ORF-Watch.at Die unabhängige Kontrolle des Gebührenmonopols


Werner Reichel (Ö1 Fr, 16.08.2019, 07:00)
Morgenjournal

Wenn Ö1 über Donald Trump berichtet oder Trump in einer Ö1-Meldung auch nur am Rande vorkommt, sind – egal worum es geht – die Rollen und Fronten klar verteilt: Trump ist der Bösewicht, der Hetzer, der Menschenfeind. Punkt. Dieses Bild darf keinesfalls durch Fakten, Ausgewogenheit oder gute Recherche zerstört werden.

Eines der Themen im heutigen Morgenjournal: Israel hat zwei muslimischen US-Kongressabgeordneten der Demokraten die Einreise verweigert. Dieses Einreiseverbot habe US-Präsident Trump indirekt angestoßen, so Ö1 hörbar empört.

Und man singt einmal mehr das Lied vom bösen, rassistischen Trump. Man kennt das. Es wird nicht darauf eingegangen, warum Trump Rashida Tlaib und Ilhan Omar immer wieder kritisiert und Israel den beiden Damen die Einreise verwehrt hat.

Die zwei Demokratinnen sind nämlich handfeste Antisemitinnen. Das haben sie durch zahlreiche Aussagen hinreichend bewiesen. Erst im Februar sah sich Tlaib nach heftiger Kritik gezwungen, sich für einen antisemitischen Tweet öffentlich zu entschuldigen.

Doch davon hört man in diesem Ö1-Beitrag nichts. Das passt nicht ins Bild und würde Trump in ein völlig anderes Licht rücken. Außerdem freute sich Ö1 seinerzeit mit all den anderen linken Medien über die ersten beiden Muslimminnen im US-Kongress. Deshalb ignoriert man auch standhaft den Judenhass der beiden US-Demokratinnen und macht Trump seine guten Beziehungen zu Israel und den Juden zum Vorwurf.

Hauptsache im geistigen Schrebergarten der Linken hat alles sein Ordnung und seinen angestammten Platz. Schließlich ist der bei Linken populäre Israel-Hass nichts anderes als ein schlecht übertünchter Antisemitismus.

So, 18.08.2019, 07:01 | fr OT

Mann oh Mann, jetzt hat dieser böse Ischias auch noch Schonklod Junckers Gallenblase zerstört. So ein heimtückischer Ischias-Angriff aber auch. Gottseidank hat der NIE gesoffen bis zum Abpfiff...:-)))
Sa, 17.08.2019, 11:30 | Jürgen Jauch

Antisemitismus??? Also da muß man schauen - wann, wo, wer - nur keine Verallgemeinerungen. Und Trump wurde gegen die Empfehlung des Mainstreams gewählt....das hat der nie vergessen. JJ
Sa, 17.08.2019, 09:06 | Aron Sperber

Israel hat die Einreise für Oma-Besuch doch erlaubt. Israel-Hass war aber dann doch wichtiger als Oma-Liebe und die gute Frau hat abgelehnt und damit gezeigt, dass Trumps Empfehlung 100% richtig war.
Sa, 17.08.2019, 07:59 | jagoda

Am Thema Trump sieht man wie Linke praktisch vorgehen.Medialer Contra-terror rund um die Uhr.Daneben gibts das Verschweigen (Verbrecherherkunft) und das positive Berichten (Asylant findet Geldtasche)
Sa, 17.08.2019, 10:13 | So muss man sich mit den negativen Folgen nicht auseinandersetze

Die Linksversifften sind völlig verliebt in ihre judenhassenden, antidemokratischen, homophoben, antifeministischen und rassistischen potentiellen Neuwähler!

#LeftsAreTrash
Sa, 17.08.2019, 00:29 | www.youtube.com/watch?v=ufuB_C1RAgY

"Welche Sorgen der Bevölkerung?"
SPD-Genossin reißt Fassade der Demokratie ein...
Sozis hier wie dort, alle das gleiche abgehobene, präpotente Pack.
Sa, 17.08.2019, 00:01 | Dr. Hans Christ

Und Israel ist nicht in der Lage, die politische Orientierung der beiden "Demokratien" selbst zu bewerten? Dazu braucht es ausgerechnet einen Trump?
Fr, 16.08.2019, 15:07 | kamamur

09:17Freier Mensch-
Es gibt blinde Passagiere und blinde Anhänger/Hinrich. Und Berufsschwadronierer/Münchhausener,die den nahenden Sturm noch immer nicht verspüren.
Fr, 16.08.2019, 16:11 | Freier Mensch

Ja @kamamur. Leider sind dies 75-80% der wählenden Bevölkerung. Aber dann wird es keiner gewesen sein,keiner war dabei, keiner hats erkannt,wenn man doch nur informiert geworden wäre..... erbärmlich !
Fr, 16.08.2019, 12:31 | jagoda

es macht den Anschein,daß Trump in Ö nicht Bundespräsident werden wollte ,weil der ORF immer so garstig zu ihm ist.
das gilt auch für Sender in D.
Fr, 16.08.2019, 11:40 | Erich von Schwediken

Haha, die Linksautoritären mit ihrer schrägen Definition von "Rasse". Nur weil die Rassismusbeschuldigung der stärkste Knüppel in ihrer Waffenkammer ist, subsumieren sie darunter auch Mohammedaner.
Fr, 16.08.2019, 12:39 | Gilt seltsamerweise aber nicht für Christen, Hindus etc.

Linksversiffte sind intellektuell völlig degeneriert!

#LeftsAreTrash
Fr, 16.08.2019, 14:34 | Die Empörung

Richtig, hab noch nie gehört oder gelesen, dass es rassistische Hassattacken wären, wenn Surensöhne Christen in Stücke bomben, platt walzen oder ihnen Messer in die Gedärme rammen.
Fr, 16.08.2019, 16:29 | jagoda

als Inbegriff des Antirassisten gilt ein Volk,das in 2 von 3 Teilen nur durch direkte Abstammung (Vater und Mutter) gebildet wird. Welches ist es? Staunen erlaubt.
Fr, 16.08.2019, 23:55 | SDW

Einmal jüdisch deppert; immer jüdisch deppert...
Fr, 16.08.2019, 10:31 | Nativ

Der Judenhass ist dem linken Pack auf der Stirn eingebrannt.
Deshalb ist es mir unerklärlich warum jüdische Mitbürger das nicht erkennen (wollen)? Ist es einfach nur ein konditioniertes Denken?
Fr, 16.08.2019, 13:30 | Erich von Schwediken

Viele Juden hier sind immer noch Linke, weil linke Parteien sich traditionell als Antifaschisten gerieren. Bei diesen Juden überlagern Ideologie u. Parteipolitik den Selbsterhaltungstrieb. SSKM.
Fr, 16.08.2019, 14:18 | Bei jedem Linken überlagert Ideologie den Verstand und

Intelligenz.

#LeftsAreTrash
Fr, 16.08.2019, 14:36 | Die Empörung

Wenn die Antifa Mitglieder der Jüdischen Bundesvereinigung in der AfD verprügelt gibts übrigens keinen Aufschrei von Links.
Fr, 16.08.2019, 15:22 | Das ist die SA 2.0 der Nazis 2.0

Auch damals kritisierte kein Nazi die Gewalttaten der SA.

#LeftsAreTheRealNazis
Fr, 16.08.2019, 10:02 | Judenhass ist Teil der ideologischen DNA linker Ideologien!

#LeftsAreTheRealNazis
Fr, 16.08.2019, 09:40 | astuga

Lustig, der Chefredakteur der New York Times musste gehen weil die Schlagzeile über Trump anlässlich der Schussattentate zu positiv gewesen sei. Er hatte bloß Trumps Aufruf gegen Gewalt zitiert...
Fr, 16.08.2019, 09:43 | astuga

Nach der Morgenauflage wurde die Schlagzeile mitten im Druck dann geändert und Trumpfeindlich nachgeschärft.
Fr, 16.08.2019, 10:27 | Freier Mensch

Wenn Linke ausscheren wollen u.Gerechtigkeit üben möchte, dann werden sie aabservierte,entweder meuchlings u.hinterrücks, oder politisch ! So wie szt. In Wien der IM Löschnak u.auch der IM Schlögl !!!
Fr, 16.08.2019, 09:39 | István Pannon

Der Ideologie-Sender Ö1 ist an Einseitigkeit nicht mehr zu überbieten, das unterschreibe ich als ehemaliger(!) Ö1-Stammhöhrer.
Fr, 16.08.2019, 11:43 | olga

Ö1 ist unaushaltbar. Propaganda bis in den Wetterbericht und die mittäglichen Lesungen und die Hörspiele.Drehte sofort ab, wenn das erste tendenziöse Wort fiel.Inzwischen dreh ich gar nicht mehr auf.
Fr, 16.08.2019, 14:09 | astuga

So ähnlich lief das auch bei mir.
Mittlerweile höre ich was mir gefällt nur noch übers Internet - ohne betreutes Denken und ohne ideologische Zwangsbeglückung die mir schon in der Früh den Tag versaut
Fr, 16.08.2019, 09:26 | ropow

„Tatsachen, mein lieber Sancho, sind die Feinde der Wahrheit.“ - Cervantes, Don Quijote (El ingenioso Hidalgo Don Quixote de la Mancha), 1605/1615
Fr, 16.08.2019, 09:26 | Freier Mensch

Es zeigt sich immer deutlicher,wo die Judenhasser sitzen, immer dagewesen sind, immer weiter tun werden. Der Begriff Demokratie ist bereits abgewetzt wie ein altes Praterhürchen,dient aber den Linken!
Fr, 16.08.2019, 09:46 | astuga

Die Linken sind selbst alles was sie angeblich bekämpfen.
War eigentlich immer schon so.
Fr, 16.08.2019, 10:06 | Kaum sind Linke an der Macht, folgt Zensur,

Ausschaltung der Demokratie und Menschenrechte, Terror, Hunger und Massenmord.

#LeftsAreTheRealNazis
Fr, 16.08.2019, 09:11 | Aron Sperber

würde eine linke israelische Reguerung auf Zuruf eines linken österr. Politiker die Einreise verweigern, wäre Ö1 entzückt.
Fr, 16.08.2019, 08:55 | Wenn es um Orban oder Salvini still ist, muß der böse Trump her.

Gegen die FPÖ geht es ohnehin täglich, sogar die Klage von Gudenus wird verächtlich kundgetan. Der traut sich was! Und im Ausland geht es dann gegen Trump, der sagt immer etwas Unpassendes für den ORF
Fr, 16.08.2019, 08:49 | kamamur

Wartet ab, ihr linken Brunnenvergifter,Handaufhalter und Büttel. Wie beim Niedergang des kommun. Reiches kommte es auch bei euch zur Abrechnung. Und die Wachen hier und anderswo sammeln schon fleißig
Fr, 16.08.2019, 09:17 | Freier Mensch

:-)))) Wohl gesprochen @kamamur !!! Ich spare und spende und unterstütze auch....nicht die Linken,die Brunnenvergifter,die Judenhasser,also die ORFler*innen, sondern die"anderen" :-))))
Fr, 16.08.2019, 08:45 | sokrates9

Ob es im ORF wieder großes Staunen gibt wenn für Linksradikale völlig undenkbar Trump die kommende Wahl haushoch gewinnt?
Fr, 16.08.2019, 10:47 | carlos

wie gross wird erst das staunen sein, wenn die fpö bei den wahlen besser abschneidet, als man erwartet. ganz lustig wäre es ja wenn keine koalition ohne fpö möglich ist. da wird der orf rotieren
Fr, 16.08.2019, 16:02 | Freier Mensch

Sie irren @carlos: nicht die ORFler*innen werden rotieren,sondern 75-80% d.von d.Wählern gepushten Parteien(ohne FPÖ).Die werden Krieg führen - geg.die FPÖ .Und zw.einen fürchterlichen Krieg.Abwarten.
Fr, 16.08.2019, 08:38 | otti

1. Danke Herr Reichel, daß Sie und ALLE hier nicht müde werden !!!
2. Imbezille oder fleischgewordene gehässige Bösartigkeit, oder BEIDES ?
Fr, 16.08.2019, 08:09 | Gerhi09

Marxistische Gülle quillt aus den Lautsprechern, immer wenn Ö1 läuft.
Fr, 16.08.2019, 08:23 | Franz7788

100%
Fr, 16.08.2019, 13:26 | Was quillt aus diesem Forum?

Rechtsradikale Gülle, gepaart mit Unwissen, Borniertheit und hysterischem rassistischem Geplärre nebst Fäkalsprache
Fr, 16.08.2019, 14:12 | astuga

@13:26 -Sehen Sie es mal so, im Ggs zum ORF sind Sie nicht gezwungen dafür auch noch zu bezahlen.
Jetzt wissen Sie, wie sich die meisten hier in Bezug auf den ORF fühlen!
Fr, 16.08.2019, 14:13 | astuga

Und Sie dürfen hier sogar Ihre Meinung sagen, im Ggs zu den Foren im ORF und den meisten Zeitungen.
Fr, 16.08.2019, 15:25 | Linke sind strukturelle Analphabeten!

Sobald ein Text von ihrem Hass, ihrer Hetze abweicht, ist es Hass&Hetze ;-)

So sind die Natis 2.0 ebeb ..

#LeftsAreTrash
Fr, 16.08.2019, 16:06 | Heast @13:23...

..bist du ein Löwelstraßler, ein Lanzersdorfer, oder gar ein BoBo oder ein anonymer ORFler !? Hirn hast keines,sonst kämen auch eigene Argumente von dir. Also Schreibdiener,bzw.trinkender Giftler???
Sa, 17.08.2019, 23:33 | @16.08.2019, 13:26 - in der Löwelstrossn is ma wida ofgwocht!

Und man sieht, mehr als hirnlose Beschimpfungen (wie gewohnt) bringt man auch jetzt nicht zustande.
Legts eich wida schlofen, es Wappla, is bessa, mit de Sozis wird's niiiiix mehr! Ooollas umasunstn!
Fr, 16.08.2019, 08:07 | Gerhi09

Die Ö1 Redaktion wird immer krimineller. Informations-Verbrecher. Pfui-Deibel. Zum Speiben!



Ich will die Datenschutzerklärung lesen.

Kommentar senden