ORF-Watch.at Die unabhängige Kontrolle des Gebührenmonopols


Andreas Unterberger (ORF 2 Do, 14.05.2020, 19:30)
Zeit im Bild 1

Die Untergriffe, Infamien und Fake-News der ZiB-Redaktion aus einer einzigen Sendung:

Da besucht der österreichische Bundeskanzler die rot-weiß-rote Exklave im Kleinen Walsertal, die jetzt zehn Wochen de facto abgeschlossen war, weil es einen Durchbruch bei den Verhandlungen mit Berlin über eine Grenzöffnung gegeben hat. Wie aber bezeichnet Oberpolitruk Tarek Leitner diese Visite? Als "PR-Auftritt". Dabei hatte er früher mit absoluter Sicherheit nie einem SPÖ-Bundeskanzler nachgesagt, seine Reisen wären bloße "PR-Auftritte", geschweige denn seinem Freund namens Kern.

Da wird zwar über den erfreulichen Rückgang der Infektionen in vielen Bezirken berichtet, und man hört auch, dass es "in wenigen Bezirken mehr Fälle" gäbe. Natürlich würde da jeden interessieren, was denn diese "wenigen Bezirke" wären. Aber da die Stadt Wien - Österreichs weitaus bevölkerungsreichster Bezirk! - dieser negative Gruppe anführt, wird das natürlich nicht erwähnt. Das hängt zweifellos damit zusammen, dass in Wien bald gewählt wird. Daher ist jetzt schon im ORF jede negative Nennung Wiens offensichtlich absolut verpönt. So hat die ZiB ja auch am Vortag zwar wie alle breit über die Wirtshaus-Gutscheinaktion des Wiener Bürgermeisters berichtet, aber als wirklich einziges Medium jeden Hinweis vermieden, dass das natürlich eine Wahlkampf-Bestechungsaktion ist.

Da behauptet Leitner zum wiederholten Male, dass das ungarische "Parlament ausgeschaltet" sei. Was eine glatte Lüge ist. Denn es tagt regelmäßig. Das Parlament (selber!) hat nur in Sachen Corona der Regierung für die Dauer der Epidemie seine Kompetenzen übertragen, damit schneller reagiert werden kann. Das unterscheidet sich nicht einmal um Promillepunkte von der österreichischen Situation, wo sämtliche Grundrechte durch bloße Verordnungen des Gesundheitsministers ausgehebelt worden sind, und laufend weiter werden. Oder ist laut ORF auch in Österreich das Parlament ausgeschaltet? Überdies hat sehr wohl das angeblich ausgeschaltete ungarische Parlament selber die Kompetenz, jederzeit die Corona-Regelungskompetenz zurückzuholen (so wie auch umgekehrt die Regierung die Kompetenz zurückgeben kann). 

Da wird empört berichtet, dass man in Ungarn "wegen Postings verhaftet werden" kann. Die Empörung über zwei solche Fälle ist zwar absolut berechtigt - auch wenn es keine Verhaftung, sondern nur eine ein paar Stunden dauernde polizeiliche Festnahme gewesen ist (der ORF bringt halt juristische Begriffe genauso ahnungslos durcheinander, wie er gerne Millionen und Milliarden verwechselt). Aber der größere Fake an dieser Passage ist, dass in Österreich schon mehrfach Menschen wegen politisch inkorrekter Postings sogar zu bedingten Haftstrafen verurteilt worden sind. Während hingegen in den berichteten ungarischen Fällen die Staatsanwälte sofort gesagt haben, dass sie keine Anklage erheben werden. Trotz der - skandalösen - polizeilichen Festnahmen. Die - ebenso skandalösen - Verurteilungen in Österreich findet der ORF hingegen offensichtlich völlig normal und nicht erwähnenswert, obwohl eigentlich österreichische Skandale dem ORF ein bisschen näher liegen sollten. Denn Verurteilungen wegen Meinungsdelikten sind immer ein Skandal, wenn man die Menschenrechte ernst nimmt!

So habe ich - apropos Ungarn - hingegen noch in keiner einzigen ORF-Sendung gehört, dass Ungarn, also ein unmittelbares Nachbarland, bei allen Statistiken in Sachen Corona deutlich besser liegt als Österreich. Wir erfahren es nur ständig, wenn in rechts regierten Ländern die Infektionszahlen schlecht aussehen. Dabei werden aber in eindeutiger Manipulationsabsicht immer nur absolute Zahlen genannt, aber es wird nie die - bei seriöser Berichterstattung eindeutig gebotene - Relation zur Bevölkerungsgröße hergestellt. Nichts erfährt man - natürlich - auch über die doch deutlich schlechteren Zahlen im links regierten Schweden.

So, 17.05.2020, 08:23 | fr

Entlassen wir diese jammernden,geifernden,geldgeilen,volksverachtenden, publikumsbeschimpfenden"Kulturschaffenden"allesamt in die Freiheit !
Ersparen wir ihnen Staatl.Förderung u.lassen sie arbeiten !
So, 17.05.2020, 08:53 | fr Forts.

Aber nicht ohne d.Archive zu deren Auftitten(TV,Medien)zu bemühen,u.ihnen für Regierungs-/Staatsfeindliche Äußerungen einen Strick in d.gleichen Größe zu drehen,den man Kickl wg.einzelner Worte drehte
Sa, 16.05.2020, 18:20 | Nativ

Gab es im öffentl. rechtl. Rundfunk schon eine Meldung bezüglich des Asylskandals der Stadt Wien und der Post, bezüglich Covidverseuchter Somalier, die im Post-Verteilerzentrum beschäftigt wurden?
Sa, 16.05.2020, 18:56 | Wozu darüber berichten?

Der Rotfunk würde doch nur Vorurteile gegen lohndumpende rote Staatsbetriebe, gegen die rote Stadtregierung und gegen Migranten schüren.

Das geht gar nicht! Lieber gegen Österreicher hetzen ..
Sa, 16.05.2020, 19:28 | Unfassbar!

tichyseinblick.de/daili-es-sentials/der-oesterreichischen-post-droht-ein-corona-und-asyl-skandal

Plante die Gemeinde Wien einen Massenmord an Postbeamten, also ihrer eigenen Wähler?
Sa, 16.05.2020, 19:35 | Und hier der verlogene "Bericht" des Rotfunks

wien.orf.at/stories/3048973/

Ich musste wegen der Lügerei des ORFs leider kotzen ..
Sa, 16.05.2020, 19:38 | Asylindustrie

Das ist eigentlich ein Massenmord der hoffentlich schief gegangen ist!
Sa, 16.05.2020, 19:44 | usos

Deshalb auch die gehäuften Pakete und Briefe,die in letzter Zeit verlustig zu gehen versucht worden sind.Erst mit Strafandrohungen bei der Sendungsverfolgung sind dann alles wieder aufgetaucht.
So, 17.05.2020, 08:03 | fr

Der größte Skandal ist wohl die NICHT-Berichterstattung über:
1.Asys sind 70% Schwarzafrikaner a.Somalia
2.sie sind ILLEGAL hier
3.deshalb sind sie"Einzel-Unternehmer"-gemeldet !!!

Anschobers Werk:-(
So, 17.05.2020, 09:42 | Anschober ist ein rassistischer Verbrecher auf Naziniveau!

An Covid19 erkrankte, unter Quarantäne stehenden "Schutzsuchende", können straffrei die Quarantäne verlassen und 100te Menschen, meist Einheimische, straffrei anstecken!

Anschober gehört vor Gericht!
So, 17.05.2020, 10:03 | fr

Das finde ich auch@09:42: da wird jedem wehrlosen Pensionisten/Mutter mit Kleinkind der Prozess gemacht, aber einer d.Hauptverantwortlichen für die Invasions-Folgen wird unbehelligt Xundl-Minister ???
Sa, 16.05.2020, 17:50 | Redneck72

*1955-2020+ Ich bedaure mitteilen zu müssen das völlig unerwartet von uns gegangen sind: Bewegungs u.Reisefreiheit, Versammlungsfreiheit, Meinungs u. Redefreiheit, Vollbeschäftigung ect.
Sa, 16.05.2020, 17:51 | Redneck72

und durch Klima u. Coronahysterie, Maskierungszwang und sonst. Repressalien ersetzt wurden.
Sa, 16.05.2020, 18:58 | Du vergisst zu erwähnen

Abschaffung der Pressefreiheit
Abschaffung der Menschenrechte für Indigene
Sa, 16.05.2020, 22:24 | boris

Redneck72,ja,ist zum Weinen.Traurig was grad passiert:-(
Sa, 16.05.2020, 13:59 | Edmund Burke

Dr. Unterberger liegt richtig in der ORF-Analyse. Die ÖVP Vorarlberg, der Kanzler und der Bürgermeister haben aber eindeutig eine Veranstaltung mit mehr als zehn Menschen organisert. Verlogen Pack.
Sa, 16.05.2020, 12:53 | Leuchtturm

Die Kurz-ÖVP unterstützt ja den ORF und dann soll sie ihn auch haben. Recht geschieht dieser Partei!
Sa, 16.05.2020, 12:49 | Die jungen Vollidioten haben wieder zugeschlagen

twitter.com/gruenejugendat/status/1261343506607616000

Ein Wort wird im Zitat „Österreich ist erfunden“ oft dazu erfunden.

Und nicht vergessen: Kommunismus & Migration töten!
Sa, 16.05.2020, 12:52 | Pardon ..

Kommunismus & offene Grenzen töten!
Sa, 16.05.2020, 12:05 | https://www.unzensuriert.at/content/101804-urlaubs-und-weihnacht

Diktator zeigt wer Corona bezahlen soll.
Sa, 16.05.2020, 11:04 | Jürgen Jauch

Es liegt auch das ungeregelte Schweden besser als das geregelte Belgien und medial unerwähnt bleibt, das Corona sich durch Nichthandeln der WHO verbreiten konnte. Sie wußte seit Dez. 2019 davon. JJ
Sa, 16.05.2020, 10:24 | boris

Lockerungen schön und gut,NUR,was übersehen wird.
Wann gedenken die den Notstand aufzuheben.
Was ich tatsächlich befürchte,ist das man sich irgendwie
bis Herbst/Winter durchwürstelt,und dann
Sa, 16.05.2020, 10:27 | boris

2 Shotdown startet,es kann doch nicht sein das man
über die Aufhebung nicht spricht.Kurz und co .
haben mit der Bevölkerung noch einiges vor.
Kann es förmlich riechen
Sa, 16.05.2020, 10:44 | antony

...genau boris u. jetzt tauchen plötzl.a.n.seltene, aber ansch.im Zusammenhang m. "d.Virus"stehende Kinderkrankheiten auf; es geht denen um d."Impfpflicht" u.der ges.Mainstream springt auf d.Zug auf!?
Sa, 16.05.2020, 10:59 | boris

antony,jetzt geht es nur darum die Ängste (sind
unbegründet) bis Winter 2020/21aufrechtzuerhalten
um dann die 2 Welle zu starten,übrigens,man
wird schon regelrecht genötigt Bargeldlos zu zahlen..
Sa, 16.05.2020, 11:02 | boris

antony,fort,Bargeld abschaffen geht nicht über Nacht.
Alles wird perfekt geplant.Etappe für Etappe.
Wer das nicht sieht,ist schlicht und ergreifend
ein NAIVLING.
So, 17.05.2020, 08:20 | fr

@antony@boris:der"Mainstream",die Presse,Medien,die Regierungen suchen ALLE krampfhaft nach Fluchtmöglichkeiten aus d.Chaos,das sie ohne Not veranstaltet haben!
Dazu ist ihnen JEDE weitere Lüge recht!
Sa, 16.05.2020, 09:40 | frenkel

letzte Leistung der Lunacek :700 Millionen für NGOs.Sie war schon Teil der Regierung Kurz,oder?
Sa, 16.05.2020, 10:03 | fr

Das muß man rückgängig machen.Das ist der v.einer Regierung(!)finanzierte Weg zur Anarchie!
NGOs dürfen mit Regierungen NICHTS gemein haben,sie sind gemeinnützig/freiwillig,m.Spenden zu führen.
Sa, 16.05.2020, 12:39 | 700 Mio an parasitäte Antidemokraten

Soll dieser linksversiffte Abschaum "das Volk" niederhalten?
Sa, 16.05.2020, 12:59 | frenkel

wieso heißen sie NICHT REGIERUNSORGAN .ngo , wenn sie doch sehr viel Geld vom Staat erhalten.
Sa, 16.05.2020, 07:07 | Aufzeiger

Wo hat Kurz beim Besuch im Kleinwalsertal übernachtet? (am Beifahrersitz?) Wo hat Kurz gegessen? ( a Leberkässemmerl auf der Parkbank?) Wo sitzt der Schnösl im Dienstwagen ? Lebt er mit dem Chaufeur ?
Sa, 16.05.2020, 07:19 | Antr

Mit ein paar Millionen Steuergeld aus indirekter und direkter Presseförderung können die Medien uns das zufriedenstellend beantworten.
Sa, 16.05.2020, 07:34 | antony

Erleben wir gerade eine "Art Vormärz"...?
Nur...; eine "Flucht nach England" od. sonst wohin,dürfte es jetzt u. diesmal wohl nicht mehr spielen...

Es ist nur mehr zum aus der Haut fahren!
Sa, 16.05.2020, 09:12 | antony

Genau und richtig! Fragen über Fragen und genau diese-solche Fragen stellen sich immer mehr Menschen..., aber bald wird "genug = genug", oder besser "Schluss mit Lustig sein"...
Sa, 16.05.2020, 09:17 | fr

Naja@antony,wenn man sich auf div.Blgs die Liste d.Corona-Demos f.heute in DEU ansieht(Aalen -Zwickau!),dann kann man daran glauben,an 1848/49.
Nur d.Hugenotten-Flucht nach England war 160 J.früher:-)
Sa, 16.05.2020, 10:16 | boris

,,Übernachtet" wahrscheinlich im kofferraum.:-)
Sa, 16.05.2020, 16:34 | antony

Aber vielleicht lässt man ja bald im ganzen Land "Gesslerhüte" aufstellen:-)))
Sa, 16.05.2020, 17:28 | fr

:-))) @antony !! Obwohl - Gesslerhüte sind in der EU alle ausverkauft . Die wurden alle nach DEU geliefert,die brauchen das f.Parteiveranstaltungen,Talk-Shows,Korrekt-Demos,für FFF...etc !! Idioten..
Fr, 15.05.2020, 21:27 | Poschek

Was wenn nicht ein in die Hose gegangener aber dafür umso entlarvenderer PR Auftritt war das dann?
Fr, 15.05.2020, 23:24 | antony

Und am nächsten Tag wird i.Wien ein"Obdachloser"weil er beim Zigaretten schnorren d.1M-Abstand n. eingehalten hat, eine €500.-Strafe verpasst...oder;300 Poliz.-BVT durchsuchen-brechen i.Wohnungen...
Fr, 15.05.2020, 23:34 | antony

...v. irgendwelchen "d.Rechten-Szene" ein, weg. "mutmaßlicher Verstöße" geg. d. Verbotsgesetz...
Tja, so geht's, immer wieder ein paar Pflöckerl einschlagen, wegen der "Aufmucker"halt...,in (D) detto.
Sa, 16.05.2020, 05:50 | fr

Richtig@antony -das nennt man dann ja wohl"deep state",u.zw.in einer erschreckend polit.einseitigen Art und Weise.Siehe auch das Nullerl Seehofer in DEU ! Nie zuvor habe ich mich so nach Kickl gesehnt
Sa, 16.05.2020, 07:21 | Antr

Die Kurz Jubler finden zwar alles toll, was der türkise Heiland macht, aber an seine dümmlichen Gesetze wollen sie sich nicht halten.
Sa, 16.05.2020, 10:26 | antony

@fr 09:17 ich meinte die Flucht Metternichs...
Fr, 15.05.2020, 21:18 | Erich von Schwediken

Klar war es ein PR-Auftritt, denn der schnöselige Studienabbrecher da absolviert hat. Stellen Sie sich doch bitte nicht deppert, Herr Unterberger. Ansprache und Jubelperser waren schließlich geplant!
Fr, 15.05.2020, 20:44 | jaguar

Und jetzt hat der "Diktator" Orban sogar das Ende der Notstandsmaßnahmen angekündigt! So was! Hat er zuviel Tokajer getrunken?
Fr, 15.05.2020, 21:11 | Selbst das werden die Berufskriminellen negativ auslegen!

Der Hass von linksversifftem Abschaum kennt keine Grenzen ...
Fr, 15.05.2020, 20:43 | Sommerloch

Über 3 Millionen Kontoinhaber in Österreich überweisen regelmäßig Gebühren an die GIS, also volljährige und geschäftsfähige Leute. Was zum Teufel ist mit uns los?
Sa, 16.05.2020, 12:57 | antony

Ich-seit 3 Jahren nicht mehr!!!
Sa, 16.05.2020, 13:25 | Ich seit

über 20j.nicht MEHR.:-))))))
Fr, 15.05.2020, 20:06 | antony

Zufällig etwas v.d.ZIB1 beim Wirt mitbekommen;Man schämt sich als Bürger d.Landes nur mehr f.diesen...Sender.
Elends langes,regelr.Nachweinen v.Lunacek,dann-Strache Bashing hoch10;Video z.gef.1000 mal
Fr, 15.05.2020, 17:10 | boris

Anschober,komm,gib da a ruck,und hau ab
Lunacek hat es auch geschafft,ist nicht schwer.
Fr, 15.05.2020, 20:37 | wernmannfayer

Kogler nicht vergessen. Den Spiegeltrinker Stammler Nuschler, gut das der ein Maskerl trägt. Der schaut mir so nach feuchter Aussprache aus.
Fr, 15.05.2020, 16:17 | franz7788

Jappadappaduuuu!!! 18.000 sch... auf den ORF, alleine April!! ....derstandard.at/story/2000117502114/mehr-als-18-000-abmeldungen-von-der-gis-allein-im
Fr, 15.05.2020, 16:04 | franz7788

Fangt das Luna-nix-check jetzt beim ORF an? "Europäerin, lesbische Frau, Weltbürgerin" paßt doch perfekt zu diesem Verräterpack!
Fr, 15.05.2020, 16:18 | antr

Bei der sieht man auch, dass NUR die BESTEN Politiker nach Brüssel kommen ;-)
Fr, 15.05.2020, 16:38 | franz7788

Da fängt die Schweinepest das Glühen an! ;-)
Fr, 15.05.2020, 15:05 | Antr

Schlimm ist ja auch, dass diese Versagerregierung das Wohlwollen der Medien auf Steuerzahler Kosten mit Unmengen von Werbeeinschaltungen erkauft. Auf eine neutrale Berichterstattung wird verzichtet!
Fr, 15.05.2020, 14:51 | HURRA

Staatssekretärin Lunacek geht endlich.

Das kann noch nicht alles gewesen sein. Da werden noch viel mehr unfähige "linxlinke Deppen" gehen müssen!!!
Fr, 15.05.2020, 16:01 | Oder der nächste linxlinke Depp kommt nach!

Eventuell BimlingerIn? Den passenden Kaliber für Inkompetenz und Blödheit hat sie ja ;-)
Fr, 15.05.2020, 16:05 | franz7788

No. 1
Fr, 15.05.2020, 19:30 | Warum muss man überhaupt ein eigenes Staatssekretatiat

für Kultur haben? Früher war das doch auch beim Sportministerium angesiedelt. So viel Nichtkompetenz bringt Kogler doch auch locker auf. Aber wenn schon, denn schon: Blimlinger for President.
Fr, 15.05.2020, 20:06 | Linksversiffte Vaginas benötigen ein Einkommen

Stell dir vor wie kriminell linksvrrsiffte Vaginas wären, müsste sie von Mindestsicherung leben!
Sa, 16.05.2020, 06:02 | fr

Ich werde als FPÖ-Wähler in fast JEDEM Theaterprogram auf Österr.Bühnen als Nazi/Idiot/Hinterwäldler beschimpft u.abgekanzelt. Aber ich bin einer derjenigen 20% d.Bevölkerung,der dies durch seine...
Sa, 16.05.2020, 06:05 | fr Forts.

...Steuer-u.Abgabenleistung erst ermöglicht.Also den"Künstlern"durch Gießkannen-Förderung die Chance gibt,mich zu verachten.
Das möchte ich nicht mehr haben.Diese Form "Kultur"kann eingestellt werden!
Sa, 16.05.2020, 09:54 | boris

fr,06:02,geht mir auch so (idiot,Nazi),willkommen
im klub:-) aber keine sorge,Sie fr,haben eine gesunde
Meinung,wie auch andere user hier,bis auf Hyperl,Linda,,,,,
Sa, 16.05.2020, 18:25 | Jegliche/r Staatssekretär_In oder gar Minister*/In für Kultur is

...völlig für den Hugo, denn wenn man den äh, sogenannten Kunstschaffenden zuhört, wie sich die jetzt aufführen, dann möchte man die ganze Kunst/Kultur-Schickeria/Nomenklatura ersatzlos abschaffen!
Fr, 15.05.2020, 14:10 | Orbi

Wissen sie was das Schlimme ist, Herr Unterberger! Zu 100% haben sie recht und sie entlarven den ORF als einen Heuchlersender. Offene Propaganda ist ehrlicher, weil das System sein Gesicht zeigt!
Fr, 15.05.2020, 16:05 | franz7788

So isses!
Fr, 15.05.2020, 13:56 | kamamur

Zum Glück ist das Denken nicht ansteckend/O. Wilde und ich lass mich nicht so zum MITDENKER'N verführen,dass ich in Basti ein so großes Talent erkenne.Sagenhafter Menschenfänger vom Ösiland passt eher
Fr, 15.05.2020, 13:58 | kamamur

Er spielt mit seiner türkisen Flöte auf und das Publikum klatscht begeistert. Aber den Eintritt zur Vorstellung, den könnt ihr nicht zurückverlangen.
Fr, 15.05.2020, 13:46 | Na @Hyperl, du Antnbucker....

...so schmähstad heute,wo dein LunaJack ins Ausgedinge verschwunden ist !?Frag deine Mama,ob du ausm Zimmerl raus darfst,weil es folgen jetzt noch ein paar Grünlinge !!
Kannst bis 5 zählen,Hyperl ???
Fr, 15.05.2020, 13:50 | wernmannfayer

Der ist wahrscheinlich schon beim Brandtweiner. War ja ein laaaanger Entzug die letzten Wochen
Fr, 15.05.2020, 14:27 | Gras und Alk verträgt sich nicht

Der Brandweiner muss um 23 Uhr sperren. Erklärt warum der sabbernde Volldillo immer so spät seinen Hass und seine Hetze hier absondert ;-)
Fr, 15.05.2020, 15:00 | fr

Hmmm,ev.geht meine Phantasie mit mir durch,aber: irgendwie kommt mir @Hyperl vor,als ob er sich Mama's Kleider heimlich anzieht,vielleicht lädt er auch junge,verwaiste Mädchen zu sich ein,...!? Naja
Fr, 15.05.2020, 16:02 | Eher Unbegleitete ..

#LeftsAreTrash
Fr, 15.05.2020, 16:07 | franz7788

Vielleicht ist er mit dem Witzekanzler+ Flachmann beim Mäcki?
Fr, 15.05.2020, 12:32 | https://www.unzensuriert.at/content/101677-blamage-fuer-kurz-und

Bingo, was hier die user schon lange
schreiben, hat nun ein Gericht
bestaetigt.
Fr, 15.05.2020, 12:34 | boris

Kurz, Anschober und co, wird zeit
sich zu verpissen. Genug schaden
angerichtet.
Fr, 15.05.2020, 16:08 | franz7788

Boris, verpissen reicht nicht, bei diesem gewaltigen angerichteten Schaden. Gefängnis!
Fr, 15.05.2020, 11:09 | antr

Es ist auch nichts anderes, als ein PR Auftritt des Kanzlerlehrlings! Mag schon sein, dass der ORF wie immer nicht neutral berichtet. Es macht einem Angst, dass der Gesalbte noch immer Anhänger hat!
Fr, 15.05.2020, 11:38 | Mitdenker

Wer nicht erkennt dass Sebastian Kurz das größte politische Talent seit Jahrzehnten ist kann nicht sonderlich hell in der Birne sein. Wär Ihnen der Kern oder die Rendi lieber?
Fr, 15.05.2020, 12:24 | Entsetzter

So ein polit.Talent bringt es übers Herz,sich mit Grünen,ideolog.verbohrten,am Rande d.Legalität u.Demokratie wandelnden terror-affinen Sektenartigen zu verbrüdern,sie i.d.Regierung zu hieven!?
Pfui !
Fr, 15.05.2020, 12:41 | antr

@Mitdenker: Wenn Sie als Anhänger des heiligen Sebastian gscheit sind, bin ich gern blöd!
Fr, 15.05.2020, 12:45 | antr

Politiker sind generell selbstverliebt, aber der Basti schlägt alles, was wir an Politkasperln schon erlebt haben um Längen! Der Bericht aus dem deutschen BMI kann bis auf die Zahlen 1:1 auf AT...
Fr, 15.05.2020, 12:46 | fr

@Antr : glauben Sie denn,daß @Mitdenker tatsächlich denken kann !?? Der Nick ist lustig, sagt aber auch aus, daß er "mitdenkt", also nicht "selber denkt", er ist also kein Kant'ler - sapere aude !!
Fr, 15.05.2020, 12:46 | 11:38, Diktatorische

Talent.Politisch wird er entsorgt.
Fr, 15.05.2020, 12:47 | antr

...auf AT angewandt werden. Menschen erkennen die Gefährlichkeit einer Pandemie laut diesem Bericht selber! Lesen Sie sich den Bericht durch. Mit Ihrer Intelligenz werden Sie wohl 90 Seiten schaffen!
Fr, 15.05.2020, 12:49 | antr

@fr: vielleicht ist er einer von Bastis geistigen Vorturnern. Das würde den diktatorischen Amoklauf der letzten Monate erklären!
Fr, 15.05.2020, 13:01 | Das ist Schüssel ;-)

Auf den hört er ..
Fr, 15.05.2020, 13:01 | 11:38 Mitdenker=Betreutes denken.

Kurz=Blendgranate
Fr, 15.05.2020, 13:36 | wernmannfayer

Ui jetzt meldet sich die türkise Baddeezentrale mit:
Dudud tuts ja nicht den Wunderbub kritisieren, der hat euch näml. allen das Leben gerettet, kann übers Wasser gehen u. durch Handauflegen heilen.
Fr, 15.05.2020, 13:46 | @antr

Ihr Posting ist reiner ärgerlicher Schwachsinn, nichts anderes.
Es tut eben weh, wenn man derzeit in der Löwelstraße nix zu tun hat außer falter oder profil zu lesen (und eventuell Nägel zu beissen).
Fr, 15.05.2020, 13:55 | Antr

@13:46: Von der Löwelstraße bin ich so weit weg, wie de Mars von der Erde! Eine Zeit lang bin ich auch auf die Farbwechsler reingefallen, aber die sind joch ärger als die Roten! Ich sehe...
Fr, 15.05.2020, 13:56 | Antr

...ich sehe in eurem türkisen Heiland eine große Gefahr für unsere Freiheit! Die Corona gschicht hat er mehr als nur verbockt!
Fr, 15.05.2020, 13:58 | antr

Ich frag mich ja, ob man den türkisen Heiland überhaupt kritisieren darf, oder ob das unter Gotteslästerung fällt!?
Fr, 15.05.2020, 15:05 | fr

@antr:also ich würde ab u.zu beim Fenster rausschauen,ob ein verdeckter GrünerHeinrich i.Schatten d.Kastanienbaumes zu sehen ist! Kurz u.Nehammer sind ja Verfechter d.Überwachung - die GrüNazis sowiso
Fr, 15.05.2020, 10:41 | Sackerl fürs EU-Flaggerl

Übrigens kann man jetzt in Deutschland wegen Schmähung der EU-Symbole festgenommen werden und eine Haftstrafe ausfassen.
Darüber hat der ORF berichtet - Online und neutral-positiv.
Fr, 15.05.2020, 10:51 | Aber Schmähungen der BRD-Symbole sind straffrei!

Ein marxistisches System erkennt man daran, dass es die Kriminellen verschont und den politischen Gegner kriminalisiert.
Fr, 15.05.2020, 12:36 | wernmannfayer

Wenn die eigene Kanzlerin die Nationalflagge von der Bühne wirft dann sollte doch jedem klar sein welche Verachtung dieses Monster für die Deutschen hat.
Fr, 15.05.2020, 12:48 | fr

DEU ist bereits tot, das was jetzt sich dort ereignet, das sind letzte elektr.Neuronale Impulse. Da ist nichts mehr - Patient TOT !! Dank Merkel, wieder einer "FührerIn" des deutschen Herrenvolkes !!
Sa, 16.05.2020, 07:55 | antony

Solches zu berichten ist natürlich unabdingbar.Ja wo kämen wir den hin,wenn"der Plebs",welcher ohnehin schon aufmüpfig genug ist,auch n."unsere Symbole verunglimpfte;selber-(Merkel),wenn's nützt,darf!
Fr, 15.05.2020, 09:51 | Der männerhassende grüne Hosenanzug tritt zurück

Ein gute Nachricht! Eine inkompetente Feminazi weniger in der Regierung. Fehlt noch der Verfassungsfeind und Rechtsbrecher Anschober. Der Inkompetenzler muss aber vor Gericht gestellt werden!
Fr, 15.05.2020, 10:15 | Freier Mensch

Was ist das für eine belanglose,bedeutungslose,sich selbst maßlos überschätzende Lesbe,wie viele andere auch ! Gibts auch bei Männern.
Aber sie hat AUT"..als Welt-Liga-Kulturland erlebt..." , ...
Fr, 15.05.2020, 10:17 | Freier Mensch Forts.

..diese Damische !! AUT ist nicht durch ihre Generation bekannt,sondern durch WAHRE Künstler !
Leider offenbart diese Rede im TV ihre ABSOLUTE Inkompetenz:sie kann nix,hat nichts geleistet,nur Politik
Fr, 15.05.2020, 11:04 | antony

Na wer sagt's denn, geht doch und man darf gespannt sein, wie's mit der "Bastl"-Truppe jetzt weitergeht...
Fr, 15.05.2020, 11:07 | kamamur

Ist bloß gerecht,dass die über Jahrzehnte durchgefütterten u. gut bezahlten Politclaqueure jetzt die grüne Uli aus dem warmen Bett gejagt haben.Ich vermute, ihr Freßnapf bleibt sicher nicht leer....
Fr, 15.05.2020, 11:14 | wernmannfayer

Nicht zu früh freuen. Die wird sicher wieder Richtung EU Parlament entsorgt da ansonsten AMS u. Mindestsicherung auf sie wartet. Aufrechtgehende Grün..weine halten zumindest beim Abkassieren zusammen
Fr, 15.05.2020, 08:06 | wernmannfayer

Wenn die ORFler jemand mit Aluhut sehen möchten, dann mögen sie in den Spiegel schauen. Sie sind nämlich die jenigen die nur mehr ideologisch wild zusammengesponnene FakeNews senden.
Fr, 15.05.2020, 08:53 | Freier Mensch

Right!Und das Drama für uns Steuerzahler ist d.Umstand,daß sich wirtschaftlich u.politisch unbedarfte,weil staatsalimentierte Marktschreier,NICHT Journalisten !!,anmaßen über diese Dinge zu urteilen.
Fr, 15.05.2020, 08:55 | Freier Mensch Forts.

Daher sind diese selbsternannten Experten in Wahrheit Hass-u.Hetzkreaturen, die ehestmöglich gerichtlichen Abläufen zugeführt werden müssen. Es sind subversive Elemente,die eine Gesellschaft spalten !
Fr, 15.05.2020, 09:18 | wernmannfayer

Nicht einmal der Vorwurf der fahrlässigen Recherche ist hier zutreffend. Es wird absichtlich desinformiert, gelogen, gefaked was das Zeug hält. Strafanzeige wäre daher dringend angebracht.
Fr, 15.05.2020, 09:22 | Freier Mensch

Richtig @wernmannfayer , denn mit jedem Tag,jeder Sendung, jedem Satz ,den diese Verbrecher ins Volk schleudern, wird der Staat/d.Gesellschaft/d.Wirtschaft weiter geschädigt.
Es ist höchste Zeit !!!!
Fr, 15.05.2020, 09:27 | wernmannfayer

Verstehe auch nicht worauf die FPÖ noch wartet denn Fälle gibt es mehr als genug. ZB. Kurzarbeit für ein durch Zwangsgebühren finanziertes NonProfit Unternehmen anzumelden, das stinkt doch zum Himmel.
Fr, 15.05.2020, 09:37 | Freier Mensch

Ja,das Thema Kurzarbeit i.Zus.hang mit dem ORF ist eigentlich ein Fall f.d.Staatsanwalt,denke ich.Aber auch die Eigenwerbung d.ORF,die Aufrufe"Pro Kulturschaffende",dieBuch-Bewerbung v.ORF-Autoren...!
Fr, 15.05.2020, 07:59 | kamamur

07:41otti/An dieser Stelle erinnere ich wieder einmal an Tim Kellner und seine mit Anwälten ausgetragenen "Kämpfe".Meine Spende u.weitere sind ihm gewiß.Er verzagt nicht u.i.Stellvertreter f. viele..
Fr, 15.05.2020, 08:10 | wernmannfayer

Unterstütze ihn auch denn was diese SPD Araberschlampe aufführt in dem sie 50 Staatsbedienstete dafür einsetzt um unschuldige Deutsche zu verfolgen ist unerträglich. Raus mit ihr u. ges. Sippschaft
Fr, 15.05.2020, 06:32 | kamamur

1)Bei Tarek reicht sein Intellekt nicht zum verstehen,seine rote Moral ist widerlich.
2)Personenkult v.Kurz/Starkult, mit dem Unterschied, dass an einen Star oder an einen Prominenten geringere
Fr, 15.05.2020, 06:35 | kamamur

moralische Ansprüche gestellt werden-
3) 3 Reich ist Anschauungsbeispiel f.d.Heiligenverehrung.
4)der Gott sei bei uns Teufel Haider war nicht annähernd so selbstverliebt wie der Kanzler/darsteller.
Fr, 15.05.2020, 06:41 | Freier Mensch

:-))) @kamamur !! Aber das 3.Reich war nur ein vorbereitender Ausführer d.gigantomanischen Führer-Kultes - die Stalins,Maos,Ulbrichts,Kim-her-geh-weida-Yungs haben es perfektioniert !! Noch jetzt...
Fr, 15.05.2020, 09:00 | njr

Der studienabbrecher wird sich selbst zu Fall bringen, klassischer Fall von hybris....
Fr, 15.05.2020, 09:16 | antony

Und ich genieße es, wie d. Gesegnete, d. immer noch v. viel zu vielen über das Wasser wandelnd gesehene, auf seine Ausreden hineinfallenden..., GsD. immer öfter auf seine verl. Schnautze fällt..
Fr, 15.05.2020, 09:19 | Freier Mensch

So ist es@njr.Wie bei allen vulkanischen Karrieristen kommt irgendwann die Stunde d.Wahrheit. Kurz ist ein Wort-Parvenü,dem d.verdummte Gesellschaft i.ihrer Führer-Sehnsucht jede Sprech-Finte abnimmt.
Fr, 15.05.2020, 09:44 | boris

Die luft oben ist aber auch duen.
Nur geduld.
Fr, 15.05.2020, 14:05 | njr

@freier Mensch, treffend analysiert! Fragt sich bloss, wie lange die wahlschafe noch im daemmerschlaf bleiben
Fr, 15.05.2020, 16:28 | antony

Wie hat er sie doch betitelt der Tim Kellner-das Chebli;Ouotenmigrantin u. Islamische Sprechpuppe,ein starkes Stück dieses...,u.erst ihre Vita
U. der Bastl hat wegen"der"den Döner ähh.Dönmez gefeuert.
Fr, 15.05.2020, 06:24 | Freier Mensch

Es ist erstaunlich,daß sich niemand findet,der Hrn.Leitner zur Anzeige bringt,denn das was er tut,das ist ja wohl Lügenhafte Berichterstattung unter Ausnutzung d.gebühr.finanzierten TV-Monopols !!??
Fr, 15.05.2020, 06:41 | kamamur

Alleine bewegt man s. auf dünnem Eis.Warum aber seitens dieses Blogs keine Unterstützer für rechtliche Schritte gefunden werden können erschließt sich mir nicht. Immer bloß schreiben ist zuwenig.
Fr, 15.05.2020, 07:41 | otti

welche Voraussetzungen müßte wohl ein Kläger haben ?
Finanziell, beruflich, gesellschaftlich, politisch völlig frei ! Und bereit, sich von manipulierenden Medien hinrichten zu lassen !
Fr, 15.05.2020, 08:16 | wernmannfayer

Right; Am Beispiel Strache u. Chorherr sieht man ja die Vorgangsweise. Beim einen wird totgeschwiegen der andere wird jetzt zum x. Mal medial dafür hingerichtet. Zufällig immer vor Wahlen.
Fr, 15.05.2020, 08:47 | Freier Mensch

Richtig @gentlemen ,die Roten haben über 50 Jahre ein Netz der"Medialen Hinrichtung" aufgebaut.Damit sind auch Straßenterror u.Justizbeeinflussung einhergegangen.
DAS gilt es zu ändern.Radikal !!!
Do, 14.05.2020, 22:09 | frenkel

Die schwächen der repräsentativen Demokratie treten zZ. deutlich zutage.Die lockere Geldtasche eines Kurz oder Ludwig sind eine Verhöhnung des Steuerzahlers.Wem wird es wohl weggenommen?
Fr, 15.05.2020, 08:39 | kamamur

Liest man DOSSIER,betrachtet man dann die Querverbindungen/Arztgeheimisse-Szekeres oder- Aus dem Luxusleben eines Ölprinzen/OMV-Rainer Seele dann müsste man verzagen.Aber Politik ist ja ehrlich ???
Fr, 15.05.2020, 09:11 | wernmannfayer

Aus der Baddeikassa wird's nicht bezahlt werden. Man kann einem Nackerten ja nicht in die Taschen greifen. Das Wahlkampfzuckerl vom Burgamasta = Veruntreuung von Steuergeldern
Fr, 15.05.2020, 09:38 | boris

wernmannfayer, Burgermasta 50er wird v. mir retourniert.
Fr, 15.05.2020, 09:40 | Freier Mensch

Genau @wernmannfayer , das ist Veruntreuung ! Hier sollte der RH tätig werden, ebenso bei den Subventionen der Stadt Wien,gem.Subvent.Bericht !! Irre ,wer bzw. was da gefördert/subventioniert wird !?!
Fr, 15.05.2020, 09:40 | boris

wernmannfayer, Keine freie Sitzwahl,
Gastro ist f.m.gestorben.
Fr, 15.05.2020, 11:08 | wernmannfayer

Durch diese unfähige Regierung werden ganze Branchen an die Wand gefahren u. alles natürlich orchestriert mit Hilfe medialer ORF Unterstützung. Als Judaslohn (Kickback) gibt's Werbeschaltungen.
Do, 14.05.2020, 22:04 | Barracuda

ZiB1 O Gott! Lasst alle Hoffnung fahren!
Do, 14.05.2020, 21:48 | Der ORF ist eine berufskriminelle Vereinigung

da die meisten ORF-Mitarbeiter de jur Berufskriminelle sind!



Ich will die Datenschutzerklärung lesen.

Kommentar senden