ORF-Watch.at Die unabhängige Kontrolle des Gebührenmonopols


Niklas G. Salm (Online Mi, 14.08.2019, 20:30)
Wahlkampf via Hausdurchsuchung?
Link: https://orf.at/stories/3133682/

Es ist wieder einmal soweit – die Republik ist in Aufruhr. In erster Linie die linksgetakteten Medien und allen voran der Rot-Grünfunk. Im Stundentakt werden neue Hausdurchsuchungen gemeldet. Zuletzt in Osttirol. Diesmal nicht beim bösen Identitären Martin Sellner wegen einer Jahre zurückliegenden Spende eines später zum Schlächter mutierten Australiers, sondern beim mindestens ebenso bösen blauen Ex-Vizekanzler H.C. Strache und seinem Kompagnon Johann Gudenus.

Die Casinos-Novomatic-Affäre ist geboren. Nachdem die Ibiza-Affäre in Umfragen nicht so wirklich die gewünschte Wirkung entfalten konnte, wird jetzt eine Schippe nachgelegt. Die böse, korrupte FPÖ hat, ja sie wollte, nein überhaupt – ja was jetzt eigentlich? Wir lassen hier die Details beiseite und kommen gleich zum Punkt: Der Vorwurf lautet im Kern auf "politische Postenbesetzung". Ja wirklich!? Na das ist ja unerhört! Empörend! Schockierend! Also zumindest wenn es die FPÖ macht.

Die berühmt-berüchtigte und sicher kein bisschen linke Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft hat einige Hausdurchsuchungen bei Strache, Gudenus und in deren Umfeld durchführen lassen. Anlass war offenbar eine anonyme (!) Anzeige und der darin geäußerte Verdacht auf Postenschacher. Dass gerade der Wahlkampf anläuft, ist dabei wie immer sicher nur Zufall. Dass der ORF groß und ausführlich darüber berichtet sicher auch. Ebenso die anderen üblichen Verdächtigen im Sumpf der Linksmedien.

Alleine der Tatverdacht der politischen Postenbesetzung ist lächerlich, wie er nur sein kann und garantiert nicht an den Haaren herbeigezogen. Ja was machen eigentlich Rote und Schwarze seit Jahrzehnten in diesem Land? Posten politisch besetzen? Ach was, das ist nur eine haltlose Verschwörungstheorie à la Chemtrails oder Kornkreise. Wäre dem so, die Verantwortlichen wären doch schon längst hausdurchsucht worden, dass die Schwarte kracht. Ein Häupl Michi oder ein Pröll Erwin würden sowas doch nie in Betracht ziehen, oder? Eben, und deswegen werden deren Wohnungen und Häuser auch nicht durchsucht. Dass die Staatsanwaltschaft selbst auch jahrzehntelang im Proporzsystem besetzt worden ist, spielt dabei natürlich ebenfalls keinerlei Rolle – versprochen!

Wenn bei manchen an dieser Stelle Erinnerungen an den Fall Grasser wach werden, der seit Jahren und Jahrzehnten von diversen Staatsanwälten verfolgt wird, ohne dass je was Zählbares rausgekommen wäre, dann sind das garantiert alles Nazis! Wer gar meint, da würden extrem dünne Verdachtsmomente benutzt, um an private Handys und Computer zu kommen, wo dann vielleicht doch noch der eine oder andere Zufallsfund entdeckt werden könnte (was ja scheinbar auch bei Martin Sellner immer wieder die Motivation zu sein scheint), der müsste eigentlich sofort entmündigt werden.

Die Justiz arbeitet schließlich völlig unabhängig und total ideologiebefreit! Darum hat gerade auch ein Richter in Italien einem NGO-Schlepperhelferschiff trotz Verbot des Innenministers das Einlaufen in Lampedusa erlaubt. Ja, so ist das. Linkes Gedankengut wird neuerdings per Gerichtsentscheid verordnet. Aber natürlich nicht in Österreich! Oder etwa doch?

Herauskommen wird bei der ganzen Sache am Ende vermutlich nicht viel. Wenn wir uns an diverse Liederbücher und Rattengedichte erinnern, dann wird das alles vermutlich irgendwann ganz leise im Sande verlaufen. Natürlich ohne große Schlagzeilen in ORF & Co. wie wir das ja schon von diversen Hyperventilations-Themen aus der Vergangenheit kennen. Aber auf jeden Fall erst nach der Wahl. So viel steht fest. Dass Strache und Gudenus bereits im Mai zurückgetreten sind, tut der aktuellen Schnappatmung übrigens keinen Abbruch. Die FPÖ ist böse und korrupt lautet die Message und das haben wir ja schon immer gewusst.

Schmutzkübelkampagnen sind übrigens eine reine Erfindung der Rechten! Politisch agierende Staatsanwälte ebenfalls! Und einen Wahlkampf durch gezielte Hausdurchsuchungen zu vermuten ist sowieso total krank! Wir brauchen einfach nur mehr Fairness-Abkommen...

So, 18.08.2019, 10:51 | Donaufischer

Ist eigentlich schon jemand aufgefallen, dass durch die Berufung von Richtern in die Regierung de facto die Gewaltenteilung aufgehoben wurde? Das erleichtert natürlich den Amoklauf des "tiefen Staates
So, 18.08.2019, 11:02 | fr

Richtig.Gute Bemerkung.Hier könnte der Kettenraucher eingreifen,müßte er sogar.Glaube ich.Wenn nicht,so könnte er wenigstens ein paar bedeutsame Worte finden.Wie er es bei Kopfwindeln u.Gauklern tut.
Sa, 17.08.2019, 18:28 | boris

Über solch Meldungen (Mainstream) tu ich nur noch müde lächeln.
Sa, 17.08.2019, 10:45 | astuga

2017, Novomatic erhält die Genehmigung von SPÖ & ÖVP in NÖ über 1000 Automaten zu betreiben. Statt wie üblich 10 Jahre dürfen sie 15 Jahre arbeiten. Mikl-Leitner & Schnabl sorgen dafür, ganz selbstlos
So, 18.08.2019, 08:00 | War wohl das Gegengeschäft zur Hausdurchsuchung?

Das Ganze riecht etwas streng nach politischer Justiz und Wahlmanipulation!
So, 18.08.2019, 08:09 | fr

Es wird auch immer klarer,warum sich NIEMAND bereit findet,diese Macheloikes zu untersuchen. Mikl-Leitner, der Name kommt immer öfter unangenehm vor. Im Zusammenhang mit interministeriellen Agenden .
Fr, 16.08.2019, 18:52 | Fragwürdige Polit und Justiz Methoden machen sich breit

Methoden ähnlich vor"Wende";pol.Konkurrent vor Wahlen "Zersetzt".Brandanschlag,Terror auf Büro,Messerstecher,Vergewaltiger,IS-Rückkehrer sind nicht so wichtig!Mainstream seit "IBIZA"
gleichgeschaltet
Fr, 16.08.2019, 19:03 | Freier Mensch

Dazu passend d.neue Buch von St.Schubert,Ex-Polizist"Sicherheitsrisiko Islam":seit 2015 in DEU 1 Mill.Straftaten v.überw.Muslimen!!Also 250TS pro Jahr,700 pro Tag,30 pro Stde.,alle 2 Min.eine Tat !!!!
Sa, 17.08.2019, 18:31 | boris

FM,über 1.000.000 einzelfälle
Fr, 16.08.2019, 17:18 | Aron Sperber

wem wird unsere unabhängige Justiz wohl Straches Handy-Daten zuspielen?
a) Falter
b) ORF
c) SZ und Spiegel
Fr, 16.08.2019, 17:29 | fr

Mein Tipp:dem Falter,u.der klenkt die Info(ein bissl aufgepusht)dann an die andern weiter.In genau dieser Reihenfolge.Die bauschen das nochmals auf u.nennen es Journalismus.Und A.Wolf kriegt Preise...
Sa, 17.08.2019, 10:46 | Profil und Standard vergessen!

Zusammen mit Falter hetzen die immer als Erster.

SZ und Spiegel kommen nur "ins Spiel", wenn es in Österreich nachverfolgbar wäre ;-)

#LeftsAreTrash
Sa, 17.08.2019, 22:04 | Ja, wem wird unsere "unabhängige" Justiz wohl diesen völlig -

- unparteiischen Gefallen tun?

Kann nicht endlich irgendwer WIRKLICH (!) Unabhängiger herausfinden, wo unsere Justiz "leakt"? Wer da dauernd (und immer zum Schaden der ÖVP oder FPÖ) "plaudert"?!!
Fr, 16.08.2019, 14:16 | Gusensteiner Haselbauer der Kurze von Bencorona

Lustig, die Hausdurchsuchung wurde angeordnet, weil man die Vernichtung von Beweismitteln befürchtete.
Und das bereits am 19. Juli - die Hausdurchsuchung erfolgte dann aber erst einen Monat später.
Fr, 16.08.2019, 14:20 | Gusensteiner Haselbauer der Kurze von Bencorona

Man will ja schließlich schon einen medial und politisch günstigen Zeitpunkt abwarten, damit es auch lange ausgeschlachtet werden kann.
Das kriminelle Leaken von Handy-Daten wird sehnsüchtig erwartet.
Fr, 16.08.2019, 15:57 | fr

Der deep state stinkt immer fürchterlicher. Bald hat es auch der letzte Bürger geschnallt,daß sich bewährte Kreise ihre Pfründe sichern. Mit Zähnen und Klauen. Sie werden auf Gabeln und Messer stoßen.
Fr, 16.08.2019, 13:52 | sokrates9

Ö1 Mittagsjournal: Gegen Strache wird in 21 Punkten ermittelt, wobei nicht überall ein ANFANGSVERDACHT besteht!
Da fehlt noch Vergewaltigung und Unzucht mit kleinen Kindern!
Drecksstaatsanwaltschaft!
Fr, 16.08.2019, 10:12 | Nativ

Politische Willkür linker Machart. Wenn Sie könnten, würden diese Schrumpfköpfe mit militärischen Mitteln die Staatsgewalt übernehmen und es wäre lt. Ihrem mentalen Irrsinn demokratisch. 29. September
Fr, 16.08.2019, 10:24 | Freier Mensch

DAS kommt schon noch@Nativ,seien Sie gewiß.Ein richtiger,niedriggesinnter Sozi(Sie können auch Stasi-Nazi sagen)gibt niemals ohne Kampf auf,was ihm eh nicht zusteht.Weil er es anderen geraubt hat :-))
Fr, 16.08.2019, 06:21 | Antr

Ich muss sagen, ich weiß nicht, wer schlimmer ist. Der „neutrale“ Rotgrünfunk, oder die „unabhängige“ Dreckskrone...
Fr, 16.08.2019, 06:31 | fr

Im Moment sogar die Dreckskrone. Da sieht man sofort,was ein bildungsarmer,sensationslüsterner,geldaffiner Neuer Eigentümer ausmacht ! Qualität ade, Bassena WILLKOMMEN ! Furchterbar,das Blattl...
Fr, 16.08.2019, 06:33 | Antr

Zack, Zack, Zack und die Krone schreibt ganz anders. Unabhängig gegen die FPÖ...
Fr, 16.08.2019, 10:10 | Die Empörung

Jetzt wurde der Kroneschreiberling Sichrovsky zum "Wahlkampfschiedsrichter" ernannt und darf gleich mal jenen das DuDu zeigen, die die arme Tschoi beim Schampus trinken im Mrds-Club erwischt haben.
Fr, 16.08.2019, 14:22 | Gusensteiner Haselbauer der Kurze von Bencorona

Endlich wird aus der Krone ein anständiges Blatt!
Leider gibt es noch keine Variante in feucht mit Kamille.
Fr, 16.08.2019, 00:11 | wernmannfayer

Endlich kann sich die linke Jagdgesellschaft wieder mit allen verfügbaren Mitteln auf die böse FPÖ stürzen. Es ist nur mehr zum fremdschämen wie diese Verbrecher krampfhaft an der Macht festhalten
Do, 15.08.2019, 19:57 | sokrates9

Straches Handy wurde beschlagnahmt! E hätte Asyl schreien müssen! Laut OGH Urteil dürfen Handys von Flüchtlingen nicht ausgewertet werden!
Do, 15.08.2019, 21:05 | Als Österreicher bist ein Mensch 2ter Klasse

für linksversiffte Rassisten!
Fr, 16.08.2019, 16:54 | Markus

Ein innovativer und kreativer Ansatz, Sokrates9!
Do, 15.08.2019, 19:44 | youtube.com/watch?v=TM4reMEKWKs&t=620

Tiefer Staat gegen Opposition und Patrioten
Do, 15.08.2019, 18:49 | So rasch kann die Justiz arbeiten, WENN SIE WILL.

Leider will sie beim persischen RA und Julian H. etc nicht. Da wird rasch auf unerwünschte FPÖ-Leute umgelenkt. Es sind ja bald Wahlen. Vielleicht wirkt es so wie bei Landbauer. Damit kann man schaden
Do, 15.08.2019, 18:56 | Gras über die Ibiza-Verschwörung wachsen lassen.

Das will unsere Justiz offensichtlich. Abwarten, bis keiner mehr danach fragt, wer die Urheber waren. Und die SZ veröffentlicht in Mini-Portionen immer rechtzeitig ein Stück des Videos. Gesetzwidrig.
Do, 15.08.2019, 18:07 | Das Gebot der Stunde, FPÖ wählen

Vermutlich sind diese widerlichen Aktionen beim Bilderberg-Treffen beschlossen und in Linz(Mini-Bilderberg-Treffen) zur Umsetzung an VdB übergeben worden. Diese Typen sind die wahren Kriminellen!!
Sa, 17.08.2019, 18:36 | boris

Bilderberger=Kartell d.Mächtigen
Do, 15.08.2019, 16:29 | H.Rieser

So ändern sich Wortbedeutungen: "Proporz" wird zum "Postenschacher" der staatsanwaltlich mit "Kanonen" untersucht wird, nur weil Linke nicht den Chefsessel bekommen haben.

Der "Deep state" grüßt!
Do, 15.08.2019, 16:37 | H.Rieser

Das kommt, wenn sich Beamte nicht mehr den Gesetzen und der Verfassung verpflichtet fühlen, sondern linker Ideologien und deren Parteien.

Österreich ist auf dem Weg zum rassist. Linkstotalitarismus!
Do, 15.08.2019, 16:42 | fr

So ist es @Rieser H. !!! Erschreckend .Zwar verdeckter als in DEU, aber trotzdem unfassbar "deep staatlich" . Was für ein elender Sumpf.Der Proporz tötet jede gesunde Staatsentwicklung im Keim ab.
Do, 15.08.2019, 16:22 | Ich mache einige anomyme Anzeigen wegen Siemens

Ich wette, es wird kein einziger der linksversifften Staatsanwälte auch nur einen Finger krümmen!
Fr, 16.08.2019, 14:26 | Gusensteiner Haselbauer der Kurze von Bencorona

Doch!
Aber wegen Falschanzeige und Verleumdung.
Ihnen bringen wir auch noch bei, wie der linke Rechtsstaat funktioniert!
Do, 15.08.2019, 16:19 | sokrates9

Was macht der rueckgradlose Hofer? Er distanziert sich von Strache!
Do, 15.08.2019, 16:39 | fr

Erbärmlich !! Hofer ist ein bissl ein Grüner. So wie der Problem-Grüne in DEU,der Tübingen-Bürgermeister Palmer. Schon Grün,aber ein bissl freiheitlich denkend.In Summe trotzdem grün. Erbärmlich.
Do, 15.08.2019, 15:05 | sokrates9

Mache anonyme AnzeigenVdB, Mickl Leitner Kurz , haben von IBIZA SCHON FRUEHER GWUSST,! Erwarte Hausdurchsuchungen, Handyauswertungen und jede Menge neuer Erkenntnisse
Sa, 17.08.2019, 18:45 | boris

Früher gewusst.Genau wie AT Botschaft in Prag schon mitte Jänner 1989 was gegen e. 1989 passieren wird.
Als mein Vater i.Jänner 1989 Visum abh.(Prag) erfuhr er
,,Was wollen Sie,CSSR ist Demokratie"
Do, 15.08.2019, 14:36 | Aron Sperber

Milliardenaufträge für Siemens. Posten für Wehsely bei Siemens. Ermittlungen gegen Wehsely Fehlanzeige.
Do, 15.08.2019, 14:47 | fr

Bereits vorher : die Frau 1000er Ederer nicht vergessen, bitte !! Und was sagt man eigentlich zu einem Taxler als Bundeskanzler !??? Sind die Roten denn ganz geistesgestört ???
Do, 15.08.2019, 15:07 | Aron Sperber

und Gusi: vom AK-Sekretär zum größten Posten-Sammler im Haselsteiner-Imperium
Do, 15.08.2019, 16:24 | Uns wo sind die Hausdurchsuchungen?

Ein linksversiffter Staatsanwalt "hackt" dem andren Linksversifften eben "kein Auge aus" ;-)
Do, 15.08.2019, 13:52 | Abraham Lincoln über öffentliche Meinung (ehem.amerik.Präsident)

Man kann einen Teil des Volkes die ganze Zeit täuschen und das ganze Volk einen Teil der Zeit. Aber man kann nicht das gesamte Volk die ganze Zeit täuschen.
Milwaukee Daily Journal, 29. Oktober 1886
Do, 15.08.2019, 16:42 | Ich werde Widerstand gegen die linken Lügner leisten!

Und zwar mit der brutalsten, gnadenlosesten und vernichtensten Waffe des Demokraten: dem Wahlzettel!!!

Nie wieder links! Gebt Mördern keine Chance!
Do, 15.08.2019, 12:38 | yes we really gaehn

Ö1-Journaille: Aufgeregter Hasi Warr interviewt noch aufgeregteren B. Koo Schuh ... HAUSDURCHSUCHUNG BEI STRACHE UND GUDENUS!!! Köstlich... Satire pur... Nicht wirklich ernstzunehmen.
Do, 15.08.2019, 11:56 | Die Alarmglocken läuten laut !!!

Wir sind jetzt in Zeit vor 40 bis 80 Jahren zurückversetzt!
Ein anonymer Anruf genügt schon um einem Kritiker das Haus auf den Kopf zu stellen und das Handy,Laptop und sonstiges zu konfiszieren??????
Do, 15.08.2019, 12:18 | Das Politisch

Besetzte "Saatsanwälte" wegen politischer Postenbesetzung ermitteln ist ja schon fast wieder lustig :)
Do, 15.08.2019, 16:46 | Jetzt erkennt jeder die ideologische Ausrichtung des

Staatsanwaltes. Der linke Vollidiot kann nur mehr Karriere bei der SPÖ oder bei den Grünen machen ;-)

Denunziantentum und Handlangertum macht sich nicht nur bei Nazis bezahlt. Klappt auch heute noch!
Do, 15.08.2019, 11:41 | Redneck72

Jedes Kind in diesem Land weiß, dass bei staatsnahen Postenvergaben „geschachert“ wird, bis sich die Balken biegen. Und wenn die Korruptionsstaatsanwaltschaft damit aufräumen will, sollte sie rasch
Do, 15.08.2019, 11:42 | Redneck72

sollte sie rasch ihr Personal verzehn­fachen und bei ÖBB, Asfinag, Telekom, Nationalbank etc. einmal anfange
Do, 15.08.2019, 14:35 | Kasperle

...bitte nicht vergessen: alle Ministerien, alle Magistrate (Wien!!! Salzburg!, ...), die Ämter der 8 Landesregierungen, Bildungsdirektionen, große NGOs, Verbund, Bundesmuseen, usw. usw.
Grauslich!
Do, 15.08.2019, 11:41 | Traurig diese linke Politik!Kriminelle bleiben Straffrei;Kritike

Strache redet in Feierlaune;Haselsteiner,Pierer(KTM)spenden.Strache redet;die Repuplik Österreich(Bundesforste)verkaufen bereits "Hallsteinwater".Strache redet;Kurz-Freund Benko kauft Kronen-Zeitung!!
Do, 15.08.2019, 11:28 | LinxLinkes Arschloch

Die suchen verzweifelt nach den Festplatten auf denen Filme zu sehen sind, auf denen sich verschiedene rote Bonzen von der Natascha K. einen schmaucheln lassen. Die heimi. Polit-Pädoszene ist in Panik
Do, 15.08.2019, 11:32 | Franz7788

Stimmt. Und da sind auch Schwarze dabei. Schön nach Proporz?
Do, 15.08.2019, 10:35 | Braxmann

Vor den Sozn und ihren Handlangern in der Polit-Justiz ekelt mir! Die Spaltung des Landes lässt sich nicht mehr aufhalten.
Do, 15.08.2019, 11:33 | Franz7788

Ist schon längst passiert.
Do, 15.08.2019, 14:12 | fr

Und das ist auch gut so,die bereits erfolgte Spaltung.Wie sonst hätte man sich von dem linksradikalen Drecksteil der Bevölkerung mit nachvollziehbaren Argumenten distanzieren können !?Ist schon gut so
Do, 15.08.2019, 10:24 | Pünktlich vor den Wahlen: Der inszenierte "rechte" Skandal!

Wer Täter ist, das bestimmt die Ideologie, und sie bestimmt es unwiderruflich. Selbst dann, wenn Linke Täter oder Mittäter sind!

addendum.org/postenschacher/staatsnahe-betriebe/

Lügen ist Links!!!
Do, 15.08.2019, 10:17 | axel01

Afroamerikanischer Drogendealer hat 6 Polizisten angeschossen, bevor er nach Std. zum Aufgeben überredet werden konnte. Auf ORF ON ganz unten im Chronik-Teil "Mann verletzt 6 Polizisten durch Schüsse"
Do, 15.08.2019, 10:19 | wahrscheinlich hat er sie auch geschubst

-ist aber nicht sicher. Schon erstaunlich, wie unterschiedlich die Berichterstattung über die Schießereien sind. Weißer Trump-Wähler: Hauptmeldung mit Bild, POC: 5 Zeilen ganz unten im Chronik-Bereich
Do, 15.08.2019, 10:26 | Linksversiffte sind die schlimmsten Rassisten!

Da waren die Nazis dagegen Waisenknaben.

#LeftsAreTheRealNazis
Do, 15.08.2019, 11:05 | fr

Na simmer doch froh. Das ist ein Fortschritt des ORF. Sonst heißt es ja immer "Schüsse verletzten 6 Polizisten", quasi ein Selbstattentat :-))))
Do, 15.08.2019, 10:05 | carlos

ich werde das gefühl nicht los, das solche aktionen bei der wahl etwas bewirken, was man schuss nach hinten nennt. ich glaube, schön langsam kommen viele drauf, das es kein zufall ist,
Do, 15.08.2019, 10:07 | carlos forts.

dass immer vor wahlen, die justiz gegen die fpö ermittelt. was wird denn gemacht, wenn der nächste brandsatz erfolgreicher ist und jemand verletzt wird oder stirbt? war das dann nur ein unfall?
Do, 15.08.2019, 10:16 | Freier Mensch

Ja, das war dann ein Feuerunfall.Sozusagen ein"unglückliches Hantieren mit brandbeschleunigendem Material zu Versuchszwecken":-)). Verbrecherische Dimensionen sind das mittlerweile.DeepState growing..
Do, 15.08.2019, 08:59 | Grapschpilz

Früher kamen ein paar Leute in langen Ledermänteln ins Haus und holten dich einfach ab-heutzutage wirds etwas subtiler und perfider auf "diese Weise" erledigt...
Wird immer beängstigender.
Do, 15.08.2019, 08:46 | sokrates9

Wer nimmt sich maldie Linke Staatsanwaltschaft vor? Damussmal kraeftig reingefahrenwerden!
Do, 15.08.2019, 10:18 | Freier Mensch

Richtig @sokrates9, jeder Sumpf hat seinen Ursprung. Große Sümpfe haben einen älteren,längeren Ursprung. Manche reichen bis in die Nazizeit,viele bis zur Lenin/Stalin-Mörderbanden-Zeit :-))
Do, 15.08.2019, 07:37 | antony

"Ein marxistisches erkennt man daran, dass es die Kriminellen verschont und den politischen Gegner kriminalisiert."

A. Solschenizyn
Do, 15.08.2019, 07:33 | Wahrheit

Wir befinden uns kurz vor einem Krieg, unsere Justiz hat de facto geputscht und alle Tabus gebrochen die es bisher noch gab, Gerald Grosz bringt es auf den Punkt, und auch Fellner, unbedingt lesen!
Do, 15.08.2019, 07:45 | fr

So ist es ! Die finsteren Abgründe des Tiefen Staates werden klar erkennbar. Auch handelnde Personen,Parteien,Institutionen,Günstlinge,Mordbuben und das gesamte gesellschaftsvernichtende Gesocks !!!
Do, 15.08.2019, 07:18 | jagoda

wer hat die anonyme Anzeige gemacht?
eine Privatperson? Eine Körperschaft(Gewerk./Kammer)? Eine Partei? Gar eine gegen Sünde kämpfende religiöse Gruppe?
Do, 15.08.2019, 06:44 | fr

Man fragt sich tatsächlich,warum da offensichtl.Ermittlungen blockiert werden!?Drahtzieher bekannt(Anwalt,Partyveranstalterin,Julian H...),und Fr.Wagner von d.Krone ist die LG v.Anwalt?Lt.EU-Infothek?
Do, 15.08.2019, 06:48 | fr

Ich schätze, der Skandal beginnt gerade erst, einer zu werden. Was da alles NICHT ermittelt wird, ist grandios !! Aber Haussuchungen,wie bei Sellner !??? Irre !!! WAS wird da alles verheimlicht ??
Do, 15.08.2019, 11:31 | LinxLinkes Arschloch

Die suchen verzweifelt nach den Festplatten auf denen Filme zu sehen sind, auf denen sich verschiedene rote Bonzen von der Natascha K. einen schmaucheln lassen. Die heimi. Polit-Pädoszene ist in Panik
Do, 15.08.2019, 03:44 | Gusensteiner Haselbauer der Kurze von Benkorona

Also bitte!
Auch für Staatsanwälte und Richter gilt die Unschuldsvermuhahaha...
Do, 15.08.2019, 06:33 | Die ganze Republik stinkt !!!

Und zw.nach Packelei der Schwarzen mit den Roten.Und das seit Jahrzehnten.Die Ibiza-Affäre birgt noch gewaltigen Sprengstoff,bin ich überzeugt.Jetzt geht den Polit.Drahtziehern der Reis.AUFKLÄRUNG !!!
Do, 15.08.2019, 09:57 | jagoda

aber den Typus Bürger,der eines kleinen Vorteils halber,ALLES in Kauf nimmt,gibt es auch.
Wahrscheinlich bleibt es beim Sturm im Wasserglas.Es würde mich jedoch sehr freuen,wenn ich mich irre.
Do, 15.08.2019, 01:43 | Braxmann

Ich habe bei der letzten Wahl die Kurz-ÖVP gewählt. Der rote Komplex von Medien und Justiz haben mich jetzt bewogen meine Stimme in 6 Wochen denn Blauen zu geben.
Do, 15.08.2019, 06:34 | Sie sollten eigentlich...

..."Bravmann" heißen für diese gewonnene Überzeugung. Weiter so ...:-))
Mi, 14.08.2019, 23:29 | Nativ

Die linken Trolle schlagen nur mehr blindwütig im sich.
Kickl wird mit Vorzugsstimmen wie ein Phönix aus der Asche erstehen.
Und dann muss aufgeräumt werden.
Do, 15.08.2019, 00:35 | Markus

Ich denke auch, dass Kickl überraschend viele Vorzugsstimmen erhalten wird und das wird dann auch Signalwirkung entfalten.
Mi, 14.08.2019, 22:38 | Erich von Schwediken

Und wieder einmal wurden Amtsgeheimnisse geleakt.
Und wieder einmal waren nicht Linke davon betroffen.
Und wieder einmal wird es keine Konsequenzen geben, weder juristische noch legislative.
Mi, 14.08.2019, 23:04 | Marand Josef

Österreich ist eine Bananenrepublik. Ihr Recht ist für die Banane.
Do, 15.08.2019, 05:47 | fr

Nein@Marand J.:das Recht ist die Banane!! Man biegt es,wie man es politisch besetzt.Und das seit 1955.Und zu 90% Schwarz/Rot!!Und jetzt darf man raten,WER den Sebi Kurz steuert,WER Kickl hasst,....:-)
Mi, 14.08.2019, 22:04 | Markus

Ist das jetzt der neue politische "Skandal" rechtzeitig in Wahlkampfzeiten platziert, den Hr. Reichel uns vor einigen Wochen auch schon hier prophezeit hat? Timing sieht danach aus.
Mi, 14.08.2019, 21:49 | antony

Jaja u.passend noch schnell ein Profilierungs-Versuch eines gaaanz ganz wichtigen von der Liste"Jetzt-bald aus"-Null oder wie der heißt...?
ja der,der sich morgens mit einem Schweizerkracher frisiert!
Mi, 14.08.2019, 21:16 | Marand Josef

Wie schnell die Justiz auf einmal reagieren kann! Und die serbische Nutte,ääh Lockvogel wurde bis dato noch nicht einmal einvernommen. Man finde den Fehler. ORF hat Dauerorgasmus. Was kommt noch?
Mi, 14.08.2019, 21:11 | axel01

Das ist doch alles total lächerlich und an den Haaren herbeigezogen (siehe auch diesbezügl. Artikel bei eu-infothek). Am 29. September wird FPÖ mit Kickl-Vorzugsstimme gewählt und aus!
Mi, 14.08.2019, 22:47 | Laszlo Panaflex

Aber wie viele informieren sich - so wie wir - näher?
Und wie viele fressen bloß den Müll von ORF,Krone und Konsorten - und gehen dann mit dem von diesen Medien induzierten Bauchgefühl wählen?
Viele!



Ich will die Datenschutzerklärung lesen.

Kommentar senden