ORF-Watch.at Die unabhängige Kontrolle des Gebührenmonopols


Andreas Unterberger (ORF 2 So, 28.07.2019, 19:30)
Zeit im Bild 1

Im bisher einzigen schwarz-blauen Jahr 2018 sind die österreichischen CO2-Emissionen erstmals seit vielen Jahren zurückgegangen. Die damaligen Regierungsparteien jubeln - wer aber kommt in der Zeit im Bild als einziger zu diesem Thema zu Wort? Ein Exponent von Greenpeace, einer Vorfeldorganisation der Grünen. Der findet natürlich kein Lob für Schwarz-Blau, sondern nur heftige Kritik. Als Hauptverbrechen wirft er der nun gestürzten Regierung die Einführung von Tempo 140 auf ein paar Autobahnabschnitten vor.

Dabei hat gerade die Zeitschrift "Profil" eine erstaunlich positive Studie über die Auswirkungen von Tempo 140 veröffentlicht. Über diese Studie berichtet die ZiB natürlich nicht.

Dafür werden - ganz offensichtlich um auch damit Stimmung für die Grünen zu machen - selbst die derzeitigen Hochwässer und Vermurungen allen Ernstes als Folge der Klimaerwärmung verkauft. Als ob nicht solche Phänomene seit Menschengedenken in absolut jedem Sommer passieren. So wie die Lawinen im Winter.

Nächste Abteilung der linken Stimmungsmache: Die Meldung, dass 44 Prozent der 2015 gekommenen "Flüchtlinge" derzeit Arbeit gefunden haben, wird als großer Erfolg dargestellt. Als ob 44 Prozent nach vier Jahren wirklich eine positive Nachricht wären. Das sind sie vor allem dann nicht, wenn man bedenkt, dass damals ja ganz überwiegend junge kräftige Männer gekommen sind. Und dass derzeit Hochkonjunktur am Arbeitsmarkt herrscht, weshalb eigentlich jeder Arbeitsfähige und -willige nach vier Jahren einen Job haben müsste.

Aber freilich: Im ORF geht es längst nicht mehr um Fakten oder Nachrichten, sondern nur um einschlägige Stimmungsmache. Wozu natürlich auch gehört, dass Kriminalitätsmeldungen aus dem Migrantenmilieu im ORF prinzipiell unterdrückt werden. Kriminalität kommt im ORF-Fernsehen fast nur dann vor, wenn sie - wie heute - beispielsweise in Rumänien stattfindet, oder von Rechten begangen wird.

Aber nicht nur innenpolitisch wird - wie jeden Tag - ganz einseitig berichtet. Auch außenpolitisch wird das fortgesetzt. Da werden allen Ernstes ausführlich Demonstrationen einiger Hundert Menschen in Guatemala gezeigt, und dann von noch viel weniger in Mexiko. Als ob nicht täglich in aller Welt Demonstrationen mit viel mehr Teilnehmern stattfinden, über die nicht berichtet wird.

Ganz offensichtlich haben diese beiden Mini-Kundgebungen nur deshalb in die ZiB gefunden, weil sie gegen Donald Trump und seine Migrationspolitik gerichtet sind. Nicht berichtet wird natürlich - was sogar die sonst ebenso linke ARD-Tagesschau gemeldet hat -, dass Trump in den USA selbst genau wegen dieser Migrationspolitik derzeit die höchsten Popularitätswerte seiner ganzen Präsidentenzeit hat.

Mo, 29.07.2019, 11:08 | ach was

Hieß es nicht kurz und leise "44 % der beim AMS gemeldeten.." Also die ohne halbwegs Deutschkenntnissen, Frauen, Alte .. nicht mitgezählt.
Mo, 29.07.2019, 10:26 | Es ist wirklich ein Skandal, wie (WIE!!) der ORF "berichtet".

Er ist buchstäblich zu einem Wahlkampfinstrument der Sozis (das waren die mit den Erste-Mai-Umzügen) verkommen. Erwähnt wird nur, was der Badeeee nützt, alles andere wird entstellt oder verschwiegen.
Mo, 29.07.2019, 10:17 | Rosa Kafko

Die Lücken in der gesetzlich verpflichtenden objektiven Berichterstattung des ORFs werden immer größer.
Mo, 29.07.2019, 10:51 | Die Lücken in den Gehirnen

der rechten Leugner der Klimaveränderung werden wie bei den Trump Fans immer größer, obwohl schon jetzt kaum etwas vorhanden ist.
Mo, 29.07.2019, 12:13 | Uiiijegerle @10:51.....

...tust schon wieder nachplappern?Kannst es nicht lassen,bei d.Großen mitspielen z.wollen,du Zufallsprodukt eines Nachtstromspeichers u.einer Miniermotte!?Fang mit einfachen Sätzen an,Subjekt+Prädikat
Mo, 29.07.2019, 13:26 | @12:13 Ein Grammatikexperte?

In einem deutschen Satz kann auch ein Objekt stehen. Eine zwingende Reihenfolge S+P+O (wie im Engl.) gibt es im Deutschen nicht! Bitte zur Kenntnis nehmen, auch wenn man den IQ einer Wurstsemmel hat.
Mo, 29.07.2019, 13:32 | Nein,du Vollkoffer...

...der reine einfache Satz besteht aus S + P,z.B."Der Flüchti mordet",oder "Der ORF lügt",oder "Die Linken spinnen", oder"Die SPÖ stirbt",oder "Die Grünen träumen"....usw.!! Frag deinen Arzt,du Idiot.
Di, 30.07.2019, 08:17 | @13:32 Weitere Beispiele

"Unterberger hetzt","Minderbemittelte glauben das","Kickl unterhöhlt Rechtsstaat","Strache ist charakterlos","42% der Asylbescheide korrigiert","Rechtsextreme leugnen Klimawandel",
Di, 30.07.2019, 08:29 | Nein,falschdu Vollkoffer @8:17...

...du hast den reinen einfachen Satz wieder nicht kapiert. Sie deine Beispiel ! Du bist zwar bemüht,aber es fehlt dir am nötigen Sachverstand. Über weiter. Und...schreib nicht ab,bzw. kopiere andere..
Di, 30.07.2019, 08:31 | Und @8:17...

..alle Tippfehler,die du bemerkst,darfst du behalten. Ordne sie, verpacke sie, schenk sie deinen Pflegern zum nächsten Christl.Feste ! Gell :-)))
Mo, 29.07.2019, 09:30 | Marand Josef

Wenn es demnächst natürlicherweise wieder kühler wird (250 Jahre Sonnenzyklus) werden die Klimapaniker das sofort auf den Rückgang des CO2 in AUT zurückführen, obwohl weltweit das CO2 weiter ansteigt.
Mo, 29.07.2019, 09:40 | Na wurscht, mir in Lanzersdorf...

...schicken daun unsere Leit von der Partei (eh scho wissn...) in Urlaub in de Länder, wos CO² gibt. De kriagn Sackln mit u.schtopfn de voll mit den Zeug,daun bringan sas ham !! Is do net schwierig...
Mo, 29.07.2019, 09:59 | Anti-AntiFant

Der krähende Hahn lässt die Sonne aufgehen.

Vom IQ passt es eh ..
Mo, 29.07.2019, 09:27 | Razzia bei SPÖ Minister a.D.

Wann beirchtet der ORF?? Razzia bei SPÖ Ex-Eisenbahnergewerkschaftschef Haberzettl,
verkauf von ÖBB Wohnungen!!!
In Steyr stehen neu renoverte ÖBB Wohnungen seit Jahren Leer und warten auf SPÖ Deal..
Mo, 29.07.2019, 09:32 | Das geht schon seit Monaten....

...so in der Causa Haberzettl.Nur:der ORF verschweigt das.Ist(war)ja ein hochrangiger Abzocker,d.h.Politiker. Eine von den Sozikreaturen,die Wasser predigen,Wein saufen u.dabei immer korrupter werden.
Mo, 29.07.2019, 10:00 | Eine Krähe hackt der anderen kein Auge aus!

Berufkriminelle helfen sich fast immer!

#LeftsAreTrash
Mo, 29.07.2019, 10:54 | Bitte um Auskunft

Wann war Haberzettl jemals Minister? Vor "Kommentar senden" anklicken Gehirn einschalten!
Mo, 29.07.2019, 12:19 | Da hast mal recht @10:54....

...der HaZett war dereinst Gleiskörper-Vorsteher in Selamse,da hat er"bunt denken"gelernt.Minister wäre er NIE geworden,und das GOTTSEIDANK.Aber wieder einer d.vielen korrupt.anfälligen SPÖler, gell!?
Mo, 29.07.2019, 13:35 | Aber trotzdem @10:54....

...bist du ein Linker Supertrottel, dem nicht zu helfen ist. Danke Gott für die Gnade, hier in diesem Blog lernen zu dürfen . Linkslinker Müll....
Mo, 29.07.2019, 14:17 | Betreffend Supertrottel

Wer im Glashaus der Minderintelligenz sitzt sollte nicht mit Verbalinjurien werfen, denn da könnte ein Stein auf seinen oberen rechtsrechten Hohlraumbehälter fallen.
Mo, 29.07.2019, 15:23 | Objekt nicht vergessen...

...gell, Hyperl !?? Meingodderlna, was bissu für ein Suuupi....:-)))
Mo, 29.07.2019, 09:21 | wernmannfayer

Komme gerade vom Österreich Urlaub retour. Wo ich war musste die 90jährige Oma der Pension die Tische abwischen weil kein Personal dafür gefunden wird. Derweil fahren Refuzzies in Gruppen auf Fahrräd.
Mo, 29.07.2019, 09:22 | wernmannfayer

die Strandpromenade entlang u. machen alles was weiblich ist an. So schaut's aus
Mo, 29.07.2019, 09:34 | War er vielleicht...

...in "Selamse" - Zell am See !?? Dort wollen die sogar den See eindunkeln, bei Sonnenschein verhüllen - nur damit man keine Badegäste mit nackter Haut sieht !! Fordern die arab.Ehrengäste :-))))))))
Mo, 29.07.2019, 09:54 | wernmannfayer

In Oberöst. Kaum reiche Araber dafür aber Refuzzies u. ähnliches d. halt lieber mit dem Fahrrad patrouillieren statt einen Job i. e. Pension anzunehmen. Kein Wunder beim öst. Sorglospaket.
Mo, 29.07.2019, 09:17 | Redneck72

Völlig unberücksichtigt bei dieser "Erfolgsmeldung" bleiben natürlich die Fragen: wie lange bleibt das so? Und wie lange müsste es so bleiben damit die Herren die verursachten Kosten ins System zurück
Mo, 29.07.2019, 08:58 | Ö1/7h: Susanna Dalmonte berichtet über prominente Klimaschützer?

Selbst der ORF-Frau fällt auf, daß in Sbg. drinnen VdB etc. über den Klimaschutz schwadronierten, während draußen in ihren Luxus-Karossen die Klimaanlagen brummten. Na geh! Intelligente Bemerkung.
Mo, 29.07.2019, 10:06 | Die wird nicht mehr lange berichten dürfen

#LeftsAreTrash
Mo, 29.07.2019, 08:47 | Andreas Lindner

... und der deutsche Gesundheitsminister Spahn fliegt vor 3 Wo id. Kosovo um dringend benötigte Pflegekräfte anzuwerben! Das muß man sich einmal vorstellen, bei der Zuwanderung in den letzten Jahren.
Mo, 29.07.2019, 09:03 | Spahn hat doch erst...

...kürzlich seinen Traummann geheiratet. Jetzt will er auf "Pflegekräfte"-Fang im Kosovo gehen ,der Böse !?Nun,die osman.Bevölkerung wird genügend Bäume finden,um ihn gebührend zu ehren :-))))
Mo, 29.07.2019, 10:08 | Im Iran können Schwule die schöne Aussicht genießen!

Baukräne sind als Aussichtsplattformen sehr beliebt ..

#LeftsAreTrash
Mo, 29.07.2019, 08:03 | jagoda

CO2 ist der Ablass des 21.Jhdt.Beide Male wars Unsichtsbares.Damals die Seele,heute das CO2.Die Rolle der jungen Leute gabs schon mal.Kinderkreuzzüge,diese wurden von visionären Knaben angeführt.
Mo, 29.07.2019, 08:07 | Freier Mensch

Die autistische Gretl aus Schweden sieht,lt.ihrer Mutter,sogar CO² aus den Schornsteinen aufsteigen. Sie muß Jesus sein.Die christl.Weltkirchen erkennen das bereits u.nutzen dies.Vom Papst abwärts....
Mo, 29.07.2019, 09:10 | Redneck72

Wenn der Co2 Steuer Taler in der Kiste klingt, das Co2 aus der Athmosphäre in den Weltraum springt.
Mo, 29.07.2019, 09:27 | wernmannfayer

Verrückte anzubeten ist Grundbaustein linker DNA. Unzählige Beispiele wie Stalin, Mao, Ho Chi Minh usw. Jetzt sind halt Typen wie die Tunfisch-Grätl oder die depperte Rackete an der Reihe.
Mo, 29.07.2019, 14:26 | Verrückte anbeten?

Jezt weiß ich endlich, warum HCS 45000 Vorzugsstimmen erhielt und 80% der FPÖ Wähelr ihn in der Regierung haben möchten! Ist halt rechtsextreme DNA
Mo, 29.07.2019, 07:45 | Wutbürger

Hätten wir nicht die Alternativ-Medien und ehrliche Blogger würden unsere Infos wie denen, in Zeiten des"eisernen Vorhangs"gleich kommen.Man will die Heimat-Patrioten durch grüne Hochverräter ersetzen
Mo, 29.07.2019, 10:50 | Die Empörung

Nicht umsonst nennt ein Maaßen die NZZ "etwas wie Westfernsehen" und löst damit eine Welle der Empörung bei den ertappten Mainstreammedien aus.
Mo, 29.07.2019, 13:33 | @Heimatpatrioten

Viele verwechseln "Patrioten" mit "Idioten". Im Falle der Klimawandelleugner trifft der 2. Ausdruck zu.

Vergewissert euch doch, was man unter "Hochverrat" versteht
Mo, 29.07.2019, 13:39 | Die Definition ist einfach....

...u.zw. : Linke=Rote=Grüne=Idioten=Heimatverräter=Fall f.d.Verfassungsschutz !! Nicht diejenigen, die ob der Entwicklung besorgt sind. Herbeizusehnen der Tag,an dem diese für"Vogelfrei"erklärt werden
Mo, 29.07.2019, 14:30 | Vogelfrei!!!

Da haben wir dann jene Zustände wie von 1933-1945.
"Heimatpatrioten"= Synonym für "Neonazis des 21. Jhdt."
Danke für die Bestätigung eurer politischen Agenda.
Mo, 29.07.2019, 15:27 | Nein @14:30...

...eher wie 465-607 n.Chr., oder von 1087-1096 !! Vergleichbar wäre auch 1521-1577 , noch drastischer 1636-1648, aber am ehesten 1987-2006 , gell !?? Es gibt auch andere geschichtl.Ereignisse. Idiot.
Mo, 29.07.2019, 07:27 | kamamur

Greenpeace betreibt übrigens drei Schiffe mit Dieselmotoren mit insgesamt rund 10.000 PS/ooe 24-Hofer fragt an!Wie ist es wirklich?Grüne Demopolitik oder ernstes Interesse. Bei-Rotfunk nur Propaganda
Mo, 29.07.2019, 07:30 | Freier Mensch

Die Grünen sind die modernen Hexenverfolger,die inquisitorischen Phrasendrescher von moralischen Parolen.Keiner von denen kann ein Denkkonzept f.d.Zeitrum von 10 Jahren vorlegen.Scharlatane sind das.
Mo, 29.07.2019, 07:49 | Da widerspreche ich dir! Grüne sind Nazis 2.0

Mit missinterpretiertem Christentum haben die nichts am Hut.

#LeftsAreTheRealNazis
Mo, 29.07.2019, 07:59 | Freier Mensch

Ok @LeftsAre..schon richtig.Ich wollte nur den Scharlataneriegrad dieser Sekte darstellen.In DEU will die oberdeppate OberGrüne Bärbock(die den Wind speichert) d."Kobold"-Abbau verbieten(statt Kobalt)
Mo, 29.07.2019, 10:14 | Rocco Siffredi

Ach ja, und Die Linke in D fordert neuerdings die Verstaatlichung aller Fluggesellschaften. Grüne fordern Verbot von Inlandsflügen. „Verkehrsforscher“ fordert Deckelung von Flügen pro Person.
Mo, 29.07.2019, 06:25 | Herbertl

Der ORF bastelt sich Fake-News.
Mo, 29.07.2019, 06:48 | Korrektur....

...bastelt sich = ist...!!!
Mo, 29.07.2019, 06:19 | Lügenpresse bei der Arbeit

Fleissig wie 2015!

#LeftsAreTrash
Mo, 29.07.2019, 06:49 | Korrektur....

Noch viel fleissiger als.... !!!
Mo, 29.07.2019, 05:48 | Macht aus dem Rotfunk ein Pay-TV!

Die Linksversifften sollen sich ihren Lügensender selbst bezahlen!
Mo, 29.07.2019, 05:36 | Free Tommy

Ich sehe mir die Dreck-ZIB nicht mehr an. Den Ärger erspare ich mir samt der GIS.
Mo, 29.07.2019, 01:08 | Dr. Hans Christ

War doch klar, dass Vertreter von " Greenpiss" und Co nicht an Fakten interessiert sind, sondern lediglich an ihrer hausgestrickten Ideologie. Genau so wie der gesamte ORF!
Mo, 29.07.2019, 03:02 | Es wäre allerdings wünschenswert...

..wenn sich ein findiger Reporter fände,der d.unmittelbare Korrelation zwischen Greenpiss und weltweiter Steigerung d.Kriminalität nachweisen könnte. Deren Schiffe verhalten sich so wie die Fr.Rackete
Mo, 29.07.2019, 07:17 | Auch wäre interessant wie weit linksextreme Netzwerkr

in Greenpiss hineinreichen ..
Mo, 29.07.2019, 13:36 | Ihr Post zeigt deutlich

daß eine akademische Ausbildung nicht vor Wahrnehmungddtörung und Borniertheit schützt.
Mo, 29.07.2019, 13:45 | AchGott, du argumenteloser Blödian @13:36...

...begreifst du es nicht ? Jeder, ja JEDER, der hier schreibt hat mehr Hirn im Ohrenschlamz als du u.deine Löwelstraße samt bezirksresidenten Abordnungen des Grauens !! Freuet euch,Kickl kommt bald...
Mo, 29.07.2019, 14:36 | Vorsicht:Dauererregung kann zu Schlaganfällen führen!

Gerne gestehe ich euch zu, daß bei euch das Ohrenschmalz die Funktion des Gehirns übernimmt. Kickl wird weiterhin euer Klubchef bleiben, aber niemals mehr Innenminister werden (polit. Hygiene)
Mo, 29.07.2019, 15:31 | Da hast recht,Hyperl...

...der neue IM heißt Wali al Hyriat ,er is zwar erst 16 J.,aber in 10 Jahren bringt er sein Klientel an die Macht ! Schon jetzt sammelt er Stricke und Scharfmesser zur Behandlung von Links-Idioten :-)
So, 28.07.2019, 23:45 | Joachim Pfeifer

Zum CO2-Thema wollte der komisch unfrisierte Tarek Leitner zwar "CO2-Reduktion" sagen, heraus kam aber etwas, das allzusehr nach "CO2-Redaktion" klang.
So, 28.07.2019, 23:45 | Rocco Siffredi

Ad AMS-Zahlen: 44 % der 2015er-Asylberechtigten, die sich beim AMS GEMELDET HABEN. Zusatz: „Das sind ca. 4.000–5.000/Jahr!“ Tolle Quote bei 90.000. Demnach zw. 9.000 u. 11.000 AMS-Gemeldete 2015.
Mo, 29.07.2019, 01:50 | Rocco Siffredi

Fortsetzung: Und deshalb wurde natürlich postwendend noch behauptet, dass ganz, ganz viele Asylberechtigte ohne AMS Jobs gefunden hätten. Ganz bestimmt ... Lügen als tägliche Routine beim ORF.
Mo, 29.07.2019, 07:19 | Hey! Den Linksversifften darfst nicht mit Fakten kommen

#LeftsAreTrash
So, 28.07.2019, 23:42 | Walter S.

off topic: ich bitte die Leser dieses Blogs darum, Alexandra Bader zu helfen! Diese mutige Frau wird von unserer Politik/Justiz fertig gemacht aufgrund ihrer Recherchen (Ibiza-Gate, Eurofighter etc.)
So, 28.07.2019, 23:46 | Walter S.

Frau Bader wurde alles genommen, sie wurde entmündigt, ihre Bücher und Rechercheunterlagen wurden konfisziert. Das ist ein Riesenskandal vor unser aller Augen! Weitere Infos auf "ceiberweiber" von B.
Mo, 29.07.2019, 01:15 | Dr.Hans Christ

Scheint mir etwas obskur, die Dame. Und wer dereinst bei den Grünen angedockt hat, ist selber schuld, wenn deren getarnt stalinistische Gesinnung auf die Person selbst zurückfällt.
Mo, 29.07.2019, 03:29 | Wenn man d.Artikel auf"Ceiberweiber"durchliest...

..wird man genausokirre,wie es die Autorin offensichtlich auch ist.Die atmende Verschwörungstheorie,die Frau.Staatspreis,und dann verfolgt von d.bösen Auszeichnern?? Ich weiß nicht.Sie macht Angst....
Mo, 29.07.2019, 09:08 | Walter S.

@Christ: ja, für sie gab es ein böses Erwachen, sie hat gebüßt. Sie geht dort hin, wo es gefährlich wird. Die Netzwerke, die sie aufdeckt, sind gewaltig. Keiner macht das außer ihr.
Mo, 29.07.2019, 09:29 | Einer Grünen....

...muß man nichts glauben. Wirklich nicht. Noch dazu,wo sie deren(der Grünen) Lebensinhalte so dermaßen gut verkörpert : skandalisieren, Verschwörungstheorien, Angstmache, Katastrophenjournalismus....
So, 28.07.2019, 23:38 | Die "Arbeit" dieser Männer ...

.... besteht oft nur aus der Nachwuchsproduktion, wie man jetzt im Hochsommer vermehrt sehen kann: Bärtiger Mann - 4 Kinder im Vorschulalter - eine schwangere Vermummte!



Ich will die Datenschutzerklärung lesen.

Kommentar senden