ORF-Watch.at Die unabhängige Kontrolle des Gebührenmonopols


Andreas Unterberger (Online So, 14.06.2020, 14:17)
Massenschlägerei, zehn Verletzte? Nichts für den ORF
Link: https://wien.orf.at/

Am Wiener Donaukanal spielen sich nächtens die wildesten Szenen ab. Ein verletzter Polizist, neun sonstige Verletzte, Banden von Somalis, Äthiopern und Syrern gehen mit Scherben aufeinander los. Zumindest ein Medium meldet die Vorgänge auch korrekt. Es beschreibt auch, wie sich dort Tausende nächtens wider alle Abstandregeln vergnügen.

Jedoch: Im ORF erfährt man nichts von alldem. Dort langweilt man die Gebührenzahler nur mit Meldungen wie "65 Jahre Ringturm" oder "Gerüst an Rohbau eingestürzt" (ohne Verletzte) und ähnlichem. Gegen den ORF ist selbst die Rathauskorrespondenz ein nachrichtlicher Aufreger ...

PS: Hie und da reagiert sogar der ORF: Eine Viertelstunde nach Erscheinen dieser Kritik hat man dann schnell eine Meldung über die Vorfälle hineingestellt ...

Mo, 15.06.2020, 17:12 | kamamur

Wegscheider/Servus/ Politische Arroganz/Ignoranz- ..Verarschung der Bürger.....! Ja,liebe Österreicher, die ihr die Guten im Lande so schätzt. Aber nicht weinen, wenn ihr dereinst einmal munter werdet
Mo, 15.06.2020, 16:10 | Multi-Kurti

Die spezialdemokratischen Rotgardisten in den Medien stört die Multi-Kulti-Gewalt in den Städten nicht. Dafür gibt es grün, weiter so - nur die Polizei ist per se böse!
Mo, 15.06.2020, 16:45 | frenkel

kürzlich wurde ich als Passant von einer linken Aktivistin (harmlos) attackiert.3 Polizisten umstellten mich und meinten ich soll nicht provozieren.D.h. als Nichtlinker ist man automat. schuldig.
Mo, 15.06.2020, 12:19 | Heimgarten

Einige meiner Bekannten waren empört über die Gleichschaltung des ORF in der Corona-Zeit. Und schon is er weg - der ORF-Konsument. ME gerät der ORF immer mehr ins abseits. Gute alte DDR.
Mo, 15.06.2020, 12:15 | Haben wir in Wien bereits ...

... eine Mehrheit der aus dem arab./zentralasiat./afrik. Raum immigrierten männl. 15–25-Jährigen gegenüber den Einheimischen dieser Altersklasse? Sind diese Daten irgendwo abrufbar?
Mo, 15.06.2020, 12:18 | Diese Männer finden fast keine ...

... Frauen in unserer Gesellschaft. Was werden die längerfristig tun? Weiter in Männergruppen bleiben? Oder starten „wir“ den humanitären Frauenimport aus den moslemischen Gegenden dieser Welt?
Mo, 15.06.2020, 12:35 | frenkel

12:15 die Antwort ist wohl klar.
Mo, 15.06.2020, 12:03 | Rocco Siffredi

Lügenportal Orf liefert sogar im Fußball Fake News: „ der WAC haderte danach mit nicht geahndeter Abseitsposition“. Sogar der Schiri hat den Fehler zugegeben, dazu schweigt Rapid-Spö-Orf natürlich.
Mo, 15.06.2020, 12:05 | Rocco Siffredi

Rapid als Spö-Wien-Vorfeldorganisation ist für den Orf sakrosankt. Siehe kriminelle Fans.
Mo, 15.06.2020, 10:56 | Christina

In Wien Heute um 19 Uhr wurde es schon berichtet.
Mo, 15.06.2020, 11:46 | Viel später und inhaltlich politisch-korrekt zensiert :-)

Ganz nach dem Vorbild der Nazilügenpresse!
Mo, 15.06.2020, 09:15 | wernmannfayer

So wies aussieht stecken die importierten "Goldstücke" schon ihr Revier ab. Für den ORF ist das natürlich nur eine Rauferei unter übermütigen Buben. Wien wird zum Gangland ala LA od. Chicago
Mo, 15.06.2020, 09:07 | Hatschi Bratschi

(sic) Es beschreibt auch, wie sich dort Tausende nächtens wieder alle Abstandregeln vergnügen. (sic)

Wider, nicht wieder.
Mo, 15.06.2020, 08:53 | frenkel

Die Leute sollen sich das Verhalten von Parteien, Medien, ORF und seinen Begleitsendern während der Coronainszenierung merken—zumindest einige Monate.
Mo, 15.06.2020, 10:37 | Laut Sobotka war die Herstellung des Ibiza-Videos rechtswidrig,

deswegen darf das Original(?) nicht im U-Ausschuss verwendet werden. Damit ist aber auch die tägliche Aussendung von Teilen durch den ORF rechtswidrig. Wird gerade das andere Video manipuliert?
Mo, 15.06.2020, 11:26 | fr

Man erkennt,was .ein Drecks-Staat AUT mittlerweile geworden ist.Es fehlen nochmassenverhaftungen,Lager,Folter,Erschießungen...!Was für ein Drecksstaat,was für ein elender! Aber Bello wachelt mit Bunt!
Mo, 15.06.2020, 12:43 | antony

Also; was diese V...er-Vasallen unter tatkr.Mithilfe dieser D...s EU aus diesem-UNSEREM LAND gemacht haben,dafür fehlen einem nur mehr die Worte!
Würden diese V...ihre krim. Energie dazu verwenden...
Mo, 15.06.2020, 12:51 | antony

...das Land wirkl. vorwärts zu bringen,bräuchten wir uns mittlerw. nicht zu schämen,Österreicher zu sein.
Nur,dieser Sobotka hat nat.die"Brandstetter-Justiz"hinter sich...
Es wird"nichts"herauskommen!
Mo, 15.06.2020, 13:14 | antony

U. es bleibt n. mehr zu hoffen,dass nun wenigstens ein Teil der Wahrheit ans Licht findet,die der Gerechtigkeit wieder zum Recht u.dem Rechtsstaat wieder zur Rechtsstaatlichkeit verhilft.
Man hofft!?
Mo, 15.06.2020, 07:46 | Die Rolle vorwärts 16

50.000 haben in Wien gegen Rassismus in unserer Gesellschaft demonstriert - wenn die „qualifiziertesten Zuwanderer, die es jemals gab“ übergriffig werden, regt das dort nicht auf. „Auto-Rassismus“?
Mo, 15.06.2020, 08:23 | Das musst du schon verstehen

Wovon soll das arbeitsscheue, asoziale, gesellschaftliche Naziklonpack sonst leben, ist doch "Antirassismus" deren Geschäftsmodell und Einkommensquelle. Das geht gar nicht!
Mo, 15.06.2020, 09:27 | wernmannfayer

Diese Linxradikalen sind einfach nur abegfu..te Drogenjunkies die dringend ihre afrikanischen Drogendealer brauchen. Schaut euch diese Giftler genauer an die sind der Bodensatz unsrer Gesellschaft.
Mo, 15.06.2020, 05:13 | antony

Also; wer bis jetzt noch nicht dergneißt hat, dass die Zions längst wieder dabei sind, mit allen Mitteln einen Krieg der"etwas anderen" Art, anzuzetteln ist ein erbärmlicher-selbstgefälliger Ignorant.
So, 14.06.2020, 22:41 | Nativ

Also dieses Muslgesocks darf sich gegenseitig abschlachten. Kein Problem. Die Polizei sollte nur als Aufpasser fungieren, dass dieser Abschaum es auch letal zu Ende bringt.
So, 14.06.2020, 22:55 | boris

Nativ,Ganz genau, schließe mich an.
Mo, 15.06.2020, 07:53 | axel01

Griffig analysiert!
So, 14.06.2020, 18:27 | antony

Seit-EU Probleme.Wie konnten wir uns b.geschl.-kontr.Grenzen Wohlstand erarbeiten u. eines v.5 Nettozahler Länder werden?Beitritts-Kriterium 60%ge Staatsverschuldung?!Heute m.d.ausgelagerten über100%.
So, 14.06.2020, 18:36 | antony

Nur mehr Krisen,Schuldenunion,Bevölkerungsaustausch,Völkerkerker;die Liste wäre noch lang.
Übrigens:das Maurer meint,wir haben ein strukt.Sexismus Problem?
Ich meine,eher ein strukt.Grüninin-Problem!
So, 14.06.2020, 19:22 | Freier Mensch

Was dieses Grüne Stinkefinger-Etwas von sich gibt,ist nicht wert,in einem Saustall als Bodendecker ausgebreitet zu werden.Man kann schon an ihren Worthülsen-Ergüssen erkennen,wes Geistes Kind sie ist.
So, 14.06.2020, 19:46 | Wann werden wir endlich von den Grünen und der EU erlöst?

Bis wir völlig zerstört sind? Die Grünen verursachen ein Chaos im Land, die Bahn extrem teuer, Wirtschaft am Boden, Bankensystem bankrott, die EU tut das ihre dazu. Unser Geld wird verschenkt,Wahnsinn
So, 14.06.2020, 23:03 | boris

antony,Das predige :-))) ich schon seit Jahren,diese EU ist der UNTERGANG,wo war 1994 der gesunde hausverstand.?
1994 ließ man sich einlullen.
So, 14.06.2020, 23:06 | boris

antony,fort, übrigens,das ist mehr Mann als Frau.:-)))
So, 14.06.2020, 17:02 | Edmund Burke

Der Österreichische Rundfunk und Sebastian Kurz sind wirklich gut.
So, 14.06.2020, 17:01 | franz7788

Irgendwann überfallen die Goldstücke den Küniglberg. Dort gibt es was zu holen (ausgenommen Verstand). Alles ebenso geplündert, also Brüder im Geiste. Und es wird keiner da sein, der sie aufhält.
Mo, 15.06.2020, 09:20 | wernmannfayer

Die Linxen wähnen sich in Sicherheit doch sie werden unter den ersten Opfer ihrer importierten Rassisten sein. Diese "Goldstücke" hassen alles was weiß, christlich, schwul, emanzipiert usw. ist.
So, 14.06.2020, 16:06 | frenkel

die Ernte beginnt.Hat denn irgendwer (ausgen.Politiker) gedacht,daß der Import solcher Leute problemlos sein wird und Glück und Frohmut für jedes Geschlecht einkehren werden.
Die neuen Radwege bring
So, 14.06.2020, 16:12 | frenkel

...bringen die Völker CO² neutral auf dem Donaukanal zusammen.Sie werden froh ,denn den neuen Umgang haben alle,-wirklich alle- durch Corona verinnerlicht.Man achtet und schätzt sich.
So, 14.06.2020, 15:53 | Kasperle

Warum soll der Rotgrünfunk berichten? Wien ist doch die schönste, sauberste, grünste und sicherste Millionenstadt des Universums.
Und Wahlen sind auch bald ...
So, 14.06.2020, 15:55 | ...und endlich

...spricht die Mehrheit der Schüler nicht mehr Deutsch als Muttersprache!
So, 14.06.2020, 15:07 | Der ORF lügt mit Lücken!

Wie damals die Nazilügenpresse!
So, 14.06.2020, 18:11 | Ärger!

Viel ärger noch!
So, 14.06.2020, 14:57 | Rainer Zucker

wertvoller als Gold
So, 14.06.2020, 18:08 | fr

Schwarzes Gold,sozusagen :-)),hatten wir doch seinerzeit in AUT schon,nur flüssig.Jetzt ist das Schwarze Gold über-flüssig,u.deren MentorInnen,GönnerInnen u.Bärchen-WerferInnen auch!
Was f.ein Schrott
So, 14.06.2020, 23:08 | boris

Das schwarze Gold kann man verheizen.Hab ein Benzin Aggregat.



Ich will die Datenschutzerklärung lesen.

Kommentar senden