ORF-Watch.at Die unabhängige Kontrolle des Gebührenmonopols


Andreas Unterberger (ORF 2 Do, 08.10.2020, 19:30)
ZIB 1

In Österrerich erreichen die Infektionszahlen der Pandemie den bisher absolut höchsten Wert. Darüber berichtet die ZiB wie alle Medien. Aber als wohl einziges Medium geht die gebührenkassierende Nachrichtensendung mit keinem Wort darauf ein, dass mehr als 50 Prozent dieser neuen Infektionsfälle in Wien passiert sind. Dabei hat Wien bei der Einwohnerzahl nur einen Anteil von 21,5 Prozent.

Statt dessen wird von der Ampel-Orange-Schaltung für einige oberösterreichische Bezirke geredet. Dabei hat Oberösterreich nicht einmal eine halb so große Infektions-Inzidenz wie Wien (dieser Wert stellt die Summe der Neuinfektionen der letzten sieben Tage in Relation zur Einwohnerzahl).

Jeder, der nur eine marginale Ahnung von Medien hat, erkennt sofort, dass das ein mieses und verlogenes Ablenkungsmanöver ist, nur damit auch weiterhin kein sich bloß durch den ORF informierender Österreich von der Wiener Katastrophe erfährt. Genau aus dem gleichen Grund wird auch über den neuesten Amoklauf des Wiener Gesundheitsstadtrats Hacker völlig unklar verquast berichtet. Der Mann hatte unter völlig wirren Beschuldigungen den Rückzug aus dem gesamtösterreichischen Krisenstab verkündet (nur um dann am Abend wieder kleinlaut eine Rückkehr anzukündigen, als man in der SPÖ gemerkt hat, dass nicht einmal mehr die ORF-Desinformation davon ablenken kann, dass das ein absoluter Schuss ins eigene Knie gewesen ist).

Wer nun geglaubt hat, die Einseitigkeit der gesamten ORF-Berichterstattung rund um das Versagen Wiens lässt sich nicht mehr übertreffen, der wurde dann von der Berichterstattung über die USA eine noch Schlechteren belehrt. so empörte sich der ORF-Korrespondent darüber, dass Vizepräsident Pence versucht habe, seine demokratische Gegenspielerin ins linke Eck zu drängen (wo doch jeder ORF-Hörer - und -Seher weiß, dass es gar kein linkes Eck gibt).

Dann aber verliert der Mann das letzte Feigenblatt angeblicher Objektivität: Er erregte sich - wörtlich - über den "Wahnsinn der Trump-Regierung".

Da bleibt einem wirklich der Mund offen. Gäbe es in diesem ORF noch irgendeine Führungspersönlichkeit, die sich irgendwie um die Inhalte kümmern würde, würde der Mann ab morgen nur noch Telefondienst in der Postzentrale machen. Gar nicht zu reden von einem Gerd Bacher: Dieser würde so laut brüllen, dass selbst in Washington noch die Fensterscheiben zu Bruch gehen.

So, 11.10.2020, 13:20 | Redneck72

Rudi Anschober ist mein "Held" der Woche!
Unser oberster Maskenfetischistenminister hat ja diese Woche die Orf-zib der Fakenews Verbreitung überführt!
#mehr Tests = mehr infektionszahlen :)
Sa, 10.10.2020, 21:10 | https://oe1.orf.at/player/20201006/614667/1601961370000

Studie: Mehr Todesfälle durch Herzinfarkt während Lockdown...
Sa, 10.10.2020, 21:14 | astuga

Jedes Herzinfarktopfer das mit dem untauglichen PCR-Test positiv getestet wurde ist dann in der Statistik an Covid gestorben.
In Wahrheit waren es die Covid-Maßnahmen
Das sagt der ORF natürlich nicht.
So, 11.10.2020, 08:53 | So geht eben Lügenpresse!

Angst muss verbreitet werden ..
Fr, 09.10.2020, 22:03 | https://tinyurl.com/y44fv4b3

Ich bin kein Freund der rot-grünen Stadtregierung - im Ggt. ich verachte sie.
Ich glaube auch nicht, dass die Coronamaßnahmen gut umgesetzt werden oder sinnvoll sind.
ABER - wo ist hier die Pandemie?
Fr, 09.10.2020, 22:06 | astuga

Meint: es ist wenig sinnvoll schlecht umgesetzte aber ohnehin sinnlose Maßnahmen gegen eine Fake-Pandemie zu kritisieren.
Da kritisiere ich doch lieber gleich jene welche die Fake-Pandemie inszenieren
Fr, 09.10.2020, 22:12 | boris

Es gibt keine,Basti,und der maßlos überforderte Supercovidrudi
hat die FAKE PANDEMIE herbei fantasiert,eben,Basti fantasti.
Fr, 09.10.2020, 22:13 | eben

Kranke typen,die gab es schon immer, leider:-(
Fr, 09.10.2020, 22:15 | youtube.com/watch?v=ZaNjMmowqvY&t=1375

Siehe auch...
Sa, 10.10.2020, 10:11 | Geistige Nackapatzln

Um bei den weltweiten Infektionszahlen aus politischem Haß eine Pandemie zu leugnen bedarf es der Intelligenz eines Trump und eines Strache.
Es kann nicht sein was nicht sein darf.
Sa, 10.10.2020, 11:41 | ARD ruderte bereits am 05.10.

(10:11) zurück ,,Die Maßnahmen
sind von Anfang an übertrieben"
Es ist eine mimimimimi fake-pandemie
Sa, 10.10.2020, 15:15 | Ich

...darf darauf hinweisen,daß die WHO bereits 2009(wenige Monate vor der SchweineGrippe) die Kriterien f.d.Ausrufung einer"Pandemie" OHNE Not minimiert hat ! Jetzt kann sich jeder sein Teil denken:-)))
Sa, 10.10.2020, 15:18 | Zu @10:11....

..und du dürftest der Unbehirnte aus der Retorte sein, der hier unentwegt stichelt, ohne auch nur EIN Argument vorzubringen. Schade um jedes Gramm Sauerstoff,den die Natur an dich verschwendet....
So, 11.10.2020, 08:55 | @10:11 - Zeig uns die Verstorbenen

Auf eumomo.eu sind sie nicht zu finden ..
So, 11.10.2020, 09:48 | Herbertl

Diesen linksgränversifften Volltrottel kann man nicht mit Fakten kommen. Die sind wie religiöse Fanatiker. Was ihre Genossen sagen oder schreiben ist für das ungebildete Pack wie "der Koran" ..
So, 11.10.2020, 13:16 | Redneck72

@10:11.. wer noch immer nicht begriffen hat das herbeigeteste "Infektionszahlen" ohne zu irgend etwas in Relation gesetzt irrelevant sind ist wahrscheinlich wirklich ein "geistiges nackerpatzl"
Fr, 09.10.2020, 19:36 | kreimel hans

diese geschützte medienwerkstätte mit öffentlich rechtlichem gehirnwäscheauftrag hat keinen genierer mehr. dann spannen sie den portisch vor den karren, können ihm aber nicht annähernd das wasser reic
Fr, 09.10.2020, 12:55 | HURRA

In Viyana vormals Wien haben die linxlinken Deppen ein tolles Vorzeigewerk vollbracht:
Von der Kanakenhochburg zur Seuchenhauptstadt!
† Am 12. Oktober 2020 wird die linxlinke Seuchenbombe platzen. †
Fr, 09.10.2020, 09:07 | jagoda

ich wette, die Wiener werden sich wieder wie gehabt bei der Wahl entscheiden.Überraschungen sind sehr unwahrscheinlich.
Fr, 09.10.2020, 09:25 | Die erste Islampartei, die in Wien antritt...

...werde ich voll unterstützen.Denn dann geht es rascher u.schmerzloser zu Ende als jetzt.
Jetzt ist es nur ein Hin-u.Her,eine Vernaderungsorgie der EINZIGEN Österreich-Partei FPÖ,daher:
Allahu akbar
Fr, 09.10.2020, 20:09 | Naja .. Wenn die Roten nicht mehr mit den Neuen Nazis

koalieren, wäre sehr überrascht..
Fr, 09.10.2020, 08:07 | wernmannfayer

Der DDR 2.0 Lückensender
Wien viel Corona = gut und richtig
Spanien viel Corona = totschweigen
USA viel Corona = wahnsinniger Präsident
Fr, 09.10.2020, 09:04 | Die Doppelmoral der Linksversifften auf den Punkt gebrachr

#LeftsAreTrash
Fr, 09.10.2020, 08:01 | Rau

Die Kritik betrifft die Infektionszahlen, die der ORF nicht zu den Testzahlen ins Verhältnis setzt. Aber für einen Schwarzen zählt natürlich nur die parteipolitische Agenda. Objektivität Fehlanzeige
Fr, 09.10.2020, 08:40 | Der ORF ist ein typischer Vertreter...

...der Verdachtsberichterstattung=Hetzsender=Denunziationsorgan=endlösender Existenvernichter!
Hier treffen sich Goebbels und Ulbricht(Honecker)wieder,als Nazi und Stasi !
Ein Zersetzungsorgan 1.Güte!
Fr, 09.10.2020, 09:06 | Hast dich vertippt? Sollte es nicht heissen

"Aber für einen Linken zählt natürlich nur die ideologische Agenda. Objektivität Fehlanzeige"

Probleme mit der Autokorrektur?
Fr, 09.10.2020, 09:33 | Scrato

Wenn´s der linkslinke Rauscher vom "Standard" war (der dasselbe Akronym benutzt), der sich hierher vierirrt haben sollte, dann hat er sich nicht vertippt.
Fr, 09.10.2020, 09:54 | Der Raucher ist nicht "linkslinks"

Wenn er es ist, aber nur wenn, dann ist es der, der extrem viel Pech beim Denken hat und eigentlich schnellstens einen Arzt besuchen sollte. Denkstörungen sind behandelbar ..
Fr, 09.10.2020, 10:26 | Rau

Wer die Grünen in die Regierung holt, der sollte sich über Denkstörungen nicht auslassen. Kein Tippfehler, die Kritik betrifft den Verfasser des Artikels und den ORF.
Fr, 09.10.2020, 10:45 | @Rau: Doch viel Pech beim Denken!

Auch wennst ned der Echte bist. Aber vielleicht gelingt es dir ja dein Pech mit einem "echten Nick" abzustreifen. Verdient hätten "wir" es uns ;o)
Fr, 09.10.2020, 11:27 | Rau

Keine Ahnung worauf Sie hinaus wollen. Auf gar nix wahrscheinlich
Fr, 09.10.2020, 11:46 | Kein Wunder dass du nicht draufkommst ..

Bist wahrscheinlich doch "der Echte".
Fr, 09.10.2020, 07:58 | ORF,Hacker,Xundlschober et al......

....oh Herr, mach bitte, daß die Tiere zu sprechen beginnen und die Menschen ablösen ! Die Linken zuerst, sonst ist der Planet im Eimer !!!
Das Idiotenvirus geht um - besonders betroffen : WIEN !!!!!
Fr, 09.10.2020, 07:34 | Mankovsky

Und was Wien betrifft: es ist bereits wie Berlin, ein linksgrünes Shithole.
Fr, 09.10.2020, 08:12 | wernmannfayer

Wien ist dort wo der Türke zum Österreicher sagt "das ist mein Bezirk"
Wenn die Umfrangen stimmen scheints den Wienern zu gefallen
Na dann weiter so aber ja nicht Grün wählen u. dann nach NÖ ziehen
Fr, 09.10.2020, 08:44 | Industrieviertler

So ist es@wernmannfayer!Die Wiener sollen in ihrem Sumpf bleiben,den sie wählen.Ich könnte auch damit leben,daß Wienern der Grenz-Übertritt nach außen nur mit vorh.Überprüfung u.befristet erteilt wird
Fr, 09.10.2020, 08:46 | Die sind nämlich eine Plage...

...zumindest führen sie sich so auf.Bleibt,wo ihr sein wollt: im Dreck,im Sumpf,im Kriminal,im Turm zu Babel! Polizisten,kommt nach NÖ,in Wien gehts bald rund! Bleibt glückliche Menschen,zieht weg!:-)
Fr, 09.10.2020, 07:25 | Oma Duck

Ich frage mich, ob sich jemals ein ORFler mit dem Inhalt der Trump Programme beschäftigt hat? Für dieses stupide Trump Bashing braucht es nicht einmal eine journalistische Ausbildung, nur "kein" Hirn!
Fr, 09.10.2020, 07:48 | Recherche kann dieses Pack...

...nicht mehr ! Kein Wunder,wenn man bedenkt,was denen a.d.Uni gelehrt wird : solche verquere Thesen wie die des Zufalls-Users F.Hausjell hier im Blog. Unfassbares Gedüdle,was von dem kommt,unfassbar!
Fr, 09.10.2020, 06:15 | Öst. Patriot

Im Linksfunk werken ausschließlich Schwerverbrecher. Und unsere linksverseuchte Justiz schaut dabei zu. Dreckspack elendes.
Fr, 09.10.2020, 00:06 | boris

Basti trau dich, Lockdown nr.2,3,4,5,6
Was treibt dich an? Geld,Macht,und Einfluss,alles andere ist LÜGE.
Wer hat sich gebückt,du? Oder Soros?
Oder vielleicht Rothschild, irgendjemand hat dich gefickt
Fr, 09.10.2020, 00:13 | boris

fort, umsonst hättest du kein Lockdown verhängt.
Do, 08.10.2020, 23:26 | boris

Pandemiemimimimimimimimimimimimimi
Sterblichkeit unterdurchschnittlich.
Coronamimimimimimimimimimimimimimimimi
Basti,gratis macht's du das nicht,so,wie hoch war der Preis? Hmmm.
Do, 08.10.2020, 23:25 | So geht eben Lügenpresse!

Und im Fall ORF ist das berufskriminell..



Ich will die Datenschutzerklärung lesen.

Kommentar senden