ORF-Watch.at Die unabhängige Kontrolle des Gebührenmonopols


Andreas Unterberger (Online Fr, 25.09.2020, 16:46)
Wenn der ORF gegen die ÖVP hetzt, ist alles erlaubt
Link: https://orf.at/stories/3182803/

Der Linksaußenautor Robert Menasse, einer der ungutesten Schmutzkübelverteiler des Landes, hat auf einer ÖVP-Facebook-Seite gestänkert. So weit so normal. Die ÖVP hat die übelriechenden Spuren Menasses gelöscht. So weit ebenfalls normal, tun das doch auch Millionen Facebook-Nutzer bei ihren Seiten. Selbstverständlich auch Rot und Grün (wer es nicht glaubt, möge dort eine Parteibeschimpfung im Menasse-Stil zu hinterlassen versuchen).

Das hindert den ORF aber nicht, über diesen Vorgang einen langen empörten Text mit der Formulierung ",Zensurschere' der ÖVP" im Titel zu veröffentlichen, in dem aber - natürlich - kein Wort davon steht, dass das ein Recht jedes Seitenbeziehers ist, und dass das vor allem alle Parteien tun.

Skandalöse Zensur wäre es nur dann, wenn der Staat oder Facebook sich da einzumischen beginnen und beispielsweise etwas löschen, blockieren oder mit einem negativen Zusatz versehen. Was leider immer mehr getan wird (insbesondere Twitter ist da ein ganz übler Geselle). Was dann aber den ORF nie stört, sind dort doch Gleichgesinnte am Werk.

Andererseits hat die ÖVP nicht allzuviel Mitleid verdient. Hat sie doch gerade erst durch den obersten Medienbeauftragten des Bundeskanzlers dem ORF einen neuen Millionensegen durch Aufhebung der letzten Restriktionen für die Gebührenanstalt versprochen. Sie ist also selber schuld, wenn sie im ORF ständig den Watschenbaum hergeben muss.

So, 27.09.2020, 09:27 | kamamur

19:53-Doch boris, dass will ich vorm Abtreten noch sehen.Bei Linken Rübe ab,aufgeschlitzt,Frauen geschlagen,gesteinigt,ausgepeitscht.Schwule aufgehängt-Bin ja bloß auf Linie der NOCH Guten.
So, 27.09.2020, 12:55 | Ich

...schließe mich dem"Erlebnis-Kino-Hoffen"untertänigst an:-)
Daß ich sowas noch erleben sollte?Vergessen die Russenzeit,vergessen d.Kummerl-Putsch(Olah hat ihn niedergeschlagen),vergessen d.Sanktionen
Sa, 26.09.2020, 17:37 | Scrato

Kommt am Samstag, 3.10. nach Wien zur Demo gegen den Bevölkerungsaustausch! Treffpunkt um 16:00 am Josefsplatz in der Wiener Innenstadt. Alle Infos dazu auf der Webseite von die-oesterreicher.at
Sa, 26.09.2020, 16:59 | kamamur

16:34Ich-Lese bloß gerne die großen Dichter u.Denker,des Lateinischen bin ich leider nicht mächtig.Freu mich über Sinnesbruder/in?.Leider fehlt linken Zecken jeder Sinn fürs tiefgründig Schöne.
Sa, 26.09.2020, 18:07 | Ich

Bruder,70a :-)
Sa, 26.09.2020, 19:45 | kamamur

Also so wie ich-herrliche Aussichten im Alter. Hoffe, ich erleb noch das Unterwerfen der linken Tagträumer
Sa, 26.09.2020, 19:53 | boris

kamamur,bin mir sicher,dies wollen Sie nicht
Sehen,lieber das Leben in schöne Erinnerungen behalten.:-)Sie kamamur,kennen es sicher,unbeschwert,glücklich,zwangslos,,,,usw,,,,:-))))
Sa, 26.09.2020, 14:23 | kamamur

10:53/Die Gefahr v.Kummerl wird von Hans-Georg Maaßen erklärt- wie Kommunismus den Westen zersetzt-Info Direkt. So funktioniert Information-nicht so wie es sich der Staatsfunk zurechtrückt.
Sa, 26.09.2020, 14:17 | kamamur

Keine Knechtschaft ist schändlicher als die freiwillige/Seneca.Darum wacht auf aus eurer Lethargie,verscheucht sie vom Futtertrog,lehrt ihnen wahre Demokratie d.-Schwarz und Grün d. Gesellschaft Ruin
Sa, 26.09.2020, 16:34 | Ich

...finde diese Worte für sehr,sehr schön ! Und Seneca mag ich sowieso,obwohl die Überseezungen aus d.Lateinischen Anstrngung erfordert haben. Sehr schön....:-)
Sa, 26.09.2020, 16:36 | Ich corr.

Ohohoh - Übersetzungen natürlich...!
Obwohl Überseezungen , ital. Sogliola transatlantica - auch nicht schlecht :-)))
Sa, 26.09.2020, 12:53 | www.youtube.com/watch?v=VMFSNGxIQO0

Stiftung Corona-Ausschuss 4: Dr. Wolfgang Wodarg
Sa, 26.09.2020, 10:43 | Mankovsky

Warum riechen alle interessiert, wenn der altersschwache Menasse einen Schas lässt?
Sa, 26.09.2020, 10:45 | Mankovsky

Wissen wir doch eh, dass linke Blähungen zum Himmel stinken. Also, was soll's?
Sa, 26.09.2020, 10:53 | Das sind keine Schase....

...das sind die Moder-Wucherungen des reinen Kommunisten, die in diesen Zeiten ungefiltert ins Freie strömen. Alles nonsens, aber laut,stinkend,ekelerregend u.im üblen Trinker-Tremor ausgerülpst :-)))
Sa, 26.09.2020, 09:57 | sokrates9

Interessant / Bedauerlich dass es anscheinend in der ÖVP keine einzige Führungskraft mehr gibt die sich traut das tägliche "anscheissen" durch den ORF zu beenden! -
Sa, 26.09.2020, 09:45 | ach_was

So erfreulich lang hatte man von Menasse nichts gehört! Jetzt glaubt er wohl seine Plagiate seien schon in Vergessenheit geraten.
Sa, 26.09.2020, 09:09 | Alex Simon

Von mir aus kann der ORF noch viel mehr auf die ÖVP eindreschen, die habns nicht anders verdient. NULL MITLEID für die Kurz Bagage.
Sa, 26.09.2020, 12:18 | Ich

...stimme zu 100% zu !! Kurz u.seine Bagage haben den Staatsstreich des Jahrtausends geliefert, indem man im Wissen eines illegalen Videos(Strache) den Lieblingsfeind Kickl (VdB) ausgetrickst !! Elend
Sa, 26.09.2020, 06:32 | Melasse? Das ist doch der Lügner der

zugunsten linksversiffter Narrative Zitate und Ereignisse fälscht. Der Linksversiffte ist ein gefährlicher Demagoge!
Sa, 26.09.2020, 06:40 | Ja, richtig !!

Das ist doch der,der gemeinsam mit Ulrike Guerot am 10.11.2018 in Wien den Nationalstaat AUT öffentlich abgesetzt u.die"Europ.Republik"ausgerufen hat.Is der nicht verhaftet worden, Zersetzung und so??
Sa, 26.09.2020, 07:10 | Bezieher

zahlreicher Stipendien und Preise (natürlich von der eigenen linken Blase verliehen) und Brüssel-Fanatiker.
Sa, 26.09.2020, 07:18 | Aba saufen tut der nicht...

...oder ???????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????
Sa, 26.09.2020, 07:57 | antony

Erschreckend ;u."so etwas"...bietet man vor jeder Wahl eine Bühne?!
Die werden's niiiemals kapieren,diese links-linken...,diese Feinde ihrer selbst!?
Derart gepolt zu sein,ist ja schon d.Höchst-Strafe
Sa, 26.09.2020, 08:19 | Das ist ein Staatsverweigerer!

Der gehört, wie alle Staatsverweigerer, vor Gericht! Klagt den Hetzer nach § 246 StGB Staatsfeindliche Verbindungen an ..
Sa, 26.09.2020, 06:09 | antony

Für mich u.vielen and.war es n.d.letzten EU-Wahl nur noch eine Frage d. Zeit dass man nun"rigoros beginnt",d."Supranationalen Staat"zu installieren!?
Nun denn;wir sind unübersehbar längst mittendrin!
Sa, 26.09.2020, 05:39 | antony

Meine Güte Hr.Dr.Unterberger!
Diese...Regierung braucht ihre"gekauften Medien"doch wie einen Bissen Brot;ansonsten wäre sie ja gar nicht an"der Macht"!
Man höre auf,"alle" Menschen f.blöd z verkaufen!
Fr, 25.09.2020, 22:22 | Wer kennt schon einen Menasse, nur linksextreme ORFler.

Der kann sich aufregen, wo und wie er will, außer der ORF-Journaille wird das kaum jemanden aufregen. Der ist doch ewig weg vom Fenster. Natürlich muß er vor Wahlzeiten als Linker jammern, gehört dazu
Fr, 25.09.2020, 22:20 | B.H.P.

Wie ein ertrinkender versuchen Sie Blümel Genot noch sein 10%+ Schnitt zu retten. Ja Menasse ist linklink.
Aber ihre Lieblingspartei hat Registrierkasse+Gästeregistrierungspflicht am Kerbholz.
Fr, 25.09.2020, 22:22 | B.H.P.

Ich denke wir werden.bald alle mit Werbung und unbekannten Anrufen elektronisch oder digital zugrmüllt. Krieg schon jetzt wöchentlich Anrufe einer Nummer die nicht rückrufbar ist. Ohne telefonbich.
Le
Fr, 25.09.2020, 22:25 | B.H.P.

Lenin, Fürst von Metternich wären erstaunt wie genau ein Staat die Gastroausgaben une Gesundheirswerte seiner Bevölkerung einsehen kann querdaten aus registrierkasss+gästeregistrierung machens möglich
Sa, 26.09.2020, 06:34 | Die nächste Stufe ist dann ...

..die Verquickung d.Registrierung mit Gesundheitsdaten, mit d.Finanzamt, heißt dann"HealthCredit-Card",und danach werden Essgewohnheiten,Konsumusancen geprüft und - VORGESCHRIEBEN !Das war's dann :-((
So, 27.09.2020, 02:59 | B.H.P.

@ Die nächste Stufe ist dann ...
Man kann nur hoffen; dass der Widerstand dagegen stärker ist als die Macht der Gewohnheit/ Unterwürfigkeit gegenüber Staat. Notfalls daheim kochen auch wenns nicht ein
Fr, 25.09.2020, 20:56 | Ich

..kann mich gut erinnern,wie szt.auf ServusTV der trinkende Sohn des Nachkriegsfußballers Menasse gegen die blendende AfD-Vorsitzende Weidel abmontiert wurde.Öllinger/Grüne detto !
Was f.eine Schande
Fr, 25.09.2020, 20:40 | Aron Sperber

Auch die Benko-Krone bläst ins gleiche Horn wie der ORF. Keine sehr zuverlässige Freundschaft.
Fr, 25.09.2020, 20:34 | Aron Sperber

Blümel hatte als Medienminister den ORF gestärkt und das Internet bekämpft. Das ist jetzt der Dank.
Fr, 25.09.2020, 20:57 | Linksversiffte kennen keine Dankbarkeit

Das sind asoziale Charakterschweine ..
Fr, 25.09.2020, 21:15 | Dankbarkeit,Demut,Geduld, Empathie,,,

das ist was heute sehr fehlt,manche werfen lieber Steine.
Zertrümmern Köpfe,und bezeichnen sich als Aktivisten.
Erbärmliche Zustand.
Fr, 25.09.2020, 19:41 | Peppi

Broders Spiegel
tinyurl.com/yxnjzu77
Der kann die Umfrageergebnisse auch nicht glauben....
Fr, 25.09.2020, 18:58 | boris

S.g.Hr.Unterberger,die ÖVP hat ÜBERHAUPT kein Mitleid verdient.
Fr, 25.09.2020, 19:43 | Peppi

Hahaha, das sehe ich auch so :-)
Fr, 25.09.2020, 19:52 | Die VP unternimmt Nichts gegen den linken Propagandasender

Da darf dann auch nicht gejammert werden!

#DefundORF
Fr, 25.09.2020, 18:46 | antony

Dieser...Gebühren-ORF-aber nicht nur,u.man blicke n. (D)-erschreckend-traurig...
Nur...,warum durfte dam. Blümel auf verlangen d.FP nichts machen u. nun Kurz selbst tut n.immer nichts?
Manus-Manum-L?!
Fr, 25.09.2020, 18:03 | "Der ORF", das "aufrecht gehende Schwein"!

Auf debatte.orf.at wird jeder linksversiffter Hass veröffentlicht. Da ist es logisch, dass die "aufrecht gehenden Schweine" des ORFs "Zensur" schreien ..
Fr, 25.09.2020, 17:47 | El Capitan

Aber geh, wer wird denn da gleich gegen den von Grund auf guten Herrn Menasse anschreiben. Wir wissen doch, dass es bösen rechten und guten linken Hass gibt. Habt ihr das nicht gewusst?
Fr, 25.09.2020, 17:35 | Menasse und der linksversiffte Mob toben wegen einem gelöschtem

Hassposting?! Des kannst ned erfinden ..
Fr, 25.09.2020, 17:20 | Nativ

Schwarze und die Türkis ch e sind Masochisten. Grüne haben einen Hang zu Pädo.
Und ein Grossteil des Wahlvolks kapiert nichts.
Fr, 25.09.2020, 17:21 | Nativ

...ein "die" zuviel.
Fr, 25.09.2020, 17:38 | Grüne und auch Rote haben nicht nur den Hang zu Pädo ..

Das sind Totalitäre sonder gleichen! Da waren die Nazis in den 20ern noch Waisenknaben gegen diese Mülldeponiebewohner ..

Der gesellschafliche Abschaum ist Nazi 2.0!



Ich will die Datenschutzerklärung lesen.

Kommentar senden