ORF-Watch.at Die unabhängige Kontrolle des Gebührenmonopols


Werner Reichel (Online Mo, 29.07.2019, 14:40)
„Achtjähriger in Frankfurt vor Zug gestoßen – tot“
Link: https://orf.at/#/stories/3131909/

„In einem Passivsatz ist die handelnde Person (= Agens), also das Subjekt, unwichtig. Das Geschehen selbst, die Aktion ist wichtig und steht im Mittelpunkt.“ Und wann verwendet der ORF die passive Form in einer Schlagzeile? Zumeist dann, wenn „die handelnde Person“ – nach Ansicht des ORF – "unwichtig" ist, wenn man sie aus ideologischen Gründen nicht nennen möchte.

Deshalb titelt orf.at: „Achtjähriger in Frankfurt vor Zug gestoßen – tot“. Die handelnde Person ist in diesem Fall ein 40-jähriger Afrikaner. Ein Mann aus Eritrea. Wäre es kein Eritreer, sondern ein Deutscher, ein Pole oder Italiener gewesen, hätte die ORF-Schlagzeile gelautet: „Deutscher/Pole/Italiener stößt Achtjährigen vor Zug“

Im ORF kommt der Eritreer – wie in der Schlagzeile – entweder gar nicht vor oder er wird – wie bei solchen Täter-Opfer-Konstellationen üblich – als „ein Mann“ bezeichnet. Abgesehen davon, dass die Schlagzeile unvollständig ist, denn der Eritreer hat nicht nur den Buben, sondern auch seine Mutter vor einen einfahrenden ICE gestoßen.

So wie kleine Kinder glauben, sie seien unsichtbar, wenn sie sich die Augen zuhalten, glauben die Redakteure beim ORF offenbar, wenn sie die Herkunft bestimmter Täter verschweigen bzw. weit hinten im Text verstecken, kriegen die Bürger nicht mit, wie sehr die unverantwortliche Willkommenspolitik schon aus dem Ruder gelaufen ist.

Nachtrag: Mittlerweile hat man im Text die "afrikanische Herkunft" des Täters erwähnt.

Fr, 02.08.2019, 14:26 | Die linke Journallie ist Eisenbahnophob und rassistisch!

Es wird ein "weisses" Kind von ihren "Schutzsuchenden" vor den Zuggestoßen und diese Asozialen überbieten sich in Vorschlägen wie man sich vor Zügen schützen kann. Wie kann man sich vor der Ursache ..
Fr, 02.08.2019, 14:58 | .. schützen kann, wird mit keinem Wort erwähnt!

Als ein Kind im toten Winkels von LKW erfasst wurde, sollten alle LKW ohne Abbiegeassistent sofort verboten werden.

Warum verbietet man "Schutzsuchenden" nicht den Bahnsteig?
Fr, 02.08.2019, 19:52 | boris

Laut Radio (NRJ) war es GLEISUNFALL,waren etwa 6.000.000
vergaste Juden auch GASUNFÄLLE???? NUR SO,ZUM NACHDENKEN
Fr, 02.08.2019, 21:12 | Gemäss der Logik waren dann die Gasunfälle

auch Einzelfälle!

Linke sind intellektuell völlig degeneriert!
Sa, 03.08.2019, 10:32 | NRJ-Radio? Noch nie davon gehört, ...

... es scheint sich dabei um ein völlig entartetes Idiotenmedium zu handeln!
Sa, 03.08.2019, 15:57 | boris

10:32, Kollege hört NRJ,hab es nur zwangsläufig mitbekommen.
Es ist ein idiotensender.
Fr, 02.08.2019, 06:06 | fr

Jössas,jetzt is der 28-jähr.Syrer plötzlich ein 30-jähr.Palästinenser.Ein Arafaterl,ein abgschamtes. Hoffentlich kein Ur-Enkerl/Panscherl v.meinem Comix-Held Prinz Eisenherz!Wär eine Niederlage:-))))
Fr, 02.08.2019, 10:34 | Nach vier Jahren

Wird aus dem Syrer aus Aleppo der auf der Flucht vor den Fassbomben dummer Weise so wie viele andere seinen Pass verloren hat plötzlich ein älterer Palästinenser...was für ein unfassbarer Sauhaufen
Fr, 02.08.2019, 11:19 | fr

DEU hat ca. 2 Mill. solcher"Experten"(Illegale) im Land.Darunter geschätzte 10.000 ehem.IS-Kämpfer bzw.Sympathisanten.Es ist wie ein Stoßgebt zum Himmel,zu glauben,die würden nicht mal losschlagen !!!
Fr, 02.08.2019, 12:30 | Redneck72

Es verwundert mich bei unseren ARDZDFORF "Medien" das man diesen Glatzkopf Mörder nicht versucht hat als rechtsradikalen Skinnhead darstzustellen.....
Do, 01.08.2019, 18:05 | Redneck72

"Gleisattacke".. ORF online Wortschöpfung , der ORF spricht jetzt von einer GLEISATTACKE ! Unfassbar :(
Do, 01.08.2019, 18:08 | Da hat doch tatsächlich

So ein misslauniges Gleis einfach so ein Kind Attakiert
Do, 01.08.2019, 18:19 | Nein, der BAHNHOF wars....

..schreiben zumind.d.Linksradikalen Schundblätter FAZ, SZ, Spiegel u.ä...! Bahnhofsattacke!!Einfach nur elend,dreckig elend,menschenverachtend.Und es sind nicht Zeitungen,es sind die Menschen dahinter
Do, 01.08.2019, 18:24 | Wahrscheinlich war

..es ein RECHTES Gleis jetzt wird alles klar...
Do, 01.08.2019, 18:42 | Freier Mensch

Man fragt sich mittlerweile tatsächlich,welche menschenverachtenden Drecks-Kraturen bei diesem ORF beschäftigt sind !? Denn KEINER, kein Einziger,steht auf und sagt:"das mache ich nicht mehr mit" !!!
Do, 01.08.2019, 18:59 | axel01

Und der Mörder wird statt als "Mann" als 3-facher Familienvater mit psychischen Problemen dargestellt, der im Grunde so gutherzig ist, dass er das böse Gleis gleich mit zum Psychiater nehmen möchte
Do, 01.08.2019, 20:04 | astuga

Das ist der linke Dreisatz: vom Bahnhofswinken übers Bahnhofsschubsen zum nur Bahnhof verstehen.
Fr, 02.08.2019, 15:56 | Die voestalpine als möglicher Gleishersteller ....

.... könnte sogar einen Österreich-Bezug schaffen!
Wenn die mörderische Dreckskreatur vielleicht auch noch illegal durch Österreich gereist ist, dann sicher NICHT unter einem Innenminister Kickl!
Mi, 31.07.2019, 22:36 | Verniedlicher dieser Zustände seit 2015 sind mitschuldig

Medien u.Politiker die Nichts gegen die seit 2015 undifferenzierte Einwanderungspolitik von Merkels"Wir schaffen das"unternehmen machen sich mitschuldig an Morden und Vergewaltigungen an Einheimischen
Mi, 31.07.2019, 22:57 | www.youtube.com/watch?v=5MonEnMS480

Die Schande der deutschen Politiker...
Do, 01.08.2019, 20:33 | boris

Darum,Merkel schwimmt förmlich in BLUT,Kern deto.
Fr, 02.08.2019, 06:09 | Freier Mensch

@boris:Merkel trinkt das Blut sogar.In rauen Mengen,mehrmals täglich.Jetzt wieder im Urlaub,auf dem Foto!! Dann zittert sie wieder,die alte DDR-Schlampe.Der Herrgott möge sie schein-schwanger machen .
Mi, 31.07.2019, 17:45 | Warum wurde der Mord an einem Erwachsenen

so instrumentalisiert wenn Kinder ohne Eigenverschulden "vom Zug überollt" werden?

Was sind Linke nur für empathielose Zombies!
Mi, 31.07.2019, 18:32 | Schöner,euphemischer Begriff...

...für "ehrlose,menschenverachtende Charakterschweine" ! Gut formuliert :-))
Mi, 31.07.2019, 19:06 | Anti-AntiFant- So dekonstruiert man linke Hetze!

Es ist eben was ganz anderes, wenn Linke/Rechte eine rechten/linken Politiker ermorden.

Es ist eben was ganz anderes, wenn Erwachsene/Kinder Kinder/Erwachsene ermorden.

Mensch ermordet Mensch!
Mi, 31.07.2019, 19:10 | Anti-AntiFant

Man lerne: Linke relativieren gerne Morde, wenn MörderInnen die richtige Ideologie, Hautfarbe oder Religion haben.

Alle Menschen sind gleich, .. nur für Rassisten nicht!!!
Mi, 31.07.2019, 17:39 | astuga

Der ÖBB-Sicherheitssprecher warnt im Gratis-Blättchen "Heute" angesichts des Mordes und Mordversuchs in Deutschland davor, am Bahnsteig mit dem Handy zu spielen...
Genau mein Humor!
Mi, 31.07.2019, 09:06 | Infoscreen noch ärger als ORF, ein Wahnsinn

Nur schrecklich im Wineer Linien Infoscreen wird der Kindes-Mord von Frankfurt als schrecklicher Unfall beshrieben!!!! Ein Wahnsinn wass sich dieser Böbel an möchtegerne Journalisten leistet
Mi, 31.07.2019, 12:02 | Die Stadt Wien lebt von Lügen...

...seit sie RotGrün ist. Ein elender,stinkender Lügen-Müllhaufen. Wien,Wien ,nur du allein, wirst stets die Stadt meiner Ängste sein....:-))
Fr, 02.08.2019, 00:34 | axel01

unser Herr Ex-Vizekanzler (u. hoffentlich bald Wr. Bgm) hat die Journalisten auf Ibiza treffendst charakterisiert
Mi, 31.07.2019, 08:50 | Eine entartete Journaillen-Drecksbrut ....

.... berichtet über einen bösen MÖRDERZUG: "Kind auf Frankfurter Hauptbahnhof von Zug überrollt!" bzw. über einen BEAUFSICHTIGUNGSMANGEL: "Kind gerät am Frankfurter Hauptbahnhof auf die Gleise"
Mi, 31.07.2019, 12:43 | astuga

Ab jetzt heißt es dann halt auch nicht mehr ertrunkene Flüchtlinge, sondern Personen die ins Wasser gefallen sind bzw Leichtsinn bei Bootsfahrt im Mittelmeer.
Mi, 31.07.2019, 18:34 | Oder noch treffender...

..."Nafris bei Schwimmversuchen gescheitert" :-)))
Mi, 31.07.2019, 20:59 | Mann bei Rekordversuch das Mittelmeer zu

durchschwimmen verunglückt.

Das wäre doch die pc-konforme Schlagzeile für eine pressekodexkonforme Berichtetstattung?
Fr, 02.08.2019, 11:24 | Neuer Vorschlag :

"Dauer-Tauchversuch einer Gruppe von Deutsch-Eritreern im Mittelmeer gescheitert". Sea-Watch(DEU) sammelt restliche menschl.Zellreste ein ! :-)))
Mi, 31.07.2019, 05:03 | Erich von Schwediken

Laut der ZiB um 18:00 handelt es sich bei dem Verbrechen um eine "Zugtragödie".
Also höhere Gewalt.
In diesem Sinne wünsche ich dem für dieses Wording Verantwortlichen,dass ihn bitte der Blitz trifft.
Mi, 31.07.2019, 05:37 | Ja :-)))...

...und das soll dann als "Wetterlaune" postuliert werden. Die ORFler sind meeeiiilenweit weg von Humanoiden,sie sind alle in einer versektisierten Extremgruppe gelandet . Aber : sie merken es nicht.
Mi, 31.07.2019, 08:11 | axel01

Jetzt werden auf oe24tv schon die Kriminalpsychologen herangekarrt, der davon schwadroniert, gar nicht über den Vorfall zu berichten und dass der arme Eritreer ja so einen gewaltigen Hass gehabt hat
Mi, 31.07.2019, 08:13 | axel01

sogar - sogar, betont der besorgte Psychiater, gegen sich selbst!!! Er wollte sich selbst bestrafen und ist schuldunfähig. Und er geht von Wiederholungen aus. Ganz tolle Aussichten!
Mi, 31.07.2019, 08:15 | axel01

Da denke ich spontan an Gerd Postel, der vor ca 25J aufflog, weil er nur als Briefträger mit gefälschten Zeugnissen ruck zuck (zack-zack) zur psychiatrischen Koryphäe aufstieg. Sehr seriöses Fach!
Di, 30.07.2019, 21:46 | boris

Und Jan findet d.schubser sicher sexy.
Di, 30.07.2019, 21:40 | boris

Moderate Eritrea 8, Deutschland 1,2
Di, 30.07.2019, 21:36 | boris

Schubsen,neue Merkelische Sport,sind messer aus der Mode?
Nix Lichterkette,Bello schläft,Linda u.co auf tauchstation.
Di, 30.07.2019, 21:03 | Franz7788

Und wie reagiert Schland? Razzien gegen rechts. ZDF Teletext, S 125. Ja, und die Abtreibungsärzte/Klinken sind jetzt online. Mein Gott ...
Mi, 31.07.2019, 04:55 | Richtig @Franz7788...

....Deutschland ist verloren. Der Sarrazin hatte aber sowas von recht. Nur.den schließen die Roten nun tatsächlich aus.Diese Idioten.Irgendwie gut,wenn es DEU nicht mehr gibt.Dann ist mal Ruhe .......
Di, 30.07.2019, 17:57 | jaguar

und immer wieder murmelt das Murmeltier:" war in psychiatrischer Behandlung...hörte innere Stimmen...war zur Fahndung ausgeschrieben..."
Di, 30.07.2019, 18:11 | Redneck72

Galt als "Musterbeispiel gelungener Integrstion"
Na da darf man ja auf die nicht so mustergültigen gespannt sein was denen die "Stimmen" so zuflüstern
Di, 30.07.2019, 19:14 | https://www.krone.at/1969137

Das Framing und Relativieren beginnt bereits...
"Er habe aber ganz offensichtlich psychische Probleme gehabt."

Mal schauen, ob es für Freifuß und zwei Therapiestunden reicht.
Mi, 31.07.2019, 04:17 | axel01

Ein Jahr Sesselkreis und dann ist wieder alles OK. Der arme Kranke...Sind halt ein paar Verwerfungen auf dem Weg nach Utopia! Aber mit der Psyche haben sie's, die Araber und Afrikaner...
Di, 30.07.2019, 16:52 | Nun, Volk, steh auf....

...und lass uns die Großwetterlage in Europa neu gestalten. Und auch den Klmaschwindel. Und im Besonderen die Klimaschwindler. Lasst uns Holz sammeln für deren Ehren-Veranstaltung !! :-))))
Di, 30.07.2019, 15:22 | Aus jedem Nebensatz, aus jedem Wort atmet der Artikel . . .

. . . "Auch vor Kern-Übergabe Festplatten vernichtet" auf ORF.online den Wunsch, dem politischen Todfeind ÖVP möglichst viel zu schaden. Selten sowas abgrundtief mieses und gemeines gelesen!
Di, 30.07.2019, 15:49 | Rattensprache...

...ist das. Kommt vom Rattenhabitus der Leute,die solches produzieren. Ist eigentlich eine Beleidigung für die Ratten ......
Di, 30.07.2019, 15:55 | "Aufrecht gehende Schweine"

Orwell hatte damit vollkommen recht!
Di, 30.07.2019, 16:22 | Right @15:55...

..nur wars nicht der gute George O., sondern ich :-)) ! Aber egal,genau diese ...Schweine rotten aich gerade in DEU zusammen,staatlich gefördert,WANNWENNNICHTJETZT, um die AfD mit Mordbanden zu killen
Di, 30.07.2019, 14:26 | twitter.com/PaulEmbery/status/1155238575748915200

Jetzt weiss jeder warum der Rotfunk nicht darüber berichtet! Wenn es eine Frau mit einem Kreuz in der Hand gewesen wäre, hätten die Rotfunker einen Riesenorgasmus.

Lügen mit Lücken, dass ist der ORF
Di, 30.07.2019, 15:33 | astuga

Scheint bei einer Art LGBTQ-Pride Parade gewesen zu sein.
Gegen Ende des Videos sieht man auf der anderen Straßenseite das bunte Völkchen herumlaufen.
So was kann sich eben nur eine Muslima erlauben!
Di, 30.07.2019, 15:54 | Wird das in 10 Jahren...

..bei uns im Fernsehen übertragen ??? "Vienna pride trifft Muslims women" , muuuahahaaa :-)))) Das werden Einschaltouten,herrlich !! Gladiator*innenspiel LIVE auf ORF 1 !! Ich hau mich ab, muuaahahaaa
Di, 30.07.2019, 14:14 | https://tinyurl.com/yctrctum

Und so begann 2019, Jänner: Türke und Grieche stoßen in Nürnberg Frankenmarkt drei 16-jährige vor einen Zug.
Einer kann sich retten, Frederic und Luca werden vom Zug überrollt und sterben.
Di, 30.07.2019, 15:48 | astuga

2019, Anfang Mai - 20-jähriger Iraker stößt am Westbahnhof Mann vor einfahrenden Zug der U3. Er überlebt schwer verletzt mit mehreren Knochenbrüchen.
Di, 30.07.2019, 15:52 | astuga

2019, 17. Februar - drei junge Rumänen (Rotationseuropäer?) verprügeln grundlos 35-jährigen Südamerikaner und werfen ihn dann auf die Geleise der U6. Opfer erleidet Brüche und Prellungen.
Di, 30.07.2019, 15:57 | Hhmmm, @astuga...

...das sind Kulturen, bei denen die Menschen als solche nicht viel zählen. Da gibts doch eine Ideologie, bei er das auch so ist.....aahhh ja, der SOZIALISMUS (Rote/Grüne/Linke) - alles ein Schema !!!!
Di, 30.07.2019, 10:53 | Redneck72

Wieder die üblichen Versuche der Medien, herunterzuspielen – gestern in der „Tagesschau“ wurde die Meldung ganz am Schluss in 30 Sek. versteckt, am Anfang ging es gefühlte 5 Minuten um Klima,klima,kli
Di, 30.07.2019, 11:53 | Die Empörung

Und im Gegensatz zum Killer Roland K., dessen Motiv (Fremdenhass, was sonst) bereits vor dem Schuss bekannt war, ist man beim Afrikaner noch immer verzweifelt auf der Suche - Hass darfs ja nicht sein.
Di, 30.07.2019, 14:07 | Es darf auch kein Rassismus oder gar Christenhass sein

#LeftsAreTrash
Di, 30.07.2019, 15:37 | Es "menschelt" bereits...

Drogen hat er auch keine genommen - Pech halt.
ORF und die saarländische Verkehrsministerin wissen aber: „Eine solche Tat offenbart keine Sicherheitslücke, sondern eine Menschlichkeitslücke.“
Di, 30.07.2019, 15:42 | mehrfache Mordversuche auf AfD-Politiker - egal!

Jetzt gibt es ein Treffen mit Seehofer bei dem aber auch über Drohungen gegen die Linkspartei und gegen Moscheen, wie auch über einen (rassistischen) Angriff auf einen Eritraer gesprochen werden soll.
Di, 30.07.2019, 15:44 | Es ist sehr menschlich solche Mörder ins Land zu lassen

Dabei haben die Deutschen selbst genügend Gewaltverbrecher im Land: welt.de/vermischtes/article196457547/Gruppenvergewaltigung-Zwei-tatverdaechtige-Deutsche-auf-Mallorca-in-U-Haft.html
Di, 30.07.2019, 15:57 | astuga

Achja, die Vergewaltigung im Urlaubsparadies Mallorca.
Mit den Deutschen Serhat, Azad, Baran und Yakub.
Hoffentlich kommen die nicht im Winterurlaub nach Tirol... zum Schifahren!
Di, 30.07.2019, 16:00 | Deutschland verrecke !!!!!

Das ist der oft geäußerte,öffentlich dargestellte und verkündete Wunsch der Linken,besonders Grün-Bewegten in DEU!!! Euer Wunsch geht grade in Erfüllung.Bitte AUT,einen Zaun gegen DEU bauen.Biitteeeee
Di, 30.07.2019, 10:16 | Andreas Lindner

Ö1 Journal um acht: "In Frankfurt sucht die Polizei nach dem Motiv für die Bahnhofattacke, bei der ein 8-jähriger Bub getötet worden ist." Jetzt also, nach dem Messermord, dem Axtangriff und dem...
Di, 30.07.2019, 10:18 | Andreas Lindner

Auto, das 'ziellos' Menschen umgefahren und getötet hat, jetzt also die "Bahnhofattacke". Wir leben in Zeiten, in denen die Medien die Dinge nicht mehr beim Namen nennen.
Di, 30.07.2019, 10:45 | jagoda

@10:16 A.L.Wir sehen ,Zuwanderer sind kreativ.Falls der Täter Muslim war,gehört es ja zu D.
Di, 30.07.2019, 09:43 | www.tr.news/watch-muslim-trio-jailed-for-violent-attack-on-mosqu

Medien und Politiker weltweit sind verlogen, so auch in Australien.
Anschlag auf Moschee in Melbourne - alle schreien Islamophobie!
Was überwiegend nicht berichtet wurde: die Täter waren Muslime...
Di, 30.07.2019, 09:39 | antr

Die Dummdeutschen haben ja jetzt einen Gipfel einberufen. Es soll ein wenig um diesen Fall, vor allem aber um rechte Straftaten und Taten gegen linke Politiker gehen. Am Thema vorbei, wie immer!
Di, 30.07.2019, 09:33 | antony

Und im Benko-Blattl-online ist bezgl.diesem Mordfall die Kommentar-Funktion gesperrt...,einfach so...,könnte ja jemand die Wahrheit schreiben, welche verd. ...die Schuldigen sind.
Ach,die Bahn ist's..
Di, 30.07.2019, 09:47 | astuga

Man hat Angst vor der Wahrhei... äh, dass jemand den Vorfall instrumentalisiert um zu hetzen!
Weil Hetze ist nur im Kampf gegen "Rächts" und zur Diffamierung Einheimischer zulässig.
Di, 30.07.2019, 10:23 | Sokrates9

Interessant wie schnell von den cleveren Straches Version umgesetzt wurde!
Di, 30.07.2019, 11:49 | Wolfi

Unbedingt den Dissenter PlugIn für die Browser installieren. Damit kann man dann überall kommentieren. Um so mehr dieses Plugin benützen, desto besser. Die Zensierer braucht man dann nicht mehr.
Di, 30.07.2019, 08:05 | Genial, was Sie aus der Grammatik einer Schlagzeile alles abgele

Bitte bewerben Sie sich beim BKA, die werden froh sein, einen so potenten Profiler in ihre Reihen aufzunehmen.
Hoffentlich entspricht meine Satzstellung Ihren grammatikalischen Vorstellungen.
Di, 30.07.2019, 08:20 | Du sollst....

...den "reinen einfachen Satz" üben, wie gestern besprochen. Nicht mehr, nicht weniger. Ist denn das sooo schwer ? Zur Kenntnisnahme bring die Unterschrift eines Erziehungsberechtigten bei ! :-))
Di, 30.07.2019, 08:45 | Bei den Gutdeppen..

..ist das Kind mittlerweile rein zufällig gestorben: "Ein Kind ist gestorben". Der afrikanische Mörder, Mordversucher und Fremdenhasser wird nicht einmal mehr erwähnt. Ausgeblendet, weg.
Di, 30.07.2019, 08:54 | fr

@8:45 : es wundert mich überhaupt nicht mehr,daß gerade der"deutsche Mensch" so manipulierbar u.entflammbar für Ungerechtigkeiten,Mord u.ähnliche Greueltaten ist.Die sind seit einem Jahrtausend so.:-)
Di, 30.07.2019, 09:03 | Für linksversiffte Rassisten ist nur ein deutscher Mörder

ein erwähnenswerter Mörder! Was seid ihr doch für InterNATIONALSOZIALISTEN :-(
Di, 30.07.2019, 09:41 | antr

Genial, dass ein linksextremer Heuchler nicht einmal das versteht!
Di, 30.07.2019, 09:49 | antr

Ich bin ob der Dummheit der Linken jeden Tag von neuem überrascht, dass diese Intelligenzbestien nicht zu Atmen vergessen! Normalerweise müssten die alle ersticken!
Di, 30.07.2019, 10:12 | Ja, aus dieser Schlagzeile ist die Verlogenheit des Mediums . .

. . ganz klar ersichtlich. Man will verheimlichen, zudecken, anders gewichten, manipulieren - mit einem Wort: lügen. Klar, dass sowas einem Linken natürlich erscheint und er den Ärger nicht versteht!
Di, 30.07.2019, 11:49 | Linke sind strukturelle Analphabeten

Das verunmöglicht sinnerfassendes Lesen ;-)
Di, 30.07.2019, 13:24 | @08:05 - Du bist schwer krank, lass dir helfen!

Krankheit ist keine Meinung!
Di, 30.07.2019, 07:32 | Gerade in Ö1-scheinbar größte Sorge

der(sorgsam ausgewählten) Interviewten :
das könnte wieder zur Ausländerfeindlichkeit führen.
Unfassbar !
Di, 30.07.2019, 09:39 | Auch auf Twitter ...

... grölen und rülpsen schon wieder diverse Antis, (Klein-) Künstler und selbsternannte Zivilgesellschafter gegen „Rechts“. Und dabei heißt’s doch immer, die Rechten seien die Instrumentalisierer.
Di, 30.07.2019, 09:45 | fr

Die "Kulturschaffenden" waren immer systemkonform : bei den Nazis 1934, bei den Stasis 1976 detto, und halt jetzt wieder - als Unterstützer f.d. Stasi-Nazis !! Pack sind die, elendes Pack....
Di, 30.07.2019, 09:52 | https://de.wikipedia.org/wiki/Gaslighting

Die linken Spinner bringen es sogar fertig die von ihnen selbst ermöglichten Morde durch Asylwerber zu instrumentalisieren.
Eine psychologische Manipulationstechnik namens Gaslighting...
Di, 30.07.2019, 07:29 | jagoda

islam. Sprichwort:“ 1 töten,1 Million ängstigen.“
Di, 30.07.2019, 07:18 | fr

Leider muß man für diese unfassbare Sache u.die damit verbundene Stimmung ein Zitat heranziehen,auch wenn`s manchen nicht passt:"Nun,Volk,steh auf,und du Sturm,brich los".Ist leider v. bösen Goebbels.
Di, 30.07.2019, 05:14 | Die Mitschuld von ORF, ARD, ZDF,...

Wer Terror an Menschen nicht als solchen benennt ist ein Befürworter
Di, 30.07.2019, 10:58 | Redneck72

Nicht zu vergessen : Bahnhofsklatscher Racketenschlepper, Türl mit Seitenteilen Poltiker, uswusw.
Di, 30.07.2019, 00:56 | peter

Der achtjährige ist der wichtigere! An ihn sollten wir denken und an seine Mutter und Hinterbliebenen.
Di, 30.07.2019, 05:08 | Wichtig ist zusätzlich

Solchen Wahnsinn zu verhindern. Weitere Themen sind selbverst. Verantwortung und zukünftige Verhinderung solcher Verbrechen durch gesellschaftlich u. kulturell Überforderte
Mo, 29.07.2019, 23:24 | Whippet

Das Reframing des ORF ist einfach zum Kotzen, „wurde gestoßen.“ Der Achtjährige wurde ermordet. Bei der Mutter ist der Mord nicht geglückt.
Di, 30.07.2019, 06:48 | Das sind Euphemismen...

...alter Trick,Frankfurter Schule. Ham die Grünen erfunden,die Roten hams kopiert.Weil sie ja Volltrotteln sind.Beide.....
Di, 30.07.2019, 14:10 | Rot + Grün = Braun .. Nazi 2.0

#LeftsAreTheRealNazis
Mo, 29.07.2019, 22:25 | Wahrheit

Hofer gerade in der ZiB2: Unzählige Möglichkeiten dem Wolf kontra zu geben, gerade bei Ibiza oder Klima nur halbherzige Phrasen, null Chancen verwertet, er ist rhetorisch einfach nur schwach ...
Mo, 29.07.2019, 22:42 | wernmannfayer

Hofer saugt die Kurz Wähler ab während Kickl die Basis anspricht. Sehr gute Doppelstrategie von 2 guten Strategen die auch aufgehen wird. Der Kurze wird sich noch wundern.
Di, 30.07.2019, 06:51 | fr

@Wahrheit:er ist charakterlich stark,daber das war`s!Führung,Strateg.Denken,Rhetorik - unterwntwickelt. Dackelverhalten (treuer Blick,Gutmütigkeit..) - hervorragend.Er wäre besser i.einer Hundestaffel
Mo, 29.07.2019, 22:11 | OE24 schreibt "Schubser festgenommen"??????

Es ist nicht zu fassen: OE24 schreibt zu diesem Mord verniedlichend "Schubser festgenommen; Mann schubst Kind vor fahrenden Zug...Was hätten Sie wohl geschrieben wenn es ein Österreicher gewesen wäre?
Di, 30.07.2019, 16:56 | antony

Es ist höchst an der Zeit, dass jemand einmal anfängt "diese Gottverd. A...er zu schupsen"- und zwar massenhaft...
Mo, 29.07.2019, 21:17 | Linksversiffte Sprachcodes

Mann = muslimischer Vergewaltiger
Mann = linkextremistischer Gewaltkrimineller
Jugendlicher = muslimischer Vergewaltiger, Gewaltkrimineller

Ihr Linken seid die Neuen Nazis!!
Di, 30.07.2019, 08:11 | otti

Deprimierend ist - diese orf-ler können sich ALLES und ungestraft leisten!
Mo, 29.07.2019, 21:04 | ORF-Teletext

4 Headlines: 1) Hochwasser in Sbg., 2) Teheran droht erneut, 3) Schüsse auf Volksfest in USA, 4) NÖ: Feldmäuse vernichten Ernte. 21 Uhr, Vorschau auf ZiB2: Nawalny, Strache, Fortnite-WM. Sauber!
Mo, 29.07.2019, 20:57 | ORF:Halbwahrheiten,Verdrehen,Verschweigen sind Lügen

Wann wacht der österr."Michl" bei der "Wahl"auf dass wir islamisiert werden. Der türkische Präsident Erdoan hat gesagt:"Die Demokratie ist nur der Zug, auf den wir aufspringen, bis wir am Ziel sind".
Mo, 29.07.2019, 20:02 | Joachim Pfeifer

Erster Satz im ORF-Beitrag:

"Auf dem Frankfurter Bahnhof ist am Montag ein achtjähriger Bub ums Leben gekommen."

Viel schicksalhafter und keimfreier kann man das wirklich nicht mehr ausdrücken.
Mo, 29.07.2019, 19:16 | Trapula

Das Beispiel für "Verwerfung" vom Tag.
Yascha Mounk : „einzigartiges historisches Experiment“. "Dieses Experiment kann zu Verwerfungen führen"- Tagesthemen 20.02.2018
Mo, 29.07.2019, 22:52 | astuga

An dieses entlarvende Interview kann man nicht oft genug erinnern!
Di, 30.07.2019, 06:56 | fr

Tja,Gentlemen :bereits 2001 hat Toni Blair von Migrantenbewegungen zum Austausch bzw.Refreshing d.Weltbevölkerung geredet. Auch Thomas Barnett hat es bei d.Bilderbergern 2003 klar gesagt. AUSTAUSCH !!
Di, 30.07.2019, 16:08 | www.youtube.com/watch?v=mw4vMZDItQo

Man könnte auch an die "Rivers of blood-Speech" von Enoch Powell erinnern. Der schon 1968 vor den Folgen einer Massenzuwanderung gewarnt hatte.
De Gaulle warnte ebenso bereits vor Massenzuwanderung.
Mi, 31.07.2019, 05:00 | fr

Helmut Schmidt; Jörg Haider auch. Und ich bin 100% sicher: ein Bruno Kreisky hätte dies NIE goutiert. Seit diesem ist die Sozi-Partie zu BoBos verkommen.Nadelstreifprolos.Strizzis im Sonntagsgwand.:-)
Mo, 29.07.2019, 18:52 | Die Empörung

Der Deutsche Fernsehfunk twittert darüber so liebevoll "geschubst". So wie schon beim ersten Mal. Jemanden zu Tode schubsen klingt schon fast lustig. Volkssport Deutsche schubsen.
Mo, 29.07.2019, 18:58 | Freier Mensch

Wir erleben in DEU gerade d.Beginn eines historischen Chaos.ALLE zivilgesellschaftl.Syteme brechen gerade zusammen.Es wird Enteignung,Edelmetallverbot,Zwangshypotheken ,Landflucht geben.Wie DDR eben !
Mo, 29.07.2019, 19:02 | Die Empörung

Wie bestellt so geliefert. Merkel wollte Zugschubser haben, Merkel hat sie bekommen und Rackete&Co haben sie geliefert.
Mo, 29.07.2019, 18:28 | randy andy

Abgesehen davon, dass der ORF selbst den Agenturtext nochmal geframt hat, muss man sowieso schon fast bei jedem Fall selber recherchieren, um halbwegs an neutrale Informationen zu kommen.
Mo, 29.07.2019, 17:51 | wernmannfayer

Der Bub ist tot, das Leben der Mutter zerstört, also höchste Zeit für die "wir sind mehr" Hirnis u. linken Antifa Perverse ein Konzert gegen rächz zu veranstalten d. der ORF nat. live überträgt.
Mo, 29.07.2019, 18:30 | Die Empörung

Wahrscheinlich gibts auf den Antifa-Hass-Seiten bereits Drohungen, wer immer es wagt zu trauern, wird auf der Strasse krankenhausreif geprügelt.
Mo, 29.07.2019, 18:38 | Freier Mensch

Gibt es schon@Empörung.Aber bald,wenn Gott will,wird es Irgendjemand in Europa auch wagen,es Trump nachzumachen u.die Antifa zu einer Terror-Vereinigung zu erklären.Wäre höchste Zeit. Und:TODESSTRAFE.
Mo, 29.07.2019, 19:03 | jagoda

bei den Wahlergebnissen -D,Ö-zeigt sich keine besondere Ablehnung der "Schubser",das ist das eigentliche Trauerspiel.Hadith,Koran..sagen ihr Vorgehen ,Sicht...klar,deutlich.Aber man glaubt ihnen nicht
Mo, 29.07.2019, 19:58 | Die Empörung

Frei nach Otto (er verzeihe mir): "Ihr Kind ist Ungläubig, werfen Sie es weg, ich mache Ihnen ein neues, ein Gläubiges"
Di, 30.07.2019, 21:50 | boris

FM,nicht Todesstrafe,Steineklopfen,20std/täglich,365 tage im Jahr,eine Scheibe Brot,0,3 Liter Wasser, Basta.
Mo, 29.07.2019, 17:47 | Jackie25

In Florida würde dieser Mensch zum Tode verurteilt.
Mo, 29.07.2019, 17:53 | wernmannfayer

In den USA werden solch unnötige Gestalten meisst gar nicht lebend geschnappt u. das ist gut so.
Mo, 29.07.2019, 17:36 | Wieviel muss denn noch geschehen, bis diese kranke

"Refugees- Welcome"- Besoffenheit ein Ende hat?
Was geht in den Hirnen der Wähler vor, wenn sie weiterhin Grün, Links, SPD und CDU wählen? Das gilt mutatis mutandis natürlich auch für Österreich.
Mo, 29.07.2019, 17:40 | Freier Mensch

NICHTS geht in diesen Gehirnen vor, NICHTS !! Genau so wenig wie vorher. Nur NACHHER werden alle sagen :"Das haben wir ja nicht gewußt, nicht gewollt" . Es wird ein schaurig Erwachen werden, schaurig.
Mo, 29.07.2019, 17:56 | wernmannfayer

Mir ist ein besoffener HC beim A... lieber als die ganze Linke u. Chistlich soziale Bagage beim Gsicht.
Mo, 29.07.2019, 18:05 | Rocco Siffredi

@Freier Mensch: Auch „nachher“ werden sie nichts sagen, weil sie es nie mehr kapieren werden. Ich fühle mich an die Dystopie „Die Körperfresser kommen“ mit Donald Sutherland erinnert.
Mo, 29.07.2019, 18:11 | Freier Mensch

@Rocco S. : guter Vergleich, guter Film(das Original) !! :-))
Mo, 29.07.2019, 17:10 | Franz7788

ARD und ZDF Teletext ist es immer noch der Mann. Bei den Meldungen gab es den "Vorfall" überhaupt nicht.
Mo, 29.07.2019, 17:26 | Die linksversiffte Journallie lügt mit Lücken!

Die rassistischen Redakteure sollten, wie Homosexuelle im Iran, die Aussicht von Baukränen "genießen"! Aber wie kann das sein, wenn darüber nicht berichtet wird?
Mo, 29.07.2019, 17:08 | kamamur

OT-EU Infothek, Neues zu NEOS,Haselsteiner,Benko. Aber außer aufzeigen scheints dagegen kein Rezept zu geben. Wann endlich reagiert das denkende,nicht linke Volk.
Mo, 29.07.2019, 16:59 | Wutbürger

Unglaublich, die"Schutzbedürftigen"sind geschickt um uns+unsere Kinder zu ermorden. Allmählich fange ich mit Aug um Aug + Zahn um Zahn zu liebäugeln an,denn es sicher wieder nur der Integrationmangel!
Mo, 29.07.2019, 17:10 | Die heutigen Linken (Nazis 2.0) morden selten selbst

Sie "lassen" messern, vergewaltigen und morden!

#LeftsAreTheRealNazis
Mo, 29.07.2019, 16:38 | jagoda

sie sind wie 1 Affe ,der sich Augen,Mund,Ohren zuhält.
Mo, 29.07.2019, 16:18 | Wenn "ich", aus purer Mordlust, weil ich einen "scheiss Tag" hab

"Stimmen im Kopf habe" ein "Flüchtlingskind", und deren Mutter, vor den Zug stosse, wäre ich sofort ein "Rechter" weil ich Indigener und Christ bin.
Wenn dasselbe ein Muslim tut, ist es ein Einzelfall
Mo, 29.07.2019, 16:19 | Findet den Fehler ihr Linksversifften!

#LeftsAreTrash
Mo, 29.07.2019, 16:23 | Freier Mensch

Unsere Zivilgesellsch.hat sich d."Selbstreinigung"begeben.Anderswo würde ein Inzüchtler wie d.Eritreer die Polizei anflehen,ihn zu verhaften.Bereits da würde ihm ein Arm,ein Ohr u.das Gemächt fehlen !
Mo, 29.07.2019, 22:47 | wernmannfayer

@FM: Leider wird diese Selbstreinigung viele Unschuldige treffen die sich das nicht ausgesucht haben bzw. noch gar nicht wählen durften.
Mo, 29.07.2019, 16:05 | H.Rieser

Hat der ORF bereits die muslimischen Netzwerke, welche hinter dieser Tat stehen ermittelt? Welche staatlichen, linksextremistischen Netzwerke unterstützen den Täter? Wer spendete?!

Nein? Seltsam!
Mo, 29.07.2019, 16:10 | Freier Mensch

Dem ORF ist dies kaum eine ausufernde Meldung wert!Er berichtet lieber über eine illegale Teigtascherlfabrik in Wien,u.über"Hagelforschung zum Mitmachen".Was will man mehr von diesen Gehirnprothesen ?
Mo, 29.07.2019, 17:12 | Anti-AntiFant

Der ORF ist eine Vereinigung Berufskrimineller!
Mo, 29.07.2019, 18:12 | Rocco Siffredi

Touché! Trotzdem ist von a) Trauma, b) Psychose oder c) Drogen auszugehen. Wetten? BTW, was wurde eigentlich aus dem afgh. Messermörder in Innsbruck, der einen jungen Bregenzer abgestochen hat?
Mo, 29.07.2019, 18:19 | Dieser Affgane @Rocco....

...ist meines Wissens f.d. Internat.Fleischerwettbewerb in Kabul vorgesehen, als Vertreter Österreichs. Unter d.Titel "Migrantenjugend schneidet" wird Nachwuchs f.Vegane Wurstbearbeitung herangebildet
Mo, 29.07.2019, 15:58 | Der ORF trägt eine Mitschuld an diesen Morden!

Wer Terror an Menschen nicht als solchen benennt ist ein Befürworter!

#LeftsAreTrash
Mo, 29.07.2019, 18:52 | ORF, ARD, ZDF betreiben jahrzehntelang indireke Fälschung ...

... aller Wahlergebnisse durch tendenziöse Berichterstattung, da einem Großteil der Wähler der Zugang zur Wahrheit (über d. internet) verschlossen ist u. sie in Verblendung immer die Linken wählen!
Mo, 29.07.2019, 15:56 | Freier Mensch

Die Deutschen feiern auch noch die namentlich bekannten,sich immer verdichtender als Schlepper tätigen, Kreaturen : Fr.Rackete und Hr.Reisch. Die wehren sich zwar noch,aber Salvini wird`s richten !!
Mo, 29.07.2019, 15:22 | Redneck72

Philosopische Frage: Wenn 2015er Bahnhofsklatscher Zeugen eines solchen "Mordes" werden, könnte man das dann als eine art Karma bezeichnen?
Mo, 29.07.2019, 16:09 | Nein! Man hat darüber geschwiegen oder falschbeschuldigt

Lügen mit Lücken ist bei linksversifften Unterstützern von Drogendealern, Vergewaltigern, Gewaltkriminellen und Terroristen IN.

#LeftsAreTrash

Mörder importieren Mörder
Mo, 29.07.2019, 18:03 | wernmannfayer

Karma wäre wenn diese Träumer selbst von ihren Goldstücken vor den Zug gestoßen würden. Was konnte der 8jährge für diesen Migrationswahnsinn den er mit seinem Leben bezahlen musste?
Mo, 29.07.2019, 15:02 | Wordowos

Des woar sihali wieda a anzlfoll.Vielleicht is zgach bei de Gleis gstaundn...
Mo, 29.07.2019, 15:22 | Die Empörung

"Stimmen im Kopf", das kann man von hier anhand der Herkunft diagnostizieren.
Mo, 29.07.2019, 14:59 | Kritischer Geist

Ohne die politisch korrekten Sprech- und Denkverbote wäre die Bevölkerung Europas längst gegen das linke Multikulti-Projekt auf die Barrikaden gegangen.
Mo, 29.07.2019, 15:12 | Redneck72

Denke ich nicht, zu mindest Buntland DE "haben fertig" da können Lkws W.märkte platt machen, da kann vergewaltigt und gemessert werden was will, die Grüne BHklatscher Partei hat bei der n.wahl 20%
Mo, 29.07.2019, 15:24 | Kritischer Geist

@Redneck72

Auch in Deutschland wird die Bevölkerung seit Jahrzehnten mit Multikulti-Propaganda zugeballert. Und die wirkt auch dann, wenn die Probleme durch diese Migranten unübersehbar geworden sind
Mo, 29.07.2019, 17:32 | Grundsätzlich ist "Multikulti" ja nicht schlecht

Wenn alle echte Demokraten sind ..

Das Problem sind Linke und Muslime. Ohne muslumische Drogendealer und Muslime kommen Linke nicht an ihre Drogen und an ihre Gesellschaftszerstörer!
Mo, 29.07.2019, 14:53 | Ansage

..und eine dritte Person wollte er auch noch stoßen - also eindeutig Terror? Dschihad? Stimmen im Kopf? "Man" wird uns schon die üblichen Lügen auftischen......
Mo, 29.07.2019, 15:39 | fr

Eindeutig die Schuld d.Kolonialisation d.europ.Einzelstaaten im ehem.Afrika gesamt.Die Spanier,Engländer,Holländer,Portugiesen,Deutschen,Belgier,Franzosen...die waren ALLE böse mit Lumumba`s Vorfahren
Mo, 29.07.2019, 17:36 | Dass muslimische Sklavenhändler den wenigen Europäern

Afrikanern verkauften und Millionen Europäern für ihren "Eigenbedarf" raubten verschweigen die Nazis 2.0!
Di, 30.07.2019, 18:02 | jaguar

jaja, ausgebeutete Afrikaner..dabei haben alle seit mehr als 50 Jahren die Unabhängigkeit und eigene Regierungen...und von den Kolonialstaaten noch die Infrastruktur wie Straßen, Eisenbahnen, Spitäler



Ich will die Datenschutzerklärung lesen.

Kommentar senden