ORF-Watch.at Die unabhängige Kontrolle des Gebührenmonopols


Werner Reichel (ORF2 Do, 02.01.2020, 21:05)
Die Grüne Welle im ORF

Die Doku „Grüne Welle - Raus aus dem Parlament, rein in die Regierung?“ ist eine Liebeserklärung des ORF an die Grünen. Hätte man den Grünen einen ORF-Kamera-Mann ausgeliehen und gesagt: „Dreht’s euch die Doku selber“, sie wäre vermutlich kritischer ausgefallen.

Noch weniger Distanz zwischen ORF und Grünen geht nicht. Die Doku ist eine Heldensage, von einem, der aus der steirischen Provinz auszog, um nach vielen Schlachten, Prüfungen und Schicksalsschlägen Österreich und den Planeten zu retten. Schon als junger Steirerbua – wissen die ORF-Chronisten zu berichten – begeisterte er seine Umgebung mit Mut und Tatkraft, kämpfte entschlossen gegen Mülldeponien etc.

Werner Kogler wird vom ORF als eine Art Polit-Pop-Star verkauft, der aus der außerparlamentarischen Opposition auferstanden ist, um uns Österreicher zu retten. Die grüne Welle müsse man auch reiten können, sagt der linke Polit-Messias selbstbewusst in die ORF-Kamera. Der Mann, der alles kann. Selbst mit den Trachten tragenden Bauernschädln kommt er zurecht, wie der ORF bewundernd feststellt.

Nicht ein kritisches Wort. Auch nicht über seine grüne Truppe, allesamt aufrechte Kämpfer für das Gute, die durch diverse Rückschläge gestärkt und geläutert hervorgingen. In der Doku kommen nur Grüne und der Ex-Grüne Peter Pilz zu Wort, kein Kritiker, kein kritisches Wort. Eine 50 Minuten lange grüne Belangsendung. Nordkorea lässt grüßen.

Die grüne Plastikbrille, das neue Markenzeichen Koglers, wird vom ORF immer wieder originell ins Bild gerückt, am Ende der Doku hängt sie über der Ortstafel seines steirischen Heimatdorfes, dahinter die aufgehende Sonne, untermalt von treibenden Gitarrenriffs. Trotzdem wird das ORF-Machwerk in der TV-Thek als „Doku & Reportage“ geführt.

Würde man den Wert einer solchen TV-Propaganda den Grünen als Spende des ORF verbuchen, sie hätten das neue Jahreslimit von 750.000 Euro vermutlich Anfang Februar bereits überschritten. Vor allem wenn man sich vorstellt, wie eine solche ORF-Doku etwa über Herbert Kickl aussehen würde.

Dass sich eine zur Objektivität und Ausgewogenheit verpflichtete öffentlich-rechtliche Anstalt ohne jeden Genierer einer Partei dermaßen andient, geht nur durch, weil viele andere Meinungsmacher und Medien, vor allem die sogenannten kritischen Qualitätsblätter wie Falter oder Profil, und auch die diversen Medienexperten und Publizistikwissenschaftler eine ganz ähnliche Beziehung zu den Grünen haben.

Das Verhältnis zwischen ORF und Grünen scheint noch inniger zu sein als jenes mit der vom ORF mittlerweile abgelegten SPÖ. Es gab wohl noch nie eine österreichische Partei, die mit so viel medialer Unterstützung bzw. Verehrung regieren konnte, die aus einer großen medialen Komfortzone heraus agieren kann.

Nachdem der ORF und andere Mainstreammedien als kontrollierende vierte Macht im Staate ausfallen, liegt es an den kleinen, alternativen und freien Medien, die Skandale, Postenschachereien und Fehltritte der Grünen zu thematisieren. Der ORF wird es nicht tun.

So, 05.01.2020, 17:50 | kamamur

@Strange Things-Wenn schon K.Öllinger dann aber mit seinem Spezi Uwe Sailer,ehemals Kripo,Datenforensiker. Beide im Kampf gegen Rechts vereint.
Mo, 06.01.2020, 07:14 | fr

Es wird Zeit,eine Liste anzulegen,in der "Blockwarte"angeführt sind !
Das Denunziationssystem kann man sich von DEU abschauen,was dort dzt.abgeht,ist feinste Gestapo/Stasi-Schule !!! Die Deutschen....
Sa, 04.01.2020, 13:31 | Freier Mensch

EIN Gutes hat dieses Grüne Todeskommando:
Das unglaubliche Ausmaß d.Feinde dieses Landes bekommt Namen u.Gesichter.Allein die Äußerungen d.Grünen-Gewerkschafts-Vorsteherin V.Spielmann lassen schaudern
Sa, 04.01.2020, 13:38 | Heute stimmen die #Umweltsäue über ein Bündnis

mit den Austrofaschisten, Stichwort Baby-Hitler, ab :-))) Es geht zusammen was zusammengehört!
Sa, 04.01.2020, 16:46 | Redneck72

"Am Ende wolle man eine Gesellschaft, wo es egal sei, wo jemand herkomme, sondern wo es entscheidend ist, wo jemand hinwill, Egal ob man aus ... komme oder aus Aleppo." 2015goch3 als zukunfstvision
Sa, 04.01.2020, 17:53 | StrangeThings

@13:38 Der Sohn des Austrofaschismus-Justizministers Adamovich ist übrigens Verfassungsberater vom VdB.. siehe auch Wiki zu Johann Öllinger, Sohn Karl = Betreiber d. Plattform "Stoppt die Rechten" ;)
So, 05.01.2020, 13:04 | Nazinetzwerke!

Und jetzt sitzen wieder Nazis in der Regierung ..
Sa, 04.01.2020, 11:11 | Grüne Welle

Die Welle (Original: The Wave) war doch ein Dokudrama über ein Faschismus-Experiment.
Wie passend...
Sa, 04.01.2020, 11:41 | fr

Passt haargenau für diese "Bewegung"....!!! :-)
Sa, 04.01.2020, 10:09 | jagoda

das ist nur der Beginn.Linke leben von der permanenten Propaganda für ihre Utopien.Das ist der wesentliche Grund für den Regierungseintritt um JEDEN Preis.Bei Linken geht es um Macht,nicht um Inhalte.
Sa, 04.01.2020, 10:22 | fr

Genau DAS fürchte ich auch.Diese menschenverachtende Sekte lügt,bis sich der Geldbalken biegt. Danach zeigen sie ihre Höllenfratze.Das ist 1 ganz gefährlicher Menschenschlag.Für sich ALLES,f.andere 0!
Sa, 04.01.2020, 14:13 | jagoda

@10:22 fr der alleinige Wahrheitsanspruch (Religionen ,Linke)führt IMMER zu Mord und Totschlag.ZZ arbeiten sie nur mit Rufmord und übler Nachrede ,aber das wird sich ändern.
Sa, 04.01.2020, 17:55 | StrangeThings

@14:13 ...und wenden so nebenbei Nazimethoden wie Zwangsentrechtung & Enteignung an, siehe Artikel "Österreichische Präsidentschaftskanzlei deckt Enteignungen". Ein stinkender Moloch des Faschismus.
Sa, 04.01.2020, 01:48 | nowhere man

OT: Die heutige "Krone" zur Regierungsbildung: Besser hätten es "Neues Deutschland, Prawda, Izvestija, Rude Pravo, Borba, Nepszabadsag, Zeri i Popullit, Scinteia, Rabotnicesko delo,... etc. nicht hin
Sa, 04.01.2020, 01:50 | nowhre man

bekommen. Benkos Dank geht an den Großohrwaschlaten.
Sa, 04.01.2020, 05:02 | fr

Der Kaukauiner u.der Großohrwaschlate sind Brüder im Geiste,dank der großartigen Ausbildung,die beiden inne wohnt.Wir leben in der Zeit der Blender u. Geblendeten.Hängt mit unserer Verblödung zusammen
Sa, 04.01.2020, 05:57 | fr

...Kaukauinger.... (=Benko)
Sa, 04.01.2020, 06:40 | Die widerlichen Putschisten (gegen Herbert Kickl) ....

... waren erfolgreich und haben "Ganze Arbeit" geleistet, wie man sieht!
VdB, WWW (Widerlicher Wende-Wastl), Benko, Soros
Sa, 04.01.2020, 17:56 | StrangeThings

@nowhre man - Was sollte Benko denn dem Kurz danken? Benko steht auf der "Liste von Teilnehmern an Bilderbergkonferenzen" @ Wikipedia, der kennt geopolitisch wesentlich relevantere Personen...
Fr, 03.01.2020, 23:40 | Ossi Spengler

Mir wäre der notorische Hartberger aus St. Johann idHaide wesentlich lieber als die "praktizierende Lesbe" Lunacek. Doch leider Gottes: jetzt haben wir beide... Und den Scherben auf...
Sa, 04.01.2020, 04:58 | fr

Ja, schon@Ossi Sp.,mag sein,daß er ein wenig realistischer ist,der Kogler.Aber in summa sind die Grünen eine v.Extremlingen durchzogene,pervertierte Sekte - ein 3K-Elaborat : Künstler,Kobolde,Kiffer.
Sa, 04.01.2020, 13:41 | Lunaceck, eine potentielle Häfenlesbe ..

in 54 Staaten der Welt. In einigen könnte sie vom Baukran winken ..

Ob sie dann noch immer für "das Kopftuch" eintreten würde?
Fr, 03.01.2020, 22:33 | Grüner Korruptionsskandal

Großes vertuschen des Grünen Korruption Skandals in Wien!!! Chorherr wird lustig über seine Brötchen befragt, keine Frage über Bestechungsskandal
Sa, 04.01.2020, 07:47 | Freier Mensch

Daher muß die FPÖ eine task-Force bilden,die sich SOFORT mit d.Regierungspersonen d.Grünen beschäftigt:Vita,Sprüche,Orgas...!!Gnadenlos ermitteln u.aufblatteln !!
Dann kommt die 2.Reihe d.Grünen dran!
Sa, 04.01.2020, 07:50 | Freier Mensch Forts.

Ziel ist die persönl.Verunmöglichung dieser Personen(wie bei Kickl,Grasser...),um in weiterer Folge die berufl.Existenz zu entziehen.Mindestsicherung kriegen sie natürlich:-))
Dann noch Gerichtsakte !
Sa, 04.01.2020, 17:58 | StrangeThings

@7:50 Das funzt nur in die eine Richtung da unsere Justiz fest in Händen der Einheitsparteien sowie des Deep State ist... es gibt heute eben nur eine zulässige Meinung, genau wie unter Hitler.
Sa, 04.01.2020, 17:59 | StrangeThings

Das ist nun mal so wenn skrupellose Globalisierer, Kriegstreiber, Terrorunterstützer und Menschenrechtsbrecher an den Schalthebeln der Macht sitzen.
Fr, 03.01.2020, 21:22 | Peter Pilz warnt grüne Delegierte: "Kurz will die Grünen ruinier

Ein strammer Marxist warnt seine linksversifften Genossen. Aber es wäre wunderschön wenn Baby-Hitler die Neuen Nazis ruinieren kann! Ich wünche ihm gutes gelingen.
Fr, 03.01.2020, 19:37 | carlos

bei servus-tv sind sie aber nicht so optimistisch, dass es bei den grüninnen eine gmahte wiese ist. oder sind sie realistischer?
Fr, 03.01.2020, 19:54 | Die sind objektiver und realistischer ;-)

Die beim Rotfunk sind aktuell völlig "auf Drogen"!
Fr, 03.01.2020, 19:27 | Worüber der linksversiffte ORF auch schweigt

Grooming ‘epidemic’ as almost 19,000 children identified as sexual exploitation victims in England

Schützen pädophile Linksympatisanten ihre "muslimischen" Lieferanten oder sind "weiße" Kinder ..
Fr, 03.01.2020, 19:30 | .. nicht schützenswert wenn "muslimische Kriminelle

vergewaltigen, sexuell Ausbeuten?

Wie rassistisch, wie pädophil, wie islamophil sind die Mitarbeiter von Wrabetz?
Fr, 03.01.2020, 19:37 | Freier Mensch

Man verschweigt auch, daß es vornehmlich Pakistanische Kreise sind, die in UK (Rotherham...) solche menschenverachtenden Vorgänge veranstalten.Kulturfrage :kennt man "bacha bazi" ?? Knabenprostitute !
Fr, 03.01.2020, 21:10 | StrangeThings

Eppstein wird ja nicht nur zufällig einen AT-Pass gehabt haben... passt ja auch zu gut zum Rot-Grünen Wien mit seinen feinen Kinderheimen und der exorbitanten Anzahl an jährlichen Kindsabnahmen.
Fr, 03.01.2020, 22:01 | www.krone.at/2071357

Versuchte Kindesentführung durch 3 stärker pigmentierte Männer.
Fr, 03.01.2020, 19:00 | Stinkt der Fisch vom Kopf?

Zur Erinnerung.
Grüne Jugend: "Wir wollen keine Österreicher sein."
Grüne auf facebook: "Österreich du Arsch."
VdB: Wir sind die Partei der Ausländer & Wenn es sein muss, darf man (politisch) Lügen.
Fr, 03.01.2020, 19:25 | fr

Elendes ,lügendes Grünen-Pack !! Ich persönl. zweifle alles an,was v.Grünen kommt : jedes Wort,jeden Satz,jede Studie,jeden Link,jeden Vergleich,ja sogar d.Hinweis auf lebende Personen.ALLES Lüge !!
Fr, 03.01.2020, 19:39 | Die Grünen sind linksversiffte Staatsverweigerer

Eigentlich sind sie aber Nazis mit negativem Vorzeichen. Sie hassen "uns" und lieben "alles Fremde". Der neue Arier ist möglichst dunkel, optimal Muslim. Dann helfen die Neuen Nazis auch Mördern ..
Sa, 04.01.2020, 10:04 | Grüne sind absolute Wendehälse, siehe VdB, Zadic, Glawischnig-Pi

Für Geld tun sie alles. Plötzlich ist HEIMAT super (VdB), Parteienwechsel in (VdB, Zadic ...), VdB wieder evangelisch, besucht devot den Papst, klimaschützender Kettenraucher usw. GRÜNE SIND WIDERLICH
Sa, 04.01.2020, 10:19 | fr

@10:04 , das sind elende,menschenverachtende LÜGNER,diese Grünen !! Man müßte dieser Sekte verbieten,die Worte"Heimat"u."Österreich"überhaupt ins Lügenmaul zu nehmen. DAS ist Landes-Verachtung pur !!!
Fr, 03.01.2020, 14:42 | StrangeThings

Apropos "Nordkorea lässt grüßen" :) Das sozialistische Nordkorea bezeichnet sich offiziell als "demokratische Volksrepublik" - bei uns hat man "demokratisch" und "Volk" lieber gleich eingespart :D
Fr, 03.01.2020, 15:57 | boris

Nordkorea,cca 22Mil.Einwohner,die hälfte hat nicht genug zum Essen.Wo Kommunismus/Sozialismus regiert,ist Hunger nicht weit.
Fr, 03.01.2020, 16:01 | boris

Offiziell war die DDR auch demokratisch,-:))
Tarnen und täuschen heißt die devise,wie immer,heute nicht anders.
Fr, 03.01.2020, 14:25 | wernmannfayer

Ob beim Basti schon gesickert ist dass er jetzt eine Koalition mit den Grünen dem ORF und dem Bello hat? Viel Spaß beim regieren.
Fr, 03.01.2020, 14:08 | StrangeThings

In einem sind sich alle Parteien inkl. FPÖ einig: Die Themen Massenentrechtungen und Enteignungen dürfen nicht angesprochen werden... und Journalisten die dies tun müssen ins Ausland flüchten.
Fr, 03.01.2020, 13:08 | Freier Mensch

Guter Artikel, Herr Reichel !! Beginnen wir sofort mit der "Großen Grünen-Recherche" im Stile der Linken Horden (Gestapo, Stasi et al...).Es ist wichtig,AUT vor diesem Horror-Regime zu schützen !!!!
Fr, 03.01.2020, 13:03 | Freidenker: 100 % Zustimmung zu Ihren treffenden Beitrag Herrn R

Leider ist seitens der Opposition nichts zu erwarten, der Dauer-Anbiederer Hofer an Peinlichkeit kaum zu überbieten (z.B. am runden Tisch, möchte am Liebsten Orden wegen S.Haft vergeben sic!)
Fr, 03.01.2020, 13:09 | astuga

Dabei hat doch Hofer erst kürzlich die Glatze eines "Hubschrauberabsturzüberlebenden" fotogen geküsst.
Reicht offenbar als neues FPÖ-Programm...
Fr, 03.01.2020, 17:00 | Freidenker: Hofer ist nur mehr lächerlich.

Er, einst selbst in der Regierung, müsste wissen, dass diese von ihm so hoch gelobte Sicherheitshaft niemals wirklich umgesetzt wird, dafür haben die ja einen VFGH. Herr Kickl bitte übernehmen Sie.
Fr, 03.01.2020, 12:46 | Man kann nur hoffen, dass die paar Sozis, die sich noch in . . .

. . Machtpositionen befinden (etwa im linken Wien) nicht übersehen, wie die Grünen mit ihnen umgehen, kaum dass sie selbst in eine Machtposition kommen. Simmering-Kapfenberg wird ein Lapperl dagegen!
Fr, 03.01.2020, 11:59 | jagoda

das war alles bekannt,TROTZDEM wurde Grün gewählt .(~10% der Gesamtbev.)
Klima: ich verstehe nicht,daß die in Ö übliche pseudowissensch.Betrachtung des Klimas keine massive Gegenreaktion auslöst.
Fr, 03.01.2020, 13:54 | 10% ist auch der Durchschnitt an Minderintelligenzleister

bei Menschen. So gesehen erschreckt mich dies nicht.
Fr, 03.01.2020, 11:39 | astuga

Folgende Filme wird man im ORF nicht mehr senden (und falls doch, spätnachts)...
1984, Schöne Neue Welt, Fahrenheit 451
Fr, 03.01.2020, 12:33 | franz7788

Jesusfilme in der Vorweihnachtszeit weichen Ami-Meterware, wo das Lachen schon mitgeliefert wird. Soll sich dieser Misthaufen doch selber finanzieren!
Fr, 03.01.2020, 13:16 | Freier Mensch

:-))@franz7788,danke!! Dramatische Zeit dzt.,ich hoffe nur,daß DANACH die Hexenverbrennung wieder eingeführt wird.
Ich habe per UL2019 sämtliche Zahlungen,Spenden etc.an Orgas mit Günen eingestellt !!
Fr, 03.01.2020, 14:28 | wernmannfayer

Was brauchen wir noch religiöse Weihnachtsfilme wenn wir einen BK haben der übers Wasser gehen kann u. durch Hand auflegen heilen etc.
Fr, 03.01.2020, 14:56 | fr

Naja@wernmannfayer,eine Jesus-artige hamma ja schon:die CO-kwadrat-Gretel.Die kann das CO² aus den Rauchfängen steigen sehen,und ich wette,die geht auch übers Wasser.Bloß -Wein säuft ihre Mama aus !!!
Fr, 03.01.2020, 15:15 | wernmannfayer

Die Klimasekte FFF ist jetzt die neue Weltreligion. Weihnachtsfilme haben ausgedient denn nur die Tunfischgrätel kann uns noch retten. Unsere Jugend wird immer depperter, ehrlich....
Fr, 03.01.2020, 11:39 | Schleichwerbung auf ORF-Watch?

Sollen d.am Schluss gemachten Andeutungen v. Hr.Reichel etwa eine Schleichwerbung für irgendein von ihm produziertes Produkt bedeuten?

So nach dem Motto "Nur Reichel rettet die Republik Österreich"??
Fr, 03.01.2020, 11:45 | astuga

Danke, dass Sie mit Ihren Besuchen und Beiträgen zur Finanzierung dieser Seite beitragen!
Fr, 03.01.2020, 12:02 | kamenev

11:39 sind sie ein Roboter?
Fr, 03.01.2020, 12:23 | antr

@kamenev: Negativ, Roboter sind intelligent...
Fr, 03.01.2020, 11:35 | Als vierte Macht im Staate ausfallen ???

Ja soll das jetzt heißen dass der Herr Reichel persönlich sozusagen

UNVERZICHTBAR

für das Funktionieren der Republik Österreich sein soll???

Da überschätzt sich jemand aber ordentlich!
Fr, 03.01.2020, 12:22 | antr

Lieber Genosse. Niemand ist unverzichtbar. Hat man Ihnen das Gegenteil in der Kummerlunität eingebläut?
Fr, 03.01.2020, 15:13 | Lieber Genosse! Arbeite bitte an deinem Leseverständnis

und an deinen Vorurteilen!

#LeftsAreTrash
Fr, 03.01.2020, 11:32 | Diesem selbsternannten "Experten" Reichel

glaube ich v. Vornherein gar nichts!

Da bilde ich mir lieber eine EIGENE Meinung!

Seit vielen Jahren feuert Reichel aus allen Rohren voller Kraft auf den ORF um ihn zu vernichten.
Fr, 03.01.2020, 12:20 | antr

Sie sind sicherlich in der Lage sich ihre EIGENE Meinung zu bilden. Der "neutrale" ORF hilft hirnlosen Id**ten wie Ihnen dabei.
Fr, 03.01.2020, 13:21 | Muaahahaaa @11:32...

...duuu hast eine EIGENE Meinung??? DAS ist der Joke des Jahrhunderts :-))).Selten so gebrüllt,und es ist auch das erste mal,daß ich schreibende Schwammerln zum Jahresbeginn erlebe :-))
So ein Drattel
Fr, 03.01.2020, 15:19 | @11:32 Arbeite an deinem Leseverständnis und deinen Vorurteilen

Es war übrigens Cato der Älteren, der eine Vernichtung forderte, nicht Herr Reichel, du bildungsferner Mensch!

#LeftsAreTrash
Fr, 03.01.2020, 11:30 | eine Liebeserklärung des ORF an die Grünen???

?? - Das ist doch nur die ganz subjektive Wahrnehmung von Hr.Reichel!

Das müsste v. e.unabhäng. Forschungsinstitut mit Versuchspersonen abgetestet werden ob es wirklich eine Liebeserklärung ist!
Fr, 03.01.2020, 13:27 | Muaahahaaa @11:30...

...noch so eine Hammer-Meldung !!!!
Unabhängiges Forschungsinstitut.....:-)))),ich hau mich weg!! Wo ham sie dir denn deinen Fetzenschädel angenäht? In der Schneiderei nicht,vielleicht beim Fleischer?
Fr, 03.01.2020, 15:28 | @11:30 Argumentieren wie eine Linksversiffte

Wer mir widerspricht, beweist damit nur, dass ich recht habe ..

Selbst Brot ist intelligenter als du!
Fr, 03.01.2020, 11:27 | Nativ

Mao, der dicke Kim und Pol Pot lassen grüssen.
Fr, 03.01.2020, 11:16 | antr

Die Krone hatte in letzter Zeit ein paar Doppelseiten Werbung der Bahn oder von VOR. Das ist aber sicher keine versteckte Förderung. Neeeeeein!
Fr, 03.01.2020, 11:35 | astuga

Schön, dass ich mit meiner Jahresnetzkarte der Wiener SPÖ helfen darf sich die Gunst der Krone zu erkaufen.
Dafür zahlt man doch gerne...
Fr, 03.01.2020, 13:29 | Wer WIEN verlassen kann...

...der sollte es schnellstmöglich. Ein Horror wird das....
Fr, 03.01.2020, 14:33 | wernmannfayer

Hab ich schon vor Jahren getan da ich in meiner alten Umgebung kein einziges deutsches Wort mehrwahrgenommen habe. Die Sozen haben aus Wien ist ein Multikulti Ghetto gemacht.
Fr, 03.01.2020, 17:57 | StrangeThings

Tja hätte meine Jungfamilie schon 2015 gemacht, aber plötzlich dürfen Sachwalter auch willkürlich über Eigentum nicht-entmündigter Personen bestimmen (a.k.a. Sippenhaftung) siehe 5Ob45/17d :)
Fr, 03.01.2020, 18:37 | Freier Mensch

Hmm@Strange...da sind Sie offensichtlich in die Fänge eines"Sachwalter-Kartells"im Roten Wien geraten.Auffällig ist,daß sich kein Bürgeranwalt findet,der solch subtile Enteignungs-Praktiken aufgreift!
Fr, 03.01.2020, 20:43 | StrangeThings

Ja ist so, gibt dazu auch schon Artikel von im Exil lebenden Journalisten aus AT, z.B. "Abschied vom Rechtsstaat – Österreichische Volksanwaltschaft legte Jahresbericht für 2018 vor" ;)
Fr, 03.01.2020, 20:46 | StrangeThings

Und zum drüberstreuen hat die Ü-Regierung gerade erst den Anwaltstarif um 25%+ erhöht - besonders fein für finanz. eher wehrlose Jungfamilien in deren Menschenrechte der Staat willkürlich eingreift...
Fr, 03.01.2020, 21:06 | StrangeThings

Was den ORF-Bürgeranwalt Resetarits angeht: 2015 von Faymann einen Ehrenprofessortitel verliehen bekommen. Seither nichts mehr zu dem Thema. 2012: rund 25.000 Entmündigte, 2018: über 80.000.. Diktatur
Fr, 03.01.2020, 11:12 | astuga

Früher hieß Parteiwerbung im ORF "politische Belangsendung" und wurde auch kenntlich gemacht...

Heute fällt es unter neutrale Berichterstattung und ORF-Auftrag...
Fr, 03.01.2020, 11:09 | antr

Laut Regierungsprogramm mistet man jetzt im BVT aus. Ich glaub da war einmal was....
Fr, 03.01.2020, 14:40 | StrangeThings

So lange das korrupte Kräfte und Goschnhalter machen die dem Deep State nicht ans Bein pinkeln haben die linken Faschos ja auch nichts dagegen...
Fr, 03.01.2020, 11:08 | antr

Die grünen Kummerln haben sich doch so über das Wort "Ausreisezentrum" echauffiert. Mit grüner Beteiligung nennt man es nun "Rückreisezentrum". Das ist ja viel besser....
Fr, 03.01.2020, 10:44 | Sandwalk

Die kleinen Medien können gar nichts bewirken, weil ein Meinungsdurchsetzungsgesetz das verhindern wird.



Ich will die Datenschutzerklärung lesen.

Kommentar senden