ORF-Watch.at Die unabhängige Kontrolle des Gebührenmonopols


Andreas Unterberger (ORF 2 Di, 22.09.2020, 19:30)
Zeit im Bild 1

Die ORF-ZiBs haben wirklich nichts mehr mit Information oder Berichterstattung zu tun. Da kommt es zum wohl ärgsten Skandal in der turbulenten österreichischen Corona-Geschichte - aber nichts davon darf der ORF-Seher erfahren. Der Grund ist klar: Es geht um eine türkische Hochzeit. Und über Untaten von Migranten darf im ORF nicht berichtet werden.

Obwohl sich bei der Hochzeit nicht weniger als 700 Gäste vergnügt haben. Obwohl bereits 150 davon in Quarantäne sind. Obwohl es schon 13 positive Fälle gibt.  Aber das wirklich Kriminelle ist das, worüber der Bezirkshauptmann jetzt offen berichtet: "Wir wurden eine Woche lang hinsichtlich der Kontakte angelogen." Weshalb der zu Recht empörte Beamte jetzt jeden, der die Behörden angelogen hat, bei der Staatsanwaltschaft wegen Gemeingefährdung anzeigt.

Besonders absurd: In der ZiB sieht man zwar einen rapiden Bericht über die Corona-Zunahme in der Türkei und über die türkischen Behörden, die dort alles zudecken und die jetzt sogar die Ärzte verfolgen, wenn sie die Wahrheit über das katastrophale Ausmaß der Pandemie in der Türkei sagen. Aber über das, was - mitmaßklich aus der Türkei zurückgekehrte - Türken jetzt in Österreich aufführen, informiert der österreichische Zwangsgebührensender nicht. Womit der Wrabetz-Haufen genauso verkommen zudeckt und die Wahrheit manipuliert, wie es die türkischen Behörden tun.

Zum Glück gibt es Servus-TV. Die berichten - natürlich - groß über den Skandal. Dort wurde dazu passend auch ein Schuldirektor interviewt, der anschaulich über die Probleme mit den Migrantenkindern berichtet. Die schon damit beginnen, dass angesichts sprachlicher Probleme oft gar nicht begriffen wird, was los ist, was verboten ist und was zu tun ist.

Nicht ganz verschweigen konnte die ZiB, dass das Strafverfahren wegen der Äußerungen von H.C. Strache auf Ibiza jetzt in Hinblick auf den Vorwurf eingestellt werden musste, dass über Vereine illegale Parteifinanzierung stattfindet. Aber düster wird hinzugefügt, dass noch weitere Strafverfahren im Laufen sind. Völlig verschwiegen wird dabei, dass sich kein einziges davon noch um in Ibiza Gesagtes dreht!

  • Vielmehr befasst sich eines mit den mutmaßlich inkorrekten Spesenabrechnungen des ehemaligen Vizekanzlers.
  • Eines geht um die sogenannte Casino-Affäre, die nicht durch Ibiza-Wortmeldungen ausgelöst worden ist, sondern durch eine anonyme Anzeige, die - von wem immer sie abgesendet worden ist - den tschechischen Mitbesitzern vorsichtig ausgedrückt sehr genutzt hat (in deren Gefolge konnten sich die Tschechen nämlich die früher in Österreich liegende Kontrolle über die Casinos aneignen).
  • Und eines geht um die Suche nach den Auftraggebern der mafiösen Video-Falle.

Schon gar nicht erwähnt wird, dass der zweite große Vorwurf gegen Straches Äußerungen selbst strafrechtlich schon lange eingestellt werden musste, nämlich jener der Bestechlichkeit. Strache hat zwar in der Tat wild über üble Korruptionsmöglichkeiten schwadroniert, aber er war damals nicht strafbar, weil kein Amtsträger. Und als er einer wurde, war ihm absolut nichts nachweisbar.

Eigentlich unfassbar: Damals machte der ORF tage- und wochenlang über Ibiza rund um die Uhr Sondersendungen. Jetzt ist ein entscheidender Eckstein juristisch geklärt. Aber jetzt wird im ORF gar nichts erklärt, sondern nur mit ganz wenigen dürren Sätzen über die Einstellung berichtet. Frreilich, sonst müsste man ja sagen, dass man damals völlig falsch gelegen ist.

In der gleichen Sendung wird gelobt, dass der tschechische Premier offen Selbstkritik wegen der Reaktionen seiner Regierung auf die Corona-Pandemie geübt hat. Aber dass im ORF spätestens jetzt eigentlich viel massivere und intensivere Selbstkritik über seine eigenen Ibiza-Berichte am Platz gewesen wäre, wird natürlich nicht berichtet.

Dabei ist Österreich nicht nur angesichts der Türken-Hochzeit mit dem größten Corona-Kriminalfall, sondern mit der nun rechtskräftigen Ibiza-Zwischenbilanz auch mit dem größten Medienskandal konfrontiert. 

Mi, 23.09.2020, 19:58 | Peppi

Warum die Sozis das Ermächtigunsgesetz unterschrieben haben. Ich vermute, wegen der Wien-Wahl. 40% Wahlkarten! Auswertung im IM. Da gab es einen Deal. Zudem lieben die Roten die Gängelung der Leute.
Mi, 23.09.2020, 19:37 | Pepse

Servus TV Nachrichten waren wider spitze. Langsam hat Schweden die "Schutzsuchenden" satt. Nun, manche wussten das vorher schon...

Und mich hat eine Gelse zw. den Zehen gebissen, uh das juckt..
Mi, 23.09.2020, 19:40 | Pepe

Das Jucken ist zw. mittlerem und äh dem zweiten neben dem kleinen Zeh. Bestes Werkzeug: Haarbürste mit Noppen. Manchmal muss ich schreien. Seit zwei Tagen quält mich das immer am Abend im Bett....
Mi, 23.09.2020, 20:10 | boris

Pepe,ach diesmal ein Gelsen problem,:-)))
Immer schön brav Bier trinken,dann sticht niemand mehr,:-)))
Mi, 23.09.2020, 20:13 | Pepe

Ja, ich leb halt in der Natur und trinke kein Bier :-)
Do, 24.09.2020, 02:46 | Joachim Pfeifer

Wenn es dich zwischen den beiden großen Zehen juckt, hat das womöglich andere Gründe... :-)
Do, 24.09.2020, 05:40 | Ich

...glaube @Pepe, dabei handelt es sich um "peronospora humana", um den Falschen Mehltau für Trinker :-))
Man kann ihn mit Bordeauxbrühe behandeln, schluckend bzw.intravenös,auch subcutan - also SAUFEN
Mi, 23.09.2020, 19:22 | Auch Päm ist intellektuell völlig abgesandelt!

Wegen Wohlstandsmigraten Kurz mit Regierungschefs der NS-Zeit zu vergleichen ist billigste, primitive Hetze mit der Nazikeule einer moralisch vollkommen Verwahrlosten!
Mi, 23.09.2020, 19:31 | Ich

...meine halt : ein totalitäres System ist daran zu erkennen, dass es Menschen der übelsten Sorte an die Oberfläche spült und die tiefen Abgründe der menschlichen Existenz sichtbar werden lässt. :-((
Mi, 23.09.2020, 19:46 | Peppi

Aber beim Einsperrgesetz hats unterschrieben. Alle Diktaturen nannten sich "sozialistisch", fast alle...mir fällt aber grad keine ein..Saddam Husseins Baath-Partei war auch "sozialistisch"...
Mi, 23.09.2020, 18:24 | Es ist kompletter IRRSINN, daß die Kontrolle über die öster-

reichlichen Casinos nicht mehr in Österreich liegt, sondern im Ausland! Wer das gemanagt hat, gehört an den Pranger, als Schädiger der österreichischen Interessen! So ein Mußgeschäft herzugeben . . .
Mi, 23.09.2020, 19:00 | Warum ?????????

Wir haben doch den rauchenden Bundeshuster und die stinkefingernde Ursprungstirolerin !!!!
Das muß für so ein kleines unbedeutendes Land genügen ! Scheiß auf Mozart,Haydn,Grillparzer...:-)))
Mi, 23.09.2020, 17:45 | Frage an die Linken :

WARUM um alles in d.Welt seid ihr so grottendämlich,so verschlagen,so neidisch,so menschenverachtend und soo korrupt,käuflich und bestechlich!??
Schämt ihr euch gar nicht?
Der Musel köpft euch,bald:-)
Mi, 23.09.2020, 17:56 | H.Rieser

Die Frage wird dir kein heutiger Linker logisch erklären können ohne sich als Rassist, Juden- und Christenhasser blosszustellen.
Mi, 23.09.2020, 18:15 | Lieber Gott, mach....

...daß die Linken zum Teufel gehen,oder statte zumind.D.Trump mit einigen wenigen zusätzlichen Befugnissen aus,um der ganzen Mischpoke den Hintern zu versohlen.
Und laß Sleepy Joe Biden in Ruhe dösen!
Mi, 23.09.2020, 19:59 | boris

17:45,,Warum" Weil mehrmals v.wickeltisch gflogen,gaaaanz lieblos behandelt,darum die Schäden.
Mi, 23.09.2020, 17:02 | Erich von Schwediken (mit TOR)

Heute in der Parlamentsübertragung gesehen: Diese mit Staatsknete vollgesogenen Volltrotrotteln haben in ihrem Virtue-signalling Wahn zwischen jedem Sitzplatz eiene Glaswand eingezogen.
Mi, 23.09.2020, 17:07 | Erich von Schwediken (mit TOR)

Siehe hier: youtube.com/watch?v=Gko-seiT2FI
Mi, 23.09.2020, 17:35 | Hahaha, aber interessant dabei ist....

...daß es zwar seitliche Glaswände gibt, aber jeder Abgeordnete seinem Vordermann Milliarden Viren ins Genick husten kann, und das 10-12 Stunden lang, den ganzen lieben Tag !
Volltrottel-Truppe !!!!!!
Mi, 23.09.2020, 19:55 | Erich von Schwediken (mit TOR)

Gut beobachtet!
Mi, 23.09.2020, 15:13 | D.Nepp und seine türkischen Anhänger

haben bei einer politischen Versammlung in Simmering weder MNS getragen noch den Mindestabstand eingehalten (weit mehr als 500 Tln.!)
Dummheit oder Provokation?

SOFORT NACH ANKARA ABSCHIEBEN!
Mi, 23.09.2020, 16:28 | @15:13 : SIKTIR GIT

.
Mi, 23.09.2020, 12:57 | HURRA



Die mehrmals täglich stattfindenden Strafdaten der inxlinken Deppen vom Küniglberg, welche nicht geahndet werden, sind ein weiterer Beweis, dass wir in einer linxradikalen Diktatur leben.
Do, 24.09.2020, 15:52 | Bitte um konkrete Angabe der Straftaten

Wenn Sie dazu nicht in der Lage sind und keine Anzeige machen dann riskieren Sie ein Verfahren wegen Verleumdung!
Mi, 23.09.2020, 11:55 | jagoda

nicht nur der ORF,sondern auch die schreibende Zunft (bes.Gratisblätter und ihre TV Sender)machen sich schuldig
an der Zerstörung der Gesellschaft und Wirtschaft.Merkt euch ihre Taten und Worte.
Mi, 23.09.2020, 17:00 | Gottseidank gibt es...

...genügend Beweismaterial, z.B. hier im Blog, eine Art justiziables Archiv.
Es gibt aber auch div.private Aufzeichnungen mit Namen u.Sachverhalten !! Es wird noch gaaaanz lustig.....:-)
Mi, 23.09.2020, 11:45 | jagoda

im ORF geschieht nichts ,was Rotgrün nicht gefällt oder sogar schaden könnte.Selbst die Wienwahl ändert nichts daran.
Mi, 23.09.2020, 11:30 | Hatschi Bratschi

Das einzig strafrechtlich Relevante an Ibiza ist die illegale Herstellung und Verbreitung des Videos. Aber über diese hinterfotzigen Täter erfährt man nichts. Unabhängige Justiz? Selten so gelacht!!
Mi, 23.09.2020, 11:59 | Sogar der persische RA Mirfakhrai darf im 1. Bez. weitermachen.

Die RA-Kammer hat keine Sanktionen gegen den üblen Beteiligten u. Mittäter bei Ibiza gesetzt. Ein interessantes Sittenbild der Rechtsanwälte, Mirfakhai wird sogar von RA Richard Soyer verteidigt!
Mi, 23.09.2020, 10:04 | Rocco Siffredi

Orfler sind mit der Ibiza-„Aufarbeitung“ in guter Gesellschaft: Fabian Schmid, bekennender Rechtenfresser & journalist. Leichtgewicht des Standard, meint plötzlich, das „Strafrecht ist nicht alles“.
Mi, 23.09.2020, 17:03 | Daran erkennt man die kriminelle Energie...

...der Linken,wenn sie bewährte Gesetze,strafrechtl.Usancen,Normen, Verfassung etc.mit einem Fingerwisch abtun.DAS ist die dreckige Linke,wie eben dieser Bube! Einsperren,diesen,und nie mehr befreien!
Mi, 23.09.2020, 09:41 | ÜRF

Nun ja, der ÜRF ist ja auch Meister darin, auf andere Länder mit dem erhobenen Finger loszugehen, wenn man die Unabhängigkeit der Medien in Gefahr sieht! Heuchler und Pharisäer, sowas wie Pestbeulen!
Mi, 23.09.2020, 08:34 | Sturm der GIS-Zahler auf den ORF

ALLE GIS Zahler zur Schließung des ORF's auf den Kunigelberg und zu den Landesstudios kommen! ORF HUPEN als Vorankünidgung!! Der extrem umstrittene ORF muss zugesprerrt werden! Keine Extremistenzelle!
Mi, 23.09.2020, 08:42 | Nieder mit dem...

...Lügensender. Sperrt ihn zu. Lasst uns demonstrieren,direkt vorm ORF Gebäude. Lasst uns Schluss machen mit dem Lügendender !
Mi, 23.09.2020, 08:20 | Türkis - Grün will die Freiheitsrechte

und die Meinungsfreiheit einschränken.
Wo blieben der Aufschrei?
Achso wenn die Guten das machen passt ja alles.
Mi, 23.09.2020, 08:43 | WARUM schreit der VdB nicht auf ??

Die Kopfwindel posaunt ja sonst auch immer Unmögliches heraus !! Streicht ihm die Zigaretten, das Gehalt, und die ORF-Reden !
Mi, 23.09.2020, 14:41 | gibts den noch??????

oder simuliert Ihn seine linkradikale Gattin! Die gegen alles Randaliert hat was sie heut auf Staatskosten (unsere Kosten) konsumiert!!!! Die Linke!!!! ohne Rückgrat und Character!!!einfach GUT-Mensch
Do, 24.09.2020, 15:56 | Ein überaus höflicher Mitmensch @8:43

der nur proletenhaft schimpfen kann. Nehmt ihm doch den PC weg!
Mi, 23.09.2020, 08:09 | Drangsaliert werden nur Einheimische, sie müssen blechen.

Migranten dürfen bei uns alles. Kurz u. Rudi bedrohen nur uns, weil wir uns nicht wehren können. Anzeigen, na und? Das tut den Migranten nicht weh. Die rot-grüne Terror-Saat ist in Ö voll aufgegangen.
Mi, 23.09.2020, 08:14 | Heimische Brautpaare mussten ihre Hochzeiten absagen.

Wer will schon mit 10 Teilnehmern feiern? Aber man sieht, für Türken geht hochzeiten mit 750 Leuten, ohne Adressangaben. Wo bleibt der Aufschrei der Gastwirte, die Gästelisten führen müssen? Maulkorb.
Mi, 23.09.2020, 08:19 | Eher der türkis - grüne

Die SPÖ hat ja zurzeit nichts zu melden.
Do, 24.09.2020, 15:59 | @8:14

Hatte bei meiner Hochzeit nur 8 Tln. und war trotzdem schön.
Wieso darf Nepp ohne MNS und Abstand mit mehr als 750 Tln. in Simmering auftreten? Steht de FPÖ über dem Gesetz?
Mi, 23.09.2020, 08:08 | Während Strache in Ibiza fantasiert hat

hat ein anderer dasselbe einfach umgesetzt und wurde dafür sogar noch von unwissenden Wähler mit Platz eins belohnt.
Mi, 23.09.2020, 08:07 | Während Strache in Ibiza Fantasien hat,

hat ein anderer dasselbe eines umgesetzt udn wurde dafür sogar noch bei der Nationalratwahl mit dem Sieg belohnt.
Mi, 23.09.2020, 07:54 | Markus

Ich fordere die tägliche Ausstrahlung von ServusTV-Nachrichten auf ORF1+2 um 19:30 Uhr. Erst damit werden die täglichen Manipulationen durch den ORF, die wir auch noch selber bezahlen dürfen, beendet.
Mi, 23.09.2020, 08:07 | Ich

..fordere die sofortige Schließung des ORF, weil dort alle den ganzen lieben Tag nur lügen.
Man kann denen nix mehr glauben. Gaaar nix.....das sind LÜGNER
Mi, 23.09.2020, 06:47 | kamamur

Auch wenn sich's Rabetz u.seine Jünger wohl besser richten können als das gemeine Fußvolk,ungeschoren kommen sie beim Gezeitenwechsel nicht davon.Einschleimen ist zuwenig,Arsch zum Himmel ist angesagt
Mi, 23.09.2020, 07:58 | antony

Heute wird wahrsch. Österr.Geschichte geschrieben.
Die"Schönheit unserer Verfassung"wird schändl.missbraucht,ja ausgehebelt u.unsere oberste"moral.Instanz-Hüter"dieser,wird's m.e. Lächeln billigen...
Mi, 23.09.2020, 06:03 | antony

Es wird GsD v. immer mehr Menschen hinterfragt u.a. können wir uns hier die Finger wund schreiben,warum u.weshalb es m."diesen...Medien"so ist u.läuft!?
Am Ende aber liegt's an uns allen selbst...
Mi, 23.09.2020, 06:10 | antony

...es müsste so richtig knallen,damit dieser Wahnsinn endlich aufhört...,
dafür aber scheint die Zeit"leider" noch immer nicht reif genug zu sein und schon"gar nicht in Österreich"!?
Erschreckend!!!
Mi, 23.09.2020, 02:28 | Die ORFler sind somit alle LÜGNER,....

....die -lerinnen auch,die Reporter sowieso,die Moderatoren können gar nix anderes als lügen - bleiben nocht die Background-Mitarbeiter,die sind auch schuldig,weil sie in so einem Lügen-Betrieb hackln
Mi, 23.09.2020, 00:24 | jagoda

gut möglich,daß niemand die Anweisungen der Beamten verstanden hat.Diese waren in deutscher Sprache.Ludwig und Hebein hätten gewiß dafür gesorgt,daß Jeder diese versteht.
Di, 22.09.2020, 23:01 | Nach den Nachrichten auf Servus war ich über die türkische ....

Großhochzeit mit hunderten (infektgefährdeten!) Teilnehmern informiert. Dann hab ich die fast 30 min ZiB angeschaut, wo natürlich NICHT darüber berichtet wurde. ORF - das ist LÜGEN durch VERSCHWEIGEN!
Di, 22.09.2020, 23:15 | Hauptsache die Österreicher

drangalisieren,gell,Basti,,,,
Di, 22.09.2020, 23:20 | Können sich die ORF-Tschurnalistn eigentlich noch in den . . .

. . . Spiegel schauen, ohne sich vollzukotzen?
Di, 22.09.2020, 22:33 | Türken dürfen sich

alles erlauben,da ist auch Basti, Angstschober und co.ABSOLUT
MACHTLOS.So schaut's aus,in der BANANENREPUBLIK AUSTRIA.
Mi, 23.09.2020, 12:49 | "Beitragstäter" sind auch

Der Bundestaxler
Der Rotzbub von den Gieblkreuzern
Die beiden Türken Michl I & II
Die Muslim Mama

Sowie sämtliche Islamisierungshelfer u. ä. linxlinke Deppen.
Do, 24.09.2020, 16:04 | @12:49 Sie sind ein Kandidat

für eine Anzeige wegen Haß im Netz und Verhetzung. Übrigens paßt der Nnasenschleimjunge" eher auf Sie.

Also Vorsicht, bald gibt es das neue Gesetz.
Di, 22.09.2020, 22:24 | BB

Wie hätte die Berichterstattung des ORF ausgesehen, wären beispielsweise nach einer Trachtenhochzeit mit 700 Gästen und vielleicht einem Freiheitlichen als Bräutigam so viele Covid-Fälle aufgetreten?
Mi, 23.09.2020, 00:28 | jagoda

wenn noch ein Pfarrer dabei gewesen wäre?Das mag ich mir nicht einmal vorstellen.
Mi, 23.09.2020, 02:24 | Der ORF hätte verlangt,daß....

...die Trachten öffentlich verbrannt werden(Text:"ich übergebe dem Feuer.."),daß d.FPler sofort eingekerkert u.zu lebenslänglich abgeurteilt wird,u.daß alle Hochzeitsgäste ihre Bürgerrechte verlieren
Di, 22.09.2020, 22:05 | Hoffentlich bleibt das nicht bloss eine Willenserklärung

des Bezirkshauptmanns, denn ob der das darf, das muss sich erst herausstellen. Und ob man die Leute überhaupt identifizieren wird können, das ist die nächste Frage. Die falschen Angaben helfen da ja n
Di, 22.09.2020, 22:35 | Nativ

Und von unserer linxxversifften Staatsanwaltschaft werden die Musln nichts zu befürchten haben. Pack schont den Abschaum.
Mi, 23.09.2020, 06:55 | kamamur

Wie denkfaul muß ein BH-Mann denn sein, wenn er den Taquiaangaben Glauben schenkt. (K)ein Qualitätsmerkmal für so eine (VP)Funktion.Aber unter Zaster Hannerl ist auch das möglich......
Di, 22.09.2020, 22:03 | So geht eben Lügenpresse!

Linksversiffte sind notorische Lügner, aber im Fall ORF-Mitarbeiter Berufskriminelle!
Mi, 23.09.2020, 02:38 | LÜGNER sind die....

...ALLES kriminelle Lügner und Volksverhetzer. Außerdem euphemistische Hassprediger !

ZZUUUSSSPPPEERRRRRREEEENNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNN
NNNNNNNNNNNNNNNNNNN !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Di, 22.09.2020, 22:00 | Pepsi

Die Nachrichten im Servus TV programmiere ich mir, um sie nicht zu verpassen. Endlich kann man wieder Nachrichten schaun. Die ZIB habe ich schon seit 15 Jahren nicht mehr gesehen.
Di, 22.09.2020, 21:42 | boris

Angstschober,wo ist dein erhobene Zeigefinger? (Türken Hochzeit)
Willst nicht twittern,wie damals.Oder fehlen da jemanden die,,,,,,,,,
Di, 22.09.2020, 22:37 | Nativ

Eier?
Di, 22.09.2020, 22:41 | boris

Nativ,BINGOOOO.:-))))))))))))))))))))
Di, 22.09.2020, 22:43 | boris

Nativ,fort,Sie haben eine Reise nach Wuhan gewonnen:-)))))



Ich will die Datenschutzerklärung lesen.

Kommentar senden