ORF-Watch.at Die unabhängige Kontrolle des Gebührenmonopols


Werner Grotte (Online Fr, 24.05.2019, 22:05)
orf.at
Link: https://oesterreich.orf.at/

Die offene Linkslastigkeit des ORF wird immer unerträglicher: Heute, Freitag, fand am Viktor-Adler-Mark in Wien-Favoriten die große Abschluss-Kundgebung der FPÖ zur EU-Wahl am Sonntag statt. Neben Spitzenpolitikern wie Herbert Kickl, Harald Vilimsky oder Norbert Hofer waren dort unerwartet viele gut gelaunte Menschen zu Gast, deren Zahl wohl in die Tausende ging. Das Fest dauerte den ganzen Nachmittag – wer jedoch am Abend auf orf.at einen Hinweis danach suchte, der suchte vergebens. Kein Sterbenswörtchen.

Fast Kampagnen-artig finden sich auf orf.at – schön über den Tag verteilt – hingegen Berichte über die „Klima-Demos“ schulschwänzender Kinder und Jugendlicher in nahezu allen Landeshauptstädten, wobei die jeweiligen Veranstaltungen aber deutlich kleiner waren als jene der FPÖ.

Sehr wohl berichtete Radio Wien in seinen 19.00 Uhr-Nachrichten auch über das eher schwach besuchte Wahlkampf-Finale der Neos, die mit Luftballons über den Wiener Westbahnhof marschierten (wie originell!). Spitzenkandidatin Claudia Gamon durfte sogar eine Wortspende abgeben – natürlich zog sie dabei verallgemeinernd über die FPÖ her. Plumper geht es nimmer. Möglicherweise setzen aber all jene, denen dieses verlogene Theater auf die Nerven geht, am Sonntag an der Wahlurne ein deutliches Zeichen…

Do, 30.05.2019, 12:53 | ORF.at: tagtäglich Reports

NS-Mahn-Bilder am Graben zerstört, repariert, beschädigt, wieder aufgebaut, nun Mahnwachen. Omnipräsenz im ORF.at. Schuld sind "Neonazis". Sagt der ORF. Von 2015ff importierten Antisemiten kein Wort.
Do, 06.06.2019, 07:08 | Täter unbekannt, aber der Rotfunk weiß: Es waren Neonazis

Lügt der ORF oder schützt er die ihm bekannten Täter?

Beides ist demokratiepolitisch sehr bedenklich und möglicherweise strafrechtlich relevant!

#LeftsAreTheRealNazis
So, 26.05.2019, 19:35 | Freier Mensch

Aha, jetzt meint auch Jetzt-Pilz, es könne ein Verstrickung des BVT i.d.Ibiza-Sache geben.Kickl sagt das ja auch.Huch, vielleicht ist die ÖVP als damaliges IM näher an der Sache,als ihnen lieb ist !!!
So, 26.05.2019, 18:27 | Die Empörung

Die SPÖ scheint dank des Postings an meiner Tür den "Rechtsruck" beendet zu haben. Freundschaft Genossen. Macht sich halt nicht gut, gegen die Konzerne zu sein, wo die Verwandtaschft absahnt.
So, 26.05.2019, 18:16 | fr

Juhuuuu!! DEU schafft sich ab:Grüne über 20 %!! Bald ist es soweit.Islamistan naht.Alle ehrbaren Bürger werden nun fliehen,wohin??Nach AUT, HU, CZ, PL...!Dann ist Vielfalt in DEU.Dann isses bunt :-)))
So, 26.05.2019, 18:29 | Die Empörung

Kein Platz für Piefkes! Der deutsche Schlafmichel, der schon den Adolf und jetzt die Erika groß werden hat lassen, soll in seinem eigenen Land zu Grunde gehen.
So, 26.05.2019, 18:32 | Die Empörung

Aber kein Zweifel, in Deutschland hat Klimapippi die Wahl haushoch gewonnen. Noch nie gab es so viele schulfreie Tage und das auch noch mit dem Segen der dümmsten Angela aller Zeiten.
So, 26.05.2019, 18:47 | Nativ

Muss mich @fr und @die Empörung meinungsmässig anschliessen. Wenn jemand Europa kaputt macht, dann sind es die Piefkes. Die mit ihrem deutschen Wesen, an dem....! Bayern raus, der Rest kann krepieren.
So, 26.05.2019, 19:00 | fr

Die Deutschen,die einen etwas höheren IQ haben,sind längst über alle Berge(sowohl Schüler als auch Uni-Absolventen,Spezialisten u.Spez.fachkräfte).DEU bleibt der tw.kriminelle Zuzug u.der dumme Michel
So, 26.05.2019, 19:18 | boris

Das Spiel mit der Angst wirkt,wie man sieht(DE)
Immer das Feld räumen?,ist auch keine lösung.
So, 26.05.2019, 19:25 | Redneck72

Chemtrails gibt es scheinbar wirklich, zumindest über Deutschland anders sind 20% Grüninnen nicht erklärbar :)
So, 26.05.2019, 19:33 | Freier Mensch

@Redneck72 :die Deutschen sind die besten Nazis,die es gibt u.jemals gab.Sie sind unschlagbar in Blödheit,Lemmingverhalten,suizidalem Gefolgswahn,aber auch in Lügen,Trickserei,Vernaderung, Schweigen !
So, 26.05.2019, 20:24 | Die Empörung

Die Deutschen sind Lemminge, dass ihnen sogar die Nordkoreaner neidig werden. "Schaffe, schaffe, Häusle baue", egal ob Adenauer, Schmidt, Kohl, Merkel oder Hitler, Hauptsache nix selber denken.
Mo, 27.05.2019, 13:03 | astuga

Ich möchte dem Deutschen-bashing widersprechen. Was machen denn d. Schweden, Niederländer, Belgier, Iren, Franzosen und ja, bisher auch die Briten anderes? Deutschland ist für mich AfD, Pegida&Co
Mo, 27.05.2019, 14:33 | Freier Mensch

Ja,okay@astuga,für mich auch.Aber das sind 10-12% aller deutschen Wähler,nicht mehr.Der Rest ist in einem Nazi/Stasi-Willkommenstaumel,daß einem schwummerlig wird.Dieser Teil ist Schuld am Untergang!!
So, 26.05.2019, 17:52 | fr

Die Trendprognose fußt auf Interviews mit 5.200 Befragten,Zeitraum Di.,21.5. bis So.,26.6.,durch die SORA/Hajek/Arge Wahlen!!Das stellt weder ein Ergebnis aus 1 Wahllokal,noch Eu-weit dar!!Trend ???
So, 26.05.2019, 20:24 | Heimgarten

Die Statistik zeigt, dass - sofern die Grundgesamtheit repräsentativ ist - durchaus eine Hochrechnung valide sein kann, auch wenn 5.200 Befragungen gering erscheinen.
So, 26.05.2019, 17:40 | carlos

die gesichter der orf´ler gefallen mir.warum sind die wähler nur so debil und machen nicht was die unabhängigen orf´ler wollen?das land steht nicht mehr lange,wenn die wähler selbstständig entscheiden
So, 26.05.2019, 17:33 | Antr

OT: sagt mal, wo ist den die Wagner von der Krone hin? ;-) Hat die Gschichte mit dem Araberanwalt was damit zu tun?
So, 26.05.2019, 17:37 | Ja, was is mit Wagner...

..wo is der pers.Anwalt mit SPÖ-Anwalt als Ausbildner?Wo sind die ganzen WIKI-Einträge hin?Was hat es auf sich mit den Söhnen d.ORF-Moderatorin,die enge Freundschaft zum Detektiv haben?Wer ist Zahler?
So, 26.05.2019, 17:41 | Und warum gibt es...

..in der Krone eine Ratten-Karikateut,die Strache u.Gudenus darstellt(lt.facebook) ? Dürfen die das? Und wenn ja, warum nicht ein oö.FPÖler?? Sollte es wirklich so sein,wie M.Sellner heute vermutet???
So, 26.05.2019, 17:42 | ...Karikatur...

..sorry
So, 26.05.2019, 18:40 | usos

Welche Moderatorin? Das macht mich jetzt echt neugierig, welch schmieriges Sozendumm da sonst noch im Hintergrund läuft.
Danke für die Auskunft.
So, 26.05.2019, 19:03 | fr

@usos : steht sehr detailliert auf EU-Infothek.com !!Heute gabs auch ein neues Sellner-Video aus Mallorca, wo über Hintermänner u.Organisationen geredet wurde ( u.a. IM 2017!!). Interessant alleweil..
So, 26.05.2019, 20:19 | usos

Danke. Habe nur etwas von einer S. gelesen und mir darauf keinen Reim machen können.
So, 26.05.2019, 10:19 | Antr

Heute FPÖ gewählt und Vorzuggstimme für Nr 42. hab das auch Freunden erzählt und die waren begeistert von der Idee. Die werden heute beim Auszählen Augen machen.
So, 26.05.2019, 12:50 | Die Empörung

Da wirds heute wieder Wählerbeschimpfungen von Seiten des ORF und seiner Stazi-Experten geben.Vielleicht gibts auch noch einen Rückblick auf Dönermanns-die Klöten klein, die Quoten lahm-Debilensager.
So, 26.05.2019, 10:09 | jagoda

ich versuchte von der EU Wahl in NL die Wahlbeteiligung heraus zu finden.Der Timmermanns mit 18,2% hat gewonnen,aber wie viele gingen zur Wahl?
Heißt das ,daß nicht einmal 10% der NLer ihn gewählt hab
So, 26.05.2019, 10:03 | kamamur

@ 07:05 | Die Empörung-sollte das in dem Fall so praktiziert werden aufgepasst ihr Linken,Guten,Dauerempörten u.Importfreudigen Gesellen.Ab nun passt auf-Infobeschaffung über Menschenrecht.
So, 26.05.2019, 08:15 | HEUTE ist die Gelegenheit, die der linken

-nein ich bleibe höflich- den Weg ins Nirwana frei zu machen. Ein einziges Mal den Verstand einschalten.....
So, 26.05.2019, 08:57 | Freier Mensch

Jawohl !! Nieder mit den Roten,Grünen,Neos, u.überhaupt allen Linken, die böse Absichten hegen. Gegen das Volk .Das sind immerhim die Mehrzahl,wie man sieht.Daher : nieder mit allen Übelwollenden !!!!
So, 26.05.2019, 06:35 | kamamur

Ich mache jedenfalls fleißig Werbung mit dem Blog-EU Infothek.Und jetzt gehts weiter mit den neuesten Erkenntnissen, Rotfunk,SPÖ,Wagner sind willkommenes Beispiel für Fachgespräche in der Runde.
So, 26.05.2019, 07:23 | fr

Das tue ich auch.Jetzt ist es Pflicht jed."anständigen"Staatsbürgers(wie es Vranitzky damals gesagt hat),sich zu wehren u.mitzuhelfen,die linke Politeska,Journaleska zu enttarnen.Verfolgt sie,klagt an
So, 26.05.2019, 07:33 | fr Forts.

Fast vergessen:Ziel muß es sein,die gesellschaftevernichtende Linke weltweit abzuschaffen.Allein was die Linke mit dem Weinstein-Verteidiger u.Uni-Dekan Sullivan aufführen,PFUI !!(Jürg.Fritz Blog).
So, 26.05.2019, 05:54 | fr

Der Artikel auf EU-Infothek,mit d.Recherche-Ergebnissen über d.Verbindung zu den Söhnen einer ORF-Moderatorin sollte weiter verfolgt werden.Wäre eine sehr erstaunliche Konstellation.Reiner Zufall?
So, 26.05.2019, 07:05 | Die Empörung

Interessant im Geständnis: lt. EGMR darf man also jemanden solange in seinen Privaträumen filmen, bis er endlich etwas Illegales sagt, womit die Aufnahmen dann gerechtfertigt wären.
So, 26.05.2019, 07:20 | fr

Naja,da dürften insgesamt ruchlose Gesellen zusammenwirken,die Ruchloses berichten u.filmen,u.somit i.d.endgültige Ruchlosigkeit versinken.Das sind genau die dunklen Kreise,die AUT i.d.Abgrund ziehen.
So, 26.05.2019, 09:00 | axel01

das ist doch unverschämt! Er sammelt wiederholt Material f. Erpressungen und das wird als "zivilgesellschaftl. Aktion" verkauft! Welche ORF-Mod. könnte das sein?
So, 26.05.2019, 17:16 | @07:05

Das wird einigen die jetzt darüber jubeln noch gehörig auf den Kopf fallen.
Sa, 25.05.2019, 20:10 | Laut ORF sind Spionage u. Angriffe auf Republik

durch Anwalt Dr. M. offenbar nur süße, herzerfrischende zivilgesellschaftliche Widerstandshandlungen, da von links und FM und Partei-Nähe - Identitäre aber verbieten, einsperren, ausweisen, oder wie?
Sa, 25.05.2019, 21:03 | jagoda

M war angebl. Lehrling bei L. hab ich gelesen.Dient M nur zur Tarnung, ist er nur vorgeschobene Ablenkungsperson?Gibt es keine anderen Erklärungsmodelle? "A Hetz" allein war es sicher nicht.
Sa, 25.05.2019, 21:12 | Ossi Spengler: an Jagoda 21.03

Nicht "angeblich". Steht offiz im LL auf seiner Web: 2002-2004: in Kanzlei Dr. L. (laut Addendum FM). Nur berichtet ORF-Journaleska nicht über Verbindg Dr M-Dr L-Löwelstraße. War ja zivilgesellschaftl
So, 26.05.2019, 17:44 | carlos

2014 gab es schon einmal so eine aktion. sz regte sich auf, aber war ja klar damals war der belauschte ein grüner (infos in zur zeit). aber jetzt ist alles ok. wieso wundert mich das nicht?
Sa, 25.05.2019, 19:52 | axel01

interessanter neuer Artikel auf EU-Infothek!
Sa, 25.05.2019, 20:34 | Danke für Hinweis 19.52 axel01

Beste Freunde v. Spionage-Filmer u. Detektiv sind zufällig Söhne einer prominenten ORF-Moderatorin. Purer Zufall. Bdr u. ParteiVerbindungen zw. Dr. M. u Kanzlei L. (FM) hochinteress. Nur nicht für ORF
So, 26.05.2019, 05:05 | fr

Na das ist ja mal eine arger Zufall !Rein zufällige Verbindung v.Detektiv +Söhne einer bekannten ORF-Moderatorin!??Film - Anwalt R.mit ehem.SPÖ-Nähe - Söhne d.ORF-Moderatorin- ORF -Strachehasser :-)))
Sa, 25.05.2019, 18:14 | Die Empörung

Gerade ein Postit an meiner Tür gefunden, vom roten Konzerne-Schieder: Schicksalswahl, "Rechtsruck" verhindern und so. K. Angst, Andi und Joy ich geh schon zur Wahl, den "Rechtsruck" unterstützen.
Sa, 25.05.2019, 18:28 | boris

Die Empörung,mal ernst,ich kann die verlogene
korrupte visagen nicht mehr sehen,wie sagte schon
mein Opa väterlicherseits,,Ausgang ist ein 300 Rohr."
Sa, 25.05.2019, 18:38 | boris

Die Empörung,aber das beste ist,wenn's häferl,Kugelschreiber,Luftballons usw.verteilen,die Roten sogar kipferl v.Anker,denk ich ma,wie billig ist das.Aber einige lassen sich für so ein schmorn ködern
Sa, 25.05.2019, 19:21 | Die Empörung

Das einzig brauchbare Geschenk der roten Pestilenz ist das Feuerzeug. Funktioniert herrlich in geschlossenen Räumen wie Bars, Pubs und Beisln.
Sa, 25.05.2019, 19:49 | Ossi Spengler: gottseidank nur Post-It

an 25.5.19 18.14 Empörg: Da haben Sie Glück gehabt!! Es hätte auch ein Feuerlöscher sein können, rot. Zündler und Brandstifter prostit. sich als Feuerwehr. Ohne Genierer. ORF-Clacqueure applaudieren.
Sa, 25.05.2019, 21:15 | -> 18.14 Empörg: Glücklicher! Nur Post-Its.

Hauptsache, kein Feuerlöscher (innen bekanntlich hohl, aber Hauptsache: rot!). Genoss*Innen sollten Seife verteilen - um sich ihre eigenen Futterluken auszuwaschen.
So, 26.05.2019, 06:58 | Die Empörung

Hätte ich diese rote Postit-Kleber-Verbrecher-Warze vor meiner Türe er- hätte ich mit ihm den Boden meines Vorraums ge-wischt.
Sa, 25.05.2019, 14:26 | wolfgang

Die derzeit besten Mittel gegen Heimweh sind:
Sebastian Kurz und der ORF!!!
Sa, 25.05.2019, 14:47 | Nicht vergesen: Päm, Voggie und der Grabscher Pilz

Kübel nicht vergessen!
Sa, 25.05.2019, 19:54 | zu Wolfgang 14.26

Die Connections vom Wr/Münchn. Detekt. + Dr. M. zur FM-Kanzlei Lky. und zu dessen Lieblingspartei finden im Orf KEINE Erwähnung. Jeder weiß Bescheid - sofern nicht ORF-Zwangsmonopol-Opfer. Zensur pur.
Sa, 25.05.2019, 13:43 | fr

Vielleicht macht sich jemand auch mal Gedanken über die Romy-Auszeichnung des dt.Dönermann,der schon seit 1 Jahr davon wußte.ORFler wußten es auch?Die Krone auch?Auch SZ u.SPIEGEL(die dt.Lügenblattln)
Sa, 25.05.2019, 13:36 | Gutgelaunter

Wie die "Presse" heute berichtet, waren bei der Kundgebung der SPÖ in Favoriten mit Herrn Timmermans, Schieder und Rendi-Wagner ein paar Dutzend Leute erschienen!
Sa, 25.05.2019, 13:40 | Freier Mensch

Wer will sich schon potentielle Gefängnis-Insassen sooo genau von der Nähe betrachten !?? Eine Armlänge Abstand !!! *Satire* :-)))
Sa, 25.05.2019, 13:41 | an 25.5.19 13.36 Gutgelaunter:

Genosse Timmermans glaubt auch, der Islam gehöre seit "2000 Jahren" zu uns. Sozialistische Geschichts- und Religionskompetenz. Und dieser brillante Vordenker soll EU-Chef werden?
Sa, 25.05.2019, 13:56 | Antr

Hey, das waren mindestens 120.000!
Sa, 25.05.2019, 13:59 | Oisa bitte, des worn a poa dutzend Müllionen, net?!!

Die Sozis wissen immer noch nicht, dass die Zeiten der Aufmärsche am Ring ein für alle mal vorbei sind! Es WILL keiner mehr aufmarschieren, um sich ein paar, äh, Gfrieser auf einer Tribüne anzuschaun.
Sa, 25.05.2019, 14:03 | Redneck72

Asooo das ist der 2000 Jahre Islam in Europa Typ :))
Sa, 25.05.2019, 14:28 | Alsdern ,mir Langenzersdorfer worn durt...

..med ana Obordnung :da Reiter Feri,sei Frau,eana Tante Mizzi,da Huaba Lois,sei schwula Bua,enare zwa Gaaß,a Strotta med sein Voaradl,hintn aum Baggldroga is a Leich glegn, daun da Dorfhund...aus !:-)
Sa, 25.05.2019, 17:22 | boris

Antr,ich hab exakt 1.267.865 gezählt,,-:)))))))
Sa, 25.05.2019, 17:37 | Die Empörung

Und die Mehrzahl waren wohl Kopfwindelpräsentatorinnen, wenn man den Bildern bei der Krone glauben kann.
Sa, 25.05.2019, 19:58 | Kommentar zu 13.36 v. Gutgelaunter

Jener 2000-Jahre-Islam-Timmermans, der laut Udo Ulfkotte die Nationen in EU-ropa abschaffen will. Zentralistischer Bolschewismus pur, ohne jeden Genierer. SPORF applaudiert ihm. Heil Berlin-Moskau 4.0
Sa, 25.05.2019, 22:34 | https://tinyurl.com/y3gg44bj

Die tiefrote EU der Timmermänner...
So, 26.05.2019, 08:29 | Antr

@boris: die mit den Kopfwindeln sind meist ein bissl fülliger. Kinder gebären und zuhause dem Patriarchen dienen kann zu Speckansätzen führen. Da kann man die schon mal doppelt zählen.
Sa, 25.05.2019, 13:13 | Ist für den ORF in Zukunft

jeder Alkolenker und Einbrecher ein zivilgesellschaftlich motivierter Widerstandskämpfer gegen Kickls Polizeistaat? ORF berichtet nicht über Politik, sondern macht sie u. verbiegt Wahrheiten. GOs 1984
Sa, 25.05.2019, 13:31 | Freier Mensch

Diese Formulierung würde JEDES Verbrechen geg.welteweite Demokratien rechtfertigen,JEDES!!Die f.Entwurf,Planung,Organisation,Finanzierung u.Durchführg.Verantwortlich sind Verbrecher an d.Menschheit !!
Sa, 25.05.2019, 13:09 | Freier Mensch

Und die Krone.at wird jetzt auch noch angriffig :sie berichtet headlinig,daß es 3 FPÖ-nahe Vereine gab f.Spenden,es aber weder direkte noch inderekte Spenden an die Partei gäbe !! Na und !? Weiter ??
Sa, 25.05.2019, 13:11 | Freier Mensch Forts.

Wo berichtet die Krone über die gemeinsamen Geschäfte der Star-Kolumnistin Katia Wagner mit dem gestaändigen Anwalt Ramin Ehschowissen !??? Warum wird jetzt plötzlich eine andere Schiene gefahren !???
Sa, 25.05.2019, 13:11 | Die Empörung

Da sind wir aber froh, dass es noch nie SPÖ-nahe Vereine gegeben hat, die massenhaft Spenden kassiert haben. Sonst müssten die Medien darüber vielleicht auch einmal schreiben. Sarkasmus ende.
Sa, 25.05.2019, 13:25 | wernmannfayer

Mich würde viel mehr interessieren wohin die zig Millionen Euro vom Bau des KH-Nord verschwunden sind. Die muss ich nämlich mit bezahlen. Freiwillige Spenden an Vereine kosten mich dagegen kein Geld.
Sa, 25.05.2019, 13:36 | Freier Mensch

Drum sag ich ja:jetzt muß ALLES an Spenden f.d.Sumpfparteien ÖVPSPÖ unt.d.Lupe genommen werden,u.zw.f.d.Zeit ab EU-Zugehörigkeit Österreichs.Jetzt sollen sie bluten.In einem Ausmaß,dass Blut fließt !!
Sa, 25.05.2019, 19:39 | axel01

ich will mal glauben, Wagners rasante Karriere liegt an ihrer Intelligenz und (wirklich großen) Schönheit, mag ihre Brennpunkt-Diskussionen, sind 1@ TV-Arbeit!
Sa, 25.05.2019, 13:03 | Ossi Spengler: mitwirkender ORF

Journal um 8: "Wr Anwalt wirkte an Ibiza-Video mit." Mittagsjournal: kein Wort darüber. In welcher Kanzlei hat Dr. M. "gelernt"? Haben auch Strache&Gudenus nur am Ibiza-Video "mitgewirkt", lieber ORF?
Sa, 25.05.2019, 13:15 | Freier Mensch

Ja, und hat der Anwalt diese seine investigativen Fähigkeiten in der szt.SPÖ-nahen W.Kanzlei geübt, verfeinert, perfektioniert? ch glauben NICHT,man wird aber als Staatsbürger ja noch fragen dürfen:-)
Sa, 25.05.2019, 13:56 | Investigative Zivilcourage in Millionenhöhe?

Etpressung nennt man politisch korrekt, "Investigative Zivilcourage" :-)))

Was gelernt wieder haben ich von linksideologisierten Kriminellen und ihten Journallienfreunden ..
Sa, 25.05.2019, 12:47 | ORF hat plötzlich das Interesse am Ibiza-Video-Rummel verloren.

Ö1 Mittagsjournal: kein Wort mehr darüber. Glaubt man, mit dem unnützen "Geständnis" von Ramir M. die Hintermänner decken zu können? Reines Ablenkungsmanöver. Wir wollen die Wahrheit darüber wissen.
Sa, 25.05.2019, 12:57 | Freier Mensch

So ist es!! Jetzt bis zum bitteren Ende(für andere Parteien,Personen,Institutionen..).Jetzt muß aufgeräumt werden,sonst bleibt wieder alles im Finsteren!Jetzt "Zack,zack,zack..",sagt schon H.C.:-))))
Sa, 25.05.2019, 12:59 | @ 25.05.19 12.47h Nichtidentifizierende Nichtberichterstattung i

Der zivilgesellschaftsaffine ORF nennt weder Roß noch Reiter, in welcher Kanzlei Anwalt M. "gelernt" hat, wird unterschlagen. Mittagsjournal: lieber Fußball u. Goldene Palme. Bringt Hörer auf d. Palme
Sa, 25.05.2019, 19:44 | axel01

Des erpresserischen Unterwelt-Muselanwalts Privatsphäre muss geschützt werden, Strache beim Vögeln zu filmen, ist "investigativ" - die gehören alle so in die n Arsch getreten, dass der Schuh steckt
Sa, 25.05.2019, 12:42 | Pilz lobt IM Ratz in höchsten Tönen, Klenk lächelt neben Ratz

auf einem Foto von einer Tagung. Na, dann gute Nacht für die Ibiza-Untersuchungen. Mußte darum IM Kickl weichen?
Sa, 25.05.2019, 12:48 | Die Empörung

Nur dass in Österreich Ermittlungen von Staatsanwälten geleitet werden. Kurz hat hier in aller Öffentlichkeit eindeutig gelogen, wenn er deswegen Kickl raus haben wollte.
Sa, 25.05.2019, 14:01 | Kurz hat viel verfälscht, wie auch die linken Journalisten

Aber Kurz ist das etwas kleiner Übel ;-)

Denkt doch nur an die notorische Lügnerin LügenLinda!
Sa, 25.05.2019, 19:49 | axel01

@Die Empörung: bis zum Erbrechen wird aber Kurzens Lüge wiederholt. Ist wie bei BVT-Durchsuchung. Außerdem wäre i. F. v. Geheimdienst-Ermittlungen das Militär zuständig.
Sa, 25.05.2019, 20:21 | Kickl müßte weichen

weil er ein zynischer menschenverachtender und provokanter Hetzer ist. Außerdem benahm er sich wie ein ungezogenes Kleinkind als er schon abgesetzt war.
Sa, 25.05.2019, 20:24 | Kickl müßte weichen

Jeder halbwegs sozialisierte Mensch hat für "Menschen" vom Schlag Kickls nur Verachtung
Sa, 25.05.2019, 21:20 | zu 12.42 Pilz lobt IM...

Welchen IM? Wir haben seit 1,5 Jahren ja auch keinen Justizminister (außer beim Gay Ball, früher Opernball, mit der Heiligen Contschita). Deshalb auch nur Kickl-Entlassung. Justiz ohnedies sedisvakant
So, 26.05.2019, 07:59 | Mie-Tse

@ 20:21 und 20:24: Achtung, dies ist kein Forum von/für Denkbetreute(n) jeglichen Couleurs!
So, 26.05.2019, 08:16 | Freier Mensch

Richtig@MieTse:so tönt sie,die RotGrünNeos-Intelegentia neuerdings.Womit sie nicht gerechnet haben,daß d.Kickl-Effekt jetzt Gegenteiliges bewirkt!!Leider hab ich mit.d.AltSchwarzen recht behalten :-((
So, 26.05.2019, 08:18 | die richtige

größe für blaue hatte das euro 1,50 manderl schon mal.
So, 26.05.2019, 13:33 | boris

20:21,Rechtsruck verhindert X-FPÖ
Sa, 25.05.2019, 12:34 | jagoda

die Suche nach Beweisen wird schwierig.Es gibt sowas wie :"Handschlag", persönl. und ideolog.Verwandtschaft sind die Basis.Wirtsch.Vorteile:Diese werden gerne vorgeschoben..damit es jeder versteht
Sa, 25.05.2019, 12:01 | Hatte der Anwalt Ramir M. jetzt nach einer Woche genug Zeit?

Ausreichende Zeitspanne um alle Unterlagen in Ordnung zu bringen u. auszusortieren. Nun meldet sich der Anwalt Soyer vom Anwalt Ramir M. zu Wort. Es war nur investigativer Journalismus. Na bravo!
Sa, 25.05.2019, 12:55 | Und haben Ramir M. und sein Freund Julian H.

einen Journalistenausweis? Ist jetzt jeder ein selbsternannter Journalist? Darf damit jeder illegale Handlungen setzen? Ich möchte auch abhören oder Amtsschilder abmontieren, so als Freizeit-Vergnügen
Sa, 25.05.2019, 13:02 | Die Empörung

Und es macht für ein Gegenüber schon einen Unterschied, ob jemand als Journalist oder als Anwalt auftritt. Abgesehen von den rechtlichen Verpflichtungen und Verhaltensregeln für Anwälte.
Sa, 25.05.2019, 13:08 | @ Sa 25.5.19 12.01 h: Nicht-identifizierender ORF

Persischer Anwalt M. gesteht Video. ORF spricht von "Mitwirkung". Ö1-Mittagsjourn.: Fußball u. Goldene Palme wichtiger, über Geständnis u Skandal: kein Wort. Bringt jeden auf die Palme...
Sa, 25.05.2019, 11:51 | Vorzugsstimme für Strache!!

neben dem FPÖ-Kreuzchen "Strache" hinschreiben oder die Nr. 42.
Für die Linken wäre es die schönste Belohnung, wenn Strache ins EU-Parlament gewählt würde.
Sa, 25.05.2019, 12:32 | wernmannfayer

Bin dabei. Mich kann nix mehr aufhalten dem Kurzen einen gehörigen Denkzettel zu verpassen.
So, 26.05.2019, 05:10 | fr

Auch dabei !!!
Sa, 25.05.2019, 11:50 | Hatschi Bratschi

Ich vermute, dass wir die Hintermänner dieser hundsgemeinen Ibiza-Aktion nie kennenlernen werden. Da ist sicher noch mehr Geld im Spiel, als in Ibiza, damit die Täter ihr Schandmaul halten.
Sa, 25.05.2019, 12:04 | Wem hätte die Aktion 2017 genützt?

Wer konnte sie ausreichend finanzieren? Wurde es 2017 dann zu heiß, als das Video ja entstanden ist? Ein bißchen Nachdenken, damit ist alles klar.
Sa, 25.05.2019, 13:10 | @ 25.5.19 11.50 an Hatschi Bratschi

Außer ORF kennt schon jeder erste Namen. Auf Ö1 kennt das Mittagsjournal 25.5. offensichtlich nicht einmal den versteckten Beitrag vom Journal um 8. Sensationelle Amnesie. Verbindungen stillschweigen.
Sa, 25.05.2019, 13:16 | Antw. 25.5.19 11.50 Hatschi Bratschi

Cui bono? Wer von einem Verbrechen am meisten profitiert, hat es meist auch begangen. Nur interessiert ORF die Anwalts-Connection plötzlich überhaupt nicht mehr. Am falschen, li Fuß erwischt?
Sa, 25.05.2019, 11:22 | carlos

wir werden die wahrheit nie erfahren.die 3verdächtigen werden nichts sagen, kleine strafen(wenn überhaupt)bekommen.und die politischen hintermänner bleiben im dunkeln.was machen die 3 wenns vorbei ist
Sa, 25.05.2019, 11:19 | Wolfgang Kropf

Strache for Bruxelles(Brüssel)!!!
Ein besseres Bewerbungsvideo gibt es nicht.....
Sa, 25.05.2019, 11:06 | kamenev

ob Haselsteiner,der gewerkschaftl./Kammerkomplex,Die grünen Angstverbreiter und Illusionisten und die blauen Blauen ....zeigen dem Erleider der Szene :
Wo ist unsere und wo ist deren Leistung?
Sa, 25.05.2019, 10:46 | astuga

Aus welchen (natürlich nur legalen) Geld- und Sachleistungen bestand eigentlich die bisherige Unterstützung Haselsteiners für die NEOS?
Sa, 25.05.2019, 11:17 | Die Empörung

Die NEOS gehören zur Riege der "Guten", daher wird dort nicht nachgefragt und niemand darf dafür Interesse zeigen.
Sa, 25.05.2019, 12:22 | astuga

Aha, also so wie der vorbestrafte Imobilien-Oligarch Benko der groß bei Krone und Kurier eingestiegen ist...
Mit guten Verbindungen zur ÖVP und mit ehemaligen SPÖ-Politikern als Geschäftspartnern.
Sa, 25.05.2019, 20:04 | Replik zu 10.46 astuga

Wer sich aus Stolz oder Frechheit nicht als Prostituierte bezeichnen lassen will, nennt den Schandlohn eben: Geschenk oder Morgengabe, Sympathiebeweis und Zuwendung. Frechht siegt. Hoffentlich: nicht
So, 26.05.2019, 05:13 | fr

Ich glaube, jetzt muß erst ernsthaft nachgebohrt werden. Was sich da alles auftut, im Zusammenhang mit ORF, SPÖ,Krone etc..bedarf zumindest einer untersuchenden Betrachtung.Wenn nix dran ist,okay:-))
Sa, 25.05.2019, 10:31 | Wann hört man endlich ein Wort von VdB

zum investigativ-journalistischen Anwalt? Lobt er noch immer die tollen Journalisten mit ihrem mutigen Vorgehen oder begreift er nun, worum es geht? Charakter wäre gefragt.
Sa, 25.05.2019, 12:24 | Redneck72

Und hat unser BP schon den Deutschen Botschafter einbestellt um umgehend Aufklärung über die Verbindungen nach Deutschland zu verlangen? Und gegen die Einmischung protestiert
" liebesgüsse aus Berlin"
Sa, 25.05.2019, 12:25 | wernmannfayer

Grüne und Charakter? Das beißt sich genauso wie Türkis mit Schwarz.
Sa, 25.05.2019, 12:28 | Jedermann ein investigativer Aktivist

Wir brauchen Politaktivisten die jetzt aus eigenem Antrieb Politiker, NGO`s, Prominente, Industrielle und Journalisten abhören.
Wie bei uns Normalbürgern im Web - wir haben doch nichts zu verbergen!
Sa, 25.05.2019, 12:31 | astuga

Was wohl in der ORF-Kantine alles besprochen wird?
Würde mich halt so nur rein theoretisch interessieren - man wird ja noch fragen dürfen.
So, 26.05.2019, 08:16 | Mie-Tse

Mit einer wirklich überparteilichen Einflussnahme hätte UHBP den Schaden an der ö. Demokratie verhindern können. Was hat ihn daran gehindert, seinen Amtseid korrekt zu erfüllen? Naive Frage, ich weiß!
Sa, 25.05.2019, 10:16 | kamamur

Rot oder Lückenfunk, freut euch! Kickl in Opposition. Eure ruhigen, beschaulichen Desinformationszeiten,beschützt vom Präs.ALLER!!Österreicher werden ganz sicher aufregender.
Sa, 25.05.2019, 09:32 | wernmannfayer

Morgen werden wir ja sehen was der ganze K(r)ampf der linken Medien gegen Rechts inkl. Ibiza Video eingebracht hat.
Sa, 25.05.2019, 09:38 | Freier Mensch

Right@Empörung:gewollt war dies Video als Erpressung geg.FPÖ,tatsächlich ist es aber ein fast nicht zu reparierender Anschlag auf demokrat.gewählte Politiker,nicht zuletzt auf d.Demokratie in Europa!!
Sa, 25.05.2019, 09:39 | Freier Mensch

..entschuldigung : @wernmannfayer ! :-))
Sa, 25.05.2019, 10:47 | Franz7788

Das echte Ergebnis werden wir nie erfahren.
Sa, 25.05.2019, 12:30 | wernmannfayer

@FM Sehr richtig. Im Netz brodelt es gewaltig u. da wird noch einiges rauskommen, dass diesen Vernaderern u. Vertuschern das Leben gehörig schwer machen wird. xFPÖ x42Strache
So, 26.05.2019, 08:29 | Mie-Tse

@fM09:38 In der von den Medien hochgeschaukelten Abneigung gegen FPÖ/Kickl merken die Denk-Unaffinen gar nicht, dass sie gegen ihre eigenen Interessen instrumentalisiert werden! Das ist beängstigend!
Sa, 25.05.2019, 09:05 | Nativ

Ein Anwalt, der vorgibt sich investigativ betätigt zu haben, bezgl. eines ev. Straftatbestandes, dieses Video aber nicht der Staatsanwaltschaft übergibt, sondern damit bei der S gegen eine hohe .....
Sa, 25.05.2019, 09:09 | Nativ

....Geldforderung hausieren geht, damit nicht ankommt, das illegale Material dann liegen lässt und dieses zwei Jahre später bei Linksdeutschen Prints gegen eine hohe Summe anbringt und die damit .....
Sa, 25.05.2019, 09:16 | Nativ

.... in Ö gegen eine demokratisch gewählte Regierung putschen und der sich dann selbst einen Anwalt nehmen muss, da ihm langsam dämmert mit dieser Aktion kriminell tätig geworden zu sein, da er .....
Sa, 25.05.2019, 09:20 | Nativ

.... mit hoher Wahrscheinlichkeit auch über keinen Presseausweis verfügt, der irgendwie eine Legitimität erkennen lassen würde, tja wie könnte man so ein Jusabsolventen nun wirklich bezeichnen.....
Sa, 25.05.2019, 09:27 | Nativ

Die sich nun täglich einnässenden Linken müssen mittlerweile ein ziemlich anstrengendes Odeur verbreiten.
Sa, 25.05.2019, 09:35 | wernmannfayer

Gem. spanischem Recht war das eine strafbare Handlung. Dieser schmierige Anwalt gehört unverzüglich festgenommen u. an die spanischen Behörden ausgeliefert.
Sa, 25.05.2019, 09:41 | Wie die Linke das...

..herunterzuspielen versucht, ist zwar typisch f.Linke - da facto u.de iure aber ein krimineller Freibrief zur Bespitzelung. Wenn das kein Kommunistisches Muster ist, was dann !!?? DDR u.Lenin/Stalin.
Sa, 25.05.2019, 10:21 | Filzmaier faselt sogar von Täter-Opfer-Umkehr!

Dieser sog. linke Experte prangert weiterhin die FPÖ an und schimpft über Täter-Opfer-Umkehr. Ein solcher Mensch gehört nicht ins TV, das ist ja unglaublich. ORF MANIPULIERT mit solchen sog. Experten:
Sa, 25.05.2019, 12:39 | wernmannfayer

Filzmaier ist ein hängengebliebener roter Baddäsoldat der für den Blödsinn den er absondert von der linken Medienblase gut versorgt wird. Außerhalb der Blase nimmt den doch niemand ernst.
Sa, 25.05.2019, 13:21 | Antw. Sa 25.5.19 9.05 Nativ:

ORF übernimmt Scheinargument der zivilgesellschaftlichen Motivation und spricht von "Mitwirkung" des Anwalts am Video. Connections des RA zur Kanzlei L. Tabuthema. Am linken Fuß erwischt?
Sa, 25.05.2019, 08:02 | corvo nero

Linke ORF-Propaganda, wie üblich. Bei rechten, bürgerlichen Veranstaltungen wird mit dem Weitwinkel gearbeitet und die Lücke gezeigt, bei SPÖ und Grünen mit dem Tele.
Sa, 25.05.2019, 13:28 | an 25.5.19 8.02 corvo nero

Die 12 Millionen begeisterten SPÖ-Anhänger sind seit dem 1. Mai noch am Roten Platz des Wr Rathauses u. fehlen dem ORF jetzt leider für andere Werbeaufnahmen. Organisationsversagen des ORF.
Sa, 25.05.2019, 00:33 | Wolfgang

Bei SPÖ Veranstaltung waren es sicher wieder 120000 Fans wie am 1.Mai! Rendi-Wagner ist gleich nach Kurz weg! Wetten?
Sa, 25.05.2019, 05:46 | fr

Viel wichtiger wäre,daß in absehbarer Zeit d.gesamte RotGrüneVolksbedrohungs-Politmasse f.immer zur Ruhe gebracht wäre.Sie spalten die Zivilgesellschaft,indem sie lügen u.betrügen.Weg mit denen, final
Sa, 25.05.2019, 21:23 | an 0.33 Wolfgang

120000000 Fans - oder Fanatiker? Hauptsache, alle sind in Zukunft dopp. Staatsbürger + wahlberechtigt.
Sa, 25.05.2019, 00:26 | www.youtube.com/watch?v=28g4-mk2OKM

Wer noch Motivation und Gründe benötigt um zur Wahl zu gehen...
Sa, 25.05.2019, 11:58 | Dieses Video einer sog. Moderatorin Anna Chiara ist ein Wahnsinn

Soviel Aggression und Gewalt sind beängstigend. Und die dumme Moderatorin (?) lacht dazu und findet das ungeheuer witzig. Schrecklich!
So, 26.05.2019, 10:13 | Eine derartige Ansammlung von asozialen Ungustln . . . .

. . . . kann man nicht erfinden, die gibt es nur bei den Linken, speziell jenen, die uns mit ihrer "Kultur" zu bereichern versuchen. So etwas Widerliches hab ich schon seit Jahren nicht gesehen!
Sa, 25.05.2019, 00:24 | Dieser Sozi-ORF ist wirklich nicht mehr auszuhalten.

Aber glücklicherweise kommen Wahlen, bei denen wir zeigen können, dass wir nicht dumm sind - jedenfalls nicht sooo dumm, wie der Rotfunk glaubt!
Sa, 25.05.2019, 21:24 | zu 0.24 Dieser Sozi-ORF ist wirklich...

Die "unabhängigen" "Experten" als Minister habe ich genauso wenig gewählt wie SPORF. Nur: wir bleichen für beide. Ungefragt.
Fr, 24.05.2019, 23:20 | Maha

In Wien heute brachten sie einen Bericht, der aber absichtlich so aufgenommen war, dass er die großen Massen nicht zeigte. Dass bei den anderen Parteien kaum was los war, war schwer zu verschleiern.
Fr, 24.05.2019, 22:47 | LowerAustria

Unerträglich, was der ORF an Nachrichten bringt oder auch nicht bringt. Auf zu Servus TV! Den ORF endlich an irgendeinen Privatsender verkaufen. Den Bildungsauftrag gibt es schon lange nicht mehr.
Fr, 24.05.2019, 22:32 | ORFloch

Die völlig korrupten linksextremen Küniglberger Rotfunkratten werden lange Gesichter zeigen und auch ihr nächster Wahlbetrug wird nichts dran ändern. X FPÖ - GLÜCK AUF
Fr, 24.05.2019, 22:29 | @Werner Grotte - Was ist wohl wichtiger?

Eine Partei, deren Ex-Spitzen demokratiegefährdenden und korrupten Mist von sich geben oder eine weltweite Bewegung, bei der es um die Zukunftsgestaltung geht? Ich wähle letzteres.
Fr, 24.05.2019, 22:34 | astuga

Also ich wähle weder Greta noch die SPÖ...
Fr, 24.05.2019, 22:38 | Co2-Schwindel

Ein Haufen hirngewaschener RTL- und ORFgeBILDeter ahnungsloser Kids, die einer ferngesteuerten behinderten 16jährigen nachlaufen, damit sie nicht in den Klassen sitzen müssen.......ihr Ernst???
Fr, 24.05.2019, 23:26 | Redneck72

Die zukünftigen Co2 Steuerzahler dazu zu bringen um selbige auch noch zu Betteln "wenn wir irgenwann ein mal Arbeiten bitte sackelt uns dann so richtig aus" ist irgendwie auch wieder zu bewundern
Fr, 24.05.2019, 23:27 | Co2 Steuern

Die genialste Erfindung seit dem Ablasshandel
Sa, 25.05.2019, 04:32 | axel01

D stößt insg. 2% des weltw. menschg. CO2 aus, Ö entspr. 1/10 davon. Was genau können wir wie retten?
Sa, 25.05.2019, 04:35 | axel01

80-90 % d. weltw. Plastikmülls im Meer w. verursacht d. Indien&China etc. Aber in Ö gibts keine Obstsackerln aus PE mehr - wann hört diese linke Universalverblödung endlich auf?
Sa, 25.05.2019, 05:26 | fr

Die "Zukunftsgestaltung" ist eine perfekt gesteuerte u.finanzierte Bewegung. "Plant f.t.planet" u."Fridays f.Future" kommt alles v.Finkbeiner (Club of Rome),dessen Sohn Felix d.Vorgänger v.Gretel war!
Sa, 25.05.2019, 05:29 | fr

Alles ist durchorganisiert,-finanziert.Die Kinder gelten als vorgeschobene Emotional-Schilde,das Klima als Vorwand,u.zw.für d.größte weltweite Lüge derzeit.Aber gemach:jede Untat findet ihren Richter!
Sa, 25.05.2019, 07:31 | -o-

Ach deswegen berichten davon auch alle seriösen Fachzeitschriften?! LOL!
Hier sieht mal wieder, auf wie fruchtbaren (da ungebildeten) Boden die Exxon-Kampagne bei den rechten recken fällt :-)
Sa, 25.05.2019, 07:51 | Mie-Tse

@22:29 Und? Wer tätschelt Ihnen wieder das Kopferl und sagt 'Brav gemacht'?
Sa, 25.05.2019, 09:45 | Jössas ,LügenLinda....

..schau, ob dir ein Pfleger mal eine neue Papyrus-Rolle beschriftet, mit neuem Dreck, den du dann posten kannst.Der alte Dreck ödet an.UND - IQ unter 60, d.h.du mußt an dir arbeiten, du Trumpel...:-))
Sa, 25.05.2019, 09:47 | Die Empörung

Ich wähle mit Sicherheit jene Partei, von der es am ehesten Steuer- und Moslementlastungen gibt.
Sa, 25.05.2019, 10:14 | unbedingt googeln

associated press 1989 googeln und ersten link 29. Juni 1989 - wird Linda hoffentlich die Augen öffnen.
Sa, 25.05.2019, 10:29 | Redneck72

Die Heilige Greta v.Thunberg, Schutzpatronin der Schwitzenden, Nothelferin bei Schwitzen,Wallungen und Sonnenstich.ihr Symbol ist das Schweißtuch, Prozessionen finden immer Freitags statt aber nur
Sa, 25.05.2019, 10:31 | Unter der Schulzeit

In ganz Europa werden von den Kindern in ihrer abwesenheit inzwischen Schweißtücher als Reliqien verehrt
Sa, 25.05.2019, 12:35 | www.youtube.com/watch?v=0wlNey9t7hQ

@07:31 - Sie glauben wohl auch noch immer, dass Ölindustrie, Big Business und angeblicher Umweltschutz auf unterschiedlichen Seiten stünden. Wie dumm und naiv!
Youtube:Why big oil conquered the world
Sa, 25.05.2019, 13:23 | Einspruch 24.5.19 22.29

Meine Familie hat seit NS-Berlin, Moskau und Bela-Kohn-Budapest von "weltweiten Bewegungen" genug.
Sa, 25.05.2019, 13:30 | zu 24.5.19 22.34 astuga: Greta - SPÖ

Greta muß Kanzlerin werden! Und Julia Herr Privatisierungsministerin. Pilz Innenministerin. Und die eloquente P.R-W. Regierungssprecherin.
Sa, 25.05.2019, 16:31 | Ach LügenLinda!

Nimm deinen rotbraunen Dildo und orgasmiere dich!
Fr, 24.05.2019, 22:28 | Nativ

Der rechte Flügel muss am Sonntag enorm gestärkt aus der EU-Wahl hervor gehen. Und dann beginnt der grosse Kehraus.
Fr, 24.05.2019, 22:31 | @Nativ

Ja, wie sich Strache & Co und damit wohl auch die rechten Recken hier im Forum den "großen Kehraus" vorstellen, haben sie ja deutlich in dem Video kundgetan.... Peinlich, peinlich :-)
Fr, 24.05.2019, 22:37 | @22:31

Sie verwechseln das mit SPÖ-Kern und Milli Görüs & AKP.
Das war bereits bei der letzten Wahl!
Sa, 25.05.2019, 02:58 | Was Linke darunter verstehen sieht man in

Venezuela, Nordkorea usw.

Terror und Morden ist Links!
Sa, 25.05.2019, 07:32 | @22:37

LOL. Jaja, die übliche Ablenkmethode. Nur haben wir es diesmal alle im Video gesehen: Zack, Zack, Zack, gell?
Sa, 25.05.2019, 08:47 | Antr

@7:32: meinen Sie die Ablenkung von der Schnabl Geschichte, oder vom KH Nord?
Sa, 25.05.2019, 09:49 | @07:32

Die linke Empörung fusst wohl darin, dass Strache genau das gesagt hat, was die roten Stazis schon immer machen und sich die grünen Stazis schon immer wünschen.
Sa, 25.05.2019, 10:27 | Und Benko hat ja doch die Krone gekauft.

Wenn es ein Kurz-Freund ist, darf das natürlich sein. Sagt Strache etwas ähnliches, ist es ein Verbrechen. Und Haselsteiner darf die NEOS finanzieren. Wie dumm glaubt man, daß die Bevölkerung ist?
Sa, 25.05.2019, 12:59 | Die Neu-Nati-Schlampe offenbart ihren Charakter

Notorische Lügner haben eben keinen ;-)

Nimm deinen rotbraunen Dildo und orgasmiere dich!
Sa, 25.05.2019, 16:16 | @Linda

Und was ist mit dem illegalen Video, das der ORF veröffentlicht hat? Daher weg mit der GIS! Der ORF hat damit engültig seine Daseinsberechtigung verloren. Aber mit deinem IQ von 60 kein Wunder. *lol*
Fr, 24.05.2019, 22:27 | Armhirn Wolf

Die Weltklimarettung und zukünftig Linkswähler sind journalistisch wesentlich relevanter als eine Oppositionspartei!
Fr, 24.05.2019, 22:39 | astuga

Offenbar nicht, sonst hätte man nicht von der oppositionellen Kleinstpartei NEOS berichtet.
Fr, 24.05.2019, 23:38 | Armhirn Wolf

Das ist nicht dasselbe!
Sa, 25.05.2019, 05:34 | Dei Nick@Armhirn...

...ist aber soooowas von zutreffend!!! Selten so eine ziel-u.punktgenaue Nomenklatura erlebt wie diese.Kommt von den Sozis,das. Hat polit.Bedeutung im Kommunist.Staatswesen.Klar,alles klar,du Sozi !?
Sa, 25.05.2019, 05:57 | Armhirn Wolf

Schon mal was von Ironie gehört?

>:-)
Sa, 25.05.2019, 06:04 | Ahhsoo...

..tschuldige
Fr, 24.05.2019, 22:19 | Heimgarten

Darauf können Sie sich verlassen.



Ich will die Datenschutzerklärung lesen.

Kommentar senden