ORF-Watch.at Die unabhängige Kontrolle des Gebührenmonopols


Ramsaurier (ORF2 Do, 01.10.2020, 19:30)
ZiB1

Nach mehreren Emails an den ORF bezüglich fehlender bzw. irreführender Beiträge erhalte ich immer diesselbe Antwort: "Der ORF richtet sich im Zuge der Berichterstattung nach den geltenden medienrechtlichen Bestimmungen." "Hier wird vom Gesetzgeber auf starke Anonymisierung Wert gelegt. Unsere Berichterstattung konzentriert sich also auf all jene Fakten, die zum Verständnis der Geschichte notwendig sind. Eine Nennung der Nationalität wird nur dann erwogen, wenn dies für die Geschichte sinnvoll und notwendig erscheint."

Über einen islamistischen afghanischen Asylwerber, der im Internet zu Gewalt aufruft (laut Sprecher des Innenministeriums auf Servus-TV) und abgeschoben werden soll, darf selbstverständlich daher in einem Qualitätsmedium nicht berichtet werden. Es ist weder das Verständnis der Geschichte notwendig noch darf die Herkunft bzw. der Asylstatus genannt werden. Wieso darf man dann aber über österreichische Kriminelle berichten? Z.B. Kärtner, Mühlviertler usw (https://ooe.orf.at/stories/3059909/)

Mo, 05.10.2020, 09:46 | Konfrontation mit dem ORF ist ziemlich sinnlos, nur mit

GIS-Abmeldung tut man Diesem weh. Sie bauen ein neues Zentrum und schreien aber wegen fehlender Einnahmen! Lisa Fitz und Nina Proll vor den Vorhang, ihnen gebührt alle Ehre und Aufmerksamkeit.
Mo, 05.10.2020, 09:52 | Es gehört schon eine große Portion Mut und Wut dazu ..

..sich in diesen Zeiten gegen die Maßnahmen der Regierungen auszusprechen und dem Volk aufzuzeigen (Fitz) was die Abgeordneten kosten. Da ist es schon leichter sich weit links zu outen wie Scheuba.
Mo, 05.10.2020, 11:17 | Herrn Scheuba schaut bereits...

...der linkslastige Uniform-Träger (schwarz) vergangener Zeiten aus dem Auge,dem Gesicht,dem Körper...! Sein Geist ist,wie viele seinesgleichen, Adolf-bereit - wenn's nur passen würde. Abwarten !!!
Mo, 05.10.2020, 01:49 | Das ist in Diktaturen üblich....

...da darf der"Diktator"(=Staat,staatsnahe Betriebe,gekaufte Medien...)einfach tun,was er will !
Er darf sogar Wahlsysteme(Briefwahl)forcieren,die der Manipulation näher stehen,als mir meine U-Hose !!



Ich will die Datenschutzerklärung lesen.

Kommentar senden