ORF-Watch.at Die unabhängige Kontrolle des Gebührenmonopols


Andreas Unterberger (ORF 2 Mo, 12.10.2020, 22:00)
Zeit im Bild 2

Wie fast jeden Abend agitiert Armin Wolf meilenweit an der vollen Wahrheit vorbei. Er sagt, nachdem er von "vier Gewinnern" der Wiener Wahl gesprochen hat: "Allen voran die SPÖ als klare Nummer eins". Dabei wusste man schon zu diesem Zeitpunkt, dass die SPÖ nach der FPÖ die meisten Stimmen verloren hat. Und dass die ganz großen Gewinner der Wahl ÖVP und Nichtwähler sind. Völlig verschwiegen wird nach der Wahl überdies, ganz parallel zum Totschweigen vor der Wahl, dass gleich drei Kleinparteien signifikant Stimmen und Prozente dazugewonnen haben.

Aber im ORF wird Wahlberichterstattung immer nach ideologischer Opportunität ausgerichtet. Da wird einmal nur der als Sieger dargestellt, der die meisten Mandate hat, egal wie sich Stimmen und sonstige Parteien entwickelt haben. Das nächste Mal wird wiederum nur der als Sieger gefeiert, der am meisten dazugewonnen hat.

Jedoch selbst wörtlich genommen, ist Wolfs "Allen voran die SPÖ als klare Nummer eins" schlicht falsch. Denn die größte Wiener Partei ist jene der Nichtwähler geworden, und nicht die SPÖ.

Das Thema "Nichtwähler" zeigt noch einmal, wie hemmungslos der Gebührenfunk Doppelstandards anlegt: Wenn zahlreiche FPÖ-Wähler zu Nichtwählern werden, dann ist das für jeden aufrechten Linken einerseits etwas Gutes, aber nicht sonderlich Erwähnenswertes, weil es ja den nur durch den Rückgang der gültigen Stimmen entstandenen SPÖ-"Sieg" total relativiert. Bei Wahlen hingegen, wo vor allem linke Wähler zu Nichtwählern werden, wird das Anwachsen der Nichtwähler zum zentralen Thema, wird deshalb vor dem drohenden Ende der Demokratie gewarnt. 

Do, 15.10.2020, 17:26 | Jetzt erst recht

Hyperl,Hyperl,Hyperl,Hyperl,Hyperl,Hyperl,Hyperl,Hyperl,Hyperl,Hyperl,Hyperl,Hyperl,Hyperl,Hyperl,Hyperl,Hyperl,Hyperl,Hyperl,Hyperl,Hyperl,Hyperl,Hyperl,Hyperl,Hyperl,Hyperl,Hyperl,Hyperl,.....:-))))
Do, 15.10.2020, 11:48 | Ist @Hyperl nicht....

...erst kürzlich wegen Zerstörung eines "Mohr im Hemd" in d.Nähe von Krems a.d.Donau vom tschetschenischen Hilfskoch hinausgeschmissen worden?? Die Musel-Tschetschenen wissen,wie man Sklaven behandelt
Do, 15.10.2020, 12:31 | Also ich hab gehört...

,,daß er nach einer Wahlveranstaltung in Uhrfahr-Umgebung voll bsoffen auf d.Rückreise in Willendorf,Bez.Krems, auf die "Venus" aufgeritten sein soll.Die war aber steinern zu ihm,hat ihn abgeworfen:-)
Mi, 14.10.2020, 15:08 | rabazzo

is der deppate scho wieder da,der immer alle Nazi schimpft - der is wo entlaufen,oder ?
Mi, 14.10.2020, 16:09 | Hast im Geschichtsunterricht geschlafen?

Oder ist die die Zeit "nicht erinnerlich"?
Mi, 14.10.2020, 17:58 | rabazzo

klar erinnerlich.aber bei uns ist über erdgeschichtliche ereignisse geredet worden,römische geschichte,griechische,perser,ostgoten,westgoten,deutsche kaiser,habsburgerreich..,kurz üb.fliegenschiß33-45
Mi, 14.10.2020, 18:00 | rabazzo

aba du hast gar nix glernt,außer nazi ,oder ?du hast ja wirklich einen huckn,mit deiner obsession,immer nazi suchen,immer - es gibt kane mehr,nirgends.des kannst gleich d.Omas gg.rechts sagn, nirgends
Mi, 14.10.2020, 19:11 | Es gibt keine Nazis mehr? Steile These!

heute.at/s/ex-grunen-politiker-als-neonazi-verurteilt-46941097

Und schon ist deine These an der Realität zerbröselt ;-)

#LeftsAreTheRealNazis
Mi, 14.10.2020, 19:48 | rabazzo

puuhh,na okay, das war einer.ein grüner auch noch.aba wo sind die vielen anderen,dass man ununterbrochen demos abhalten muss,dass sogar die omas antreten?und razzien gemacht werden,und so fort....
Mi, 14.10.2020, 20:07 | Du glaubst wirklich, dass der ORF und die "Qualitätsmedien"

darüber berichten würden? Das "die Justiz das machen würde? Dir ist ist in deiner Naivität nicht zu helfen ..

#LeftsAreTheRealNazis
Do, 15.10.2020, 08:34 | @rabazzo

Sie irren! Es gibt noch eine Menge Nazis und die tummeln sich in diesem Forum. So wie der Depperte, der sich als Nazijäger gebärdet und ein waschechter Neonazi ist.
Do, 15.10.2020, 10:57 | rabazzo

Was isn eigentlich ein NeoNazi? is der einer,der Hitlerbilder hat oder so ?weil Juden werden nimmer gehasst u.getögelt,außer von Musels !? oder gibts bewaffnete aufmärsche,so wie beider Antifa? hmm...
Do, 15.10.2020, 19:38 | Die Antifa und ihre Unterstützer sind die Neuen Nazis!

Das sind die Nachfahren der Alten Nazis! Ideologisch und auch richtig verwandt ..

#LeftsAreTrash
Fr, 16.10.2020, 08:39 | rabazzo

ja,ich glaub auch dass die Antifa wie damals die SA war. aba damals hat man die auftraggeber gekannt, jetzt kann mas nur vermuten - also die FPÖ isses garantiert nicht,die werden nur getögelt !
also ?
Mi, 14.10.2020, 13:20 | Jaja, die Tschurnalisten drehen eben alles so, wie es ihnen in .

... ihren ideologischen Kram paßt. Und sie schrecken vor Lügen nicht zurück. Um dann bei nächster Gelegenheit der Gegenseite in absurder Weise vorwerfen, zu lügen. Ich verachte sie aus ganzem Herzen.
Mi, 14.10.2020, 13:32 | Hier im Forum geistert auch....

...schon wieder so ein Suppenkasperl ohne Hirn herum, der jeden u.alles an d.Forum u.den Usern bekrittelt. Muß man eigentlich diese Aktionen dieser Psychisch Kranken ertragen ?? Hauts den raus....
Mi, 14.10.2020, 14:36 | Mit Ihrem Verständnis für Demokratie

haben Sie deutlich gezeigt was ORF watch wirklich ist:
Eien Blase und Echokammer, wo nur die eigene Meinung gilt und andere Meinungen nicht akzeptiert werden können.
Mi, 14.10.2020, 14:48 | Siehst du,du Suppenkasperl @14:36...

...deine Anwürfe sind Behauptungen,keine Meinungen.Ideologisch Verbohrte wie du haben keine erarbeiteten Überzeugungen,sie rennen den Stehsätzen ihrer Sektenschwestern nach u.verbreiten deren Wirrnis.
Mi, 14.10.2020, 19:13 | @14:36 Arbeite an deinen Vorurteilen!

Deine Behauptungen treffen die Falschen!
heute.at/s/ex-grunen-politiker-als-neonazi-verurteilt-46941097

Seltsam dass der ORF nicht darüber berichtet!

#LeftsAreTheRealNazis
Mi, 14.10.2020, 12:07 | wernmannfayer

Dank Armhirn u. Konsorten kann die rote Packelei in Wien ungezügelt fortgesetzt werden.
Wundern mich nicht da der ORF ja der größte Nutznießer von dem Wahlergebnis ist.
Mi, 14.10.2020, 12:21 | Es ist wie in allen beginnenden Diktaturen...

...und am Ende verraten Kinder ihre Eltern, quälen Halbwüchsige die Senioren,schlägt die SA-Antifa jeden ,der i.d.Meinung abweicht...! Am Ende steht das Schicksal aller Kommunist.Drecksländer :-((((
Mi, 14.10.2020, 08:33 | jagoda

die 3 stimmenstärksten Parteien (SP, VP, GRÜ) erreichen nicht einmal die ½ Gesamtstimmenzahl. (1,1 Mill.)
Mi, 14.10.2020, 08:47 | Ich

...vermute mal, das ist identisch mit den letzten,echten "Wienern" !! Der Rest ist genetisch veränderte Erbmasse zum Unwohle Österreichs !! Bitte,Prinz Eugen, erwache und hilf...:-)))
Mi, 14.10.2020, 09:04 | Die beiden Parteien der Anständigen

und Tüchtigen haben erfreulicherweise unter 11% der gultigen Stimmen erreicht (75 000=6,6% der Wahlberechtigten!) und liegen noch hinter den NEOS.
Mi, 14.10.2020, 09:08 | Die genetisch veränderte Erbmasse

zum Unwohle Österreichs stellen daher jene 75 000 Wähler von Nepp und Strache dar.

Bitte weitergeifern für meine Sammlung von Verbalinjurien!
Mi, 14.10.2020, 10:39 | Denunziantenbuberl @09:04....

...was bist du nur für ein perfekter Sozi-Nazi !!? Wie aus dem Lehrbuch : alles dabei,vernadern,verunglimpfen,Wortpolizei,Ausgrenzeritis,volkswirtschaftlicher Unverstand(eh klar..),ansonsten.....pfui
Mi, 14.10.2020, 14:29 | Eher schwach

Da bin ich schon besseres von euch gewohnt.
Den "volkswirtschaftlichen Unverstand" müssen Sie mir näher erklären. Sozi-Nazi ist sehr schwach. Wo war denn Brigadeführer Reinthaller nach dem Krieg tätig
Mi, 14.10.2020, 14:58 | @14:29 Richter Freisler war ein Sozi-Nazi...

...u.die kleine Figur Reinthaller ist doch wohl nichts geg.die Nazi-Waschmaschine d.Roten im BSA !!?
Spiegelgrund-Dr.Heinrich Gross,Johann Biringer-PolizeiPräs.Salzburg,Herbert Koller-Voest-General ??
Mi, 14.10.2020, 15:00 | Forts.:

Die willst du verschweigen,du lügendes Exemplar einer Roten Hetz-u.Hassgemeinde??Du bist nur ein elender Verdreher,Leugner, Lügner angesichts der Morde,des Unrechts,der Skandale,Korruption deiner SPÖ!
Mi, 14.10.2020, 15:48 | rabazzo

uiuiui, jetz is er ruhig, das Lügenbuberl aus der judenhasser-partei . is eh unglaublich, da sinds wie die geier auf angebliche rechte judenhasser, und dann sympatisierens mit iran,palestina,...arg
Mi, 14.10.2020, 16:00 | Ad "Volkswirtschaftlicher Unverstand"

Dieser Begriff kennzeichnet eine Partei(SPÖ),die es nach etlichen Wirtschaftsskandalen nach 45 jetzt wieder schafft,ein Bauprojekt"KH Nord" mit 500 Millionen EUR zu kostenüberschreiten !!!!!...
Mi, 14.10.2020, 16:02 | Forts.:

Im BUWOG-Verfahren wird Grasser u.a.vorgeworfen,die Republik um 10 Mio.EUR geschädigt zu haben, seit 11 Jahren wird der Mann verfolgt !
WARUM verfolgt man die Roten Dreckschweine weg. 500 Mio. nicht??
Do, 15.10.2020, 08:46 | Morde in der SPÖ

Richtig! Es ist ja allgemein bekannt, wie Renner, Schärf, Jonas und vor allem Kreisky Abertausende ermordet haben.
Wie deppert muß man sein, um das zu glauben und sogar zu posten?
Do, 15.10.2020, 08:49 | Der arme Grasser

wird ja schon so lang verfolgt. Nachdem es ihm gelungen ist, alle Beweise verschwinden zu lassen wird er wahrscheinlich demnächst das Goldene Ehrenzeichen für Verdienste um di Republik AUT erhalten.
Do, 15.10.2020, 11:05 | rabazzo

Goldens Ehrenzeichen(sogar mit Stern)? hat doch der Arnold S,der Dörmineida,kriegt !und der biefke Weidemann ,der von der Dt.Bundesbank - das ist der ,der die EU mit dem Draghi aufm gewissen hat!???
Do, 15.10.2020, 12:26 | @08:45, Morde SPÖ

Vielleicht sollte man wieder mal an die"Lucona-Affäre"denken,bei der 6 Menschen getötet/ermordet wurden.Die Deckung des Haupttäters U.Proksch,der auch den SPÖ-affinen Club45 betrieb,erfolgte durch ...
Do, 15.10.2020, 19:12 | rabazzo

Na @08:46, sagst jetzt nix mehr wegen d.morde weg.Lucona ?? oder is dir da schmäh ausgangen ? ihr seids doch alle gleich, ihr linken unrechttuer, ihr seids griminelle schlaucherln - alle,od.fast alle
Di, 13.10.2020, 20:06 | https://www.journalistenwatch.com/2020/10/13/pandemie-politik-de

Bitte durchlesen,echt heftig,krank, einfach nur krank.
Wie Hyperl und andere Linke Konsorten.Eben krank.
Di, 13.10.2020, 21:30 | Anti-AntiFant

Die heutigen Linken sind wie die Nazis von gestern :-(
Di, 13.10.2020, 22:57 | Richtig @Anti-Antifant...

...bei den Deutschen ist auch in der 3.Generation nach 45 noch erkennbar,wie das damals in den 20ern/30ern mit d.Nazi-Volkswahn funktioniert haben muß.Die dt.Gründlichkeit erfasst Mann/Maus u.Ethnie!
Di, 13.10.2020, 23:21 | Journalistenwatch

Im Dunstkreis der AfD, irgendwo zwischen Epoch Times, Unzensuriert.at und Politically Incorrect. Bevorzugte Themen sind Flüchtlingsfeindlichkeit, Rassismus, Merkelhass und die AfD.
Di, 13.10.2020, 23:30 | Journalistenwatch

gehört daher neben anderen einschlägigen Postillen zur Pflichtlektüre der anständigen, höflichen, objektiven und hochintelligenten am äüßersten rechten Rand stehenden Hetzern.
Di, 13.10.2020, 23:44 | Puuhhh @Hyperl....

...wo hastn diese langen Sätze abgeschrieben? Solche Satzbauten,Satzteilkonstrukte,Wortbauten können unmöglich aus deinen Sumperhirn stammen!Aber als denunziatorischer Beobachter hat ma das intus!:-)
Di, 13.10.2020, 23:49 | @Hyperl ist ein Drattel....

...und ein riiiieeeesiger noch dazu !! Kambf gegn Räächtz, pöööse pööhse Buben hier aus ORF-watch, gaaaanz pöööhse....,gell Hyperl !!?? Selber Judenhasser, aber die GO aufreissen :-)
Mi, 14.10.2020, 06:18 | Ich

...bezweifle@23:21ff,daß Sie u.Ihre Linken Schlächterbrüder das Recht haben,üb.die v.Ihnen genannten"Postillen"zu urteilen.Die ehrl.Recherche gibt es dort zumindest,bei SZ,FAZ,Welt,Bild,Spiegel NICHT!
Mi, 14.10.2020, 06:21 | Ich Forts.

Und die Medien-Horden gesteuerter Regierungen stürzen Mensch,Gesellschaft,Staat i.ein NIE dagewesenes Dilemma.Sie kommen mir vor wie der Nick@Hausjell(bekannt aus ServusTV)der sich als"Nazijäger"wähnt
Mi, 14.10.2020, 06:28 | Ich Forts.2

Tatsächlich ist dieses Individuum ein Denunziant,Spalter,WortZyniker,wie er im Roten Buche Mao's steht.Es bleibt zu hoffen,daß solche Typen zeitnah das Schicksal zertrümmert,bevor unsere Enkel leiden!
Mi, 14.10.2020, 09:13 | @Ich

Und warum haben Sie das Recht, über Falter, Spiegel etc. zu urteilen???
Mi, 14.10.2020, 10:28 | Mie-Tze

@09:13 Wenn man die Realität sieht bzw. sehen WILL, dann ist die negative Haltung zu Falter, SZ & Co einfach eine Frage der Intelligenz/des Hausverstands und nicht Ausdruck einer politischen Gesinnung
Mi, 14.10.2020, 10:43 | Ich

@09:13 : ich habe "Falter" nicht erwähnt, Sie träumen !Und was den"Spiegel"betrifft : leben Sie auf dem Mond? Relotius als Symbol dieses Lügenblattes schon vergessen!? Und da ist d.SZ auch nicht weit!
Mi, 14.10.2020, 14:22 | Eine Frage der Intelligenz

Diskussion unter dem Motto: Es gibt 2 Standpunkte, meinen und den falschen.
Präpotenz und haltlose Unterstellungen zeigen eher, wenn überhaupt wenig bis keine Intelligenz.
Mi, 14.10.2020, 15:12 | rabazzo

du hast deine aufzeichnungen nicht geordnet,du koffer. so wie bei servusTV ,wo sie dich aufblattelt haben.du bist ein ganz schwacher. mir gehst du am O....., sagt die Fr.Krisperl immer
Di, 13.10.2020, 18:35 | Da werden die Neos einiges in der Wiener Bildungspolitik..

..zu tun haben, bis sie den "Wienern" beigebracht haben was absolute Zahlen und relative Zahlen bedeuten und wie herrlich man damit Taschenspielertricks machen und die Bevölkerung verblöden kann.
Di, 13.10.2020, 18:42 | ..und warum man nach zwei Tagen noch immer kein ..

Wahlkartenergebnis hat muss auch irgendwie mit der Additionskunst in Wien zusammenhängen oder kommt man mit der "richtigen" Zuordnung und Aufteilung nicht zurecht oder fehlen viele Unterschriften ?
Di, 13.10.2020, 19:17 | boris

Die Karten hat sicher der Mathe Genie Blümel ausgezählt.
Da kommt nur Blödsinn raus,,,,:-)))))
Di, 13.10.2020, 19:18 | https://tinyurl.com/y5ry2ww5

Das liegt nur an den einheimischen Wahlkartenwählern.
Die Türken und andere waren so hilfreich und haben schon vorsortiert, das geht dann schneller mit dem Auszählen...
Di, 13.10.2020, 19:19 | https://tinyurl.com/y3mz7qtv

Ebenso...
Di, 13.10.2020, 16:53 | Mankovsky

Wien ist sowieso erledigt, die Bobos können ihre Villenmauern hochziehen wie sie wollen, auch sie kommen dran.
Di, 13.10.2020, 17:08 | Wien liegt ausgezeichnet zentral.....

...wenn man z.Gesundheitszwecken ein Flächen-Bombardement überlegen müsste.Die strateg.Positionen rund um dieSeucheninsel wären schnell beziehbar,ausgerichtet u.koordiniert.Die Spiele beginnen mögen !
Di, 13.10.2020, 16:52 | Nativ

Lügen ist den Linxxen in Fleisch und Blut über gegangen und keine Therapie kann dagegen an. Man muss schon das jeweilige Trägermaterial zerstören.
Di, 13.10.2020, 16:03 | Aufruf der Organisation "Bumpferl"

Anschober - bitte mach den penis ultimo ,u.tritt ins letzte Glied zurück !!

Verschone Österreich mit deinem Geschwurbel,sei so christlich und spiel Präputium - zieh dich zurück,ohne zu orgasmieren !
Mi, 14.10.2020, 09:18 | Ihre politische Gesinnung

wird wohl von ihrer Libido gesteuert. Haben Sie ihren geistvollen Beitrag beim Onanieren verfaßt?
Mi, 14.10.2020, 10:48 | Hast du kein Bumpferl??

..du armes,ev.pränatal gegendertes Wesen ??Oder bissu ein Baumstamm,der sein Astloch an die hungrige,vorbeiziehende Wandersbürschin verkauft ??Bissu so einer ??Oder ein Zawitter?? Nau daunn....:-)))
Mi, 14.10.2020, 14:14 | Sind Sie schon über 14 Jahre alt?

Offensichtlich handelt es sich bei Ihnen entweder um einen pubertierenden Jugendlichen oder um ein ungustiöses altes Dreckschwein.
Tippe auf das letztere. C2Abusus höchstwahrscheinlich.
Mi, 14.10.2020, 15:15 | rabazzo

darf er sich leicht mit 13 keinen runterklenken,wenn ihm danach ist ? hängt das bei euch Roten mit der Erlaubnis durch den Gruppenfüher*in ab, ob ich wichsen darf ?
was bistn du für ein perverser ??
Do, 15.10.2020, 09:00 | Ein neuer Qualitätsposter

Um es klar zu sagen, denn ihr versteht nur diese Sprache:

Auch Sie fallen in die Kategorie der widerlichen geilen alten Drecksäue. Aus dem Milieu der sotzal Verwahrlosten und Versagern.
Do, 15.10.2020, 09:01 | Korrektur

Muß sozial heißen
Do, 15.10.2020, 11:11 | rabazzo

na geh@09:00 usw.,jetzdern schimpfst wieder direkt die person,hast aber nix wichtiges zum sagen!?
bei dir darf ma nicht mal Bumpferl sagen,aber du kannst..gell?ich halt dich für an Nazi,ein richtigen!
Di, 13.10.2020, 15:59 | Die roten Migrantenfreunde werden Wien nun den Rest geben.

Da braucht man nicht viel zu diskutieren. Ngosso im Gemeinderat wird BLM-Demos für ihre Freunde fordern, die Linken die Denkmäler ruinieren (kein Wort aus dem Rathaus!), so geht es rascher bergab.
Di, 13.10.2020, 16:12 | Roter Rotz macht RambaZamba !!

Das isses, was sie wollen, diese Chaoten,diese Gesellschaftsvernichter, diese hyperloiden Stumpfsinns-Piloten !! Schänder sind sie, Schänder der Ehre,des Anstands, der Menschlichkeit !!
Nicht Gender .
Di, 13.10.2020, 15:47 | Armin Wolf ist ein wahrheitsverdrehender Demagoge!

Und er rechnet wie ein "Nazi" ..

Unfassbar wer für den ORF arbeitet um Fake-News wie unter den Nazis zu verbreiten!
Di, 13.10.2020, 15:18 | Man muss sich das ja einmal so bildlich vor Augen

2015 hatte die SPÖ 39,59 % und das mit 329.773 Stimmen und
2020 brauchten sie nur mehr 175.908 Stimmen um Erste zu bleiben!!
Also um 154.000 Stimmen weniger!!!!
Di, 13.10.2020, 15:21 | Bei den NEOS ist es krass

Die hatten 2015 noch 51.305 Stimmen und 2020 brachten sie es auf 28.280 - haben dafür aber gejubelt, als ob sie sich verdreifacht hätten.
So ein falsches Theater bei allen "Siegern"
Di, 13.10.2020, 16:02 | Danke für die absoluten Stimmangaben, ein Wahnsinn!

So viele Nichtwähler haben die Nase voll und die SPÖ und Neos feiern ihre Siege. Bald brauchen wir nicht mehr zu wählen, sie werden sich selbst ernennen. Oder die Migranten wählen ihre eigene Partei.
Di, 13.10.2020, 17:12 | Das heißt ja im Klartext....

...daß 2020 nur ca.200.000 Wahlberechtigte den mögl.Regierungsparteien SPÖ/NEOS ihre Stimmen gegeben haben!?Also 37% der Bewohner wollen diese Regierung,aber 63% wollen sie nicht! Cool.
Demokratisch !
Di, 13.10.2020, 17:43 | jagoda

Wahlkarten schon eingerechnet??
Di, 13.10.2020, 19:20 | boris

jagoda,Ja,Blümel hat sie ausgezählt:-)))))))))))))!!!!
Di, 13.10.2020, 15:05 | LinxLinkes ORFloch

Was erwartet ihr von so einem miesen, linken korrupten ORFloch? Der ist genauso ein Ar... wie seine depperte Alte. NULL Charakter, NULL Anstand und ein völlig gewaschenes KleinstHirn.
Di, 13.10.2020, 13:28 | Armin Wolf bedient sich bei seiner Agitation gegen "Rechts"

ungeniert bei den Methoden der Nazis, Kommunisten oder Sozialisten, also bei massenmordenten "linken" Ideologien. Dies widerspricht eindeutig dem ORF-Gesetz was aus ihm de Jury einen Kriminellen macht
Di, 13.10.2020, 14:48 | Und so ein Lügner...

...und Charakterschwein wird auch noch mit Preisen aushezeichnet. Aber seine Nähe zu den ZDF-Buben,zu SZ,den Obermaiers ist irgendwo mal erwähnt worden....jedenfalls mutiert er zur "dunklen Macht" :-(
Di, 13.10.2020, 16:02 | Wenn ich ich daran denke mit welchem Charakterschwein

verheiratet ist!
Di, 13.10.2020, 13:20 | jagoda

Nichtwählen ist nur dann eine Meinungsäußerung,wenn es Folgen hat.Aber so kann der Leader noch mehr Unfug machen.Idiot war bei den Griechen der ,der nicht aktiv am Gemeinwesen teilnahm.
Di, 13.10.2020, 12:38 | kamamur

Mit dem noch verbleibenden Rest an Freier Meinungsäußerung ist AW samt Angetrauter unmöglich zu beschreiben, wirklich FMÄußerung ist in seinem Fall kaum möglich,Gericht stünde bereit.
Di, 13.10.2020, 12:51 | boris

kamamur, sehe es auch so, 84% wollen
die ketten, anspruchloses leicht zu pflegendes Volk. Trifft aber nicht nur auf AT zu.Sonntagsbraten und Bier=Die woche
ist gerettet. :-(
Mi, 14.10.2020, 09:23 | Freei Meinungsäußerung in ORF watch

heißt:
- Beschimpfung Andersdenkender
- Diffamierung und Unterstellung krimineller Handlungen
- Verbreitung von Verschwörungstheorien
- Denkbefreites Nachplappern einer Minderheitspartei (7% in Wien)
Mi, 14.10.2020, 10:51 | Wayne @09:23 ...

...interessiert's, du Nihilo !?? Geh Schaumschlagen ins Kaffehaus - und Maskerl nicht vergessen !! Vorher deine Mama fragen, oder bist du wie Dr.Lector maskiert ? Huuiii, übst du leicht schon ?? :-)))
Mi, 14.10.2020, 14:03 | @Wayne

In ihrem Posting sind alle von mir angeführten Kennzeichen freier Meinungsäußerung in ORF watch enthalten. Danke für die wunderbare Bestätigung!
Mi, 14.10.2020, 15:16 | mimimimi,du armer...

..warst scho schaumschlagen ? cooler ausdruck
Mi, 14.10.2020, 16:29 | @9:23 - Und freie Meinungsäßerung auf orf.at

heißt:
- Beschimpfung Andersdenkender
- Diffamierung und Unterstellung krimineller Handlungen
- Verbreitung von Verschwörungstheorien
- Denkbefreites Nachplappern einer Minderheitspartei (15% in Wien)
Mi, 14.10.2020, 16:32 | @9:23 - Kleiner Tipp

Schon mal bemerkt, dass viele Postings hier nur ein Wort von kopierten Postings auf orf.at/derstandard.at verändert hier gepostet werden? Oder Zitate von Genossen dekonstruiert hier gepostet werden?
Di, 13.10.2020, 12:30 | Hatschi Bratschi

Es nützt alles nichts. Lasst jede Hoffnung fahren. Die Roten haben schon wieder über 40 Prozent, insgesamt haben 60 Prozent links gewählt, zählt man die Neos dazu. Das Erwachen kommt, aber zu spät.
Di, 13.10.2020, 14:54 | Ich

...verwette auch den Plastikbusen meiner Schwiegermutter, daß sooo gestärkt die Roten Horden SOFORT über d.nächste Feindbild ÖVP herfallen werden !!
Mit Blümelchen geht's schon los. Die Roten Schweine
Di, 13.10.2020, 17:48 | jagoda

wenn man die TÜRKISEN auch --mehr links als Mitte--dazuzählt sind es über 92%.
Di, 13.10.2020, 19:56 | boris

Basti hat keine Position,er schwört auf Mentor Soros.
Alptraum ohne Ende.
Mi, 14.10.2020, 09:27 | @jagoda

Also wenn man Türkis jetzt als links bezeichnet...
Ist jedoch klar, wenn man so weit rechts wie Sie steht sind alle anderen Links.
Seit Sonntag seid iher aber eine vernachlässigbare Minderheit mit 7%.
Mi, 14.10.2020, 11:01 | Und du @09:27...

..weißt aber schon auch,daß die 300Ts SPÖ-Stimmen alleine durch Funktionäre,Beamte,Lehrer erreicht wurden - es sind 16% d.Bewohner von Wien!! Sechzehn Prozent - der Rest ist anderer/gar keiner Meinung
Mi, 14.10.2020, 11:07 | P.S. zu 09:27....

...und schau dir mal auf wien.gv.at an,wie deine RotFrontKommunisten das Wahlergebnis darstellen: NUR d.FPÖ im Minus,ihr selber von 329 auf 301Ts,das sind bei euch Roter Brut +2,03%.
PLUS statt Minus!
Mi, 14.10.2020, 11:11 | Forts.:

So fälscht man Ergebnisse,man stellt den prozentuellen Zuwachs dar,gleich im Zeilenumbruch die FPÖ mit dem unfassbaren Rückgang,alles in %der abgegeb.Stimmen,keine Rücksicht auf 15%weniger Wahlbeteilg
Mi, 14.10.2020, 13:58 | Bitte Tränenkrüglein benützen!

Auch wenn ihr noch so geifert und von Fälschung sprecht habt ihr verdientermaßen eine fürchterliche Watschn bekommen.
Wer hat eure 110000 Wahlverweigerer gehindert, euch zu wählen?
Mi, 14.10.2020, 15:05 | Wer ?? @13:58...

Also bei uns ham mit"Slime"bewaffnete Rote Falken,die SJ und eine Abordnung der Musel-Sittenwächter eine Männinen-Kette gebildet u.ham uns den Zugang zum Wahllokal verboten.Bei mein Onkel wars auch so
Do, 15.10.2020, 09:07 | @15:05

Und warum habt ihr nicht die Polizei geholt?
Dieser Beitrag ist so maßlos blöd, daß euch die FPÖ wegen parteischädigenden Verhaltens sofort ausschließen müßte. Grüße auch an iheren debilen Onkel.
Do, 15.10.2020, 11:20 | Na also @09:07,die Bolizei war soooo beschäftigt..

...weil die hatten Sondereinsatz: Demo"Omas geg.Rächz" wegtragen die alten Weiber,und Demo"FFF" denen Alkohol im 500l-Gebinde bringen + ihr Gespiebenes wegräumen.
Und den Roten Wahlleiter...nööö :-)))
Do, 15.10.2020, 11:45 | Ahamudi Ben Yssaf

Ich bin Somalia.Und wurd bei der Wahl von einer Mann in das Haus geschlagen.Dort sagt,ich mussen Kreuz machen.Ich Muslim,Allahu akhbar,mache lieber Mond und Stern,kein Kreuz.Mann sagt,Augen zu....:-))
Do, 15.10.2020, 16:39 | Selten so gelacht

Offensichtlich müssen jetzt alle TROTTELN von Orf watch Proben ihres Humors (?) von sich geben. Ist auf dem Nieveau von unreifen Rotzlöffeln.
Do, 15.10.2020, 17:29 | Hyperl ist ein Voll-Drattel...

...mimimi, tralala, hipsahopsaheissasa....:-)))
Do, 15.10.2020, 19:16 | Das heißt nicht "Nieveau" @Hyperl...

..das heißt in deiner Sprachwelt u.in der künstl.Sprachprojekjtierung der Linksparteien NIWOH !
Man ersucht um gefällige Kenntnisnahme u.hofft,hiemit keine Fehlbitte getan zu haben,Euer Merkwürden :-)



Ich will die Datenschutzerklärung lesen.

Kommentar senden