Gabel, Schere, Licht ist für EU-Kommissions-Präsidenten nicht...
Mi, 10.04.2019, 11:18 | Rumpelstilzchen

OT: Es ist eine weitere Schande für die überbezahlten Journalisten des ORF, nicht zu wissen wie man den Herausforderer von Netanjahu schreibt: statt Benni -> Benny und statt Ganz -> Gantz -- na ja!
Mi, 10.04.2019, 11:32 | Frau Pölzl....

..hat ja auch nix besonderes glernt , kassiert aber 12.000 p.M. ! Was verlangt man denn von einem kleinen Red.Helferchen noch ??Rechtschreibung?Deutsch in Schrift u.Sprache??Brauch ma net,es Deppn....
Do, 11.04.2019, 14:00 | Wer ist die Frau, die niemand kennt, die aber 12.000 kassiert?

Eine ORF-Angestellte? Ja? Na, dann wundert mich nix mehr. 12.000 scheint dort das Basisgehalt für die Anfänger zu sein, alle anderen kassieren deutlich mehr. Mir haben's ja.

Ja, ---- NOCH, Bagage !!
Mi, 10.04.2019, 09:31 | eh wurst

"überraschende" verschiebung des brexit war wohl als witz gemeint, oder?
Mi, 10.04.2019, 06:06 | Heimgarten

... und ich auf Servus-TV.
Mi, 10.04.2019, 17:01 | Walter S.

Ja, und dann vor allem den Wegscheider! Ich möchte gar nicht wissen, was ihm die Linken für Liebeserklärungen im elektrischen Postkastl hinterlassen. Der Mann ist wirklich gut, und das schon lange!
Di, 09.04.2019, 22:16 | boris

Im hintergrund hör ich die City of London-:)
Mi, 10.04.2019, 10:50 | Franz7788

Die Mayday hat alles falsch gemacht. Die Hintermächte hatten viel zu viel Zeit sich in Stellung zu bringen. Die City ist ein eigener Staat im Land.
Mi, 10.04.2019, 22:23 | https://en.wikipedia.org/wiki/Temple,_London

Für Verschwörungstheoretiker (ich bin ja keiner *hüstel ): Mittelpunkt der City of London bildet eine kleine Pyramide mit Infotafeln (Google Street View) & zentrale Teile gehen auf die Templer zurück.
Mi, 10.04.2019, 22:29 | astuga

@Franz7788 - Ich fürchte May ging es immer um ein Sabotieren des Brexit. Und sollte es dazu kommen, dann zu derart schlechten Bedingungen, dass die Briten (ohne alte Sonderrechte) wieder beitreten.
Di, 09.04.2019, 21:40 | Nicht die Nachrichten auf ARD schauen, die auf "Servus" sind

unendlich viel besser und nicht linxverdorben. Beides probiert, kein Vergleich. Bei Servus wird berichtet, nicht Propaganda gemacht.
Mi, 10.04.2019, 06:56 | Wyatt

Genau, "Servus TV-Nachrichten" sind informativ und ausreichend! (und auch auf dem PC verfügbar) Und der Wetterbericht sowieso...
Di, 09.04.2019, 21:39 | A.Frenkel

ob die Nachrichten auf ARD,ZDF....noch mehr an konstruierter Propaganda machen ist eher wahrscheinlich.
Di, 09.04.2019, 21:34 | Erich von Schwediken

Verschiebung ja, aber auf den St. Nimmerleinstag.

Diese Scharade mit verteilten Rollen ist nicht mehr anzusehen. Und mitten drinnen der ORF, wo man vorgibt, nicht durchzublicken.
Mi, 10.04.2019, 10:31 | Nativ

V O R G I B T ?
Di, 09.04.2019, 21:24 | antony

Diesen....Gottverd. Marionetten geht nun ihr...ickiger Gluteus Maximus hie wie dort auf Grundeis,weil nun ihr Zerstörungskonstrukt Gefahr läuft flöten zu gehen, da ist diesen... jedes Mittel recht...
Di, 09.04.2019, 21:41 | antony

...und "D" geht's nun mit Immobilien Enteignungen los,weil "Millionen ins Land geholte"natürlich standesgemäß wohnen müssen...
Zudem noch die eiskalte Enteignungs-Nullzins-Geldpolitik dieser EZB...
Di, 09.04.2019, 22:19 | boris

antony,nöö,alles so geplant,läuft wie geschmiert.
Mi, 10.04.2019, 08:46 | antony

@boris Ja, eben, wenn Gefahr droht wird eben "geschmiert", es sich gerichtet wie man's braucht überall und in allen Facetten siehe-BREXIT...
Man könnte in die Luft gehen wegen diesen V...ern
Mi, 10.04.2019, 08:52 | antony

Und wenn die v... en Massen wirklich wüssten was läuft und was man vor hat...!?
Mi, 10.04.2019, 10:32 | Freier Mensch

Das ,lieber@antony, werden die Massen spüren,wenn die Sozialsysteme aufgebraucht,95%aller Haushalte beraubt,die indigene Bevölkerung keinen Job hat,u.wenn der Hunger beginnt!Dann werden alle wach :-))
Mi, 10.04.2019, 12:00 | antony

Grüß dich FM!
Hast sicher schon mitbekommen,was diese sch...Regierung jetzt für Gesetze beschließen will...?
Da wird dieser Blümel wohl Minister im Orwell'schen Wahrheitsministerium werden...zum kotz.
Di, 09.04.2019, 21:12 | Nachrichten Framing

Und weil es bei den Identitären nichts zu holen gibt macht man eine Razzia bei Skinheads, auch Holocaust Leugner Küssel wird bemüht. So kann man wenigstens alle gemeinsam in eine Nachricht verpacken.
Di, 09.04.2019, 21:38 | Erich von Schwediken

Und man bebildert die Razzia mit Fotos der Identitären. Unsagbar miese Methoden.

Als Draufgabe kommt von dieser sch... Regierung eine Registrierungspflicht für Onlinekommentatoren.
Mi, 10.04.2019, 05:47 | fr

Ja @E.v.S.:es ist erschütternd,zu sehen,wie die DDR 2.0 um sich greift.Denunziantentum,Rufmord, Alibiaktionen v.Polizei,Staat u.div.Organisationen - unfassbar,wie sich Dinge i.d.Weltgeshichte gleichen
Mi, 10.04.2019, 10:33 | Nativ

Und die SAntifa wird pfleglichst behandelt.
Mi, 10.04.2019, 10:46 | Freier Mensch

Das @Nativ, bhaben eben alle Diktaturen bzw.diktatorisch denkende u.teilw.handelnden ,abgehalfterten Demokratien so an sich.Wenn Politiker lange Macht besitzen,stirbt das eig.Volk aus!! Ist eben so...



Ich will die Datenschutzerklärung lesen.

Kommentar senden