ORF-Watch.at Die unabhängige Kontrolle des Gebührenmonopols


Fairness (ORF 1 Di, 05.11.2019, 19:30)
Zib1

Mehrfach wird in diesem Beitrag, auch im Titel, von einer Abschiebung von Asylwerbern in Lehre gesprochen. 

Es wird mit keinem Wort erwähnt, dass es sich bei diesen 816 "Asylwerbern in Lehre" die "abgeschoben" werden sollen, um Asylwerber in Lehre mit rechtskräftig negativem Asylbescheid handelt. Also genau genommen um illegale Migranten, die auch nicht subsidiär schutzberechtigt sind, da laut Gerichtsbescheid deren Leben und Gesundheit in ihrem Herkunftsland nicht bedroht ist.

Mo, 11.11.2019, 21:30 | StrangeThings

Insbesondere sind rund 30.000 AsylBERECHTIGTE auf vermeintlicher "Arbeitssuche", warum sollte man also unbedingt AsylWERBERN diese Lehrstellen geben? Verarsche von vorne bis hinten...
Do, 07.11.2019, 15:02 | carlos

bitte vom orf nicht verlangen, dass man sich um solche unwichtige dinge kümmert.es ist viel wichtiger diskussionsrunden zu machen,wenn jemand von der fpö einen fahren gelassen hat, er gefährdet klima
Do, 07.11.2019, 18:40 | genau so ist es

Am liebsten würde der ORF eine Geruchskommission einsetzen, um die Fürze der FPÖler zu kontrollieren.
Der ORF unterscheidet ganz genau, was wichtig ist und was nicht. Wenn was UNGESETZLICH ist, ist
Mi, 06.11.2019, 21:04 | Wutbürger

Beim Anschober versagen sichtlich die Psychopillen!Dieser Typ macht einen irren Eindruck.Wer kann uns garantieren ob diese Lehrlinge korrekt arbeiten?Ein paarK.O-Tropfen ins Getränk/oder Messerattacke
Do, 07.11.2019, 18:42 | Kleingründrudi mir graut vor dir

Ich will ihn als Mensch nicht diskreditieren, aber als Umweltminister ist er für mich schlicht und einfach unvorstellbar. Aber vielleicht nimmt er eh das Finanzministerium, wer weiss, ministrabel soll
Do, 07.11.2019, 19:07 | fr

Egal wer,JEDER Grüne ist f.m. eine Zumutung als Minister(in).Es ist an der Zeit, die(abwaschbaren) Gelben Westen anzulegen u.sich zu verabreden.WIDERSTAND beginne!!Organisatoren bitte in d.Vordergrund
Mi, 06.11.2019, 20:09 | Redneck72

Richtig muss es heißen "llegal aufhältige, ausreisepflichtige Personen in Lehre"
Alle anderen Bezeichnungen sind Irreführende Fake Klassiker der welcome Medien
Mi, 06.11.2019, 19:30 | Max

Kenne einen Fall aus O.Ö Ein Afghane hatte mit Hilfe der Gutmenschen und Rudi Anschieber eine Lehrstelle erhalten. Nach Erhalt des pos.Bescheides hat er daraufhin sofort wieder gekündigt. Einzelfall?
Do, 07.11.2019, 15:59 | wernmannfayer

Die Grünen werden schon bald spüren dass ihre Ideologie so gar nicht mit der ihrer Schützlinge kompatibel ist.
Do, 07.11.2019, 18:47 | nur die Grünen werden es spüren

was da nicht kompatibel ist? Ich denke doch auch die türkisen Schwarzen, die sich schon so grün geben.
Do, 07.11.2019, 18:49 | noch was: ich weiss ja nicht welchen Lehrberuf

der Mann begonnen hat zu lernen, aber ich denke, bei den meisten ist die Lehrlingsentschädigung nicht so hoch wie die Mindestsicherung, also blöd wär er gewesen, wenn er jeden Tag aufgestanden und hac
Mi, 06.11.2019, 18:36 | Hier werden die Tatsachen von den Medien total verdreht.

Damit wird absichtlich getäuscht. Die Lehre wird nur gemacht, um nicht abgeschoben zu werden, obwohl die Afghanen illegal hier sind. Es gibt genug legale, die eine Lehre suchen. Kurz ist wortbrüchig.
Mi, 06.11.2019, 19:34 | kamamur

Wer Grün und TürkisSchwarz wählt ist was? -zu unbedarft und gutgläubig. Grüne drücken das aber viel derber aus. Dabei sind die doch soo gescheit!!!!
Do, 07.11.2019, 15:54 | wernmannfayer

Wer wirklich geglaubt hat dass Kurz zu seinem Wort steht der kann sich wohl nicht mehr an seinen Mentor erinnern. Denen geht es doch einzig u. alleine um Stimmen- und Machtmaximierung



Ich will die Datenschutzerklärung lesen.

Kommentar senden