ORF-Watch.at Die unabhängige Kontrolle des Gebührenmonopols


Andreas Unterberger (ORF 2 Mo, 11.11.2019, 22:00)
Zeit im Bild 2

Die Fragen an den grünen Parteiobmann in der ZiB 2 waren schon ganz vom neuen ORF-Kurs geprägt. Die "härteste" Frage des Armin Wolf war etwa, ob Werner Kogler schon mit dem ÖVP-Obmann per Du ist ...

Man sucht sich halt in Zeiten wie diesen einen neuen Paten. Die massive ORF-Grünomanie ist auch sonst schon total senderprägend geworden. In den letzten sieben Tagen hatten allein in der ZiB 2 drei grüne Politiker ihre Auftritte (Rauch, Langthaler, Kogler). Vertreter einer anderen Partei waren hingegen in der ganzen Zeit in der Sendung keine zu sehen gewesen.

Fast könnte einem die SPÖ leid tun. So sehr haben die Genossen darauf gebaut, dass der ORF ihnen gehört - und jetzt kennt man sie dort kaum mehr. Zwar werden so manche SPÖ-Exponenten froh sein, wenn sie den Kopf nicht allzuweit herausstrecken müssen, andererseits sind in ein paar Tagen Wahlen in einem der großen Bundesländer. Da hätten sie es halt doch gerne, wenn die Wähler zumindest sehen könnten, dass sich die SPÖ noch nicht ganz aufgelöst hat.

Di, 12.11.2019, 13:24 | 1956

Und heute ist Gerhirnwäschetag im GIS-ORF: Klimatag. In Australien brennt der Busch, weil wir mit dem Auto fahren. Da wird jetzt extra ein Experte*/in dazu befragt.
Di, 12.11.2019, 14:00 | wernmannfayer

Man sollte diese sog. "Experten" fragen wie den Temperatur u. d. CO2 flächendeckend am ges. Planeten gemessen wird. Das ist unmöglich u. daher sind die vorliegenden Daten auch nicht aussagekräftig
Di, 12.11.2019, 15:19 | fr

Wie@wernmannfayer?Die Grünen,die Mainstreamer,der ORF,ZDF,ARD u.wie sie alle heißen - die ham die Klimazonen der Erde abgeschafft.Einfach so.Drum heißt die Bewegung auch FFF - Ficken,Fressen,Fernsehen
Di, 12.11.2019, 16:14 | wernmannfayer

Das Ganze ist ein riesen Schwindel u. eine der größten Enteignungsaktionen seit der Finanzkrise. Wie soll ein CO2 Ablasshandel den CO2 Ausstoß vermindern?
Di, 12.11.2019, 16:20 | wernmannfayer forts

Die NASA hat voriges Jahr gemessen dass die Polkappen wieder um ca. 2% angewachsen sind. Blöderweise passt das so gar nicht zur FFF Hysterie u. deshalb wird es von Lückenmedien wie d. ORF verschwieg.
Di, 12.11.2019, 13:22 | wernmannfayer

Von irgendwas muss die 6,5% Quote ja kommen. Also nur weiter so dann kratzen die ORFler bald am Falter Level
Di, 12.11.2019, 10:03 | jagoda

Auch wenn die SPÖ jetzt Pause hat,beide sind geistig stark verwandt.Am Trog sind die Grünen gerade weiter vorne.
Di, 12.11.2019, 09:58 | otti

Ist J.P. Rendi Wagner auf Rehab ? Man sieht/hört sie nicht.
Zusätzliches Standbein für orf: Dauerbrechmittel ohne oraler Einnahme.
In der Akutmedizin - z.B. bei schweren Vergiftungen !
Di, 12.11.2019, 11:59 | Vielleicht dreht TschoiPemm ...

...einen neuen Film auf Ibiza.Die SZ,FAZ,Spiegel,Stern...werden schon Geld bereitstellen,der Wiener RA kann ja nimmer.Titel"Wien ist anders...zackzack",i.d.Nebenrollen die Brauner Renate u.das Wehsely
Di, 12.11.2019, 09:15 | astuga

Wenn die Grünen mit dem Baby-Hitler koalieren, was sind sie dann selbst?
Baby-Hindendorfs oder Baby-Stalinisten?
Di, 12.11.2019, 10:27 | Die Grünen sind eine Ansammlung menschlichen Abschaumd

Pupertierende Maos, Stalins, Hitlers und sonstiger linksideologischer Massenmörderfans. Dass dieser gesellschaftliche Abschaum auch rassistisch und islamophil ist, braucht nicht erwähnt werden!
Mi, 13.11.2019, 13:31 | Lernens Geschichte

Der Mann hieß Hindenburg. Aber ohne Wissen nur um des Pöbelns willen wird hier gepostet.
Mi, 13.11.2019, 17:46 | Nein @ 13:38...

...der heißt Brandenburg.Dem gehört das gleichnamige Tor in Bärlin! Weißt eh,wo die Quadriga draufsteht.Nicht die Qu.Capital in Frankfurt,nein - die mit den 4 Pferden,gell !?Aber du ungebildeter Dolm
Sa, 16.11.2019, 20:26 | @17:46

Mögliche Ursachen für diesen Post:
-Alkoholmißbrauch
-Grenzdebilität
-FPÖ Sympathisant
_ORF Watch Kampfposter
-Sonstiger Dachschaden
Di, 12.11.2019, 09:06 | kamamur

AW rechtfertigt mit dieser beinharten Befragung seine von linken Z. verliehenen Auszeichnungen.Für mich ist er zwar unsäglich-für ideologisch eintönige wird er als Messias gehandelt.So wie Basti halt
Di, 12.11.2019, 09:00 | Purfitler

Was ist mit Trump passiert ????? Hab schon 3 Tage nichts mehr von ihm gehört. Das gibts ja nicht. Mach mir echt Sorgen.
Di, 12.11.2019, 09:25 | fr

Altes Kommunistenprinzip : wenn du ein gewähltes Feindbild NICHT mehr bearbeitest,suche dir vorher ein neues !!
Ist schon da : Nigel Farage/UK hilft Bo Johnson ! Der pööööhse,pöööhse Nigel, ProBrexit!
Di, 12.11.2019, 08:57 | Für mich ist der ORF eine kriminelle Vereinigung von

Berufsverbrechern!
Di, 12.11.2019, 07:41 | Redneck72

ORF im siebten Himmel, endlich kann man sich einzig seiner großen Liebe widmen.
Interessant währe es ja wenn Grüninnen und Kummerl gleich auf währen "ORF im schweren Interressens Konflikt"
Di, 12.11.2019, 07:45 | fr

Grüne u.Kummerln ist ideologisch d.gleiche Schei$$e!!Nur.die Grünen haben nun schon mehr Erfahrung in Radikalität zur Umsetzung d.Ziele.Die Kummerln haben noch die alten Stasi-Methoden,die furchtbaren
Di, 12.11.2019, 06:44 | antony

Jetzt geht's wirklich nur mehr darum,wie lange noch,sich der Ösi...el von dieser D...bande auf der Nase herumtanzen lassen will...
Die werden immer dreister
Da gehört endlich aufgeräumt,aber gehörig!
Di, 12.11.2019, 07:53 | antony

...Stmk-Wahl-(Secop-Fürstenfeld): der ORF lässt nach Life is Life den "EU-Hahn" ein wenig krähen und die Grünininnen organisieren dort einen Protestmarsch...und passt scho' wieder...oder...?
Di, 12.11.2019, 08:22 | fr

Naja,wenn die SECOP-Japaner jetzt in AUT aufhören u.in d.Slowakei od.China übersiedeln,muß ja wer schuld sein,so plötzlich: die FPÖ wars nicht,ich auch nicht.Vielleicht der Grün-Schwenk d.ÖVP?? :-))))
Di, 12.11.2019, 09:24 | antony

Bingo!@fr
Und allen voran sollen die "Menschinnen" dort, heute gut 600 Leute auf die Strasse bringen,tönte der O R F...
Di, 12.11.2019, 13:01 | antony

Um nochmals nachzulegen! Natürlich trägt dafür jemand schuld!
"Unsere EU" hat das angebl. aus "Wettbewerbsgründen" so befohlen...?!
Di, 12.11.2019, 06:24 | fr

So ist das Leben im ORF: da ist eine neuer Freund(Kogler/Grüne) da, und plötlich taucht ein neuer Feind auf !! Diesmal ist es nicht direkt Bo Johnson/GB ,sondern Nigel Farage,der BoJo unterstützt.:-))
Di, 12.11.2019, 06:20 | Hat der Armin dem Kogsi..

...eigentlich den Sowjetischen Bruderkuss verabreicht,oder sinds noch nicht soweit !?Habs leider nicht gesehen,das TV-Drama.Aber irgend eine zärtliche sowjetische Geste od.so,wirds scho gwesen sein:-)
Di, 12.11.2019, 01:23 | Dr.Hans Christ

Wie in der Kriau. Du sollst nicht auf das falsche Pferd setzen!
Di, 12.11.2019, 00:35 | axel01

Neuerdings war Khol ja auch schon immer für ÖVP-Grün und findet das Sigi "super"; Wallner, Platter, (Asyl-)Anschieber [(c) H. Kickl] & Co sind auch begeistert - läuft!
Di, 12.11.2019, 09:42 | Die Meinung des unsympathischen Khol interessiert keinen.

So wie Fischer kann er es halt nicht lassen, taucht immer wieder aus der Versenkung auf. Einfach widerlich! Wer braucht solche Kommentare? Niemand!



Ich will die Datenschutzerklärung lesen.

Kommentar senden