ORF-Watch.at Die unabhängige Kontrolle des Gebührenmonopols


Andreas Unterberger (ORF 2 Mo, 19.08.2019, 19:30)
ZiB 1

Eine ZiB voller widerlicher Einseitigkeiten und Manipulationen. Fast kommt man mit dem Aufzählen nicht nach: 

  • Zum Brandanschlag auf ein FPÖ-Parteilokal wird zwar die Verhaftung eines "Verdächtigen" gemeldet. Dass es sich dabei um einen Afghanen handelt, erfährt man hingegen nur aus diversen Printmedien.
  • Großes und lang ausgewalztes Thema ist hingegen das Abschmelzen eines von 270 isländischen Gletschern: Wenn man täglich den grünen Klima-Wahlkampf unterstützen will, dann muss man halt auch mit Hilfe solcher Gschichterln tagtäglich das grüne Zentralthema trommeln (und diesem dann auch in den Sommergesprächen den längsten Zeitraum widmen).
  • Ausführlich - und sogar schriftlich - wird auch aus der anonymen Anzeige berichtet, die Schwarz-Blau (ohne jeden Beweis einer konkreten Rechtswidrigkeit) wegen der Besetzung des Vorstandes in der Casino-AG anzuschwärzen versucht. Das ist wohl die erste anonyme Anzeige, die wörtlich ins Fernsehen findet. Und wie selbstverständlich bekommen die beiden attackierten Parteien keine Gelegenheit zur Erwiderung. Presserecht hin, journalistische Prinzipien her.
  • Selbstverständlich ganz positiv und kritikfrei gehalten ist dagegen ein Bericht über den SPÖ-Wahlkampfbeginn. Da werden einfach die Texte vorgetragen, die auf den neuen SPÖ-Plakaten stehen. Journalismus nach ORF-Art.
  • Mit unglaublichen Formulierungen begleitet der unsägliche Tarek Leitner einen Bericht über das Verlangen der ÖVP, die Identitären zu verbieten. Dabei sieht man im Bild eine Demonstration der Gruppe, bei der es von rot-weiß-roten Fahnen nur so wimmelt. Aber Herr Leitner behauptet im Gegensatz dazu ohne jede Begründung, dass die Identitären "unserem Staat abträglich" wären. Meint er insgeheim etwa, dass rot-weiß-roten Fahnen abträglich wären?
  • Und der "Aufmacher" am Beginn der Sendung hat wohl am deutlichsten gezeigt, wes Geistes Kinder im ORF am Werk sind: Dabei geht es um die deutsch-ungarische Feier zu 30 Jahren "Picknick" an der österreichisch-ungarischen Grenze, bei dem erstmals eine Massenflucht von 600 DDR-Bürgern geglückt ist. In einem ausführlichen Bericht wird nicht nur die damalige Schlüsselrolle der Paneuropa-Bewegung total verschwiegen (eh klar, war deren Chef doch ein gewisser Otto Habsburg). Es bleibt vor allem für historisch Ahnungslose auch total unklar, wovor die Menschen damals eigentlich geflüchtet sind. Es wird nur mit Ausdrücken wie "Ostblock" oder "Eiserner Vorhang" operiert, die semantisch für eine ganze neue Generation wertneutral sind. Die Massen sind aber nicht vor einer Himmelsrichtung oder der Stacheldrahtgrenze geflüchtet, sondern ganz eindeutig vor dem Kommunismus - vor dem "real existierendem Sozialismus", wie sich die Kommunisten selbst bezeichnet haben, - mit all seinen Schrecken, seinen Massenverfolgungen, seiner Unterdrückung jeder Freiheit. Das Unterbewusstsein einer durch und durch linken Redaktion verhindert in jedem Detail, dass man die Dinge beim Namen nennt. Sodass immer mehr Menschen überhaupt nicht mehr wissen, was 1989 und vor allem in den Jahrzehnten davor alles an Schrecklichem in Europa passiert ist.
Mi, 21.08.2019, 20:56 | 1956

Immer dran denken: Auch wer die ÖVP wählt, unterstützt damit diesen GIS-ORF. Der Putschkanzler und sein Freund Blümel garantieren, daß wir die sozialistische Hetzpropaganda weiterhin finanzieren.
Mi, 21.08.2019, 22:18 | astuga

Im Nachhinein ergibt das schmeichelweiche Verhalten Blümels gegenüber dem ORF natürlich viel mehr Sinn.
Mi, 21.08.2019, 17:59 | jagoda

Brandanschlag und Afghane.Bei wem genoß dieser unge Mann seine Ausbildung, wer hat ihm das gezeig? Was wurde ihm versprochen,oder war er einfach nur "empört" über die Ungerechtigkeit.....der Welt.
Mi, 21.08.2019, 18:04 | Das waren verhetzende Linksjournalisten

und NGOs, welche dem Ungebildeten ihren Hass auf alles Nichtlinks eingetrichtert haben.

Zu seiner Entlastung: Er wusste nicht, dass Linke notorische Lügner sind!
Mi, 21.08.2019, 18:49 | Freier Mensch

Das WER und WARUM und WIE ist die zentrale Frage in dieser Geschichte.Die FPÖ wäre gut beraten,alles zu tun,um die Hintermänner/-organisationen/-strukturen offenzulegen.Es muß tuschen in der Republik!
Do, 22.08.2019, 06:53 | Es müssten längst Hausdurchsuchungen bei den Unterstützern

der Attentäter durchgeführt werden! Wo bleibt die Staatsanwaltschaft?

#LeftsAreTras
Do, 22.08.2019, 07:14 | Redneck72

@6:53 die hat wahrscheinlich keine Zeit, ist damit beschäftigt den Identitären was anzuhängen..
Do, 22.08.2019, 07:17 | Freier Mensch

So betreibt dieser tiefe Staats bereits die Gesellschaftsspaltung bewußt voran. Niemand kann danach mehr vertrauen: auf Staat,Gesellschaft,Recht,Nachbarn,Bekannte...!! Diese Verbrecher am eigenen Volk
Do, 22.08.2019, 11:44 | carlos

ich bin sicher der arme afghane ist geisteskrank,ist daher für die tat nicht verantwortlich und kann daher leider auch nicht abgeschoben werden.schliesslich ist seine Heimat gefährlich
Do, 22.08.2019, 16:10 | boris

Messereien sind auf dauer langweilig,bisl abwechslung muß sein.
Fr, 23.08.2019, 11:57 | Das "who ist who" der "Flüchtlingskriminalität"

- Drogen dealen
- Brandanschläge
- Schlägereien
- Messerstechereien
- Vergewaltigungen
- Gruppenvergewaltigungen
- Todschlag/Mord
- Terroranschläge

Und "Linke" warnen vor "den Rechten"!

*facepalm*
Mi, 21.08.2019, 17:54 | kamamur

Staatsanwaltschaft macht vor(HD bei Anwalt-Causa Ibiza),wie am besten einer Verdunklungsgefahr begegnet wird. Hier sind wirkliche Könner am Werk. Da bin ich froh,so behütet leben zu dürfen.
Mi, 21.08.2019, 13:16 | Hyperl,Untersteininger,Obersteirer...

..oder wie auch immer der gute Mann sich nennen mag .Eines ist offensichtlich : er ist ein Roter,bis in den Tod.Seine Argumente sind wie der hirnlosen SPÖ-Zentrale entnommen,unklar bis dämlich im Tone
Mi, 21.08.2019, 16:09 | wernmannfayer

Das ist ein arbeitsloser Schulabbrecher u. Schwerstalkoholiker der von irgend einem Sozenverein "a bisserl a Trinkgeld" fürs Schwachsinn posten bekommt. Kurzbezeichn. "Forumstroll"
Mi, 21.08.2019, 17:06 | Naja @wernmannfayer...

...schreiben tut er manchmal wie der ehem.Frauenmörder"Wurm",so düster u.bedeutungsschwanger.Auch seine dauernden Hinweise auf KZ`s usw..,vielleicht stammt er aus einer Lagerleiter-Familie ,oder so:-)
Do, 22.08.2019, 11:56 | Hypolit

Diffamierungen und Unterstellungen sind der Dikussionsstil von Trollen, die selbst, ohne Schulabbrecher zu sein, in der Schule nichts gelernt und das auch noch vergessen haben. Strache Fan?
Do, 22.08.2019, 14:22 | Das war ein schönes Beispiel,Hyperl...

...wie sich deine erbrechensgleichen Beiträge selbst ad absurdum führen:du forderst KEINE Diffamierungen+Unterstellungen,beschimpfst aber Strache als Schulabbrecher+Nix gelernt!Marsch,in dein Zimmerl!
Fr, 23.08.2019, 00:12 | @Hypolit 11:56 Uhr

Der Einzige der mit Beschimpfungen und Unterstellungen arbeitet, sind Sie!!!!!! Hören Sie endlich damit auf, derartigen Müll zu schreiben oder liefern Sie endlich Argumente. Halten Sie die Klappe!!!!
Fr, 23.08.2019, 16:18 | @14:22 Sinnerfassendes Lesen ist so schwer

Die Frage an wermanfayer war, ob er ein Strache Fan sei. Damit wurde nichts über die Qualifikation von HC ausgesagt. Sie sind wohl ein kleiner Selbsterreger?
Fr, 23.08.2019, 16:22 | @00:12

Sie sollten zu so später Zeit nicht posten! Der Schlafentzug hat wohl Ihre Wahrnehmungen beeinträchtigt. Welche Argumente, außer politischem Haß, haben Sie denn zu bieten?
Fr, 23.08.2019, 17:42 | Muuaaahhahahaaa,Hyperl...

..der bildungsentfernteste,dämlichste Daurrepetierer anderer Argumente, selber sinnentleert und aggresiv bis zu Opas Wehrmachtsmedaille, der fordert v.anderen Argumente?? Du bist the latest,Hyperl...
Fr, 23.08.2019, 23:30 | @Hypolit

Wenn Sie meinen Rat befolgen und endlich mit dieser idiotischen Schimpferei aufhören, wäre Ihnen un allen sehr geholfen. Ich poste grundsätzlich, wann ich will.
Sa, 24.08.2019, 09:14 | @Hypolit

Im Übrigen habe ich Ihnen schon mehrmals angeboten, dden ORF alleine zu finanzieren. Nehmen Sie endlich dieses wirklich faire Angebot an.
Mi, 21.08.2019, 10:21 | ORF wirbt kräftig für das SZ-Buch der 2 Verschweiger-Journaliste

Sie sagen nichts Genaues, gängeln uns mit dem Kurz-Video. Das wird jahrelang so weitergehen. Jetzt kommt sogar ihr Buch (money, money ...) heraus. ORF wirbt kostenlos dafür, gibt aber zu, NICHTS NEUES
Mi, 21.08.2019, 11:17 | Linksversiffte Kapitalistenschweine :-D

Wenn es um die eigene Geldbörse geht, darf es ruhig kapitalistisch sein ;-)
Mi, 21.08.2019, 11:52 | kamamur

Vorwort vom Überdrüberanchorman reicht schon für den Nichtkauf dieses Buches.Obwohl EU-Infothek anmerkt, die beiden Betroffenen,HC+Gudenus werden durch das "Investigative!"Geschreibsel tw. entlastet.
Mi, 21.08.2019, 14:20 | Das kann man ja bei eu-infothek dann nachlesen.

Dort wird sicher eine Analyse und ein Kommentar stehen. Das Buch selbst ist nur eine Geldbeschaffung für 2 widerliche Linksjournalisten. Warum sollte man ein Buch, das nichts Neues bringt, kaufen?
Mi, 21.08.2019, 14:36 | Noch dazu mit einem Vorwort von A. Wolf, widerlich.

Ärger geht es nicht mehr. Die 2 Linken plus Wolf, was soll da herauskommen? Jetzt ist allerdings klar, warum der ORF so für das unnötige Buch (ohne neue Erkenntnisse!) wirbt. Wolf braucht ein Zubrot.
Mi, 21.08.2019, 15:07 | jagoda

das Vorwort reicht aus das Buch nicht zu kaufen.
Mi, 21.08.2019, 15:55 | wernmannfayer

@11:17: Kern Gusenbauer Faymann Klima usw, die Selbstbereichererlliste der Sozis ist nahezu endlos. Sogar dem Nordkoreaverehrer HeiFi dürf ma weiter ein Büro u. Dienstwagen mit Chauffeur bezahlen
Mi, 21.08.2019, 17:34 | https://tinyurl.com/y475x25e

Da kaufe ich lieber den Klassiker: "Der Fall Lucona" von Pretterebner

Gibts auch als Verfilmung, heute würde man sagen ein SPÖ-Dokudrama...
Mi, 21.08.2019, 09:43 | Segafred

Der ORF ist zu einem absoluten FREIMAURER-PROJEKT verkommen
Mi, 21.08.2019, 11:58 | Franz7788

So isses!!! Die Drecklogen haben alles unterwandert. Staat, Kirche, Medien - und ganz vorn agiert der ORF.
Mi, 21.08.2019, 09:35 | boris

Auch der 17.11.1989 wird umgedeutet.Schlimm, niemand wurde
(Verantwortlichen) an die WAND gestellt.
Di, 20.08.2019, 22:57 | Franz7788

ORF ist im Trauer- und Ergriffenheitsmodus. Kommt bald die gesetzliche Trauerpflicht wenn es einen Linken erwischt?
Di, 20.08.2019, 23:57 | astuga

Schon lustig, Hundstorfer wird jetzt posthum nochmals als Retter der Gewerkschaft abgefeiert.
Dabei war er bei Bekanntwerden der BAWAG-Affäre bereits 3 Jahre Vizepräsident des ÖGB.
Mi, 21.08.2019, 00:00 | https://tinyurl.com/yyjr55ck

Aber immerhin, 2014 als Sozialminister war er wie die SPÖ-Bundespartei gegen einen Zugang von Asylwerbern zum Arbeitsmarkt.
Mi, 21.08.2019, 00:11 | Franz7788

Gegen einen Zuzug am Arbeitsmarkt, ab er nicht generell gegen Zuzug in die soziale Hängematte. Wolf soll ihn als "Trümmermann" des ÖGB bezeichnet haben. Eine Beleidigung für die Nachkriegsfrauen!!
Mi, 21.08.2019, 08:12 | jagoda

@0:00,gegen Zugang am Arbeitsmarkt ist die Beruhigungspille für das Volk. Was dann mit den Leuten machen ,die im Land sind.
Jeder Sozi der Führungsebene ist immer Internationalist.Bitte Träume beenden
Di, 20.08.2019, 19:20 | Der ORF und seine Experten

Alles Kriminolügen,Meteorolügen,Politilügen,Hosenschei..er,Winddrehwürmer,Tintenpinkler und sonstige,für den Gebrauch in der Gesellschaft ungeeignete Typen: haut endlich ab aus unserem Gesichtskreis !
Di, 20.08.2019, 21:22 | jagoda

das hat bei Kreisky angefangen.Er bachte hunderte Experten und Wissenschaft-(l)-er.
Das Volk war beeindruckt und dann kam gleich das Recht auf denBauch....und die Staatsverschuldung.
Di, 20.08.2019, 18:56 | www.youtube.com/watch?v=LnolpByo0ZA

Die deutsche Friday For Future (FFF), unterwandert von Antifa und Kommunisten.
Die übliche Vorgangsweise, es bildet sich irgendeine gesellschaftliche Bewegung: unterwandern, okkupieren, pervertieren
Di, 20.08.2019, 19:43 | Erich von Schwediken

So wie schon bei der Piratenpartei.
Und bei den "Sozialdemokraten".
Und bei den Grünen.
Und bei den Universitäten.
Und beim Journalismus.
Di, 20.08.2019, 16:55 | kamamur

16:34 Realist/Probieren sie es einfach mit dem Lied-Willkommen liebe Mörder von Heinz Kunze/YouTube.Sehr viel Wahres,obwohl er sich von einer Falschdeutung i.Sinne Rechte distanziert.
Di, 20.08.2019, 16:42 | Freier Mensch

Rendi-Wagner fordert einen"Nationalen Klimakonvent".Ist die Frau irre geworden?Sie sollte den heutigen Artikel auf Tichys Einblick lesen"Greta`s Milliardäre...",da steht ALLES drin,was man wissen muß!
Di, 20.08.2019, 16:51 | Deine Vorschlag setzt sinnerfassendes Lesen voraus

Etwas, dass Linke grundsätzlich nicht beherrschen!

#LeftsAreTrash
Di, 20.08.2019, 16:56 | Freier Mensch

:-))vielleicht verirrt sich der Eine od.Andere,und versteht es auch!!Aber im Ernst :da werden die Hintermänner genannt,Investoren(Kennedys,Buffets,Gettys..)u.die CEF als Geldsammler für FFF-Gretl !!!!
Mi, 21.08.2019, 09:29 | astuga

Rockefeller, Koch Brothers...
Mi, 21.08.2019, 12:34 | Schon einmal verbündeten sich Großkapitel mit Linksversifften

Jeder weiss wohin das führte!

Wehret den erneuten Anfängen!

#LeftsAreTheRealNazis
Di, 20.08.2019, 16:35 | jagoda

Todesurteile sind billiger.Ich glaube nicht,daß diese IS Leute gnädig waren.Auch das Paradies ist nahe,weil eine mohammedan.Bestattung gewährleistet ist.Dann gehts schnurstracks hinauf zu den Jungfrau
Di, 20.08.2019, 16:43 | Freier Mensch

100% Zustimmung !!!
Di, 20.08.2019, 15:26 | antony

Wahnsinn hoch 3: Jetzt holt uns diese Ü-Reg.auch noch diese IS...ins Land;Kinder von Mördern die wir durchzufüttern haben,einfach so...,da wird sich bald auch gleich"ein Papa"mit Sippschaft melden...
Di, 20.08.2019, 15:40 | Linksversiffte haben den Islam immer schon bewundert

focus.de/wissen/mensch/geschichte/nationalsozialismus/hitlers-muselmanen-fuhrer_id_7908751.html

Die Nazis 2.0 sind da nicht anders!
Di, 20.08.2019, 15:52 | Die Kinder können keine österr. Staatsbürger sein, da

die Mutter nach islamischen Ritus mit einen Nicht-Ö. verheiratet war/ist. In dem Herkunftsland väterlicher Seite sind seine Kinder mit einer Staatsbügerschaft bereits versehen.

#LügenIstLinks
Di, 20.08.2019, 15:52 | https://tinyurl.com/y4dvcpaq

Die deutsche Regierung will an den Irak 20 Milliarden € zahlen wenn man dort auf Todesurteile für "deutsche" IS-Kämpfer verzichtet.
Folgerichtig wird man sie dann irgendwann sicher auch zurückholen.
Di, 20.08.2019, 15:55 | Diese Regierung liebäugelt mit Radikalmuslimen!

Es ist nicht normal,dass sich die Tochter einer fanatischen Killertruppe anschließt,sich zweimal von einem solchen menschenähnlichen Monster schwängern läßt, und die Vollversager v. Großeltern ..
Di, 20.08.2019, 16:00 | .. bekommen das Sorgerecht?

Etwa um erneut menschenähnliche Monster auf uns loszulassen?

Diese nicht demokratisch gewählte Regierung fördert Linksfaschisten und Islamfaschisten!
Di, 20.08.2019, 16:34 | Realist

Das Ra....Gedicht von H.Heine(pfui) ist aktueller denn je! Vermutlich lande ich jetzt auf der "Watchliste".
Di, 20.08.2019, 15:05 | orf.at/stories/3134281

Und auf orf_at wird weiter dilettiert bis manipuliert: "Angebliche Festnahme in britischem Konsulat in Hongkong" lautet da die Headline. Wie später zu erfahren ist, wurde er möglw. in Shenzhen festg.
Di, 20.08.2019, 15:20 | Lügen ist links, ist ORF

Es ist zum Kotzen mit den notorischen Lügnern des Rotfunks!
Di, 20.08.2019, 12:15 | Die Lügen linksversiffter NGOs

Wasser und Lebensmittel sind rationiert... Die Situation ähnelt der einer libyschen Strafanstalt, aber in italienischen Hoheitsgewässern", Oscar Camps, Gründer der NGO in der Nacht

#LügenIstLinks
Di, 20.08.2019, 12:44 | fr

Salvini sollte veranlassen,die Flüchtis zurück nach Lybien zu bringen,meinetwegen gesfesselt.Dann das Schiff beschlagnahmen.Die Besatzung verhaften,wegen allen mögl.Punkten anklagen.Verurteilen.Fertig
Di, 20.08.2019, 13:27 | Rechter Misthaufen hier

Es stinkt hier so - auf dem braunen Misthaufen.
Lauter liebe Leute hier.
Di, 20.08.2019, 13:38 | Mankovsky

O je, Sie irren, sie sind hier nicht auf dem Standard-Forum. Immer genau schauen!
Di, 20.08.2019, 13:45 | Rechter Misthaufen hier

Verdammt - jetzt, wo Sie es sagen.
Sie haben recht(s)
Di, 20.08.2019, 14:41 | Erich von Schwediken

"Sie haben recht(s)"

Ein LINKiSches Wortspiel.
Das kann jeder.
Di, 20.08.2019, 15:22 | Linke sind intellektuell völlig degeneriert!

Mal davon abgesehen, dass sie weder rechnen noch sinnerfassend lesen können.
Di, 20.08.2019, 15:39 | Ohje, Hyperl hat Freigang...

...er hat ein paar neue Argumente von der Offenen Psych. in der Löwelstrasse mitgebracht : knapp,klar,idiotisch - ein Linkes Geistesejakulat !! Jössas,Hyperl,hast du sie noch alle...???
Di, 20.08.2019, 15:56 | achgut.com/artikel/durch_das_retten_verursachen_wir_tot

@13:27 - Sie sind also auch so ein linker Mordsgeselle und Unmensch der den Tod zahlloser Menschen in Kauf nimmt und begrüßt.
Die man mit NGOs ins Verderben lockt.
Di, 20.08.2019, 16:11 | fr

@13:27 u.13:45,ich weiß nicht,wer sie aus ihrer Gummizelle befreit hat.Ich würde ihnen aber dringlich raten,die nächste Polizeistation od.den nächsten psychiatr.Beratungsdienst aufzusuchen.Ist besser.
Di, 20.08.2019, 16:26 | @ Rechter Misthaufen hier

Jö schau, ein diskriminierender Philanthrop. "Wo gibts denn so was"?! Willkommen im Club der Realisten. Bussi;)
Di, 20.08.2019, 16:32 | fr

Hmm@16:26,ich fürchte,der User hat keines Ihrer Worte verstanden.Wahrscheinlich sitz er nun hinter d.Tastatur u.onaniert ob der Beschimpfungen.So entstehen Frauen-u.Kindsmörder.Aufpassen.Gefährlich:-)
Di, 20.08.2019, 20:08 | fr.nz

@fr
Sie sehen sich wohl im Spiegel beim absondern Ihrer Ergüssel...;)
Aus welcher Anstalt sind Sie denn geflohen?
Gibts überhaupt Hilfseinrichtungen für geistige Nullnummern wie Sie?
Di, 20.08.2019, 20:17 | @15:39 Hypolit

Pech gehabt, ich war's nicht! Bin allerdings derselben Meinung wie "Rechter Misthaufen".
Frage an fr: Aus welcher Psychiatrie sind Sie denn entsprungen?
Di, 20.08.2019, 20:38 | @12:44

Auch Sie sind eine Schande für die Menschheit.
Eben ein deklarierter Befürworter der Vernichtung von Linken. Kein Wunder - deklarierter FPÖ Wähler.
Mi, 21.08.2019, 06:23 | Sinnerfassend Lesen wäre was für deinen Bildungsplan

#LeftsAreTrash
Mi, 21.08.2019, 06:51 | fr

An die Buzzis 20:08,20:17 u.20:38:ja,ich war jahrzehntelang Mitglied u.Insasse d.Löwelstraßenpsychiatrie.Hatte dort täglich mit Null-Eiern u.Neid-Terroristen wie euch zu tun.Bin entkommen u.gesund :-)
Mi, 21.08.2019, 08:57 | Jössas,Hyperl is wieder da...

...und er repetiert u.wiederkäut wie eine alte Winchester-Kuh , jössas. Hyperl,sag doch mal was Eigenes, oder kauf die ein paar Stehsätze bei den Langenzersdorfern,Großenzersdorfern,Favoritenern etc..
Mi, 21.08.2019, 09:44 | boris

13:27,Messer eingesteckt?
Mi, 21.08.2019, 10:04 | Jössas, da Hüpperl is wieda do! Hot Freegang, da Hüpperl!

Nur: was will man von einem Menschen, der nicht einmal sein eigenes Pseudonym richtig schreiben kann? Ist es nicht wahr, Herr Untersteininger?
Mi, 21.08.2019, 11:18 | @09:44boris

claro, immer - und Du?
Mi, 21.08.2019, 11:36 | Da schau,der Stinkende...

..ist erwacht.Drogenknappheit,Alk-Entzug,oder die übliche Sozenkriminalität!??Gell @11:18?Keine helfenden Hände in deiner Umgebung? Muttu zustechen,oder randalieren.Wie du es gelernt hast,in der SJ:-)
Mi, 21.08.2019, 12:34 | @fr von Hypolit

Da können sich die Roten ja freuen, so eine Laus losgeworden zu sein!
Leute Ihrer Gesinnung waren seinerzeit gesucht als KZ Betreiber und -wachpersonal.
Mi, 21.08.2019, 12:36 | 11:36

@11:36
Ui, da spricht die personifizierte Intelligenz.
Baumschule statt Volksschule?
Kammerjägeraufnahmsprüfung nicht geschafft?
Einsam und keiner mag ihn...
w.x weiter...
Aber denk ans Karma ;)
Mi, 21.08.2019, 12:40 | @10:04 und die sonstigen Pöbler

Offensichtlich fehlt es Ihnen an mentalen Fähigkeiten, meinen Nick richtig zu lesen.
An die Anderen: Geistige Insuffizient kann nicht durch Fäkaliensprache kompensiert werden.
Mi, 21.08.2019, 12:58 | Na geh Hyperl....

..du solltest die Nazi-Keule ablegen.Is dir zu schwer.Außerdem,deine Argumente:lauter Wiederholungen,merkst es nicht,du Verwesungsprodukt eines politisch unmündigen,intellektuell verwahrlosten Bürgers
Mi, 21.08.2019, 18:39 | fr @Hyperl...

KZ`s und Lagerleiter?Ham sie das von ihren Eltern/Großeltern als Familiengeschichte mit auf den Weg gekriegt?Reine Adolf-Familie?Wie sonst wüßte man davon bzw.hätte so ein Detailwissen wie sie,Hyperl?
Do, 22.08.2019, 11:41 | @fr von Hypolit

Sie werden's nicht glauben: Man kann alles über KZs und die daran Beteiligten nachlesen, sofern man nicht zu blöd zum Verstehen ist oder es einfach nicht zur Kenntnis nehmen will.
Do, 22.08.2019, 11:57 | Geh Hyperl, plausch net,du bist ...

...ein alter Super-Nazi und mußt alle Andersdenkenden beschuldigen,um von dir abzulenken.Du bist innerlich ein so klarer Faschist,wie er im Buche steht.Gibs zu,daheim hast ein Wehrmachtszimmerl,gell?
Di, 20.08.2019, 11:56 | Moses

Linke Journalisten sind "Flüchtlingsverhetzer". Sie sind mit ihrer verhetzenden "Berichterstattung" die wahren Brandstifter, die wahren Vergewaltiger, die wahren Mörder. Sie hetzen Flüchtlinge auf!
Di, 20.08.2019, 16:27 | Freier Mensch

Die "wahren" Verbrecher werden jetzt offensichtlich : es sind die NGOs !! OpenArms ist keine Aktivisten-Partie, es sind Kriminelle(fremdfinanziert),die den Staat Italien nötigen wollen.TODESSTRAFE !!!
Di, 20.08.2019, 18:46 | antony

"Flüchtlinge...?Welche Flüchtlinge"...?
Es ging"NIE"um"Flüchtlinge"!!!
Es ging u. geht um Söldner-Invasoren-allenfalls Wohlstands Suchende mit d.wenigen"echten Flüchtlingen"hätte kaum wer ein Problem!
Di, 20.08.2019, 11:43 | Herbertl

Der ORF und deine APA sind DAS Synonym für LÜGENPRESSE!
Di, 20.08.2019, 12:51 | fr

Und der ORF bedient sich mittlerweile aller Instrumente d.ehem. Diktaturen DDR, Das Reich, Stalins UDSSR et al...!Es ist Zeit,dem ein Ende zu bereiten,abgesehen vom menschl.Abschaum d.Verantwortlichen
Di, 20.08.2019, 12:57 | Das sind Nazis 2.0!

#LeftsAreTheRealNazis
Di, 20.08.2019, 11:16 | Wahlbeobachter

Ach was, ich schaue Servus-Nachrichten
und pfeif auf ZIB1bis 3. GIS zahlen sollen und sich noch ständig ärgern, Nein Danke!
Di, 20.08.2019, 11:10 | Ein Top-Journalist mit "zwei Herzen"

Tarek Leitner inszenierte sich in einer Sendung als Künstler. Er liebt "bunte Verkleidung"! Vielleicht ist er auch bald wie Bill Clinton -blaues Kleid,High Heels- zu bewundern. Alles klar?
Di, 20.08.2019, 11:20 | Vielleicht is er ein Mädchen und...

...ist Blumen,weil es den IQ von einem Feldweg hat !?? Möglich isses. Bei dem Geschwafel dieser Diva...:-)))
Di, 20.08.2019, 10:13 | U.Fisch

Zudem verschwiegen, die "bisherigen roten Zuwendungen“, die die Anzeige anspricht.

Wer Unabh.Journalismus fordert, sollte wissen, dass dies auch die Unabh. von eigener polit.Einstellung betrifft!
Di, 20.08.2019, 11:28 | Deshalb sind viele ORF-Mitarbeiter eigentlich Berufskriminellr

Sie brechen systematisch das ORF-Gesetz ..
Di, 20.08.2019, 09:57 | Redneck72

"unserem Staat abträglich" trifft das nicht eher auf div. Parteien zu deren erklärtes Ziel es ist Österreich als Souveränen Staat abzuschaffen?
"Vereinigte Saaten von Europa, wir(neos) schaffen das"
Di, 20.08.2019, 10:44 | fr

Die Neos wollen auch die Pensionisten abschaffen :-)))) Zumindest hört sich ihr argumentatives Gequake so an !! Unwählbar....
Di, 20.08.2019, 09:38 | Franz7788

SPÖ eröffnet Wahl-Kampfzentrale(KZ). Es gab schon Aufgregung wegen "konzentriert", aber die Sozen dürfen das???
Di, 20.08.2019, 11:30 | Linksversiffte sind Doppelmoralisten

Realpolitisch sind sie, wie die Grünen und NEOS, "aufrechtgehende Schweine"!
Di, 20.08.2019, 09:34 | otti

Ich MUSSTE gestern bei dieser ZIB abdrehen. Ich habe mich - i.B. über diesen zweifelhaften Leitner - rot und grün geärgert !
Was bildet sich diese Sturmstaffel eigentlich ein ?!
Di, 20.08.2019, 09:18 | Redneck72

Quizfrage:
Was bringt orfonline ganz oben als Top Meldung zum 20.August
a) 1980: Messners spektakuläre Solobesteigung des Mount Everests ohne Sauerstoff
b) 2018: erster Greta "Schulstreik" Jahrestag
Di, 20.08.2019, 09:31 | Rocco Siffredi

Messner kann noch so grün im positivsten Sinn sein, aber als alter weißer Mann stinkt er gegen den PR-Gag namens Greta gehörig ab.
Di, 20.08.2019, 09:36 | Franz7788

Messner wird als Italiener und GrünInner dargestellt werden. Aber ehrlich gesagt, Tiroler sehe ich da auch keinen. Ergänzung: 2019 - Gretas erster Kübelschiss in den Ozean.
Di, 20.08.2019, 11:32 | Das sehen auch Italiener anders!

Den Satz "Südtirol ist nicht Italien" hört man in Süditalien sehr oft.

Linke sind notorische Lügner
Di, 20.08.2019, 09:17 | Jürgen Jauch

Unser ORF. Das Unser hat sich immer nur aufs Zahlen bezogen. Vertreten hat er andere. Früher mehr rot-schwarz, heute Grün und Neos. Die Alternativen halt,die"zulässig" sind. JJ
Di, 20.08.2019, 09:07 | wernmannfayer

Wohin der "rote Falke" wohl hinfliegen wird wenn am Küniglberg die Kündigungswelle anrollt? Dieses Zwangsgebührensystem kann auf dauer nicht aufrecht erhalten werden.
Di, 20.08.2019, 10:48 | In die Umerziehungs-Camps..

...bei Wasser u.einem belegten Brot/Tag.Da wern sie auch gleich schlanker,die LouLous u.die Nadines u.die Patrizias.Nur Frau Kummer muß so bleiben wie sie ist.Sie ist eine tolle Frau UND Expertin :-))
Di, 20.08.2019, 08:50 | Maria

Einen Bumerang kann ich noch so weit werfen, irgendwann kommt er zurück. Das wird auch beim ORF so sein, dass der Dreck, der jetzt weggeschleudert wird, irgendwann mit der gleichen Wucht zurückkommt.
Di, 20.08.2019, 09:39 | Franz7788

Dafür bete ich und es wird so sein. Es kommt alles zurück.
Di, 20.08.2019, 10:59 | @10:48

Kummer ist Expertin für Herumstöckeln, Seitenblicke-Weinverkostung und Temperatursturz.
Di, 20.08.2019, 11:49 | Na macht nix @10:59...

..bei Frau Kummer merkt man u.a. die"Frau"!!Bei den anderen müßte man schon die Lottozentrale anrufen,oder einen Schamanen konsultieren,oder die Genderpartie fragen,oder gleich würfeln!Alea iata est..
Mi, 21.08.2019, 09:51 | boris

Puuhh,das wird ein gewaltige Bumerang-:)
Di, 20.08.2019, 08:30 | Die Doppelmoral der Rotfunker!

Sind Täter Muslime oder Linke, wird es verschwiegen oder relativiert. Bei Österteichern nennt man immer die Staatsbürgerschaft!!

Ihr bigottrn Rotfunker kotzt mich an!
Di, 20.08.2019, 07:41 | jagoda

im Zusammenhang mit dem ORF verwende ich oft die Worte „ich bin fassungslos“.Leider gibt es noch zu viele,die das nicht so sehen.
ORF abschaffen und zu Pay TV umwandeln.Kostenwahrheit herstellen.
Di, 20.08.2019, 08:50 | jagoda

Angesichts der sehr bedenklichen Rolle der Justiz und der Medien allgem. wird für den Einzelnen das System immer undurchsichtiger.Abhilfe sehe ich weit und breit keine.
Di, 20.08.2019, 07:29 | kamamur

Das Vorlesen von widerlichen Einseitigkeiten erlaubt Rückschlüsse auf die persönl. Integrität des Vortragskünstlers.Ebenso auf d.gesamte Mannschaft des "SED??"Lückenfunkes.
Di, 20.08.2019, 07:18 | Cajetan

Während die ZIB die Nationalität des vermeintlichen Brandstifters nicht genannt hat, wurde die des vermeintlichen Mörders einer hochschwangeren Frau schon erwähnt: Österreicher.
Di, 20.08.2019, 07:23 | Es ist Volksverhetzung...

...ALLES Volksverhetzung,was die ORFler treiben.Alles in eine gewisse Richtung so berichten,daß falsche Meinungen u.Einschätzungen beim Zwangskonsumenten entstehen müssen.Es ist HETZE,allerschlimmste.
Di, 20.08.2019, 07:48 | Linke sind Rassisten!

Vorurteile gegen Österreicher / Europäer zu verbreiten ist für diese Nazis 2.0 kein "ethisches Problem"!

#LeftsAreTrash
Di, 20.08.2019, 08:04 | fr

Drum muß d.Ziel aller aufrechten Österreicher sein,die Linke politisch zu vernichten,auch europaweit.Danach konzentrierte Re-Edukation in Zirkeln,Prüfung vor Kommissionen,Verbot aller Linken Symbole !
Di, 20.08.2019, 06:58 | Wissenschaftl.Fakten zum"menschlichen"Klimawandel?

Heisse und Kalte Perioden hat es in der Weltgeschichte immer gegeben,mit Mensch, ohne Mensch,mit Industrie,ohne Industrie.Aber wo liest man wissenschaftliche Beweis wieviel der Mensch beitragen kann??
Di, 20.08.2019, 07:06 | Freier Mensch

Dieser "wissenschaftl.Beweis" steht natürlich aus. Selbst das IPCC(Weltklimarat) hat bereits 2013 u.zuletzt 2018 negiert,daß d.anthropogene Anteil a.d.Erwärmung nachweisbar ist bzw.existiert. Also....
Di, 20.08.2019, 07:26 | fr

Man braucht sich ja nur anschauen,was die Shithole-Presse u.div.Berufsstände jetzt aus dem Klima-Wahnsinn machen:Anthraxgefahr,Herzinfarktgefahr,4 Milliarden Flüchtlinge,Mißernten...die Welt ist crazy
Di, 20.08.2019, 09:09 | sokrates9

wissenschaftlicher Beweis sind Computerhochrechnungen und Korrelationen mit selber Präzision wie Club of Rome Erdölknappheit für das Jahr 2000 vorhergesagt hat!
Di, 20.08.2019, 10:51 | fr

Gerade im Radio-N gehört(Schlagzeile,Hauptbericht):Krankheiten nie dagewesenen Ausmaßes im Anmarsch.Wissenschaftler warnen.Menschen werden auch krank aus"Sorge um die Zukunft"! Jetzt isses heraußen !!
Di, 20.08.2019, 06:49 | Die ZiB sollte sich ZfL nennen

"Zeit für Lügen" beschreibt den Inhalt wesentlich genauer.

#Lügenpresse #ORF
Di, 20.08.2019, 06:34 | Freier Mensch

Danke f.d.richtigen Hinweis auf die Habsburg-Rolle 1989. Der ORF ist nur mehr eine Dreckschleuder.Mit Journalismus haben ALLE Sender nichts mehr zu tun.Herr T.Leitner ist mittlerweile auf der.......
Di, 20.08.2019, 06:37 | Freier Mensch Forts.

...kriminellen Seite der Berichterstattung gelandet,wenn er bezügl.Identitäre solche Wertungen im ÖffentlichRechtlichen hinausposaunt. DAS ist Volksverhetzung der Sonderklasse. Vor Gericht mit ihm !!!
Di, 20.08.2019, 07:01 | Der Brandanschlag und die Linken

Ein Brandanschlag hätte in Österreich viele Menschenleben kosten können. Die Attentäter, vier muslimische Flüchtlinge, hatten Verbindungen in Österreich.

Wie gefährlich sind linke Netzwerke?
Di, 20.08.2019, 07:08 | Freier Mensch

Linke Netzwerke sind "brand"gefährlich :-)))) !! Seit Jahrhunderten.Jetzt im Moment so gefährlich,daß mit möglichem Mord nicht mehr gespart wird. Die Linken Horden u.deren Anheizer kämpfen mit ALLEM !
Di, 20.08.2019, 06:26 | Antr

In den ATV Nachrichten sprach man davon, dass der Afghane von der Polizei nicht bestätigt wurde. Die haben sich auch gewunden wie ein Wurm.
Di, 20.08.2019, 11:59 | Die ATV-Redaktion ist von Linken völlig unterwandert

#LeftsAreTrash
Di, 20.08.2019, 06:20 | Sofortige Umbenennung erforderlich, ...

.. von "ORF" in "OSRF" (Oesterreichischer Selektions Rundfunk und Fernsehen).
Die "Selektion" scheint wieder modern zu werden, nicht nur in den Medien, sondern auch in der österreichischen Justiz!
Di, 20.08.2019, 06:39 | Freier Mensch

Wir erleben den Beginn des Niederganges eines Rechtsstaates.Unliebige Gegner abdrehen,verbieten.Kampf gegen Rechts,KEIN Kampf gegen die Islamisierung Österreichs,erkennbar auch f.einen Taferlklassler.
Di, 20.08.2019, 06:48 | Freier Mensch Forts.

Wenn mittlerweile Kriminelle Überwachung,anonyme Anzeigen zur Vernichtung des Polit.Gegners(FPÖ/Strache)eingesetzt werden,dann weiß man 1.WOHER dieser Shit kommt,und 2.daß der Staat bereits deep ist !
Di, 20.08.2019, 12:03 | IRF wäre zutreffend

InterNATIONALSOZIALISTISCHER RundFunk!

Nazis 2.0
Di, 20.08.2019, 05:54 | Der Rotfunk lügt eben auch mit Lücken!

So geht Lügenpresse!

#LeftsAreTrash
Di, 20.08.2019, 01:54 | www.youtube.com/watch?v=5-hZ2UDTStw

Neues Interview mit Strache.
Erwähnt werden natürlich Ibiza, Gefährdung durch eine Autobombe und - man erinnere sich - sein bei Amtsantritt verwanztes Büro.
Di, 20.08.2019, 20:26 | Verwanztes Büro

Auch der größte FPÖ Dodl sollte endlich wissen, daß die "Verwanzung" aus einer übrig gebliebenen Lautsprecherleitung aus der Klaus-Zeit bestand.
Nur Blödheit oder politisches Kalkül?
Di, 20.08.2019, 20:36 | astuga

Und den Brandanschlag haben laut SPÖ-Experten ja auch die FPÖler selbst inszeniert...
Gehen Sie doch Dosen schießen!
Di, 20.08.2019, 00:31 | astuga

"Ausführlich und sogar schriftlich wird auch aus der anonymen Anzeige berichtet..."
Na geh, wo man uns doch gerade versichert hat, die Justiz wäre unabhängig. Ebenfalls aus Justizkreisen natürlich...
Di, 20.08.2019, 00:13 | "Eine ZiB voller widerlicher Einseitigkeiten und Manipulationen"

Sehr treffend. Nur eine Frage: G i b t e s e t w a a u c h a n d e r e ?
Di, 20.08.2019, 00:35 | astuga

Irgendwann werden die Linken und der ORF es noch schaffen es so darzustellen, dass der Eiserne Vorhang vom damaligen Westeuropa errichtet wurde um Flüchtlinge abzuhalten.
Und Schuld war Trump...
Mi, 21.08.2019, 10:04 | boris

Aufklärung,wo es nur geht,Ostblocksozis war Schreckensherrschaft.
Systemkritiker wurden systematisch entsorgt.Alleine i.d.CSSR
saßen zigtausende unschuldig im Knast.Folter stand a.d.Tagesordnung.



Ich will die Datenschutzerklärung lesen.

Kommentar senden