ORF-Watch.at Die unabhängige Kontrolle des Gebührenmonopols


Werner Grotte (ORF2 So, 19.05.2019, 22:15)
Im Zentrum

Als Journalist wie auch als ganz normaler Bürger fühlt man sich angesichts der Ereignisse der letzten drei Tage wie in einem bösen Traum: Da machen sich irgendwelche Leute an zwei aufstrebende österreichische FPÖ-Politiker heran, bezaubern sie in Urlaubslaune auf Ibiza mit schönen Frauen, einer Luxusvilla, viel Alkohol und gaukeln ihnen viel, viel Geld für ihre Partei vor. Wenn sie ihnen entsprechende Zusagen machen, falls sie in die Regierung kommen.

Im Polizeijargon würde man so etwas „Agent provocateur“ nennen, jemanden bewusst zu Straftaten zu verleiten, die dieser von sich aus nicht gesetzt hätte – und so etwas ist in Österreich (und auch in Spanien) verboten, etwa bei Drogenermittlungen.

So wie es ausschaut, war das eine „b’soffene G’schicht“ mit jeder Menge unnötigem, prahlerischem Balzgehabe einer angeblichen Oligarchen-Nichte gegenüber, die aber nie in tatsächliche Handlungen gemündet hat, schon alleine deswegen, weil es die Oligarchen-Nichte gar nicht gibt. Einziger Zweck der Übung: Man wollte die beiden potentiellen Mitglieder einer künftigen Regierungspartei durch heimliches Mitfilmen der feucht-fröhlichen Nacht bei Bedarf in der Hand haben  – der Stoff für einen zweitklassigen Agenten-Thriller. Wer is denn so bled…?

Tatsächlich passiert die Schweinerei aber. Mitschnitte des 2017 aufgenommenen Videos tauchen just eine Woche vor der EU-Wahl 2019, bei der patriotische Parteien sich gute Erfolge ausrechnen, über etablierte deutsche Medien wie „Spiegel“ und „Süddeutsche“ auf. Die wollen angeblich nicht wissen, von wem das Video stammt(!), dennoch publizieren nicht nur sie das hochexplosive Material. Auch alle anderen „seriösen Medien“ wie der ORF springen auf und sprengen ganz locker mit einem dubiosen Schmuddel-Video zweifelhafter Herkunft in nur wenigen Stunden eine bis dahin erfolgreiche und beliebte Regierung.

Weiß der ORF, was er tut? Wohl kaum, wie man „Im Zentrum“ am Sonntag Abend sehen konnte. Da saßen sich ÖVP-Medienminister Gernot Blümel, FPÖ-Klubobmann Walter Rosenkranz und die drei Oppositions-Führerinnen Joy Pamela Rendi-Wagner (SPÖ), Beate Meinl-Reisinger (Neos) und Maria Stern (Jetzt) gegenüber und demonstrierten, dass Österreich in einen de facto Regierungsnotstand geschlittert ist: Die ÖVP will – selbst nach dem Rücktritt von Vizekanzler HC Strache und dem geschäftsführenden FPÖ-Klubobmann Johann Gudenus – auch noch den Kopf von Innenminister Herbert Kickl. Dann dürften die anderen Regierungsmitglieder gnädigerweise bis zur Neuwahl im September bleiben. Wie Rosenkranz erklärte, werde man sich nicht den erfolgreichsten Minister herausschießen lassen, sondern wenn, dann geschlossen gehen. Und die drei Oppositions-Damen schossen wie die Hexen von Eastwick ihre Giftpfeile gleichermaßen gegen ÖVP und FPÖ ab.

Claudia Reiterer versuchte zwar, Ordnung in die von Anfang an unstimmige Diskussion zu bringen, scheiterte aber kläglich, weil die drei Grazien keine Gelegenheit ausließen, Blümel oder Rosenkranz unversöhnlich und permanent ins Wort zu fallen, sodass die beiden kaum einen geraden Satz ungestört herausbrachten. Geht es nach der Opposition, ist Kurz an allem schuld, die FPÖ sowieso indiskutabel und hat endlich bekommen, was sie verdient – und einer neuen Regierung wolle man unter Kurz auch nicht angehören.

Unterm Strich steht die Kurz-ÖVP jetzt ziemlich alleine da, die FPÖ leckt ihre Wunden, die Opposition hofft endlich wieder, auch wenn sie nicht genau weiß, worauf – und der Wähler und Medienkonsument fragt sich zunehmend, ob er nicht im falschen Film ist.

Wie kann es sein, dass mit einem so dubiosen Video nicht nur in einen aktuellen Wahlkampf eingegriffen, sondern gleich eine bis dato einzigartige Regierungskrise in Österreich angezettelt wird, die das Land über unbestimmte Zeit quasi aktiv unregierbar macht? Das bisherige Tempo der Bundesregierung bei der Realisierung wichtiger Vorhaben wird jäh gestoppt, auch wenn Rosenkranz versicherte, dass man bereits auf Schiene gebrachte Projekte natürlich umsetzen werde. Und dann?

Wie können Medien wie der ORF (von "Spiegel" und "SZ" gar nicht zu reden) aktiv an diesen Vorgängen mitwirken, ohne erst die Herkunft des belastenden Materials, dessen Zustandekommen und die tatsächlichen Verfehlungen der beiden FPÖ-Politiker Strache und Gudenus zu prüfen? Rein strafrechtlich wird für die beiden (ganz im Gegensatz zu den Herstellern und Verbreitern des Videos) wohl kaum etwas herauskommen. Weil ja alles nur hypothetisch war in diesem Video. Und genau das ist das Problem.

Eigentlich wäre es Sache der Medien wie auch der Sicherheitsbehörden, hier zunächst einmal die Verursacher und deren Intentionen auszuforschen, bevor man damit an die Öffentlichkeit geht. Stattdessen ein ganzes Land ins politische Chaos und zwei Politiker ins berufliche Nichts zu stürzen, zeugt nur davon, wie weit sich die mehrheitlich linksgesteuerten Medien, allen voran der ORF, mittlerweile vom journalistischen Berufsethos entfernt haben. Was hier passiert, hat nichts mehr mit investigativer Recherche zu tun, sondern nur noch mit übler Schmutzkübel-Berichterstattung ohne jede Skrupel.

Di, 21.05.2019, 19:14 | Ich will auch ein Egoist sein....

...wie der mit seinem stündlichen Ich,Ich,Ich... ! Aber wenn ich Du, Du, Du als Nick wähle,kling ich wie das besetzte Telefon vom VdB, weil er grad rauchen ist . Naja.....
Di, 21.05.2019, 20:52 | Ich

bissl sinnbefreit dein gebrabbl.....aber er passt gut zu dir...helm ab...hut auf
Mi, 22.05.2019, 01:58 | LügenLinda hier???

Na endlich. Dein Geheul hat gefehlt:-))))
Mi, 22.05.2019, 07:03 | ich

paranoia ist bei leuten welche verbotene substanzen konsumieren weit verbreitet.....schöne grüße an harvey öhhh linda.....
Di, 21.05.2019, 19:07 | Ich

nehmen die blauen eh immer schön brav ihre K O tropfen.....zwengs der unzurechnungsfähigkeit wärs...
Mi, 22.05.2019, 01:08 | Klosterfrau Original-Tropfen

Gut, ich bin jetzt zwar kein Blauer, aber ich glaube dennoch nicht, dass sie alle Linken wegen Unzurechnungsfähigkeit mit KO-Tropfen außer Gefecht setzen wollen... Klingt nach Fake News!
Mi, 22.05.2019, 07:01 | ich

mutter, der troll mit dem koks ist da.....das mit den K.O. tropferl stammt vom gudenus.....du intelligenzbolzen.....
Mi, 22.05.2019, 07:14 | du

bist aber ein lustiger Troll.Wer hatn dir das doppel t und das e dazwischen abgekauft ? Der Sonnenkönig Ra ? Hmm, dann heißt der jetzt Ra-tte ...... aahh, du bists, der Linke :-))))
Mi, 22.05.2019, 07:28 | ich

ja, passt scho......und jetzt ab in die schule......vielleicht lernst noch was...sinnvolle sätze zu erstellen oder so....
Di, 21.05.2019, 14:38 | ich

hat der soros für den vaterlandsverräter strache nix spenden wollen......? wollt er ned die strabag billig kaufen? wir hätten aber günstig eine putintrollfabrik anzubieten....
Di, 21.05.2019, 13:20 | Ich

nix mehr ibiza......kellerpartys sind angesagt....
Di, 04.06.2019, 23:02 | Hättest Hirn, müsstest nicht mit den Nazigenossen im Kellerloch

Lenins Geburtstag feiern müssen ;o)

#LeftsAreTheRealNazis
Di, 21.05.2019, 11:58 | ich

pilz und strache können sich auf ein packerl haun......die haben tolle gemeinsamkeiten...
Mi, 22.05.2019, 01:11 | astuga

Eine fragwürdige Vergangenheit, eine befremdliche Gegenwart und eine ungewisse Zukunft?
Mi, 22.05.2019, 07:29 | Ich

keine ahnung, bin ja nicht psychodoktor....den mußte fragen...
Mi, 22.05.2019, 07:30 | Ich

dein....hab ich vergessen..... ich will dich ja nicht überfordern.....
Mi, 22.05.2019, 07:53 | ..mußte...Linda???

..also doch die Piefkineserin.Keiner redet sonst so. Hau ab in dein Germanien, nimm deine Pulverl, rette dich in dein zukünftiges Morgenland. Allahu akbar :-)
Mi, 22.05.2019, 08:00 | ich

leute mit niveau reden so.....aber woher sollte dass ein kleiner brauner wissen......könnens dich ned mal zum spendensammeln brauchen? bei der sonderschulaufnahmeprüfung bist wohl durchgefallen...
Mi, 22.05.2019, 08:20 | Niwoh,Niwoh....

...@Linda,du alte Schabracke.Kaum den Hauch einer illegalen,antidemokratischen,proporziösen Luft geatmet - sofort wieder aufgestiegen auf das kriminelle Pferd unter dem Decknamen "Polit.Schönheit":-))
Mi, 22.05.2019, 08:30 | Ich

was nimmst denn du für ein zeug? cyristal, lsd?
Di, 21.05.2019, 11:52 | kamamur

S.Kurz möge sich intensiv mit d. letzen Im Zentrum beschäftigen. Solch sanfte Wesen wie d. 3 Damen von SPÖ,Neos u. Jetzt werden seine Zukunft versüßen.Viel Spaß wünsch ich ihm,d.Bevölkerung Dicke Haut
Di, 21.05.2019, 11:26 | Aus dem Hinterhalt geschossen und getroffen. Cui bono?

Kann es sein, dass irgendein mieses Schwein, das vor nichts zurückschreckt, unser Land destabilisiert? Kann es wirklich sein, dass manche unserer Politiker das ganze miese Spiel nicht durchschauen?
Di, 21.05.2019, 12:23 | Aufdecker

KANN nicht nur, es IST so........das war eine kombinierte feindliche Attacke von in- und ausländischen Feinden! Cui bono -> der "EU"??
Di, 21.05.2019, 12:53 | Es gibt mehrere miese Schweine

die unser Land destablilisieren. Das mieseste davon ist ein Minister, der jetzt aufgrund seines mehr als miesen Charakters vor seinem Abgang noch mit Verordnungen provoziert
Di, 21.05.2019, 13:55 | Na geh, @12:53...

...was bistn du für einer,hä !??Tust hier schimpfen,und hast eigentlich sonst nix zu sagen..aaaaah,ich weiß - du bist ein Grün*innerin !!!Ah drum,Maul auf,Erbrochenes raus,Maul zu,Stille im Kanal :-))
Di, 21.05.2019, 17:01 | Redneck72

@12:43tu dich net unnötig abi,der nachfolgende " Experte" wird das Komma wieder verschieben und dann noch auf 30,-€ Stundenlohn fürs sich "illegal im Land sufhslten" verdoppelt, bist dan.glücklich?
Di, 21.05.2019, 10:57 | Die SPÖ soll jetzt erst einmal öffentlich erklären, dass sie . .

. . . nichts mehr mit Silberstein und seinen Mitarbeitern zu tun hat. Bis dahin ist alles was wir jetzt erlebt haben für mich ganz klar: es war Silberstein, und die SPÖ hat ihn dafür teuer bezahlt!
Di, 21.05.2019, 12:03 | jagoda

das Video war vor 2 Jahren,die Vorbereitung dauerte sicher Monate.
Damals 2017 gab es Silberstein noch.Mit Sicherheit.
Di, 21.05.2019, 12:27 | @jagoda

Dann möchte ich, dass die Urheber dieser schweinischen Gemeinheit (bin kein FPÖ-Wähler) schleunigst öffentlich gemacht werden! Die Schweine gehören öffentlich gemacht - und alle Mitwisser, alle!
Di, 21.05.2019, 10:35 | kamamur

HC-"und meine Unschuld beweisen/Krone".Jetzt sollten sie erst einmal Demut üben und mit aller Kraft versuchen,den verursachten Schaden zu beheben.Aber nicht mit ihrer Anwesenheit, sondern Zurückziehen
Di, 21.05.2019, 09:53 | wolfgang

Jetzt ist mir klar warum Blümel kein neues ORF-Gesetz beschloss! Blümel und sein Basti wussten vom Video und hätten nun die Unterstützung des ORF bitter nötig! Wird es nicht spielen-aus der Traum!
Di, 21.05.2019, 10:04 | lepuseuropeus debilus /Kurz muss weg

Sogar Klenk hat zugegeben, dass er seit mind. einem Jahr davon weiß. Im Nachhinein wird einem das Verhalten einiger Politiker klarer aber nicht verständlicher. Zustände wie unter Metternich nur ärger.
Di, 21.05.2019, 11:16 | Redneck72

Für eine kurze Zeit begann man beim ORF wohl zu schwitzen, doch dann kamen Blümel u. Kurz als " Retter" und hoffen nun wohl darauf das sich der ORF revanchiert und sie die Projektor Rolle der SP übern
Di, 21.05.2019, 12:34 | @lepuseuropeus debilus /Kurz muss weg

Aha, der Herr Klenk hat die Gemeinheit also gekannt - und nichts getan? Hätte er nicht in seinem Schmierblattl davon berichten können? Die ganze Scheiße ist vorwiegend eine der Dschurnalisten!
Di, 21.05.2019, 09:43 | ich

the boys from ibiza.......und die krone hat ihn ja tatsächlich zum vize gepusht......ab jetzt spielts bungabunga.....
Di, 21.05.2019, 09:35 | jagoda

eine ziemlich überlegene Medienarmee schwappt über das Land.
Lesen sie mal nach zB.über Wikihausen.....nur um 1X zu sehen,WIE geherrscht wird.
Auf das Wer bin ich noch nicht gekommen.
Di, 21.05.2019, 10:00 | lepuseuropeus debilus

Orban kommt schon in Bedrängnis, gewünschter Effekt tritt voll ein und wird sich ausbreiten auf Europa. Die gekauften Medien spielen mit, viele naive Menschen glauben in ihren Parteien ist es besser.
Di, 21.05.2019, 10:43 | astuga

Youtube "Wikihausen" ist eine gute Empfehlung!
Zwar mitunter etwas linkslastig aber sehr gut recherchiert und anständig.
Di, 21.05.2019, 09:16 | ich

dieses thema wird in den nächsten monaten noch bis zum verbalen erbrechen diskutiert.......das wird allen noch aus den ohren stauben....
Di, 21.05.2019, 09:16 | lepuseuropeus debilus Kurz, kürzer - weg

Man kann nur hoffen, dass die willfährige Marionette zu Fall kommt und damit auch der ÖVP maximalen Schaden zufügt. Das verlegen der Nationalratssitzung nach den EU Wahlen lässt tief blicken.
Di, 21.05.2019, 09:24 | lepuseuropeus debilus

Kommentare von Merkel & CO. lassen darauf schließen wer diese Aktion gegen Rechts vorbereitet hat. Es wurde eine nachhaltige Schwächung des Rechtspopulismus damit erzielt, am Sonntag sind Wahlen.
Di, 21.05.2019, 09:49 | ich

das ist die rache der enterbten.....die identitären...
Di, 21.05.2019, 12:38 | Dummhase, unterschätzen sie nicht das Gefühl der --

- österreichischen Bevölkerung darüber, was eine Linke ist. Und der ganze Dreck ist eine Linke der Linken. Sowas tut man nicht, wenn man nicht abgestraft werden will, vom Wähler bei der nächsten Wahl!
Di, 21.05.2019, 13:01 | Ich

schickimicki ibiza....die ösis wollen weder linken noch rechten dreck.....comprende wanker? die wollen ihr schnitzel mampfen.....in ruhe....
Di, 21.05.2019, 08:35 | fr

Die F sollte sich in d.Opp.zurückziehen.Im Stillen eine Überwachungs-NGO aufbauen,eine"Cobra"für das Gute im Staate,eine"Gestapo f.polit.Correctness"quasi,u.sollte sofort beginnen,Andere zu überwachen
Di, 21.05.2019, 08:37 | fr

Und mit den Erkenntnissen sollte man Interessierte füttern,die(so wie es die Linke macht)permanent mit Dreck u.staatstragenden Infos um sich wirft.Es muß ein Dauerbeschuß d.Linken werden.
Unaufhörlich
Di, 21.05.2019, 08:40 | fr

Mit Linken sind die jetzigen polit.Parteien=Gegner gemeint.Sollte es erforderlich sein,kann die Überwachung ja auf Familie,Bekannte,Verwandte etc. ausgedehnt werden. Dient ja dem polit.korrekt.Staat!!
Di, 21.05.2019, 09:09 | lepuseuropeus debilus

Die F hat aber leider keine Medienmacht wie die EVP und Linke und daher keine Breitenwirkung. Wenn man die Meinungen von Merkel & Co. liest, dann weiß man woher diese Aktion gegen Rechts stammt.
Di, 21.05.2019, 09:45 | Die Empörung

Im Gegensatz zu den rot-grünen Braunen, haben die Wähler der F nicht den ganzen Tag Zeit ihre politischen Gegner bis aufs WC und unters Bett auszuspionieren. Müssen arbeiten gehen, Family-care u.so.
Di, 21.05.2019, 11:33 | fr

Muß ja nicht sein. Anders wird gegen die Linke Maschinerie der Desavouierung nicht mehr anzukommen sein. Aber bitte...
Di, 21.05.2019, 13:10 | Ergänzung zur Verschwörungstheorie

A.Wolf hat das Vidoe gedreht, PRW war die lettische Oligarchin und hat sich eigens die Füße nicht gewaschen. Und Merkel hat Böhmermann das fertige Vodeo angeboten!
Was seid ihr doch für Dumpbacken!
Di, 21.05.2019, 13:35 | Antr

@13:10: ich mag Leute, die andere als “Dumpbacken“ bezeichnen, aber selber den IQ einer Styroporplatte haben.
Di, 21.05.2019, 13:43 | ich

also ich find dumpfbacken sogar noch ausgesprochen höflich und zurückhaltend......mr. styropor
Di, 21.05.2019, 14:00 | Sag, wer schreibt denn da @13:10...

...Vidoe , Vodeo, Dumpbacken,.. Brauchst du Schreibkurs ? Gehst du Tante TschoiPäm ,ist selber nicht sicher, hat aber Onkel Schieder von EU - kann gaaanz gutt schreihben, Onkel Schilda, gell !!? :-)))
Di, 21.05.2019, 14:10 | antr

13:10 hat immer noch die soziale Hängematte. Ist für die Genossen so etwas wie ein Job. Da braucht man kein Deutsch zu können...
Di, 21.05.2019, 08:23 | kamamur

Leider find ichs nicht mehr:Vize Josef Pröll mit Lungeninfarkt im KH. Lt. damaligen Berichten Schwächeanfall nach Beischlaf mit seiner Liason,BM aus Tirol??.Aber bürgt Pröll und ÖVP nicht für Qualität
Do, 23.05.2019, 14:50 | antr

Ja, das hab ich auch so gehört. Gerüchten zufolge hat der Mann der Liaison auch mitgeholfen, dass er sich schlecht fühlt...
Di, 21.05.2019, 08:15 | sokrates9

Dass Kurz über 40%der Stimmen bekommt weil er die erfolgreichste Regierung in die Luft sprengt .Österreichern Geld wegnimmt um im Ausland nicht als Nazi dazustehen wage ich zu bezweifeln!
Di, 21.05.2019, 08:25 | Mankovsky

Da zweifle ich mit. Die Mitterlehner-ÖVP ist wieder da. Djangos Geist weht wieder durch die Räume am Ballhausplatz.
Di, 21.05.2019, 07:40 | Redneck72

Interessant, wir dürfen gerade erleben wie man mit 1 Million € eine nicht genehme Regierung stürzen kann.
(HEUTE Artikel)
Di, 21.05.2019, 06:01 | axel01

Ist nur eine (Verschwörungs-) Theorie von mir, aber hat irgendjemand etwas gegen den Kurzen in der Hand, um ihn zu zwingen, Hassobjekt Kickl abzusägen?
Di, 21.05.2019, 06:03 | axel01

Niemand will doch Kickl im Wahlkampf gegen sich haben, da hat man nichts zu lachen, das ist sicher! Und eine Neuauflage wird doch unmöglich, wenn er jetzt so unfair zu Kickl ist...?
Di, 21.05.2019, 07:28 | Redneck72

Das w. eine Erklärung warum er in einer Kurzschluss Aktion die Regierung,sich selbst und alles ereichte mit einem Schnellschuss sprengt.
Er hätte sich ein Beisp. an Macron nehmen sollen,aussitzen/Gelb
Di, 21.05.2019, 07:41 | Freier Mensch

Der Druck der kriminalitätsaffinen Linken,bzw.deren Angst vor d.Aufrollung ihrer Asylmachenschaften,sowie der Alt-Schwarz-Teil,ebenfalls Asylindustrie-verhangen,muß IMMENS sein.Der linke Sumpf brodelt
Di, 21.05.2019, 08:03 | axel01

In dem Videoausschnitt wird 1x die ggü. liegende Perspektive eingenommen u. man sieht deutl. einen kleinen Kasten in einem Regal, von dem ein Kabel runtergeht. Soll das die Kamera sein???
Di, 21.05.2019, 08:07 | axel01

im heute-Artikel: in Bild 3 wird sogar gesagt&gezeigt, dass es eine Kamera ist. Wie kann man die übersehen? Ist doppelt so groß wie Zigarettenschachtel plus Kabel, das wohl zu Steckdose geht!
Di, 21.05.2019, 00:07 | sokrates9

Gutmensch / Saubermann Kurz! Da gibt es ganz andere Fälle als das Balzen von Strache! Mich würde interessieren ob sie wie kolportiert und nie dementiert auf Soros - Gehaltsliste stehen!
Di, 21.05.2019, 13:15 | Der Unterschied zu Sokrates

Sokrates war ein weiser Mann, der logisch denken konnte. Sokrates9...
Di, 21.05.2019, 00:04 | sokrates9

Kurz - eine Meisterleistung! Wegen 2 besoffener UHUs die erfolgreichste Regierung der letzten 10 Jahre zu sprengen und Österreich auf Kommando der BRD?? zu destabilisieren, bravo!!
Di, 21.05.2019, 08:27 | Mankovsky

Leider ist das so.
Mo, 20.05.2019, 23:25 | boris

Kickl warnte am 15.05.19,,,Die erste Phase d.Krise"
Darum ist er weg,bald geht's los,Blackout+Milionen
Ilegale=Chaos=Anarchie.Wird ein wahnsinn.
Di, 21.05.2019, 06:07 | axel01

Die mediengeschürte Refugees-Begeisterung ist schon etwas abgekühlt. Auch bei denen, die es nicht zugeben (= sehr viele Rote unterer Ebenen), außerdem schafft die FPÖ im Sept. mind. 20% - und wenn
Di, 21.05.2019, 06:10 | axel01

es irgendwie ganz glücklich (für uns) läuft, sackt die SPÖ wegen Komplett-farblos-ahnungslos-Pam und weil die Roten vielleicht doch auf Ibiza waren, auf den 3. Platz, mal abwarten...
Mo, 20.05.2019, 22:00 | Bin wirklich gespannt ob Herr und Frau

ÖsterreicherIN diese Farce als solche erkennen. Wenn nicht, war´s das wohl.

"Kein Reich währt ewig auf Erden, selbst Österreich nicht".

Good Night, and Good Luck.
Di, 21.05.2019, 06:05 | axel01

Es war so ein angenehmes, wirklich völlig ungewohntes Gefühl, mal (sogar sehr) zufrieden mit der Regierung zu sein...
Mo, 20.05.2019, 21:54 | www.youtube.com/watch?v=doxB5vpn8t4

Wie bei uns auch anderswo... Medien manipulieren die Öffentlichkeit.
Mo, 20.05.2019, 20:45 | Endlich kommt der wahre Charakter von Kurz und

ÖVP zum Vorschein. Es war zwar immer eine gewisse Ahnung da, aber aber jetzt gibt's den Beweis. Und da sie vom "Charakter" ebenso wie die SPÖ geartet sind, werden sie ebenso enden. Österreich zuerst
Mo, 20.05.2019, 21:24 | wernmannfayer

Ich hab mich nicht von dem gegelten Schleimer täuschen lassen, denn schlechte Erfahrungen halten ein Leben lang. Die Farbe auf Türkis zu ändern hat bei mir nur noch mehr Ekel für diese Baddä ausgelöst
Di, 21.05.2019, 10:39 | Ich würde sagen: Jetzt kommt der wahre Charakter der SPÖ

zutage. Ich möchte wetten, dass hinter dem ganzen Schlamassel Herr Tal Silberstein steckt. Der hat schon einmal derartige Arbeit für die Löwelstrassler abgeliefert. ES STECKT DIE SPÖ DAHINTER !
Mo, 20.05.2019, 20:42 | Heimgarten

Strache, na ja. Aber was jetzt die Linken daraus machen-chapeau! Und die ÖVP springt auf den Zug auf. Der erste große Fehler von Kurz. Schade. Armes Österreich! Aber: Kakanien wird´s überstehen :)
Mo, 20.05.2019, 22:16 | Armhirn Wolf

Unser Ziel war immer Kurz ;-) Er war bald Kanzler!
Mo, 20.05.2019, 23:19 | Erich von Schwediken

Die ÖVP ist integraler Teil der Linken.
Di, 21.05.2019, 05:46 | mayerhansi

Als "Schwesterpartei" der linken CDU eigentlich kein Wunder. Der Soros-Knecht als neues Merkel-Hunderl.
Mo, 20.05.2019, 20:30 | Keine Frage, das ist eine perfekt organisierter

Staatsstreich, zuletzt gesehen in der Ukraine, jetzt sind wir halt dran. Die SilbersteinParteiÖsterreichs stinkt zum Himmel, letzlich auch nur eine willfährige Hure der NWO
Mo, 20.05.2019, 21:20 | wernmannfayer

Schwarze und Sozis waren schon immer für den Verrat an uns Österreichern bekannt. Für Wählerstimmen tun die einfach alles. Das Theater wird allerdings gehörig in die Hose gehen. Byby Kurz
Mo, 20.05.2019, 18:47 | Geto

Doskozil kündigt Koalition mit FPÖ im Burgenland.
WEGEN WAS ??

Sind wir in einem Irrenhaus?
Mo, 20.05.2019, 19:13 | Irrenhaus?

Nein, aber langsam bekommt man eine Ahnung wie es sich anfühlen muss wenn es einen staatsstreich gibt und alle wichtigen Posten von Demokratisch nicht legitimirten " Experten" besetzt werden
Mo, 20.05.2019, 19:34 | fr

...und Van der Bello sucht die Experten aus !! Jetzt wird die Tragik zur Komik, und gleich wieder zur Tragik,weil erkennbar ist, woher das ganze kommt : die Vereinte Linke zerstört u.schafft Chaos !!!
Mo, 20.05.2019, 22:53 | Redneck72

Ich vermute unser VDB wählt die "unabhängigen Expert*innen" aus SOSmitmensch, Caritas,......und oben drauf das Wurscht
Di, 21.05.2019, 19:50 | boris

Ja,Experten,u.zwar für pädophile Experten,kinderehen Experten,Marihuana Experten,eselfic... Experten,wie beseitigt man ne Leiche Experten,steinewerfer Experten,Kopf ab Experten,wie man sieht,Experten.
Mo, 20.05.2019, 17:52 | astuga

Vom Skandal um Schnabl redet jetzt natürlich niemand mehr... Die Affäre Silberstein ist ohnedies eingeschlafen. Dabei sind beide strafrechtlich relevanter, da es dort tatsächlich zur Tatbegehung kam.
Mo, 20.05.2019, 18:11 | Nativ

Tja @astuga, was soll man zu Ihrer Meinung anderes sagen als - Links ist Scheisse schlechthin....
Pardon, wenn das zu deftig war.....
Mo, 20.05.2019, 18:58 | otti

Nativ - stimmt schon !
Die Suchscheinwerfer der Moral und Anständigkeit, die intellektuellen Leuchttürme der grün/rosa/roten Diktatoren werden uns schon Mores beibringen.
Lustig wird`s nicht !
Mo, 20.05.2019, 16:30 | kamamur

@13:56antony-wenn ich G'RISS lese denke ich an die ehrenwerte,vorausschauende,liebenswürdig ältere Dame der Neos.Und sofort kommt mir ihr Anhang in den Sinn und ich weiß-da bin ich zuhause u.sicher
Mo, 20.05.2019, 16:39 | Ich denke an eine Grabinschrift...

...: "Nix hat`s GRISSn, die Irmi " Aber alt is gworden. Naja, bei dem Umgang....:-)))
Mo, 20.05.2019, 20:05 | antony

Tja,die Talk im Hangar7 "Dame"-"diese Messerstechereien müssen wir schon aushalten"...
Hat diese"Dame"keine Enkel mit denen sie ihre O-Richter-Pens. durchbringt?
Tja,für manche hat das letzte Hemd...
Mo, 20.05.2019, 22:25 | Redneck72

Ist das die mit der siluette von Monty Burns?
Di, 21.05.2019, 06:16 | Antr

@Redneck :-)))))
Di, 21.05.2019, 09:09 | Nativ

Das ist nur eine mitlaufende Rentnerin in der Strabag Partei, um sich zum Altenteil ein Zubrot zukommen zu lassen.
Di, 21.05.2019, 14:14 | antr

@Redneck: Bei einem Leberversagen könnte man sagen, dass es sich um eineiige Zwillinge handelt.
Mo, 20.05.2019, 16:24 | astuga

Angesichts der offensichtlichen deutschen Verstrickungen in die Affäre und die Befehlsausgabe durch deutsche Politiker an Kurz bezüglich Neuwahlen ist das wohl der Anschluss 2019.
Mo, 20.05.2019, 17:41 | Jawoll, alles wiederholt sich.

Ist ihnen schon 1938 gelungen und das Ende war die totale Zerstörung. Diesmal wiederholt sich das Desaster 2017. Brauchen wir dazu die Deutschen? Ja, um die Spur der österr. Medien zu verschleiern.
Mo, 20.05.2019, 17:55 | Ein kleiner

Vorgriff auf die "Vereinigten Saaten von Europa" wenn eine Provinzregierung nicht brav ist....
Mo, 20.05.2019, 14:29 | Erich von Schwediken

Deutscher Datenschützer kritisiert Veröffentlichung von Strache-Video und erntet dafür linken Hass:
danisch.de/blog/2019/05/19/politische-agitation-im-fall-stracke-kriminelles-unrecht/
Mo, 20.05.2019, 14:31 | Erich von Schwediken

Daran sieht man: Recht und Moral sind bei den Linken stark dem Opportunitätsprinzip unterworfen.
Mo, 20.05.2019, 15:31 | wernmannfayer

Die Deutschen sind noch mehr im A.. als wir. Wenn man dort öffentlich die Meinung sagt wird das Auto angezündet oder man greift einfach zum Kanntholz.
Mo, 20.05.2019, 15:42 | sokrates9

Wo ist der seriöse österreichische Datenschützer der mit seinen deutschen Kollegen übereinstimmt??
Mo, 20.05.2019, 16:46 | Erich von Schwediken

Der ist wohl schon auf Tauchstation, weil er weiß, dass sich die politischen Verhältnisse in absehbarer Zeit ändern dürften. Jetzt nur nicht mehr auffallen, ist da die Devise.
Mo, 20.05.2019, 17:16 | Kasperle

...und willst du nicht mein Bruder sein, schlag ich dir den Schädel ein!
Mo, 20.05.2019, 14:20 | sokrates9

Misstrauensantrag von Pilz! wenn der durchgeht hat sich der schwächelnde moralisierend Kurz perfekt in das Knie geschossen! :-)
Mo, 20.05.2019, 14:27 | Sägt er Kickl ab, stimmt die FPÖ dem Antrag zu

Wenn die SPÖ gegen den Missrauensantrag stimmt, hat sie jedes Vertrauen verspielt :-D

Dasselbe gilt für die NEOS ..

Ich lach' mich kaputt!!!
Mo, 20.05.2019, 14:31 | Redneck72

"Ich lsch mich kaputt" Wenn das so stimmt, ich mich auch:)
Mo, 20.05.2019, 14:51 | Freier Mensch

Man sieht,wohin also die Distanzeritis(Sellner,IB..)letztendlich führen kann.Die Dinge nehmen ihren Lauf.Allerdings muß d.Wahlvolk noch klar werden,welche kriminelle Energie Linke eigentlich antreibt!
Mo, 20.05.2019, 15:29 | wernmannfayer

@FM Keine Angst denen die noch denken können war alles sofort klar. Die Plakate waren seit Wochen vorbereitet und die linke Meute war auch bereits mobilisiert. Da wurde nichts dem Zufall überlassen
Mo, 20.05.2019, 15:41 | wernmannfayer

Ergänzung: Und diese hirnlosen Lemminge freuen sich noch über einen Staatsstreich der seinesgleichen sucht..und schreien "Neuwaaahhhlen". Der linke Mob wird immer blöder.
Mo, 20.05.2019, 13:59 | Nativ

Ich verbreite jetzt mal eine positive Grundstimmung: „Geht eine Tür zu, öffnet sich eine andere“.
EUWahl jetzt erst recht.s
Mo, 20.05.2019, 13:49 | sokrates9

Misstrauensantrag von Pilz! Kurz, das könnte in`s Auge gehen! die Revolution frisst ihre Kinder!
Mo, 20.05.2019, 13:47 | Aktuelle Umfrage

Quelle: diePresse./ ÖVP 38% (+4); FP 18 (-4); Die SPÖ liegt bei 26, die NEOS bei neun, die Grünen bei fünf Prozent. Also (fast) alles beim alten, kein Erdrutsch. Bleibt das Wahlvolk vernünftig?
Mo, 20.05.2019, 14:01 | Erich von Schwediken

Das war zu erwarten.
Ich entnehme dieser Umfrage aber vor allem, dass eine satte Mehrheit der Österreicher nicht fähig ist, hinter die Vorgänge zu blicken, sondern sich von ORF u. Co. steuern lässt.
Mo, 20.05.2019, 14:16 | Darth Maul

@Erich: Eine Minderheit (promillebereich) lenkt die Welt. Eine zweite, kleine Gruppe versteht, was vor sich geht. Und die überwiegende Mehrheit hat keine Ahnung was passiert! (=Dumm&Dämlich)
Mo, 20.05.2019, 14:18 | sokrates9

20% FPÖler werden nicht zu anderen Partei wechseln! Wenn die Leute kapieren was da läuft könnten es viel mehr werden!
Mo, 20.05.2019, 14:53 | Freier Mensch

Sie haben recht @Darth Maul , und genau die überwiegende Mehrheit wundert sich dann, wenn sie plötzlich ausgetauscht wird. Teufel aber auch, wer konnte das ahnen...:-))))
Mo, 20.05.2019, 13:21 | Wunderraupe

Der Koffer Strache ist in der Versenkung verschwunden.Gut so.
Was ich dem intriganten Or...menschen Sebastian K. wünsche, kann ich hier leider nicht schreiben, da Gutheißen einer Straftat. X bei FPÖ!
Mo, 20.05.2019, 13:26 | Er möge untergehen...

...während die Linke im Ofen brennt !! :-)))
Aber die Alt-Schwarzen sind sicher mehr schuldig,als der Türkis-Bub !! Die werden schauen,was die Wahlen bringen : EU - NR - Burgenland....Halleluja....
Di, 21.05.2019, 05:59 | mayerhansi

Der Kurz macht seinem Namen Ehre. Nomen est omen.
Mo, 20.05.2019, 13:07 | kamamur

Und, geschockte F- vielleicht klappts besser, wenn ihr diese Lektüre beherzigt: Mao Tse-tung/Theorie des Guerillakrieges.War früher zielführend,käme es nicht heute zumindest auf einen Versuch an.
Mo, 20.05.2019, 13:19 | Freier Mensch

Sag ich ja dauernd :-))) Das Büchlein "Vom Kriege" von Clausewitz ist aber DER Brüller bei derartigen Sachbüchern !!
Mo, 20.05.2019, 13:56 | antony

Und @ Kamamur zu deinem Post um10:05: Deshalb u.a. auch das G'RISS um das IM von Kickl; denn diesem ist auch die oberste, nähml.dieBundeswahlbehörde unterstellt;ein Schelm wer da böses denkt...oder?
Mo, 20.05.2019, 12:55 | xxx

das könnte richtig spannend werden. möglicherweise Böhmermann und das ZFS die gesamten radikalen links faschisten wieder einmal nach 81 jahren.
eins ist jetzt schon sicher ein schuss in den Ofen !!!
Mo, 20.05.2019, 13:07 | fr

Gut gesagt !! Und der Ofen wird brennen, brennen, brennen..., bis aus tausenden schreienden Links-Seelen der Ruf nach Beendigung des Höllenfeuers erklingen wird. Nichts da, brenne Ofen, brenne.....:-)
Mo, 20.05.2019, 12:52 | xxx

na das wird noch lustig werden falls die verstrickung bis in deutsche regierung bekannt wird.
grossdeutschland stürzt die österreich- regierung mit STASI methoden. 12 märz 1938 !!!!!
Mo, 20.05.2019, 13:17 | Ein kleiner vorgeschmack

auf die "Vereinigten Staaten von Europa" und was unliebige Provinzregierungrn zu erwarten haben
Mo, 20.05.2019, 13:38 | Deutschland hat uns zweimal vernichtet!

1938 und 2019 wird unser Land von den Deutschen ins Chaos gestürzt. Frage: Wurde das Video von Österreich aus der DEUTSCHEN SZ zugespielt, um die Spur zu verwischen? Die Quellen werden verschwiegen.
Mo, 20.05.2019, 13:47 | ach was

Na da Wichtigste ist doch, dass jedwede Einmischung der Sowjetunion in den EU- und dann österr. Wahlkampf verhindert wird!
Mo, 20.05.2019, 15:35 | wernmannfayer

Da wird nichts rauskommen weil leider nicht ermittelt wird. Der innenminister wird gleich als erster abgesägt. Alles Teil vom Plan. Schachmatt
Mo, 20.05.2019, 12:33 | Redneck72

"SOS Mitmensch ruft Kurz dazu auf, die FPÖ-Regierungsmitglieder sofort aus ihren Ämtern zu entlassen und durch vertrauenswürdige Personen zu ersetzen." Ist ja fast a Bahnhofsklatscher staatsstreich?
Mo, 20.05.2019, 12:35 | Mit

"Vertrauenswürdigen Personen"
Meinen Sie wahrscheinlich sich selbst
Mo, 20.05.2019, 12:42 | Freier Mensch

Jetzt werden noch einige NGOs nach Geld schreien!!Nun erkennt auch d.letzte Zweifler,daß die Asyl-Industrie funktioniert.Und wie sie das tut.Streicht denen alle Gelder,klagt sie an.Gebt Listen heraus!
Mo, 20.05.2019, 12:15 | kamamur

@sokrates-es gibt viele hervorragende Juristen in Reihen der F., zB.Susanne Fürst.Auf gehts, steigt ihnen auf die Füße.Ich, meine Familie und d.Freundeskreis wählen euch dafür
Mo, 20.05.2019, 12:32 | kamamur

NS:Im übrigen-Pressespiegel d.Profil 25.2.2008/Men in Black/E.Strasser.Die alte Staatspolizei soll reformiert werden/neue Formulierung klingt wie für unsere Zwecke.3.3.08 Profil/Intervention FF
Mo, 20.05.2019, 12:39 | kamamur

FS:Karrieren bis zum kleinsten bestimmt. Umfärbung bis ganz unten. Somit erwachen die Alten Schwarzen wieder und das Spiel beginnt wieder von vorn.( siehe Herwig Haidinger/VP,als BKA Chef abgesetzt)
Mo, 20.05.2019, 12:14 | Wolfgang

Kurz wird bald Geschichte sein!
Da kommt einiges auf ihn zu!
Mo, 20.05.2019, 12:01 | Alles altes Silberstein-Material von 2017?

2017 wurde S. (u. SPÖ) aufgedeckt, S. mußte gehen. Das vorbereitete illegale Video blieb liegen. Jetzt wurde es von Österreich aus an die DEUTSCHE SZ gespielt, um Verdacht abzulenken? Heiße Spur!
Mo, 20.05.2019, 12:03 | Und warum verhält sich Falter-Klenk plötzlich so ruhig?

Keine schmutzige Meldung von ihm, Pilz etc., die sonst immer am lautesten schreien. Das stinkt gewaltig.
Mo, 20.05.2019, 12:17 | Freier Mensch

Weil Falter/Klenk offensichtl.ein Mitwisser ist. Jetzt hält er sich versteckt. Aber nicht lange, balt "flatert" es in Österreich. Und keine Hilfe mehr von Links. (Bessere Zeiten)Abwarten....:-))
Mo, 20.05.2019, 11:59 | monsun

..ein Teil von jener Kraft, die stets das böse will und stets das Gute schafft. So sehe ich die Vorgänge, denn erst einmal sieht es schlimm aus aber bitte abwarten!
Mo, 20.05.2019, 12:00 | monsun

Lapsus das Böse
Mo, 20.05.2019, 11:58 | Freier Mensch

ACHTUNG:falls hier ein tapferer Stratege d.Rest-FPÖ mitliest :WICHTIG wäre jetzt,die Gegenseite eindreschen zu lassen,nicht mit "tu quoque"zurückzukämpfen, sondern einfach die Anderen einschlagen...
Mo, 20.05.2019, 12:01 | Freier Mensch Forts.

...zulassen ! Dieses Muster hat sich im viel dümmeren Deutschland bewährt.Eine Art Gegenteil zum Mitleids-Syndrom - eine Anregung zum Nachdenken u.Solidarisieren. Aber das wißt ihr ja selber...:-))))
Mo, 20.05.2019, 11:40 | antr

Ich bezweifle nicht, dass da auch andere Politiker vor allem von Rot und Schwarz diese Praktiken bislang gelebt haben. Die Zwei haben nur den Fehler gemacht, sich reinlegen und erwischen zu lassen.
Mo, 20.05.2019, 11:38 | jagoda

"die Geister ,die ich rief,werd ich nicht mehr los.
Der Kurz weiß sicher auch,daß das SEIN Ende einläutet.A bsoffene Gschicht,auch für Sorosanhänger Kurz
Mo, 20.05.2019, 11:40 | jagoda

Jetzt weiß ich auch,warum bei Baubewilligung....im Herbst 2018 KEINE Gegenstimme zu hören war.
Auch die FPÖ blieb stumm.
Mo, 20.05.2019, 11:41 | antr

Für den Basti geht es höchstens noch 1 1/2 Jahre gut. Dann ist sein Stern gesunken! Mangels Koalitionsalternativen!
Mo, 20.05.2019, 11:51 | Redneck72

am Samstag hat Kurz den türkisen Lack vom schwarzen Monoliten selbst abgeschlagen, türkis ist jetzt endgültig wieder das was es immer war, schwarz.
Mo, 20.05.2019, 12:46 | Freier Mensch

Richtig @Redneck72 ,und RotGrün ist wahre,echte BRAUN!! Das wird immer offensichtlicher.In allen Taten,Hintergründen,Beteiligten,Erklärungen,Mustern...!!Dolferl u.Goebbels ihr Joseph haben Nachfahren.
Mo, 20.05.2019, 11:32 | lepuseuropeus debilus Kurzfassung der Sendung

Walter Rosenkranz hat seine Sache gut gemacht, Blümel kam in Bedrängnis, Pam hat nicht kapiert, dass die FPÖ trotzdem im Nationalrat sitzt, vor Reisinger muss man Angst haben, Stern hat keine Meinung.
Mo, 20.05.2019, 11:37 | TschoiPemm ist halt...

...ein Tropen-Blümchen. Die andere Frau Stern singt ja lieber,das kann sie auch am Besten.Und die Frau Meinl minus...wird schon wieder mal"Ischias" kriegen.:-)))Über Blümel zu reden,ist wie....naja..
Mo, 20.05.2019, 12:10 | kamamur

Geschätztes Häschen:Wo doch Beate so ein lieber Fratz ist. Und ihr Spitzenteam, einer süßer als der andere.Sie als VizeKanzler, da geht die Sonne auf. Wär ich nicht so alt, ich würde mich verlieben.
Mo, 20.05.2019, 12:48 | Da können Sie aber nicht...hicks...

...mithalten akamamur ! Da müssten Sie schon geeicht sein, glaub ich :-))) Das hat mit Alter nix zu tun, sondern mit "Ischias" , ...hicks....
Mo, 20.05.2019, 19:06 | Marand Josef

Ein Trauerspiel der weibl. Opposition: "Rendi rennt" blindlings im Kreis, Fr. Stern wäre bei den Sternsingern besser aufgehoben und der Fr. Reindl Meisinger hat's voll den Vogel aussa ghaut.
Mo, 20.05.2019, 11:12 | sokrates9

FPÖ sollte mal an Skandalen dranbleiben! Silberstein ist nicht aufgeklärt, 100 MIo Schmiergeld bestätigt von BRD Gerichten ist bei Eurofighter gelaufen, wer hat das Geld kassiert??Uninteressant?
Mo, 20.05.2019, 10:48 | Rumpelstilzchen

Völlig unnötig von Kurz und ein großer strategischer Fehler, dass er den Rücktritt von Kickl erpressen will. Die beiden Rücktritte von Strache und Gudenus sind jedenfalls völlig ausreichend.
Mo, 20.05.2019, 11:14 | Freier Mensch

Das war ein letzter"Kurz-Schluss"!!!Denn Kickl als einzigen Verteidiger d.Vaterlandes zu ächten,DAS bringt Tod u.Verderben in die Wahlkabinen!! Sooo dämlich ist der Österreicher nicht ! Daher:FPÖ X!!!
Mo, 20.05.2019, 11:22 | Erich von Schwediken

Unterschätzen Sie die Dummheit der Österreicher nicht - die wird nämlich von den FPÖ-feindlichen Medien maßgeblich beeinflusst.

Die FPÖ wird kräftig abrutschen, ich tippe auf klar unter 20 Prozent.
Mo, 20.05.2019, 11:23 | Erich von Schwediken

Trotzdem werde ich im Herbst FPÖ wählen. Jetzt, nachdem der intellektuelle Flachwurzler Strache weg ist, sogar noch viel lieber als zuvor.
Mo, 20.05.2019, 11:43 | antr

Ich befürchte auch, dass der "einfachere" Teil der Österreicher sich von den Medien zu sehr beeinflussen lässt und die Konsequenzen nicht abschätzen kann.
Mo, 20.05.2019, 12:30 | @antr11:34 Genau das ist ja der Grund, warum es ...

... so überaus wichtig ist, ein Gegenmedium zu den Linksversifften zu etablieren, denn die Wahlen wären schon seit gut 20 Jahren anders ausgegangen, hätten ORF&Co ein adäquates Gegenstück gehabt!
Mo, 20.05.2019, 14:58 | Unterschätzen Sie die Dummheit der Österreicher nicht

Die werden wieder - jetzt erst recht - die FPÖ wählen. Was muß eigentlich noch alles auftauchen, bis ihr Kampfposter einmal euer Gehirn einschaltet?
Mo, 20.05.2019, 15:11 | Antr

@14:58: Ihr Genossen von der Linksfraktion seid viel gefährlicher für eine Demokratie, als es alle Rechtsparteien der Welt je sein werden. Euch ist für die Macht jedes Mittel recht!
Mo, 20.05.2019, 18:19 | @antr15:11

Die sind zwar zu Nichts zu gebrauchen, aber zu Allem fähig!
Mo, 20.05.2019, 10:38 | Joachim Pfeifer

Der ORF untertitelt "Gescheiterte Regierung ringt um Übergang". Nein, die erfolgreiche u. beliebte Regierung ist nicht gescheitert, sie ist nach einer beispiellosen Medienkampagne abgeschossen worden!
Mo, 20.05.2019, 11:39 | Mie-Tse

Die Beendigung dieser Koalition (deren positive Arbeit er ja auch vorher noch gelobt hat!!!!) war die Entscheidung des Bundeskanzlers; es ist ausschließlich seine Verantwortung, wie es nun weitergeht
Mo, 20.05.2019, 15:20 | Der Kandesbunzler ...

... darf sich jetzt mit einem zweiten Vornamen - George - schmücken, damit kann er zur FPÖ sagen: "Ich bin der Schorsch, mich leckts am Oarsch"!
Di, 21.05.2019, 06:10 | mayerhansi

Bald hat der Soros-Knecht genug Zeit, ein Studium weiterzuführen und zu beenden, sinnvollerweise an derSoros-Uni.
Mo, 20.05.2019, 10:31 | Danke für diesen treffenden Artikel über eine Riesen-Sauerei.

Alle stürzen sich auf das Video, keiner fragt nach den Hintergründen und Machern. Ist das noch Demokratie? Kann die Linke jeden mit geheimen Videos fertigmachen? Ja, und sie/ORF reiben sich die Hände!
Mo, 20.05.2019, 15:00 | Sie wissen, wer das Vidoe hergestellt hat?

Dann geschwind dem BIMAZ sagen,solange es ihn noch gibt!
Mo, 20.05.2019, 10:05 | Erich von Schwediken

Dass die ÖVP Kickl loswerden will hat einen ganz zentralen Grund: Er ist das heißeste Eisen im FPÖ-Waffenlager und könnte als Innenminister stark bis zu den Neuwahlen punkten.
Mo, 20.05.2019, 10:15 | lepuseuropeus debilus

Nicht nur, vor Kickl haben sie Angst, dass er einiges aus der ÖVP aufdecken könnte, wenn er weiterhin im BVT herumrührt, denn dort laufen offenbar die internationalen Netzwerke der Schwarzen zusammen.
Mo, 20.05.2019, 10:19 | Nativ

Sehe ich auch so. Wäre nach der Position „bester Im“ auch der „beste Bk“.
Nach diesem Linksputsch wäre diese mutwillig vorgezogene Wahl eine rechte Antwort wert. Sowohl Eu- als auch Nrwahl.
Mo, 20.05.2019, 11:18 | Freier Mensch

@EvS: genau so isses!!Aber egal,jetzt wissen die Wähler schon,daß es der kriminalitätsgeilen Opposition nur um Vertuschung,Verschleierung,geduldete u.finanzierte Staatszersetzung geht!Jetzt gehts los.
Mo, 20.05.2019, 09:49 | Mie-Tse

Wenn es sich bei der Info, dass die ÖVP seit Jänner Neuwahlen für den Herbst voll auf Schiene gebracht hat, und es sich dabei nicht um Fake-News handelt, dann hat Österreich noch ein größeres Problem
Mo, 20.05.2019, 09:41 | susi

Weibliche Diskussionskultur????
Mo, 20.05.2019, 09:51 | Fr

Ja,Die gibt es . Habe 3 Töchter mit einheitlicher "Diskussionskultur". Nicht bös dein,Aber sehr gut bauchgefühlig !! Naja...
Mo, 20.05.2019, 09:52 | Fr

...böse sein... , ...Sehr oft bauchgefühlig...
Mo, 20.05.2019, 09:54 | lepuseuropeus debilus

Vor allem der untergehende "Stern"(Maria) und das hysterische Lachen aller Frauen als Silberstein genannt wurde mit dem Gegenargument "Verschwörungstheorien", so als ob es das nicht gegeben hätte.
Mo, 20.05.2019, 10:47 | sokrates9

Und solche Frauen wollen eine Regierung bilden? Armes Österreich!
Mo, 20.05.2019, 11:21 | Freier Mensch

Der Terminus "Verschwörungstheorie" (Dolchstoßlegende) ist eigentlich typischer Nazi-Sprech !Das müßten die Damen eigentlich wissen, können sie aber nicht, weil unbedarft u.teilgebildet.Zuwenig also..
Mo, 20.05.2019, 15:46 | wernmannfayer

Eine sogenannte "Halbwissende". Aufs Klo gehen aber die Spülung nicht drücken...auf die Art "halbwissend"
Mo, 20.05.2019, 09:33 | Redneck72

Eine bisher beliebte! Österr.Regierung wird durch eine art " Geheimdienst Aktion" von DE? aus gesprengt und eine regelrechte Saatskrise ausgelöst, ein KLEINER Vorgeschmack auf die U.S.E. 1955 adieu
Mo, 20.05.2019, 09:28 | lepuseuropeus debilus

Der "Spiegeljournalismus" ist an seinem tiefsten Punkt angekommen, aber auch die Europapolitik, man zwingt der Schweiz ein strengeres Waffengesetz auf und erpresst sie mit dem Schengenabkommen.
Mo, 20.05.2019, 09:22 | Franz

Jetzt kommt mal runter. HC und Gudenius haben hierbei gezeigt wessen Geistes Kinder Sie sind. Wie blöd muss man sein um auf ein Theater,welches jede Bauernbühne hinbrächte hereinzufallen!
Mo, 20.05.2019, 09:40 | lepuseuropeus debilus

Jede Partei hat Schwachpunkte im Personal und man konnte einen HC, der die FPÖ so weit gebracht hatte nicht einfach wegputschen, so wie das in der ÖVP gemacht wird. Die ÖVP kommt in Bedrängnis.
Mo, 20.05.2019, 09:41 | Mie-Tse

Die hier Postenden sind ganz herunten! Kein Mitleid mit Strache und Gudenus aber große Sorgen wegen des gefährlichen Netzwerks und der absolut beängstigenden Folgen für die Menschen in Österreich!
Mo, 20.05.2019, 10:03 | lepuseuropeus debilus

@Mie-tse: Ja die Netzwerke der roten und schwarzen Parteien (ÖVP-EVP) sind beängstigend und sie könnten der FPÖ zeigen wie man Parteienfinanzierung richtig macht und wie man naive Politiker wegputscht
Mo, 20.05.2019, 11:26 | Freier Mensch

Jetzt wird auch immer klarer,was die Strategie d.Linken seit 1968 war,wie sie aufgebaut wurde(Adorno,Haberm.)u.wie sie durchgesetzt wurde(Marsch durch.d.Institut.).Jetzt ist es erreicht:NaziNeu-Land!
Mo, 20.05.2019, 09:14 | Zymotic

mir fällt dazu nur Eines ein: Jetzt erst Recht/s !
Mo, 20.05.2019, 09:00 | sokrates9

Wollen wir eine Gesellschaft, in der politische Gegner mit Geheimdienstmitteln erledigt werden, ohne richterlichen Beschluss, ohne Rechtsgrundlage außer dem „gesunden linken Volksempfinden“?
Mo, 20.05.2019, 09:11 | Freier Mensch

Ja@sokrates9 , genau DAS ist das Ziel d. Vereinigten Linken !! Vergessen Sie die Sozialisten-Taqyia, alle Beteuerungen, Versprechen. Die wollen Gleichheit - im Volk. Abe Eliite i.d. Führung=Geld !!!
Mo, 20.05.2019, 09:20 | Redneck72

Ja manche wollen das leider wirklich !
Alles ist gut um die 2015er Bahnhofsklatscher Fraktion wieder an die Macht zu bringen.
Mo, 20.05.2019, 09:47 | lepuseuropeus debilus

Wollen nicht, aber es ist die Realität der Gegenwart und in BRD wird das vorgezeigt wie man mit unliebsamen (Maaßen) Beamten oder Parteien (AfD) verfährt und es geht am Besten über Parteispenden.
Mo, 20.05.2019, 08:55 | Nativ

Die deutschen Herrenmenschen versuchen 1938 wieder zum Leben zu erwecken. Sie wollen sich wieder eine Ostmark einverleiben, so intensiv ziehen sie in der ö Politik an den Fäden.
2019 nie vergessen!!!
Mo, 20.05.2019, 09:00 | Nativ

Auch die Westeu spielt ihr Drecksspiel. Dieses verkommene Konstrukt, von drittklassigen Garnituren geleitet, sollte ausradiert werden.
Jetzt erst recht bei dieser „Wahl“ den rechten Flügel stärken.
Mo, 20.05.2019, 09:01 | Nativ

Putsch 2019
Mo, 20.05.2019, 11:29 | Freier Mensch

Bin dabei @Nativ !! Zwar zu alt f.d.Kampf auf der Straße, aber finanziell u.geistig gehts noch :-))) Ich fürchte,der Straßenkampf wird noch seeehr große Bedeutung erlangen. Man wird sehen...
Mo, 20.05.2019, 08:37 | Mankovsky

Ein Trost bleibt: Die Islamisierung wird uns künftig solche gehässig keifende Politikerinnen ersparen.
Mo, 20.05.2019, 08:55 | kamamur

Und unser hochgeschätzer? Kettenraucher wird ihnen das Kopftuch umbinden.Gott,bin ich froh, 70 zu sein...Aber ihr jungen Simpel werdet die Rechnung zu begleichen haben u.eure Kinder werden auch fragen
Mo, 20.05.2019, 08:33 | sokrates9

Die bösen Russen mischen sich immer in Europawahlkämpfe ein! Was machen die Deutschen in Österreich? Sie sprengen die Regierung! Das ist was ganz anderes, die EU darf schließlich alles!
Mo, 20.05.2019, 09:27 | Redneck72

Ein KLEINER Vorgeschmack auf die " Vereinigten Staaten von Europa"
Mo, 20.05.2019, 08:24 | Vor Gebrauch des Kugelschreibers am 26.5.

Gehirne einschalten. Wer es nicht vermag, für den gibt's preiswerte Möglichkeiten einer noch schlimmeren Zukunft zu entrinnen, wo man einmal von den eig. Kindern erschlagen wird.....
Mo, 20.05.2019, 08:01 | Hier wurde eindeutig eine rote Linie überschritten!

Das ist kein Journalismus, das ist Menschenjagt mit Geheimdienstmethoden

Auch wenn mich bei Gudenus und Strache die Schadenfreude streift ;-)

Das ist antidemokratischeWahlmanipulation in Reinkultur!
Mo, 20.05.2019, 07:45 | Verschwörung

Der böse Traum ist Kurz!! Hatte der verlogene, aalglatte Elitenspross wirklich keine Kenntnis von dem Ibiza-Video? Alles war geplant, es wird versucht einen Erfolg der Populisten zu verhindern.
Mo, 20.05.2019, 08:15 | antony

1.)Elitenspross...?Ein Marionetterl ist das,der war mir immer schon suspekt, dieses von den Alt Schwarzen gesteuerte-gepuschte-Soros-Biabl'...
Aber eines muss man sich schon fragen warum sich d.FPÖ...
Mo, 20.05.2019, 08:26 | antony

2.)...zudem immer u. immer wieder,(meist ohnehin nur weg. Nichtigkeiten),angreifbar machte...?!
Eine gew. Stratgie wenn man ja ohnehin schon i.d. Regierung sitzt,kann es doch auch nicht mehr sein...?
Mo, 20.05.2019, 06:53 | wernmannfayer

Und wieder einmal eine Einmischung u. grober Verstoss von DE linken Medien in unsere Innenpolitik. Die Österreicher werden sich sicherlich dafür erkenntlich zeigen, dass ihre Regierung gestürzt wurde.
Mo, 20.05.2019, 07:10 | antony

Genau!Habe mir gestern diese Anne Will-ARD angetan;nur mehr erschreckend,wie sich die dt. Medien u. Politik in die Österr. einmischen.
Wird doch hoffentlich nicht etwa ähnl. wie im März 1938 passieren
Mo, 20.05.2019, 07:28 | Die Empörung

@antony, schon 38 und davor waren es die Sozis, die sich nichts sehnlichster wünschten als einen Anschluss. Ist bei den roten, grünen und pinken Sozis heute kaum anders.
Mo, 20.05.2019, 09:27 | antony

Naja, ein Grund der dt. Einmischung dürfte wohl auch die geplante "Mit- Erledigung" der AFD sein; es geht ihnen zu vorderst um diese EU-Wahl bei der es für dieses Regime gar nicht so gut ausschaut...
Mo, 20.05.2019, 06:12 | antony

1)Richtig Hr. Grotte u.wann endlich verjagen wir diese...ALLE..!?Diese Tussis,den der m.türkisen Socken herumläuft od. d. anderen,der kaum noch gehen kann u.keine 5 Wörter mehr gerade herausbekommt?
Mo, 20.05.2019, 06:20 | antony

2.)Und wir lassen auch noch zu,dass diese K...erl sich jetzt auch noch um hunderte Mio. eine neue Bühne bauen...?
Man stelle sich vor,keiner geht mehr hin u.zahlt auch noch Eintritt f. dieses Theater
Mo, 20.05.2019, 06:28 | antony

3.)eine Schande u. ein Ver...en,was diese...mit unserem Land-mit uns aufführen und"wir"spielen dabei auch noch mit...HAAALOO...?
Da ist gaaanz was anderes im Gange,begreifen das wirklich so wenige...?
Mo, 20.05.2019, 06:39 | Freier Mensch

Servus@antony : hast recht,es begreifen zu wenige.Am wenigsten d.RotGrünen.Mit denen es bald aus sein wird,sollte es muselieren !! Die Koopßeration m.d.ÖVP war gut, der Bloßfüßige Blümel...naja !!:-))
Mo, 20.05.2019, 06:56 | Freier Mensch Forts.

..und @antony , mit den 3 Tussis hast Du recht. Wer wählt sowas, als aufrechter,patriotische Bürger dieses Landes !???? Es werden gottseidank immer weniger Wähler,die den eig.Untergang wählen !!
Mo, 20.05.2019, 05:59 | Freier Mensch

Guter Artikel,Hr.Grotte!So arbeitet die Linke:spionieren,vernadern,lügen,Chaos erzeugen,alles zerstören- u.auf d.Trümmern d.Neuen Sozialismus aufbauen.Schei..drauf!Cicero:„Cui prodest scelus,is fecit"
Mo, 20.05.2019, 05:27 | volxhilfe

Video aus 2017 - Joki Kirschner: ".... rechtzeitig drauf schaut, dass man’s hat, wenn man’s braucht."
Mo, 20.05.2019, 02:01 | sedlac

Bei einstellung "noarchive" in der robots.txt wird eine seite nicht archiviert und scheint nicht in wayback maschine auf. das nachen einige betreiber. wenige kommentare sind auch kein gegenbeweis
Mo, 20.05.2019, 04:17 | axel01

es gibt aber einen Eintrag vom 7. Jänner und aus vorherigen Jahren in der Wayback-Machine. Er schreibt, er erfährt viel, weil er keinen Nutzen daraus zieht. Aber er veröffentlicht ja alles!
Mo, 20.05.2019, 04:19 | axel01

Dieser (SPÖ-!!) Kitzmüller ist schon ein komischer Vogel, aber wenn man das Datum nicht fälschen kann, ist der Eintrag natürlich äußerst interessant.
Mo, 20.05.2019, 06:07 | Freier Mensch

Wer "Lebenslauf Gerald Kitzmüller"googelt,weiß bald mehr.Die typische hirnlose,ungebildete Sozi-Karriere : Hobbies Medien u.so, Sprachen Deutsch(Perfekt)..! Die Hartlauer-Lehre bildet halt....:-))
Mo, 20.05.2019, 01:38 | youtube.com/watch?v=74l7NeOzMms&t=140

Jedenfalls interessant dieses "Netzwerk Recherche" dem man das Ibiza-Video zur Veröffentlichung überlassen hat.
Mo, 20.05.2019, 01:09 | Grapschpilz

Im weitgehend schmutzigen,verlogenen Milieu namens "Politik" (quer durch alle Lager) scheint mir die politischen Linke mit der am widerlichst ausgeprägtesten Niederträchtigkeit ausgestattet zu sein.
Mo, 20.05.2019, 01:11 | Grapschpilz

..politische Linke..
Mo, 20.05.2019, 01:38 | axel01

Ich glaube nicht, dass die FPÖ massiv verlieren wird. Grün kommt zwar leider wieder rein, aber der Grapschpilz (und seine seltsame "Chefin") sind zum Glück endlich&für immer weg und Rot geht bankrott!
Mo, 20.05.2019, 10:45 | Joachim Pfeifer

Die FPÖ wird nicht viel verlieren, wenn überhaupt. Für ihre Wähler sind solche schmierigen Aktionen das reinste Wählermobilisierungsprogramm.
Mo, 20.05.2019, 01:04 | FM

Neuwahlen schon lange von ÖVP geplant und vorbereitet!

Siehe diesen Artikel eines Insiders vom 18. Jänner Jänner (!!!!)
tinyurl.com/y4msn9sn
Mo, 20.05.2019, 01:34 | axel01

wer weiß, ob das stimmt. Nur 2 Kommentare auf der Seite mit Jänner-Datum und kein entspr.Screenshot in der Wayback-Machine sprechen gegen die Seriosität. Unterbergers Artikel hierzu wird eher stimmen
Mo, 20.05.2019, 01:36 | Außerdem kann man bestimmt im Mai eine Seite basteln,

die ein Datum von Jänner angibt, um zu täuschen und zu vernebeln. Dass ein Silberstein-Mitarbeiter wieder auf der roten Payroll ist, ist schon extrem verdächtig!
Mo, 20.05.2019, 02:11 | https://tinyurl.com/y6f5trpu

Dürfte authentisch sein. Der fragliche Blogeintrag wurde nämlich etwas später im Februar (!) in einem anderen Beitrag verlinkt (siehe mein Link). Außerdem findet sich die Seite auch im Google Cache.
Mo, 20.05.2019, 02:23 | Laszlo Panaflex

Das ist zu 100 Prozent authentisch. Man kann bei Wordpress keine rückdatierten Kommentare erstellen.
Mo, 20.05.2019, 05:52 | Freier Mensch

Das ist sicher ein längst gehandelte Insider-Information.Aus den bekannten"Recherche"-Kreisen !! SPÖ-Kitzmüller ist ein TYPISCHER Sozi,schaut aber aus wie der"DUCE Mussolini",denkt so und schreibt so!
Mo, 20.05.2019, 06:57 | antony

Und die Plakatwände dafür sollen angebl. auch schon wieder längst gemietet sein...
Unfassbar was da abläuft u. alles geplant ist für ordo ab chao - divide et impera mit Stichtag 26.05....



Ich will die Datenschutzerklärung lesen.

Kommentar senden