ORF-Watch.at Die unabhängige Kontrolle des Gebührenmonopols


Elmar Forster (Online Mo, 23.03.2020, 22:13)
ORF-Fake-News zu Ungarn
Link: https://orf.at/stories/3158989/

Der ORF verfällt wieder in seine übliche Rechts-Faschismus-Hysterie und Anti-Orban-Hass-Rhetorik, entweder weil er nicht recherchiert oder bewusst manipuliert.

Zur Klarstellung: Die ungarische Regierung rief per 11. März einen zweiwöchigen Corona-Notfall aus, der (eine Besonderheit der ungarischen Gesetzeslage) nach Ablauf einer 2-Wochenfrist vom Parlament erneuert werden muss. Dieser Notfall endet somit am 26. März.

Bei der Abstimmung am 23.3. wäre es allein darum gegangen, einen neuen Antrag vorzeitig (also außerhalb der Geschäftsordnung, und somit mit 4/5-Mehrheit, einzubringen). Dies hat der links-neofaschistische(!) Oppositionsblock abgelehnt. Somit kann die Regierung nach Geschäftsordnung also wieder erst in einer Woche, am 30. März einen neuen Antrag im Parlament einbringen, der nur mehr einer 2/3-Mehrheit bedarf (über welche die Fidesz-KDNP-Regierung ja verfügt).

Wegen der (allein aus machtpolitischen Erwägungen heraus unverantwortlichen) Blockade der Opposition entsteht nunmehr eine mehrtätige „gesetzeslose“ Periode, in welcher juristisch eigentlich alle Notstandsmaßnahmen ungültig werden (u.a. Schulschließungen, Kreditstundungen, Grenzschließungen…)

94 Prozent der Bevölkerung unterstützen die Maßnahmen der Regierung. Auch deshalb torpediert die Opposition der Vorstoß der Regierung, aber auch um deren eigene Unfähigkeit zu kaschieren (der linksliberale Oppositions-Oberbürgermeister von Budapest, Karacsony, war z.B. nicht einmal fähig, die Kurzparkzonen aufzuheben). Von linker Seite wurde sogar das Gerücht gestreut, Orban hätte das Virus nach Ungarn gebracht, andere kritisierten, dass Orban einen humanitären Korridor zur PKW-Durchreise geschaffen habe…

Auch der ORF lenkt von anderen unangenehmen Wahrheiten ab:

  • Völliges Versagen der EU bei der Hilfe für Italien (Notlieferungen kamen aus China, Russland, Kuba) und bei Quarantänemaßnahmen.
  • Völliges Versagen der burgenländisch-österreichischen Behörden beim 30 Kilometer langen Grenzstau Richtung Ungarn (obwohl dieser schon zehn Tage lang andauerte, gab es keine sanitären Anlagen, keine Versorgung der Wartenden).
  • In Tiroler Ballermann-Ski-Gebieten waren die Behörden selbst unfähig, Party-Bars wegen Seuchengefahr zu schließen. In Tirol regiert eine türkis-grüne Landesregierung. Was wusste Anschober?
  • Das österreichische Altenpflegesystem steht ohne Billig-Pflegekräfte aus dem Osten kurz vor dem Kollaps.
  • Auch in westeuropäischen Ländern (Italien, Spanien, Portugal…) herrschen strenge Notstandsgesetze.
Mi, 25.03.2020, 06:05 | Heimgarten

Wie Herr Gelegs kommentiert hat, dachte ich mir auch: "Aber das haben wir ja alles schon genauso im Westen.". Alle sind gleich, aber manche sind gleicher. Die animal farm wäre jetzt ein guter Tip.
Mi, 25.03.2020, 08:57 | Freier Mensch

Präzise beschrieben !Daran erkennt man auch,daß Leute wie dieser Gelegs gar nicht mehr merken,in welcher Echo-Blase sie sich befinden, weil ihre Augen u.Ohren für ALLES,was real ist, getrübt sind !
Di, 24.03.2020, 14:28 | Wir bringen die China-Masken nach Italien und haben selbst keine

Kann mir das jemand erklären? AUA fliegt nach China, holt Masken und liefert sie nach Italien? Und Ö? Erklären uns darum die Ärzte, daß eine Maske nicht schützt? So ein Blödsinn, das glauben nur Ösis.
Di, 24.03.2020, 15:37 | Die Empörung

Die große Lüge aber ist, dass uns die Medien verkauft haben, die Schutzausrüstung wäre für Österreich. Wo waren da die Polizei-Schüler, die Fake-News jagen sollten?
Di, 24.03.2020, 16:04 | Freier Mensch

Und der Rote ASBÖ-Heini drängt sich,wie alle Linken, in das Fotografengewitter. Was für eine Schande Österreichs.
WIDERSTAND !!!!!
Di, 24.03.2020, 16:49 | astuga

Wer jetzt als Politiker, Funktionär, Manager oder Gschaftlhuber Zeit für PR-Stunts und Fototermine hat ist in der Krise unterfordert und leistet zu wenig nützliches und sinnvolles.
Di, 24.03.2020, 12:52 | astuga

Sagt eh schon alles, wenn eine Regierung Linke, Linksradikale und erklärte Faschisten gegen sich hat, dann kann sie nicht falsch liegen.
Di, 24.03.2020, 10:49 | Elmar Forster

Während in Ö die Schutzkleidung knapp wird, hat Orban Nachschub aus China organisiert: Eine chinesische Hilfslieferung ist in B eingetroffen (3 Mio Masken, 100.000 Tests, insgesamt 70 Tonnen)
Di, 24.03.2020, 12:11 | Freier Mensch

:-))) Wogegen Belgien vor kurzem 6 Mio. weggeschmissen hat,ohne nachzubestellen.
Und in Kenia sind 6 Mio. auf dem Flughafen verschwunden....!!
Sachen gibt',die armen Länder. Aber Orban ist ein Nazi...
Di, 24.03.2020, 09:52 | Ein ganz herzlicher Dank an Elmar Forster

Es ist so wohltuend, wenn wer aufklärt, was wirklich Sache ist, zumal dann, wen gerne und häufig und das seit Jahrzehnten nach Ungarn fährt. Was gar nicht leicht ist, weil man doch auf die Malediven
Di, 24.03.2020, 09:55 | es tut mir leid

Vor lauter Aufpassen, dass es nicht zu viele Anschläge wären..
Es sollte heissen: wenn man gerne und häufig....
Di, 24.03.2020, 10:49 | Freier Mensch

Schließe mich an. Aber wohnt @Forster nicht in Ungarn ?? Aber egal, toller Schreibstil, gute Recherche, umfassendes Wissen - ein PROFI !!!
Und jetzt - der Schwenk zu H.Bürger/ORF :-))))) Lichtjahre !!
Di, 24.03.2020, 09:46 | Redneck72

übliche ORF Theorie eben,aber ist es genau so gut nicht auch denkbar das Grüne-Klimahysteriker die Gelegenheit wahrnehmen die verhasste Wirtschaft zu ruinieren um danach die Öko-Diktatur zu errichten?
Di, 24.03.2020, 09:54 | sokrates9

Wenn man bedenkt dass jede normale Grippewelle in Österreich ca 2000 Tote verursacht ist der Coronaschmäh- mutiertes Grippevirus-mit irren Folgewirkungen zumindest hinterfragbar,wobei Grüne nicht so c
Di, 24.03.2020, 09:32 | boris

In Dänemark Ausnahmezustand bis 1.03.2021
Hr.Kurz,was haben Sie m.d.AT Bevölkerung vor?
Di, 24.03.2020, 09:52 | Redneck72

Eine Theorie von mir, da man es mit der Klimahysterie nicht geschafft hat muss jetzt halt ein Virus her um die Markwirtschaft durch eine sozialistische Öko Diktatur zu ersetzen.
Di, 24.03.2020, 10:53 | Freier Mensch

....UND@Redneck,um auch den unausweichlichen System-Crash zu rechtfertigen!! Klima ist out - Corona ist in !!Wahnsinn...und wir lassen das alles zu !
Sogar die beschissene Korrupt-EU exkulpiert sich !
Di, 24.03.2020, 09:21 | kamamur

F. Schmid u.Standard/24.3.-F u.CoronaVirus machen vor dass obwohl Linksgepolt trotz aller Abneigung ein sinnvoll-journal.Beitrag verfasst werden kann.Hievon ist ein StasiFunk weit entfernt-warum wohl?
Di, 24.03.2020, 09:32 | kamamur

Prof. Dr. Sucharit Bhakdi-"COVID-19, der Spuk ist längst entzaubert, nur wissen Sie das nicht/YT
Auch mal diese Seite u.d.Vita von ihm beachten!
Di, 24.03.2020, 09:21 | frenkel

eine unfähige Regierung,die Geld verspricht ,das das Volk zahlen muß und ein aufgeblähter Verwaltungsapperat. GIS abschaffen und Presseförderung einstellen.Das wäre der Beginn der Gesundung.
Di, 24.03.2020, 08:36 | Suzie Creamcheese

Der ORF schafft es tatsächlich, in seinem heutigen 20minütigen Morgenjournal um 8:00 nicht ein einziges Mal die aktuellen Corona-Fallzahlen zu erwähnen. Dafür dümmliches Rechtsbashing ohne Ende.
Di, 24.03.2020, 09:13 | Elmar Forster

Den Rundfunkbeitrag abschaffen und das Geld für Schutzmasken nach Italien überweisen. Die arbeitslosen ORF-Redaktuere können dann bei der Spargelernte ihr Auskommen finden...
Di, 24.03.2020, 09:57 | Freier Mensch

Die Spargelernte erfordert "qualifizierte Arbeitskräfte" bzw.solche mit Arbeitserfahrung und Arbeitswille !!! Ich sehe bei ORFlern keines von beiden Kriterien jemals erfüllbar....:-)
Di, 24.03.2020, 08:24 | https://youtu.be/YomCca4FF9Q

.....
Di, 24.03.2020, 12:56 | astuga

Ein Klassiker!
Heute wäre so ein Film wohl nicht mehr möglich, und man sieht sehr schön die Gemeinsamkeiten der Linken und der globalen Elite.
Di, 24.03.2020, 08:20 | Freier Mensch

Die Fakes weltweit hat i.d.jetzigen Zeit ausschließlich mit Fr.Merkel,ihren oft paradoxen,aber immer marxistisch angelegten Entscheidungen zu tun.
Sie ist Täterin,wird jetzt aber als Opfer stilisiert!
Di, 24.03.2020, 11:21 | Nativ

Statt Paradox besser Paranoid, in ihrer schweren psychotischen Ausprägung. Das wird der IM Erika besser gerecht.
Di, 24.03.2020, 08:13 | boris

,,Danach wird die Welt anders aussehen" Hr.Kurz.
Ja genau, Bargeldlos u.mit impfzwang,RFID.
Di, 24.03.2020, 09:14 | franz7788

So ist es, und die Leute schreien danach. Ziemlich schlau das Virusviech!
Di, 24.03.2020, 09:38 | boris

franz7788,Ich muß immer lachen (Apotheken,usw) wie die blöden
Krankhaft versuchen auf Distanz zu gehen,wie ferngesteuerte Roboter.
Di, 24.03.2020, 10:54 | fr

Und ich @boris, ich huste nur kurz, 2-3 mal, und plötzlich ist die Menschenschlange weg !! Juhuuuu...
Di, 24.03.2020, 11:59 | axel01

ID2020 - WHO Bill Gates googeln. Corona so "gefährlich", dass jeder Chip braucht, auf dem Impfung vermerkt werden soll. Wäre große Hilfe, meint er.
Di, 24.03.2020, 13:24 | https://tinyurl.com/sqeo6df

Mögliche Folgen der Corona Krise.
Di, 24.03.2020, 07:59 | timeo

MMn ist der ORF viel gefährlicher als einst der DDR-Stasi-Funk
Di, 24.03.2020, 09:16 | franz7788

Wenn der Strom abgeschaltet wird (kommt noch!!) gibt es nur noch ORF (wer ein Batterie-Radio hat). Gesendet aus dem Nazi-Flakturm.
Di, 24.03.2020, 09:25 | kamamur

Schon, aber sie haben es in ihrer Überheblich/Dämlichkeit nicht überhirnt,dass auch die Stasi zu bezahlen hatte.Und allen gelingt es nicht,wie IM Mutti durch Dummheit d.Wähler hinaufzufallen....
Di, 24.03.2020, 07:57 | https://connectiv.events/update-die-groesste-anklage-der-menschh

.....
Di, 24.03.2020, 07:51 | Elmar Forster

Völlig absurd der senile 91-jährige Sozi-ORF-Berichterstatter Lendvai: Macht sich mehr Sorgen vor einer Fake-Diktatur als vor Corona... Wäre wohl sein größter Traum: Noch einmal Faschismus!
Di, 24.03.2020, 08:14 | Freier Mensch

So ist es!Allerdings führt Lendvai ja einen Privatkrieg gegen Orban,aus den allseits bekannten Gründen,was ihn veranlasst,via Lügensender ORF d.Propaganda gegen Ungarn zu vervielfachen.
Übler Bursche.
Di, 24.03.2020, 10:30 | Marand Josef

I packs ned! Der Lendvai hat ja Sorgen. Der lahmarschige Genosse sollte lieber aufpassen, daß ihn das Virus nicht erwischt. Sonst wird das nix mehr mit dem Kampf gegen Räächz!
Di, 24.03.2020, 07:49 | Die ersten vier Absätze dieses Beitrags ....

... müßten in einem funktionierenden Rechtsstaat als Text für eine RICHTIGSTELLUNG durch die ORFlöcher gerichtlich angeordnet werden, verlesen durch den widerlichsten aller Auslandskorrespondenten!
Di, 24.03.2020, 07:53 | Uiuiuiuiui.....das wird schwer....

....WER ist der Widerlichste : Adrowitzer, Fitz, Gelegs, Veit....puuhhh, könnte mich NICHT entscheiden !!?
Nur für den Ehrlichsten : Christian Wehrschütz !!!! Vorschlage ihn zum Helden der Nation !!!
Di, 24.03.2020, 06:48 | QED: Linke sind eine Gefahr für die eigene Bevölkerung

Siehe Spanien, Italien, Deuschland, USA ..
Di, 24.03.2020, 06:55 | Auch bei uns!

25. Jänner, Päm: In Österreich besteht kein Grund zur Panik, Ö. ist gut vorbereitet
29. Jänner, Rudi: Die Influenza sei gegenüber dem Coronavirus "das prioritäre Thema"
Di, 24.03.2020, 07:01 | boris

06:55,Darum, RÜCKTRITT und zwar die gesamte BR samt VdB.
Di, 24.03.2020, 07:05 | Freier Mensch

Richtig @boris !!
Und @06:55 , beide,Rudi + Päm, haben unisono bekundet "..wenn der Coronavirus vorbei ist, dann mit voller Kraft aufs Klima..." !! DÜMMER geht nimmer, verantwortungsloser auch nicht !
Di, 24.03.2020, 07:19 | boris

FM,mein Posting 06:05,wie die Zahlen in Italien manipuliert werden.
Mainstream lügt was das Zeug hält.
Di, 24.03.2020, 07:30 | Freier Mensch

Ja,danke @boris : das ist ja immer meine Grundfrage zu Corona- sind die gezählten Toten an CORONA gestorben,oder nicht !? In ITA werden ALLE Sterbefälle gezählt;die Mord-Presse macht Corona-Tote draus
Di, 24.03.2020, 07:49 | Freier Mensch Forts.

Ein weiterer Beweis für die ORF-Lügen: obwohl in ITA d.Polizeipräsidium erklärt,daß nicht nach Todesursachen unterschieden wird,sond.ALLE Toten gezählt werden, lügt der ORF immer noch v.Cor.Virustoten
Di, 24.03.2020, 06:38 | https://youtu.be/s0f5yR_81iA

.....
Di, 24.03.2020, 06:34 | Freier Mensch

Danke, gut erklärender Beitrag !!
Grüße nach Ungarn - jo reggelt ! In meiner sportiven Jugend bin ich mit 2 Begriffen durchs ganze Land gekommen : "Szeretlek " und "rövid szünet" ! Schön war's :-)))
Di, 24.03.2020, 06:05 | https://youtu.be/VO2ZbMbtd_8

Ganz wichtig der Satz zwischen 16:10 und 16:45



Ich will die Datenschutzerklärung lesen.

Kommentar senden